(navigation image)
Home American Libraries | Canadian Libraries | Universal Library | Community Texts | Project Gutenberg | Children's Library | Biodiversity Heritage Library | Additional Collections
Search: Advanced Search
Anonymous User (login or join us)
Upload
See other formats

Full text of "Allerhand so lehr- als geist-reiche Brief, Schriften und Reis-Beschreibungen : welche von denen Missionariis der Gesellschaft Jesu aus beyden Indien und andern über Meer gelegenen Ländern, seit An. 1642. bis auf das Jahr 1726. in Europa angelangt seynd"

fädl^ 



'*! 



'^^X*''i*' 



^^''1^- 






■«' 



1^» .-aF 



!tM^ ' 



'if4 






tt fr* 



# 



fi*; 






,:-U^\';4s^' 



^;?' 



.'> 



■#■ - . 



W/ 







u 



loHANN Ernst Graf von 

förEiFF STEIN 



"^^'~- 




Jtt*Ä-.^ 






- st.\m^%M 







} 



?;* 



^.^ 




:V 



^_^^ 




^ ■ ■ ^^ ■ '.' 



i\:J-4it,: 




<-^<-^^ 



-.'■ %jL-> 




i 



'tm^ 



*^ >^ 







i 












\ 



Digitized by the Internet Archive 
in 2013 



http://archive.org/details/allerhandsolehraOOstck 



See 




m 




cH 




m 



mt a^et;^an^ 




a(6ti(plett 



©miMiffionariorum Soc. JESU. 








rief/ ic^nfffe« 






efeÄfcfjmJttttöen/ 

SBeIcee t)ott Letten 

MISSIONARIIS 

t>a ©efcUfiaflpt 3Sfu 
@dt An. 1642. 6ip auf &a^ gapt: 1726. 

in Europa angelanatfept 

5:^dB aus |)att&firipiiieu Ul:Iuu^e^/ 

t^eil^ fluö tenen 5can55|ifaicn Lettres Edifiantes 

vertmtfclt m\> iufammdt getragen 

S3cii 

^ofepD @t&cf(eiit/ 0e^(life^; Societ5t;§(^u?>tiej!fr. 

■B. .. ■ — :S>- 

Cum Privilep-io Ccefareo ^ Superiorum Facultate ac Indice 

locufletijjimo, 

2t«gfput0 unD <5raQ/ 

3n?3evla3 5)!)Uip^/ S)?arfm^/ unt>3o^. S3eitl)feel Sr^en/ föuc&^dnMenw 1726. 



t*r .■■'^. V-V*^' ^^', ..Ml^ 



♦ ü 






•%.*ya ^%<tO /^^ £V*>a f^'/S ^^a f^^ C\'/a c\*^ CAO C^^ irv'/S} /rv*/9 £V*«a tr\*/a j^*/^ /^*/n Wy^ r^/^ ^V/a ^OVOt /-il*/SS i-v*iO erf/A r^/& r^/i i^V^ ^y 



:t J 5 4 





PRIVILEGIUM 

CiESAREUM 
FACULTAS 

REVERENDI PATRIS 
PROVINCIALIS. 

Um Sacrae Oaefareae Catholicae Ma]eßati$ diplo- 
mate onmnibus & fingulis Typographis , Biblio- 
polis , aliis4ue quibuscunque firmiter inhibeatur, 
ne quisquam uUos libros ä noftrae Societatis Scri- 
ptoribus hadenus editos aut impofterum edendos 
intra S. R. Imperii fines aut Provincias & Regna 
ejusdem Adajeßatis haereditaria fimili aut alio Charadere vel for- 
ma recudere , alibive recufos importare & diftrahereabsque prae- 
diftorum Patrum licentiä ac teftimonio audeat. 

Ego Maximiltanm Galler memoratae Societatis JESU per 
Provinciam Auftriae Praepofitus Provincialis, poteftate mihi ad 
jd fada ab Admodum Reverendo P. N. Michaele Angelo Tam- 
burino Praepofito Generali concedo DD. Philippo & Martine 
Veith Fratribus Bibliopolis Auguftanis , ut typo edere, imprcf- 
fäsque diftrahere poflint priores odo partes Operis, cui titulus: 
2(Iletban& fo fie^t^ate (5eifttd(^e Brief/ @d[)njftmunJ)Uei8^ 
Bef(^reibungen/ meiere von Öenen MifHonariis Soc.JEfu aus 
beyöen 3nt)ien :c* feit Annno 1642. bi^ 1726. in Europa an^ 
gelangt fe)?nj) / ä P* Jofepho Stöcklein ejusdem Societatis Sa- 
cerdote compofitas, atque ä deputatis ad id cenforibus ledas 
& approbatas» In quorum fidem has eidem patentes literas 
dedimus officii noftri Sigillo , & manüs propriae fubfcriptione 
munitas. Graecii die 5. Decembris anno falutis millefimo fupra 
feptingentefimum vigefimum quintum. 

(L.S.) MAXIMILIANUS GALLER. 



) Ste Ste 3® Stö (BJIS f 5^9 SJ^ 2il9 Si^ (EilS 2A9 Sil9 Ci'i?) Ci?ii! 



v-^-y.^,v,^,.^c^,^^.^^i.^>^.-. «iTKi«- - 




itt0<ittg. 

itjcicße tl)ci(i^ nuglicß/ t(;cMd/ tarnte man Me fo(öcnt)e 35rief ux\Mnl 

nctljmnUd 5U kfcn fcpn^ 5)er iKrfte 2lbfati n)irt) D« Sufcßnfft: 

©er 2(nt)ete t>ic atlftcmcine 23orre^e: ©er 5?ntte ^ctt Sor kriegt: 

©er Piccte aber t)ie ©ee^Äunft o^er t)ie jwr @c6iffaf;rt Oieit* 

(ic^e SBcrt teareiffem 

lufc^nfft Dw ^crf#rö* 

®iefoU)olim|)immeI6ereitöfrolo&n&e/ 

alö rtuf (5i;ten witec Me |)Mlein allen '35iei; Qßelt^ 
:iOeilm arnioög ftteiten^c 

MISSIONARIOS 

fSJie nip iDcnigec an andere ^^eilig^rndf ige ^erfonett/ 

""terer in äeaenwartläem S«4> Q^^<^^t voixi. 



'Oifc^m 




fSöy£(9¥£Gy£®|fcSßStö(3(£öYtSfö(äYeJSYdGä^ 



^'^(d)on mir önfangli^ x>m cßxUn^^cm'bm i|i ^cvat^m mvUn Uc^ 
fe^ ^erc!/ fo gut unt) fc^led)t/ alß cö immcü fenn mag / einigen in 
3lnfel)en fd^ebenbcn^erfonenmittell! einer Sufcf)rifft^u i)erel)ren; 
mvool auä) mir folc^cr^crfc^lageine Seit lang nid&t übel gefall 
len l)at; fo i)ab ii) öannoc^) benfelben nac^ kjfer erlogener @a(ö 
gdn^li^ t)erü)orffen; bann je^t andere j^inbernuffen/ tt>elc()emicÖ 
abgefc^rocft l)aben/ ^u i;)erfc^n)eigen/ n^dre jabergleid&en beginnen ebenfo melge^ 
totfmi olött^annid) biejenigeS^r/ bieeuc^ al^ ^iXn^QCno\]mm&ÖtiC^ unb 
SJlpotloItfcficn 9lrbcitern t>cn ?ficd)t^m^m allein gebührt/ einem bigfa«^ 
gremben/ ber J^illeid^t fo m\ euere 5JJü^e anfärben al^ meine Slrbeit^u bel)erl^eti 
fid)nic^tti?ürbigen burffte/ unbebacl)tfamer «Seife gefc^encft^dtte, 

Jöod) trollet mid)/ ba^ fo balb mir ber Unfug biefeö^IJorl)abenö eingefallen iff/ 
id)bie ©egel eingebogen mt> o^ne mid) (ber gu(cl)rijft wegen) anbertvertig an^u«^ 
melben/ auf mein nebft anberm :2afi mit euern Briefen / ^cbnffu» itnö 
Kci9''23cfd)t:ciburtgen belabene^ ©d)iff feine anbereal^ euere smoSlaggen/nem? 
lid^ t>xt Qtom mh t>u weife au%|!ecft l^abe: t>ie grüne t^t^^^^^la^Q^ jwar 
auf bem Hackenbord, ba^ i(!auf be^ ^inter^©d^iff^ oberfle gimmer/ bie tDeiße 
^aub^i'Uggeaber auf bie(5pit^be^^aubt^'^a)Iö/bei)be in bem^er^j^^^c^ilb 
mit bem§^al)men JESUS ge^eid)uet/ ivelc^en it)r benen ^ei)ben überbrad^t l)abt 
JDie weipe mit einem 5)urpur^€reui^ t)erfcl)rancf te xxnt> über aUe ©egel gleid^ü 
fam in bem Fimmel fliegenbe glagge ift cnd) genjibmet/ £) ©ottfelige 15\uP^m( 
gen unb Benennet: €l)ri(li / twelcfee ben luffen i^o^n euerer Slrbeit ober t>ic ^ron ber 
Unjierblicö^eit in bem einigen 33atterlanb mit benen ^eiligen ^pofleln / in S)eri> 
guß^affen i\)v auf €rben getretten fe^b/ würrflic^ geniejfet. (guer gal)n ifi ^war 
t^eig/ bod) mit einem blutfarbigen (£reui^burcfefd)offen; rod\il)t: bnxd) manc()erleo 
SÖiarter euere Kleiber in bem 58lut beö am Creuo gefc^lac^)teten £ammö get^afd^ett 
l^abt 2)anti il)r l)abt 53atter unb ^ntUt/ 33rüber unb @d)toef!er/ ^ab xint> (3\xt 
um bem MiiTionen willen loerlaflen ; barum empfa()et ii^r je^t big alle^ l)unbertfa(i&, 
3^r fet)b mit bem €reu$ auf ber @(^ulter chrifto bem :^ei)benben unb ©ter^ 
benben nad)gangen ; barum ft^ti^r in feinem ^teid^ an (einet ©eiten/jeglid&er axxffci^ 
nem abfonberlic^en €()rem@tul/ bamitil^rbte ^olcfer richtet/ benen i^r geprebt^ 
setz unb bie graufame ^ütterid^ öerbammet/ bie cnd) gemartert ober »erfolget 
laben. 3l)r fe^b mit QLl)ri|!o in feinen Slnfec^tungen / 2)rangfaln unb 59?ül)feelig* 
leiten biö an baöiSnb|!anb^afftigDer()arret; barum freuet il)r cnd) jlel^tmit i^mtrt 
bem .^an^ feineö 53atter^/ ja tl)r effet unb trinket an feinem Xifc^. ^l)v ^abt beit 
Seuffel/ bie ^elt/ unb tnei) felbfl jlarcf mütl)ig überwunben ; barum frolo tf et i^r je^t 
in ^ocb^eitlic^en Kleibern : ibr tragt t>tn !Ral)men be^ i^ammö auf euerer ©tirii 
mt> bie (tron be^ ^chcnß auf euerem S;)anht 

5Ba^ fc^abeteud)nunmel)ro/ baßmaneud[)auf€rbenanbernnac^gefe^f/t)er^ 
ad)Ut/ ausgerottet/ loerleumbet/ tDiberfprodf)en/ geplagt/ ja t:>ielauSeud) gefangen/ 
gefoltert/ unb burd) ben ©cöarjfac^ter umbeS ©laubenS willen l)ingeric()tet \)at; 
nad^bem^Dttinbejfen alle ä;rrdnenoon eueren klugen abgewifd)et unb euc& int>a^ 
l)immUf(JÖe@tonüberfei^tl)at/ allwoweber^lag no^ ^lag/weber ^^ot^noc^^ob/ 
Weber ^on nod) Sorn/ Weber l^rübfal nocb einige ^ual ferner 9)lai^ finbet ^eU 
c^en aus eud) reuet bermal um ©DttcS mücn fo Diel gearbeitet nn^ gelitten ^u ^abcn ; 
inbem i\)v für euere S)ien(! mit fo überfc^wemmlic^en ^l)ren mb greuben ergoßt 
werbet/ Hi biefelbe fein 5(ug fel)en/ fein £)t)r^oren/feineS^enfcren^er^ begreife 
fen/ fein ^unb au8fpred)en/ feine geber befc^reiben f an ? 3a/ t\>ann euere aüeröing^ 
t)ergnügte 6eeligf eit einer Üieu fdl;ig wdrey fo würbe euc& iDteime&r f({)merljen/bag ti)r 

nic^t 



nid)tmdt(jrofrercitnt)mcr)rcre S}^ül)efeeli3l^citcn mSctra^tung einet* öenttaffcn rci^ 
d)cii ^t'rgeltung übeltragen f)dttet 

(Stutemal euer auf biefer elenbeii 5Belt gelittener junger t)ort mit t>m Dhß bc$ 
^cben-^aum^ erfatttget: euer S)urjlau^t)em^ac^ ewiger iSolIuffgelofi^et: euer 
^iobemtt bem jtieiD Dec^errlic^W beredt: euer^etrübnug i)on unau^fpred)!!^ 
d)er "S^ciii) t)errd)lungen; euer Ärteg unD ©treitmit bem unt)ertt)egltd)en ©ieg^ 
5trauJ^@6ttHd)er®lort) gecronet; Sie erlittene J^i^ mit bem ^immel^^-Sau ab^ 
ßehil;let; S)er überffanbene grof! an bem froheren @c^ein be^ etvigen ^icc^t^ge^ 
umarmet ; euer €lenb in bem vi>a\)xm f23atterlanb getrojtet : euere ©c^mad) 
mit usv^erganglid^cn €l;ren belehnet ; euere Jolter/ Herder/ ©efdngnuß unb 2)ienj!* 
barfeit burc& bk glüdfeeltge gret)l^eit bernau^ern?al)lten ^inbern ©x)tteö be^al)^ 
let iDirb. 

^an^e mß m^ fetjub am ^ap öcö (Slmbtns in Sluflen ober in bem ^eer 
ertrdudet/ mitl)in t)on Crocobillen ober 5ifd)eni)erf(^ludt: anbere mit @cölad)ti: 
(Sen^'en/ teilen un\> @(^ft)erbten ent()auptet ; cm<^c an S^änUn unb Süffen ge(!um- 
melt/ nad)mal^ aber er(t entleibt: anberean!5^af!?'^dume ober an ^ai^cnanf^c^ 
fnüpfft: etlid)e famt i()ren @d)i(fen/ auf meldten fte reifeten/ lebenbig i?erbrennt: 
t)kfc gebraten/ i)on benen ^arbarn t)er^el)rt/ unb i^re ©irnrd)aale ^u ^rind-i^je^? 
fc^irn gemad)t: jene gerd)unben/ Siiem^mei^ 5errd)nitten/geme6get ober mit feurio? 
gen i^oll^fc^eitten am ganzen :^eib gefenget: etn)elc|emitipungcr/S)urf! ober©ijfc 
Eingerichtet ; ^iel entmeber mit 'Burff^vSpieften unb i^anl^en burd)rennet/ ober mit 
^feilen erfc^ojfen/ ober mit Kolben erfd)(agen/ ober mit ^djfen^^ennen ^u Xob 
gepeitfd^et/ ober aufanbere^öeifeum bas jcirlicbc £ebcfigebrad)t worben/bamtt 
fte an be|fen@tattba^ i^wigcbeffo getoi|]er erlangen/ unb il)ren auf eine geitlang 
loalo^mm l^eib am Sag ber glorwürbigen S(uferf!el)ung bergeflalt (^cfmb/ frifc^/ 
«n^erletjt unb gano/bag fein J5<^»^l^i» i^^i^'^ abgeben/ tpieber empfangen mogten/ 

Capillus de capice veftro non peribic : Luc. XXL 1 8. 

^ie i>iel glüg unb !9?eer l^abt il)r nic^t bnx6) eure (Seefal)rten nnb (Sc^tf ^ 
SBrud^ : m wl Dledbdncf / golter^Sldm/ Stada/ €ifen unb ^anb bur d) euere ^t^ 
fdngnuflfen: tt)ie mel :^dnber/ 3nful unb (Sd)if mit euerem 6d)tt)eig unb ^lut/ 
:^l)rdnenunb 3dl)ernge^eiliget? ^eld&cn^öindel/ n?eld)e©traffett/n)elc^^:^ilb^ 
uugbiefer weiten ^elt (um bie fonf! i)erlor)rne (Seelen aufjjutretben ()abt i^r nid^t 
auögefud)t ? wejfen ^old^@prad) unt> (Bitten \)abt \\)t md)t erlel)rnet? m\(i)cn 
^pei)ben unb tt)ilben i^euten ^abt il)v baß (£t)angelium nid)toerfürtbiget/ nac&bem 
euere (Stimm auf bem gani^en€rbboben erfc^ollen i(!/ unb euere ^iöortbi^ an äße 
(Snb ber ^elt fei)nb ge^örtnjorben? i:. 

3nbem ti?ir übrigen^ euere gugf!a|fenanbdd)ttg i)eref)ren/ imb mit bem^^i^o^ 
platten fpred^en : 2tcj) ! wU fd)6n feytit) bie ^ö^bcrjcitigen/ fo öas ^vam 
gzlinm ÖC5 i'rüöcMs vztfänbi^m ; gelanget ^ugleic^ an euc^ ((D öapffew itt 
Cfenl^o ru^ieiibeöeckfi) unferJtmblicl^e^itt/i^rn)oüetau^ber;Q.uclf aüe^ 
l^ted)t^/bei)n)eld)eri{)reuc^ nunme^ro erlufliget/ fo mel ©naben^Sc^ein fc^opffeti 
unb über bieblinben ^et)ben/ benen i^r geprebiget/ \)ctab fd)ütten/ al^ not^igif!/ 
bamitil)nenbie^ugen recfetfc^ajfen eröffnet/ fteaberPonbergin(!ernuganba^(X^ 
le :^iec^t btß (^öttlic^en ©lauben^ gebrad)t werben : wie nid^t weniger bieienigc 
Miflionarios , fo in bem x>on eucl) gepflant^ten Weingarten avbcitcm mit bem ^cmic 
cmvß unerfdttlid)en €t)fer^ erfüllen/ anfba^ \>on t^nen bit gant^e Welt ange^ün^ 
bet/ biefer ^ranb aber Don bem leibigen (Satan burd) keinerlei) Ungewitter f onne ge^ 
lofd^et werben. '^M bm hattet aller '^öarm^er^gf eit/ ba^ er burd) befagte euere 
9^adt)folger \)6lligau^mac^e/ wa^erbur^l) eud[) fo wunberbarlid) angefangen hat 
@ei)b le^tlid) aud^ unfer ingebencf / bamit wir burc^ euere ^orbitt nad) unferm 
^eitlid)enSob in bie jenige (Seeligfeit/ weld)e i^r t>on nnn anmi^M) beft^et/aufge^ 
nommen werben. 

S)ie aiiöcrcobci: öicgröne S^rtnö^j^laggcii/ fo mein (Sd&i|f aufbem J^a^ 
d^enborb fül;rt/ ifl Mmi: Ml)txväi;l>m ^u ^i)m aufgeftedt/ (D 2Ipo|tolJWc 



i^nhcUf)vm/ mb nm^lnt furbaö^i^angdium ^uijergieffen euer lieber ^atterl.mD 
in Europa im ©ttd^gelaflen; unt> c6ne3infef)ung einiger ©efa^ren eud) über 2anb 
mit) ^ccv in biegan^eSöelt na^t)ern5(pD|telu^er)rpi()l au^t^eiltbabt/ bamit 
ii)t mit benenfelben t>urcl& gleiche 5(rbeit un6 ^otf) ebenfalls cinc^ gleiche» :$?ol)n^ 
bei) bemjenigeii einzigen ©£)tt/ bemi^r euc^ gan^Iic^ aufgeopfert ^abt/ euc^ hz^ 
mvbct 31)r l)abt euc^wai^r^afftig einem gütigen unt) mdcftttgen ^^rrn gefd)enctt/ 
t)cr an==cuere@c^ritt ^el)let/ euere ^eilige ^egterbener()6rt/ euer §3orf)aben untere 
ffü^t/ euer reine :gieb^^5Iammc immer anblafet; t)era[l^euere©et)an(fen/ ^ort 
unb^Bercf: alkuere^ü^eunt)3(rbeit: anfeuere 2)rangfaln/ 5leng|!enunt)^^i^ 
bertpdrttgfeiten außeid)net / bamit er euc^ aüeö taufenbfad^ vergelte. S>ie grüne 
glagge allein ©inn^-^ilb euerer unjerrütteten Hoffnung loerrpric^t fEmt i£\)t^ 
xvätt>tnin bemtoftigen Menebenbiejenige ©lorp/ intvelc^er bie ^?or euc^auf 
dergleichen MiiTionen big an ba^ (Bnbc t>erl)arrete 5(pD(!olifd^e '^änmv nunme{)ro 
emiglict) frolocf en ; bann bk ^anb @£)tte^ ifl nicbt i>erhir^t ; tperben wir gleich 
i^nen (freiten unbcbfigen/ fo werben wirau^/ wie fte/ mit bem unflerbltd^en ^ov^f 
ber^Crani? befc^encft werben. i£u<r fBi>trcütt>m $u ^ieb unb 2oh lyah xd) biefe 
tf)re eigene $8rief in unferer allgemeinen ^utter^^prad) wollen an bcn :^ag geben/ 
bamiV gleichwie in anbcxn Zaubern/ alfo aud) in Xeutfc^lanb euer din\)m ^erf ünbet : 
euere ^l)r wiber gifftige Sung^n nnb gebern ^ergeflellet : annebfi mi junge ^u einec 
fo wi(^tigen @a(^ tauglid^e Banner jur föete^rung bern J^epben angefnrci)et: 
folgenb^ &Dtt wegen benen 5[Bunbert^aten/ bieer burd^ euere ^emü^ung untet: 
bcnm Ungläubigen würcft/ t)on jebermdnniglic^ angebeten nnb geprifen werbe» 
©lei^wie nun i^famt benen wolgeneigten:gefern (bawir in biefcm&errfeuernun<« 
n:mublicl)en Sl«g ba^ dicid) €l)ri(f i \n erweitern mit SSerwunberung betrachten) 
euere 5(rbcit burcft unfer ©ebett ^u unterlaufen werben gefliffen fepn unb euc^ i>on 
aufrichtigem teutfc^eu^cmüt^ ein reicl)e ©eeto^rnbte anwuntfc^en; bitten mv 
Mmt i£bt\vütt>in l)inwiberum/ unfer in Serofeiben 5(po(lolifc&en i9?ü]j)ewal< 
tungen unb ^nba^t nimmer ^u ^ergejfem 



n. a6fa0. 





ixkt biefe^ san$e SerA 

l3emanb i(! jwar nnhdant/ wtebag alle^/ toa$ anß fremben :^dttbertt 
na6) 3:eutfc6lanb gebrad)t wirb/ unfern ^orwil)meI)ralö alle einl)eimifc^e 
(Seltfamf eiten lit^le ; weil nemlic^ fa(l allen ^enfcl)en frembeö ^rob befier 
Sufcl)mdcfen pfleget; bocft gebührt bigfaHö benen ^elt^^unb Ütei^.-^efc^reibungen 
tfyxc ^iberrebe ber33orjug/angefet)en ein neugieriger :gefer/ ol)ne einen ©c^ritt^u 
tl)uen / $u ^auß ft^enb mit bloffer ^efung bergleic^en @ct)rifften bk gan^e ^elt 
burcl)wanbern/ \)kb\xv6) aber il)mfelbfteinebet)nat)e t>ollf!dnbige €rtantnugbeö 
gaui^en <2:rb ^ Creoß ol)ne ©efa^r/ Unf offen ober SÖJü^e erwerben f an. 

S3on bergleicl)en5(rti|faucf)/ waöbie^aupt^^ac^betriP/ biefe^^ercf/ 
welcl)eg in etlicl) ^unbert au^ America, Africä, China, £)(!;=3nbien / auöber 
Xartarep/ au^ 3}erfien/ aui^ ber Süvcfei) unb (x\\^ ©rog^Aüco. mit einem 

)( X ^«?vt 



Votttbt. 

^cvtanß fa(f allen ^n!)en !)er 5öcltfett Anno 1642. l)x>^ (tb^mltvMd) feit Tggo« 
big 1726. in Europa angelangten Briefen / @c!)n|ften/ ^ad)nd)ten mb dinß^ 
^Llcöreibungen bcvn Minionarien ant ba ©efeöfc^aft Jigfn be|tel)en mvb ; hami 
übfcl)cn bicfc ^u S^(3il)re^^erupiin^l)aubtrac^nc{) t)on S5e^e()rnn9t)em^ei)t)«rt 
ijcrt Der ©eflaltibrei' neuen (£f)rif!enbetten: t)on il)rem ^roflimb^lenb/ ot)er turjj 
j^u faqen / i)on tl)ren Mi/Tionen ?öend)t ei'ftatten ; fo unterlagen fie t)annocI) nicfttmtt 
fülcl)cr(23ele3en[)citun^ über fa(! alle ^^Biffeufd) äfften unb Äluuficn mancl)erler) feDr 
nut^Itcl)e ^unt)rd)afften ^u ert^eilen/ bergeftalt/ bag gleid)Wie auf einem grüjjen 3«^^' 
mardein ieglid^er unterfcl)ieblid[)e unfeiner S^an'otW^m^ taug(icl)e haaren/ alfi> 
aucö Ijter ^ebermann ftiva^/ fo in feinen ^ram bienet/ antrejfen tt?irb. 

JDie Theologi ober ©ott^geletjrte tDerben bern uralten unb l^euttgen ^örac^^ 
mdmicrn/ in feieren aber aud^ bern Sllt?^et)bnifcl)en €cjt)ptter/ (£l)albaern/ Orie^ 
cl)en unb fKomern Theologiam ober ®ol^en^^el)r mit &f! lefen unb fclbft erfen-' 
nen/ ha^ gleic^me ^eut in £)(!=^3Hbien; alfoaud) t>or Seiten bei) benen alten J^eo^^ 
ben bie Theologia mxh Poefis ( ©lauben^==^e^r unb S)ic^t'^nnf!) fel)r enge mit 
cinanbcr t)erbunben ^mtfcnf fblgenb^^ i^r fKeligionunb Slberglmiben in berofelben 
(tlten IH'ebern / 3^eimen unb ©efdngern ^aubtfdcl)licl) begriffen fetje, @o toirb 
aucö in biefem ^nd) fcl)ier aller SSolcfern in D^^mb ^ef!^ 3nbien/ tote 
mc^t tocniger bern^artarn/ ©iuefern/ Mahomecanern / AbyOinern/ @rie^ 
cl)en nn'O oieler a\\t>mM ©laub/ ^a|>n unb 3rrtl;um anmut^ig i)OP ^ugen ge^ 
ftcüet 

J^te Europa;ifcI)e Jurif^en Ober fKed^t^gelel^rte toerben l^ier fc\)m/ t>a^ auti^ 
unter benen ^ei)ben offtmal bit (^ered^tigteit o&ne Ungleid^l)eit / of)ne eigenmö^ 
ilbige Umfcl)tt)eiff/ o^ne langweilige ^erfd)ubeunb ol)ne unerfcl)n>inglid)e ^erid)^t^* 
Mojim oermaltet toerbe. ©effaltfam / obiool fein ^tnfd) toeber t)a^ in America 
üblt(l)e ^an(U^C(i)t/ U0(^ iDic in China nnt> £)|l-=3nbien gebrdnd^lid)C ^ibergel^ 
tung (Talionem)/ nad) bem geizigen Urtel^^^rant bmx allda bestellten D^tdötern 
t)arjtgutl)eijfen; toerben nic^tö beftoweniger einem jeglid)en €i|fcrer ber Swffi^it^ 
bem golg biefe^ 58ercf^ oiel ^errlicl)e ^eofpiel einer au^bönbigen ©erec^tigfeit/ 
nian(^emerdmürbtge6ai^ungmunterfd)ieblid)er 33oldern/ famt it)ren©eri^t^^ 
£)rbuungen nic^t übel gefal)len. 

S)ic 5(r^ne^!unbige njerben glei^ergejlalten Diel neue^/ m\t\)in 6offentIt(^ 
i!)r Vergnügen ftnben tl)eil^ in benen ^lerunten benen Philofbphis oerfproc^enen 
©cltfam^eiten tl)eil^ in benen Jpeil?5)^itteln/ mld)a ftc^ unterrd)ieblici^e SSolcf er 
auf^thmh(t>imcn/ abfonberlid) in benen £)f!:^3nbifd)en $(ri^ner)^'^öd)ern um 
fer^ Patris Papin. ^c\}t ni^tß ^u fageu oon bem Patre d'Encrecolies einem gran^j 
I3ö|¥d)en 3^f«iter / ioeld^er in feinen unten befrnblic^en Briefen t>ic ^unfi W^in^ 
ber^^^lattern einzupfropfen/ fo oiel id^ toeig/ ber erfle auö China nac& fiuropam 
überfd)tdt l)at 



S)ie ^aturEünbige ober Philofophi werben ntci&t allein unterfd^ieblic^e oor^ 




^ürm/ ©c&langen/ @tein/gelfen/ Miaeraiien nebfl un^dl^lid^^ anbern ^u il;rep 
^iifenfd)afftbienlid)en ^ad)m eutbec^em 

^cmn Mathemaricis ober ^D^agfunbigen / ^umalen benen ©terngucfern/ 
gclbmejfern/ ©eefa^rernunb^aumet(!ern/ toirb in gegenmdrtigen ^rteffen t)orf 
unfern Minionarüs anß otelen gtoeiffeln geI)olffen; ?ßieU toa^ fie fcöonetIi(^e 
taufcnb 3a^r ^u crgrunben fic& umfonfl bemühet &aben/ gecfrenbal)ret; auc& in 

mUn 



t)ieIen<StMenpr^er5e|ferunö t^rerfo eblm d^^5c&f!nu^nc&er Muffen ICnlcißöe^ 
geben; iumajfeu md)tn)eni,9au^ unfern in t>tv<iant^cn SlBelt ^er(ti:eueten ^neffern 
i>ortre|flid)e Mathemacici fepnb/ tDelc^c t)a^ 6ut)?©efftrn/ 6icginflernuf,en/ t)tc 
^elt^-lJdnge/ t)aö£agerunterfcöict)ltcl&ec:gant)ern/ Dte^bweid&ungber SÖJagnets 
5^öbel/ t)ie (gtraflen auf t>m ^eer/ unt) bergleid^en mef)P fleigiä aböcmeifcn/ 
auc& etltdye hierüber abgefaßte Ülig «n^ mitgetS)eilt l)abett» 

©tel^er geleert bie €nt5e(fun3 neuer t)or^m entttjet)er^3ar ntd&t ot)er nur »oit 
»eitern ungemiglic^ bcfanten^^dnbern/ ttjelc^e unfere MifllonarU perfonlici) t)«rd^ 
»anbert/ ja au^ eignem ^tugcnfc^ein abgemefTen/ befti)rieben unt> auf:ganDi: 
Saffeln ioer^eid)net f)aben. SBann ic^ nun folc^e neue 2anb ^ .harten mit benert 
Siltenioergleicl&e/ fofrnbe i^;/ t)agt)iefe wegen ^(bgang einer rid^tigen^unbfc&aft 
6ie !a^ren ?)lai^ au^ il)rer €inbtlt)ung mit ert)id^teten £Jertern unt> 5Ra()men an«! 
gefuüet/ unfere |)rie(!er l)ingegcn t)ie <ga(^/ tDie fte an ftcb fdb(?ifl/ un^ mß eu^ 
gencr €rfal)rnug gleicl)fam mit bem Singer ^uoerldgig gezeigt ^aben. Unter 
folcl)e neu ^erfunDene ober richtiger/ a\S x>ot\)\n befc^ribene&nber geboren ^aubt^ 

fdd)liC^ in ^efl^^Subicn jnjar California . Sooora , Tarahumara ober 5^eu^Bifcaya, 
^eu^Mcxico , Pornecon, Canifia, ba^ Moxer - ©ebict / ba^ Trchikicer-ganb/n)te m^ 

bie an benen Slüflcn Marannon nnb Oriaoko gelegene n^eitlduffige SSolcferfc^ajften : 
3n £)fl^3nbien aber bic 87. 3nful Palaos, bie €ilanben i)on Nicobar, ber ^er^ 
Caucafus famt bem ^onigreid) Carnacc: in ber ^^artarer) biebrer) ^onigreicf) Thi- 
becunbbie ©inifc^e Dft^Sartarei) ; ic^ ubergel)e mit gleiß in Africa t>m Nilus- 
©trorn famt benen ^omgreic^cn Sennaar, Nubia , ;Ober^iEgyptenunb baöAbyffini- 
fc&e Äat}fert&um» 

S)ie Ethici ober ©tttemSel^rer werben me|)r cüß aUc anbere tnS)ur^bldtte^ 
rung biefe^ 5Bertf^ bie @itten/ ©ebrauc^/ iX:ugenbert nnb 2aficv: bie ©e^ 
fd)i^t* ©cöreiber abct einen ^auffen merd »urbiger (3c{(i)iö)tm : bit ^taat^i 
iüeute x>id perröttungen ganzer Königreichen unb i^dnbern: bie Höfling einen 
ewigen ©lucf^^ed)fel : bie ©olbaten etliche fieg{)aflfte ^m^Mifl/ (Bd)ia(i)tm 
ixnb 5'elb^Süg : 2)ie ^anbmerrf ö^geut (aiß bie Xopfer/ ^eber unb anbere mel)r) 
-ctwelc&e ^un(!grtff erfeben/ nac^ mWv 33orfci)riffit/ biefe letztere einen feinen 
Porceilan , fcl)6nen MunTeline, bie j^artefte Mtwanb unb anbere fc^dljbare Arbeit 
in unfern Zaubern i>erfertigen f onnem 3c^ tuelbe nic^t^ x>on lauerem/ Kirf(i)* 
itern/ ©d&iff^^euten/ Saud)ern/ gifci)ern unb^leid)ern ober anbern/ bit ft^ 
mit ber ^anb^5trbeit erndl)ren unb alliier einigen ^ortl)eil ju erle&rnen dm ^iM(i)t 
lang^gewunfc^te ©elegeni^eit ergreifen »erben. 

S)ie ^^rwürbige ©eiflltd^^eit ou^ benen ^eiligen bermal fo t>telfdlttg um 
terf(^icbenen jDrben ;? ©tdnben / fo (freng unb rid>tig/ al^ fie in Europa immer 
leben mag (wann nur fein j^orurt()eil bit gatern vortragt) wirb unfd&we()r erf en^ 
nen/ ba^ all^^unfere föug/ Sinfamfeit/ ^Bac^en/ 5(ng(!/ ^^^ot^ Slrmutb / W)^ 
tobtung/ ©ebultunb SJerfoIgung wie nic^t^ fet)en/ roann fie mit btm ITrengen 
2tbcn bern J[:)eobnifc6en Saniaffi ooer buffenben ^rac^^^annern unb unferer Mif- 
fionarien in Madura i>cvg^\iä)en werben ; bann erfllic^ wof)nen biefe in einer abge* 
legenen ^inftblerei) unter elenben ©trol^^^ütten/ adwofle bie gant^egeit/ wann 
jüe 5lmt^'Wegen nic^t au^get)en/ auf ber ^rben unbeweglich ftiKn ober fnt)tn o\)^ 
ne ftd^ eine^ ^ifci&^ ober (Stul^ ^u bebienen : i^r 5öct^ i|l eine ^irfife^ober 
S^ger^üDaut / welche fie entweber^ auf ber €rben ober auf ein $örett legen; 
tl)r Kleib bc^c\)tt in einem @tucf :^einwanb; x\)V ©efd^u^e in einer ^oli^ernen 
Swßfolen/ welcl)e fie ^wifc()en ^wet)3dbenanmadE)m: i()r$£rund' in einem ffincfen? 
ben auö bem ©c^wemm^^teic^ gefd)opfiitem Gaffer ; i^r ©peig in 5(bgefc^ma# 
den ol)ne @alt§/ @cl)mai^ unb ©ewöv? mit bloffemSBoffersefo^tm Kräutern/ 

)C )C a Svetg 



SKetg mh €rt)ett?©eii?dcf)rcrt : i^r ^auggerdt^ tfitt) (|vWf?pr Üleic^tr)um m einem 

^aav ivtbcmt ^uc^e^^efc^icrn uut) einem tergleid^en ^ßajfer^^rug/ i)3elc[)enfie 

auf t)er Steig in ber einen unb mm (^taah in Ut anöern j^ant) tragen ; fie Jo* 

c()enil)nen felbf!/ n?ann fte unter i^cenSungern '^tin ledigen ^rac^mann (ber fte 

alim bedienen barjf) ftnben fonnen ; fintemal i^nen nic^t erlaubt ifl ftd^ mit 

fcl)lec^tern (Stanbö ^ ^^erfonen in einiae ©emeinfd^afft einsulajfen / ncd) t>on |e^ 

manD t>aö geringfie an^unemmen/ fonoern fte muffen fid) famt i^ren ^mt^^®e^ 

|)ulffen/ Die man Caccchiflen ot)er ©lauben^?:2e^rer nennet/ mit t)em auö Europa 

empfangenen Sidmofen ernel)ren/ folc^eö aber fleigig i>ctbct^tn; inmafien t)ie. 

J?ei)bntfc^e Potentaten unt) Obrigfeiten / fo balO fie bet) iljnen ©elt) merct'en/t)iejj 

felbe gleich gefangen [c^mf auöplunberen/ foltern unD peinigen/ bamit fte t>\xx<i) 

jblc&e Sual ein na5)m^ape (5U\xa erpreflen. ^an mh taixm ein alten MiiTio- 

narium ftnt)en/ tveld&er Dergleid^en 5)^t« nid&t au^ge|!ant)en \)ätk. 3« t>ec 

^rancfl)eit fepnD fte gdnijlicl) i^erlaffen/ unt) i(! Damals il)re gani^e ^Ral^rung ein 

n?arme^ Gaffer. @ie tDert)en o^ne Unterlag t>on £)enen abgottifd)en 5)fafen big 

in Xot) t)erfolgt unD fet)nD i)or Dem garten ^ercf er feinen Slugenblicf ft dber, ^ie* 

mal^ leiben fte groflere ^otl) al^ auf ber dieift/ m\6)c fte baarfug auf i^ren l)ol^ 

Cernen ©ölen o()ne Xtmd in ber großen JJ:)i^ / ^ur Ü^egen^^geit aber o|ne 

fec^irm i>errid^ten. Jöie 5>^acl)t?^erberg ift gemeiniglich unter einem ^aum/ 

ba fte in ewiger ©efal)r fepnb enttueber t)on benen Xpgern/ ©c^lan^en/ unt) 

©traflen^ Ü^aubern getobtet ober t)on bem Ülegen unb 2Binb getrdncft gtwerben^ 

Vlnf i\)vm MüTionen fc\)nt> fte mit immertt)d^renbert 5öeicl)t^^6ren/ |)rebigen/ 

Jtauffen unb anbern bergleid^en 5)Jüt)en)altungen/ S:;ag mt> ^a(i)t Dermaffen 

uberlaben / bag jte ju tl)rer tUn^t unb armfeeliger ^Ra^rung faum einen 5(ugen^ 

blid' erübrigen mögen. @o balb ein Mifllonarius »on biefer (^rengen Sebenö?5(rt 

ab|le()en folte / tuurbeer für einen Europaer angefel^en/ einfolglid[)alöeitt^&renlo* 

fer :^ump ^tva^Utmt> perflo|fentt)erben. 

Sßai&r tf!/ bag aucf) bie ^epbnift&e Saniaffi ober böffenbe ^rad^mdnnet: 
fic^ bergleic^en ©treng^eiten mUx^ic^m/ aber mc t>\c p\)mfdcv fcl)ier t>m(i)q^f 
^oM nur bem du|ferlt(feen@c|)einnac^; bamit fte nemlic^ für heilig/ eingebogen/ 
nuc^ter / feufc^ unb geiftreicö angefe^en werben; ba fte inOeffen ^eimli^ in ber 
@c^tt)elaerep / Unjuc^t/ ^mbm^^2ub unb anbern :2a|lern/ wie bk (Bän in bem 
©umpjfftd^ ^erum wellten. , 2in Mi/Tionarius l)ingegen wanbert in ber ©egen^ 
wart &£}Uc§ : er begeigt ft(l) auf aUe 5[Betfe in ber ^W< unb ^eimlic^ o^nc 
©leignere^ tin fold^er ^u fet;n/ für welchen er duflerlidj) angefe(;en wirb* 

§(ud& bit proteftierenbe ^rebicanten/ jumalen bit JDdnen ju Trancambac 
an berSifcber^Äijflenl^aben parbafelbjl m ©c^ul famt einer Miflion unb Semi- 
nario auf i^re gut^erif(|e 5lrt errichtet/ ja fte l)abenetn ^imlic&e Sal)l abgottifd&ec 
S;:)cr)bm getauft mb fte ber Stugfpurger^Confeffion beijjupf.td^ten t^eil^ mit 
SBorten t^eil^ mit @elt ober ©ewalt bewogen. @o balb fte aber ^on bem SDJeer^ 
(BUmb ftcft weiter in ba^ tieffe ^anb gewagt/ tl)re 5IBeiber bal)in mitgenommen/ 
gleifd^ geejfen / ^m getrunken/ unb ol)ne Unterfd&ieb bem 2mttn mit jeber^ 
man umgangen fet)nb / xoatbm fte fo fe^r t)eracl)tet/ bag/ weil i^r ^e^r Im 
9)^enfc^ anhören wollte/ fte mtt6pottunt)errtdS)teter@ac&en bcn ^ud^'weeg |)aberi 
nel;men mufien. 

(Ehen fo fd^dnblic^ i(l ein ^oKdnbifd&er Paftor ^u Tucucurin auf ber Stf^^r^ 
^u|!enin Dfi^Snbien abgewifen it)orben/ a\ß er biefelben 3nbianer bereben wollte 
t)on bem wal)ren Cat^olifc^en ^u bem Q:alt)inifcl&en ® louben ^u iibertretten ; bmn 
bic^c l)abeni6m geantwortet/ fte \)ätUn il)re SKeligion t>on bem ^. Francifco Xa- 
verio empfangen/ welcher feine i^e^rrait^rwectungberen lobten unb melen an^ 



bctn tSBuitber ^3^td^^« htiläü^tt \)ahc: cß wollte ftc^ bernnjegett öestmen/ 
baß / tt)cr tl)nert iDaö bejfer^ beo^ubnngen gefonnen tuare/ folc^ec nod) mt\)v mb 
öcofiTere 5!}?ii*ac^el/ al^tv/ toüvd^/ fie abccbiß t>(t&m bep t)em altm ©laubm ipejl 

©0 fe^r d^ ntttt l>k ^ottdnber t)te Sefuiter famt t>mn Cat^J^Itfc^ett €5n^ 
(!en aüer ;Drtert in 3nt)ien »erfolgen ; t)e(fo gröflere S^p pflegen t)ie Ferren 
^ngedanber i\)i\m in allen ^e0ebej3l)eitenjtt emeifenunb biefelben aud^ fo gar mit 
tia&ml^afften ©utt^en ^u ergötzen* 3« tc& weig mtd^ nic&t ju cntfinnen / t>ag 
unter fo melen Miflionarüs, berer Sörieftcb überfe^e/ ein einziger fid^ gegen bte 
^erren ^ngellanber nur mit einem Slöort beklagt ^tU/ tpol aber/ Oaß alle unb 
jebe 5u fc^ulbiger S)ancfbarf eit i&nen grofle^ 2t>b beilegen, 

Sragt mi^ n\xn einer/ »eld^e unter fo t>ielenMünonen t)ie ^eiltgffeunbmet^ 
tte^n)entg(!en (grad[)tenö andern t)or^u^iei^en fepe ? ©o antworte i^ o^ne ^m^ 

panb mit RR. Pacribus Carolo le Gobien imb Joanne Bapcifta du Halde , t)a§ ob^ 

mt>a<S)Unnmm €^ri|len^eiten i;>on Malabaria, Madura unt) Carnace inD(!;^3iit)tert 
Der Söor^ugmit gr6(!em3iecf)t gebühre t^eilö wegen bem allerf!renge(len ^u^.-Se^ 
tenbern MüTionarien/ t()ctlö wegen bem gottfeltgffen ^anbel bcrn ?Reubef el)rten/ 
loelc^en unfere ^rie|lertnil)ren@ent)^@c$riffitenm(^t fottfam loben fonnen; met< 
pen^ aber wegen ben^uuDerwercfen/ welche allt>a mit groflerer ^rafft unt) 3al)l/ 
<i\$ anhtmäicti^ gewürc^t werben ; t)er(le^e cbm bie jenige/ Joon weld^en chri- 
ftus Lucae am VII. Cap. 22. vcrf. alfo rebet : Die Idlin^i (eben/ bk :&al)mc 

tJflat^ ber Madurifc^en gefallt unfern S(pof!olifc^en SCrbeitern »or anbern bic 
Paraguarif(^e MiflioQ, alö WO Die ^eubefel&rte noc^ bi^ auf biefen Sag gleich be^ 
nen erflen ^()ri(tglaubigen ^u Antiochia ju Seiten bern 5(poPeln nic^t^ (Stgentum* 
lid^e^/ fonber alleö gemeinfc^affllicl) unter ber £)bforg unferer ^rie(!ern beft^eit 
mb ini^rererPen mit ber Soujf empfangenen Unfe&ulbgemeimglii^ bi^ inbmXot> 
»erharren. 

fO^afien aber unfere Minfionarü burc^ bePdnbige Crfal&rnug p i^rem grofleit 
i^eib gant^lid^ überwifen fepnb / t>a^ wo ber Mahomecanirc^e Sabel^©laub ein« 
mal einniftet/ bafelbp baß C^ripent^um entweber^ nic^t aufkommen Unnc/ obct 
wenn tß auc^ aufkommt/ feinen ^epanb ^obe: in anbern «Orten l)ingegert/ wo 
ber Alcoran eutweber^ unbef ant ip ober gdn^lidf) loerworjfen wirb / ber wal)rc 
©laub iiber bte Slbgottere^ enblid^ obftge; atö folget ^ittanßi ba^ weil bic 
Mahomecanifd^e Scd ftd^ ni^t allein in bit Sartarep / in baß gan^e Mogorif(^c 

^apfertl^Um mb in China , fonbern an^ Maduram, Malabariam, Pegu, Siam, 

Aialaccam , Javam , Wie auö) in bte 9)l)ilippinifc^e 3nful/ ja in alle SD^orgenlanbi^ 
fdi)e :Sanbfc&aflpten nid&t allein würrfltd) ausgebreitet l)at/ fonbern tdglic^pnimmt: 
man mit gutem ©runb an ber ?öeharrlia)Jeit fold^er €l)rif!en()eiten jweijfeln: 
t)ergegen bon bem ^epanb aller Mifllonen in America, wo btß Mahomecs 2ci)t 
kig^ero feinen J^epen S«ß W f^^^« fonnen/ bePo beffere J^offnung fc&^pffeit 
tonne. 

!9lir fällt l^ier ein/ mß bon biefer (Ba^ m gewifler Mi/Tionarius in nac^ge^ 
festen Briefen fc|)reibt/ ba^ ntmlid) aUe/ fo ftd) befc^neiben laffen/ erp bamalö 
l)el)arrU(^ an chnftum glauben werben/ wann ©«OttbenSluc^/ ben er ubcvbic 
löefc^neibung gefallt &at/ aufgeben ober bie 3ubenfc&afp bem ^t)angelio ft(^ 





X>orbert^t* 

^cnnlid) untertDcrffm Wirt). 56efief)e \)km\ hk ^pl(!el m t)ie Tdmet/ \n mh 
cf)ecbei' -:iDcl^5ipo(!el mcttldufftg emctfet/ l)aj? ®£)tt t)ie befc^nittene ^ubeufo 
long mit t>cv ^linb^eit ft&lage/ big t)ie unbefc^nittene ^ept^en in ben @c^aaf^ 
@taü (E^rt(!t iverben einganaen fer)n : tt)orab er ftc^ ftefftig entfe^tunb aufruft : 
(D wie rtcffifi bec 2^eicbtbwm (BortUd)«: tt)cif feeit unö rDiflcnfcbatfc ? 
xüii unbcgruffltd) r^rnö feine Urtl^al unDxpuuncrfprrcblt^fcmclPccg.? 

Rom. XI. 33. 5]UU folgt t)CP 

in.f6fa|. 

aile^ ft)a^ l^cm gönftigen Sefer ju jagen ^aö/ CejIeOet 

fiirgHcö in foIäcnDen ©tüctcn» 

j^teitt Ungivienge ^mxd^cit mb Die mir bernnjegen jur ©enefuna t)Ort 
benen DhcmutQmKtc ^a\b4äi)viQcdin\)c mid^ju biefeu geringen ^erd 
i>eranlagt; n)eiltc^ nemltcö ^u einem @eif?lic6en3^it^S}ertreib bie S^an^ 
l^ofifd^e x>on RR. Patribus le Gobien unt) du Halde f)erau^ gegebene aujferbaulic^e 
feriefwnferer Miffionariorum ^ lefen/ folgenbö aUt ^u überfeinen angefan? 
gen ^ob* 

• 

^dum l)atte td^ auf guter greunben 5(ntrib 5te ^anb angelegt/ a\ß mir t)Oti 
imterfc^)iebU4en Drten ein fe&r jal)lreic&er f^orratl^ anberer bergleicj)en/ meiflenö 
»on Xeutfcben Sefuitern au$ %Mm/ 5aubtfacJ)(ic& in £ateinifcl&er ©prad^ ge^ 
fd^ribener förieffen t^eilö in OriginaUbus t&eilö in ^bfc^rifften ^u bem (£nbe fepnt) 
mitgetl)eilt tDorben/ bamitidft m^ biefen ml> imm ein gan^e^ ^Berd t)erfertigte/ 
womit gefc^e^en/ bag (gleic^tvie i)ort)er bem Sran^ofifc^en ^örieffen fc^on fünp 
^el>en ^()eil waren mt)t>ie ^eutfc^e/ wo nic^t me^r/ eben fo t)iel/ mitf)in bepber^ 
feit^ jufammen über br^pgig Sl)etl würben au^gemac^t l>aben) ic& jwar alle mit 
gleig burd^lefen/ aber in ^etrad)tung / bag in benen einen/ wie in benen anberti 
»iel ©ac^en gar ju offt wieberl)olet werben/ mit Slu^laftung bergleid&en Überfluß 
fe^ bie meiflen ^riefmercflic^ perfür^t/Piel (hie nicötö 5^eue^ober Unbefante^ 
enthielten) i)6llig auögelaflen/ mit biefer ^e^utfamleit aber/ o^ne wa^ wicl)ti? 
ge^ $u überfpringen/ ba^ gan^e ^nd) um bret) Viertel enger jufammen gebogen; 
unb au^ jwet) unD brepgtgSl)eilen/ fo Pielfonfl würben ^erauö fommen fe^n/ nur 
ac&te gemacht f)ab. 




^tm 



3d& ^atte biefe a^t erffe 2:i^eil / fo einen ^tmlid^en ^unb in Folio anfüllen/ 
Xioö) nic^t öollenbet / alö mir ber ic(i)e^cl)tnt>t Rccucil bern granl^oftfc&en aufer^? 
tottlii^en ^ri#n nebfl m mt>an TomuJis »on l>mm iÖJorgenlanbifc^en 

Mif- 



Miirroneu fei)tib viUvfä)idt mtbmf a\xt welchen (geliebt e^ '^Dtt) Ut neunte 
m\i> jef)eut)e Sl)etl meinet ^ei'cf^ l)e|le{)en t»ert>en. 3Rt)cjfen 9e{)en bie a4)t er(!e 
iintei' einen allgemeinen index ober geiger mit einanber m^, 5lBti:b ber i^efe«: (i>U 
d)€ nid^t t)ei:ac9ten/ fo folgen bic wljrige biefeii auf bem S«6 «äcI&* 

§)ie ©d&reib^^rt ober t>ai Stylum , it)ie <i\xä) bte Orthograpliiam belangenb 
!)abid)olnteben geringflem3w<^ng mtd) bec S)eutlic!)Nt unb ^url^ befliflen/ bo^ 
rmt id) nemlid) ot)ue ücrbriiglid)e Umrci)tt)eiff \)on allen ^od^teutfi^en ^än^n(f> 
mol £fvl>euiifd)eü al^ @d({)fifd)ec @eit^ irerfianben mürbe/ o^nt mid) bannoc^ 
Ueinmritl)iger ^etfe an eine gemifle :^anb^@pra(l^ an^ubinben. & voävc ^\oat 
^u n)unfci[)en/ ba6bet)be obgefe^te $eutfcl)e ^aubt^Nanones l)ieruberftcl)mitdrt^ 
anber i^erglicften/ bamit in gan^ Xeutfc&lanb / t>u ©cöreib^^unfi betreffenb/ 
gelel)rte Banner fid) burcl)ge()enbö einerlei) ©prai^ / emer Grammacic , Q\n(i)tt 
Orthographie mxb fKegel bti^mUn. 5)a aber fafl ein j[eglid)eö 2anb bigfatt^ 
tDaö befonber^ l)at unb feinet bem önberrttt)eicl)enft)i(l/ fonbern feine dict^mß^ 
Slrt anbern i>or$iel)et; a\ß i|! Uin 5ßunber/ n)cnn W Corrediores, fo biefe^ 
^ercE ju Slugfpurg (alltt^o ic^ md)t tonte gegentt)artig fepn) burd^ t>m ^xnd 
l)abenbeforbe'rngel)olffen/ i)on meinem Manufcripco unterfd)iblicl) abgemicften/fol^ 
genb^ m jeglid^er e^ zuweilen nac^ feiner i^anb^iSprac^ ju t>erf!ellen fid) \)at ^v- 
lüften lajfen. @o gibt e^ auc^ ^imlid) i)iel S)ru(f'Sel)ler / n)eld)er @(|ulb mic 
um beftoiDeniger bei)^ume(fen ift/ al^ au^brüdlid)er unb bannoc^ t)ergeben^/ id) 
burc^ mtn f(^rifftlic6en Concraa fold)en t)orgebogen l)ab. ^tllein iq) mag {)ier 
ben geel)rten &fer mit bergleidf)en 23erbriepltcl)tciten nid&t ärgern/ fonbern t)er^ 
iveife i^n ju ber am^nbe be^ achten ^^eilö bepnblid)en C<)ffei öccn ^m^f 
^eycni. Dbgemerdter Unterfd[)ieb unfer Seutfd)e ©pra^ in jebem i^anb 
auf ein anbere 5[Beife nid)t allein ^u reben/ tt)eld)e^ unt>ermeiblid) t|l/ fonberti 
m^ jufc&reiben/ tt)eld)eö burc^ ©ntrdd&tigfeit fönte t)erbejfert merben/ l)at öer^ 
tirfa^t / bag ein 2Bort l)ier Mafcuiini , bort Foeminini, unb bi^meilen in einem 
britten iDrt Neucrius generis iff ; ptt S^jempel/ ber/ bie ober baö minder/ An- 
cbora : ber ober bie ^ac^; ber ober W Xauff: ber/ bie ober "^(Kt ©egel : bei* 
jober ^(xt SÄonat : ber ober \ia^ 5^alla|l/ unb bergleid&en fe()r t>iel anbere. 
^ernwegen foll mir niemanb t)erublen/ wann ic^ nid^t einem jeglid^en ^ort feilt 
gett)i(fe^ Genus , fonbem '^<x^i\\>t nad) unterfcöieblicl)er :2dnbern '^t^tnt<^%xXoxx6!i 
unterfd^ieblid) gegeben l)ab. 2>}Jit ber ^u^fprac^ mand)er au^lanbtfc^en £^a&>' 
men/ bieöon einer jeglichen Europ^ifc^en Nation anberf! au^gefproc^en werben/ 
mag ic^ mid) mc^t auf l)alten. ä)a^ einzige 5[Bort C^w^ wirb i>on "^tun 5BdU 
fd)en / ©paniern nn^ ^ortugefen wie Tschma, \>t>n benen granl^ofen xoit Schina 
imb ^on unfern ^^iber^Xeutfd^en Xüit ^wrfi)orgebracl)t. 5ingcfe^en au(^ Qu, bei) 
ben ©pamern XoxiXii wie unfer K. ^\ß fc^reiben fie ^war Qveck, Quito, Quan- 
tung &c. (Iigen aber AWrf, Kito, Kantum. ®lcid)er ©efialten fc^reiben fie 

Mexico, Moxos, Xantuog&c» allein fte |preq)en au^ Meßhico» Mofchos, ScSan- 
tufj^. 5'frner fc^reibeu fie Tanjaor, Chtioe, Chili &c, m\i> fagen Tanfchahor, 
TfcliiIoe,Tfchili&c. 



5 



tenö 



S)ie Orbnung fo t)ieler unterfd^ieblic^er ^rieflfen betreffenb l^ab t^ ^woüte^ 
gel beoba^tet/ t>K crjlc/ t>a^ biefelbenac^ ber 3al)r;Dled)nung rid[)ttg auf ein^ 
onber folgten ; Bwcrtenö/ t>a^/ welche au^ einer abfonberlic^en &elt'©e* 
genb fe^ub öefcf)viben worben / fold[)e in biefem ^uc& be^fammen |li;nben» $lßeil 

abei? 



Votbctid}U 

ober eftDeI(^e altere (5e!t«)^©d)rifftcn mir gar ^u ipaü) ^u^änbenfommen fe^nö/ 
^at auc^ t>ie 3a{)r ;= £>ri:)nun9 ntc^t allzeit tonnen auf t)aö genauejle gehalten 

3c^ ^dtfe ^ctn me^r ^upfferRi^ itnt) giguren tn Daö «a3ercf eingerückt/ 
njrtnn nicftt t)ie (Sorg Den :?efer mit Unf offen ni übei'l)duffen fowol bie^errn^er^ 
leger al^ mtc^ ^tei^on abgefc^rocft ^tUn, S)ocf) bleibe ic^ in bem fibenbenS^eil 
Numero 183. t)ie (!atli$e i)on R. Patre Bouchcc über t)ie^ant)fc^afft;Off=^3nOien 
9ejeidf)netei*anb;=^arten/ meldte ic& biß^er mit allem angetDenbtemgleig nicl)t^ab 
erlangen Urnen/ annod) fc^ulbig ; weil ncmlid) biefelbe in meinem Exemplari be^ XV. 
J^l;eil^ bern Lcctres Edifiancc« abgebet 

©0 tDtberruffe i^ alliier mä) I »aö td^ ^u €nt>e etne^ feiner ju fKcm ge< 
f(^ribenen ^rieffg gejagt {)ab/ bag er nemlicl) balb nac^ feiner Suructv^unfpt 
nad) £)|!^3nbien ba^ 3eitlid[)e gefegnet m^ t>\t un:^t)erfpro^ene ^a^ric^tent)on 
bannen ju eet^eilen Hxm S^tt gel)abt ^abe ; bann obfc^on id) bamal^ alfo »are 
bend)tet n)orben/ l)abic^ Doc^ nad)ge^enbö erfal)ven/ ^a^ il)m ©Ott fein ^eben 
langer gefriff et iinb er ^m 5Bort reblic^ gel;alten ^o,\>u ^^^^^n ic^ felbff feine le^te 
R3nef biefem 5öucö einverleibt l;abe. 

gfenö 

(Seite ftc^ jemanb befd)njef)ren/bagic^ man^eleren^^toörbige©enb^(5c&ri(f<5 
ten nic^t anführe ; fo gibe '\6) $ur Slntmort / bag tt)ann ic^ biefclbe gelefen mh nid)t 
an "Otn Sag gegeben l)ab / fol(^e fic&ei'li(^ nx^t^ n?icl)tige^/ n^o^ in cini>tm ^rief* 
fen nic()t ^u nnoen n>are/ begreifen muffen» ^n)nt^ fte mir aber nx^t jugerd>ich 
ftjorben/ fo foll man mid& beffen nic^t befc^ulbigen / nac^bem ic^ unterfd)ieblic^c 
^rot)in^en unferer Seutfd)en AnTifteoz um ^ittl)eilung bernfelben jeitlic^ erfuc&t 
l)ab. 3a \6) \>xn nod^ bereit/ bergleic^en auögelajfene ^rief in benen folgenben 
äl)eilen biefe^ SlBercf^ bruden ^u lajfen/ Xi^ann fte nur folc^er 3)Jül)eoberbernUn^ 
f oflen tt)ertl) fer)nb unb nic^t burc^ una(^tfame i^eut fo fel^lbafft abgefcf)riben »er^ 
ben/ "^0,^ n>eber fte felbf!/ t)iel tüeniger ein anberer "i^axan^ fommen mag. 3dE> 
tt)irb au% biejenige 5^ac^ric^ten i[)ern)er|fen/ auf tt>eld)en bie Uber^unb Untere 
^c^rifft/ ober ^a^ Dacum, t>er(ie^e ber S:ag/ 9)Jonat/ 3af)r unbX)rtnic&t 
t>eraeid)net fepnb. \ 

3<^ uiug fernermelben/ bagiclE)^wt^c6@tt^^Americabenjentgen 5(Belt*!5^etl 
Der(!eöe/ n)elcl)er fic^ i)on bem Mcxicaoifd)en iÖJeer^^ufen über W Mageilanifd)e 
^eer^(£nge big an \>tn irrbifd)en ©ub^Polum erffrecf t ; burc^ tlorb^Americam 
aber hm ganzen übrigen S^etl 5Be|l;^3nt)ienö i>on bem Mexicanifc^en SUJeerbufen 
anzufangen big ju ben ^orb^Poium. 



10 



tiX\$ 



£)bwolen ba^ ^ort £)f!^3nbien nW\^(mht aUe jenfeit^ be^ glug indi aele^ 
gene iveitlaujftge i^anbfc&afften famt China, Japon iinö benm ^l)ilippini|äen 

Snfuln 



V>othttiä)t. 

Snfulitbegretfit: foiffmc^töbedoftjeniger jumercfen/ ^a^f tt>enn bte ^elt-^e^ 
Treiber öon Jnbim/ ot>cr (DUOttöten a\^ einem al)font)erlid)en 5anD ret>en/ 
f[e^arJurd&^teiemqe2öeIt^©egent> t>erf!e^en/ welche ^tDifc^en t)enen Sluffen Gan- 
ges utib Indus Itgt/ auc^ t)on t)em ^Öerg Caacafus0t)er ima, t)aöi|l/ tjon 6er groj* 
K«3:^artai:eDanbig§u t>ct Comorinifc&en@pi^auölauff(:/unb^euti3eö2;a3öfa|l 
gan^licö t>e^ ©vogs^Mogols ^ctmdßigf eit unteptporffen iff» 



II 



tenl 



2^ moqtt mtc^ jemanb fraaeit/ warum xd) t>on t)enen ^elt # berufenen @i^ 
liifc^en Dleligion^^^dnDeln nic^t^ etn(jefü^rt ^abc / ha hod) unter fo melen t)0« 
t>amm eingeloffenen Briefen/ Dieic^ ^elefen \)dtU/ allem SSermut^en nad^ mir 
l[)iet)on mcl ?Racf)rtd)ten muffen ^ulommen fet)n ? toovmfid) loerfe^e/ t>a^/ ob 
t)iefe (Strittig^eiten mir quugfam bdant fepen/ icl& e^ laflfe t>a\)m gefleliet fenn» 
Siüein tc^ hin m fclcl)er i^iebl>aber be^ grieDen^/ unt) allem 3tt>i)trad)t bermajfm 
ab\)oib/ Dag id[) folc^e^ 5et)er;^(^cfec^t anöern 5D?drtnern / t)te eö me^r freuet/ lie* 
berttberlaffen/ al^ mic6 eine^ @treit^ tt^egen/ t)ermic^ nic^tö angel)et / jerl)aberit 
tt)iÜ; t>od) tani(i) fo i)iel bezeugen/ t)ap etlidj)e Novciliflen unt) emtge l)oc&?aufgei! 
blafene ®rog^6preci&er/ t>a fte bie @intfc^e Miffionarios unferer ®efeüfd)afft fo 
«nöerfc^dmt unb falfd)/ <t\ß grob unb IdfterlicJ)/ ju perleumben obne ©runb ftc^ 
unterfangen / t)on biefer (Sad) reben / m ber ä3linbe i)on ber garb / t>aß ift/ alfo 
(Sinn^unb ©enjiffemlo^/ bag ic^ mit i()rer Untt)i)fenl)eit ein !SÄitleiben l)abe ; in? 
bem ic^ biekibt (romn mir ba^ gancfen nic^t bermaffen §utDiber tt>dre) o^ne 
^u^e jte9l)afft überzeugen konnte / bag fte tt)el)er ftacum qu^ftioms noc^ fpccicm 
faai befii^en/ ober gut ^eutfd) §u reben/ bag fte nic^t oerjlel)en/ n^a^ fte fagen/ 
noc^ tt>i|fen/ tooran fte fet)nb, ä)ernn)egen rut^e id)tl)nen iDol)Imet)nenb/ entwe^ 
ber^ mit il)ren §aumlofcn ^af!erungen innen ju galten/ ober el)e fte mit i^ren 
@d)mrtd) ^^cprt'ffrett erfcfteinen/ ftc^ biefe^ ^anbel^ falben bejjer juerfun^ 
btgen ; fon(!/ obfcl)on id) ftiüfc^metge/ mogte mit ber 3eit ftc6 jemanb anberer 
ioiber fte f)eroor t^uenunb t^reXl)orl;ett ber gani^en unpartl^e^ltcl^en ^elt ^u i&* 
vem en)tgen @pott »or klugen legen» 



12 



t^ntf 



^eil ^n unb totber ojfter^ etlt^e frembe tJ^a^men t)or!ommen / wel^e 
mand)cv 2tfct ol)ne Slu^legung nid)t oer(!e^en fan ; al^ ()ab ic^ folc^e ^^etl^an 
if)rem Drt/ »o fte baö erftemal jum 23orfc^etn fommen/ t^eil^ in t>mcn ju €nbc 
be^ a^ten S^etl^ beftnblic^en allgemeinen index jur 5^ot!)bur|ft erkläret; S)ie 
jur ©ee^^unji ge]S)ortge ^ort aber n>irb ber jei^t folgenbe Pterte 5(bfa^ beutli^ 
c^er mact)em 

IV.»fa§. 

qjon ctljgen juc 6iiffa^ct un^ 31«: (See^^^unft 

gcljoriäen SBorten. 

^^eid&tote toir £'ber?3:eutfc&ldnber i>on bem ^m gan^lic^ entfernet/ mithin 
'^ unfece <5pracl) mit benen ^ur iSee^-Äunf! not{)igen ^^enal}mungen feinet 
^cege' x>erfel)en/ fonbern/ fo o|ft oon ber @cf)tjfa()rt SO^elbung einfallet/ 
»Ott bmen vltberlanbern unb ^iber^6acl)fen bergleici[)en ^ort ^u entlegne» 

}C )C }( ge^wum 




5«r ^ä)i^al)tt mb jttt ©ce^Eimfr 

öejftjoitgert i(!: alfo folgt ^ierau^ ^tiilid)/ ba^ m$ DbtvMvibtvn / ibm^i 
platt'tcutfc^ reiben/ folc^e ^al)mm frcni^ ja imi)et:|!dnt)Uc^ i)orlommen; ^wey; 
mw/ baßiciu ^d)nffiffcller/ tDamur fic^bi^faü^ ^iberteutfc^ep SBorteu bc* 
t)icut/ boriftc ambtit mtbüu 3» t)iefci; gu^erfic^t fc&ceite tc^ of)ne Umfc&iuetff 
^ur (Bad) fclbjt. 

€in grofle^ ^^tjf ^ur ©ee tu^ct auf feinem ]Rtel / fo nt(i)t^ ant)er^ if? al^ 

ein langer 'Salden/ tDcl(^cr ftc^ burcl) Den ganl^en ©c^t|f;=^oben l)inauö erflrecft 

unt) Den gefamten ^au tragt ^n bet)ben ignben t)e^ ^iel^ (!e^en bie ijorbere 

wnb ^nitere Steven, ©tefften ober |>ölt^ aufred()t in t>ic ^o^e. 3n bem ^let/ unt> 

^u be).)ben (Seiten bie Bauc^Kucf / fo ba^ gan§ glacf ober t>m 58oben galten/ 

cinge^opfft / wie bie ^Kippen in bem ^lucfgrab. 3n bie ^auc^flücf e fei)nb bi^ 

3rtl)6li5ct: eingefc^oben/ bie abermal mit ^uerbal(fen burd^ ^itlff bern ^rum* 

l)oli}em ^ufammen gefügt fei)nb/ an tvelc^ au^wenbig bie S)illen attgefcl)lagett 

tverben/ tijomit enblic^ ba^ganlK untere ^öd)i|f ober bejfen ^Sand) au^tvenbig 

feine i>ofltge © e j^alt / inwenbig aber m\ ©efac^ bekommt / mld)e mit Brettern in 

unterfd)ieblicl)e Kammern unb ^cwa{)rnu|fen unterfd)lagen werben, ^uöwenbig 

ifi nic^t^l)errUct)er^an^ufel)en/ al^ ba^ .Ointer^'@e(!cli / foman öpicgel nennet/ 

auf bejfen £)bertl)eil baß ^ilb pranget/ t)on welchem baö @d&tjf ben ^a^mcit 

füi)ret, S)er Umgang/ wo baö ^ilb llel)et/ wirb ^acf^Bcctt ober Hackebord 

genannt/ auf beijen ^pi^ bie £a!i5^^!agge gefleckt wirb, ^hen l)inten i|l 

md)b\tCajute oocr ba^ S^\xXtz\\'^i'^e\ii baßx^i tt\\d)t ubereinanber (^abtn^ 

weif? au^ y;)olJ^gebauete3unmer; über ba^oberftegimmerifi ein ring^^erummit 

einem fd)oncn ©elanber ober Galerie um^aunter ^oben gefprengt/ benmanbie 

Campanie ncunct S)erglei^en Galerien l)at aucl) baß !9^ittet'(5cl)ijf unb bec 

©piegcl. ©olc^e Galerien ober ©eldnber werben auf ^ateinifcl) Fori , auf 

(geemdnnifcb aber "^ords benähmet. (^\\\ grojfe^ @(^)i|f \)ai in feinem ^auc^ 

mel)r ©aOenoöer (StocEwercf ubereinanber/ \tbtß in w\ (lamnKrnabgett^eiltunb 

mit i()ren Dberbobeii/ fo V^tbtd l)eijfen/ ^ugeberft ; ber oberfle ^öoben wirb 

UbciUuff «^^^^ Jpalbüerbed genannt, ^n ber ^intern Steven l)ajftet ba^ 

&teiKt<2\uöcrr. ^uf ber mittern l^inie ober Seile be^ (5cl)ijf^ er!)eben ftd[) bie 

ttlapbaum / bie burd) baß tPanb unb &ta^ (alfo nennet man b'xt S^a\xhU 

%am\ ober bidej^e @eil) aufreiht gel)alten werben. 5in benen 3}?a(! ^ Baumert 

werben bie Raa ober 3^ad)en / baö if!/ bie @egel^ (Stangen auf= unb abgezogen. 

S(n bem ijorbern Sl)eil bzß @cl)ijfg/ fo Gallion ober ©c^nabel ))n^ii l)angen bie 

minder anil)ren 5^abeln/ %a\xm obet an bem Cncffail/ alfo genannt t)on bem 

^iberteutfc^en ^ortCirecfcn/ welc!)e^ reijfen l)eigt ^ weil nemli^ bep (lillem 

sjBinbunb günjltgem (55runb bie(5d)tfffid) ojipter^ an bem minder fortl)afpeln; in^ 

bem man bufenauf ber @d)luppe mit ^vubern weit i)orau^ fül)rt mb in baö!9?eer 

tüirfft. S)urd) BluR» ober (^laufen i?erf!el)et man b\t ©d)randen be^ ©c^iff^ 

^(^nabel^/ über weld)enber ^ugfpriet-^J^af! ()inau^ reid)et. Swifd&en bet)bert 

l)inteni Mafien |le{)en biepoitipcn/ burc^weld)e bie ©runbfuppe »onbem ^o- 

bcn au^gcfpülfet/ unb bxz @pui)l/ @pill ober ber .^#^1/ womit ber Sinder auf* 

gewunben wirb, ^nwenbigift ba^ (Schiff burd) mb burd^ geneem ober mit 

bünnen Brettern gefüttert/ au^wenbig aber gecalfdterf / baßx^i bie^ugen^wi^ 

fd)en benen Brettern fepnb mit ^erd J^on alten aixßa,qa\x^dm "Zaum bid gejiopft 

imb mit ^ed) über|lrid)en. €in groffe^ @c^iff )^at mx ober fünff !OJa(!, jjat e^ 

fünff/ fo werben bxt ^wep Wintere mit einem ^"^a^men "Bz^i^n i tTlrtli \>tna\)x^tX, 

5öannbern Mafien mer feijub/ fof)eigtber i)orberf?e/ fo t)or beö@(^iff^©c6na^ 

bei l)inauö gel)et unb fid) wie m utngeM)rteö ^nie frum aufrichtet/ ber blmbe 

ober Bugrp?^i2t'tTia(t ; ber nec^(!e a\x biefem i(! ber Foke-Mafl: xn ber !9?itteit 

(lel)etber <3aubtma(t: l)inten aber ber Bcfait^tTIaP/fo unter allen ber Keine/fe 

tft» 5llle Pier ^J^al^en f onnen %\xmc^ öbcrf^B^ werben/ wann uemli^ auf biefelbe 



t>ienlti|)e XOort 

'ubtt btix V(lafi^%^tb uttö über H^ fBfulshctuht übd) ein änhem 't>iel Ikincm 
^afl^^aum (bm man hk ^ung ober ©taiig nennet) gepflant^t unb befegelt 
mt>. 0ol<t>e Ubctfc^uiig ^eigt auf t)em ^ug^^^rett^iö^a)! bk blinke ©ten^ 
ober Ne 25wg>@tct|g : auf t)em Foke-g^af! bte Fo{-&tm^ obtv V^tfim^ t 
auf bm S^anbt^^a^ bk srolfc ©tciig : auf bm ^efan^^ÖJaf! aber bk Ctreu^^ 
0«itg* SJergletdöen erfte Überfettung njtrb t)on benen Srant^ofen A/^^ de Hüne 
benähmet S)er ^aubt^ unt) ^er Foke-^a|! allein fonncn ^n?ei}mal überfe^t wer^ 
t)en. S)tere ^epte Uberfet|uncjmtrt) auf bem ^aupt'57?a)l öj<j gcoffe^Sramf Jeiig/ 
<>uf bem Fok-^?a(! aber bie X)Oj:bt:«m^@t«iig genannt ^uf bem 75/^ ober auf 
bie @pii? be^ füJ^apbaum^ ober auf '^i^m @teng wirb bixt Admtral-$\a%^z ge|!ect't 
S)er ^abm iSf^löbaubt n^irb nid^t allein ber ^rupfuncj/ in welker bie ©tengcii 
ru^en / fonbern aucl) bem ©upfel be^^piegel^ / in n?elcl}cm bie i*anb<Sl^93^ W 
^et/öcgckm 

S)ie ©egel n>erben nad^ il)ren^a|!baumen unb ©f engen unterfd[)ieblid[) be^ 
«al)met, S)cr untere öegel n^irb <xxk bem ^aubt^!9?a(l ber grofle öcgcl ; ait 
t)em Foke-?9^a(i ber Fok Bcßcl : an bem ^mter^SQ^af! ber ^€f amBcgel : oxk bent 
^ugfpriet Der Untetr.'^iittönB^gcl genennet. S)ie (Segel/ fo an ber erffen Über? 
ffengung bangen / l)aben ebenfalls il)re ^al)men ; bann auf ber groffen ^Xex\^ be^ 
^aubt'!9?af!i^ l)aftet ber gro(fe A/^r^-@egel : auf ber Foke Oteng ber 2)oi:^ 
Mars-^z%i\x auf ber Befan- ober €reu^?©teng ber Crcui5'Begel: auf bm 
S5ugf!eng aber ber obere ^Sliitöe-Öegcl. S)ie ^tt)ei)te Uberfe^ung wirb auf bem 
^aubt?!^a(l mit bem groffen 35ram^BegcI / auf bem Fok- ^ap aber mit bem 
Porbram-Begcl übcrl)encft. (g^gibt auf einem @cl)if nocl) anbere @cgel/ 
al^ lPecl)rcl'Bcgcl ober ITotl) @egd/ toann W er(!ere ^u ©runb gel)en: 
@tag<@cgcl/ fo an bem ©tag ober m benen %<x\xix\. unb @ailen aufgewogen 
werben: «cem tPafler^ober CrtflFt-Begcl / fo bep j^iüem ^inb gleid) einem 
groflen S3or()ang hinten über ben Spiegel big in bat» 5)^ecr^5Ba(jer Ijangen/ bo«« 
mitbaö@c^iffmemgflen^ii)on bem ^eer^^Sc^wall angetriben werbe» 

Unter ©egel ge^en ober öegel mrtcben l)ei^t oxxt bm ^aafen ^u ^^^ 
auf ba^ i)ol)e 3»}^eer mit gefpannten ©egeln ()inau^ laufen. 

Unter @egel feyn l)eißt auf fold[)e ^eifewür(flicl) fortfai^ren. 

©egel (Ireicben j^eigt igt)renl)alben t)or einer ^eflung ober Slott einen obet* 
nte!)r ©egel big auf bie ^eljfte be^ 5!}^all^^aum^ niberlajfen wumgeid[)en/ bag 
tnan fic& ergeben wolle. 

S)ie (Segel etnnemmen ober befcbl^tgen ^i\% fold[)e an bk Raa , ba^if!/ an 
l>ie (Segel ^ (Stangen auf binben / \i>a\\\\ nemUc& baö (Sd[)ijf nicl;t weiter ge?; 
^en will. 

föigweilen wirb b\)x^ "c^iXi @egel bat Öd)lff felbfl per|!anben. 5llfo .fa^ 
gen wir ; biefe glott k(!et)et au^ öreyptg Segeln / bat i(l in breypig 

S)ie flagge bebeutet einen (Sc&iff-Scil&n. ^ie E^nb^^^Ugge wirb auf bi^ 
Sinne btt ^inter^(Scl)ijfe^ ober auf bm ©piegel/ bk <3«wpt .^Ugge aber auf 
t)en ©upfel eine^ 5)Ja|l^^aum^ gepflant^t ^ei) einer glott fül)rt ber Admiral 
feine S^agge aufbem^aubt^^aj!/ ber vice- Admiral auf bem Foke^iJJJafl / ber 
Comre- Admiral aber ober ber Bci)Utt bey tlflcbt auf bem ^efamä)^a(!. ^aö 
SBort Bcl)utt bebeutet fo oiel a\t (Scl)ult|eig / welcl)er mit feinem @cl)i(f iebe^;: 
mal bie alte ^acbt baltober hinter allen (bc^iffen ber leiste fal)rt/ bamlt feinet 

)( )C X ^- aurucf 



jwnid bleibe/ unt> er aöert in gaK ber 9^ot^ ju ^ilff fomme, 2luf einem ©c^iff 
jumalen anf einer Jlott f)at man aflerf)anb Sloggen t)on unterfc^tblic^en Sarben 
in^creitfc^alft/ burcl) welcher ^u^flecfung bk £)ber^^aupter etaanber»a()rnen/ 
o^m ba^ 0er ^ememe ^mn \l)xc ^ebeutung t>er(!e^e. 

Cmt-tt?crcE oberCaticn mvhtn aUc auf einem ©c^iff gebräuchliche ©ail 
mb (Striii ö^uannt. 2)ic Sauen werben fon(l ouc^ JPanö «i]b,8t«gi3c^ 
j)eilfen» 

CacfcbIPcrcf hingegen bebeutet aUen ^ur Stu^riiffuna eineö ©cftiffi^ an 
Sauen / ©c^ein / ©tanken / Stollen./ Slncfern / unb Äabeln erforberten 
S3orratl> 

2vAbd fet)nb bie griffe «nbbicfeffe ©d^ilf^Sail 

©n 6d)i)f trtcfelri/ antacfeln ober betacfeln t({ fo t>iel al^ baffelbe mit ob» 
befd)ribenem äSorratf) au^üf!en ; abwcf du ober / Vi>mm ba^ Saielnjerd ab^ 
genommen nnb in ba^ 'S^ng.fS^aix^ gebracht wirb, 

S^m tvare 3fit auc^ t>on bem Compafs ober bmm n>mt)ert ju reben/ toel? 
(^e aber ber i'efer m ber l)KV eingetragenen ^Binbrofen am fuglicfef^en ernennen wirb/ 
in n?elc()er @ub Den VtlittaQ/ ^orb tnimrnad>« / ÄDft ^liifertns/ 
^eji aber Bonn c Untergang 
bebeuten. 




aUerftanD 



31EER COMPASS oder WIISTD = ROST.. 



n^id 



aboediezlt . 





rief/ i^rifffcn 





efe«efc§m5ttnp/ 



2Bcrd6e t)ctt Deitm 



MISSIONARIIS 




eppen InMen/ 




itn( an(crtf 

6dt Anno 164a. ßif 1726. in Europa angelaitötfe^nt», 
t^ei(§ (iu§ teilen 5tanj5fifgen Lettres Edifiantes 

vemutfc^t unD jufammcn getragen 

S3on 

JOSEPHO STOCKLEIN, ge^apt: ©efcUfi# W« 

^Ott Anno 1642. 6I|P 1687. 

bcarctfft 66. Sneffceafftcn/ 
5Del^e aH^ier in 3s»@ent)rc|)retben fe^ni) ^ufammen gejogen n^ortem 

G//« Privikgio Ccefareo &" Superiorum Approbationen 

■ . | . - — 

2(«gfputg imb<ßraQ/ 

SScvle^t^ W\WI fö^artitt/ ttnt> 3ol)ann 93cit^ feel erben / 172^* 



■\ r 



. ? 



i I 



?isi/Ä l&n^ /SsjT'Ä P>^\^ .P^lV5 l5^ly^ j^ku^ »^il/eS ^^vili^-^^v i^i^^f iSivV^ 2Sii1^1 i5iil^^ C^i^l ff^yVf c^i^ g%si>^ k>!i>^ 1'=^/ 



m\ 



) "^^D ^^^^ ®^^ ® 



il«^©. 



'&?^^ 



■^7- 



;^(3^/.: 



i^^%lRl<#@^ll^@^^w^^ 



o»v(a(°]: 



(mm 




PRIVILEGIUM 

C^SAREUM. 

Um ex Privilegio SACRiE CiESA- 
RE^, REGI.EQUE CATHO- 
LICM MAJESTATIS Giemen^ 
tiffime conceflb cautum fit , ne quis- 
quam Typographorum aut Bibliopola- 
rum libros ^ a noftrse Societatis Patribus editos, aut 
deinceps edendos, fine expreflb eorumdem confen- 
lii intra Sacri Romani Imperij fines excudere vel ali- 
bi excufos vendere ac diftrahere audeat : Ego M A- 
XIMILIANUS GALLER, Provinci^ Auftriae 
Societatis Jesu Praepofitus Provincialis DD. Philippo 
& Martino Veith, Fratribus Bibliopolis Auguftanis 
hisce facultatem impertior , ut librum , cui titulus : 

^Uec^mit) (0 '^.et)t^. alö ^^eift^ceiie ^tief / Mitifften 
unb ileiö^.^efpeitnmgen/ tvelfe t^on benen Patribus 

Miflionariis tet ©Cfellfägafft Jesu &c. aP.JosEPHo 
Stöcklein ejusdem Societatis Sacerdote conge- 
ftum libere fuo arbitratu excudere, divendere ac 
diftrahere poffint , idque ad decennium. In cujus 
rei fidem has litteras OmciiSigillo munitas dedi Vien- 
nasinDomo Profeflbrum die so.Dec. An. 1724. 



(L.S.) MAXIMILIANUS GALLER. 



^oßph. Stöckyin I. ^I)eif. 



X2 



FACUL. 



iJfC. ^Jt*, ,7IG «TfG «TPj Cfi «7^ »^^ t^j eTTG «7T<Cj »TKr tTKj t7iC> «tK.- t,'( j <710 ».^TG tTI'j ^_- ^Tri ^j ,7ti- »7i- «TfO ^i i5fi 2wi 5rS ^K ?w^ %* ^M ^^ ^^ SEJ* 
S;-.<iir. ^^'t-^Jc 5> -.r' ST' 'jI' '^I' ''r' «»i S^c^-Vfr C-r, (tre (iVi 'SrcSri.ör'c (iy?SVi.S-f, SY-, Gr, üYi SYI(5<?(?VESv; SYf .svl'^r- r , r.^.^'^.'^iit«?^-'^ ^^, 



FACULTAS 

REVERENDI PATRIS 
PROVINCIALIS. 







30 infra fcriptus per Provinciam Auftrias 
Societatis Jesu Pra^pofitus Provindalis, 
poteftate mihi fadä ab Admodüm R. P. 
Noftro MICHAELE ANGELD 
TAMBLIRINO Pr^pofito Generali, 
facultatem concedo, ut über, qui infcribitur : W\iX^ 

DanD fD it^u M ©eifl.teiie ^rief / @icifften iml)9tei^^ 
^cficel^ungen / \vt\§t »en t^eiifit Miffionariis W ^i^ 

feUf^afft Jesu &c. aP.JosEPHo Stöcklein, ejus- 
dem Societatis Sacerdote congeftus , & a Reviföri- 
bus ejusdem Societatis lefitus & approbatus, typis 
mandetur. In quorum fidem has litteras manu meä 
iubfcriptas & officij Sigillo munitas dedi Viennae in 
Domo Profefforum, Anno 17^4. die 30. Decem- 
bris. 



(L.S.) MAXIMILIANLIS GALLER. 



PRO- 




PROTESTATIO 

A U T O R I S. 




)gtD mfm^ genannte!: biefc^ ^uf^ ^crfaf* 
(et eejeuge unb ktimt l}m\\t/U^ ig aU^t^# 
jettige/ ft)rt^ in gegentvactigem QS5cccf t>on l>ec 
Ijeiligfeit ßtet ^lut'^Seugnu^ einiöcc ^ei'fol)# 
neu / n)ie niit mmt »on QSunt5etn)ecrfen / |)eiii9tl)fi# 
mecn / mt mim bevgleiien angcffl^rf toitb / niit an'. 
ltt{t/ aU nai Q3ocfitifft t^ei; apoftolifien I)ietö6et ecgön* 
genen'33ccocl»nung^abpURBANi VIII. feeliöjten an# 
Isenrfcng ft)iU vetftanl^cn I)a6en/ l>cmeftalt/ t>a^ foiien^f^ 
je^lungen fein (S^ttligti;/ fontevn nuuin 
mmfSliögec ©laufe ße^ju? 
mcffen ip. 



Q?om^ 



« » ! » !. !, » 










Or nflcm t)ab ic5 tte £tcM)a6cr Mfcö 95«c6^ iu er* 
tnitcren / ta^ / wann tcB in öeöentt?drtigcm ix^ 
(!cn 25un^ mit i)cncn aufcrb4uUc6cn wn^ n)iß(;afP 

tcn Sriefcn (^Lettres Edjfiajjtes & Curieufes^ 
\^i<$ P. Caroli Gobien m «nfercr ©Cfcüfri)afft/ 

ncr^ jurucf [;a(te / folcl^e^^ Wc^ aüein t)arum ge* 
fcßehe / weil Wefelte um ttxc(k^ im^tx feDn^ / afö 
t^eö grjlen S()eili^ 3a()r ^ ^iec^mmg erfordert ; ^oce wirl) icß nicßt wn^ 
terlaffen / foJcße in ^em Sw^epten nnt) andern nac^fo(öent»en Zl)tHin 
ju be()oriäer 3^tt «n^ an feinem Ort t>em öeneigten £efer j« \)er^ 
teutfc^em 

@o gern ar^ tcß üBrtgeni^ f efenne / Mg in tiefem SBerrf etfi^ 
cße Srief jum Scrfcr)ein fommen / welcBe fcßon jimHc^ (ang in tcm 
©taub öelegen fepnt)/ mit()in t>en neu* gierigen £efer niefit Dergnü^ 
gen wurDen/ wann nicßt eben tiefe @cßrifften big[)er in feiner ©pracß 
ßebrucft / fonDern \)cn mir öroften S()eil^ <xw^ ternienigen / fo lie m^ 
3nt)ien nac^ Europam gefcfirieben l)aben / ei9en(;anMöen Urfunten 
jeßt 5um erften mal waren an im Sag gebrae^t werten. Sben fo ge^ 
xoi^ tan icß bezeugen / t)a§ in tenenfelben ml wichtige ©efc^icßten 
ent()a(ten feput/ wefcße (fo viel ic^ nacß fleißigem *5M)fcfilaöen (;ab 
tontten in (grfat;rnuö bringen) big()er noc^ x>m feinem @cörifft'@te(^ 
ler termajfen auöfül;rlic^ in Seutf(|er ©)?racö fepnt er}el;lt wertem 



Unter 



Uttfcr fofc^e nun gcf^orett crfirtcß ;cne 25rief / wefcße Califot* 

niam^ Sonoram Utlt) Tarahumariam^tHX 'Jfjcu ^ Bifcay am , famt 

t(;rcn weit* ftcf)tiäcn ©rdnu^cn betrcffcm Swc^tcttö Me jcntge/ mU 
dje uitö ^a$ Ormoktt< £an^ / tt)tc aucß ^m -Obcr^ Maranmn^ ncbjl 
t{)ren ^^lacßbarn vor 3lu9cn ficücm ©ritten^ Dicfcifcc / tt>c(c^c ^ern 
SDJariantfcem 3nfurit 25cfc^aflfcn(;cU/famt einer gang neu^Derfemäu« 
£anD^ £a«en tefc^reibem 

ß^ würbe ja of)iie tem mir Me ?DRur)e te(cf)iten / wann ic6 mic 
flegenwdrtiöem Srften Sl^eif nicßtö anberi^ auö ber Sinfternug ewic^cr 
2Scräe|[cn(;eit errettete / a(ö ben ritterlichen ÄampffunD ^elbenmü* 
ttiqen Sob fo t)ie(er 25rnt^ Sengen / welci&e nm t>eö S^janaeli; wtUeii 
tl;r £eten bargeten (;aben l af^ ba fepnb 

P. Sebaflianus Montroy ixd 'J^iberfdnber t 

P.Carolus Boranga ein SBienner (m -Oeperretcß: 

F. Auguftinus Strobach anö Sofjmen : 
P. Emmanuel de Salorzano ein ©panier : 

P. Theophilus de Angelis ein SBelfcßer / unt 
Srnber Balthafsar du Bois ein "JJiberfdnOer / 

wefcße aOe @ec6^ auf benen 3)Jarianirc6cn 3nfnrn <m J^ag te^ ^\m 
ten^ fepnb qetobtet werben* SBie nic^t weniger 

P. Ignatius Fiol i\Xi Majoricaner : 

P. Cafparus Pöck au^ ber Ober ^ Sentfcf)en / «nb 
P. Ignatius Tobaft auö ber ^iberfdnbifc^en *JJrot)ing/ 

wefcße bep benen Onnoken t)on benen Cariben fepb erfc^fage« 
worbem 

3c^ xM tttc^t^ mefben t)ön 5. anbern / nem(ic5 

P.Antonio Rubino, 
P.Alberto Micinzky 
P.Antonio Capecio, 
P. Francifco Marquez, unb 
P. Didaco de Morales, 

wefcfie in Japon mancßerlep Softer «nb feinen / fegtftcß aber H\\ 
Sob fclbd überflanben ()aben ; weil folctjen nnfer Cornelius Hazard 
fcpon t)or()in feinen Sircöen^^efcöicßten ein\)er(eibt \)^u 3c6 fag^ 
nic^tsJ t)on -P. 'joanm Ratkaj, von welcßem bie 3nbianer von Tara- 

hnma* 



humarta fcitfi ux^iUw / tag fte tl)tt auö feittcr antern UrfacC mit 
©ifft (jingcricßtct l^aben / ci^ Wmxi er tf;nen tie g^dcßtltcfic Sufam^. 
ntenf unftten / in xoütiim lle ficß ^^t^m vcU ju trincf cn / nic^t inut 
geflatten wcüen : ni(tt^ t)on /". Woifgango Koffler, n^efcßer nacß ei^ 
ttiger ßtaub^^ wurttgcn 3luöfas \)cn tenen -Oft ^ Sartarn iDegcn Se^ 
tanntnuö £f;rtpi foU fep nitergemactjt n^orten : nicfjtö V)on F.Chn- 
flophoro Rüedl, ujefclßen tic Ormokn entweten^ ertrdnrtt/ ot»er we* 
ittgfien^/ gfeic^n^ie fie fcfjnßiatvaren/ aud abftteu{;en £f)rirtac6ec 
3ncf)t/ nicit errettet Ijabcn : nic^td enMic^ t)cn F,He?mco Rich- 
ter , weifen n)a(;rl)afftei^ SÄartertfcnm in fofeenten 5()ei(en mx\> cror* 
tert / in tiefem crftern aber nnr telfen Srief mitgetfieilt tt^erten. 

5Bic öWrffeeKg wnrt icß micß nic^t fcßd^en / n^ann icß tm^ 

fileicßen Sot^/ icß fag nicßt fterben / fontern jn einem nnfterWicßeti 

geben abfaf^ren fofte ? and wejfen einjiger Regierte tiefe tapjferc 

Scanner nacß 3ntien gereifet nnt tafe(b|l nac^ i(;rem 

2Bnnf(t jnm ©c^Jacet^Opfferwc^^ 

ten fe^nt» 




3m 








m^ 



NurtierO t. 




tkf 



rttianifgen Jnfulm 





>D\icf P.foäonlsAhumada S. J. cillCÖ^pCl? 

nicrö/ an tenC ommeodaoten ju^n.(jel* 
gclflatf/ öefc^rifbw ju Agadna Den 9. 
Maji 1^77. Q5Dn einem @cf)i|f/ fo mit neuen 
MiflTioaaiiis öüDa Will anlanDcn/ abei* bon Dem 
9??ctC?^emt auf Die ^Dbe jucucf fleti)or|fert 
hJirD. ^lufi^anD Dem änn^ol^ncfn/ n?elc^e ade 
^t]üikt-Q)cbänt,U Agadna t^crbfennch/unD V. P. 

Sebaftiaoum Montroy t^Dten. 2)ie Miffionarii 

S.J. (5uen i)ieröbec jtciegeö^.'^ienl] unö YoatUn 
iud(eic^&em3e(Dbauab« 

Numero i. 

^rief V. P. Caroli Boranga S. J. (in P. David 

toys, gefc^rieben ^u Acapulco Den 27. ^er^cn 
i58i. ^on feiner ^SegierDendc^benefi Mamoi- 
fc^en 3t1fuln. 2lnfc^la,(j Dem (Spaniern auf Die 
€ilanD Palaos. ©ein Semut^. S)ie ©panier 
loeranDern Dem ^eutfcfjen ^efuitern ^o,i)mm, 

Nüfiierö 3. 

?Srtef P. joaonlsTüpe S. J. an P. Mathlam 
tanner, gefdjriebenjU Agadna Den i6Ma\)iö2f* 

ton einer abermaligen Rebeiüon auf Denen Maria- 
nifct)en ^nfuln. §r unD P^ter Almmada merDen 
ton Dem'^JroDterfettct (Sin5rari^60rcf)ct@c^if# 
Capitainc jlcalft Diefe boöl)offte ^UuUm. 



Kfananlfcbert Snfu( Rota tm ZU ^0^ t^Ü, 

5Sefc^a|fenfveit feiner MiöSoDaüDa, S^ie^nful 
Fota trtrD befcf;rieben, ©eine SBeaierte m 
CD^arfer^Srom 

NB. ^ubiefcm Numero ae^^rf eilt ne«c5ant)»€a«m 
uücr tie COvacianifclje ^nfuln. 

Niimerö j, 

P. Auguftlnl Sfrobacb auöfubrlic^e ^tf^t^ 

büng gefamter Marianifc^en Snfuin; 
Niimero 6^ 

, "^SönbenenMiffionenunDMiflionibusDerrt 

Mai-lanifc()en3nfÜ(iU ÖUrcl) i>böet)a«|?tcn Patrerii 
Strobach. 

Numero 7. 

«^rief P. U^thlx Cuculinl s. j. m ^. P. 
femmänuelem de Boye, gcfc[>ricben JU Agadna Detl 

20. Maji 168 f. *3}onjeincr2lnDacf)t ^ü bepDeti 

^InU^aiQm Pme Strobach unD Patrc ßoraaga; 

Sr »erlangt ^riefau^ Europa. 



K 



umero 8. 



^. P. Mathia Cuculini Marianifd)e '^efcbicf^fefl 

u6erDie3al)r 1684. unD i(?8<. fambf Derblu? 
tigen Verfolgung/ in njelcber f, ^cfuiterum Oe# 
©laubenö trillen umgebracj)t njerDen« 

Numero 4. Numero 9. 

_...,„. . ' ^ebeti unD M V. P. Carofi Boranga S. J, 

^^net V . P. Auguftini strobach S. J. an R. P. i)On P. Francifco Garzia unD P. Joicpho ßonadl 

Emmanueiem de Boye , gefcf;ricben ju Sofa mft>(v bcfc[)ricben. 

foßph. stceckidn L'ti)iih XX Srief 



Sciflcr nkt tett grf!cn Zi)tiU 



Stief 



Numero lo. Numero ii. 

CS?3^ief P. Wolifg. Aodreae Koffler S. J. M ^tiif P. Jofephi ZanzinI S.J. QU R.P.Bem- 

^*Q K.P. Joannem Ruraer,' flcfcf)nebcn JU ardum Gayer öcfcf)mbcn auf Dcticn ^(^Kippjni? 

Batavia Den 3,Decembr. 164z» s^oii öenm fcbcn ^nfulrt Den i6,g3?cr^en 1^70. üonUnfc 

^leittecunöcn unö 2lt>mD.qi1n(}cn in SnDüm HanDiöFcItDernfdbcn^olcfern in Dem ©laubau 

:^vvit^ jwifc^ai Denen ^^omiöcfcn unD Jr^oUrn ©eincDveiönaci) BobriunD ^cmcljfuno aüDa» 

^ci-n allDa tvirO bcDflelegf» Q^on bcpDec '<^l)ei(n ^ie Mahometaner fcpnD fcl;ivei' ju bcfel^rem 
c):)?acl;t unD ©cbti3acbt)eif, ^^efcbrcibung Dec 

(ätClDt Batavia unD 3nfu( Java.^ Malaccauber^ NumerO 12. 

geltet iDon ^^octugall onDie^oUanDeiv njelcbe P. «^riefP. AndreaeMancker s. j. flefc&riebenauf 

Koffler öiel et)i: ecmeilcn. Seihing ouö Japon, Dmen^^büipptnircbcnSnfulnim 3cibi: i6Sz.mU 

aiivoo u Sffuif«^ ""^ ^W^ *^^iW«» <!J"^" ^«"fl* cbecc jmac Jueukluffig abcrc,nmuil;ifl befcbrelba 

rvieciflen toU auö(]el}en^ wnD3leid;fam öoc Sluijen \Mu 

Numero 13. Numero 15. 

PAtris Michaelis Boym S. J. (iU^ (^inifc^ert ^^\^f % •^' ^^^^f^^ Innocentll XI. (in Pa- 

ÄoföSlb.ocfimfenönac^ 3\om/ An. i^n» *'^^'" PerdinanH Werbieft, gefcbmben ju 9\om 

abaeftattetet ^encbtöon Demfelben öcoffen i>«i 3. Dec. i ^g i . njocinn Diejeö Miffionarii '^l)«, 

3veic^ : \>on Dem ginfalf Dec ^actarn / abfonDer* ten anflecu^nit njerDen, 
Jicb üon Denen ^I)aten P. Koffler, njie nemlicb Die^^ 

fcc Die ^apfet'innen famt Dem Q;ron;;^rin^en oDec JN umero 1 6. 

<gobn ^apfecö Yura.Lie bcf el}i1 unD ßetaujft ?Srfef R. P. joaQnis Vallat s. j. m R. P. Pro; 

^Qbe. vincialem JU Thouloufe gefcbriebcn JU Scbinam- 

fiiin Sina Den 19. Majii^gf» @mi)l De^ ®ini^ 

Nnmffo T/i fcben^dpfcr^öegcnDieSefiiitciv '^oDr unD berc^ 

i> uiiicru 14. jj^^ ^eicbbcgdngnul^ P.Chriftiani Herdtrich S. J. 

SftJCl) Q5l'ieflein P. PhlÜppi Marlnl S.J. an ÖUJJ Oeftecreicb« P. Antonius Thema S. J. tViCi) 

^errn Balthaflarem Moretum , ücn Dei' ^tQtäbn ndc^ *^cf bei'uffen. ^Ibgnng tauolicbcr ^vieflen?» 
nu^ Patris Schall uuD Dem '^InfeM PatrisWerbieft. gmei) ^ifcboff fcimt it)tm ©efolö f ommen »oii 

5ÖeÖ ecfiern ©töbfcbCifft, ^epDe ^rief fepnD DeC »p. Congregatione de Propaganda in $m» 

datiert JU Macao Den zo, OCt, unD 8. Dec. 1^70. öIucf(ic|)on ; Der eine fiivbU 

58rief au§ @Ut) ' America. 

Numero 1 7. tamm nac^ feiner Mlffion an öem g(uß Ori» 

nok,o 
^3lief V.P. Chriftoph. Riiedl SJ. an P.Pefrum 

^'^ Wagner, 9e|"cI)i'iebenjuTiinea in Dem neuen -^t -^_--. 

^onipeic^ Granada Den 8. Sept. i6Bu 3\ei^.q5e* ■'•^ umero 1 9. 

fcbceibungiOÖ» CarthagenabiÖ Santa Fe öDeC(yiaU^ re.rnA.-c ili ,-. 

benößatr» «neue Miffion bej> Denen Orinokcn. „, .P^'^ef P. Antonii Speckbacher s. J. ön 'P. 

Wolffgangum Reusnpr, gef(:^neben JU Porto Bel- 

Nnmpro t3 loDen f.Aug. i<J8f. ©eine 5iVancf beif. ^on 

i>(uiiiciu i;>. Denen (gee^^Xmibern. ©pnnifcbe eilber^S^of^, 

^rief V. P. Cafpari pöck s. J. ,(]cfcbrteben ju 5)rej; fkfuitec merDen »on Denen Canbeo gtmav^ 

Thocä Den 1 6. Sept. 1^81. betrifft feine diüfi X)On tert i ^efd?reibunfl DiefeiJ ^jjj^nfcl^en^gcelfepn. 

Num. 



Seiger üUx ^ctt grflcit Zl)üU 



Numero 20. 

I. ^XifV. P. Hcinnci Richter S. J. Ott P. Jo^ 
annem Waldt, gefc^ricbctl JU Popayan t)en !<?. 
Junii 1^8 f. PP.Fiol, Pöck unÖ TobaftWCrÖCtt 

^emarteit. ^ci^^^Sefc^ceibuBg wn Sevillia biö 
fopayao. 



Numero 



21. 



ir. ^Ctef V. Patris Richter S J. Ott feilicn 
P. ProviQcialem in $Sü^mcnöefc&r«bcnjU Ibara 

tm itf, Aug. i($8f. QJon Denen @ittenunt)t>em 
xagitt vieler an DcmMarannon- giu§ gclcgenec 
QJoIcfern/ fcinUbem Sluöjug jmet;ei' ^^ricfen R. 

P. LaurentüLuzero Superioris S. j. aODct* 

Numero 22. 
III. $Smf V. P. Richter s. J. flefcf)rieben ju 
Ibara Den i8. Aug. i^gf» betrifft feine Dveiö »Ort 
Popaya biö Da^in, 

Numero 23. 

TV. «Srief V.P. Richter s. J. an R. P. Bar- 
tholomxum Criftelium öefc^rißben JU Ibara Den 

lg. Aug. 1(^8 f. i)on feiner i)oi:böbenDen Sveiö 

nac^ Dem glUp Marannon. 

Numero 14. 
I. $5nef R. P. Sammelis Fritz S. J. gefc^ric* 



ben SV ''^a" ^^" ^^' ^"8- 1^8 f. fXei^«^efc^rer 
bwni^Wn Carthagena in ?lCe|i'3nDicn bi^ Ibara, 

Numero 25, 

IT. ?Srief R. P. Fritz S. J. gefc^cieben ju 

Quito (fagc Kitb) Den 17, Sept. 168 f. ^ifi 

fc[)i*eibung De^ Coliegü s, J. allDa/ wnD Dve|> 
^ei;Dnifc&ei:^5lcfet:n» 

Numero 26. 

V. «Brief V. P. Henrlci Richters. J. an fe(^ 
nen Provindalin^ö^bmen R.P. Emman. de Boye, 

gefc^ciebcn juLaguoaDen i. ^mmt 1^8^. betrifft 
feine fKeiö t)on Qyito biö Daljin. Item ^cfc^rei* 
bungioielcr an Denen ^lüljen Marannou wnDUca- 
jalis gelesenen ^;Q5lcfern, 

Numero 27. 

«Brief P. Georgü Brandt S. J. an R. P. Bar- 
tholom. Chriftelium S. J. Provincialem in Q5o|j« 

men/ gefc^rieben m Panama in ^cjI^Amerlca Den 
i.Febr. 16S6. 2{c^tje)?en Siffwiter leiDen arojfe 
^ot\) auf i|>rec fKeiö. ^ünjf |]erben ; Die ifbrige 
bleiben f rancf . ©ec^Svauber^^rieg unter i^reni 
General Lofencilio ,• Diefer tvii'D gefcl)lagen. Q5e* 
fc^reibungsmep Dapjferet ^olcfcrn an Dem glup 
Zagre «nD Dem Daricl-(gtrom ^wifc^jen Porto 
ß«ilo unD Panama, 



35rief 



flU§ D?ßtl) ^ America, 



Numero 28* 

ffXief P. Joanois Ratkay S.J. an R.P. Nf- 
coL Avancinum S. J. Provincial in Ot* 

(lerrcic^/ gefcbrieben ju Mexico Den 16. Nov. 
i^8o. begreift eine Üveiö^^Sefcbrcibung »onCa- 
dix biö Dabin: n?ie auc^ Den ©c^iftbcud;/ Den 
er an Diefem Ort gelitten/ unDin Demfelbenalleö 
|}$rlo()ren |;at* 

Numero 29. 

n. 55r{ef Patris Ratkay S. J.anR.P.Avao- 

cinum , gefi^rieben ju «J^eujMexico oDer in Der 
4'anDfcbafft Sonora Den zf. Febr. 1^8 1. üOn \üf 
mr9vei^t)on2llt?biö Heu^Mexico. ^i^ui* 
bung Dern unter SSßuQ^ angetroffenen ^dnDern 
unD <;s6lcfern : tvie aucb De^ groffen Kometen, 
bitten Dern 3nt)ianernüon Sooora unD Der @e> 
fl<nD« 

Numero 30. 

55tief' P. Andrex Mancker s. j. gefc^rieben 
4U Mexico Den zf^^omung 1681, »on feinem 



©c^iffbruc^ ju Cadix. fKetö öon Danncn W in 
flße|I#3nDien. &\xttf)ätiQM Dcrn ©panier, 
Porto Ricco, Vera Cruz, SngelflattunD Mexi- 
co famt Denen ^anD'Snroobnern unD Miffioni- 
bus in ^orD^Americä TOepDen befc[)rieben. 

Numero 31. 

16, ?Sr(ef P. Adami Gerfti S.J. M feinctt 
QJatter ^errn üon ©erfll/ gefc^rieben tl)eilöirt 
Spanien/ fljeil^ in 3'nDien/ unD alliier in ein 
©enDfc^reiben jufammen gebogen; Der le^te ij! 
datiert ju Puebla oDer Sngelflatt Den 14. Julü 
1^81. ^on Dtnen (Ritten Der Spaniern/ in mU 
eben fte mit Denen ^eutfc^en nic^t uberein^? 

fommen. @ein di^i^ ÜOn Genua biß AÜcante. 

5Sefcbreibung Diefer (^mt gerne @cl;iffQrt bi^ 
Sevillia famt Diefeö öornebmen Ortö (gntwurf. 
Slnfunfft unD @cf;iffbrucb ju Cadix , tveilTenwe^ 
gen er in ©panien mufle jurucf bleiben, ^tit^t 
gebigf eit/ Cbripiicbe ^iebe unD groJlTe 2lümofen 
Dern (Spaniern. Leitungen au^ bepDeni^nDien* 

(Seine tüiiö m^ America. 



XX * 



Nu- 



gciser u6cr m %ftm Zt)tü. 



Numero 3i. 

<Stief R. P. Jofeplii Neumaoti S. J. m f, 
Trane. SiowafTer, flCfd^WCkn JU Sifokitfchik in 
5)?eiuBircaja in ^Ol'b'Americl Den 29» Julii 

i^g^. üon Der ^cfcl;tt)a(}rnu^ bicfelbe ^n;bett 
ju b<?ei)ren / unD Die^euglauWgeju ccj^altem 
^\)^i üöficc meröen üon C^O« seflcöfftv (Sie 
fei;nD t)crfo|fm unö miDcrfpcnllid, €irt (gr^? 
övaubcc bef c|)rt fic() unD anDcW, g^ituncjcn quo 
Califoroii. ©c^en (^Otfeß iTCflcn ncu*3e|li|fi 



ivercf. Q}on Dem ^oDt Patris; Joianis Rat- 
kiy S. J. 

Numero 33. 

t8i;i«f P. Adami Gilg s. J. gefc^rieben ^u Mei 
xico ^n 8. O(0ob. 1687, Dveiö öonGadix bi^ 
Dal)in. 5lußtl)ci(un.q beert neuen Miflionariorum 
in \)erfcbiet»ene Zauber. Q^on Denen M iffionew 

in Sonoräf ^m^P. Eufebii Cbini üün Califor- 
nia unD Sonorä » datiert h(^eii>|] Dm i 3« Mail 
1687, 




am Mögor unt^ Dj! ^^ 3^hm/ 0^m betten Site 

Ganges Uttt Indus. 
Numero H- 



^l'iefP. Joannis Grueber S. L alt R. P* 
Joaiinem Hafdnecker ReO-orem JU ©rd^/ gefcbttCif 
Jen JU Surate Den ?♦ ^ei'^Cn i^f 8* t>ün Patre 
Martini Marfinii gurucf Funfff OUÖ Euro(il. S)l'ei> 



i^oUanDci; mtmhm t)on Daunen Die ^]3ov(Uf 
öefe«* 

Numero 35. 

525rief P. Hcarid Roth s. ). öcfc^rlebeii 
gtolTe Jl'dpfec perbcn in einem Sabf; Dem 3v6? bei)lduffi9 A-mo i^^, t>on ciUci:I)<»^t)Dcncft\)üc^ 
mtfcben wivti ein £eic()?Sa;ec in 3nbi«n gemaltem Digen auö SnDienDQjümcil neu^anselflngten 3ei* 
& \\mtl)6vm StßunDectveccf mit Der ^ilDfdu* fangen/ ünD von Devnfelbißen Miffioneti ^«^ 
len beö »&♦ Francifd Xaverii auf Zeilan, S)ie fcf)att«n!)eit, 

gö ßec^reiffc fofftenfe^ tiefer 2fjctf erjttidj ^^.^rief; wjctf a6ert)eiv 

fcßicDcnc (ScnD^ScI^Veiktt anDefc in ftcö \)crf(|lte()cn: jubcm aucö Der 

erfte 35rtef V. Patris Richter am t)xmn tcxik\d)ml uiiD Patris 

Gerftl feiner m^ 26. Briefen/ mldjC atU)ier in einen fepnD sufammen 

gesogen ttJcrDen/ bc\icf)üt afö empfangt ()iemit l^er günftifte £efer 

kplautfig fo t>te(/ aii^ Den Snnfjalt \)ctt 66, nnterfcf)ieWicf;ett 

Briefen/ n?elcöen)ir;eetnacf)t)er Ortnunfl tJcr-^ 

tragen iDollem 




©erm 






PA«) -519 
€¥3 SV? 



^e(syf;c 




PP. MifTionariorum 

Soc. JEfu 

SBnefctt/ ©iriffteit «nt> 

35mf 

5lu§ Irenen S^rtmnifien l^fufn. 





Numerus i, 
P. Joannis Ahumada ter ©cfeD^ 

fC^ajfÜ; JEfu MiflTionarij , (imi 

©panier^/ 

Sin b«« 

Commcndanten t>cr itt "JfJeu^ 

©panien gelegenen @tat>t Puebia, 
ot)ec i£ngel)lat)t 

^ef(fetieben «uf Denen tn«tiÄn»l<*>en3n# 

3nnl)alt: 

€in ©d)if/ fo J0 Agadna an bcncn SJfatianifdKtt 
Snfuln mit fcifd)cn Miffionarüs onlangt , n>itb üon 
tm 2Binb auf txi^ f)obc 553icer btnauö gcnjorffcn. 
©ie 3nntt)o^ner bicfcr Silanbcn erregen einen Jluf^ 
flanb ; verbrennen beren ^efuiteren ju Agadna Äird) 
irnb S5?o^n«ng/unb fcl)la9cn P.Sebaftiamim Montroy 
tobt, ©ic Miiiionani ft)«n ftepTOiüige Krieg^^icnft/ 
«nb warfen iugUid) bera gelb -- 55au ab, :Oet ^rjef 
lautet alfo : 

p.c. 

(^^3ef<ö öeöennjQttiöe 1^77. 3^h^ ^<^^P 
CJ j te aUbiec ein @cf)i|f auö Denen «Philip* 
^^^ pinifcbcn ^nfuln «n / welcl^eö Die fo 
fel)nlic& ücriangte neue MifTionarios m(tl)Pflcl;t^/ 



nh betet 5(nFimjfr wit iiniJ beftö tncf)r etfi'^tie«» 
ten / je beflfece '^ad)m\)t mtr fcbon tJOt^rn üoti 
i\)m ©offcöforc^ unD @de()rti^fe(t enipfanöen 
\)atUn> Wein t6 gefiele Dem gutiQiim ©Ott/ Die 
(gölte folc^e^ ^i'oflö mit we(en '|:l)rdnen ju »et* 
bittecn j Dann/ alö befaötec 5<^l)t'jeu9 in Dem ^a^ 
fen bei) Dem @cb(o§ SIncferjtj tverffen im §e* 
griff wäre / erhübe (tc^ ucplo^lic^ ein rout^enDet 
<gtucmminD / roelc^er beDeutcteö @c{)iff tvieDec 
öb#unD «ufDaö f)Ol)e ^Weer binau^ gcn?orffcn / 
mitbin unö ermebnt unfetet 9^7tt*2it'beiteren oDcc 
(Sebufffen/ Die ^^efalnmg aber De^ mitgcfubrten 
Proviants unD£eben^/93^itt(cn c^bacmhcl; bcmubei 
bcjt/obnebip aufDife (gtunD DecDfelben (gcbicf fa( 
eiföbten ju f6nn<tvn)0Dufcb mii'alleinf5(3efcimtin 
eine du(T<i1]e^otbDui;(ftüei'^üen/ fo Durcf) Deren 
3tiDicmeren21uf]]anD nacb mebrerö angcmacbfen/ 
Da§ mtr/fotvüb(@eiftlicb*öfö 5öe(f(icbe/ba(D Di« 
gan^e^eit unter Dem @en?e{;r iu fteben fepnDbe* 
rau^get luorDen» 

5llIermö|Ten eingennlfer meineptnger ^nDio^ 
mt/ 9'^abmcnß Aguaria, auö Dem glecfen Agad. 
na, unter Denen feinigeti Der 5infebn(icbf]e / Dec 
i)on unö unjdblicbe©uttb<rtcn genoffen bam/ uuf 
fer Der «^anD gan^ b^irtificb feine 9}?it#^urgcE 
unD ^cinDö?Seutbett)iDer unö crnfgemicfclt bat/, 
obne Da^ n)ir De^ geringflen bKi>on n>dren bis 
nacbricbtiget tvorDen ; tveii DteJinDianerebenDec 
alle golter unD Den ^oDt felbj] auöfleben / a\$ 
Da§ einer Den anDern üerratbw oD«r ibm etnoatf 
XU f<*aDm reDen foU^ 



2 Num. I . An. 1 677. P. Ahumada am im ^ÖJattailifc^Clt 3)tfurtt. 

^öö ^aupt;5lbrcf)cn tvac / t)ie MifTionarios, in ferne Refidenz, unb Da er Wßen ungemeinem 

t)aö ill/ t)ic Sicfuirer / ölö geinD Deu Slbßotteret? 2ln(auff (cicf^r üermcrcft f)Qrte/ Da§ ei: üon cinec 

unt) J'oflcrbafftißFcit/ üor allen ju üertilsen : W aUjugrofTen g)?ense/ne|)mlic^ üon yoo. rafenöec 

lein (ijOtt/ it)ekt(r ni(f;t tvoltc jugebcn / Da§ fo SnDiancrtn tturDe überwogen meföen/ fanDte eu 

t)icl unfcfculbicje (geclcn Difcr neuen ^eerDe foftcn einen feiner (gölDaten jurucf/ Dem Capitain ^ier^ 

»^irten.'lütj geladen iverDen/ bat Dem bofen getnD ton ^"^acbricfjf ju geben/ Der fiel; mit Den feinigcn 

einen fülc^en ^viegci gofd;oben/ Da§ er feine ^utl) gfeicb auf Den ^ßeeg gemacht/ aber lepDer 1 ju 

nicl;t nacl) Qjorbabcn an un^ hat fonnen aii^U'. fpatb anfommen i|l. S"nia(lK:n DicSnDiancr/ob^ 

ben : ®(cicl;wie aud Dem golg Diefer (i5efc{)icbt fcbon fU unglaublich forc[}tfame ^eutbe fei;nD/ 

<rl;eüen ivirD. Dannod; mit iVigen unD '^^rugen fo meiflerlicl) 

2lm s^or.'^lbenD Der b^iligen Rofae , Den 29. tvilfcn um^ufpringen / Da9 fte Den fonfl fel)r flu* 

AugDfti i6y6, abeuDö gegen 10, cDer 1 r. Ubr/ gen unD fd;ar(fiKbtigen Pater, famt feinen jieben 

ivarDinunfereRefidenzjuAgadnageuergcllecft/ 5l'riegö ? 9}?dnnern / mit faifcben @cf)meicbe(? 




lein geroiDmct ift / in üolligen ^SranD geratben gen bctboren laffen/ unD fid) greunDlicbfeit ba(* 
jcpnD/ Da ju allem Unglijcf nur ein Pater ju »f)auf? ber ^unter fit gemenget / Da er ncbf] Denen ftebeti 
jvar/ auf n?e|Ten 9\uff unD ^itt Daö ^old auö 9J?dnnern üon ibnen jdmmerlid; i\} bingcricbtet/ 
Dem ganljen 9:)?arcffled* (Dann Die "O^^orDbrenner fein ^eib aber/ tuelcbe^ une mht menig fcbmer^ef/ 
waren auö einem anDern ^latd) jufammen lief? nirgenD gefunDen morDen. ^arbafftig ein 5luö^ 
fe/ unD fo tioobl auö Der i\ircb/ (\l$ a\\$ De^ bunDt)on einem ^polblijcbcn OrDenff.-^ton : 
nen Dre») Käufern alleeJ treulid) rettete / t>a^ ^j^ichtö mar i^eDer armer/ nocbfcufcber/noc^ 
nid;t Daö geringlle abgangen. (Sr fd;rieb jugleicb geborfamer/ ald R SebafHanus, Der ©Ott ju eb^ 
bei; Dem Siecbt Deö bellen Q5ranDö einen ^rief ren unD Dem ^Ji^dcbflen ju belffcn feine (i3efabr/ 
<m Den »Hauptmann in Die ^ejlung/ Der mit m* Feine ^ytüht/ nod; Unf oflen fpabrete/ allzeit bereit«? 
nig feiner ©olDaten auf einem ^?acben balD an? fertig ja gierig fein ^eben »or Den ©lauben auf» 

fame/ Da^ @cbifflcin in Daö tgcblop jieben licITe/ juopjferen. (gein glormfirDiger '^oDt begäbe 

unD geDacbten Pater , Damit er Dem S^inD nicbt fid) Den 6. Septembris 167^. 2lbenD^ an einem 
in Die ^dnDe gerietbc / nad;mal mit ficb Wm @onntag. ©eine 5)?6rDer iraren eben jenigc/ 
föbrtc. t)enen er uncnDlicb üicl C^juttbaten ern?iefen bötte ; 

S)cn fofgenDen ^ag/ al^ an Dem g^f! bocbO* 5JBeld;e/ obfcbon ibrer r 00. Der (Spanier binge^ 

geDacbter b<ilig«J" ^of* . famen in einem anDern gegen nur 7. rvaren / ficb Dannocb nicbt rourDcn 

«)}iarcf(lecf en / allnjo fokbeö feperHcb begangen anjugreiffen unterfangen bciben/ tvann Die le^tere 

n)urDe / Die S^Dianifcbe ^j^'uter bduffig jufam? fkl) nid)t getrennet/ unD Daö ©etvebr nieDerge* 

men / nicbt par Den 0ei;ertag ju bciligcn / fon? legt \)cittm. ^ad) »ollbracbter '^\)at langte Dec 

Dern Den aüDa bejünDlicben Patrem famt Der ibm Hauptmann mit Denen feinigen an / aber n?egcn 

jugegebnen geringen ©olDaten? '?ö3acbt ju er* aöeiteDeö^öecgögar jufpat: fe^te aud; Denen 

ivurgen/ nad) V)crubtem 5)??ocD aber in Dem an? (gd;dd)eren b^fftig nacb; allein fte nabmcn liiU 

Dern?0?arcfflccf Denjenigen Pater, n^elcber (id) ge* (icb Die J5lud;t. ßm\) jurucf gelajfcne £eicbnain 

jlern ^IbenDö au$ Dem ^ranD errettet batte/ nebfl lieffe er in Der ndcbfl gelegenen Refidenz pon Ju* 

Dem Hauptmann unD ^^efafning / fo ibn erldfet puogana ebriicb begraben / Die Darinnen befinDli^ 

batten / toDt ju fcblagen. 5lüein ©Ott W unö cbe Patres aber jwange er/ Damit ibnen nicbt ein 

oucb Di§mabl folcben irilDen '^l)ktcn nicbt laOen glcicbcö Urtbeil begegnete / mit ftcb in Die Q}e* 

in Die flauen geratbcn ,• Dann / al^ Der Pater jlung ju geben/ famt Denen 5li?apfen/ melcbemir/ 

»ermercftc/ Dap Die ^"öiancrgemajfnet im 5in? tuie aucb Die ju Agadna oDer Airan auö Dem 2111? 

jug fepen/ ^abm Die fecbö bei; ibm nocb übrige mofen erndbrcn/ fo tvir an unferem ^^JunD ite 

(golDatcn auf feinen Dvatb glcicb Daö ^ieirebr fpabren. Pater Sebafiianus , an Dem fie ibren 

ergriffen/ voelcbcj? Dann Den ganzen miei-oobl febr* ^^dbr ? "Gatter perlobren / \)(it fit nacb unferem 

jabireicbcn @cbmarm Deren aufrubrifcben gu? ©ebraucb in Dem ©lauben unD Sbi^i|llid;cn @it* 

i'ien Dcrgeftalt abfcbrocfte / Da^ fii jurucf gen^i? ten fo mobi unterricbtet/ Dafj n?ir unö DeflRn alle 

d>en fei)nD. ^nDclTen fame aud; Der Commen- permunDcrn / tt»cgen Der auöbunDigen 2lrt / mit 

dant mit feinem übrigen 5iriegd.'S>}olcf jurucf in iveld;er Dife gute ÄinDer ibrc ©unDen belebten/ 

Die Q}e(iung/ ttjomit ficb allcö auf einmabl gcflil* unD Die ©laubenö ? fragen beanttvorten / nicbt 

let. ^tit tbm perfügten fid; alle Patres in Daö anDerfl/ alj^ waren fte in Europa pon Denen got? 

©cblo9 / Pater Sebaftianu? Montroy ciUein auö? tcöfurcbtigftenSItem erjogen worDen. S^er Com- 

genommen / ein überaus bcber^iter 5)?ann / Dec mendant , fo nacb ^^"'9 '^dgen wieDer beimfa* 

einer ©cit^ alle ©efabr famt feinem $!eben um Der me / bat P. Sebaftianum birterlicb beweinet/ mel^ 

©eelen ^cpl willen peracbtete/ anDer ^iite aber/ d)en fo wobi er alö wir inögefamt wegen feinem 

weil er offtmabl auö augenfcbeinlicben ©efabren unerfdttlid;en ©eelen ? Sijffer atö ein^n onDeren 

war errettet worDen/ fid; auf ©ottlicben @cbu^ Xaverium Diefer SdnDeren geacbtet bitten, 
unpcrjagt perlielTe. Soge alfo wlDer Deö Capi- ^it Rebellen waren mit Dem fo fern noc& 

tains unD unfcrcr ^])riei]ern9\atb mit acht 9D?dn? nicbt begnügt/ Dap fie bingegen grimmiger al$ 

«er/ Die ibm ^encr jugeben batte / auf t^a^ ^anD t>orbin fo gar (inw 2lnfc[)lag «uf Di^ ^eflung 

felbj] 



Num. 2. Anno 1 6 8 1 . P. Boranga in Acapulco. 3 

fdbfT mltm öu^ubcn / ouc^ fonfl un^ fmt aUm Numerus 2 . 

©ü intern öUer Orten öoUenDööuöromtt» SSJef* (xt^i^e 

c^cö t)flnn unö ©cifllic^e betvo.^en bat / mfm ^Uu 

fie t>cn (2;f)ri|}(i($eii ^al)men/unt) fo ülel unfc^ul* cv .^ atsftMiam ^amxß 

S()eten/fürDen[33(aubenöeramter^ant)mlt P. Caroli Boranga Der ©efcU* 

Denen ol)ne Dem fe^r Qtfcl)md)tm (goIDatm/ 3(£fu/ MiflTionarii mi^ ber £)ef!emid)i* 

t>ie unö fo ritieriid) ,(3efcf)u^t bötfcn/ Döö ©emebc fcheni>rot)inß/n)eIcher i>ort t>en©panient 

ju ersretlfcn/ unD mit il>ncn Die fc|n)el)re J^negö. p j^^^^es Bapcifta Perez de Caladajul ac^ 

S)ten|l/ abront)erhd; imf Denen ^ad;ten/ furl)m »^^„,.f.c.«„s/,/ls ^itf h<>n(»n^<irr(iutrrhm 

ju tbe len/ bi(? Deren miiDen q$enien 5löutl) wuc^ itonnt tt)trD/ unö auf Denenj)jeariam»a)e« 

De gefliKet feijn. @(e fef^ten jmar an imterfd;leD. 3«fuln um t)e^ (5)laubeu^ mücn Oe« 

Ik^cn Orten unD SnDen ojfterö an i Docb aüjeit . Äot>t au^3eltant>en t)at 

»ergebend / tveil tvir f^c^ö fßocbcn fang n)acf)f? Sin 

fom mtfunferer ^ut flun&en; auc^ il)rer @eltö P. David Loys Oßd^ÜX Societdt 

ol)nc anDern <5ieg / aU Da^ Der Commendaat i^nefiem ' 

einen auö iJ)nen eröreiffen unD an Den C5)al9en ^ -^ . . +^UM*«'<J^* u.r ^ ^ r 

fluf f nupjfen laffen ; öeOaltfam jte mdl)renDer Di* (BTefcfoneben tn Oem meer^rtf<n Aca^ulf 

feu RebellioQ febr »iel ?eutf)C / mt aber nic^t ei# ^«» ^7- tTIerQcn i68r, 

ren 9??ann eingebuf^f baben : SlBir bdtfen w>a\)U Sntt^dt r 

^öffttg nid^t (ang f onnen nac^fel^en / inDeme toit ©eine «Bcgicrbe nad) bcnen S^atianlfc^cn Snrulit. 

tn allem nicbt ijber 40. yjjann/ unter Dtefen aber 2infd)ia9 bcrcn Spaniern auf tic (£iian£>c paiaos. ^ei« 

nur ad)t erfahrne ©oIDaten jebleten. ^tx) aüer n« ^emut^. Sic epanicc geben t.cnen Scutfdjcn Mif- 

Diefer s:mubefeeligf eit/ Da eö unö an Zthm^miU ^'°"^"'^ ^»'^^*^^ ^'^^"»^"• 

te(n9anpd)9ebrad;e/bef]unDeunfcre^al)rung msYm\\Yt^m^tVcxter \it Q^UYiCits^ 

blD^ in gcfottenem/ aber ungefal^nen unD unge^ VSljrwUrPigCr rater IH ili;rtttO ; 

fd}ma(^cnen ^urgel^^iraut. ^M Der '^^ii fien* P.C. 

gen- n)ir M iffionarü an Die (grDe aufzubauen/ unD ^^ Söor icT) in Dicfem ?D?eerI)afen Daö @cbiff/ 

5^urcfijcheö 5vorn (meil nid)tö anDerö ju^an? JQ fo Den ^lugenblicf mirD unter @e,gc{ ge* 

t5en ttjare/ ) mit eben Denjenigen rauben unD ^^ ben / be)]eige / nimm icb Durcb Di^ fur^e 

^(otter^tooüen^dnDen anjufden / mitwelcben Q5rtef!cin t)on Suer ^bi^^vui^öen nocb cinmabl 

wir Daö bei'ige ?>J?e{j* Opjfer pflegten ju »erricb* Urlaub/ mit ^^^tmt ^iii 1 Diefelbe nsoüen mei» 

ten. ^ad:) gef|illeter^51ufrubr baben roir Diefeö neö bobcn/ jugleicb aber febr fd[)mebren unD ge* 

Snbr cbenfal^ eigenbdnDig/ fo gut n?ir eö fönten fdbriicben Q5eruffö in ibren 21nDacbten tnngcDencf 

imD öerflunDen/ eine j^einerne ^ircb gebauet : fei;n; tt>ie nicbtmeniger fo tuobt meiner ^uttec 

n)eil Die bol^crne obne Dem baufdllig^e unD mit alö^ScbmeHer in ibren SIngelegenbeiten üdttcrlic^ 

^almen # Siejlen geDed'te ©otte^bdufcr Dem an Die ^anD geben, ^ergegen werDe icb nicbt 

SranD gar ju febr untcrworffen fepnD. '»J^icbtö unter lajfen (g. (S. auö Afien cineö unD Daö anDerc 

^aben ttir be») Diefem ^au mebrerö gett)unfd)t/ ju berieten ; Dann icb Ö«b« graDen SSecgö in 

<i(ö einen crfabrnen 9^?aurer/ Der Dem SLÖercf Die OJ^arianifcbc ^"f"^" «^»^ Dererfelben neuen 

»orgcPanDen mdre/ unD^un^/ mie Die ^aA) oxv Gubematore, Der |icb mit mir auf einem @cbiff 

jugrciffen fei;e/ gezeigt bdtte. 5^'6nten \\i un^ ei? bejjnDet/ mit "PSorbaben / tt^ie er fagt / %\x go!^ 

ncn Dergleicben jufcbicfen/ vvirD unö Damit eine 5l6nig(icben ^efeblö mebrere gegen '^i\Via(>t ge^ 

©naD gcfcbeben. (5ö f an foIgenDeö unö nacbge? legene ^x\\yXx\ felbiger ©egenD Dem ©panifcben/ 

fagt werDen/ Do§ tt)ir getvefen fcpnD unD jugleicb Dem ^bri^ficben 3oc|) ^^'^ Spange? 

pceOiB^c/ piieflet/ wie au^ Ätiegö? liiju untertverjfen / öon Dannen aber in Terram 

fi.eut / Aufiralem incognifam, Daö i|l/ in Die unbefanute 

Ȁuren unb tHrturet ju gleicher geit* duJTerfle ^ittag^SdnDer ju uberf^en. 

Einige (SolDatcn baben ficb ver|]ricbeneö ^a\it Ob aber icb Daö ©lücf baben merDe in bea 

entfcblolfen / 3;nDianifcbe SlBeiber ibnen ebelicb melDcten ?0?arianifcben SilanDen juöerbleibert/ 

trauen ju (äffen/ melcbeö ju bepDer ^bcilen '^er? oDer aber folcbe ^\)X. Pielmebr anDere meinige 

önugen tt)obl au^gcfcblagen b<^t / Da^ wir pon ^M ? ©cfnbtten betreffen tverDe / fiebet nod; ju 

l>erg(eicben Q}erbünDnup mit Der '^ixi für Die erwarten, ^Oenigfren bab icb DefTen por anDeren 

^bfif^^nbeit alibi^c »««l <^wteö baffen. 3cb »er? groffe »Hoffnung/ unD auötrucflicben ^^efd)! üoti 

^arrc Diefer Miffionen Procuratore, mit Dem 5[)?ariamV 

^\T><^fii<>0; S^ts^'^'^t\'iMH{\ti ^'*^" Proviaciali ju überlegen/ tvie üiel 2lrbeitec 

U;CemC5 WCÜ^VJCa^ ö^roi;»:- ^„^^^ j^^^,^.^ ^-^^^^^ , ^tnnebj] aber fiei^rge 2id;f 

tlCU -yCrritÖ iu geben/ Da^ feiner/ Der ficb ju einem Dergefia(( 

2CU9 t>enen m«tmnif*en >. mübefeeligen Scben nicbt frepnnUig anerbietet/ Da. 

(Uin?>en 9. m«y 1677, Scmritbiget 3)tcnet felbft jurucf gelaffen merDe. S)er crfle wirD foU 

in ebcijio Ö^"^^ *^^" <gpanicr fei;n / Der ficb bi^tju Durc^ 

T AL X L .ic» ein ©elubD PerbunDen bat. .'4)ie anDere ©teile 

•'°rT'io.c?x!'^^^'^^'^"' «>ii:ö mir niemanD firittig macben / tbcilö/ 

fcböftf jSfu Miflionarius. ^,^,1 ^^^ ^^^ ^j^erer folcbe ju erwdbl^n befugt bin : 



4 Num. 3. Anno 1 68 5. P. Tilpc ju Agadna. 

t\)ü{^ (juc^ ^arum / tt)cil icl; t>on Dem neuen Gu- 3nn^alt t 

bernafore DarjU t)OC OnDcm ClngclöDcn btn. j^j^ S)[J?(ictanet rebellitcn. P. Toannes Ahiimada 

9^td^tö famc mic^ auf DIfer ^vcip havUt an/ mb et Pater riipe twctbcn au^ i^rcn ^dnbcn cccettce. 

qU Denen anöern njIDec meinen ?lßiUen / n)e(c()eö <^in ^vanpif.mt fce -■ Capk^in ftrafft Die mmmt 

icf; t)Ocl) beffttc) abgebetten / ci(ö Oberer tJor^uOe* <^^- ^'Oß()afftc 2lnrd)la9 bifcc «atbaccn. 

f)en. 3d; fönte eö ober nicljt MtWw angefeben g[int31irt)taer Pater ilt CTfirtßö » 
Der «öcief/ Durc|> n?elct)en icf) Ijicrju ernannt ^l/^iywiviyui. dtcr uiü^ynHP* 
ivurDe / mir ju fpati) ijt bebanbiset mor&en / Da P. C. 

feineföelegcnbeit mebr tvar ju repliciren, S)ocb /v^^Dlicf; baben wir \)envic^eneö3abr in Dem 

n)iUicbDieienüert)rüilicben£a(ium(^0«eött)iI# IJJ^ ^eumonaf crfabren / n^aö Die ?0?ariam# 
len geDulrio errraö^n/ «?«"" ci-' nui^ mi»-' «" m^J* rc{)en:^"'infu(n fepen ,• ju trejTen Einfang Drei) 

nenr:öocbabennicbtbinöcrlic5i|l ;abericbtt)erDe ^öorffer auf Der ^nful Deö ^eil. Joaanis, f«) 

nicbt unterlalfen alle ^inDernulfen / fo »tel miSg^ njobi n>iDer Die ©panifcbe ^efaf^ung/ alö tviDec 

(icb if?/ au£^ Dem Stßeeg ju räumen, iöiefeö \x\. «nfere Miffiones , ficb Durd; eine beimlicbe ?0?eu« 

aller ©1/ tueii icl) Den ^ugenblicf in DafJfegeU (erep jufammen üerbunDen/ unD fo(d)en ibreit 

ferfige(gcbi|f berufen werDc; ^eDannocb mup/ SlufjianD Den z3. Jul'i 1684* in Daö ?5Bercf ju 

beüor icb DafTelbige beHeige/ Suer «Sbttt^ni^Den un? flellen Den Einfang gemacbt \)0<Ux\ i gleicbivie foU 

fere neue ©panifcbe ^abmen / mit welcben mir cbeö au(t Dem ^^ericbt Hatris Matthi« Cucuiini 

in Daö ^oniglicbe Protocoll eingetragen fepnD/ mit mebrerem erbellet, ^ie fXebellen batten ibc 

anfagen : P. Andreas Mancker bei^t nunmebro 2>^\i unD gibl fo wobl genommen/ Da§ ibr mor* 

p. Alphonfus de Caftro de Viennas ,• ^<\) aber Derifcbc^ Sorbobcn fcbier nicbt fönte febl fcbla^s 

Juan Bautifta Perez natural de Caladajul , Daö ij]/ gen ; gejlaltfam fie eben befagfen ^ag bierju m 

naturalifirt auf Bilbili \Xi ArragonieU : P.Joannes n)dblt batten/ an llDelc()em uufer Vice - Provincial 

Tilpe tvirD genannt P. Luis Turcoti natural de p. Gerardus Bowens . ein ^ieDerlduDer / unfcre 

Nifla de AuUria : P. Auguftinus Strobach biuge? Patres JU einer ^erfammlung/ fo alle balbe 3öbc 

gen P. Carolus Xavier - - - Calvanefe de Calva pflegt fingeflellt JU ttJerDen / JU ftcb nacb Agada» 

natural de Milan. P. Theopliilus de Angelis eingelaDcn battC. 

föbrt Den ^abmen P. luan de Loyola natural de ^cl) befauDe micb Damablö auf Der Refident 

Azpeithia de ßifcaja. ^\i üibrige fei)nD (Spanier/ beö «^cil. Antonü i[)on Padua ioier ^tunD öon er* 

alö P. Didacus de Zarzofa , dc P. Francifcus de tvebnfem Agadna , obue Daö geringfle loon Dem 

Borgia. QSerfcbieDene OrDenö* 97?dnner/ nacb^ «^lut^^aaD/ fo Dafelb)] t^orbei; gienge/ ju wiffen. 

Dem Die tier^ig 3abt' Deö (glcnD^ »erpofTen / fu* SDerentroegen/iveil eö ©onntag tvare/ machte i(^ 

eben in^aponien einjutringen/tvelcbe aucb aDe ftcb micb gleicb nacb gebaltenem ©ottc^Dienf] auf Die 

entgegen fe^enDe ^efcbvoernuifen merDen uber^ 3vei^/ um gemelDeter Congregation ju Agadna 

tDinDcn / wann (Suer ^b^ivurDen unD anDere bepjuwobnen. 2llö icb nun Die ^eljfte meine« 

^cfannte Durcb ibf acfamfeö (^ebett und bei;(les' Slßeegö jurucf gelegt b^tte/ begegnete mir ein 

ben / unD unfcre ^rafften Durcb Die (gtdrcfe ib? 5^ott mit einem an micb »on P. Joanne Abuma- 

teö ©eiflö üermcbren. ©leicbroie icb ^i'((^\i bit* da Soc JEfu Miffionario , in Der nicbt Jveit »Ott 

te/ alle nocbmabl umfabc / unD mic() in bebarrli« Dannen .gelegenen S)or|ffcbafft Pago, gefcbriebe* 

cb^ö 2lnDcncf en empfebl^. nen ßcttui/ De^ ^nnbaltö ; xCt) folte mid) retten 

^ e ,, it?ie icb f^nte unD mogte ; Dann Der ©taDtbal* 

SUCr vSl)t\t)UtPCtt rer famt unfern Patribus ju Agadna wdre bereit« 

« ^ ^.f..,Äro crfcblagennjorDen/eraberfeineö'^b^ilö^olIeju 

incc^cm^si. Wienerin €&ci(lo ner |o betrübten ^i\imQ memen Üvei^^Cbefabc« 

Carolus Boranga Der föefeüfcbafft <*!« "i^^^^ / «"f ^«^ n^ «ii* "J<^^^ üerliepren un& 

tv(gfu Miffionarius fi^t Die ^l\(Xf ^^"^"^ fi'^ff^" / fonDcrn/ uncracbtet Der bofe 9\uff 

rianifcbenSnfuln. »^"^^^^ mebrerö befldttiget njurDe/ loerfugte ic|> 

mid; JU benanntem PaterAhumada.tbeilö bei) ibm 

■ — ----———_-. j^^^ij^g fßcicbt abjulegen / tbeilö mit ibm üon ge# 

gentt)drtiger (^efabt micb münDlicb ju unterre# 

Nunnerus 3. Den. S)ie 5)Jarianern)0lten fo tvobl Den lieben 

ryv • £ alten je^t^gemelDten P. Abumada, alö micb/ \>oX^ 

^iij\\\\ jwingen (einen jeglicbcn auf feiner Refidenz) un# 

P TnanniQ Tilne U't (^(<A\^(^(i9h ^^^ ibremunöoerDdcbtigen@cl)u^ ju^erbarren: 

F. joanniS J lipe per VJ^ejCU^n^ant j,^,^^ j^^j.^^ «^^j^^n (j^^eDen obne jid;ereö QJeleit 

3(gftt Miflionarii <K)Xt Der ?öol)mijJ unö nacb Agadna ju fliScbten ; mir aber/ fo Den 

fi^cn 55romn^/ «traten geroeben / blieben fo lang m Pago bep# 

2ln fammen/ bi^ Der tapfferc unD gottf^forcbtige^JJ^a* 

P P Mai-fViiam Tflnner fi^rt/if<>r vianifcbe (£Delmann Ignatius Inete , mit einep 

K. V, Mattniam 1 anner (jqagtcr ^^^^^ (^.^uer SnDianer m Dem 2)or(f Sina- 

Societat 5)ne)tern. han felb|] angelangt/ unD bepDe gan^ jlcbcr nac^ 

(Bfefcbriebcn ju Agadna rtuf Der VC\9x\cix\u Agadna ju Dem ©taDtbaltcr in Die (Sc^an^ ge# 

fcben^Äupt; jfnful GuAhan ocni<^,tn<»y i^8f . liejfm \)9Xi alltvo m mit unfern übuig^n Miffio- 

oariis» 



Numerus 5 . Anno i ä8 5. P. Tilpe ju Ägadna. $ 

öariis, unt) t)«ncn wenigen (5)P(jntfc^cn ©ol&afm Sie 53?arianec bc&icnten (tc^ biefer (Setcgcn«, 

bereitfJ In Den jc^cnDen ?l}?onötl) t)on öenen öuf«s j^eif / afö fie Die gran^ofen mit @tfd[)encfcn/ (o 

tül)tifd)m «9?arianecn beiagerf njecDen, fjßic in^önecnunDSröd^ten befmnDen/ erfucbfba* 

ttJObnen ^ieifelbfl in clenDen Cafarmen, unö lep^ ben / jtd) mitibncn in eine 1öünDnu§ einjuialTcn/ 

t)en mancf)er(ei; ^rnngfal/ nic|)( obneinneclicben unD Die ©panier gefamfer ^önD öon Difen ©* 

^ro(? / auögwöei'jlcbtunD Siebe Deöienigen/wel* (anDen ju t)er(ifgen. S5ec Capitain tbaten^ieein 

d;ec auf €rDcn fein ^|)ld^lcin gefiinDen/ wo et rec[)tfcl;affenei:^ran^o^;inDemecil)ren©efanDü 

fein »öauptf^nte binlegen. ten befof)len auf Da(? @c()i|f »orauö ju geben/ 

$öoc^ bot unö inDejfen ein wenig Sujft ge^ (Dann cc noac auf D<kJ £anD auögefliegen/ allmo 

inöc^t Dec gro§mutbige .:^eID ^ecc Jofepb toön jte aucl; ibc »^egefjren ibm vorgetragen battcn) 

Quiroga, Obrt|];3Bacbtmeijler unDDifer(gilan? ibi^er Dier besiegen Demnacb Daö ©cbiff/wefcbe 

&en Vice-Commendatit , o(ö er t)or ^.^?lJ?onatben er / Da er balD nac^gef ommen/ an .g)dnDen unD 

öuö Der Snfuf Saypan mit einigen ^u(p ? s^oi* S^IT^" bot binDen lalftn / in Dem ^orbaben / (le 

cfern unD feinem üebflen ^riejter/ Den er oöer Dem Obrif] nacb Agadna ju fchicfen. 3nma(fcn 

Orten mit ficb berum fubrt/nemiic^ unferem Patre ober fie ibnen tjon folcber Uberantwortung nicbtö 

Mathia Cuculmo bej) unö anlangte; inmaflTen guteö träumen !onten / b^aben (]eein «OJittel ge^ 

er Die Dvcbeüen auf eine ^üt lang t5eriagt / unD Hi"f>^" ^'^ ©trief aufjulofen ; Da Dann ibrer Dre^> 

t)ie Belagerung aufjubcben gezwungen bot. 2IU in Doß ^D?cer gefprungcn jl'i;nD / Docb obne eini# 

lein eben folcbe glucbt mujlcn ii( ibnen ju ^u^en gen sSoctbeil/ alkrniaiTcn/fo bolD fte ficb geflfir^t 

}u macben ; Da ein abtrünniger ^]3bi(ippiner/ noel* batten / Diefelbige von Der gran^ofifcben @cbijf# 

cber/ nacbDera er famt üier anDern auö Der SLÖacbt mit 5euer*?)v3bc fei;nD toDf grfcIÄn 

©cban^ n(!c[)t(icber Sßeile Durcbgegangen / fie morDen. igben alfo fepnD fie mit Denen übrcgen 

bereDet f)at Die 3nful ju »edaffcn/ auf Da^ mir Snfulanern üerfabren/ welcbe auf Dem l'anD 

Sefuitcr / weil wir niemanD mebr wurDen preDi? jTunDen/ auf welcbe fie gleicl)fale5 gmcr gegeben/ 

gen unD befebcen fonnen / bierDurcb üeranlaflftt unD Derer einen mit üier iVuqknin Dae ^^caj?ge* 

wurDen/ »on \:)kt nacb benen ^bilippinifcben legtbobcn. 3'if'>'ft*eSron^onfc^eWoDi;tt>u|Tett 

Sinfuin ju übergeben/ welcbemnacb Die ^pat ftcb Die ^nDianer fo wenig ju fcbicfen / Da^ fie äf 

nifcf;e Befa^ung in eine folcbe gagbafftigfeitge* lenD^ Die ^luc^t ergriffen/ unD ficf; t)on Der Seit 

catben folte / Da§ fie mit Derfelben balD wurDen an niemablö mebr einen SSunD ju fcblieffen [ja* 

fertig werDen» ben gelüflen (a^Ten. 5öcr üierDte g<ifan,aene Ä< 

SIber |]e befinDen ficb oUerDingö betrogen; cianer bieite für ratbfamer auf Dem ©<i;iff ju 

(intemabf/ eö fofie aucb unfer Seben/ wir üon Die* verbleiben / Deifen fiep Die ^^can^ofen a(ö eineä 

Jen (SilanDen nicbt ebenDer werDen abwcicben/ 5^olImetfc^enö m Dem ^aafen / fo lang fie allDa 

bi^ unfere Obere un^ von bier wcrDen abrufen» vor SIncfer lagen/ beDicnt/ fur^ aber vor i^rem 

So wir boff*-'» jn <öOtt / Da0 er un^ balD aller Slbjug ibn frei) entlalfcn l}aben. 

Slngjl/ fo wir bier auö|ieben / befreiten/ unD Die* löergleicben ^rofl/ Siebe unD 5!)ancf barfeil 

feö CiJeftnD ju *]>aaren treiben werDe. genielfen wir aübier von unfern gcifilicben kin* 

Sen 24. 9}?er^en Cicfeö lauffcnDen 3abr^ Dem/ welcbe unfern '^oDt^nici>t allein wunfcben/ 

1^8 f. erfcbiene in Dem 21ngeficbt unfercr 3»ful foiiDern auf alle ^ei^ tbatllch Ju bewercfen fu* 

ein fleincö gran^6|]fc^e^ i^riogö ? ©cbiff ju z6. d)en. QyOttvoolk eö ibnen verjepben/ unDibre 

©tucfen unD 70. 9}iann / welcbeö wir anfangt Boj^beit mit feiner Barmber^igfcit belobnen/ 

olö ein unferigcö auö Denen ^i)bilippinifcben 3n* auf Da^ fie balD in fic^ felbj] geben/ unD ficb ge* 

fuln verboffteö ^ulffiö # ©cbiff angefcben ; Der gen unö vernünfftiger auffijbren» Suer ^bc* 

Commendant unfercr Q3e)iung fcbicfte jum an* wiirDen geruben ibnen jwar ibre i^efebrung/ 

ternmabl eine ©cbaluppe / um Dajfdbige auöju* unö aber Die in Dergleicben uberdnanDer geb4u(if/ 

funDfcl)ajftcn/ Daö Drittemabl aber gab er Dem Un -^rangfalen nötbigc ©tarcfmutbigftit unö 

flbgefanDten Officier in vier/ alö Satcinifd^er/ töeDult von Dem 2lllerbi^d)fien Durcb ibr ^eif» 

©panifcber/ Sfon^^fifd)* unD ^leDerldnDifcbec ?0?e^;Opffer au^iuwfircf en / in wdi^ec ^off? 

©prac[5en ^pfcD^^ricff mit / um ju erforfd)en/ nung micb Demutbig empfeble. 
tvober unD wobin ibr Sauf gericbtet wdre ? ^(t 

Capitaia gab jur 21ntwort/ {u waren gran^o* ßuCf (S()ttt)Ut^Ctt 
fen / wel^e vor jwei; ^obren auö ^rancfreicb 

(ibgeflolTen bdtten in töefd'fcbafft vier anDerec (gegeben in t)ct 0*<inR 

©cbitt"-'» / «>^lcbe in Dem ^Dtm berum creu^ten/ oes -4. ißnjtü ?« . gad- Siettcr In ^tifU 

«m neue^nfuln juentDecfen, 3br 51bfeben wdre n» öe« itf.Maji icss- 

nacb 3apon ju fabren/ baten Derowegen ibnen Joannen Tilpe Der ©cfeüfcbalR 

einige Sebenö*gjWtd ju verfauffen/ wi^. aud; fri* c^^fy Miffionarius 
fcbcö ^a(]er ju erlauben. Sr warD (eimr Bit( 
gewdbret; Der Obri|] fcbicfte ibm einige ©djWeitf 

ne / Wie nicbt weniger etlicbe @dcf ^aii^en unö W^it »«einem ©panifcben ^abmeti 

CKei§ / wogegen er unö vier Tonnen ^i)ulver^ ludovicusTwcottiyonNjfl» 

unD etlicbe Slintenverebrt bat. j;)ternocl?liliejfe 6«naunt. 
er fein @d>iff fleißig befcbauen unD auebefTerenA 
bi^ er enDlid) Den 1 1. Aprili, feineö jlöeeö^ segelt 
ly^orDen foctgefegdt iji 

fojeph.st«ckicin i^\)^ii. 21 3 Nume* 



Numenis 4. Anno 1683. P. Strobach ju Sarpana. 



Numerus 4. Agufan , aUba a eine neue ^iccf) erbauf/ öonbej» 

ry^t^iDf ncn Obern öercl;lcft njorDen. S)icfejtt)eDfepnD 

^llvf nun Die einzige ^ottetpäuftt unfcrö gegenTOdc? 

S)eö acttreeltaen ^M^'B^mmS ^'^^" ^'^«"^^. ', '^^«^ «N"^' '"jf ^'»"^"^ ^J-'i^n«'^ 

X;.. ^"1.^?"* Strobach t^Cr ©C^. ae^t/ OelTcn ntd;töenn3|!e ^efcbnjet'nu^ in Dem 

fellfc^afft 3(^fu Mi/TiODariiau^ber^ol^^ befielet / Dap Die 3nntt50()nci: ibfec \(l)kcl)Un 

mtfc^en5)rot)in^/ (welchem t)ic @panicc ^abrung b^ilbec feb^' ^^it «uöeinanDec liegen/ 

t>m ^a\)mm mta\X^ä)m/ mb in ii)Vm fo !^'^^^S.>>' i«« inogemeln nur Don miri^en leben : 

iDDhI9^iicbemaIö(e5chnfftmihiiPacfem "^"''^nc'" unfer gcDreicb jum 9ici{i ;^ föeit»dci)g 

V^o.^i"^ rlfvL^ U. Zl^ "'*f ^«"9«t / abfonDedicl) bei) 2lb(]ang Deö Hßöf^ 

Carolum Calvanefe^ou Calva. etueit ferö ; inDem auf Der ganzen ^njlil nicht mebP 

nacuralifirten ajeaplanoei: Dann m '^dcblein ifi/ unD eben Diefeö offtei: auö* 

nennenO trucf net ^cb seble in meinem i\trcb*(gpiel ta\if 

2ltt fenD @eelcn/ fo in i?o, J^aufa/ Dieieabcc in 

R. P. Emmanuelem de Boye ac^ tvc\)^kf\it außgeti)eiitfcr)nD, Sofa ijiDaömitt» 

S/vrfvf^« c^^- 4-Xi- ;.^ ca^i«;^^^ «^A« J^^'^/ ''^^" trcicbem ju einem ivie ju Dem cmDeni 

t)ac^ter Societat m ^obmcn m^^ .^e ©panifcbe 9:?eil ^eeg^iR. 4e)Ialffamnun 

gefeilten Provmcialem, jeöeö auö be»;Den eine gan^e \07eil treit ficb in Die 

<B>efcfeift«bcn auf öer ITIacimitfcfoen jfhful ^dnge binouö erflrecft/ aie b<ib icb üon einem 

Sarpana o^ct Sanä-AMn:, fonfi Äucfe i^of^ße* duiTcrften ^uD Deö cinen bif? §u Dem ^luögang 

iirtnnt / in Octn 2>orff >3/2( unO öer aIlt>A be? Deö cmDern/ üiei' 9^eil eineö überaus rauben unO 

finMidbcn Reßdenzj ^ee ^cil* Francifci Borgu fcbropjficbten ^cegö tb»Jilö über Jti^*@anD/ 

^en2i.tn<»y lösj. tbeilö über 5?(ippen/ bei; insgemein jcbarffem 

3nnf)alt : flßinD/ tDe!d;er mit feinem ^i^oM Die ^eut^ auf«; 

g5cfcbafr€nbeit ^n 3nfui unb Mifllon F«ta, abfon» I)dlf/ oDer gar ju ^oDen tvirfft, 

tcriicb aber bcrebrijicnbcit bc^/pcii. Francifci Borgiae ^oc|, geDei^bet Difeö AU meinem gcoflen 

^def lautet alfi" ^«"1 '^^ »«^J^i^^b^ / ^^^^ (5:f)rif]cntbum ergeben i|l : 

icf; allein bfib l)ierfelbii i'ibcr foo. ermacbfcnc 

€()ttt>Urt)taCr ittSfirißO Pater ^erfonen (eine 9}?enge ^inDer ungcjeblt) mit 

Pfr>vinrial f eigner ^ßnD getaujft / unD alle gl;eleufb/ fo übec 

rrovinudi . j^o^ sj)^,^,. betragen/ jufammen gegcbiu : ivo* 

P.C. für icb ^Oit i)i}nc Unteriafj l^öancf fagc/ Der mic^ . 

3 bap ic^ mit (^Of(e^ un£) feiner Heben obfcbon allerDingö UmrurDigea meinet ^^t« 

.^eiligen/ nabmentlicb Der aüerfeeligflcn ruffö unD QSerlangeniJ auf iim fo freigebige 

Jungfrau unD Deö \)i\\\Qm ^nDianer^ SlSei^ [)at tbeill^afttig gemacbt / unD meiaie 

SlpoflelöXaverii^uljf/ tvie nicbt Weniger ^rafft ^iubefecligfeifen fo gndDig feegnet/ tvelcbetf 

t)eren l^eiligen ^i^fÖ\>^im unD@ebett/ foSu;j icl;/ ndcbfiDer mdcbtigcn *^orbitt feiner allerbei» 

er SbwurDen famt unferer Derofelben anwer^ lig|]en?0JutierunDDeö3nDianer2lpo)iiclö SandH 

trauten ^roioin^ für mid; »erricbtet bciben/ auf Francifci Xaverü, tt)ienic^tmenigeranDerer^2lue5^ 

t)enen?D?arianifcben©lanDenglucflicJ angelangt eniödblten (SOtteö / (guer SbftvurDen beiligett 

fei;e / \)0b icb bereite in meinen üorigcn ?Sriefen s)}?c(}?Opjfern ju Dancfen |?ab / n^ormit icb aber 

riebt allein uberfcbrieben/ fonDernauc^ DenenfeU in|]4nDigj} bitte noc^ ferner bep ^Oti anjubaU 

ben eine auöfubrlicbe ^acbricbt t)on Dem guflanD ten/ Damit icb t'wi^cb h^^ f raff tige Q)naD getrdccft 

fo tijobl Difer Snfuln alö unferer Miffion cinge* mit £uft unD greuDen in Difem ^iC^eingartcn 

fcbloffem Snmaflrenabereöfic()leic[)tlicb bat mo;: föOtteö unermuDIid; üerbarrcn/ feine '>?}?iibe 

gen jutragen / Da§ obgemelDet meine @cbrifften nodb SIrbeit fd)euen / unD in Die gu§|iap|fcn Dc^ 

unter ^eegö juförunD gangen rodren ; alö lege i^tiiQin ^Mm^i unferö Patris Didad Ludovic; 

icbfolcbeabermablbep/ auf DaMwö mebr^ren »on San-Vittores, n?elcber Diefe 9Jiarianifd)c 

terglcicben ©enDfc^reiben njenigflen eineö ju Dero 3nfuln Der erfle mit feinem (Sclnvei^ unD 5^lut/ 

»dtteclicben ^dnDen gelange; n)elc[)e^ icb in^ DaerumDeö ©laubcnö njillen if] get^Dtct irori» 

fiinfftigegleicbfambeobad)tentt5erDe/obfcbon ein Den/ glormürDig begoffcn bat/ obne ^:^erDru^ 

ncueö mir aufgetragene^ 2lmt mir l)ierju faum tretten möge : m\M Deflogenjifjer ju erbalten/ 

t)ie3eitt)ecg6nnet; n)eilic[) nemlicb feit Slnfang erfucbe icb Die gefamte 'J^roüin^/ nnr bet) Dem 

Sennerö Diefeö lauffenDen ^(iA)X$ auf Die 3nfu( Gatter aller (>3naDen Die erforcerte »giulff m^ 

Kota oDer Sanft- Aaoa, unDjwar inDaö^Sorff feinen (^ottlicben ^,öet;)]anD/ Der auf Difen incbr 

Sofan bin überfe^t roorDen / Delfen ^farr?^of Die ölö auf feinen onDern M iffiooen bod)jt?ni thig iü/ 

Refidenz Deö ^eil. Francifci Borgix benambfet Durc^ ibre 2lnDacbttn au^junjörcfm/ ivoniit fo 

tvirD : aünjo id) mit Sluölegung Der €bi^«fil'd;en n)obl Die ^riefler alö iSruDer mir ein folcbe 

5!ebr unD 5luötl)eilung Derer »^Jp.i^acramenten/ ©naD ermeijen merDen / Da^ cd) Die|>;be nicbtnU 

wieaud) mit ?öefud)ung Deren ^rancfen ^<^ag lein mit meinem annigen t^ebett / lonDernaucb/ 

iinD ^ad)t gdn^lid;befcbdfftigetbin>:)}?einQJor* wann eö (^Ort aljo gefdilt/ mit meinem ^'tbctt 

faftwc Patet Curaaao i(| ^m W »»^«0 ^örff «nO ?ölut/ tvelci^eö icf) für feine ^|?i; unD Deren 

Seelen 




Zv. Aum . ^ . j/z deTTV IheU . 



I:]srsTJT.i^ Mariais; Ä. Ar 16*^4. 

CiiTTL arrtiqiixj^ i'tTryir et noi-is sacrilrqite WiVivuzihLur^ qttorum. 




Varia Insiilarxim JM^arianaratm 
IhfoiniTia. . 

1. L/TTtnuinz TTULocurixi vocatur xo-vaii, Gataliana. 
"vel iS. locvnrtLj-. 

2. Jvota, oarpana . S. Annxp . 

j. A.a-i<>TAan. S. ArmelL Liutodu: 
^. Xeman. CLrtzi, JB. 31l. Vv'oirtu' . 
5. Sa.ypaii . S. loj-eplu. . 
^. AnataKam. S. loarJi 



'u/n, . 



6', Otiq^van . S . irtztappz. . 
g. A.laxnao'aTi . C^ancept- Jj. iVl. ^ 
lo. xao'oax. iJ. J.aruzü/'. 
u.. iVp^no^an . ^. .JCca^'ery. 
z2. Oeleani . Soncreon . A&urrzptr. ß. Ä^L.fT 
JJ. J-iiias cCCTZ iVLauQ' ST/rrt- j.parz^ce. Iruztlce. 
a S. J^azcreTztzo azctx:^ . 



^: 



-^v- J-'- 






^- \^-' 



> a 



'M \~ 



' > -^ X ! 



Num. 5 . An. 1 68 2. P. Strobach ju Sarpana. 7 

^«Icn ^(t}\ außuopffecen niic^ ttbittc 1 »on i* 5luf bei: einzigen unb pac grellen SnfuI 

Serien ^ern b^iöl)lm wlH. :3c5 »ccbleib^ fce^ «^eil* Joann.s , fonj] Guahan oDec Iguao , 

fet)nb Deren ^nnfafTen fo üiel/ öJtJ öuf Denen jmolff 

SUCr (SßriVÜr^Ctt übrigen inögcfamf / tvelc^e ic^ ie(^t nac^cinanbec 

mit Nahmen nennen unD fur^lict) befchceiben 

©cgcbmftttfoer Sanft- ^jH^ 

Ä' STfSI Z^Z weniöff« *2» ^»^ 0"^«^« "'^^ «^^'3«^ gelesene SnfuI 

Refidenz ©es -^^ Fian- Siicnet in S^rtflo f)ei^t Rota, Sarpana, ODeC auc[) Sand - A noa , fte# 

cifci Boigiae öe» ii, ben 57ieil t)on Dem (SüanD Guahan entfernet/ uni> 

^^ ^^sjt j)j,ti joier^e^enDen <i5raD ^ocD# breite unter* 

Auguftlnus Ignatlus Aloyfius geben» 

Strobach DeröefeUfc^üfft^efu 3» S)ie Dritte führet Den ^abnien Agulguao, 

unttJurDiöfler Miffionarius. fonj] auc^ Deö ^eiL @c^u^# Sngelö/ unter Dem 

^ — ««....«.^ »ier je{)enDen öraD/ unD Dre^j^iö 9J?inuten ^orD? 

Numerus ^ 4. S)iet)ierDteiflTemao oDerTiman, mit 

i^.«^^^t4 oi.tZo/» <i"^"^ <^"^^^" ^al)men öer gute ÄÄflen fTM^ 

JXUC^CC iJUÖJUg ria benähmet/ unter Dem funffjebenDen C>)raD 

iöcß wcuraufftisf n Scrtcftö -^ it".?n C.'eÄ.*- '''" *""• '°" 

V. P. Auguflinus Strobach t»Cr r» ^ie funjfte i|] ie^t * .geDQcr)te SnfuI Sai-; 

^efelirdbaift "^s^^yx Miflionarü , \>m t)em P^Q »Der Sanö-jofeph, unter Dem fünffse^cnDen 

' gufiaub ber^amnifc&en fnÄam'Sef *"'"'" ' ^''^^'^ ^^'''''" 

3"f^^"» ^. S)ie fe#e ^nful ifl unter Dem ftbenje^ 

^filfbrt^^alir 6!brtftt 16R2. '^^"^en ©raD jtvan^ig g^Jinuten Der ^orD« 

^W| m^ Jtti;i ÄtV^M^i 1^0-^. q5reite/weld)er Die epanier Den ^abmen Sana. 

^^Sren^avionifcfjen Snfuln iverDen Drei)^ Joachim beigelegt babem 

'S) sebcn sejeblt. @ie liegen itt)ifd)en Dem 7, :^ie fiebenDe bei^t Sarlgaa ober Sanft- 




Drepicl)cnDen unD Dem ein unD jman^ig^ Carl, liegt ocbt 9}?eil üon Der öorigen unter Dem 

ftcn @raD Der ^y^ovDer^^reite. 3f)r erfter %'pi>i 1 7, 0raD/ 3 f » 9)?inuten» 

fiel tVCir V.P. Didacus Ludovicus üonSan-Vit- g, !|>ieC»cbtei|]Guguam oDcrSanö- Philipp, 

tores , tvelcber öUDa Den 16. Junii i^^g, fec^^ gj^eil üon Sarigan, unter Dem 17« ©raD/ 

Die ?0^arter^^alm empfangen bat. ?lßie epferig 4^, gjjinuten ^orD^^reite. 

er Döö ^ort ©Ottcö Difen ^epDen mujTe gepre? 9, l^ie neunte mirD üon Denen g}?arianern 

Diget b^l^e" ^ erbellet auö Dem/ Da^ er gleicf) 5ln^ Atamagan , »en Denen (Spaniern aber öie (gitiiJ 

fang^ m Difen Drepjeben^nfuln bij? Drep^ig tau<^ pfangnuß VClevcia genannt/ jmi^lff 93?eil »oit 

fenD ^^auffen/ fo er felbf! ertbcilt/ gejeblr/ aber mit Guguan, unter Dem 1 8. (^raD / jeben ^^inuten 

t)er 3eit befunDen bat/ Dat? er t)on üielc n 5öarba^ 5y^orD*Ö5ceite» 

ten fepe betrogen worDen/ tvelcbe ftcb jtve»? bi§ lo. Söie jebenDc bei^t Pagon oDer Sanfti 

Drepmabl (weil er in einer fo groffen ^^enge \it ignatll, fecbjcben ^^^ieil öon Atamagan , untec 

ton einanDer nicbt unterfcbeiDen f i5nte ) mt uns Dem 1 9. ®raD ^orD^^reite. 

tevfcI)icDlicben Utfacben böben tauffen lajfen; u, S)ieeilffte nennt fiel? AgrigamoDerSan- 

n)cil fie nemlicl; überauö furn^i^ig fepnD/ unD m öi Xaverii . jtvolff 9}?eil t)on Pagon , unter Dem 

©ad;/ fo ibnen tvobl gefallen batte / ßffter^ mt 19, QJraD/ 40. ?9?inuten. 

fucben ti)Olten. g^^bem/ g(ciclm>ie fie Deö üielfdl^ iz. 5öie jmolffte i|] Belean ober Songeon, 

tigen?lßafcbenögroiTe^iebl)aberfei;nb/aIfon?a? aucb ITlÄti« ^tmmelfrt^ct genannt/ jmolff 

ren fie aucb ju Difeö (gacramentö 2BleDerbo? g^^eil üon Agrigan , unter Dem zo. (^raD / i u 

lung febc geneigt. Söocb W fie "»eb mebr ju gj^muten, 

jblcbem ?0?if braucb Der Sigennu^ bett)ogen ; in# 1 3» !^ie Drepjebenbe unb le^te fepnb brei> 

malten er allen unb jeben gleicb bei? ber^auff f lerne nabe bepfammen unbnurfunff «»Möoit 

ein neueö 5?let;b nebfl einem S^ofenfranJ aufJ Belean gelegene 3nfuln/welcbe mit einem ^ameit 

©la§/ K^iWt ^it anfangö über alleö gefcba^t/ ju Tinas ober Maug , aucb Sanol Laurentü Sildn* 

fcbencfen pflegte. 2)e|Ten uncracbtet glaubt man Der beuten/ unter bem zo. QJrab/ 3 U 9}Jinuteit 

Dannocb / ^o>^ «"t felbe '^iii bip fünf jig taufenD ^J^orblicbcr greife, 

©eelen ficb auf bifcn gefamten ©lanben befuns cSleidjwie «bct fo m()nc^etlev normen/ 

Den baben/ Da hingegen beutigeö'<^agö über jmolff toct>nn ftc nicbt genau »on einander untere 

taufenD nicbt übrig fepnD/ nacbDem ibre Slnjabl fcbieöen werben / fo wo^l in Oec Geographie 

tbeilö Durcb ©eucben/ 5trancfbciten unD ^un* unb äanO * Carten / ale rtucb in ^tmn (3tt 

ger: tbeile! DurcI;innerlicbeUnruben unD blutige fcbicbcScbcifT^en ein »ecbrö^lidje iaböm 

^rieg : tbetlö Durcb immern)dbrenDe ^lucbt ober ^ere X?ecv»ittung mrtcben/ alfo ^ab icb bie# 

^in?unD »^eriiebcn/fo erbdrmlicl; i[l »errinflert feibeÄül^iec nicbt «lUin Durcb bie|e2>efct)«:eü 

tporben« bung/ fonDern aucb burcb eine etgenbe »on 

muem hmü^a ge^mcbnete ^^anb «^ ilarcen 



t Num. 5 . An. 1 6« 2 . P. Strobach ju Sarpana. 

pei^igff antcrfcbeiben wollen/unb jwäc alles fo ^auffig imt) gut/ cilö in öenen ^f)r(i>pinjfc5en 

rwici) t>em ^u^ V. Patris AHgHftmi Strohach, (gtlcinDen tt>dc^§t ; bercnivegcn bie ^nnwobncc 

Reffen mit Otcfen prt4r "^tiXiw unterbrochene Dcnfdbi'ti nur ön geijei'/^dcjen !oc^en: iibrigenö 

tt?Ott ferner ä![o l<tuten : abcf ßon geivijfen Stßui'^en leben/ fo \\% Dago oöec 

5Dic 4^u|ft/ fpricbt er / in Denen brej) f (einen Piga nennen / mit tt)elcf)cn id; felbfl jamt meinem 

:^nf !ln Tinas ifl jmifc[;en »&i^2 unD ^roj] febr cje? ©ellnb mich Die mcifle '^^(xX bei)ilffe, 

mäßiget/ mitbin nucl; cj^funD. 9)?mmrfpubct ?lßir baben nicl)t eine/fonDernm(incI;erIe9 

öIlDö feine ^rDbibem/ wn welchen Die übrige i z. ^rnDen / pö alle 9??onatl) Deö 3al)r^ bolD Difec 

97?aricini|cl;e ^ilcmD ^ffterö crfcf)üftelt/ unD t)on balD iencr tiefer gefcbnitten mrD; inmafTen etli^ 

^turnwinDen alle 3al)r fo i-oobl an grücl)tert clje gelDcr Dret? bip t)icrmal inner jmolff ^vona*« 

unD ^^aumen/ alö ox\, ^dufern befc^aDi.get mer? t^en gruc^t tragen» S^er beutige ^riegö # unt) 

t)en; gli'icl;n?ie n?irle^t;t)ern?ic^ene jt^ei; 3al)r ^anDö?Obri(t ^err Antonius t)on Sarabia \)0X 

(»erflebe i^guunD 1^82, ) in Der Refidenz ju jii?ar auö America Slßaifien # @aamen mitgci» 

Sand Jofepb mit uuferm ©c^aDen/ lei)ber ! er? bracf;t/ tvelcber aber unter ?lBeegö üon Der ^i| 

fabren baben / oXi Daö Ungcnjitter Daö erflemal unD anDern ÜmflanDen alfo crjlicft unD verDor^ 

jirar unfere j^ircb unD .^auf? entfc^licl; ertvogen/ ben ifl / Da§ er in etlicben Orten nicl)t einmabi 

Daö anDeremal aber \)i5liig ,5u ^oDen getuorlfen aufgangen / in anDern aber/ miemobl er aufge« 

%oXi Da^ icb noc^ bcutigeö '>^agö nicbt begreife/ tvacbfcn/ Dannocb feine S^'ucbt getragen bat. 2ln« 

n?ie x^) famt meinen ^au^genoiTenen/ über au'l? Dcre njcicbere gt'öcbtcn unD ^^dum bing^S«"/ fo 

che Der ^^au jufammen gefallen ifr/ mit Dem ^e^ mit ibm auö vZeu ^ (Spanien bicber gef ommeti 

bcn Daüon gefommen/ unD obne *2)erie^ung er;; fet)nD / laffen ftcb jimlicb gut an/ unD roirD e* 

rettet iDorDen fepe : icb gcDencfe Dann / Da§ Der ficb balp duilern/ob ^\% tragen tverDen oDer nicb^ 

ßütigjlc(SOtt/fomirDipmaUcrfcbontbat/micb Q3on Dcr^^aummoll/ it)ckf)e über Die maifeil 

ju einem befTcrn '^oDt babe aufbeboltcn njoüem ivobl gerafbet/ baben tinr bereite Die fo freuDige 

5luf Denen 5Q?arianifcben 3'nf"li^ insgemein €r|Jjbi^nu§/ Dap mir bo(fen / unfere ^loxmtt 

gibt eö Die O^^enge gefunDer ^ödlTern; Die einji? ?*}?dnnlicben ©efcblecbtö / melcbe bi^b^r gan^ 

ge Sant-joanniV^nful/ obfcfcon fte ficb über 40. 9}]utter; nacfenD aufgewogen fepnD / roerDen ibre 

9}?eil Der Sdnge nacb nicl;t erllrecft/ jeblet über ^li3fe/ Derer fje Ocb nunmebro felbf] fcbamen/ 

30. ^dcb oDer glü^/ Derer etlicbe jimlicb grop Damit beDecfcn fonnen ; Dann fie porbin/ gleicb* 

«nD mit gifcben mobi üerjeben fei;nD/ melcbe aber tioie fie mobl gehaltet fei;nD / alfo aucb \\)Xi ©liCi« 

niemanD alö nur Die iJcrdcbtlicbpe ^eutb iu elfen Der glcicbfam ju ibrem D\ubm ojfentlicl) bobeti 

pflegen. feben la(]en ; inDem Docb anDere Qjolcfer ibre 

^an finDet auf allen Difen ©lanben meDer ungeflalte Seiber unter Dem @en?anD loerbergert» 

©cblangen/ nocb einiget »ergiffteteö '^\)\ix oDer ^e^t fei;nD fie eineö anDern @inn^ / meil fte ibre 

Ungejiefer ; fo gar Die ©pinnen fepnD fo gifft- lo^/ befle @acben um Der 5l^lei;Der Tillen üerf auffen» 

Dafj Die ^nnmobner Diefelben obne @cbaD gleicb ^ie Söeiber aber / melcbe folcbeö nic^t Permo* 

onDern @peifen perjebren. (^3leicl;er geflaltcn gen/ mann f)e einem (Europäer begegnen/ läufigen 

jtebet man/ Xi\\X^\)Ux\ ju melDen/ feiten einc^au^ Oiwi Die Reiten/ Damit {\% ibre fcbdnDlicbe Q3ldf« 

oDer glob / unD jene jmar nur '\\\ Denen Dicf en unfern 2lugcn entjieben. 2lcb ! maö groffeit 

©trobelbaaren Deren Leibern; Difeaber fci;nD ^erDicnfl murDe Daö ßuropdifcbe ^rauenjim* 

fo flein unD fcltfam/ Da^ eö Die ^\\x\)i nicbt be* mer bep C^jOft nicbt ermcrben / mann fie ibre« 

lobnt folcber ju gcDencfen. 3cb \M\)i aucb nicbt/ Mberflüjiigen5l'let;Der;^]}racbt Difen armen ^nDia^ 

mieoDer mo ficb Dergleicben '^bi^^i-'l^in aufDiefen nerinnen lie|]en jufommen/ mclcbc jmar fcbori 

faft nacfenDen Leibern fönten aufi^alten ; Docb »t^ i^orber in Dem ^ei;Dentbum beborigcr Orten 

$u bemunDcren/ ^0^^ \k fo gar in Denen 5l1eiDern ficb mit 9??ufcbcln oDer £aub beDecft battcn/ je^J 

tiicbt macbfen mollen. ^icj/tö Def]o meniger iu aber ficb mit ©cbör^lein / fo ^\i auö Dem ^paac 

fe^t Derofelbcn (Stell eine unjeblicbe O^^'nge bifii? gemijfer ^^dumen jufammen f nüpffen/ unD ibneti 

ger 9)^ucfen unD (Scbnacfen / melcbe auf Difen Pon Der ^eicbe bi^ an Die^nie \)it<\\> bangen/ 

bloffen ^eutben ein offenem ^elD unD reicbe StßepD ibre Leiber umbencf en. Um Difer Urfacb megeti 

«ntreffen/ nicbt jmar bei? '^ag/ Da fte ficb i^"^nig mup un[er ^eil. ©tiffter Ignatius unö \)\ix:\m* 

blicfen laifen/ fonDernbet? Der ^acbt/ Dap man \qM gndDig nacbgeben / mann mir jene feine 

ficb «J)i-'fJ^ f «wf^^ mebren fan. (gtlicbe SnDianer gucbt^Ovegul/ ^rafft melcber er befib^t/ Die 2luä» 

vertreiben \\i mit 3vaucb/ anDere aber fcblaffen gen/fo offt man mit5U5eiböbilDern umgebet/ un* 

ibrer megen unter gelten, (^leicbmie bier ju ^anD terftcb »u fcblagen/ nicbt bcobacbfen/ fonDern »iel^ 

an Der ©onnen bci'um \w geben febr gefunD ij]/ mebc in Die^^b^ über ibre ^opff binau(5 fcbau^t 

alfo fan ficb einer nicbt ebcnDer perDerben / alö en/ Damit nicbt etman/ mann mir Daö Slngeficbt 

tpann er bet? Dem 5)^onDfcbein fpa^ieret. abmeriö ricbteten / unö maö drgerlicbeö sutn 

@o baben unfere ^nful^ aucb «JJn'^n reicben U? ^Racbtbcil Der €nglifcl;en Oveinigfeit \xx Die 2lu^ 

berflu^ an mancberlei; grücbten / altJ Da fepnD flen falle. 

Coccos - ^d\^i Sandien . MeJaunen , Plantanen , (£b«De|]en marD auf Difen ^x\[v\xi fciu einji* 

Papayen, ^ürcfifcber "^ox^ unD Ovei§ / melcber geö Pierfüfjigee '^\m anjutrcffen ,• Daö erfle/ fo 




^Mn% 



Num.5. An.iö82. P. Strobach ju Sarpana. 9* 

^m^t 5Doc^0e^e( jii unfmn gr6(]en ^co|? t)ie übrige (iilmb bi^htt »ccbmöerf ^ ^oc^ un* 

€incö ob/ nemlic|)®ilbei:/ ©olD unD S&elflejlein/ t>cn ^uti) Dife (^acl) offttrö ju »crfudjm ni<\)t 

folöfam auch Der uncrfatt(lc^c@ct^/iDontt)cIc()cm benommen. 3e mebc <Suei; (^bwutten famt 

allem unrere^X^amnernicbrön^JlTen. Slllein&icf unjerer ^^cotoinij folcbeö Sa?ei'cf ^Ott befehlen 

feö will Denen Grandibu^ oDer flroflRn ^eri'n an nJt'cD/ &e|]o ebcn^er tvii'D e^ unö sclin^on. 

Dem 9}?flDritifcben ^of nicbf in Den @inn geben ; 5öte Ritten Deren g}]ai'iani|cbcn 3nnn?o5* 

Dann/ fprecben fie / mann auf Denen «J^Jarianü necn betvcffenD / fo Otnimen fie sn?ar in ibcec 

fcben SilanDen fein Oveicbtbum tt)(fte / n?urDen ©pracb mit feinem ^Solcfmcbrereübei'einö/alff 

fd Die S^fuitcr ficb Dafelbft nicbt aufhalten. @ie mit Denen wn Tagala einem an Denen ^biHppif 

melTen unö nacb ibi'em (£cf;ube/ unD befcbulDi^^ nifcben Snfuln gelegenen l'anD ; in Dtc UnQlüd)^ 

genunfere Unfcl?ulD ibra' eigenen ^afltcn; noic bcit Deren ^tanDen unD C^efcIMccbtern aber ar* 

bingegen trj5)len unö Deren Porten 'S.hti\ti/ Da er tcn fk entnjeDerö Denen ©inefern oDer üidmcbc 

fpri'cbt : Seelig wetzet i^c jeyn'- xvunn eucb Denen ^nDianern »on Madura nacb/ Docl^ mit ^if 

l)ie jleut^ »erlaumöen mo «verfolgen / rtucb fem UnicrfcbteD/ Da§ gleicbnjie Dife ftcb in biec (öe* 

iwmet *»egen übet eucb lögen twetöen ; fcblccbter/ flifo unftre^l^Jörianer fiel) nur in Drei) 

^'reuet eucb öeffen/ unö ftolocfet; Däwi eu* i^anD^@tanD abtbeilen / nemlicb in Den boberi 

er ic()n ift groß in öen i^iitimlen. !Di^/ SlDel/ «})?iiteI?@ianD unD gemeinen 'J3üt)el / mit 

Di^ i|] unfer (Scl;a^ unD Sicicbrbum / nebmlicfj» fo irrenger ^^cobacbtung Deö Q^orjugö eineö (^cjt 

^tejenlge unficrblicbc Cron 0er jufilnffn* fcblecbt^üor Dem anDern/ Dnp Der obere mit Dem 

gen^errlicfcteit • mit wcicber Der 0Otf aüeö mittleren / unD Di}er mit Dem unta'n ikb meDec 

^roftö iu feiner 3eit unfere ©eDult / SIrmutb/ Durcb Die (^be nocb ilöobnung/ nocb einige anDe# 

^gfi/ ^otb/ unD fcbier gdn^licben 2lbgang <\lf rc ^eipüermifcben: S'^nicbt einmal etftn/ ma^ 

(er S)ingcn/ i'a unfer @cbn)ei§ unD ■i^lut / mU Der geringere berubft bat / nocb 3lßalTor trincfcti 

cl;eö einigt au6 unfenrt^yefcllfcbajft in Difem (g* auödnem Q5runn ßuavDi'lcbem Derfelbegcfcbopfft 

ItjiD um feinee ^^^al;menö iinllen üergoflTen baben/ b^t. <Si* Darf fo gar nid)t nabe ju ibrem jpaug 

belobncn mirD. S[ßeil nicf^tö Dello weniger un^ tretten jonoeni/ w>cinn er ibnen \me notbnJcnDiV 

ferm neuen Jiriegö^unD i!anD(^^Obriflen ein üor^ geö ju fagen bat / nuj^ er unter frcyem ^immel 

nebmer^err ju Cadix n?cit)Xgemacl;t / ju Labife ton fern Dcnenfelbcngan|Furi^t;ortragen/n^o£^ei! 

auf Denen 'i)bilippinifcben ^lianDen iz.Mlkiw mitibnenju reoenbat: $lBann aucb Der Dornt!)* 

fo Don Denen OJtariamfcben M ifli< 'narü^ üoU Deö mere m armer^-Scttler/ unD Der geringere tin rei* 

©olDe nacb Manilam wifrcn gefcbicft n^orDen/ cber ^ann wu're/ fo n^irD jener Dannocb öon \':i« 

die man (it an boe £anD gebröcljt / gefeben ju ncrQ3orjß;bcnid^tDaögeringiiet)irgeben. Wit 

l)aben/ mitbin geDacbtcn Obri(]cn / Deften @ei^ fcl^mer folcber ^brgei| Deren s:i)iu-nebmercn Q^c* 

ibm befannt voau/ jn>cifjele?obne auö Dem 2lb# febi'ungmacbe/ ift leiu)t ju eraci;ten/ inDcm Dej: 

feben ibn DurcbjulajTen / bcjftig gereiijt batte/ De* SDelmann anfangt mit Dem gemeinen 'OJ^ann m* 

neu 2iDern unD^^lujfen/ auö welcben Die MiöTio- Der in einem (i3ottö*^au|j fiel; jugicicb cinfinOmf 

narii Dergleici-jeu i)vacl;tbum gebogen batten/ f[':i{' nocb mit einerlei) ^^Ißasf.r rauffen- lajTen/ noch mit 

fig nacbjufbrfcl}en ; alö b^t Der ^^olD * gierige einem ^rieftcr/ Der jicb mit fcbiccbteren i'eutben iti 

Jperr fiQ; lange Seit fajj ju^£oDt bemübet/ folcbe ©emeinfciiafft ungtlaiTen baue/ rvDen molre» 

(äcl}di? 5u entDtcfcn; nacl)Dem er aber nicl)tö gIö ^^un aber geben fie ee ivoblfdlcr / unD erfenncti 

leDige'O^otbDurfftunDdujfcrOeilrmutb/ fowobi in geijilKb^n ^acben Die UneDlen für ibre 

bei) Denen :^nnmobneren alö MUViomüis gefun# ?i)?it'^^ruDer/ mil fiembmlicb ji'bcn/ Daf? au^ 

Den/ bat erenllld; bcfennen mülTen / DaO unfere tii MifTionarii obne 2lbfcbeuen oDec Unfcrjcl;ici> 

(^laubenöj^ebrer aübii r recbt 2lpo|]olifcbe OJidn^ mit allen ^eutben umgeben, 

nerfepcn/ «?elcbe Oem v^>olo rucbt nßc^fire/ ^<bi^en t)origen ^^laubcn belangenb t|T ge* 

ben/ nocb «of <BelC>?Bcb5<3 ^offen fonDern Wi{u Da^ fie ebeocffen jivar Den n.>ai)ren ^OIZ 

in einem frepmilligen SknD / üon aller menfcl;li= nicbt erfannt/aber aucb funen 2lbgotf/nocb (^i5* 

eben (i)e(el]fcba|fi gdn(|licl) abgifonDert/ nicbt^ ^en/ nocb ^^eufiel angebettt-n/ fonD.rn blo§ allein 

onDerö alö Die gri5j]ere (£bi-' <i)Otte^ unD Deö Die '^ooten^^-^ein/ Docb abfonDcrlicb Die >^0Dten* 

?f^uci))ten J>i;l fud;en ; einen ivabrbajftig^grof« 5loptj üercbn böben / ale melcbe \'k m ibreti 

fen ^cl)a(^/ für roeldKU Der (Sobn *^J)i3ttvö ^auiernmitgroiTtnigbrenbenjabrtn/ unD nie* 

felbft fein Üeben Dargegebcn unD |ein foitbart-ö maoloelTen/ ohne ibnen Den bellen j^iiTenauf^u* 

^!ut üergojTen bot. ^arum bciben mir fcbon je^en. 5luefoId)em2[ßabnl;üienfie fid)flei^tg|l 

jumjmeptcmnaijl un^ bemübit/ auf Dtnen übri# über ein v^röbju geben/ Damit fie f eine i'eicb mit 

gen eilff :3nfuln unö ebenfalie üeft ju fe^en/unD ei# güflen traten : !t)arum molt^n fie^or Di|em auc5 

iiige Miffionarios auf Denjelben |tetö ju unterbal* nicmanD laden in Die 5lird;en begretben. ^)Ut 

ten/ Damit anr alle Dife^SilauDcn \)on allem nod; einem 235ort / fo graufam a\e Dife Q^arbarti 

übrigen ^>!)Dnifcbem l>lberglaaben gdnijlicb rei* Durd; O^iorD unD 'i'0Dt|cblJg mit Denen IcbenDi« 

nigen/ 9lcid;tt)iemirunldng)t Dieimei;\)ornebm)ie genüerfabren/ fo ebrerbietig fcpuD |ie gegen t)it 

3nfuln/ nemlid)GüabanoDer^=t^äiJ<»allals unD '^'oüten (meldte fieDeremvcg-.n joarDncbtigüec* 

Kota t)on Quem folcbem Unröti)befru;et/ unD Die ebren / meil Der boje geinD ibnen in Oer »^eflalt 

3nnn?obnerin%'famtD r^ircb (i>)Oti 8 einioer* ibrerSlbgeliorbnenofftera crfd)ienen ifi/ uv.i> jie 

leibt baben. *2lllem Der oeniige ii^cguinMUD unD gefd}r6ctt bot/) nicbt sn?ar aue Jpoffnung einec 

Do0 tobenDe ?0?eer baben un|tr ^<^oiO«i^en auf »pülffoDcvv^uttbati inmaffai ju nid;t^ DcrgKi« 

foJfeph.Stoscklei»l.^\)UU ?ö ^^H 



lo 



Numerus j. Anno i68 1. P. Strobach ju Sarpana. 

ton Dem ?:eu[fe( noc5 »on öctieti fen jwct) ecflen Sbe?£eu(^en wiöcc bic 
ehren: fonbern öuö ^occbt / bomit onoeDichtct/ bierDurd) aber fie (u(i5( 



c^en webet »on Dem ?:eu[fe( nocb »on Denen fen jwct) erfJen Sbe^^eufben wibec bic ^Eßa^t^eft 

lobten begebren; fonbern öuö gorcbt / bomit ongebicbtet/ bi^i^burcb aber fie ju@dftecn uni> 

fic ibnen nicßt fc^aben» SlBeil ft^ aber benen ^ei< (gcbopffern oUer '^ingm gemacbt baben ; inbem 

cb<!n nicbf ölfo gdn^llcb üerfcbonen f 6nnen / ba^ fic fa^tm i «Oe ubn^t ©cjcbopff ro^ren öuö ib* 

fie njcbf bero föebein/ ouö n^elcben (Ic ib^e ^an^ ren Leibern/ ncbmlf^ auö ibrcr^rufl ^tmmel 

^en ober ©peer macbcn/ üonnotben b^Stten / ö(ö unb Srben/ nuö benen fingen ©onn unb 9)?onb/ 

ppe.gcn fic ben tobfcn ^etb ju beiden / unb mann 0110 benen Slucjenbraucn Der Diegcnbogen / unt> 

«r bdlb ttcrfault j|t / ^(i$ ^kii^i) »on benen ?Sci* Q(fo anbere Sreofuren om^ anbern ibccn ©liebern 

nen absufcbcelcn/ auö mckbcn (tc .gcmciniglicb 1 2» crfcbaffcn »vorben, 

@pecr fdbni^en / unb berofelben (gpi^ ober @ie erfannten aud) üorbin unter ftc^ feinen 

©cbneibc auf beijben (Seiten gleicb einer boppel* anbern ^m^i ^Börjien ober ^errn/ alö batf 

(en @(!gc mit^cfbnen öerfcben/ bic bann bcrmaf* ^aupt cineö |efl(td)en ©tammenö/ »elcber ubec 

fen fd^dbdcb fepnb / ^o.^ mer mit biefem ©etvebt alle übrige »on feinem (Sefd)led;t \\x befcbien bat* 

gefiocben n?irD/ unfcbibar an feiner ilDunben ficr* U ; nad) meffen '^oU folcber ^ttoo\t nicbt auf 

ben mu^ / mann nur bcr gcringflc ©plitter / mie feine 51'inber/ fonbern auf feinen d(teflen Q3tuDcc 

'{a^ nKjeit gcfcbiebet/ in bem ^k\i<i) fiecfcn bleibt, jüele / mefcber aud) bejfen 1X?abmcn ererbte unD 

Sc aroiTa" nun bcr ^D?ann i|]/ be)]o jidrcf er fei;nb annebmen mufic / ^amt nebmiid) ber uralte 

flud) Die auö feinen feinen Perfertigfe Z<\w%t}[\i ^abmen cine^ jeglicben ©tammenö bei) bem 

um melcber miüen fie (an^en ^?annern gern nacb @efd)(ccbt crbalten mwrbc. @o mürben auc() 

bem ^cben fircben. ^(i) mocbtc jmar füld)er Wu ^it @(5bn nicbt nacb ibfcm "^Jattcr / fonDern »on 

facb Nben/ bamit icb nebmiicb ju 12. ©pceren ber nddjfi'bcficn^acb benabmt/ fo Denen €I* 

merbe/ nicbt gern jierbcn / miemobi icb um ^{)ti( Um bcp tbccr (Seburtb begegnete : ?lßoran fic() 

fii millen mein ^cbcn aufjuopjfcrn nicbt aüein be* aber biefelbe nicbt binben (ie)Ten / fonbern ibren 

Xiiti fonbern aucb begierig bm» ^abmen nacb belieben i5|fter^üerdnbcrten/ bic* 

föleic^mic fic »or Diefcm auffer ibren 3nfuln mit aber »erurfacbten / \>o,^ üiel auö ibnen imct> 

niemablö maö anberö gefebcn battcn/ alfo glaub»! bi^ brepmal fepnb getauft morben ; meil nebm* 

ten fie gdn^licb / eö fet)e auffcrbalb bcrenfelbcn lid; fic mit einem v^origen ^abmcn / Den fic ii%t 

mebec Sanb nocb 97Jenfd; aniutrejfen/ mitbin t>k nicbt mebr fubrten/ in t>a^ '^auff* ^ud) maren 

ganfjc 5lßclt a^X)a bei)fammcn. '5f^ad;bcm aber eingefd)ricben morben» ©ie \)aim ebenfalls ib«» 

megen unterfcbieDlicben auö anDern Oertern Da; ren xMajorat , Da Der erfi^gcbobrne @obn Den 

j)in angelangten ©cbiffcn Die grfabrnu^ fic ijber«» QJattcr PoKig erbte/ unD fciuc (!Öefd)mi|icrte <A>* 

jeugtbat/ DapPicl groIfcOvcicb unD^anDfd;a|jf<f fertigte. 

tcn / mic aucb unenDlicj) Piel ^cutb anbcrmcrtis ^dm ^auf^^altun^ marb öon Dem ?D^ann/ 

ju finben \i\)tx\ 1 molten t>\t bo|f«<^tigc ^D?ariancr Der ficb im geringjicn bcr StDirtbfcbajft nicbt (\r\a 

Dannocb bcbauptcn / alle ^olcfer Deö ganzen nebmen Dorjfte / fonbern pon bem Stöcib allein 

ßrbfrcD^fdmenPon einem bob^n in bcrogilan^ mit folcber ©genmacbt regiert/ \>q,^ mann bec 

Den be^nblicben gelfen \)tt/ bc(fen ©ipjfcl oben arme?3?ann bei; feiner cpferfud;tigen vgf)C*grau/ 

fid)tbarlicb betör raget/ mclcberpor uralten gci^ alö liebte er eine anbere mebr ai^^k 1 \X[ ^:Qa« 

ten ebenfalls ein 53?enfcl) öcmefcn mdre / allein bac^t ijl fommen / Xi^t ?ö3eib ibre greunb unD 

nacbbem er eine 3abl ^inber gebobren bdtte / ju Q3crmanbtc jufammen geruffen / W\i ober \io.'^ 

Diefcm groi]ren(Stamm*(gtein morben fci;e/ mit ^au^gefiörmt/ Den Permeinten (Sbebrecber in^ 

Dem ferneren ^^ci;fa^/ '^0!^ bic Pon ibm erfprolTc* eienb perfiolfcn/ bejfcn gabrnujTcn al^ im ^eut 

ne unjdblicbc föcfcblecbter/ nacbbem fie in Die gan? unter cinanDcr get^eilt / Dem ii&i\\> nicbt allein 

^c 'J83clt fci)nD jerfircuet morDen / Pon Denen rci« Daö ^au^ famt allen liegenDcn (Gütern / fonDern 

nen vgitten unD Der fcbi$ncn (S^pracb ibtcö "^(xif aucb Die JCinDcr De^ Pcrjagten ?(}?annö obne 2[ßi* 

terlanDö tb6rrid)ter 5lßei^ abgemicben / jcDocb DerrcDe ibc jugeeignet/ unD jte mit einem anbern 

ibrer etlid)e obfcbon gan^ perDerbt unD Pcrfebrt CD^ann pcrmdblt baben/ melcben Die ÄinDer Dcö 

auf Dicfen auölanDifcben gabrjeugcn mieber beim<= porigen sjj^annö für ibren rccbtmd^igcn ^oxiit 

fommen fcDcn: Slöie fcblccbt cö aber in anbern crfcnnen muficn. Slllcin mir baben bi^bcroDic^ 

idnbern flebcn möjfe/ fönte man auö benen 3va^ fen meibifcbert ^ocbmutb fcbon jimlicb gelingt/ 

^cn/?))Jdufen/ unb anbern bergleicbcnUngejiefer/ unb merben aucb furbin Dcnfelben poUig abju* 

fo fie in Die «)]?arianifd)e Snful gebracbt b<Jtten/ bringen nicbt unterkJiJcn, ^eglicber 9}?ann \)<xU 

Jcid)tlicbabnebmen: 5£ßienicbtmenigerauöDcm/ te jmar nur ein Sßeib / aber bic SbefcbciDung 

Daf fo offt fte auf ein ©panifcbeö @cbiff jleigcn/ fiunDc bepDen '^bellen frei). 5Me 5öeibvr ^cAUxi 

fie mit einem bciffcrn ^aupt^glup jurucf fonv gar Fein ^ebcncfcn bic ^cibö*grud}t ju Pcrtrei^ 

itien. b«n / nocb meniger aber Die IcDigc ^dgblcin/ 

Q5on unfern erflen (Sltern SiDam unD (£pa mann fie etman fcbmangcr murDcn; meil nebm* 

f)otten fic bercitö in bem ^epbcntbum eine buncf le lieb ^\i 3ungling fte nad; Der ©eburtb nicbt mcbc 

SBiJÜenfcbafft ; Dann fie glaubten/ Da^ üon einem fo lieb al^ porbin baben/ unD bcrgleicbcn '^zM* 

öemijTcn aüercrflcn «J}?ann ^abmcnö l'uotao.unD Silber nicbt fo Icicbf einen ^rduiigam ftnben.^n 

Deifen^lCeib (meld;e bepDe obne Gatter unD einer gemiifen^J^pan^^igtabt mar Der ?):);il;brauc^ 

QJ^uttet mdren erfcbaffen morDen ) Da^ gon^e eingc|d;licben / Da§ Die ?löciber fid; fo gar mü 

tnenfd)lid)e C>jefd;lecbt fepe gcjeugt morDen. 2illein Dem ^cuffel Pcrmifcbt / unD / mic man für mabc 

[ie irtcten flroblicti tn ficmijfen ^tucf en/ fo fte Die# mi^Ui au^ |olcl)em '^cpfc|)ia|f tpi4rcf lieb fepnt> 



1 
1 



Num. 5. Anno 1 68 2. P. Strobach ju Sarpana. 1 1 

Stfc^twnöcrf roocbcn/ &oc& gnbe bei: bofe ©dH cf^n : t)k (gf€Uct)ed:^op|f^^üiTcii^ 'oattltUtm 

nai Qi\S)(i)ma ©cbanDt^af flcf; iljnen ju er* l)ol^ecncc ^lod, ^id)t oliein ihre ^^ttcr/ |bn# 

f ennen/ ö(^ er öl"cl; cimm Duvfiigen ^unD fdne txrn aller ^ifc^^geug/ ^u^^föefdjirr unt) onDe? 

jungen bi§ auf Die (gtDen l)ccab tifecttc. re @efd§ fci)nD au^ Dergleicf)en S)ccfen ? 5irbelC 

^ic^tö beHo menißei: l)aben fle/ tt)le t)ie 5l|fen .qenjuccf t / nal)ment(i($ ijre iTutien / @d)ü(yel/ 

ii)ce Ä'inDec DecmafTen »ei'Derblic^ lieb / Da§ fte geller/ uni) tvaö Dergleicben mel)r i|]/ n)eld;e af* 

il)nen oljne einige ©tcaff nicl}t allein allen ^i\t{)f lerljanö ?Si'ul>e/ puppen unD ©efcancf fö qut 

willen julaljen/ fonDevn au(^ Dtcfelbe um mebte? l)alfen / Da§ {k nid;t Daö öcrinßjle i)urd)laffen. 

ta Si'cj;l)eit tvillen if)i'en ^nöect-Danören/ um fol? Sllle folcbe ^ccf en unD 3^U9 mac5ß« tsie SlBeiber. 

cl;e JU erjieijen/ öcmeinißlicf; übergeben / bep mlf ^c^ bab fc[)on oben gefagt / Da^ /ie Do^ 3al)'^ 

c^n fic gleid; Dem jungen 4»ieb nacb ibrem ^ujl ^mDurcb üon )lßur(^en/ m ^epertagen aber x>on 

ieben. Um Diefer Urfad; roiüen f ommt Die Altern 3\ei^ leben ,• Die '^ifä) ejfen fie rcb/ tvie folcbe au* 

fc|)i'Der an^/ trann fte ibre ^inDer unö in unfere Dem ^lOaffer f ommen / njelcbe icb/ wann fic «uc 

*4)panr2?^cbul überlaiTen füllen / Damit fit allDa flein JepnD/ auf eben folcbe Stßeif? gcniejfe» 

nad; <£l)ri|ilicbcr gucbt umfon|l erjocjen/ unD fo & fei;nD übrigenö Die 9^^arianer nic^t fo 

iDol)i in Der Ä oO alf^ ^leDDung weit ebrlid;er aleJ wilD/ Da§/ wer all ibr ^b»n unD ^ajTen genau 

|u Jp au^ SDcrpfiogen werDen. S)ie JVinDer felbfl beobachtet/ feine .^oplicbfeit bei; i()nen pnDen folte. 

|'ei;nD uneracbiet aller ^^^otbDurlft/ fo |le ju ^au^ (Sie geben ibre ^eutl^eligf eit genug an Den >^ag/ 

auefteben müjTen / lieber bep iijren €ltern unD Da {k idbrlid; Dem (»cbift/ fo öon Denen ^biüp* 

5^lutö#3f «""Den ali^ bep unö/ nur Damit fic Der pinifd)en 3nfuln nacb Sina jurucf febrt / ^brcr# 

lieben §repb«it obne einigen gaum geniejfen bictigfeit balben »iel '-^dg auf Dem ^eer aufpafi» 

wogen. fen/ unD Dajfelbe eine jeitlang begleiten. ?löic gut* 

2)ie ?9?arianer falben ibre Selber mit Oel / tbdtig |te fepcn/ baben {u an fielen fremDen ^jJer^ 

t>on welchem fie üiclmebr alö üon Der @onne fönen/ fo ndcbft ibrer Snfliln ©cbiffbrucb gelit* 

fcbwar^ gefärbt werDen. ?Ö3ann on b^b^n 5«R* tm unD ibre Sujludjt ju ihnen genommen batten/ 

'^dgen ein ?Ö3eib Daö anDere l)eimfud;t/ fo fcbmiert erwiefen ; Dann fle baben bicfelben mit aller mog* 

ebenfalls Die ^au^frau ibre (ödtlin jum ^iicl)m lieben 2kbi aufgenommen/ getri5|]et/ beberbergt/ 

Der '^reunDfcbajft mit Oel. ^')tan fiuDet unter unD mit aller ^otbDurjft nad; ibrer SanDfJ? 2lrt 

t>lefen ^önrbaren wi i Die nicbt fünff / fonDern üerfeben. @ie fepnD fo freunDlid) / Da^ |Te un* 

fecb^ S^b^n «n «i"«"^ 5"P b^ben. 3n Dem nicbt allein iaQ\i<i)i fonDern fall OünDlic^ f)eimfu*^ 

S^orft Hagoo bab icb mit Difen meinen Slugen dben/ mitbin unö an anDeren(53efcl)dfften mitUn^ 

cffi^rö einen 5vnaben feben obne Qjefdbrten unD gelegenbeit loerbinDeren : wir f onnen unö aber 

ebne (Stechen in Die ^irc^ unD wieDer beim ge* ibrer balD lo§ machen/ wann wir ibncn ^abacf 

J)en/ welcber weOer 2lugen nocb ^afen/ fonDern geben welcbem fte ungemein bolD fepnD / Da fte 

nur Daö bloje ^HmX in feinem gan6 platten unD Docb »or SlnFunfft Deren Europäern »on Difcm 

finn f lofen (tbeficbt batte. Unf raut nicbtö gewußt/ fonDern alö fie Die ^x^at 

2)ie 'D^dnner rübmen ftcb ibrer grojTen ^dr* nier mit raucbenDen ''])feiffcn in Dem ?0»unD Da* 

len/ welcbe fle ti>a<:!i)\m lalTen/ hingegen fcbeeren erflemal betracbteten/ gegen einanDer gefprod;ert 

fie Daö ^paupt \)ollig/ Den ^ßirbel allein auöge? b<^ben : SlCaö fepnD Diefeö für fcltfame Seutbe/ 

tiomtnen/ allw^ fie eineö <^balerö breit Die ^aar wel^e geuer \u^in 1 unD Durcb Den 2ltbeni 

peben laffen / unD fold;e gleid) einem f leinen 3"* Dvaud^ au^blafcn ? 5lllein folcbeö 5lbfcbeuen nab'^ 

iXiX. f \)i\i[m aufrecht jufpi^en. ^un aber / \<\i me balD ein SnD/ alö fte felbfl Den 'iabacf ju 

rie(£bv*if^cn fepnD/ pflegen Die meifien nai^ ©pa? fcbnupffen unD ju rttucf)en angefangen / unD fic^ 

iiifd;er 2irt ^aar unD ^art ju tragen. ^\)U DefTen ©ebraud; alfo unmdS'ig ergeben böben/ 

<gd;eermeiT«r f^onö nid)t pon Sifen/ fonDern au* öap nunmcbro ?[)?ann unD ^cib/ ^^üblcin unO 

©tcin. 2)ie Slßeiber iieb«n balD mit gef raupten 9}?dgDlein mit Der ^Pfeiffen bcrum geben/ ja/ 

imDpiegaiDen/balDmitgebunDenenoDeraucbge«^ wann eö ibnen an '^abacf gebricbt / aüerbanU 

jopfftcn paaren auf/ weld)e fte alle ^<\i)\miic\Qi anDere glatter oDer Saub einfüllen unD anfle* 

ta fie fid; Drep ©tunD baDen / an Denen du|Ter# cf en/ Dap bep ibnen Deö O^aucf^eneJ unD (gcbnupf* 

Pen SnDen mit ^alcb fcbmieren / woöon fte / fo fenö weDer (gnD nocb '^IM^ ifi : wobep wir Dett 

weil Derfelbe etnfript/ jeitlid) tozi^ oDer grau wer« ÖJortbeil b<^ben/ Daf^ Dife l'eutb/ weld)e \>a$ Öelö 

Den. 3bf « ÄinDer f ommen gleicber gefklt xoti^ gar nicbtö acf^ten/ um De* einzigen ^abacf* xoiU 

üDer braunl4>t auf Die Stöelt / unD trerDen crfi len un* Suropdern alle*/ \y>a& wir ju unferet: 

von Dem Üel^ allgemacb fcbwar^ f braun. ^ot^Durfft n5tbig \)Obmi fepl bieten/ un* M inTio- 

^b^^^ »pdufer I)alten fle über Die maf]en fau;; narüs aber/ wann wir fte unterrichten oDer ver» 

ber unD rem/ abfonDerlicj) Dasjenige/ in Dem fte mabnen / au* Dejfen ^Öffnung geDultige* ©e^ 

felbfl wobnen; Dann m jeglicber ^JJJarianer ^at \)k verleiben. '2}or Difem baben fic an ftatt De* 

gemcmiglicl) Drep üon einanDer abgefonDerte ÖJe* feelD* nicbt* al* ^ikn angenommen / nad;Dem 

idu/ in Derer einem Da* «^aup^Cöerdtb/ \n einem fte aber mit Dergleichen Stßaar/ wclci>e nicbt »ec^ 

anDern fein Seben*# sQorvatb bewabrt wirD/ in jebrt wirD/ öberpüpig »erfeben fepnD/ gilt Der ein* 

tem bejlen aber er felbf t famt feiner ^aupb«Jt""9 Jig« '^abacf über alle*/ unD ifl eigentlid) an flatt 

i^t/fd;lafftunD wobnet. 2ibr ?Sett?ö?ewanD be* einer gangbaren ^)\mf^i mit welcbci-' ^^^ oüc* 

(lebet in jwep aus ^-öail gewobenen S)ecf en ; auf f auffen unD ergingen f an ; wir jablen eine ^dn;: 

^^rer einer fic liegen/ mit Der anDcrn aber ficj D^ n^ wU jwep -^abacf t blättern / um ein i^lat 

^oJe^h.iti}ickiemU'-i^i\l ^ A (U>ei: 



1 2 Numerus 5. Anno 1 68 2. P. Strobach ju Sarpana. 

Aber tvirö mir ein ^Jlammt t)m ganzen SJacj fic ftc^ bc|!eiiTcn ölic^ ju k(iMgm/ wae balTcfbc 

mit grcuben arbeiten. 2luf Da^ ic^ Dann bet? t)ic# mitbringt ,• j'd)en ftc nun etroa^J feltjamcö/ fo i\)f 

fen ^acbarn bcOef^en möge/ fu^re ic^ aller Or* nen üorbin niemQlJlö unter Die Slugen geFommen 

(en / tt)0 icf; )]el)e unD gel)e / eine mit © c|)nup|f< n^ar/ fo ppegen |le ju fjgen : 3e^t will icb gern 

5^abacf ongcfullfe ^ucfjfen mit mir / Damit ic^ petbcn/n<»ct?l)emicböicfefcfepnee«(i)cnew 

cineö l'eDen/ Der mir begegnet/ &imnti) ju gri5|Te* lebt unö befcbrtut ^«b. 

rer (Sfjr föOtteö an micj jiebe / obfcbon icf; für ^^idjtö ifl mebrerö ju bemunDern alö if)re 

meine ^]>erfon Deö ^abacfö fein Ciebijaber bin. Me; inDem fein ?l}?ariancr Dem anDern/ er bec 

€|)emaf)lö baben Die gla'ferne Korallen/ mie auc5 gebre iroö er immer rtoüe / etroae p^cgt abju* 

Die f leine ©cboUen Q]\l)ia fo »iel gegolten / Da^ fd)lagen/ unD Diefeö jmar ungcbetten ; Dann fte« 

i)ie 3nntrol)ner für ein ^ugelein üon fölajj ün \)(t er nja^/ fo il)m gefalit/ fagt er ju Delfen ^ejt« 

^übnlein/ für ein ©cboüen aber i f. »5)ubncr/ ^er obne Umfd;n)ciff : jOicfes ot>et jenee will 

unD nacb Diefem gut? anDere ^ebenö f ^litul Uf id) ^rtben ; fo balD er auögereDf / ftellt eö ibm 

tienSremDenücrfaufftbaben. 5lüein üon etlichen Der anDere \u obne einige (SnfcbulDigung : mU 

Sabrcn l)er febnen (k ficb nacb nicbtö alö nnc^ cbeö nicbf allein imter eriracbfcnen ?eutben/ fon^ 

5£-abacf/ Da^ icb ^^h^ fögen fan/ Der SbciOIicbe Dem aucf; unter f (einen 5CinDcrn iiblicb iü ; Dann/ 

<5)laub möjfe Diefen ^nDianern nicbt allein Durcb n^ann ein ^ir,D ton Dem anDern einen Riffen/ 

tae ©ebor unD Den 97?unD/ fouDern aucb Durch fo DaOclbe Jvürcflicb in^ 97?aul ftecft/ begeljreti 

Die^afen#locber eingegoflTcnmcrDen. 2Ba^il)? fofte/ n?uiDe Das anDere ibm folcben bingeben/ 

nen nun jum liebflcn i^/ Daö tragen jle am ^alj?/ unD lieber ^Dünger lei;Den/ al^ feinem 9}^itgefpie* 

einer Diejeö/ Der anDere traö anDerö/ alö @cl)oU len etn?ait oerfagen, ^in 5}?ananer trirD fo gac 

lenz ©la^^\^ugelein/ ^yjaDel/ 9}?e||er unD fo roei? ein '^abacf ? ^^(at / um melcbeö er Den ganzen 

terö :^ fie laffen aber Dergleicl)cn 'i^anD nicbt üor# '<^ag böt't gearbeitet/ mit Dem ^acbbarn/ Den et 

nen über Die ^rufl / fonDern binten über Den antrifft/ tbcilcn. ©leicbwie nun Dicfe freigebige 

9vucfen\)on Dem^al^berabbangen. ^ebpDem ^eutb anfangt t)ermeint batten / alle 9}?cnfcl;eti 

^abacf lieben fieaucb DieillepDung/woüon fc()on njdren fo ebriicb a(ö jte ; boben fte ftc^ an Denen 

eben gj^elDung gefcljeben ijl. (Sbriflen/ alö ibncn Dife Dag'lenige/ tuaö jle begebr* 

3bre^6picbf eit noc^ belTer ju befc^reiben Darf fen/ abgcfcblagen/ febr geärgert/ mitbin folcbe füc 

ic^ nicbt umgeben ju erjeblen/ Da^ mietvobl/ Da grobe ^^arbarn/ bei; ivelcben Die Siebe feine« 

einer Dem anDern begegnet/ (k nic^t im ^^raucb ^}>la$ finDe/ angefeben. 

^aben einanDer einen guten 9)2orgen/ ^ag/ % SlBicD (in 9}?arianer francf / fo louffen aCe 

benD oDer ^acbt anjuroijnfcben/ fk nicbtö DefJo Defjlm ^rcunD / aucb auö anDern njcit^ entlege* 

Jt)cniger an Deffen jlatt Die 5u§ Su roafcben ficb nen ^«Jrffrrn jufnmnKn/tr5|]en/ laben/ ergiJ^eri 

anerbieten/ ju unferen Miffionarüs aber/ mann fk unD tr^jkn Denjclbcn auf alle moglicbe ^ei|/ 

nicbt roeit mebr öon ibnen auf Der ©traffcn cnt? unD jleben ibm fo tong bei;/ bip er entn)eDerö n?ie<» 

fcrnt fcpnD/ fagen ; gelobt feye ^ae aUtt^et* Der gcfunD ivirD ODer Das ^^itliclje feegnef* 

ligjie aitÄc eacrament. Sö?elcl)e SOßort/ Da (^leicbn)ie ftc aber/ mann Dem @iccben Da^ (Zff 

ibrer mebr miteinanDer geben/ alle jugleicb auö? fen unD '^rincfen nicbt fd)mecft / ibm niemabl^ 

fprecben. ?tBann (k biernncbf] ju Dem ^^riej]er roerDen ji<fprecl)en/ er follc über macbf oDer roiDec 

J)inju f ommen / fo f uiTcn i\)m Die Banner unö feinen 5u(t etmaö einnel)men ; alfo njcrDen fk i\)m 

i^naben feine rechte S;)an^ unD fagen Madios , binfl'^O«" n'cbt(^ abfcblagen/ eö mag fo f oflbar/ ja 

(in llatt A Dios : <S(Dtt behüte ^i(t>. aucb \o fcbaDlicb fetjn al.^ e^imer will; Dann eö mu^ 

iCein ?}?arianer mirD jemablö roeDer elfen einmal DeöiCrancfen flCiÜcn gefcbeben/ obfcl;oii 

nocb trincf en/ er b^be Dann allen unD jeDen / Die er (t\m$ ju feinem ^^erDcrbcn »erlangen folte, 

bei) ibm fepnD/ folcbeö üorber gutbcr^ig anerbot« ^l)tie ^^dc^flen ^cl^iraclj^eitcn / ©cpancf/ 

ten/ oDer Die @peip m fo loiel ^b^'l/ 0I0 Deren francf l)eiten / unD Dergleichen grau^licbe ©a* 

^erfonengcgenmdrtig fei;nD/gctbeilt/ unD einem c^en übertragen (te / obne ibn ju betrüben oDec 

jeDen feinen Riffen gereicbt/ Den legten aber unD ju mciDen/ mit unubertt)inDlicf;er ©eDult ; Danti 

insgemein Den fcr)lec^te|]en für ficb behalten, etlicbe auö ibnen fepnD glcid;fam an Dem ganzen 

äßann ^k trincf en/fo fe^en fie Daö ©efcbirr nic[;t Seib frd^ig unD auffd^ig / mit ^\)Ut unD ©e* 

m Die ii^iiw fonDern gielTcn öon fern Daö &tf fc[)tiodren gan^ angefüllt/ mit einem ?8?ort leben* 

frdncf in Den (gcblunD ; Dann fii bölten eö für Dige 2la§ / Da^ faf! unmöglich fcbeinet ihren H^ 

eine förobbeit/ ein ©efcljirr/ qu^ welchem Der an# fen ©erucb unD abfcDeulicfe ©eflalt ju erDulten/ 

Dere aud; trincfen foll/ mit Dem ^^^aul ju beröb* tvelcbe^ aber Die 5}iariancr nicbtö achten/ fonDern 

ren. 3n ihren ^dujern lepDen fie feinen Unratb : mit unbegrei([id;er i'angmütbigf eit/ ja mit fro^^iV 

ja eö Darf feiner in Dem Simmer autJfpepen/ fon>' eher föleidigiiltigfeit iljrem ©ebrauc^ nach über* 

Dem gehet mit feinem üoüen 9:)?unD auf Die &Qff tragen / 5\ra(ft mclfen ftc alljeit aufgeräumt unö 

fen/DieC''a'^ä^^n'ä)^olbDurfftaber juöerricbten luflig au^feben. ^ein Safler finDet bep ihnen m» 

b\$ an Daö 9??cer^Ufer. 2)arum hatten fte an« niger Eingang alö Die güüerei;/ inDem jte fid; aU 

fangö ein '2ib|cbeuen ab unfern ^^aujf^Ceremo- U6 ©etrancfö/ fo Da raufcbig mac^t unD Die 

Dien ; meil bei) folcben Der '']3riefler mit feinem *Jöernun|ft fcbmdcbt/ mit gri^iter ^ebutfamfeit 

(gpeicbel ^afen unD Obren berührt. enthalten/ miemohl fie an Den ^]3almen? ^duf 

^te fepnD DermaiTen neugierig unD fürmt« njen/ üon melc^em anDere 3'nDianer einen llarcfen 

^ig/ Dap/ fo offt ein ©cbitf auö America anlanfit/ fÖ3e(n l)ivw$ iie|)en/ feinen W^mQü tjaben. 

JNume« 



Num. 6. An. 1 682. P. Strobach jaSarpana. 1 3 

Numerus 6 3\efit)m^t)CÖ^. Dionyfiit)e^AreopagItcn;^ie 

übrigen jtvct) neue ^J3i'ic|](!r/ ncmlicb P. Zarzofa 

SSon fccncn MiiTionarüs auftenett ""^ p- "^'^p^ f«t>"^ »" ^^i» ^aupf.orf Agada« 

^JJCanamic^ni ^Ujuin, sXefiDen^ Sana; Ignatü jucucf bd^alten tvorDeiv 

U^?fcre @efellfcl)a|fit f)Ot ftc^auf Diefcn ^nfuln icnec jmacalö Minifter.Dec cinDece cibecalö Q5ov^ 

bereite i f . bi^ pan^ig 3ol)r bemübet t)ie^ |lel)«c Dcö S<?minai ü ot)a' ^])fianij?©c[nil i)ei* ?}?cu 

fclbe ju Dem allein fecligmac^enDcn föluuben rianifc^cn 3ugent>. ^lUein W\i €inrbei(ung \)oX 

ju betebi'en/ le^t;t)ern)iq)eneö 1682, 3^I)C aber tDegcn aufgerichteten ef(icf;en neuen ÖvefiDenf^en 

t)ie 3al)l Dem Slrbettern mit neu^ange!omnienen unö Dem ^wöb/ Duccb n)e(c(;en Die ju Retigam 

Miiiionariis \)ecmc|)i't/ üöc welc^ec SlnFunfft öuf im 3vauc^ aufgangen i|l / balD mieDei* müjTen öer# 

tiefen (SilanDen nicf)t me^c alö 1 3. ^rielk'r famt dnDert njccDen : ^cajft tvelc^ec neuen 5ln(!a(t icö 

trep '^i-uDern unD einem Opjfer^^ruDer (Fra- t)on Pago nac^ Marafan gejogen bin ; Pago iflöott 

tre Dooato ) gewefen tvaren : nemlicl; R- P. Em- Der ^aupt^SJepDen^ S. Ignatü oDec üon Agadna 

manuel de Salorzano Vice-Provincial ein (gpanieC miC Jivet) ^\i\\ / Marafan abei* JU ^auD C. 93?ei(/ 

in Daö fiebenDe ^q!C)X. : P. Gerardus Bo wens m ju Stöajfec bingcgen i o. (gtuiiD entlegen» Unfec 

^RiDerldnDec inö jebenDc : P. Petrus Comano %\xk er Oc unD grofte (gorge wäre/ Dicfeö gfOjTe (SWanö 

9?leDerlanDei' ebenfalö inö je^enDe : P. Bafilius »oüig üon aüen nocl; übrigen ^t>e»Dnifd;cn ^\^6 

S)on Roulx ein ^ieDerldnDer inööierDte : P. Lau- brauchen ju faubern / unD nac^ 9\dmifd)*€atl)0# 

reotius ßaftillo ein ©panier/ el^emalö ein '^xtt lifc^en föebraucf; einzurichten» S)arum baben 

2lpo|te(Dei^gottfeIigen K Diego Ludwig üon San- roir alle Diejenige/ n>clcbc enfmcDerö gar nic5t g«< 

Vitorcs: P. Thomas de Cardeneza gleicbcr ^if taufftoDcr in Da^ ^auflp^^^Sucf; nic^t eingetragen 

falten ein l^interlaiTener ^Mitarbeiter VenerabiHs waren/ Duid) Daö @acramcnt Der SlBieDergeburt 

Patris San- vitores , ein (^panier ; P. Joannes t)on Der (Satl)Olifcl)en 5t^irc()en einverleibt/ unD Dicjeni* 

Ahumada ein ©panier ine jcl?enDe : P. Thomas gen/ fo n?ie Sbeleut bei;fammcn leben/ n«db €brij]* 

j)on Vallejo m ©panier infJ Dritte: P. Carolus licf;emj^ebrauc()jufammen gegeben/ ^iemitabe« 

Boranga ein Wiener ouö Oejlerreic^ in^ Dritte: Die fd)dnDlicf;e (^3ett)ol)n()eif Der fonfl unter W\iXK 

P. Joannes Tiipe <M ^ol)men m Dritte : B. Au- ^6lcf ern ub(ic[;cn ^IjefcbeiDung gdnrilicb abge* 

guftinus Strobach au^ ^:S6t)men inö Dritte : P. fc^afft» 2luf folcf;e '^i^Sl^' 5abe icf; tl)eilö o[)ne/" 

Diego öonZarzofa ein ©panier inö Dritte : P.The- tl)eilö mit ^eDingnu^ ju Marafan nicl;t tventgec 

ophilus de Angflis ein 5lCdlfc^er ineJ Dritte: alö 4fo, getaujft unD über f)unDert ^aar co- 

^ruDer Pf trus Pavon ein ©panier '\x\^ jeI)«nDe : pulirt. Slßic viel ic5 aber nacf; Der Z'^xii alö ic^ 

^ruDer Antonius de los Reges ein Mexicancr inÖ alliier JU Sofan \\\ Der Refidenz DeÖ ^. Borg!« 

fec()fie : ^ruDer Balthafar du Bois ein ^ieDerldn? auf Der 3nful Rota angelanget/ mit bepDcn Diefen 

i>er inö \)ierDte/ unD Der gefcf)encfte 5!ai;bruDer/ ©acramenten üerfel)en f)abc/ if] in meinem beyge^ 

welcher mit offtgeDad;tem erjlen ©tiffter unD fcl;loiTenen5öriefüerieicf;net. 

^lot^^eugen San- Vitores gleicf) anfangö I)ie^er ^ac^Detn nun Die^aupt^^nful Def?^» Jo« 

gekommen ij!» a""'s auf obbcfagte S33eife mar reformiret mor* 

Q3ergangeneö 3<^l)r ^\)it ^aben fid) alö neue Den/mar gefamter Miffionarien ein^ige©ürg/n)ie 

Q)laubenö?^ebrer ju unö auc^ folgenDc gefc^la^ fie auc^Dic übrige ben)o5nte©ldnDermocl;ten \\\ 

oen: P. Antonius Keifchbaumer auö Ober* gleichen ©tanD fe^en/ njoju Dann Der neue 

5^eutfd)lcinD unD P. M atthias Cucuünus auö^^65^ ^r iegö* unD SanDö * Ol>rijl toon fic^ felbjlen ge« 

wen ; fie fepnD alll)ier mit Dem neuen ^riegö^unD neigt mar / melc^cr unferm Patri Vice-Pro vincia!, 

toDö? Obrifl ^crcn Antonio de Sarabia auge? Der folc^e 9}Jube auf ftcf) nal)me/ mi Q5eDecfung 

langt/ meldjer fürl)in miDer »origen Öiebraud) t)on Drep^ig Äriegö==^euten mitgegeben/ Diefec 

iveDer Dem Untcr^Äonig ju Mexico. noc^Dem aber mit folcbem (Geleit erfllic^ Die 3nful Rota, fol;» 

öbri|i?@taDtl)altcc Deren^bilippinifcben^nfuln/ genDö Die SildnDer Agiguam , Teoiam, unD Say- 

[onDern blo§ allein Dem Sati)olifc^en ^onig mirD pan unterfucl;! l}at : in meieren allen/ (Saypan aU 

imtergeben feDn/ein marl^ajftig erfabmer/tapffrcr/ (ein aufgenommen) er nid;t <KMxi Ijoflic^ vxv^'ioxi« 

fluger unD für DieÄird)e©otteöei)|ferenDer^err/ gen/ fonDern auc^ mit bel?6riger ^^a^rung i|| 

mit Deifcn ^:Sei;|lßnD mir Daö (Xbrililicbe '^<ii\m t)crfel)en morDen, (gr \jQi mit Diefer (Gelegenheit 

fluf einen neuen Su^jufe^enunöt)orgenommen/ »ier JjunDert i^inDer unD bunDert ermad;fene 

|)iesu aber Den Einfang aufDer^^aupt^^nful San- ^eut getaujft/ Derer etliche fc^on l)unDert äaf;C 

^i Joannis uuD Dem ©lauD Rota gemad)t/ mie erlebet Ijatten/ auö meldten il;rer jmei; nad; em* 

t]icl}t meniger Dem alten ^erf ommen gemd§ Die pfangenen anDern |)eiligen ©acramenten gleich 

jungen MiiTionarios Denen altern l)in unD mieDer Darauf geflorben fepnD» €r Ijcit bep feiner gup 

jugefcUet böben: alö erfilid) micMuguftinum rucffunft biö ^o» ?0?arianer/ meiere »on Dcc 

Strobach Dem Patri Petro Comano in Dem S)orff ^aupt^^nfi^l Durchgängen maren / mieDer nacf> 

pago , oDer auf Der ^veftDen^ Der Smpfdngnu^ : ^^auö gebrad;t» ©ein Q3orf)aben mare auc^ 

5Öen P.Carolum Borango Dem P. Gcrardo Bo- Die öbrigc ;3nfuln JU DurcbmanDern/ atiein Die 

'wensinDem5)or|f Marafan oDcr Sanö: ^ofepl)^ ©turmminDcunD bol)e?lßclJenl?öbencö nicbt ju# 

S^efiDen^ : I^en P. Theopbilum de Angelis Dem geladen. (£r \)0X auf grfucben D? ö »^errn 

p.ßafiüo Roulx auf Dem ä)orff Umata§awf Dep Öbri|ien nicbt allein D(e ^epoen nact) n^ibiger 

^ 3 l^ni«r^ 



1 4 Num. 6. Anno 1 6% 2. P. Strobach ju Sarpana. 

UiKerricfjtunö gctaufff unD W (Sb^'^ut auf mi^ bcn/ unö Dem Obrifl uba-aiumorfef / ja i^m gleich 
flogen dnanbcr\)crbunt)en / font>ern aucf) alle ^m bei; fetner 21nfunf["t einen D\dDel8ful)rec / n)el:[;ec 
fufn genau befcacl)tet/ if)c^a()eniool)lbcoboc^tet/ »or ^.3öbf(n Fatrem Francifcum Erquerra auö 
iJ)re^eerl)aYen m Slugenfc^ein genommen/ aucf; «nfevec @efdlfc5a)tt erfc[;(agen l)afre/ im Sulio 
bequeme ^]3ld$e/ tvo ^fariv^pofe unö ^ij:cf;en i^8i. eingclieffertun&felbflibnen einige Miflio. 
fönten angeleger meröen / au^gefef)cn. narlos ju fd}icfen gebeten Ratten» ÖemelDefec 

^ii^t Daf^jenige/ n?aö tcf; oben üon Der 3nful ^^rief{er*^6i-Dei: trarD öermdgDeö ubec il^nge* 
Sayp»n gefagt babe/efwaö auöfübrlic[)ec ju ermeb* fdllten Urtbeilö auf Der "^vä^i njie aucf; an S;)o^ni 
nen/baben jtrar Dif Saypaner anfangt/ Da Pater Den unD ^iijTcn mit gluenDen gongen gejmicfC 
Vice-Proviuciai auegefiiegen/ il)maüeS|)rertt)ie? auf Der Ovic^tflaDtaber auf Die ferDengemorffen : 
fen: alö er aber n^cl;ma(ö fragte/ ob jie f^ne allDatvie einer/ Der gcrdDertiv/irD/ an ^dnDenunö 
^inDer ju taujfen Ratten ? \^u /unge i g. bi§ z u 5"lTcn auögefpannt: Darnacf; nicbt jttjar mit Dem 
^abr alte^urfcb jufammen beruften/ ^Icfje \\)m ^aD/ fonDern mit einem 5iD(ben an allen <i^lie^ 
uorgeHeüt unD fur^ um geantwortet: 'Citit Dem /üon Dem i^'opff angefangen / jerfcl)mettert: 
fivnö unferc ÄJnt>er/ welcbctOuff »ÄrtD Dae^aupt famt ^dnDen unD puffen mit Dem 
»ielleicfot »ctlflnat xcix\>, 2)er Pater mercf te 53eil abgefc}}lagen : Der ^eib aber gct)iertl)eilt/ unD 
ebne 55ollmetfcI)en/ tt)ol)in ^k mit Dergleichen tru* le^tlicf) fo mol Die ^kn\}n\i afö 5t opff unD ^\kf 
^igen ^ßorten au^n?ollten/ Da^ fi'e nemlicb lieber Der an »erfcbieDenen Orten tbeilö aufgeflectt oDec 
ibre mannbare S^S^nD jum 5lrieg au^ruften/ alö angefcl)lagen/ tbeilö anDern jum 2lbfc{;eu aufqe* 
Dem €t)angelifcben ©efa^ ficb obne Q3orbebalt \)imU, ^T^ocbbatteerflcbüorbininDem^errfec 
untergeben n^olten. (5r bliebe nicbtö Dellon?eni# tauffen (ajTen unD fein Urtl)cil mit ungemeincc 
ger l(!nger Dafelbft mit Dem Qjorfa^ bei; ibncn ju (gtanDI)ßfftigf eit obne 'i>ü(i\)m einiget ^gcl)mcr^ 
ubernacbten. ^ac^Dem aber ein getreuer 9}?a* ^enö oDer Der geringflen gorcljt gro^mutbig auö# 
rianer/ fo (^efcbdjften balberüon Der ^laupt^^n* geflanDen/ obfcbon \)orber Dergleichen Einrieb* 
ful Sanö Joaonis Dabin fomiuen/ unD ein guter tung auf Diefen Snfn'nni^nialönjargefebentror*'- 
<5;briO tt'^^re / ibn gemarnet/ Die 9}?eutcrer sieben Den/ allmo Daö S^mdiw unD ^rfcbieffen bip Dabin 
olle^Jtannfd;afft auf Der Qnful ^ufammen in Dem Die grojlen ©traffm getvefen tvaren. Sr \)QXt9 
SIbfcben/ ibn famt feinen Drei;^ig^?annjum6r? jmar Durcb einen ^i|] fiel) folcbem erbdrmlicberi 
t)en/ bat ficb befagter Pater Provincial mit feinen '-^oD fcbier entjogen/ inDem er/ bei; öernommenec 
©efellen unD ^riegö'£euten um ^?itternad;t m Slnfunfft cineö neuen Obrijlenö/ feinen ^iU 
aller @tille in Die 3nful Tenian liberfe^en laffen, 0)?orDer (tvelcber Dej^ Patris Erquerra feefigDvei^* 
^afelbf] aber »ernommen/ Da^/fo balD Der folgen? ©efdbrten/ fo ein ©panifcber ©olDat mar f er* 
De ^^ag angebrocben/ bip 8o. (äcbif lein unD bei;*- roürget batte) Durd; einen *i$etrug gefangen unt> 
Iduffig taufenD 9}?ann an Dem Ufer Der :5nful eingefperret bat/ in Dem Slbfeben Denfciben Dem 
Say pan jufammcn gef ommen fepen / ju feinem an* Obrijl ju bebdnDigen / bicDurd? aber naeb Dem 
Derngiel/ al^ ibn unD feinen (befolg toDtiufd}la# fon|] ablieben ^anD^braud; ^mX) unD Q^erjet* 
gen. 5lllcin jle traren für Di)5mal ju \^c^i^ aufge* bung feiner Ubeltbat ju erlangen, 2lÜein ^Ott 
jtanDen/ unD baben ibnen felbj] ein b6feö (gpiel üerbdngte Die ©acbgan^ anDerfl/ Der gefangen« 
jjemacbt. ^^ofetvlcbt ifl ibm entrcifcbt/ er aber felbfl einge^o^ 

S^enn fo balD Der ©panifcbe Obrij] Deren Say- gen unD obbefcbriebener (^e^alt jur n?obl\)erDien# 
panern mutbvt?tlligeö ^^eginnen vernommen batte/ Un ©traffe loerurtbeilet morDen, 5öocb bliebe 
}ürnetea*bejftig/ lieffe ^aubol^ fcblagenunD m feinem 9)?orD*SammeraDen/ Der ibm au^ Dem 
jiemlicbcö @cbi|f bauen/ auf melcbem er felb|? alle ^ercf er entgangen war/ fein ?obn ebenfaüeJ nicbt 
^nfuln JU umfabren unD ju befucl)en/Die Saypanec auö ; immalTen aucb Diefer balD bernacl) gefangen 
aber wegen ibrer ?i}?euterep ju |]ra|fen entfcbloffen «nD an Den (Balgen ijt gef nupjfet worDen / weil ec 
wäre, <geine9J?epnung überbaupt wäre/alle unD nemlid; weniger oA^ Der erflere gefönDiget batte ; 
l'eDeSnfuln mit un fern-^ric jlern ju üerfebn/unD |]e Dann jener war Der eigentlic[;e ® tiffter alleßUbel^/ 
in ibrer gei|llicben2lmtö#^^^erwaltung mit flarcf er unD batte ibm Den^olDaten um DajiSebcn ju brin^ 
^anD JU fcbü^en ; 5lllein fo loblicb ölö ^k^i^ ^citf gen anbcfcblen : guDem aucb wegen einem gewif# 
l)aben war/fo wenig lief? eö fid; Damals bewercf en ; fen UmflanD m Dermaffen fcbdrffer Urtbeil t)er<« 
inmaffen ju felbiger '^üi mi Denen 9}?arianifd;en Dient ; alö er nemlicb in Der «Xltepnung/ nun wdre 
;3;nfuln nicbt mebr alö Drepjeben Miffionarü, fol^ Der »on ibm ermorDete Pater Erquerra geworben/ 
genDefoüiel^^rielier alö3nfulnfei)nDt)orbanDen ibn aufDer^rDen für toDt batte liegen laffen/ uni) 
gewefen. 2)ocb wurDen ju (£nD Deö '^Mim Daüon gangen wäre: Daer aber jurucfgcfcbaue( 
1682« auf Die ^n\\}\ Kota jwci; Patres, nemlic^ unD wabrgenommen / Da^Der Pater ficb aufriebt« 
Petrus Comano uuD Dcr frifd; aiigclangete P. Ca- unD nocb lebe / rennte er auf Denfelben lop/ unD 
rolus Boranga famt Dem Ö5ruDer ^^al^er du Bois triebe ibm enDli^ Die @eel auö Dem ^eib, S)i« 
auf Deren Snwobnern 'Verlangen/ foeö treu mit übrige t)ier 5S6fewicbt (Dann eö waren ibrec 
Denen (Spaniern unD Denen Miffionarüs mepne? fecb^) welcbe Diefen jwei; ^JorDern gebolfen bat^ 
tmi abgefertiget; fintemal Diefe reDlicbe Snfula* ten/ waren fcboniDorbin tbeilö Pon ibreö gleicben 
ner/unnujeigen/ wie febrfieüon allem SlufftanD entleibt/ tbeilö pon Der Obrigf eit bingericbtet 
entfernet fcpen/ nacbunD nad; alle 9}?euterer / fo worDen/ mitbin nur Diefe jwep 'ioDtfd;ldger iJber« 
ficb auf ibrer :2nfwUufbiclten/ fiefanflen/ öebun? ö^bliebeti/ m\^^ m öornel;mer ^nDianer einen 



Num. 7. An. 1685. P- Cucubnus juAgadna. t$ 

tia* bem anbccn gefangen unt) Dem Obrijl eingc* 31« 

i)ämQüi na(^ihnmaba noc^ einen öHtfen Dcc^ R p Emmanuelem cieRove h^* 

Agadoa 0ebwc[)t l)ar/ melc^ec öleic^ Dem crRecen 1 W^^ Sociecat tu ^Ol)etmb X>OVQ(f 

mit feucicjen St^njjen gepfe^f/ mit Kolben jecfci)!«? KlJteu Provincialem. 

öen/ in e/töcf jecl^ducn unt) aiiföct]ecft ifl n?oi:# CBTefcbtieben ju ^^^«^ in bet Reßdenz.t>tQ 

Uni angefcben er gleic^falö einen '53riei](^'9)?orD ^, Jgnatü öuf bec marianifcben <?,aupt/3np 

anDemgOttfeeligen Patre Sebaftiano Moütroybe;^ fu( Sanäi^oannis öen 20» Mail i^2y. 

gangen I)a«e. Oböefagfei'5nt)iimei'abecl)atfie ^nnholt* 

DerntDegen eingebogen unD Dem ©encbfjugeftelK; ^ ^ ,, ,^ «vT -^ 

I^W ihm hpr Ahc/fi/ rlö er öon ihm an (k f Dpü « ^"^ ^'^"^»^^ ^^ 5Ract»)rer bie Patres Strobach «ta> 

ireil lfm Dec AjDUjt/ m ec »on ii?m an |tatt Der Boranga . unb »cdansct gjriefc au^ Ewopa. 

(SifcI^Iagenen «nDcre ©eelforgec ^ut fem ^nful ^ ' «^wüpa. 

begehrte / geanttrorf et/ er werDe i^nen Decgleid^en 6()tn)Ül^MaCi: Pater iu SbriftO 1 

ferne (aiTen jufommen/ bipjle iljm Diejenigen „ p ^ «>'/ 1 

(gpi^buben/ »on tvelc^en Die öorige ^i^riejlec finD *^* * 

geti5Dtet n>orDen / n)ürDen gefdnglic^ jugeful)cet CH^^'"" ^^ ^^^^ ""^ ^^^^^^ *^^^ ^'^ ^'^ ^^^^ 

haben; S)annDei: Si;fec ju Dem (£l)i:ill(ici)en ^JjS bitit>urc[)/ icb fag nic^t getl)an / fonDem 

©(auben übecnjoge bep Denen üon Rota Die l'ieb ^^ Pielmel^r gelitten l)aben/ befc^ceiben folte/ 

unD Daö 9)?itIeiDen gegen il;i'e fc^uiDigc ^anDe^^ «JÖrDc ic^ ein grojfeö ^uc|) anfüllen : m\\ obec 

$eutb fo febr/ Da§ jte folcf)e lieber in Den ^^oDt lief* Wn^ J« bewercf en mir unm^glic^ ifl/ uberfcf)icfe 

fern nlö langer obne ^])riet]er leben molten, icf) njenigflen^? l)iemit feuriger 3al)rö^(i3efc{}icf)ten 

?Ricl;tö n>unfcf;en n?ir inbrunftiger / a\6 Da^ einen furzen ^:^cgri|t/ njeld;er ja>ei|tclö#Dl)nc Sn?, 

i5ie funff in (Spanien jurucf gebliebene unD in Diefe <£l)WurDen belegen tuirD mit Diefen blinDen 3n* 

~ ■ ' ' ' - -•- •• ' -- - ' - fulanernein9:)?|tleiDen5u5aben/miDDieföottlic^e 

" n. !5)enP.Augu. 

ium Boranga (aru 

Derer um Deö®laubenö willen ebenfalls getöDtetec 

reä^artprec 
rufe |]e an 

lS.ericnDaunicr uiiu v-u'-n"">-'j »./it miip um lynt, v»"^*v •■*••• r»*- •••»vi/ f''«»^l»«^Muv uuvy uer 97?acl)t flC 

2lnf unfft fel}r erfreuet 5aben / balD na(l)tolgen ; feelig S« fprec[;en/ einiger 'mti^z anjumaJTen/) Da^ 

t)a ^iiigegen P. Thomas Vallejo Unpd^licf;! eit mt niit \k mir Die t^naDe/ (530tt heilig ju Dienen / er* 

gen »ergangene^ 1^82. 3a|)C üon Denen Obern '«»flen tvollen, So |)aben in allem il^rer gijnff/ 

iiact) Denen ^^^büippinifc^en^nfuln / um aÜDa fei* f<> i>on öen 9??arianern femiD entleibet morDen/ il)c 

jier (SefunDl)eit iu pflegen / if] gefcbicf t njorDen ; ^'"f für Daö göangelium ücrgolTen/ melcber ^ob 

inmolfen wir \)\it auf Diefen armfeligcn (SilanDen ^'^'^ '^öD unfer P. Joaones Tilpe befcljrieben i^ati 

weDcr Slr^t noc^ 2lr|enep baben/ folgfam feinem «»^ "»^ t'iefer Gelegenheit in ^dl)men uberfc^icFt; 

:Krancf en aufjul)elffcn im @tanD/ n)ol)l aber mit öicüeic[)t werDen wir f unjftigeö 3al>r öon Diefec 

Slrbeit unD SlenD Dergej^alt überl)du[ft |mD / Dag ©«c^ einen auefü^rlic^en ^ericl;t Dal)in fenDen. 

folc^e einen gefunDen ^eib unD jlarcf e ^atur er? ^lOann ic^ nad; Dem »ierDten 3al)r/ alö icf; in ^n? 

forDeren. ^ien bin/ entweDerö pon (gm. (SfjrmurDen oDer 

^m leben wir Der Hoffnung/ Dag nac^ fo 5Don einem anDern auö unferer ^^ropin^ nur iin 

fcbarffer 2lb(lrajfung Deren ^rieper 1 9:?6rDern/ ein^igeö Q5riej1ein erhalten \)((tk 1 mz wijrDe mic& 

wnD fo f lugen ^njklten Deö ^errn Oberften/ ab? \^W^ nid;t freuen ? «J^un l)ab ic[) biö auf Diefe 

fonöttlid) Da Die ^fnnwobner Der Ptnful Rota (ich ©tunDe Pon Dannen nocb feine teilen ixmfancim * 




tier nad)il)rem 35et?fpiel fic^ m Daö Socf; (l[)t\\\x ober t^Ott mic^ auc^ fo gar Dicfeö ^rofleö be« 

tiac^ fJBunfc^ fc^ict'en werDen. @o mit erflrecf t t'«"ben will/troj]e \^ wenigflenö mic^ felbf] mit Dec 

ftd; Der ^rief unD Die ^acl)rid)t Venerabilis Pa- 3«»erfid)t/ Dafj Sw, (Sl?rwurDennicf;termange? 

iris Strobach. ^e^t woüen Wir auö anDerer ?JJ?a? Jen / meiner in 2)ero ^eili^en 9??ep?0pffern wn^ 

v'ianifd)en3efuitern ©enDfc^reiben aud; Den S0I3 5inDac^ten ju geDencfen» 
felbiger (^efct)id)ten\)ernel)men» 



Numerus 7, 

§5tief 



6tt(;r6f;«t)il«»en 



©egebcn 5tt Agadna 



P. Matthias Cuculini ter ©Cfctt^ ^'^^ *''^» ®'«"^^»" ^^'^'^* 

fC^ajft 3|fu Mimonarii auf \>mn ^^ j^,,bias Cuculinus, Der @e. 

Nums* 



i6 



Num 8. Anno 1685, P- Cuculinus }u Agadna^ 



Numerus 8« 

^nt^tt begriff 

teeren ©cfc6tc()tcii/ fo fid^auf ^e^ett 

SSJJarianifd)«! ^nfuln x>on t>m Junio an 

1684» ^^^ ^" ^^" Majum 1685. 

5Sefc[)riebcn 

t>cn P. Matthia Cuculino. 

rY\2lc^t)em bcr über Die ^T^arlcmifc^c^nfu/be^ 
^L jlcUte Obrilt''3a3acf)tnKi(]a' ^erc Jofephus 
*^ ^ de Quirga auf ^efel)l Dcö Ärie3ö;= uni> 

^önDö^Cbnllen-^CrniDamiaDi »on Esplana, Die 
tVi^ 3nfuln Saypan , Tinian unD Agiguan J)on 

neuem gebdnötgctunD Der @panifc|?en 55otmaj> 
jtöf eit untertvorffcn l)a«e / fcf;icf te er einen ^aupt? 
mann mit zr.^^olDatcn in (i^efeüfdjafft unfern 

il)m zugegebenen Miffionarü P. Petri Comani 

nad) Denen übrigen bejTer gegen'^orDen gelegenen 
Snfuln/ (fo in 972arjanifd)er @pracl) Die (£i(anö 
de Gani genannt werDen) um Dererfefben ^nn^ 
tvo^ner ju bereDen/ auöfo(cben(5DenOcrfernfi(^ 
anl)er auf Die fo tDeitficbtige al^ fruchtbare 3nful 
Saofti joannis jujie^eu/ n)clcf;eic^ furl)in ^^ör^e 
j)alber mit iljrem rechten ^abmen Guahan nen# 
nen n?erDe. (Sie wurDen auf allen Diefen €ilan* 
tien überaus l)6fiicl) empfangen/ eineö aufJgenom* 
men/ alltvo Die SinDianer ibm miDerfianDen fepnD/ 
unD eine geitlangin ivlippen unD Reifen/ mit tuet- 
(i)en ihr £anD wobl »emjabret mare / @icl)erbeit 
unD ?Ö3iDer|]anDö wegen ftcb gefegt baben. 2iU 
(einauc!) DiefewurDen nacb einiger (^jegenmebr be* 
jmungen/ Dap alfo alle ^nivobner Diefer 9^orDi? 
feen Snfuln fiep bequebmet/ ibre ^inDer taufen 
(alten / unD Die meinen ficb na^ Der öbriflen 
sißunfcb auf Der ^nful Guahan f)dup{ic^ nieDerge^ 
laflen b^ben* 

S>a jcDermannnun geDacbte/man f)ätk m\)f 
lieb Die5S?ariantfcbe€i(anDcn in einen foglücffee^ 
haen (gtanD gefegt/ Dergleicbcn tjorbin nimmer 
|}iitte f onnen ju tvege gebracbt merDen : melDete 
ficb Der l<^tk>i9« @atan auf einmal/ unD fdcte m 
»erDerblicl)eö Unfraut unter Diefen guten (Qaa» 
men ; inDem er eine ^JJJeutere») unD blutigen ^voks 
tracbt geflifftetbcit/ tvelcberbig auff Dicfe @tunDe 
nocb fein SnD nebmen will, S)ie (Sac^ auffertc 
ficbfolgenDermaifen: 

2luf Der ^arianifcben ^aupt^-^nful Guahan, 
n)0 Der glecf famtDer "^cftung Agadoa {al^ Deö 
^riegö*unD5anDö*Obri|]en Refidenz) j|?/ warD 
Demeinbeimifcbcn iTriegDer Slnfang gemacbf/al^ 
tiemlicb in einem auf Diefem SilanD gelegenen 
S)or|f ^abmenö Apurguam (melcbem pepan^* 
Decc sSolcfreicbc J^orjffcbajften/ nemlicb Kltl- 
gamunDPago balD bepgcfallen) Dieüornebmjlen 
Jjfntvobner fo ivobl ab Der ibreö ÖeDuncfen Qat 
ju Orengen SbriOlicben gucbt/ alö ©panifcben 
^otmdBigteit einen Unmillen gefaxt/ unD Die alte 
^epDnifcl)e grep^eit tv^Dei' ^eriujl^üeii f\^ tntf 



fcbloifen/ jufold)em3tt>ecf aber ju gelangen ntcbt 
allein onDcre •öorffer/fonDernaucbDie necbO-ge* 
fegene Snfi'ln b^inilicb an fic^ gebogen unD düff 
genjicfelt baben. 

Obfcbon nun ein'^b^Jl ^^^^n ^nfulanern fof# 
cbeö ^^eginnen/ aue melcbem (n>k auö »ortgeti 
jeDerjeit übel auögcfcblagenen Unruben) nicbtö al^ 
De(> ^anDee' felb|]?eigneö ^erDerben erfolgen mtt 
De/ auö^icbe Deö Sbrifllicben ©laubenö unD DeC 
allgemeinen ^oblfabrt mißbilligte; fo gemanne 
Dannocb DeranDere jum5luf|IanD geneigte '^^beil/ 
alöDergroIfcre^aujfen/ Die ÜbbanD unD fajjte 
Den @cblu^/ alle SlusldnDer/ fo geiftlicb? alö roelt^ 
liebe öollig au^ ibren 3;nfwln Su »ertilgen. (Sd 
gebracb ibnen nicbt lang an einem OvdDelfübrer ; 
weil balD anfqngj^ ein mdcbtiger unD eDler ^lam» 
ner ^abmenö Antonius Juda jicb felb)] jum 
^aupt aufgcworffen unD Denen jufammen ge* 
fci}n)ornen nacbDrucflicb jugereDt ^Qt; jle foltert 
Döcb einmal ^anD anlegen / unD eine fo n>obl 
au^gefonnene/aucb mit guter ?lßeilerei|flicf) über* 
legte @acb in Daö Stßercf j^ellcn/ ebe Die @pa« 
nier ibren '^unD entDecf en / mitbin oorf ommen/ 
unD Die Urbeber erbdrmlicf) binricbten tDurDen : 
€r feineö tbcilö wolte ficb an bk (^pi^ Deö ^a* 
rianifcben vf)cerö fe^en; einem ieDen fagen/ tvai 
«r ju tbun bdtte : |ld? feiner <^efabr entjieben/ fon* 
Dern Den aütrfrecbetlen ©trcicl? / nemlicb De« 
Obrille« felbj] tOi>t ju fc()lagen/ ober fic& 
nebmen. 

^emnac(> er Durcb fo unrubigc ^emiS^un^ 
jum er|]en Eingriff nicbt mebr/ Dann fecb^ig^anrt 
jufammen gebracbt batte ; feierte er feinen 2lu/ 
genbticf / fonDern febrfeju Dem blutigen '<^rauer* 
(Spiel alle ^Infialten mit folcber^^Sebutfamf elf üoc/ 
Da^ Die ©panier De|]liben nicbt ebenDer ^ufft be* 
f ommen / bij^ er ibnen Daö 0?Mfer an Die ©urgel 
gefegt bat : Da er in Der ^acbt jwifcben Dem zz. 
unD z3. 3ulii 1684» ffine rebellifcbe «OJann* 
fcbajft in genjiffe ?Kötten abgetbejlt unD einer leDert 
(gcbaar/ n?aö ibr obldge/ umfldnDiglicb befoblen 
[)at 5öiefe muflen Denen ©panifcben @olDaten/ 
foaulferbalb Der ^ejlung waren/ aufpajfen unD 
fte unüerfebenö auf Die ^aut legen : anDere i>U 
©cbilDwacbfen bei; Dem (Scblagbaum unD üoc 
Deö Obrijlen ^au§ (Dann er wobnte beraub in 
Dem »»D^arcf pecf ) ermorDen : etlicbe Die '-^eflunci 
felbj] angreifen : einige Die ^t[UiUt/ Derer Refi- 
denz famt ^ircben unD ^]3f}anfi^@cbul gleicbfaltf 
aulfer Der (gcban^ wäre/ erfcblagen: er aber 
(Antonius Juda) behielte ibm felbjl beüor famü 
Drep anDern DvebeÜen Den Obriftcn ju erwürgen, 
& bat wenig gefeblt/ Daß ibm nicbt aUeö nact» 
fU3unfcb wdre oon Ofltten gangen : 3a wir muf« 
fen Der I^acm^er^tg^eic (BOttt6 alkin ^00 
fc^retben/ Oa^ toit nic&c alle ft^n^ )i>ev$e^ 
reC l90tOen : Miferlcordia Domini , quia aoa fu« 
mus confumpti. 

S)en 23.3ulii/ fo (in ©onntag wäre/ fae 
men erwebnte «DJeuterer unter Slnfubrung i'bre« 
»^auptö Deö Sr.^^©cbelmen Antonü Juda »on 
Dem54>orff Apurguam nacb Agadna, WO DieQ}e* 
Ounyffltnt D^m^O^rcfflecf ill/ nic[>tal^ offenbare 

geinD/ 



Numerus 8. Anno 168 5. P. Cuculinus ju Agadni 1 7 

^cint) (t)(tfin fie bötfcn i^i' (^etvcJjr / fo Da in ci:» €imt f€»)nt) jitai' eben fo .grob mit ^rubev Pff* 

ncm @flb«l/ einem @tiletj) / unO einem 3ßur|ftf tro Pavon toerfdjcen / melcljcf aber mm ict>cc# 

^faloDer ^peer öuö ^cin beflunDe/Dermcjjfen mmß Q5ermutl)cn nocl) mit Dem Scben Datoßit 

f uniihc^ »erjlecft / Da§ eö niemönb fönte ma^i^- gtfommeii ij] : (^tfic^c ))aben einen anOern recf)t 

nebmen) fonDern a(ö ©leignei* unter Dem ©cbein lieben luiD l)ciliQm au$ Denen ^Vl>tlippmifd;en ^\m 

Cbritilidjer SlnDac^t/ unD trobnefen fo tt»obl Der futn gebürngcn ölten ^llmm Der ftcl) felbH/ Doc^ 

^')le^ Ute Dem übrigen ©ottc^ienft bei;. S^a foU obne^elöbD/ unferer Societal frepmtüiy gefcbenc!t 

df)er nun geenDet mtuv gienge Antonius Juda mit b^tte/ öbfcbeulicl) 5U fcbonDen gcbauct. lOergiel* 

feinen Dret) C^efeüen graDen ^cegeöufDen O* eben Mnner/ Die ftcb nuf folcbe 9Löci§ Der (^e» 

bcijlen lop / ttjelcben jle gcmfj allein obne einiget feüfcbafft öuftjpffercn / gibt eö in-bei>Dcn ^nDiea 

<>jewebr auf Der ©aifen fpa^ierenD unD nicbtö mebr/ n>e(ebc Dcrowegeti Fratres Donati (ölöfag* 

Q^ofei^ üermutbenD vok an^etcoffen/ alfo aucb mit te icb : (Dpffet^Britöer) genönnt werDen, S^ 

Dicitn (gtojTen Durcbjlocben unD fo lang m ibm trar b«emit bi6 5}^e^gent^ unD 9^2orDen^ noc|> 

QMtbiM babcn/ bi(? ^i \)on einem 5?inD/ noelebe^ fein i^uD ; Dann ein jcDe ^orD ? Diott tbate Da5 

tinfüenge mit bcUcr @fimm ju fcbrcpen / \>cttüf tbrige ju glcid)er gcit bavercfen : öa etlid>e in 

tben tt>orDen ; Da Dann jn^ei; ®panifcl)e @olDa# Der 5lircben/ önDere -auf Denen (Raffen/ tiinft in 

Un berju gcloflfen fepnD / Derer einer mit einem Denen J^dufjrn / jene um Die <5}eftung / anDerc 

(5picj5 Den A ntonium Juda Durcl)rennct/ Der an* mf Dem gelD Die ^anifcbe itrtogö i Jeutb iiufi? 

Dcre aber/ aie er fid; auf Der ^SrDen nocb mebre* gefuebt/ ael>t^d)cn Dererfelbcn auf unterfchieDlid)« 

te/ mit Dem @abel ibn tobt gebauen bat. 3« ^^"^'^ groblid) öcrtvunDet/ Dia* aber gar getoD* 

Sleid}cr ^dt flellte ficb ein ^eDienter Deö Cbri* Ut baben. Unter Die "-^oDtcn fepnD ju bebten jmo 

tlen im / unD erfiacbe einen anD^rn ciiw Dene« (gcbilDn?ad)ten/ Die dm bei; Dtö Obriften ^au^f 

Drei; nocb übrigen 97?eucbel?^^7?ürDcrn : ^orab Die anDere bey Dem vöc^lögbaum ^or Der Q3e» 

Die ^wei; anDere ficb l)ifftiQ entfe^t unD Die ^lucbt flmig* 

ergriffen baben. S^cr balb ? foDte Obri|ie/ fo auf Unta* ivd!)renDem Difem ^luf?Q3öD lafe öec 

Der ^/trnifen in feinem '^lut läge/ marD aufge* bebcr^te ^?ann P. Anguftious Kerfchhaumer , 

|)Obcn unD in fein ^aup gcbracbt, oDcr/ ivie ibn Die (^panier nennen/ Cere^o, in Dec 

9)titler Stßeil laujft Derer 9^2cutern einer mit ^ird; in Dem ?<}?arcf|1ecf feine beilige 9}?e^/ mU 

feinem J^pauffcn fd)naubenD in unfer ^au§/ unD cbe er nod; t)or Dem Carmen gleicb nacb Der ^^re* 

ruffi fo laut/ alä er immer fan/ Der Obrifl fepe Dig angefangen bnfte. ?0?an tuarnete ibn ?tüac 

crfcblagen i-DorDen. <Sbß rtion c^ber ficb umfabe/ jeitliclv er folte tvegen duJT^tfler C^efabr/ in voiU 

tt)aren fcbon alle ^uganQ unD ^^tiegen unferer cber er famt Denen ollerbeiligtlen ^cbeimnulfeit 

Rrfideoz öon ibnen^befe^^t/Da^fein 9}ienfcb tve? ficb befanDe / Diefelbe abbrecben j er aber lieffe 

Der ein nocb öw^ fönte. ^2luf gegebene l'ofung {id) auf feine StBeii fd)rocfen/fonDern fubre mit 

Ibun fie jur ^acb/ unD üben an unfern Miffio. Dem ©ottlicben Opffer gan^ anDdd;tig fort/ ob^ 

nariis ibr vpcncfer * möf^igeö ^orbaben auö; fle ne ficb im geringfien irren ju laifin : er rfid)ete 

macben Den '3lnfang mit Dem Vice - Provlocial fo gar einem ©olDatcn auf Di j]cn ^itt Da^ Jp. 

R.R Gtjrardo Bowens, melcbcr uutcr fcüier offc^ 5lltar ? ©öcramcnt. 211^ aber ju glcicber geif 

nen gimmer^ '^?'bi5r in einem föefprdcb mit jmet; eine Ocbaar ^ufammen f gefcbtuorner ^nDianc-c 

getreuen s)}?artanern begriffen roar ; fte erlegten mit gen)af][rieter ^anD in Die il^ircb einfiele/ gien» 

ibn mit jn^ei; blutigen SßunDen / unD ptt) ijavs ge er ibnen/ mit Der tpeil.gronleicbnam^i^^ücb^ 

ten ^olb? @treid;en / Dem einen in Die (geiten/ ^n in Der ^anD / bi^ in Die ^Mk Der Äircbca 

Dem anDern an Daö vP)ufftbein/ unD ivurDen jn^eif; entgegen ; ab ivelcber f ecf en ^e^Den * ii^at Die 

•elö^obne ibn gar um Daö £eben gebrad;t ba* ?*^i6rDer Dergeflalt erfcbracfen/ Da^ fteaufS Dem 



t 



en/ n?ann nicbt ein Q3ruDer/ fo ju allem (^lücf (^)Ott£Jbau^ obne jemanD ju belei;Digen abgejo? 

bep ibm in Dem gimmer tt^ar / Die '•^bör juge* gen/ etlicbe gar Da\)on gelo(fen/ anDere aber fic^ 

fd;lo|Ten unD innn)enDig oerrigelt bdtte. '2luf Die^ bin W"^ tvieDer jcrfireuct bcibcn. $ßalD bernacb 

(en l'ermen fprange P. Emmanuel üon Salorzano. i)Qt er mit eben Diefcr >p. ©acrament^^^iicbfeR 

ein recbt Slpojtolifcber unD n?oblöerDientcr ?l}?ann/ eine anDere Dvott än^ianer / fo öuf ibn tmt) fd^ 

«niDlltenD/ voa^ Da vorbep gienge/auö feinem @e# ne (golDaten angezogen Daber famen / wacbett 

tnad; öuf Den (^ang / tvelcben fit mit •öold;en/ flill bellten/ Da^ (it mc unbetrcglicbe ^ilD;@du* 

©tiletbenunD^olbenfoerbdrmltcbjcrpeifcbtb«' len üor ibm geflanDen/ unD nicl;tö fcbdDlid;c^ 

ben/Da^ernocbfelbcn 2ibenDüerfd;ieDc. 3"^«"^ t>erubt b^ben j ttelcbe^ gewif? ol>ne beimlid)« 

ttlicbe auf K. P. Bowens , anDere bingcgen auf 93?iin)urcfung ©ottlicber Slllmacbt meinef^ Qxf 

P. Solarzano jufcblugen/ tvogte ficb ein Dritte Ovott öcbtenö nicbt l)at gefcbeben f onnen» 

^^orDer on Patrem Diego oDcr Jacobum Zarzo- 211^ biemit Die 9}?euterer ibcen teoflifcben ?ufi 

fa. Dem fie mit Dem Kolben einen guten @treicb gebufit/ unD in ein ndcbfl unfer Reiidenz gelegen 

ouf Daö ^aupt gegeben/ roorauf er ibnen eilenDö neö ^aup / rDdd;e^ jeDod; md;t i)crbrunnen i]}/ 

entnjicben / unD ju Dem ^errn Obrifl/ um ibn geuer gcflecft bitten/ nabmen \'ic Ut glud)f/ unD 

5Seicbt ju boren geloffen if] : SlnDere baben Den lieffen fo tvobl unfern Miffionams -aie Dmm 

§öruDer ßalthafarem du Bois niit Spamn unD ^rteg^4cutl)en (o üicl ^cä i ^Q,<{i fie famt ibrcß 

©tccben nicht allein grd^Iicb üermunDet/ fonDern bcften @dcblein in Die s^^efHmg ^aben cinjicbeit 

leine J^a'njd)alen mit jtolben alfo jerfcbmettcrt/ fonnen/ : in welcher \ii faum angelangt maren/ 

t)a|^ er nad) menig igtunDen Den ^t\[\ dufgobe; qIö ^\t @d;ilDtvad;fcn welDeten/ e^ lafTc ficb eiit 



18 Numerus 8. Anno 1685. P.Cuculinus juAgadna. 

^auffen Qtmf^ntttt ^änmt fcl)cn / n)clcf)e in ^u$fiil)tmg i\)m 5ßutb tmäljlt Wkn 1 auf 

Ä ne.cliJ.'OcDnung .qraDen Slßeegö gegen Der ^a n>elcj>en R. Pater Vice-Pro vincialis alle M iffiona- 

fiung im Slnjug nxlren. :^a nun ab einer fo be? rios .gen^ilfer ^ecat^fc^lagunöen / unt> %<\\i er* 

rcubfen "^tximyy, ficb aüeö be|lur^te / unb f]d) je;; neuerenDer ©elijbDen ivcgen nac5 Agaeba berufe 

Derman eincö neuen feint)Iicf;en SIngrifffJ \)it\Q!f)i : fen ^afte / ,Qleicf;n)ie noct» Den z 3. Julii, Da unfec 

tiourDen trir ödbltng ungemein eifceut/ alö mit ^au§ öon üergolfenem ?^(ut noc^ frifd; Qdfkbt 

t)ei;2lnndbei:ung Diefeö^eerö Den tapferen ^e(# irare/ um mttaQ^f^nt P.Thomas Cardenwa, 

Den Ignatium Ineti. einen eDIen unt) S^mQ^atfahtf Slbenbö aber P. Bafilius Roulx unö P. Laurentlas 

nen ?)}?arianer/ fo &Ott unt> feinem .^onig je# Baftillo fic[) eingeflelit baben. hingegen blieben 

Derjeit treu wrbliebe/ unD mit feinem ganzen P. Joannes Abumada unD P. Joannes Tilpeauö; 

S)orff unö ju ^ullffame / crblicft baben ; fm mii (k Denen falfc^en ^nDianern / fo mit ^er* 

S(bfel)en mare/ nic^t fo wof)l Die Stellung/ a!ö Die fprecj>ung ibreö ©c^u^eö fie erbetten bitten bep 

Äircb famt unferm ^au§ unD Der ^fJan|.<@cbul ibnen ju üerbarren / gar ju leicbthcb glaubten ; 

iriDer alle feinDlicbe 2lnfdüe ju befcbö^en/ troju Dann folcbe gute OÖBort jiebleten auf nicbtö an* 

n* fic^ gleicb nacb feiner 5lnFunfft Dem Obriflen Der^ / alö auf einen beimiicben 51nfcblag iit mit 

önerbotten / annebjl unfer betrübtet ©cl;icffa( guter föelegcnbeit tct)t ju fcblagen : 2lüein Dec 

flufricbtig betveint bat. n?acf ere Üvot tmeifter Ignatius Ineti, melcber wegen 

2)ie Ovcbellen im ©egenfpiel jvaren faum »brem SUiiJbleibcn ibm/ wae in Der ^bat »arc/ 

nacb ^au§ f ommen / alö jte obne ^eit^'^erlufl gdn^licb einbilDete/ joge Den anDern ^ag mit fei* 

in <{\li Dörfer Der vP)aupt^3nfu( Guabao , fol^ ner ©cbaar in ibre feorjfer/ bolete (le mit ge* 

genDö aucl; in Die nacbfie SilanDe / Rota , Say- n>a|fncter ^anD nb / unD bracbte fii ju un$ in 

pan unD Tinian eigene Cßotten abgefertiget/ Durcb Die ^ejlung» 

t)ife aber Denen üornebrnHen ^[^»arianern eineö i(f ^a nun Die Miffionarü in @icberbeit »a* 

DenCrtö Dat^i'enige/ n^a^ Da ju A gadna üorbepgan* ren/ fanDen Der .Obrifi unD Pater Vice - Pro via- 

genware/mif vielen cingemengten^ugen/angeDeu? ciaüs für ratbfam/ Dem Obrij]* ?a3acbt.'?*7?ei|]ec 

Ut/ mitbin fi( ju einem allgemeinen 2luf|lanD/ tuit ^errn Don Quiroga »on gcgenn?drtiger Unrube 

Der ^erficberung eineö völligen @iegö/ innjldn? ^acbricbt ju geben/ nebjl angefugtem ^efebl/ 

Digjl angetrieben b^^ben ; Dann fte gaben vor / famt feinen 40. 5?riegc??^eutben / mit njekben cc 

Die gan^e '^efa^ung ju Agadna famt Denen ^e* auf Der :^nful unD ^cbanfj von Saypan ftd; in 

fuitcrn unD Dem Obrijlen mdre von ibnen in Die ^efa^ung befanDe / tvic aucb mit 1 7. anDern 

Pfanne gebaut ivorDen / folgenDö Die ^üt ibrer ©olDatcn / rvelcbe mit jmei; ©cbifflein auf Dem 

vorigen §rcpb^it tt)ieDer berbep f ommen : mann SilanD Tinian n?aren/ unverjüglicb bieber Ju fom* 

Diefelbe nur gefamter ^anD eine fo glücflicb an? men. Slllein Der ^ott bat feine StCort nicbt ge* 

gefangene feacb sum ^e|]en Deö allgemeinen b^lten/ alö er auf Der 3nful Rota, obne ficj) mie 

QJatterlanDö voolUn b^lff^n auöfubren. ^iel ter ju n?agen/ i(i jlecfen geblieben ; tt?obintvic 

lieifen fiel) bercDen : anDere mlDerfe^ten ficb Jttjar ebenfalö Durcb einen anDern Briefträger an Pa- 

öuf eine fur^e S^it / fiengen aber balD bef nacb trem Strobach unD Patrem Boranga gefcbrieben/ 

ön mit Denen Wolfen ju beulen/ Da§/n)cnig m^f unD ibnen wegen vorflebenDcr ©efabr (leb nac6 

genommen / faj] alle ^nnwobner gefamter 3n# Agadna bieber ju unö ju verfügen/ aber umjonjl/ 

fuln tviDer unö Daö ©etuebr ergriffen / unD jtc^ beDeutet baben ; Dann/ nacbDem fie ficb Difer @ac^ 

ju Denen 9\cbellen gefcblagen baben, tvegen initeinanDer unterreDet / Die 3nfulaner an« 

^it erfien/ fo nacb Denen von Apurguam m nebenfS mit Q^erflcberung alleö ©cbu^eö fie bet> 

Der ^mpobrungtbcil genommen/ waren Die 3nn# ibnen ju verbanden gebetten hatten / glaubten 

faflTen DefJ 5)orfö Ritiyam ; Dann einer von Die^: fte / eö fepe in alle 5lBeeg ©Ott mit gefdlliger/ 

fem Ort / welcber mit Denen Apurguanern bep wann fie aW gute .^u'ten in folcber Wolff^ f<Sif 

Dem Blut;@piel ju Agadna ficb eingefunDen bat? fabr bep ibren ©cbdjlcin verbarreten / von mU 

in macbte feinen 9J?it?^urgern mi^i alle @pa* eben fit bcrnacb verlaifen/ unD enDlicb tbeilö von 

tiier fo wobl geifllicb? alö weltlicben (gtanDö wa* Den Tinlanern / tbeilö von Den Say panern gemar* 

ren aÜDa wijrcf lieb au^ t>cm ?U5eeg geräumt/ tert worDen, 

unD bewoge bicrDurcb ibrer viel/ ftcb mit Denen P. Auguftinus Strobach, nacböem er eine ^ab« 

von Apurguam wiDer Die nocb übrige ©panier nenbefliegen/woltejwarDen zy.Julü bieber nacp 

JU vereinigen / vor allem aber ibren ©eelforger Agadna fabren : al^ er aber von Dem ^Im autf 

P. Theophilum de Angelis einen wdlfcbeu ^^fui? gcfebeu / Da^ unfere ^iuh unD .^aufj nebfl an* 

ter binjuricbten. 5öiefer gottlofe ^^ricfier^^orD Dem föebduen tbeilö im BranDe (lecften / tbeilö 

warD eflicben leDigen (gpii^buben ibrei^ 2)orffö fcbon in Der 5ifcben lagen/ vermepnete er/ eö fepe 

uberlaJTen/ welcbc Den 9}?ann (^Otteö nocb Den? um unö gefcbeben / unD Der geinD babe Die Q}e* 

felben '^ag an Daö ^)3?a|]bdumlein zim^ @cbi|fö flung erobert : f ebrte alfo nacb feiner 3nful Ro- 

aufgebencf t/ unD/ nacbDem er ijber ^acbt geftor? u jurucf/ allwo er von Dem ^nDianer , Den x^it 

ben/ folgenDen 9:)?orgen Dejfen Seicbnam in Daö neulid; nacb Saypan mit einem Brief gefcbicff 

«Ölcer geworffcn baben. \)atmi (weil er auf geDacbfem ©lanD Rota wai^ 

g^icbtö Dejlo weniger wäre Der g??arianifcben re fl^cn geblieben ) erwebnfcö ©cbreiben ange? 

Miffion unD gefamter allbier befinDlicben ^bri# nommen/ um folcl)e^ felbf? Dem Don de Quiroga 

(icnbcit ^\Uli Da^ auö fonDerbarer Q}erbdng? nacb Saypan ju überbringen. (£r wäre bereite 

nup (iöOtteö Diij fKebellen eten Denfelbm ^ag \\x bep Der 3nful Tiaian angelangt / ieflte ficb allDa 



Numerus 8. Anno 1685. P.Cuculinus }li Agadna. 19 

tot 2(ncf« / unt) fcljicf t« feinen ©c^iffmann ^mgc gemcfen/ miipe er ficf) cnbltc^ an bie ^C/» 

«uf öaö t)ef?e CanD / um ftc5 su erfunDioen/ mle Oun^ unter t)ie (gtucf jurucf jtel)en. ^qc^ t)o(<' 

tk (Stiegen öafelb|} befc^nffen / unt) wie Die Qn* knbetem ^tant>mw Der geinD n^ieDcr beim / 

Dianer in Difcn UmjicfnDtjn ^cfunnen waren ? 3n* unD fönDfe neue Sofien an a\k '^^^rflfer/ mt<^t 

Dem er nber auf Dem (3($tjtlein Der ^Intraort ob* M§()cr in Den ^ufilcmD jtvör nod) mcf>f eingtmil* 

jvarfcfe/ fömen Die Tinianer / riffen if)n öuö fei^ (iget Ijatten/ j^^t aber i^m aüeangeljan^^ jepnD/ 

remSflbrseug/imD führten i^n ju Dem »orncljm* Docl; Sioachana , fo Deö Ignarü In^I @i^ njare/ 

Jen ^nDiancr Deltl'ibi,gen Ovt^/ n)elcf;er il)m fein l)iet)on aufgenommen/ melcbe^ nac^ (einem Q3ep<^ 

f leineö €rucjfijr cor aUem »on Dem ^al^ geriffen fpiel fo tt)oI)( Der 5?ircl) / alö 3')i^«> €all?0lifd;ert 

l^at / ja folcf^e^ jn?ifd)en jnjep (Steinen murDe S'^JatcjMt aüjeit treu geblieben i\\, 

jcrtr ummert l?aben/ rvann nicf^t ein anDerer from* 5)en 5>» a uguiii fei;nD enDlicf; alle nunmel)ro 

tncr ^arianer DajTelbe i(;m auiJgcbetten unD m Dur0el)enDi5 rebellifc^e Guyaner t)or t>it ^c}]un(j 

feinem ^a(^ ju fragen »erfprocljen l)dtte. S)ie gerucft/ unD l^aben unö üon allen (geUen ju änQf 

Utfwl) aber e(^ ju üerbrecl;en iioare Der s^ormanD/ lügen Den Einfang gemac{)t/ anneb|l aber auöge* 

t>oi^ Der Pater ein (Sl)rift(ic^er (iviif^anUxit fepe. flreuet/ unfere l)in unD wieDer »erlegte ^eux^ fei;en 

Q^on Dannen mörD er mit gebunDcnen ^dnDen alle ^u Q>runD gegangen ; moDurch jie unfa'cc 

in Dag ,T)orff Marpu gcfuljrt/ mclcl^em ein gewif* 5Sefa^ung / tt)elcl;e obne Dem fleinmötJ)ig mare/ 

jVr ßon Dem €\)ViiiUd)tn (glauben abgefallener allen <D)?utl? JvurDen benommen l)abm / mann 

unD mcincpDiger ^^o^wicbtüornuiiDe/ Der Dem nicht mir MinTionam fic Durcb «nf r g<;i|l(icf;e^ 

guten Patri , alö Diefer il)n megen unertrdglicbem S^i^^Dcn aufgemuntert/ unD jie Dc^ <^5ttlicbeii 

S^urjl um einen falten ^runcf Gaffer bäte/ ^erjilanDjJ t)crftcl;ert Ijdtten, 5Me ?Weurercc 

tenfelben fur^ um abgefcblagcn f)at. 'tßon bier murDen jwar für ^Diefe^mal Durcl) unjcr grob» 

»arD er in ein Drittel .'Dorf gebracht; Denenie* unD fleineö ^ fcl)u| / mt nicbt weniger burc^ 

ni^jen aber/ fo ihn Dahin licffem foltcn/ ifl fcf;arff Den tapffern 5l&Dcrf(anD Deö Igaatü Ineti. me(cl)ec 

terbotten morDen/ihn trincfen ju laffen. <Sr nnirD |lc jimli^) mit »crfol^jt bat/ ioattUbm j fmm 

öbt rmahl einem üornebmen i^nDianer öorgcfleüt/ aber 

Der ihn ju emem auDcrn Dergleichen barbarifchen 5)en 30. Augurt-i TvieDer/ imt) ma^^tm a^e 

^D-lmann ^7Jal)menö Quiyao »ermiefe, .T^iefer 5lnflalten me ju belageren. Slliein / glcichmie jie 

fragte feine ^cleitji??euth/ vo<\$ er unter ^e^'gö »or Reiten / al^ ^u Agadna nichts Dann nur eint 

gethon hatte ? %^ fic geantwortet/ er babe ob* »on €rDen fcblecbthin aufgcworffene unD mit 

M Unterlaß einige <55ebettcr gefprocben/ mit tvel* ^aüifaDen umjaunte@chan^ ware/D:n Ort Dan* 

^en Die Sbrifien Den wahren &Ott pflegen am nocb mit ibren beinernen ?löurf * ^^fcl^ n un& 

juruffcn; »erfe^tc Der Zutrieb : jfe^twft« @teim@chlingcnmcbtbabenjn>ing',tifdiicn,'a(# 

^en wit ft\)m / WÄ9 i^m Oi^ «liee f^ilffm fo batten wir m(i) je^ / Da Die ^efimig tingtf 

i»erJ>e. ä)er^ricfler forfcbte auö ihnen/ warum hßtum mit einem gemaurten Sßall »iTfehen i\\f 

fje ihn toDten woltcn/ unD wa^ er ihnen jemabl^ feine Urfacb ju forgcn/ Dap fie Dicfen uberfleigeit 

|u ^epD gethan hatte ? woraufDcranDere nicbt^ wurDen : wann nur unfere ©olDaten ihren 

JU fagcn wuile. S)a aber Der Pater wicDer Daö ?D?utb nicht fincfen nocb Heb leicbterDingö cc« 

aCort nabme/ unD (icb loerlauten lielfc/ er forcbte fcbrixfen lielTen. 

jtcb nicht um 0(Dtte6 wiüen / Den er befldnDig SüDeil jie nun fdb^ faben/ Dap jIc mit Denen 

»or 2lugen hatte/ ju flerben/in ^^etracbtun()/Dap 5S3affcn unö nicbtö abgewinnen wurDen./ nah» 

t)ie ewige SlBei^heit beflenö wiiftc xoa6 für ihn men |ie ihre B^fJucbt ju Äriege'^^tflen unD Qjer* 

t)ae5 belle fepe : fiel ihm Der ^Jarianer in Die d\t* rdtberep. (^ie lie(fen erfllicb Ignatium Incti erfu* 

De/ unD fagte : Wit erPennen i>iifm (BÖtt eben/ loielmebr feinem eigenen '^attcrlanD/ aljs 

ri4>t/ i>od> laft une fe^n/ ob et Mc ^elffen Denen unerträglichen SluöidnDcrn bei)jufleben / 

t^nne ? b^be biemit Den it'oiben / fo er in Der mit Dem QSerbeiffcn / ibm aQe erD<nc^licbe (Jhc 

•^anD bielte / in Die »^5be/ faffetc einen guten unD "^orjug einjuraumen, 2Wö Diefer ihr Slneiv 

^treicb/unD fcbluge Den Pater mit allem (i^ewalt biäm »erachtet / aucb mit unö ju leben wiD ju 

<in Die Qjurgel / welcher auch balD bieraujf beilig (lerben jtcb entfcbloj]cn/\)erfucl;teii |je einen^mDer« 

DerfcbieDen ifi. 5llle £eutb/ fo Diefen gottfeeligen (Streich/ Der ihnen fafi gelungen wdre ; Dan» 

55lut*3eugen in (Spanien/ America, unD anDerö? weil etlicbe (Spanier einige ^^Zarianerinncn juc 

tT>o gef cnnt baben / geben ihm Da^ ?ob / Dap er (Sbe t)attm/ auch eine Compagnic ^i)Hi}pißinif(i)ct 

«in heiliger 9}?ann gewefen fci;c. CQon fernerer ^riegö^^euthen in Der Q>eflung läge/ fcbicftcn jle 

QJccjIdnDnup Deren Tinianern mit Denen Saypa- unterfcbieDlicbe ?lCeib^'lDer unter -allcrlep '^r# 

nern / vcii auch t)on ihrer ^mpohrung werDen wanD ju unö / welche Die ^^bilippincr bmcQm 

tvir unten an feinem beborigen Ort abermal folten/ enfweDeröDenObriflenjuliJDten/unDDie 

CDielbung thun ; je^t wollen wir Die (Sefcbicbten "^eflung ju übergeben/ oDer wenigflen^ mit ©e* 

»on Guahan wieDcr jur ^anD nehmen. wehr unD ^lunDer ju ihnen ju übergeben / nüt 

Söen z7. juiii 1 084. fanDen ficb Die Dvebellen Der '^erjlchcrung/ Da§ fie all ihr "Vermögen mit 

JU Agadna abcrmal cm / unD legten unfere ^ir? Denfelben ^cuDerlicb tbcilen woltcn. gm ülk^ 

cl)en / ^au§ / ^)3tlan^ f (Schul unD anDere gegen SBeib / Deren 'Tochter an einen '^hilippinifcben 

Slufgang gelegene ©cbdu in Den 2lfcben. Igoa. ^ieg^J? Ojficier üermdblet war / /prad; ihrem 

tius Ineti if] ihnen jwar eine S^it lang wiDer)]an» ^iDam gewaltig ju/ ju foicbem ^cbelmcn;(StuGf 

tin ; weil aber Deren ^einDen eine flar iu grolfe Do^ ©einige mi$alicb|l bepiutraöen/ wel(i>er abct 

^oJcph,StaecklemV^})(iU € » fciDeP 



lo Numerus 8. Anno 1685. P.Cuculinus ju Agadna. 

feiner (Sc5nMe,9CD^uttei:2Inbi;in()cnt)emObn|l terec (Scf)iffec ferne jmej) l)k\)it Qibtac\)t; mii 

ot)ne ^ei-jug t)erra(l)en/ unD il)n jugleic^ Qmau nel)m(td) Die ^nfulanec if)nen Daö bofj^ajfte ®e* 

net f)at/ fiel; üor feinen ei^qencn (golDafen in ac^ü l)eimnu§ nic})t enfDecft };)Cittm, S^cei; an&cce 

|u nehmen unö Die StBacl^fen ju üerDoppIen/ tat (Soldaten tt)urDen ebenfalö/ Dafte mit Den 5öeU 

mit ec nicf;t etn?an üerrdtberifc^ec 2tßei9 um Da^ len firiften/ öufgefcmgcn/ unD alfo in a'Jem niic 

4!eben flebtödjt n)urt)e. !$)iefei* ^!}i(ippinec (?ei^f itc\)ß^am emftet/ t)ie übrige jtDan^ig ober/ 

Franciiciis Mafangfong. (Den Hauptmann mitgcrecbnet) fcpnD alle ec^ 

^icrni!d[)|] bliebe Denen ^einDen unö ju befte* tcdncft n^orDen. @o böID P. Petrus Comano De^ 

öen fein ^littd mef)C übrig/ nlö unö Die Ccben^# ren ®cf;iff;5eut^en @c()ölcfl)afffigfeit vermercft 

9J?ittel nlfo öbiufcI)neiDen/ Dö^ mir enDIic^ Durc^ h^itW mac\)U er ftc^ auf/ fpicitc Den 9??eif]er auf 

Den junger jur Übergab bejmungen murDen. feiner 5\a(;nen / unD jmangc feine (gd^ijf'Seutb/ 

Snmajfen fit aber ftd; beforgten / eö mochte nje(cf)e er befftig erfc^rocft Datte/ ibn auf Die 3ni 

unöDer Obri|]*?lBac[)fmei)tcr ^crr üon Qyiroga ful Atamagan auöjufeijen / alimo er unter Dem 

mit Denen ©einigen ju ^ül(f f ommen ; alö baben &M <-'iueö mdcfjtigcn unD getreuen ?[)?arianer$ 

fie/meil er auf Der^uful Saypan »erfc^an^t läge/ mit ^yjöbmm Antonü Agihi ftcb nod) beutigeö 

fö tt)ol)l Die Saypanec qU Tinianer Dabin öcrmo* '4:ciQi^ aufbalt. Alpbonfus SooD i\i jtvar mit fÜ9 

gen ttjollen/ Da^ fte Denfelbcn bef riegen / noc^ Die nem ^acf;cn/ um il)n abjuljolen/ Dabin gefabren/ 

5U3affen ebenDer aü6 ^dnDen laifenfolten/ bifi ober leer jurucf fommen/ mcil Der t)orfid)tige 

(le il)n famt Den ©einigen ivurDen »ertilgt l)a* ^}Jrie|]cr fiel) ibm auf feine 5lßei|^/ fo treu alö ec 

ben; angefel?en fie ju Agadna ein gleic^eö tbun/ e^ aucb mepnte/ ani)erfrauen roolte, 

noc^ ebenDer Daö ö)en?ebr nieDerlegen njurDen/ ^en scOöobris ücffe ficb gegen ^JlitUu 

bi§ Der Obrifl mit ^allen Spaniern gan^ nacl)tDiefeinDlicbe ^lott feben/ n?elcbe etman in 

imD gar ausgerottet mdre/ roorauf fii ftc5 Dann 70. f leinen ©cbijfcn bejlunDe ; folcbe geborten 

öUerDingö ju »erlajfen Ratten. Um Der ©acb ei* Denen ^nnroobnercn bepDcr ^nfuln Guahan unö 

ne Dejlo bcUere garb anjujlreicben festen Die Dve* Rota. 3bvc 5lnf unjft üerurfncbte bei) Der ^^efa^ 

bellen l)inju / Die 3al)l Deren 5luöldnDern mdre ^ung fo fcbwere (^eDancfen/ Da^ mir Miffionarü 

bi^b^r mercf lieb verringert roorDen ; erfilicbsmar t^^u gefallenen ^utb Deren ©olDaten mieDec 

tn Tinian. alltvo ibrer fiebenjcben : gmeptenö in aufjuricbten genug ju tl)un batten. .Tiiefen 5lbent) 

Denen ^lottxt^^nfuln/QMo jman^ig : ^e^tlic^ erl)ieltcn mir allerbanD bofe ^unDfcbafftcn / Da§ 

}u Agadoa felbjV aümo il^rer loiel geblieben/ mit* nebmlic^ P. Auguftinus Strobacb auf Dem (Silanö 

bin Deö SciuDeö ?(??acbtum ein groflTeö mdre ge# Tinian , P, Carolus Boranga aber auf Der 3nful 

fcbmdcbt morDen ; melcbeö man auö Dem b^mD* Rota fepen umgebrad)t morDcn : mie nicbt me* 

greiflid) abneljmen fönte / Da^ Die ©panier |ic^ niger/ Dap Der ipon MorDen jurucf gcfommene 

nic[)t unterffel^en Dorfffen einen gu^ auffcrball) Hauptmann famt feiner Compagnie bi§ auf 

il)rer©cl)an^$ufe^en. ©leicbmie aber Deren ge# fee^j? ^iCim erfojfen/ unD Da^ unfer Obrifl^ 

gen MorDen gelegenen :3nfuln fd;on etlicbemal Sß3ad;tmei|ler vP)crr m\ Quiroga auf Der ^uful 

ein ^iclDung gefcbeben/ als mirD nid;t übel auf* Saypan mit feinen nod; übrigen etman 20. 5)?anrt 

genommen merDen/ mann ic^ t)on Der Dofelbf^ Qir. »on Denen Diebellen Dergeflalt gedngjliget merDe/ 

fcbe j)enen ^ieDerlag mit wenigen Porten etmaö Da§ er glcid)fam famt feiner © cban^ in Den 3u* 

flnfiibre, gen liege/ noc^ fid> langer b^lten fi5nne. 

€s merDen Deren g??arianifcben ^orD * ^r\s ^ ^n unferer ^eflung faben Die ©ac^en ebe« 

fuln a<i)t unter folgenDen ^abmen geje^lt/ nebm* fo übel auö ; Dann fünjf ^M)il(ppinifcbe ©olDa^ 

iic^ : Anataham , Sarigan , Guguam , Atamagan , fen/ Die fjd; bcp Der ^?ac[)t Über Die 93iauer bin^ 

Pagon, Agrigam, Beiean uuD Tinas. ^ad)Dem unter gelfllfen / maren bereits jum g^iuD über* 

Der bie oben gemelDete Hauptmann mit feinen gangen/ Denen fafl alle i^re ^anDS^^eutb balD iu 

zr.5^riegS*iCnecbten in (ye|cllfd)ajtt P- Petri folgen im ©inn batten. gs mar alfo meDer Dec 

Comano Diefe ac^t SilanD bt{ud)t batte/ifl er ge* Obnfie feines Gebens/ noeb ^ie "Teilung üor ei* 

gen SnD Septembris gau^ unmijfenD/ Da^ mitt* ner ^errdtberep unD Übergab ein Den SeinD |i* 

lec ^eil unfere 3"fui«ner einen SluffknD er* cber. ®ie ganße ^efa^ung mare b^#enS b€# 

mecft / unD feine ©cbiffleutb beimlid; »erfüljrt \iwf^t unD fd)mürig / Da^ mir famt Denen Offw 

bdtten/ mieDer jurucf fommen : aber ftel)e ! Da eieren uns faum mebc ju ratben muffen. 3n* 

<r nicbt meit me^r t)on Der ^nful Saypan entfer? malfen aber tit (Srbaltung Des Orts unD pec 

net / ünD allDa auS^ufleigen im begriff mare/ Sbvi|^licl)«n Dveligion / ndc^j] ©Ott/ bauptfdc^* 

gaben Die :3nDianifcbe ^oots * Seut^ einanDec lieb an &eS Obrijien ^eben biengey DiefeS binge* 

ta^ üerabreDete »errdtberifcbe 3«icben/ unD jlur^* gen Dem gemeinen ?0?ann nic^t Idnger Fönte an^ 

ten Die ©olDaten in Das ?»)?cer/ obne Dem »^aupt* »ertraut merDen ; als ^aben mir ^efuiter / untec 

mann jut)erfd;onen/ meieren |tc Den erpen in Das Dem "^SormanD Denen armen ©olDaten Den 

53CBa(fer gemorffen baben, ©olcbe Ubeltbat ju fc^meren 2afiio »ieler Sß3acbten ju erringeren/ 

bemercFen mare ibnen Deflo leichter/ je menigec »on nun an ibn ju »ermacben über uns genora« 

?D^if?trauen Die ©panier auf Die 9?Jarianer / De* men/unD einanDer »or feinem Simmer auf^riegSi» 

rer ^mpobrung oDer Q}errdtberej> ibnen »er* 5^Janier orDentlicb abgelofet. 

borgen mare/ fe^en/ »iel meniger folcben erbarm* SDen 3. Novembris crbicltcn mir ?Srief »on 

lieben gufall »orfeben fönten, i^ocb bat Alphon- unferm Obrij]^223ad;tmei|]er ^errn »on Quiro- 

fu$ Soon einen ^Um 1 fo er fül^rt^/ wnD ein m* s«» ^^^'^) ^^^^^ ^^ ^^^ »erfldnOiflet/ Oa^ er »if 



s 



Numerus 8. Anno 1 68 5. P. Cuculinus ju Agadna. 2 1 

^er W "^aypaner/ fo cbcnfafö rebellitt i)ättm/mi m ?9?if?froiicn du(ferlic5 njc5t wl mercFcn / bi^ 

Ut^dhkUiii ^nal)m^afiite <Bm 'oon ^iit ju ^ut m in Der ^tbdt nebfl onDern jucucf * geblicbenci: 

tt^c\)U/ mithin auf fdbec 3nful noc^ Den ?0?eü 9??ariamr Den ©ofDaten/ tvdc^ci* ober if)rt unö 

0er fpiiU* ^ann eö l)ömn fo toohl t)ie Tinia- anDe« gron^^eutl) tii Ob{i(i)t l)atU/mit tinm 

mt al^ Saypaoer/ nac^Dem jle ju Snö Julü i ^84. Kolben üoc t)cn ^opff gefc^lacjcn l)a( : moröbec 

öüe^/ ttjfl^ JU Agadoa ftc^ juaetvag^n l?cjffe/ »eiv in Dci* @cl;an^ Sdi'men gemacht/ unD jum &i^ 

nomnien/ mit gefamtec ^anö miDer Die ©panicc Yod)t gcruffen miicDe. 5lbec Die ^citafber eu 

Daö Q5eme[)i; ergi'iffen. SDie Tinianec jmac b^if* ßi'iff«" Die 3lucf;t fo gefc^tvinD/ Dag man jtc^ fei* 

fen auf iljrei' 3nful aüe 'X)6ifei' unD alle <^ä^itf^ neö autJ il)nen bat bemdcf)ttgen fonnen. 
(ein au^g<uct}f ; fie fanDen nicbt mebi' alö 1 7. 2llö Diefcö bet) unD in Dec '^^ejlung gefc^abe/ 

©panifche t\)d{^ ^oßtö*5lnecbt/ tbeilö ®olDa* fej;nD Drei) ©pönifcbe Ä'riegö*^eutb / fo (Öe« 

tm/ (tt)c(cbe jle graufamlicb ewucgt) tvie aud) fc^djfte balb«» ^«f t)aö ndchjle !^orff üecrrifet 

jtt>ep unfei'ige @d)iff(ein / welcbe fte Dui;cI)fc^Ia* n)acen / »on Denen 9\ebeUcn getoDtct njocDen. 

flen unD ücrjenctt bab*;n. 2)a nun \k mit Dergleichen ?D?orDrbaten unO 

^ieSaypanertbatennocbmebr;DanngIeicb jum '•Iheil mißlungenen 2lnfcb(agen ftcb felbjl 

Den 6, AuguiH troltcn fit Die aufibcec^niul fl^* üerratben/ unD Dem einbeimifd)en 5frieg einen 

legene @cban^/ in welcher offt? geDac^ter Obrill^ SInfang gemacht bitten / fcbriebe ^err öon Qu.!, 

Sßacbtmcipcrcommandrte/mit^iOeinnebmen; roj^a Dem nacl) Denen ^orDj^nfuln mit 2 f. 

Dann fie famen in groHer 3abl / Docb jerflreut / 0)?ann abgefertigten Hauptmann/ unD warui te 

Dabin/ unD baten / man mogtc ibnen eine ^m» i\)n 1 ficb üor Diefen gefdbriicben ?0?eutern rvobl 

ge 5lejrt unD ^o($*4i)acfen (ciben/ mit tioelcben jte in acbt ju nebmen ; allein Die Q^otten waren un^ 

einen gewlffcn 2öalD au^b«cfen wuvDen. 2inDe* treu/ unD Der *:Srief murD ibm nid;t jugcfkllt. 
re hingegen bracbten ungemein üiel ßtj^llßaaren/ S)en 8. Augufti nabme ojft -- gemclDeter O. 

utiD befcbencften Damit fo wob! Die Officier alö brif] f 2öacbtmei|]er ^err Quirog» ^cben 

gemeine (golDaten / woDurcb ihrer üiJ nacb ge* ^riegö* ^necbt ju ficb / unD gienge mit ibneit 

n>unncner @un|^ f (iJerrogenbeit Deren (Sd;ilD? auf ^unDfcbajft auö/ Damit ai wie eö Denen auf 

wacbtcn inner Die ^allifaDen ficb eingetrungcn / Der nabe# gelegenen ^nful Tinian befinDIicbeit 

tmD Den ^errn de Quiroga. welchem Die @acb (Spaniern ergebe/ erfahren mogte, Siber fauni 

fehr t)erDdcbtig,t)orfame/ \)eranlall hoben/ Denen b'Jttc er Die (Scl>an^ auö Dem Ö5e|icfit ücriohren/ 

2Bdd)tern einen fcbarffcn <;Scrweig ju geben/ fei? <\H wt bunDert Dvebellen auö Dem 3y3alD ihn 

ne (golDaten unter Daö ©ewebr ju bringen/ unD überfallen/ mit Sa3urff■4^f ilen unD au^gcfcbfeu^ 

^ii 3nfulaner t)or Den ©cblagbaum \)m\xt ju Dcrten ©teinen tapffer angegriffen / Doch nacb# 

treiben, ^\l Dem allem Helfen Die Saypaner Den Dem er mit feiner fleinen Üiott auf fie ^aicr ge* 

s)3?utb nicht jlncfen / fonDern e^ blieben ihrer et* geben/ \i<i) balD jurucf gcjogen haben. 5lllcin |ie 

Wem no(^ tJicr^ig inner Der (gcban^ bin unD fteüten jtcb jum Drittenmal wieDerein/ wurDen 

wieDer auögetbeilt: Die übrige verfügten (icbiwai: mich Durch immer anfommenDe neue ^rhaat'ett 

(julfer Deö Umfangt \\\ ihren Gefährten / welche gewajfnetec 0)?arianern alfo gefldrcft/ Dag/ noc^;; 

in grojTcr '2lnjabl fid) in einem »Hinterhalt loer? Dem er fte etlid;emal in Die glucbt gefcblagen/ 

borgen hatten/ aw^ Dag/ wann Die @olDaten ib< um nicbt »on Der grolTen ^Injabl umjungelt ju 

rct ^othDurjft oDcr (^efcbdfften halber folten werDcn/ (ich allgemocb jurucf gejogen bat/ woju 

binau^ fommtn / fie Di' fclbe umbrdd^ten,- Da ju cö ^i^ grofle 'i,iit wäre ; Dann Der ^einD famc 

gleicher Seit Die in Der @cban^ noch übrige üier« Denen ©einigen auch »on (Seiten Dcö 9!)?eerö/ 

|ig ?)Oiarianer auf ein gcwiJFö 3««ff)^" ^^n Obrij]* ouf De|fen Ufer Diefer @cbormü|el gefd;abe / ju 

«U^acbtmeiOer lamt Der ^:öefa^ung erwürgen ^ulff / um ihn famt feinen jeben ?0?ann in 

folten. (Settoltfam nun auch Difer 2lnfcblag we* t)\i ^Mk iu bringen / unD üon allen (Set* 

gen Sßachtbarfeit De^ Obri(} * sajadjtmeijlerö tcn einiufcbliejfen. ^icbt^ Deflo wenigec 

fehl fcbluge/ haben fie noch einen anDern @treicb wehrte er ficb auf feinem Dvucf t ^^arfcb mit fo 

»erfucben wollen : inDem ^ii Den üornebmOen wenig ^eutben gegen fo t)iel Dcrgeflalt rittcrlicb; 

CDlarianerauöDem.'^^orffOpianjuihmgefanDt/ Dag er nad; einem fd;ai'|fen (Sefvcbt üon Drci> 

welcher t)or wenig ^dgen üon Demjelben Befehl ©tunDcn / obne Oberleitung oDer ^^Jerluji cinetf 

empfangen hatte feinen (gi^ ju üerdnDeren/ unD einzigen 9}?annö/ bei; Denen (^einigen in Dec 

ficb famt feinem -^auffen auf einem gewii]en na* ©cban^ glücf lieb anf ommen i% 
\)t an Der <Scban^ gelegenem ^la^ bduglicb S)en 10. Au|ufti langte auf Dem ^i\<\n\> 

nieDerjuIajTen. S)iefer eDle ^nDianer Dann/ alö Saypao ein Dem (Schein nach ( Daö 4Dcri^ fennt 

<r SU Dem Don de Quiroga gef ommen i^i erjlicb^ <530tt allein) getreuer ?0?arianer an/ unD erjebl* 

ti ihn/ ficb ^OJ^ ^iß Q3e|lung hinauf ju bemühen/ te Dem Obri|l*SCßad;tmei|]er nacb txp ?dnge/ x\iit 

imD ihm einen Ort/ Da er bauen folte/ felbfl auö* Dag Der Obrij] ju Agadna famt Denen ?^i\uium 

iujeicbnen. 2)aö heimliche Slbfeben folcber S^iit unD Der^efa^ung big auf etliche wenig ^ann er* 

warey Denfelben / fo balD er ficb mit einem flei* fcblagen : Die Jtircb nebO^Der 9ie(iDen^ / ^pan|i 

nen (befolg auö fernem Q}ortbei( wurDe hinauf (Sd;ul unD anDern (5)ebduen in ^^ranD geflccft ; 

begeben haben/ toDt ju fcblagen/ unD bierndcbO alle (Spanier auf Der 3nful Tmian bingericbtet/ 

fid) Der@cbon^ ju bemächtigen. 5lllein er mercf te unD Der gegen Denen ^^orDifcben ^nfuln »errei* 

Dcn^i^oHen alfobalD/unDblibe ihnen ju gefallen für fete Hauptmann famt feiner Compagnie fg^e er# 

ttgmal iu >£)aug \ Docb liejf« er fein ge^en fie gefap^ uMi worDen. )lQie tvobl Dem Doa de c^irog« 



12 Numerus 8. Anno 1685. P.Cuculinus ju Agadna. 

U\) fo übel bcfcF;a|f(!nen (Sa<:l)m mu(]e ^tmftn ^tvoait toi' H)tm güjfen ofjtie ©c^a&cn ju?Bö^ 
f<t?n/ ifl Icicbt JU ercicl;ten ; Dann er l)atte unter fci# De« gefallen fei;nD, 
ncm ^efei){ nic^t me^c cl^ 3 f . ?0?cinn/ aud) Die«? hingegen nal)men ibnen Die Savpanci: 'ot^liQn 
fe gvoiTen ^l)eii^ iucgen ^fancf Reifen jum @trei( Ilc5 »or/ Die mit fo mniQ gj^annfc^afft iceifel)ene 
untöufllic^ : ev wav mit Proviant fc^(ecf)t »er? ©cf;ön^ entmcbcr mit (Jjetralt oDer mit^ungec 
forgt / ^ulver unD ^Ict) aber waren fcl)ier auf; einjunel^men. gu folc^em SnD/nad[)Dem fte fcl)iec 
gangen : fein ^ülff l^atte er nicf;t ju Söffen ; ja er aüeö Q}oIcf au(J Denen 3nfuln Saypao , Tiniao, 
tDar nic[;t einmal mit einem ©c^ijf »erfe^en/ auf Agiguam unD jum ^f)eil üon Guahan an j]c5 ge* 
tt)e!d)em er entmcDer fiel; mit Denen ©einigen nac^ jogen/ .^ricffen fte Den Ort ju SanD unD ?iBaffee 
jAgadna »erfugcn/ oDer einigen ^orratt? Ijßtte mitgrofler Ungeflumme an. @ie (cf)fugen il)C 
«inbringen f onnen. (Sr befanDe fid) alfo in mit? ^ager tl;eilö gegen ^ttag / t^eilö gegen gj^itter^! 
ren De^ 9??eerö in einer »on Der übrigen ?löelt unD nacf;t ; Dann Die @cl)an^^ l)Qtte gegen ^lufgang 
aller mcnfcl}lic|)en ©emeinfd)a|ft unenDlic^ tveit einen fump|ficl;ten sj^^orajl/aufi-üclcbem DieCKe* 

entlegenen ^ilDnup/ ju ?Ü3aiTer unD ^anD üon bellen mtt il)ren ©cbiftlein l)erum f renkten» 
t)lut# Durfligen ^arbarn gdn^Iic^ umgeben, ^lad) folcljen Slnjlalten fiengen fte Den i^, 

^^ic^t^ Deflo minDer liefle er feinen ?0?utl) Augufti 1684. an Den Ort mit unglaublic()ec 
nic^t ftncfen / fonDern »erfammtete feine @olDa? fXafcre»? ju O^rmen : Die vgc&leuDerer mad)ten 
(en : er jel)lte ibnen felbfl Den gefdbrli^en guflanD/ Den Slnjang mit ibren (gcblingen / unD marjfen 

in n?elcbem er famt ibnen fic^ befanDe/ unD fpra? eine ?0?enge ©tein in Den »erDccf ten Sßeeg : 

^eibnenmitl)er^brecbenDen?!ll>orten ^u/fkrooU Diefe^ mare nun Die ^'ofung jum Singriff/ auf 

(en Dod; nunmebro atö recbtgefc^ajfene ^rie.^ö? ivelcbe Daö gan^e feinDIid)e .^eer qw Die ^]3allifa# 

^eutl)/ Da eö ibnen an aller menfd;licben ^^ulff Den unftnnig anlieffe/ mit einer unöerjagten ^us 

febUe/ibce5lugen gen Fimmel erbeben/ unD Den »erftcbt Diefdbe ju uberjieigen. S)er @turm 

flümdcbtigen ^errn Deren ^eerfc^aaren um fiif mdbrete fid)^ (grunD lang/ nacb welcbcm |te mit 

nen unuberminDlicben ?Set?flanD anheben / alö einem jimlic^en Q3er(ufi Durd) Deren unferigen 

tvelcbem eben fo leicht rodrc mit wenigen unD jleteögeuerenDlicbfepnDsurucfgefcblögenttJor* 

gan^ toerlaffenen/alö mit loielen unD in allem n?ol)l Den/ aud; unwrricbteter ."fingen Die ^!ud)t iwat 

terfebenen objufiegen. @ie folten ermegen/ Dap {U für Di^mabl ergriffen/ aber nacb Der ^Ht ju un* 

tveDer wegen 3veid;tbum / nocb jergdng(id)er terfd;ieD(icbcnmaI)lennocf)j«)ep@turmmitgr6f«» 

^[)t balben/ fonDern blo^ allein um' Der ^\)V ferer Ungeflumme gewagt / Dod; nid)t Daö ge* 

©Otteö unD Deren ^epDcn ^efebrung willen ringflcgewunnen/ fonDern mit mercf liebem ^er* 

ficb entfd)lofTen bdtten/ auf Diefen elenDen ^nfiün lufl Den D\ucf *233eeg genommen b^ben. 
ritterlicb J« fed;ten unD ju flerben ; er \)erfid;erte ^^omit ^err de Qyiroga ficb fo «»enig »ec* 

fte/ Den geinD/ fo flarcf alö er aucb wdre/ Durd; gnugte/ Da§ er Die (gcban^ feinen francfen @ol* 

f leine ^artbei?en nac^ unD nacb unfeblbar ju u# Daten jur ^erwabrung offterö überlaffen : mit 

berwinDen/ wann fte ibni nur treulid; bcpllcben/ jwolff bip acbtjeb«" gefunDen aber mebrmabl auf 

unD feinem ^efebl ficipig nachfolgen wurDen. Um Die ^einD auegefallen : ibr mit beinernen unD b^U 

fer ibtn jugegebene Miffionarius unterfiü^te feine fernen 9vecben/mit ©turn^-^feilen/ ^allifaDen/ 

SveDe/ macbte Denen ©olDaten einen ?0^utb/ Q3raben unD ^ruflwebr woblüerwabrteö ^agec 

unD bracbte fk mit feiner ej)ferigen ^ereDtfamf eit überfliegen : Drei; bi§ üier bunDert mit (gcblinj» 

tabin/ Da§ fte alle ^afler unD ?0?i^brducb unter gen/ ?ö3ur|f^^feil unD anDerm ÖJewebr auöge# 

ibnen felbjl abgefcbafft/ Dem innerli^.- unD duffer? rüflete SnDianer gefcblagen unD geplünDcrt : tin 

lieben ©ebett obne Unterlaß abgewartet/ Die bei? reicbe ^eute für feine francfe ©olDaten/ Die cc 

(igen ©acramenten offterö genolTcn/ unD in allen mebr alö ein ^^öafter feine MinDer liebte/ jurucf 

^tucf en ^bi'iflli^er @ered)tigfeit ficb Dermaf? gebrad^t/ unD niemal;lö einen einjtgen 9J?ann ein^ 

fcn auferbaulicb aufgefubrt b«ben / Da9 Die gebüft l;at, 

©cban^ in ^efracbtung ibreö frommen ?ißan? Crr unterflunDe ficb nocb eine^J mebceren/ Da 

Delö mebr einem woblbeflellten itlofler al^ einer er Durcb ibt alfo jerfl^brte^ ^ager etlicbe ^ar* 

^awvt'^'^^^^ Q^^^^b föb«* tbepen in \>q$ platte ^anD nur mit jwolff / fijnff^f 

i^on Der ^iit an tbate ^err X)On Quiroga jeben oDer bocbflenö ad)tieben ^:OJann in eigenec 

mit etlicben @olDaten alle '-^ag einen oDer Den «^erfobn getban : Die gclDer unD grücbten oec? 

«nDern 2luöfall auf Den gcinD/ unD f ame jeDe^? bcvget : Die S^orffer angejunDef : Den geinD alt 

mal fiegreid) in Die ©cban^ jurucf/ obne ju toiff ler Orten aufgefucb// oerwunDet/ gefcblagen/ ge# 

fen / wit eö feinen ^anDö^^eutben oDer unö ju fangen unD alfo gedngfliget f)Qt/ Dap Die Saypa- 

Agadoa ergebe. €r unD feine Seutbböben in man? ner tbeilö ibr <^atterlanD tjerlaffcn unD in Di> 

cberlei) (^cfabren/ Da ^ii juweilen üon Dem geinD Snful Tinian gejogen / tbeil(J in Die flippen unö 

aanfe umgeben waren/ Den wunDertbdtigen ^^ei?? Seifen ibter eigenen 5nful Die glucbt genommen : 

fianD Deö (^ottlicben ^rdutigamö Jofephi, wel? le^tltcb aber / nad)Dem Der 5lufftanD Drep ^Of 

d)en fte m »bt^"i @cbu^*^atronen erwdbltbflt? natb angebalten/ mit ."^emutb um grieD gebet^ 

ten / gefüblet/ Docb niemabl^ augenfcbeinlicber/ (en/ unD folcben aucb erlangt bflben. 
ölö in einem gewiffcn treffen / Da t>ii Don Dem Sr überfd;riebe unferm Obrifl Den gongen 

^einD auf fte auö Der ©cblingen geworffene - Q}erlauff feineö fo glürflicb gcenDigten ^riegö/ 

(k>tm/ unD t)On Dem «Sogen loRgefdbofTene ^fiil welcber ibm bierfiber einen fd)rifftlicben ^efebl 5u* 

in De« ^ujft jliU fleflanDen/ wnD naej) öebi:o(l)emm flefertiflet W^ wir -pinrerlfllfuHö qße^ ^rofleö/ 



Num. 9. Anno i68y. £c6en P. Caroli Borango. 1% 

fhmtffi'nen mkvgtbmn Ä'ricgöleufcn unö unücr^ vembrls 1 084, biß in &m 9}?Qt? i «jg f. haben utt* 

$üglti ju J^ö(|f ju f ommcn. ^itfiß mcre lc(c^* fcre i'cutbe ju ^Baffec unD ^anD untetfc^ieDlici)e 

tcr ju befehlen ölö in Dci^ Slßcrcf ju fidlen ; Dann ^att\)t\)m / fo (eDcrjeit gut auösefc^lagen / auf 

taö ^i(t »arc unoejlumm / Dec SLÖceg jimlicb ben ^etnD .getban : n)ie lang aber Dicfe (impkmi 

XDiit I hin cigencö ©cbiff »orbdnOen/ Denen S'n« nod? anbalten n?ecbe/ Oeb^f äu et mailen. 
Dionern aber auf feine flßeifcju trauen; n?eUfie ^en 24» ?i7Jer^en 1^8;, legte ftc^ SuD^ 

aufammengefcbiroren bitten/ Den Cbrifl^^acbf* tverfö bep Agadna ein fcemDeö (Scbiff t)OC 2ln« 

meiliec famt feinem ^olcf / mann et ^ii) ibrec cfec; mic glaubten anfange / eö wäre unö üon 

galjcjeugcn beDienenfolte/ auf eben Die 2lrt/ tt)ie MaxiU ju|)u(jf gefcbicfetmorDen: oüeineß noac 

tieulicb Den Hauptmann unD feine (Sompagnie/ ju ein gran^ofifcbeö ©cbiff/ melcbeö Dem Obriflge* 

«tcdncfen. ^j^icbtö De|]önjenigei: fame ec auö gen iBejablung um £eben<>fg;^itfe(/ v^ol^ unö 

tiefer @acb/ »elcbe er fo tjorficbtig üeranflaltete/ $ö3a(fer gebettcn / unD nacbDem eö |tcb mit allem 

tQ^ ibn Die SnDianer jmar fubren mujlen / unD \>Qn neuem terfeben l)atte/ feinen £auff nac^ Japo- 

l)annücl) tiicbt in Daö StDaifer jlur^en fönten, €r nlen fortgcfe^t bot 
(teilte (tcb an/ al^ molte er auf et lid;e '>^age ibre Slllbi^'J-* nimnit Der Q5ericbf Patris Matthl« Cu. 

Snful famt Der (Sd;an^ üerlaffen/ Damit er Die ge# culiai ein ^nD/ n)eld)en er mdbrenDcr ^^Selagerun^ 

gen über gelegene ;^nmobner Der SnfulTioianme*' Der'^efUmg Agadn« ju^>apier gebracbf unD Die 

gen ibreö an Denen Spaniern »erübten ^orD^ ©acben/ tt?ie er ^iz gefeben oDer gebort/ nad^ 

dbjlraffite : ^^egebrte alfo^ton feinen Saypaaern «Sobmen aufricbtig ubcrfcbrieben bat* föleicb^ 

tie JU folcberllberfubr bcborige ©cbiff. er [)<\,U n?ie er ober Dcijumal feine t)oll|MnDige Riffen* 

teOe niemals billiger/ alöDi^mabl befunDen : int fcbafftüon Dem glorwurDigen ^oD V. Patris Ca* 

molTen \\i Ocb b*:fftig fceueten/ Dap er jamt Der ^:Se^ roll Boraoga baben f Onte/ ölfo bat er auc^ folcbeti 

fa^ung ibnen einmal murce in Die ^anDe geratben mit allen UmfldnDen ju bericbten auf eine anDere 

iinD ton ibnen in Dem >5}?eer lebenDig begraben 3^Jf ^^^fcboben* 

trerDen, 2lbcr er fubre ibnen Durc^ Den @inn ^e^tlicb Darff icb nic^f auJTer 2icf)t fe^en/ DaJ 

unD jcrnicbtete ibte bofe 5lttfcbldge. @o balD Die P. Matthias Cucuünus (obfd)on er auö geifili^ec 

^olDatcn SU Drep biö \i^ß ibre '^acben befüegen/ 5öemutb ficb fcibfl nic^t nennen will) Derjenigt 

imD üon Dem ?anD abgc jloflen bitten/ ergriffen fte tapffere ^riefler fepe / mclcber mit ^errn <^c QyU 

tbr f^arff^gclaDeneö ^m^\)t : jagten DenenQSar* roga Die fecban^ unD Snful Say pan lange "^dt f^ 

barifd)en @cbi|f'£euten eine t^Dtlicfje gprcbt ein/ b^lDenmCitbig n>iDer Die Dvebeüen erbalten bat. 
imD banDen fie mit (gtricf en nicbt an^anDen oDer 



gufTcn/ Damit fle Heuern unDruDernmöditen/fon* Nnmi^rnc f\ 

Im um Die 'iiS^ii^i) <^n Dieecbiff/ Da^fie faum x^miicrus» 9. 

flufffieben/ t>teln?cniger Denen j?riegö»Seutben/fi> ^t^B^tl 

mit gefpannfen ^obnen auf fie n?oblÄ gaben/ ^ssvvvu 

fcbaoen fönten, 5öa ^m nun a\x^<^d)t (Sci;iffleirt g)C^ S^rttJUrtigcn 

anfangii gegen Die Höften t)on Tinian fubren/ — - - ^ 
trurDen Drei; Ä'abnen mit i f . (golDoten »on Dem 



Patris Caroli Borango, 



föbenDen^Jeerfcbmallfo gewaltig an Daö?anDge* JP)CtaUÖ aaoaCll aU^ l>Cttt £cfCtl 

fcblagen/Da§ fie erbdrmlicb untergangen fepnD/ PatHs Didaci San-Viccores. befff^rtphrn 

ol)ne/Da§ibnennnDereSabrseug (tvolten fie nicbt ^!L" r r^r !" ^J^sJ5JJ^l 

cbenfauJ^(5cbiffbrucb leiDen) bitten D6rffen ju ^«^tt ^•^."'If'^^^^'JJl^' au^t)em ©pa^ 

^ülffefommem 3)ocb baben mir nacbgebenDö mfcf)en m t)aÖ 5[ßelfc^e uberfe^t i>on P* 

»ernommen/ Da§alle(golDatenüon Denen ^ar* Ambrofio Orciz, Demnach in t>a^ ^Oteirt 

barnnocf? lebenDig auö Dem aBalTcrfepenaujfge? Unt) nunmel)ro m t>a$ 3:eutfc()e l>ut^ 
f fcbt morDen/ unD bep ibnen auf bepDen ^nfuln ,^^ ^„^^re ^rieflcr ubcrtraacn; 
Tmi.n unD Saypan gefangen ft^en. ^le übrige ^ \\\c ^uö Zv C^ereafchöift 
^ ecbipin fepnD/ nacbDem fie mit tielfdltigec aucaU5fO^^e|m)C0a|fI 

Qjefabr eine Zeitlang mit Denen SÜPinDen unX) ;3^ÖU» 

Sßellen geflritten/ Den 23. Novembris 1^84. Q^erbcffertauö einem ^^Bttef 

bepmiöju Agadaaunoerle^tanfommen/nemli0 Patris Jofephi Bonani* 

^err Don Quiroga nebfl einem 3<fuifer unD jman* w OocierSt ^milfrjf 

^ig eolDatem 3b« Slnfunfft baben tt?ir Denen .-^ Ö^*^* ^oacm px\Z]m^. 

armen ©eelen im geegfeuer jugefcbrieben/ für IjA^tf'' Carolus Boraogo, Deffen Qjatter ^ jj> 

welcbe fo ttjobi mir ^^rief]cr alö aud) Der Obrifl r^ ferlic^er ^ofv gecbtmeifier gemefen/ ju 
Diel beilige S5}^e(fen »erlobet bitten: 5)iefer allein ^itn in Oeflerreicb Den z9. Junü 1(^40, 

t)at fünf bunDert '^^balcr ju folcbem SnD ©Ott gebßbten/ marD »on erj]er S'ugenD Dem (Sd;u$ 

oufAcopffert. (gobalD Die^nmobner Der^aupt^ DcraOerfeeligflen '^yiutUt ^Ott^^i unDibreö^g)* 

*<jnful Guahaa üerftanDen hatten/ Da§ Der ObrljV Q5rdutigamö ^öfepbi »erlobct Durd) feine SIDelir 

macbtmeiOer ju Agadna glucf lid) angeldnDet babe/ d;e unD gotteford;tige Altern/ Derer '^ugenD ej: 

überfiele fie ein folcbcr <Sd?r6cfen/ Da^ fie ibre nid)t^ allein ererbet/ fonDern aucbtermebref unD 

$Öocfter üeclafTen / unD tbeilö auf anDere^nful/ gecront bat, 2ll<J Gu/tavus Adolpbu'.jtonig in 

t\)iU in Die ?lBGlDer unD ^^erge Die ^5l"cbt ergriff ©cbroeDen in Dem Drei^^ig^jabrigen ^neg jecnc 

fen baben« 9)?i«ler miüi »erjle^e Dom (Snö No* Söaffen in Oeflerreici? menDete/ ijl «nfer v^aroiu« 



24 Num.9. Anno 1685. £c6eit P. Caroli Borango. 

©{d)crbcit hölber Die gluckt ju nehmen / unD an »on Dci' gcit on nicl)t o^ne einigen <gc(;mec^cn et« 

Dem Aclria(ifcf)€n ^lUaJiil) eine geitlcing aufiiil)a(# wemc) gebuncfen l)(it 1 Da§ bei) jeDem ^rift eitt 

lenz bifj nad; Guftavi ^\J:oD Deren @cl;n)eDen neuer fcl;mei:6(icf;ci' ®tic5 il}n öleicbfam feinet 

s}3?uff) unD StJJufl) geDdmpIfet / Carolus abei' ©elubDeöerinnerfe/unD^uobgcfagfec Toofffunt) 

nacl) .^aiiö jucucf i(] beniffen ttJorDen unD flc^ fo injltlnDic) njieDecljo^ken^lnljflltung ünauefd^J* 

fm% unD gar auf Daö @tuDteren in (ateinifc^en Ilc^ antriebe. 

@clHilcn / n?ie aucf) auf (Erlernung rec^tf(f;affe« ©a er nun auf 5^efe5l Deö Patrfs Generalis 

ner (XI)ri|](i(f;cr '^^ugcnDen »erleget \)ati mit fo(? ju Madrit (n (gpanien angelansetn^are/ tljateec 

d;cm Sortöang/ Da^ er Die üon ibm 9efcl)üp|fte jmar bct) :3()ro €atl)0(if(|;en ^Tm^k aud; mit 

.^o|fnunöfün?ol)l im fernen/ a(ö in Denen @it* Qn,actt>enDetcr ^orbitt Deö aUDa RefidirenDert 

ren nid;t allein aüerDincjö erfullete : fonDern aucj) 5ldi;fcrlid;en ^^ottfcbaffferö fein a'ulfcröeö/ Da§ ec 

»on einem Spffer Dcö '^dcf)|]en ^epl/ fo gar mit mochte in Die@panifd;cn 0|l*3nDien abgefertiget 

5lufopjferung feineö ^lutö/ nacl) Dem ^epfpicl iverDen. 5lllein Der oberjle 5lüniglid;e ©nfe^ec 

Deö 3nDianer?5{pD|]elö S. Fraaci/ci Xaverii , Def# Der ^nDianifcben @ad;en auö ^orn^anD/ al^ 

fen^l)aten unD^unDer Dajumal \x\ gan^ &iropa wdre etJ ein gefd^rlic^e^ S^ing 2IueldnDer in fold;c 

»erf unDet rourDcn / ju beforDern innerlid; angi»# ^]3fIan^==@tdDte felbiger 5)?ünard)i< einfd>leicl)ett 

trieben/ folcl)eö beilige^iel aber ju erreichen/ fcl)r ju lajTcn/ wiDerfe^te fic^ mitfolcbem ^ac^DrucC 

inftdnDigin Die ©efellfcbajft 3<Sfu aufgenommen Dem beginnen Fatrls Caroif , Daj^/ rceil erni(^( 

JU merDcn/ jmar angehalten/ abernid)tol)ne^e? allein für Daflelbigemal)!/ fonDern/ nac^Dem er iz, 

fd}n)drnufi megen üermutblic^er ^eiböi@d)tt)ac^« 5}?onat in Diefer ^aupt*@taDt jugebrad;t / auc5 

beit enDlid)en Anno \6<;6. Den 7. Odtobris in Daö folgcnDe 3'al)r »on Der Flotta. unDalfoüoti 

sSetracbtu»9 i'^^^^^ ^ernfamf etf unD angeboljrnen alier Hoffnung Diefelbige jemals ju bcjleigen/gan^* 

(iufrid;tigen (^emijtl)^ erlanget / \w\t\)m Dem lid)i(lauögefc^loJTenmorDen/nad;allerDtngöjerj» 

neuen geijUic^fn $eben ein Einfang gemacht ):)<:\U fcblagener (^acl) er fid; genotbiget befanDe/ Den 

Qjon feiner Unfc^ulDgabe Pater Nicolaus Avanci- 3uicfmeeg nad) SBien in fein ^aterlanD ju nebi« 

nus , alö er ibn in Daö No vitiat fübrete / unD Dem men, ^t batte jmciffelöobne feinem ©clubD unö 

Novizen ^^eiflerbebdnDigte/ ein unüertverp? ©emiJTcn ein uberfliU'ige^ ts^enugen gelcijiet; 

c()eö Seugnuf?. Araber bat Durd; fein ungemein fein ©Otteö^(Sclebrter bdtte ibn ju n?aömeb* 

ncö äCoblverbalten unD gunabm auf Dem ^eeg rerm t)crbinDen fonnen / nnd}Dem er n)egen 3nDi^ 

Der Q5ollFiMtmienbeit Denen Obern nid;t o.Mx\ 5u en eine fo mcife unD mubfame ^i\^t uberffanDen/ 

erFennen gegeben / tvaö auö Dicfem jungen ^pan? bei; Dem @panifcben «öof fo lang tuiD fo m^^\u 

%tn cor ein fruchtbarer ^aum in Dem »Jpaufe Dig angcbalten/ mit einem ?löort feine ^^erlobnug 

Q30tteö envacbfen trerDe/ fonDern aucb Durd; al* ju erfüllen/ Daö \imQt reDlid; gctban batte. 511:« 

lerbanD freoanüigc^up^^BercfeunD ^IbtoDtung lein P. Carolus n?ar gan^ eine^ anDern ötnnö: 

feiner felbft feinen öorbin fcbtt)ad)en i!eib^mit jeDer; fein (Seroijfen blieb VDie üor/ alfo aud; nacb »er* 

mannö Q]crn?unDerung Dermalen geftdrcf et/ Da^ jnjeiff leter @acb/ unrubtg : er lebte Der eerficber« 

er nacb tJollenDeter jtDei;.';abriger^]3rufung unD ab* ten J^offnung/Die @panifcben ^efuiter njurDen eö 

gelegten OrDenö«@eliibDcn Die Philofophie Drei;/ nocb unfeblbar Dabin bringen/ Dap 3bro Cat^o^ 

Die Theologie aber i^icr^abr mit fonDerbarcm^ob lifcbe ?0?ajef?dt Die Patres Der Societat ^Sfu au^ 

erlernet/ biemit aber Durd; Die Profeffion Der t)ier '^euf fd;lanD fdbig erFldren / glcicb Denen eigene« 

fei;erlicben ©elübDen/ ficb Der Societdt mit Der '^iii Untertbanen/ in S)cro 3nDianifcben ^dnDern flc^ 

enger ju loerbinDen ycrDienct bat. ^acb ange# iu fe^en. 5öamit er aber in (Srn^artung DejTeti 

nommenem ^riejkrtbum roarD ibm »on Dem nid;t^mij§iggienge/bnteriDon feinen Obern auö* 

Obern 2lmtömegen aufgetragen/ Die^ugf^nDin genourcft/ Da^ er enttveDer Deren .^di;ferlicbeii 

Denen @d;ulen nacb unferm (^ebraud; abjurid;* 5l'riegöleutben in vPjungarn/ n)ie er ioermepncte/la# 

tml n?eld;cö er jtvar mit jeDermannö PoUJIduDi^ O'^'-'botffcö ^eben in Dcm^aum ju balten/ oDer ohtt 

gern s^ergnugen unD feiner (gcbulern unbe? De(fclbigen J\onigreid;ö eingebobrne 5l\'$er ju be^ 

fcbrciblicben ^^u^en empg bewercf |]elligte / aliein Febren be|]ellet murDc. 'J^it^t bei;De (gtucF Dorjfte 

mit allem Dicfem nicbt erfdttigct feinen Obern |]cb er nicbt tbeuer Fauffen. (gö marfcbierten Daju* 

übne llnterlö^ für Die ^eFebrung Der ^epDcn/ mal witcr Dem General Kopp in einem orDentli* 

unDjwar Dem ?»3?arianifcben ^nfuln in Ofl^3n^ eben Jpeer/ njiDer Die aufgeflanDene ^ungarn 

Dien/ njo felbiger geit Die grofte \'ebenö; (Gefahr/ unterfcbieDlicbe ^'riegö^@cbaaren / njelcben auf 

tmD ndcbfle vJpojfnung jur 9:)?arter.'(gron anjcbie? ibr '^egebren ein gelD^^JiH'eDiger auö Der ©efell«: 

ne/ fo lang antrüge / bif? er enDlicben feiner '^itt fcbafft^Sfu/ unD jmar nacb feinem eigenen Q}er# 

ifigen?dbrctn)orDcn: 5ö3o5u ein mcrcFlicbeö bei;# langen unfer P. Borango ju gei|M;cn !7)ien(]eti 

getragen \)(M 1 Da§ er mit famt Der bol^ernen ifl jugegeben iioorDen/ njclcben aucb fo n?obl Die 

Srucfen/ über voelcbe man Pon Dem Profefs- ^efcblb«beral£^gemeine@olDaten mit ungemein 

»^auö JU Stßien in Die @cbulen gebet/ beigab auf ner greuD gern angenommen unD geebret baben ; 

Die ©alfen gefallen/ unD ibm einen gu^gebro* Dann feine angebobrnebolDfeelige€brbarFeit/f<in< 

eben/ n?dbrenDer€uraber/ n^eil erjicb mebrauf eingejogene^lrt mit Denen ^eutbenumjugeben/feiti 

(>)Ott alö auf Die SBunD ? Slerl^te perltelfc/ ficb auferbaulicbeö ^cben nebj] einer n^oblanflduDigeit 

Durd; ein ©elübD ju obgemelDeten Millionen »eri; ^eibe^^^eflalt/ feine Fluge @epi(fenbeit allen ?eu* 

buuDcn/ folgenD^ Dwrcb ö^Wlicben ^eppanD Di« H;en guteö ju tl;un/ unD unerfdttlict>ev ©eelen* 

ßi>f?i; 



Num. 9. An, 1 68 j. geBcil P, Caroli Borango , 25 

^t)rfr^öbeni5mflüec9^?enfc^ett*t)^r6 gewonnen/ ttid^-^lci^ folfcn jufammcn f ommen/ bepcllefn)Oi'« 

cUit ^poc^ac^tung jutuege qebrflci)t. ' Si* jlunDe t)cn ift. iöamit a* Dann ntcl)tö on fcina: ®cl;u{* 

5^ö,()unD^ocf)t in ^eccii|c5ö|ftDenKnigen/fofd# bigfeit crtrinben liciTc/ bc|}iogc cv Der erfte Da^ 

nci' beDiJrfltw unwecmetlct bepiufpringen : (jcg-.n bi''iu ,acn>iDmcte @cbiff/ öuf Da^ er Den bcborigen 

jcDermfln fo gütig unD gelinO / olö l'c^acjf unD Q^oiratl) ouf eine fo lange ©cl)i|fal)i't looi' ficl> uni? 

flreng gegen fic^ felbf]. (^t* läge in 9Äen Dej? feine ?0?itgefeüen je itlicl/^an Den ^]3ort bvdcl)fc, 

sbintecö aufDecf)ai:tgefroi'nen(SrDen unter Dem Slüein Dec gar ju gefcl^dfftige £i;ff;>r fc^mdcbete 

j)eitern Fimmel öl)ne Unteiv^ett/aüein mit feinem feine 5trd(ftcn/bi§ er enDlic!? fclwer erFrancf et/aucp 

C^eife^^)^?antil jugcDecft j bisweilen gienge if)m Die gan^e dicif^ IjinDurd) auf Dem @ci}if unpd^« 

flucb Diefer ab : ^?icf)t / Dap il)m Die Officier Der? lic^ gelegen i)h !4^iefeö Übel tvurD arger/ olcJ ec 

öl'icljen ^"JotbDurfft/ ja alle (^emdcf)Iicl;f eit nicbt bei; feiner 5lnIdnDung ju Cadix mit @cbmer^^en 

WurDen üerfcijafi't baben/menn er il)nen feine ^ot\) vernommen / Daf^ Den »origen '$:ag Die ^nDiani^ 

i)jtte flogen mögen, ^r tvolte nemlicb ficb in fcbe giptte unter \Seege( gegangen/ folgcnDö»oc 

feiner (^acbbefcbweren/ nocl; jemanD überldjlig jwei; fahren feine Q)vlegcnl>it Oabm jubojfert 

fenn/ Damit er reinem 5)^enfcl)en einige ^erDriep* tvdre. 2iUe ivdren in eine :i\1einmutl)igfeitgera^ 

liebfeit üerurfacbie/ n?elcl?eö bei; Dem gcmwnen tb^n/ wann nicl}r »^ C^roKis Dureb feine guipep« 

^lUm m folc(?eö 0})itleiDen erwerf t bnt/ Da^ )le ftcl)t ju i^Ott fie aufgericbtet unD mit Dem g- trp* 

ficf; feiner/ mie getreue JünDer ibreö liebens^atter^ ftet bdtte / fie fönten mittler folcber langen iliDeilc 

(mnabmen;inDem fie ibmau£Jil)reneigencn?[)?dn« nad; erlerneter ©panifcben <^pracl} imU 

(ein em^l^ettgemacbt/ unD ibn nac|)il)rem armen cbcr er bereiti^ bei; feinem vorigen 5lufentbalt 

öj.'rmogen einige geit oerforget baben. ^j^acl; Dafclbj] fiel) beworben Ijatte) in felbiger (^egtnO 

geftifleteh J^ungarifcben Troublen warD Dicfcö Durd; preDigen / ^^eic^tboren unD V'ifH »nenviel 

^'riegeeüolä abgeDancft/ P. Carolus aber jum guteöwurcfen/ jmnal)len bei; Diefcn UmfIdnDen/ 

fK 'geilten De0 Semioarü JU St. Q3cit amglaum in Da F. Thyrfu- Goniilez, Der nacbmalö Der ganzen 

i'iburnien ilber ein jal)Ireid;e aDelic^e SiugenD be^ (c^efeüfebajft Z^(^\^^ General worDen i(] / um eben 

flellef / mld)i$ 2lmt erDergeflalt flug unD Idblicl) felbige ^eit ju s.^v-iiiia auf -i^eranlaffling Deögrop 

jjertretten / m^ fo mol unter Denen unfvigen ai^ fen (geelen^^Spfererö Don Ambrofii Spinola ftjbi* 

öuewenDigen nicmanD ju finDen wäre/ Dem er ger@aDt(£r^*^^ifcl)o(fen^fe(;rjat)lreid;eMifno- 




in Die n«uc^Sll?eltgefd)icft ju werDen: anDerfeitö üier^^^^etcn faum ^<:\t übrig bliebe, ^acb be< 

ober Der ^onig in (Spanien enDlid)cnein^Mandat fd)lo(]I'ner Miflion gäbe er in Dem Coilcgio ju 

Ji>'(fe auög'*l)en. QJermög weffen Dei 3vomifc^en Xereza einen Operarium unD ^ci&itoatUtal?/ be* 

^di;ferl. 93ia;ef]dt Untertl)anen / gleicb Denen ge* fudite Die (Sefdngnuffen/ (^pitljdler unD arme 

bobrnen (Spaniern/ in ^nDicn ju fal;ren ijl juge? ^dufer : bi^ enDlic^ Die ^dt ftd; (geegelfertig ju 

fianDen worDen. 5öa nun Dem ju golg Anno mad;en Ijerbei) gerucft/ unD alle nad; 3ni ie'n be< 

taufenD {i(b^ bunDert \eü)^ unD fteben^g Deö Pa- orDerte jMiOionarii nacb Cadix abermal jinD be* 

tris Generalis Crcp^fcbreiben / ilrafft wejTen Dies ruffen worDen. ^hm warD fein ^]3la^ auf Dem 

jenigen / fo ju Dergleicj?en (3panifc^?3<^^j^"#'^" (Schiff Nazarenus angewiefen / welcbeö aber ba(ö 

Wifliooen £u|] l;atten/ jtcl) Denen Obern anjutra* an einen Seifen/ fo wegen faner ^drte Der ^i(i<> 

gen erinnert wurDcn/ in Der Oe(]errcid;ifc^en ^ro* mant benabmet wirD / anflieffe unD jerfd;eiterte/ 

t>in^/ mitbin auc^ ju QSeitenflaum in Dem @peife? Da^ Der fcl;on jum DrittenmabI jurucf gefd)lagene 

©aal Deö ColK-gü ij] V)erfunDct w<>rDen^ warD P. Caroius , nacbDem er Durcb Diefen (gclnffbruc^ 

P.Carolus fo fto\)/ Da^ er üor '«^roft Die l;eUen um alle feine (Sad;en gcf ommen / nod; ein^fal;«: 

^dber üergoiTen/nac^ Dem SITen nn\&Ott I^ancf ein anDereö ^(\)i^ ju erwartefi wurDe fei;n ge? 

|u fagen/ ficb in Die ^ird;/i>on Dannen aber ju Dem müjTiget worDen / wann nid;t Die föottIicf>e -^^or# 

P. Provincial Nicolaus Avancinus begäbe (wel* fid}tigf eit/ JU n?eld;er ef eju unjerbrücblid)e^ ö}er? 

cDer Dajumal jufdüig in felbigem Coiiegio war trauen trüge / ein fürDerfame ^elegenl;citibm an 

wnD Patris Caroli , alö feiueöipormaligen ^^eicl}t* Die^anD gefpielet bdtte: inDemeDer P Procura- 

^inDeö UmfldnDe be|]enö wufte) 2)iefen bäte er torton.^nDien in Slnfe^ung feineö fo oftöei-'un^ 

fupfdllig ibn bei; gegenwärtiger (^elegenbeit feiner glucf ten i^i^fer^ au$ brüDerlid;em 9^?itlciDcn aue^ 

(0 langen ^^egierDe Dod; einmal tl;eill;ajftigju ma* getvürcf et \)at / Dap ep auf einev 3agD Der @ee« 

(l)en. Obfc^on jwar befogten P. Avancin |;art ßlotte nad;gefel5t unD Diefelbige auf Dem Robert 

«nfame einen fo tl;euren ^/ann auö feiner ''^to* 9i)?eer annocb erreicbt lyat/ aufwe(cf;e er ale^ em 

V)in^jut)erliel)ren/ jbjoge er Doc^Daö allgemeine armer ^^ettler/ Der mW mebt' bPtte/ Dann 

^e|"teDer£l;rifllid;'£atl;olifd;en.^ircl;enfolc'l^em {\)a^ ev an feinem i'eibe trüge/ unter Dem ^al;^ 

befonOern 2ibfcben cor/ unD erlieJleibnDeri^ütf* meneine^^lllmofenö um ©Ottee willen i\l an^e^ 

liefen *^orficl)tigFeit; welc()emnac^ er of;nefer> nommen worDen. 

rere ©dumnut? feine anDerte S'nDiaiiifcbc dxcifi rbi^i ©d;iffabrt gienge glucf fielen »on \htUnf 

Angetreten/ ju Genua Der erfie auö '^eut|cf)lanD öuögenommenDen 12 Augu«fi , Daeinauö'O^ori 

(ingelanget unD jum Obern oller Der unfrigen/ Den erregte^ @turmj"^etter Der gefaxt n^lott^ 

tiDeld;e ouö 2U3clfcb« unD <^cut|cblanD um in^nDien Den erbdrnilid;tn Untergang anDroDete ; wcal;? 

)u fabren/ Dafelbfi alö auf Dem beilimmten ^m^ mW P<iftPtT??niger Den fed;^igj]en ^o^ ju ^^n 



26 Numerus 9- Anno 1685. £c6Ctt P. Caroli Borango. 

Oux In America angelangt iR. 5IUcin t)ie @ec? ©teile fo n)o[)l eineö Miffionarü a\e öbttn »er* 

X'ufft iiJöltc P. Carolo fü mniQ jufcl)(a()en/ t)ö^ cc trctten babc / ij] leicht ju ei*ncl)tcn. @cin etvige^ 

einen (Scfef ab nllem €|Ten fii()lete/ niitl)in tve.qen @efcl)dtft ronce l)eim(id) iinD öffentliche ^inöei'« 

VÄcl)Vüact)l)eit Deö 5cibö Die ganfje geit Daö ^ctt ^el)i' niitfolcl;eni ^f acI;Di-ucf ju l)alten/ &ap biefeU 

hüten mufie ; ti^o^ii ,^tveiffe(eof)ne Die vorige ü\ei? bi^qen tvilDen ^eutbe DuccI) Die l'e()i: P. Caroli fi(i 

fen unD ubcrl)duffte Slrbeit/ ivic aucf) Die mul^fee? Dem 3ocf) De^ ^. Sücingelii frei;mil]tg untenvoif^ 

li.ge in Jpunöei'lanD auö.oejldiiDene S^lDjuge (in fen Ijafacn / unD Durcf; ^cobacbtung ^ütt(icl;ei: 

nieccriid)e8" mecDen bei^getcagcn/ folgenDö i^n bet) ©ebotten / quc^ Übung €l)n|](icber ^ugcnDcn 

feinen fonfi bejlcn ^obi'en jicmlicl) cntf rafftet ^a« siemlic^ (eiitfeeiig unD fromm fepnD gemcicbtiroiv 

ben. ^et; fo üielem (SIenD unD ^otl) hovk man Den. ^icl;tö {)at ju fold)ec 5Bef cl)nmg mel)i'erö 

il)n niemali^ \k\) bcf lagen/ tvof)l abcc ©Ott wt bepgetragcn / ai^ fein auferbaulic^ ^eben ; Dann 

folcbe S)i'angfa(en ^mä fagcn; ^iefeö bot Die niemals preDigte er anDei'n (t):>oah/ Daö er m\)t 

iiiitfal)renDe ©panier / nackte an grepgebigfeit felbfl beobachtet l)a'tte : niemale fönte ibm üorgeru« 

gegen Die Firmen alle anDere Q}olcfer Der ?lßelt cfet tverDcn/ ertbiie fclbft nic(}t/ n?aöer fagte: 

jDoit übertreffen/ bcivogen feiner ungemeine @org niemale l)at jemanD an il)m mß flcdfflicljeö/ fo ei« 

ju tragen/ nocl) einige Unfojlen Di(?fallö ju erf^a? nem ^]3ricl]er nicl)t ivobi anflimDe/ i)ermercfen 

ren/ Damit fic einen fo ^eiligen 9J?anntt)ieDer mog# fonnen. (ir tvar fo mdl^'ig / Da^ er Deö ^age^ 

(cn aufbrmgen; ^5taum mar er ju Mexico m nur einmal/ unD ji-oar um Die ^D?ittagö*3dtetreaö 

imD ctit>aj> ju 5lrdfftcn fommen/ Da er um hin tt)enigci>gec(Ten/it)onDerChocolata aberroiDer Deö 

Slugcnblicf ^üV Den er nicl;t^(^Ott fc^encfte / ju ^anbg ^mwd) fiel; toüig entbalt-en l)at. ^it 

i)erlieren/ fiel) mit imment)dl)renDem preDigen/ ©ti|cl|]reicl;en unD CilidenbdnDigte er feinen Jeib 

Cßeicl;tl)6ren / ^efung Der ©ittlicl;en Theologie, Dergcftalt unbarml^er^ig / Da^ ii)m \)on Denen 

^ctcn unD ^ctracl)ten t)on neuem abgemattet/ Obern burinfal^ ein ^i^ mujle eingeleget mer* 

bi^ Da§ ein (gcljijf üon Denen ^))l)ilippinifcl;en 3n* Den. 2luf Daf? er anDern nicbt uberldflig murDe/ 

fuln/mclcbei) nacb abgelegter alten unD aufgenom* bamU er il)m felbft ein ^raut?(^drtlein / mebr ju 

mener neuen ^aDung Dal)in balD folte jurucf U\)f feiner ^cubcf el>rtcn/alö ju feinem eigenen "^^u^en» 

i'cn/inDem©uD.'9??eerangelanDet/ mitroeldjcm ilein ©piegel rcar fo rein/ (\\6 Die ^nglifcf;e 

er famt feinen 3veife.!(33cfdl)rten in Ofl^^nDien su j?eufcl;l}eit Caroli , n>elcl;e er fo lang er lebte/ an 

überfe^en il)m üornal)me/ ju Dem SnDe aber il); fid) unD anDern unüerlc^t ju bema^ren/ beffilfi-n 

nen tvieDerum alö Oberer V)orgefe^t rourDe: tuar. ^ie(Süangeli|cl)e5lrmutbbetreff"enDneb|i 

tvclcl;eö 2lmt burtig ju t>erricl}ten / unD Den erfor;? Dem / vt)aö oben l)in unD »-oieDer Daöon gemelDet 

Derten Q}orratl) bei)3t-'ifcnju\)erfc[;affen/ eril)m trorDen/ i|] mercfroürDig Da^ @pr(cl)a>ort P. 

öufferft lielTe antjelegen fepn / Daf] er tl)eilöt>or un*! Caroli : ?y?er/ fpracl) er/ an notl)tt)enDigen ©a* 

nidt^iger ^cmul)ung/ tl)eilö Dor gar ju l^eiiTer c^en niemals fein 2!bgang gelitten bat/ Den\)ei§ 

^ufft an einem bi^igen lieber einige ^iit gcfd^i'* nocb nicpt/ waö Die 2lrmutl) ifl. Zimmer l)atec 

licl) Dal)in läge, ^icbtö Deftom'niger/ alö Die fiel; bcf lagt/ Da^il)meinc0oDerDaöanDcreabgel)e/ 

^iit \)on Dem §anD abjujlolfen berbei; f ommen/ fonDern lieber Die dufferjle ^O^otl) mit @tillK[)njei<! 

jliegc er annod; füeberl)afft famt Denen ©einigen gen übertragen, ©ein Oberer bat unter anDern 

öuf Daö ©cl)iff/ unD fubre jn^ar mit ; aber auf Der \)on ibm gcjf uget/ er babe Die gci|ilicl)e Slrmutl) in 

©ee nal)me Die Unpdj^licbfeir Dergejlalt^ju/ Da§ Der '^l;at Dortrepcf; gcbalten/ unD alle irrDifc^e 

feineö 2lufffommenöfd)lec^te ^Öffnung übrig ge* 5öinge grotbiütl)ig iDeracl;tcf/ alö tveffen i'ujl 

blieben; jeDod} erl)Ol)let^ er fid) aud; für Diefeö unDjreuD ein^^ig unD allein auf ^Ott unD auf 

mabl/mcbr Durd) feine froblicbeföeDult unpigrlap Daö ewige gerichtet ivare. 5llle übrige 3eit »er* 

fenl)eit/ als Durd; eingenommene unldnglicl)e iDenDcte er aufDaö innerliche unD dufferlicbeöcbef* 

2lr^nei;en : langte alfo nacb juben unD fteben^ig ©ein (^emütl; roar mehr in Dem Fimmel al^auf 

^agcn auf Denen ?)^arianifcl;en (SilanDen an,^a SrDen : fein J>r^ feuffjetc of)n Unterlaß ju (£l)ri* 

erbube ftd) ein ernflbaffter ©treit jmifcben bei;Den (lo / Der fcinee dienere reiffe '^ugenDen mit Dec 

Provincialcn Deren 'O^^arianij'cben unD ^^bilippini* €ron Der9??arter unD Deö eroigen Seben^ nunmel)C 

fcben 3nfuln/ welchen ju ent|cI;eiDen Dem P. Caro- croneti roolte. S)er (^3el)orfam in einer febr fd)n)e* 

lo jelbll unD De(|cn Zuneigung ^u einem Ort mebr ren ©acb gab bicju 2lnla^ ,• Dann alö er befeblct 

Dann ^u Dem anDern beimgcfleUet morDen ; Dann/ tvorDen / ficb »on Guaban auf eine jiemlicb mit 

fllö jeglicher Provincial Denfelbigen in feine Pro- entlegene anDere 3'nful ^abmenö Rota ju »erfü* 

vini mit ollem C^iemalt jiebeu ivolfe/ ermdblete er gen/ fame ibme jwar fold;e8 nicbt leid)t an / tveil 

0,1^ ©cbieDmann in eigner ^ad) vor fid) Die 93?a# er gern im vorigen Ort/ alln^o ij)n jeDermann liel> 

rianifcbe Provioz , iveil er iinijle/ Daf? in Diefer me* «nb n»ertb hatw üerbarret mdre/ abfonDerlicb 

gen f dnntlid)en Slbgang »erfcbicDencr ©geben e^ nacbDem er fo offt erfabren / n?ie ungefunD unD 

mebi' ol^ »^ i^"^*'^ J" ^*-'i^^" 9<^^*^» ® "^ ^^^^ ^^ ^^" fcbdDlid; »or ibn Die ©cbiffabrt fepe / Da§ er jlc& 

^ujj auf Daö fej^e ^auD gefegt/ n?ar md) gepflo^ obne augenfcbeinlicbe ^cbenö*@efabr Dem s)}^eec 

gener ©efunDbeit bei) ibm Daö er|]e Die l'anD* ferner^ nicbt anvertrauen fönte, 31n flatt abec 

©prad; ju lernen / Die er aucb binnen swet; g??o>' folcbe tvicbtige .^inDernuOen langer ju betrad)ten/ 

mt alfo begriffen / Da^ Der obere "^orf^ebcr fein oDer Diefelbige Denen Obern üorjutragen / fcblug« 

«SeDencfen getragen ibn jum .^paupt Der in Der er alle Dergleicben Q3eDencfen awe Dem ©inn/ 

<^nfutGuahaa gelegenen Refidenzunferer(^efell? bracb nacb erbaltenem Q5efebl Den Slugenblicf 

jd;afft ju beflcllen, ?tßie cpferifl unD f lufl er tii mf/ ßicnge ju ©cbiff wnD IgPijte imv ju Aguiaa 



Num. 9- An. 1685. £c6ett P. Caroli Borango. 27 

<ntrt)fm (SHant> Kota m/ t>oc^ (tvdl Die 9}?ccr? Cc6t ober/ pietdjwie ich ©on etn«m glmib* 

^fft wt ii)r\ (in <3ifit tt?örc ) mdjt einem ''tob* wuröigcn VTlam/ fo «lies mit ^ugen mige« 

fm ci(ö einem l'ebenDicjen gleicf)/ ol)ne Hc^ hierum fc^en/ fetbfl üernMitmen^Äb/ i|l ee folgen* 

ter ju befchmcren; fon'Oern Jöiife ©Ott fintiif Oec (fifeflÄlten ^ergancj^ru 

c^en ^md/ öa^ er feinem 3)icjiei' eine neue <Bet>aaytit P.CaroiusvttwtilHtt t>nm<^l9 

^elegenljeif ju (epöen üerfl5nnct bdtte. (Sc na()* ^e Reßdenz. unö C^tifierr^eit »on Agufrn,, 

nieil}m fcium 3fit bie verbrochene ^rafften ein «uf Der ;;ynful Rota , als Oi« Rebellion tt^ioee 

iveni^öufjimcljten: ©neI)eüi0eUn,geDulfjn)an^ ^(•n C^tijtiicfeen (BUuben auf cv^r ^öupt^ 

ge il)n fc(b|]en fo milDen a(ö ungläubigen '■^6(? ^nful Guahan einen anfing genommen : 

cfern Daö Süangclium ol)ne ^erfcbub 5U preDi? ige wujie aber von folgern 4utKlÄnO eben 

gen: tvelcbej^ abcrmenig^J^onötDaurefe,- Dann fo wenig / ale (ein OJejprtn /^P. Augnilinns 

\t iieffe balD Die ^"Jad^ric^jt ein/ nji^ Dcip Die 3nn? Strohach, Der feinen Qiij «uf eben Oemfelben 

wobner Der 3n)ul Guahan tujDcr Die (£l)ri)]en iäi\ant> su Sofanago ^atce/ all wo iöo w«r<f # 

unD (Spanier Dafelbfi morDcrifc^ jufammen ge* lieb wo^ne jDie 23«rb<jrn fcfoicf cen aud et# 

fcbtvoren/ unD Die 3ii»if'#tt »on anDcrn Silan* wel^neter ^«upt;» 3n|UI Gmhan einen n<»' 

tcn unter Der ^anD ein gleicbe^ ju tl)un ange? eben auf geödcbccs t^ianl> Äor^, mit Öefe^!/ 

teiijr l>dttcn. ifeer ei)rn)urDicje P.Gerardus ßo- be^be Patres ju t<5otcn / m öer ^offnwng t 

\»'ens a(Ö Vice-Proviocial ttjarncte jttar fo tt)Obl ba^/ wann nur einmal^l bieli? 5wey 3efut* 

P. Auguftinum Strobach, a(fJ Unfern P.Carolum, tec j^in wrtien/alle» fi5c Oie tneutetey wuw 

fic[) Der (^efabr ju entjieben/ unD ju if)m nacf) be ficber (eyn 2)ie übe. banget jöIcbtB öe« 

/gadoa JU fjicben : tt)elcl;e aber in ^etracf;tun9 fe^e waten von bet jfnful s^jy«», bet ^t-n? 

beren (^cfabren/ Die il)nen auf einer fo unftcbcrn wohnet x>\t^z\y priefj« tHoro gern ub^t fic^ 

üici^ bet)or)]unDen/ mie aucb Dcö ficfiern (gc^u* genommen Ratten, nadDbem fiV alfo mii 

l^eö/ Den ibncn Die Rotaner öerfpracben/ ficb vieU be waffiietet i^6x^X> graben IX'eege nacb M"^- 

mehr entfcf)lojTen bep il)nen ju öcrbarren. 2lilein nago ^etubet kommen waten / unb g^'ftaj^t 

fie fanDen ficj) betrogen ,• inmajTen Die Tinianer Ratten/ wo betbafelbfl befhilte MiJjionariHs 

ben ebrn^urDigen P. Auguftmum Strobach ( Def# P. AugtifiwHs Strobach VQAXt ? beffen JöeOien* 

fen ^eiligfeit jeDerman bemunDerte) Deti 27. tet abet i^nen geantwot tet : fie fönten fuc 

Julii Diefc^ i($84. ^o\)it um Daö ^eben gebracl)t bifeema^l ' wnl et petbmbett/mit xfymwidbt 

^aben, reben ; |evnb {U auf eben betfelben ^nful 

51?ie eö aber Patri Carolo Boranga ferner er? Rota ton bannen na(fc Agufan ( ba /*. Carolfu 

ganzen fepe/ biet>on batte P. Francifcus Garzias, Boranga bem C(?ftfllicben CDeefen »orfiun# 

<IU0 mekt)em ic^ ^d^^ alleö / n?aö bi§l)er biet)on be) gejogen/ unb in ben pfatt / ^of gettet* 

ifi gefagt tvorDen / uberfe^t ^ab/ feine richtige ten / aUwo |ie t^nmit tu^^m tDurfjF p^rt 

Ä'unDfc^afft ; n?ei( er nebmlicl) Denen erfien unter obet ^ipizt aus tHenfcben > l^tiii fo wob* 

tvdbrenDem SlufilanD au^ Denen ^^Mrianifc^en «n bem <5)aupt ale an bem ^al0 r<$otli(^ 

^nfuln angelangten ^^ricffen gar ju öiel ge# »etwunbet / bemr Acb|{ ab?t $alb tobt t^a* 

glaubt bot : Da Dod) unfere MiflTionatii allDa bcn hegen iöffen' unb nact>retrtd)teterC^at 

flU8irücflic[) bepgefugt batten/ Da§ {it X>\i @a? in i^c üattrtlanb ober auf bie 3n;ul SoAifatt 

d)cn befc^rieben/ n?ie fie folcbe üon Denen ^nDia? übet bie in^trifcben Uegenbe ttleet-r (/^ngc 

tiern vernommen bdtten/ nebft Der '^ertroftung/ 5urucf gefaxten fe^nb. 

bog \ii mit Der geit nacl) <3ertiüeter Unruhe ftc5 «ßtft folgenoen C^g if! offt^ gebacbte« 

beffer erfunDigen unD mo^ fletvijfereö beric|?ten Pater Caroins an feinen tpunben ^eihg ge* 

tvoltem Oorben/ folglich nicbt / wie etlicbe betKbs 

^1m !onnen tvir nic^t^ gemij|ereö üon Dem tec ^abftv mit Äolben etfcblapen / fonbem 

feeligen ^oDt V. P. Caroli Boranga wifjen/ al^ mit tPutff ? pfeilen t^eila geftocben/t^eils 

xv>a6 un^ P.Jöfephus Bonaniunfercr^efellfcbafft butcbtennet : aucb ntcbt »on benen uns je# 

S^fw <^n eben Dem Ort/ vdc Derfclbc gelitten bat/ bet$eit wo^lge wogenen Rotamxn/ ( wie tix\ 

berma|)l Miflionarius, uuD alfo fein 2imtöj^?acb* gewiffet gef*tieben ^at ; fonbetn von be« 

folger in feinem Den x-jJ^^ax) i7i9.unfer5eid;ne* nen Saj/pamxn tobtlicb »eiwunbet worben, 

ten ^rief/ nacb eingenommenem 5lugenfcbein/ Öeine (ßebeifi ^ab icb jwat gefucbt ober 

ön R. P. Sigismundum Puich , Dcö Academifcben nicbt gefunben. ©0 t)iel unD meDer meI)C 

CollegiiSccjEruunDDerUniverfitdt iu(^rai^ noc^ weniger bejeugf üon Dem ?[)?ar(crlt)utii 

€an^lern/ mit folgenDen ^iGorten/ fo i<^ au$ Dem V, p. Caroü Boranga P. f oiephus Bonaoi. 

Jotein \)erteutfd)te/ 9efd)rieben l)at : 2luö cin<;m anDcrn ^rtef bab icF; erlernet/ 

auf bie(et 3t,ful Rota, ba icb berma^l t)a§ Der £eid;nam t>k{(6 ^luU^mQme nad;t)ec 

intcb bepnbc / ^at r.P. Carohs de Boranga 3«t i« Europam ouf Stöien in Oefterreid) feptc 

iius unfetet (Deftettetcbifcbcn prectn^ * t c uberbracl)t tvorDen / allmo «r in Der grofleti 

um be« <gvangelii wiUen <(tm Älut »ergofj förujft unter Dem^oc^^SItar Der ^^rofef^v^aii^ 

fjn. Ö«in 4nbencfen i(l ^ler meine gcojJe ^ircben in einem beifonöer«» @at(;j; fleipi^b«» 

ja ein5ifle ^teub, 0**4 VCi^t i^vMm wa|)rcf wi^^ö. ,i 



^ofefksmkuinh^i)^ iQ z iSrief 



2g 



DtC^ 






^Wf 



Sluö Mm PDIlippinifien ;^nfulti/ iDie auög vm 

lava unl> Batavia. 



Numerus i o. 

S)eö gottfeeltgen '^amS 

P. Wolfgangi Andreas Koffler Ht 
©efellfc^afft 3Sfu Miffionarü , auöter 

, (£rcmt>^9et)ur% ' 

3(n 



auc^Jei;n mog/ »on folc^ci: B0 "i^D^ <^u^ 
fct 



deinen .qcöennjdcf igen Suflanö betreffenb/ 
wcrb icf) noc^ immerfort auf Der Qd^an Snful 
Java aufgebalten/ fo bei;lduffi3 unter Dem fecl)fien 
©röD (äuD? freite/ unD Dem i4i.(i)raDDec 
?löelt 5 4'dnöe gelegen t|] / tvobin »ermid^enen 
5Srac[)monat ein ^nglifc[;cö ®c^iff micf; famt 
»ier önDern ^'efuitern geitcjfert \)at i nicf)t ^wac 
in eben Den ^tDuafen/ owi roclc^em ic[) ie^t fc^rei^ 
be/ fonDern in einen anDern ^aljmenö ßantam , 



R. P. Joannem Rumer ^tti^^XtK fo sn^olff ©tunD i^eit »on fiier gegen S^öeften 

Societat in gemeldeter "^xmw^ W< J?2f;»^"^ '^~^^^ÄÄ^ ^^'"f ^' ""^, pdi)nifcf)e 

mahl^ öoröffeßten Provincial ©cbiff um Dcö ^]3feffer8 wtüen / tt)elcl)en fie Da* 

mapiS POrgeie^ien rrovmciai. ^^^^^ ^^^ ^ ^^^.^ ^^^^^^^ ^ ^^^^^^ anjuldnDem 

CBfefcfortcben ju ä^?^':/;Vj einer in <D(l * 3"* QJon Diefem Ort auö l)offten tt)ir eine belegen* 



bien rtuf Oet 3nful y^^^ gelegenen ^oUan? 
^ifd^Sn P^fiung/ t>en j. Decembris 1 64.2. 

3nn^dt: 

«Binb^^Äng in '^tm. jvirieg imb nad)ma^l^ gricb 
|tt>ifd)cn ^ortugall unb ^oUanb in Op Snbicn ; SSon 
t)ei)bcrfcttei C9fad)t unb ©d)tvacl)^cit, l5efd)rcibung 



\)i\i npcl) Macaflar , einem in Der greifen 3nful 
Celebes be|inDIic^en.^öaioen/anjutreffen/ >cozk\)tt 
»on l)ier ungefel)r jtve»; hunDert 5)}?eil gegen Qf 
Oen cibmeic^t/ folgcnDö Dem f . ©raD (guD# 
freite / unD Dem i f 4. @rnD Der ?lGe(f f ^ange 
untergeben ijl, Stöeil aber Diefelbige 3ö5>^^'5nf^ 



te-c ©tobt Batavia. ^Maiaccaubcrget)cttoon5|.\ornigaK ftcf) mit ©egcnn?inDen unfemt ^orbciben befff 



tig|]tt)iDerfe^te/tx>urDcn wir gejn^ungen eineöan« 
Dern ?tBinD* ©angö/ fo er)] nac^ üier 9^?onaten 
ftc^ duJTcrn wurDe/ gcnjßrtig ju fci;n ; inmaffett 
man in ^nDien nicbt/ \m in Europa , leglic^eö 
«D^onat bin unD ()er fabi'^n f an/ fonDern e^ l)abcti 
Die @cf)iffartl)en i()re Don Der '^^atur felbf! ge? 
fe^te grijicn / Die ^inD aber ju jeglicher ^üi 
Deö 3abrö i|)ren abfonDerlicben (^ang oDec 
(gtrafi!iv oI)ne Diefelbe jemablö ju i)er(afcn/ bi^ 
ibre be^immte gri)] üerfioiTen i)i 5luf folc^e 
>Ö?ci|j blafet ein balbeö 3abr Der ^^orD ? Die mf 



«n bic ^oUdnbec. ©utigfeit beccn^^oU^nbcrn in 3nbien 
fle9cn'PauemKolilerunbbeffen(Scfpan, 3<^i<^""g ^^"^ 
Jjpon , (lUtpo t>ict 3^|uiter um bei^ ©laubcnö tvillen 
f«mt iwcj) n)cUlid}en ^()rijlcn gefoltert tpccben. 

@()rtt)ürt)t9er Pater in S\)x\{it> l 
p.c. 

rvQ^I) ^flb bi^5ei^o/fo offtfic^ eine (Gelegenheit 
\ ereignete/ ieDeömalJl in unfere ^])roi)infy 
<\J njelc^er Suer SI)rn?urDen Dermal)! üorfle? 

I)en/ fleißig gcfcbrieben/ Damit nebmlicl) üon fo t)ie( _ 

«Briefen oDer ^acfetlein n?enig)]en eineö ricbtig i)er7^eT|ft7aber Der ©uDi'feinD alfö'beifdnDig/ 

bebanDiget wurDe / auö tveld;em Suer Q:brmur* ^^^ l,^p 9:)?anneö Dencfen Diefe OrDnung ficf; nie* 

Den einen Dermalfen »ollllanDigen ^erid;f allec ^qU[^ üerdnDert W : .^er ^^orD^^lOinD n?a> 

meiner jurucf gelegten yvetfen merDen emgenom* xtt unD tretet in Diefcr ©egenD »on i^nDien/ 

men l)aben/ Da^ unnotl^ig ift i}imr\ Daö germg* t^eld^e jid) »on Dem Bengali/eben «»?cerbufen ge* 

Oe ju mieDerbolen. ge„ Slufgang erfirecft/ von Einfang oaobris bi^ 

5)erentt)egen tuill id) alle^ / tt>a^ löergangen fd)ier in ^(prill : 5)er @uD'3a?inD (hingegen üon 

if]/ t)orfd|lic^ üergeflen / Damit ic^ mid? gdn^lic^ Einfang Aprilis bi^ ju (2nD Septembris. S)arum 

JU DemtvenDe/ maö mir be\)orflebct/ mitbin Dem befanDen mir unö benotbiget ju ßantam ju t)er* 

Jobn unD Der Sron Deö föottlic^en ^erup in ()arren/ obne .f)offnung Dajfelbe 3al)r nad; Ma- 

€l)fifio S^fii öwö allen i^rdfften na#rebc ; cao abjuilolTen^ |a/n>ann auc^ Der ?ll?inD nac^ 

t>ann eö W Daö 2lnfel)en / q\6 fei;e enDlid; Die imferm aßiüen geblaf?n I)drte/ fo giengeunö Doc^ 

2üt\)(vba)fOttmKr\/ Da n>ir unfere vr)ojfnung m @^i^ famt Defren Hoffnung ab : Durc^ 

»on nabe erblicfen/ unD Diejenige gelDer balD mit Unweege aber fönten tt?ir nicfjt anDerft/ ale ubec 

Slugen [eben werDen / n)eld;e jum (gcbnitt fertig Macaffar Dabin gelangen/ aIln?o um Der @ett)ür^* 

luiD zeitig fei;nD» S)arum gerubcn ^Suer (£1)»^? ^Rdglein unD anDerer Dergleichen Ofl-^anDifcbett 

tt>uroen Den ©cbnitt t v^errn ju bitten / er tt>olIe Ößaaren rciUen Die (SngelldnDcr/ ■ödnnemdrcf er/ 

©cbnittcr in feine SrnD fd)icfen/ micb aber / fo »f)ollnmD ^ieDer^JdnDer n>ie aucb Die ^^Jortuge* 

untPÜrOiö ale id; ^(ner DermaiJen b<>b«n <i^nflö fen ppegen anjwldnDen / Diefe l^^tere aber »on 
'HiO' 5>annen 



Numerus lo. Anno IÖ4 2. P.KofflerjuBatavia. ^9 

binnen Ui^tlit^ nach Macao ub«rfe|en mogm. ^^öctugeö/cnftvebec^ wegen ub^cllanbemn^ii* 

2llicmDer5femt);@an()/ tvie fc^on ifl gcmclDct beNicjFciten üocigec ©cf)ttfQi'fl)en / obec au;^ 

jvci'&en/ baf «H'-ö binferm'ebett/ D(3§ unfet einzige gorcbf bec beüor jtebcnDen ^)efabr / n?elcbe m6 

.^Öffnung auf Deren ^errn ^oUanbeni ^ulff t)aö baufällige (gchif antrobete/ gdbling f cancf 

unD i^efiJrDerung berubefe ; bann/ gleicbwie fte tt»ui*Dc. ?lOoju fctnec Die vpojfnung fame/ fo Dei? 

Diefcr Ocfen eine unjdblicbe 9^2engc @cbijf bo* Commendant ourcb fem Q^et'llcbei'ung in uniS 

ben/ tretcbe auf allen S^ibifcben 9^eecen oljne erwecft Ijatk/ ba^cr nebmlid) innecb^lb vomiq 

Unterlaß b^i^'" freuten/ alfo batten mt gar ge* Stöocben ein eigene^ @cbilf nacb Macao mit Dem 

legenfam auf einem Derenfelben »on binnen nacb unK'rjeicbnetengricDcn^.'@cblu|? abfertigen wuvf 

einem umvett üon Japonien gelegenen ^aafen/ De/ njann nur Diefer/ roie ieDerman glaubte/ bet) 

(:ö n^dre folcber gleicb in Cambodia , Cocincino qnnocb wdbrenDer günfligen SlöinD ? ^LBittcrung 

üDer Tunckin gemefen) unD fo ferner nacb Japon anlangen folte» Um Diefer Urfacl;i n voilicn habe« 

f onnen abfabrcn. !5)ieft'ö unfer 5lbfeben njarD mt unö oon einanDer in jmep '^beil DergejlaU 

Don Der ^7acbbar[cbötft Deren v^olIdnDcrn unter* ge|cl;ieDen/ Da§ Drep auö unferm \}Mu\/ nebm? 

iiui^t I fo nur jmolf 9??eil üon Bantam entlegen licj) i\Oouphrius Borges ein ^cbtt)ei^er/ P. Mar- 

tvo.rcn: wie aud; von einem üermutbeten ^af* tmus Mavtmius ein '^rtenter auj5i^i)rol/ unb 

fem(gtillftanD ^mifcbcn ibnen unD Denen ^^ortu# P. Paulus Caloprefius cm ^T^eapolitaner nacb '^»- 

gefen/ tve|Tcn@cblu^ alle 2lugenblicfauö Europa cao reifeten : P. /oannes Borges aber unD i^ 

crnjarfetrourDe; abfonDerlicb n?eil aucb Der ^]3or* auf feine febniicbe ^itf ju Batavia blieben / ibm / 

fugcfifcbc Unter^Äonig in 3nDien Durcb feinen nne er fagte / unter Denen ^eutfcben unD vP)dU 

föefanDten mit ienen bieruber in n^uccf lieber 2lb* IdnDern ju '^ro|l/ »on melcbcr ^anDel unD "slßan^ 

!)anDlung begriffen irare. 3n fold)em 2Ibfeben Del icb n%t eineö unD Daö anDerc anmercf en roill, 

rabme einer auö unö üon einem ^oüdnDifcben ^ ^eu * Bafavia if] ein berubmta' Denen ^oU 

^auffmann/welcber DeöCommendaaten üon Ba- IdnDern ^uftanDiger 5)?eer.'4)aafen/ ©cblo^ unb 

tavia ^lutö>3ffi^nD tvar/ unD DajumabI ftcb ju ^\|1an^.'@taDt; \\t marD ebcDeflRn J<^c^trabenab* 

Bantam befanDe/ ^urbittö^^^rief fo n?obl für ficb niet unD bntte ibren eigenen Äönig/ melcben ge* 

cl^ für unö gefamte Miffionarios an geDocbten Dacbte ^oUdnDer \)on binnen vertrieben/ Den iSrt 

»^errn Commendanten / mit njelcben ^enD* aber novam Bataviam oDcr ^eus^oüanDb'* 

(gdirifften er fid; nad; befagtem Batavia ^jerfug? nabmt baben / voelcbeö fafl unter Dem fed;|ieti 

Ui Damit er für unö ein ®cbi|f ausn^örcfte/ auf ^3raD Dcr^uD.'Q^rcite/urDbcpKluffigDem 141, 

tveld)em trir in Diefclbige ^acbbarfcbafft mod> C^raD Der SLDelt^^dnge auf Da' ^\\fu\ Jn-a liegt 

(en uberbrad)t tverDen» (5ö langte ju gleicbec SDie üufft fnmt Der Witterung \\i fo md^ig/Dafj 

'^tii iin ^ortugefifcber 3agD# ^ott ton Macao Die ^nnnjobncr meDer im 5U3inter üon Der äM(< 

on/tToelcben ein befftigcr ^turmroinD triDer Dcf? te/ nocb im @ommcc \)on Der pii^ geplagt/ fon^ 

fen ')mQiM-\ Dabin ( t)er|]ebe in Den ^aafcn üon Dern üon einem gicicbfam immcrmdbcenben 

Batavia) getrieben batte : ^iefer/meil er t)on Dem grübling erquicft unD erlujliget mcrDen ; finte? 

getcbloltenen (gtillftanD £ufft batte/ \\\ nid)t allein mal i\n anmutbiger 2lbmecbfel DeeJ ^legenef mit 

mit unevfcbrocfener 3ut)erfid)t in ermebntem fcbonem fetter Die ^ujft tvunDerbarlicb mdl^i* 

9}?eer*^ort eingcloffen/ fonDern aucb üon Denen get/ n?eld;e fonfl in Dergleid)en ^elt;£ager febc 

^olidnDern freunDlicb empfangen tvorDen. \)ü^ fepn folte. 5>e(Ten unerad;t arten Die umgc^ 

Q3leid)roie nun Dicfeö @cbi(f entfd;loj]en n?are / bobrne^nbicmer Der SrcunDlid;fett einefJ fo lieb^ 

nacb üer!aufften haaren in fur^er '^üi nacb reteben Climatis ober bolDfeeltgen ^anDjiJ fo fern 

Macao Den ävucf^SlDeeg ju nebmen/ alfo bat Der nicbt nacb/ Da^ fte bingegcn inögcfamt milD/ un^ 

»5)olldnDifd;e Commendant öon Batavia, in <2r# menfcblicb/ balb nacfenD/ geinD aller greniDen/ 

»cgung/ Dap mir mit Diefer gleid;fam vom S^^imt aucb unerfdttlicbc Dvauber fepnD/ alö melcbe um 

mel gefcbicften ©elegenbeit nocb befagtem Ma- eineö ^]3fenning^ tviüen <33atter unD^^^^utter iu 

cao fönten überbrad)t merDen/ un^ auf feiner ei* erfd;lagen fein ^^eDencf en trägem @o fet;nb 

genen Schaluppen abbolen/ unD eilcnDö von Ban- fie aud; bcrmaffen j]ol^/ boffdrtig/ toll unD racb^ 

tarn nacb Bataviam Überbringen la(fen : allwo gierig/ Doli mann/emonD au^ ibnen nur mit ei* 

tt)ir jwor Die ^]>ortugeftfd;e S^gD/ Do jl'e gleicb nem ^mit bccubrt wirD/ er folcbeö (\\$ imt 

tvolte Den 3lncf er beben / annod; antraffen / aber grobe UnbilD mit einem '^oDtfcbiag rdd)et ; übri^ 

t)ermaflren öberlaDen / Daj^ Die Darauf geborige genö aber fo trag / bo^ fte nicbt balD einer an* 

Ä'auffleutb Faum ^Ma^ fonDen/ folgenDö/ mann Dern Arbeit Dann Dem Sifcb*5ö"9 ciücin abmar^ 

mir / gleicbmie Die ^ortugefen münfcbten / olle ten, Sllie/ aud; fo gar Die Leiber/ melcbe me^; 

funff 3<!fwiter/ fo viel nebmlid; unfer moren/ gen^gleicber ^Uei;Dung »on Denen ^art^lofen 

bae ©cbifi^ folten bcfliegen baben / mir Daffclbe 9)?dnnern fafl nicbt f onnen unterfcbieDen Totu 

mebr befchmert / unD in noch groffere (^efabr Den/ fepnD mit f leinen ^iiki\)in bemaffnet. @i« 

beö Untergang^ mürben gefegt baben, ^eren* boben vormabi mit Denen ^oUdnDern / fo ibc 

tvegen verficberte^Dcr (Steuer * ?}?ann / er Ddrffe ^anb beutigcö ^^agj? befi^en/ mond;e bei;bcrfcit«{ 

■nid)t mebr olö bocbfIcneJ unfer brei; aufnebmen j blutige ^rieg geführt/ nid;t obne v)poffnung ob^ 

bocb mürbe er flcb vieüeicbt auf alle fünff nod) jufiegen/ mann \\t mit bem groben (^efchu^/ 

|)aben erbitten laifen/ mann folcbeö ©Ott nicbt nacbDem fie einige ©tucf erobert/ befflr bdtrcrt 

felblt burcb einen unvermutbcten ^ufall verbin* umgeben f onnen, 2IÜ ibr (>)emcbr unb üi3efd)0^ 

t>ert batte j iubem emer aug uu^/ unb imor m ifl bergeflalt tobtlld) vcrgifftct / \)i^^ mcp mu fo(# 

^ } 4)<m 



30 Num I o. Anno 1 642. P. Koffler ju Batavia» 

c^cm <)cfro|fen njicö/ inner mnig ©tunöen flav (^^^©cfD pßcgte cmjufi'ögen : mi( einem ^öi'f/ 

bcn nuifj/ o^ne öaß bi(jf)ci: ein (^egen ? 9}?iftel i()i; Dvetd)tl)um tuac unbegreiflich grot? ; melche^ 

njdre erfunDen worDen. @o bui'fig iinD !ecf ölö üieüeic^t Die n)al)r|)ap Urfacb ijl/ Da|? Die @otf? 

fie übrigen^ fcynD ^a$ ©emeljr ju ecgreiffen / fo fic^e föecec^figf eit Die »^ecrn ^]3oi1u(}efen/ fo el)c# 

ivenig TOijJen fit tvegen nngcbobrnec ^l)unil)eit DelTen Diefen (ycröjnn allein genoffcn/ unD tvcgett 

t)a(|clbe JU gebraucl^en ; gleic^mie nuö nac^.gefe^? Dergleichen uberfc^ttemmli4)eu Dvcid)tt)uni ibrec 

ter ^egebenbeit erhellen foll» 5l(ö \it i(>nen ein^ ^bnfHicben '']\f[id)t 1 n?te ciucb i^reö Öktvijten^ 

(lenö vorgenommen Ratten / einen gctt)i(fen flei* jimlicb üergeiTen / juc binicf;en ©traf ibre^ 

nernen 5lßai-tl)^^b«i'n / fo öor Der @faDt ßata- fD^ut^njinenö unD Sljrgei^eö Der ^oUanDifc^en 

via hegt/ unD mit ^oUdnDi)cl;er ^efa^ung uu (Öeiffel überantwortet bat. 

fci)cn i|l/ JU erobern ; baben fie Denjelben mit ei;; feamit icb aber ^eu^Batavien felbf? be^ 

ncm jabireicben ^auffen Deren ibrigen angefal* fcbreibe/ ifl Diefe (gtaDt vor bei;lduffig 24. ^ab* 

\ix\i mit grolTen @4ulen umnjunDen/ ftcb felbfl ren angelegt/ je^t aber ju ibrem bcrrlicben '^oK? 

an Diefe angefpannt/ unD mf folcbe Idcberlicbe @tanD gebracl)t morDen. @ie erjlrecft (icb üon 

S55eif? Den '^burn von feiner ©teile auf ein an* ^^orDen gegen (guDen/ Dae ifl/öonsj}?ittcrnacbt 

UU Ort bintt><?9 Ju Jicben / vergebend bemubet. gegen s))^ittag ju : fie liegt ^orD f roertö an Dem 

@ie fepnD vor menig ^abren von ihrem aU 9}feer / tvelcbeö Die 3nful Javam von Denen bep« 

ten ^epDentbum ju Der ?[)?abon)etanifcben 9\etf Den ©IdnDcrn Bomeo unD Sumatra entfcbeiDet» 

ligion übertretfen/ tveil nebmiicb unfere Miflio- ^tQzn '^IMaQ \)ai fte jmar m vefie^/ aber 

narii, um iDelcbc fte bcfftig angebalten/ ibnen gar fumpjftgeö SanD/ unD jlebet felbjl in einem ^)}?o* 

JU lang ausgeblieben : fie aber lieber Den nacb? ra)]/ »velcber von Dem anlauffenDcn ^cer ange* 

ften bellen (Glauben anjunebmen/ alö langer ob^ fcbmellt unrD / trorinnen fte Dann Der @taDt 

ne 9veligion unD (grf anntnup ©Ofteö ju leben s^eneDig in ^elfcb'flnö gleicb fiebet / ivie aucb 

ßdntjlicb entfcbloffen voaren. ^un aber verbar^^ in Denen ^^dcben oDcr ©analen / melcbe nicbt o\f 

ren fte bei; Detn einmabl beliebten ?!J?abometani# lein jlattlicl) eingcfaj^t fei;nD unD va|] Durcb alle 

fcben 5y3abn Dergejlalt vej] / Da^ ^tvenig ^ojf;» ©alten fiieiTcn/ fonDcrn über Difj alleö aucb mit 

nung übrig bleibt jle Durcb ^.^jerfünDigung Deö 3nDiantfcbcn ^^almen^^dumen (fo aufbepDen 

€vangelii auf Den recbten ^eeg ju bringen : Ufern gepflanfet fetjnD / unD Die Tonnen f ^i^ 

gumalen Da Die ^ortugefen/ rvelcbe fonfl Die brecbenoDerabfüblen)anmutbig prangen. !&ie 

Miffionarios gern auöbalteiv biec feine ^anDeU (gtaDt \)at \\)U ^oün^ercf / unD ifl nacb Der 

fcbafft b'^^cn / Die ^oUdnDer aber unD anDere 5Crieg^.'^aM?Jlunf] orDentlicb bevefliget. Über 

tbreö gleicben ibnen folcbe ©orgen roenig lafftn Di^ roirD Der ^aaven Durcb ein rvobi ^vertvabr^ 

angelegen fepn: Darum batnpcb feiner von Die* teö ©cblo^ oDer Citaddle, fo ein "^kt <■ ecf if!/ 

Jen milDen Seutben Dem -^ollanDtfcben (glauben befcbü^t/ melcbeö auf Der einen Reiten über Die 

ber?gep(licbtet. ^m finDet aucb unter fo vielen (gtaDt felbfl berrfcbet / aucb Deö Commendan- 

befangenen / melcbe fte auö verfcbicDenen 3n* ten unD Der ^efa^unggemj^b^'ic^^i^ ©i^ ifl/wel;« 

fuln alibier bduffig aufbringen/ faum einen/ Dem cbe in guter 5vrieg0.'3"fJ/^ erbalten unD alle ^d^ 

fte erlauben wollen Die v^eil. '^auff ju empfan? in Denen Waffen geübt tvirD. 3n Der @taDt 

gen / wann er wicbt vieüeicbt mit ^\)t\^m wirD gleicbfalö Die ^urgerlicbe ^]3olicep genau 

§5lutö?^reunD \{\. beobacbtet. äßolte K^Oiii Daf? fte mit aller Dic^ 

^en ^anDel belangenD i(! an Diefem Ort fer OrDnung nicbt weniger auf Daö ^eyl Deren 

ein gewaltiger Überfluß an ^))feffer/ gucf er/ D\ei^/ (Seelen abjiebleten/ alö {\i gan^ Of]?3"öißn in^ 

unD anDern morgenldnDifcben ^rücbten : 5Ö3ei* SöerDerben unD in Die S)ien|Ibarfeit »u bringe« 

^en aber unD ©etrat)D gebet gdn^licj) ab / fo für gefHifen fepnD. 

Die (Europäer/ welcbe bier wobnen/ auö ^erfien ^"Jun muflen wir un^ aübier anDertbalb 

bergebracbt/ unD gar tbeuer verf aujft wirD. ä)ie 9}?onat aufbalten / Da wir jwar alljeit rei^ * fer^ 

^anDelfcbcifft Diefeö ^aavenö baben Die ^ol* tig/ jugleicl; aber immer verbinDert gcwefen/ xqvX 

idnDer neb|l einem g^ufl ■- «p^^«^ auf? unD etnge* Die ^oUdnDifcbe %i\)\\\i mit welcben wir fiebere 

ricbtet / \)\m\i aber ficb bicrfelb|] alö auf ibrem i^unDfcbafft von gefcblolfenem grieDen gewärtig 

Waffen # oDer ©ammel ? ^]3la(j/ Der jugleicb '\\)X. waren / wiDer <;Sermufben gar ju lang auöge^ 

i[)ornebm|le ^anDeb@taDt t|]/ vef] <>,i\i%t : all* blieben/ injwtfcben aber mit Slnfang De^ ^erbj^ 

wo jdbrlicb auö Denen vereinigten ^l^ieDer^^an* ?[)?onatö Die (Selegenbeit ju reifen verfc[)WunDen 

Den 20, bi§ 24. ^auffmann?@cbijf anFommen : i|]/ Daf? wir alfo unö nocb b«"tigeö ^^agö beno^ 

unD fafl eben fo viel mit Dem yvcicbtbum unD tbiget bejinDen Dem Einfang eineö günjligeti 

9\aub / Den fit in Diefen 0|] * än^ifcben ?anD* 5lßinDö bi^ ndcbfl folgenDen 5lpriü abjuwarten, 

fcbajften jufammen bringen/ Dabin wieDer jurucf g)?ittler Stßeil i|l nicbt allein Die juverldRge gei«! 

fabren;inmaiTen von bier auö in alle aucb m\X bei* tung von Dem jwifcben ^ortugall unD c^ollanö 

um entlcgene@ee*^dven ein jlarcfeö^ewerbge* getroffenen grieD bereits eingelojfen / fonDerii 

(rieben wirD / weli^eS offt* genannten ^errn aucb uns auf erfl? befagte geit ein eigenes @cbi|f/ 

^DoUduDern einen unenDlicben ©ewinn/ gemei* fo uns nacb Macao überbringen foUe/ verfpro* 

uiglicb aber fünjfjig/ offtmabi acbtjig/ juwtilen eben worDen, 

jwci; bunDert/ ja vorbin/ (als \k mit :3aponien UnterDeifen werDen wir von Dem ^oUonDi* 

»ortbeilbajftiger banDelten) wobl Drep b«nöcrt fcben Geoeral, Der micb offterS ju feiner ^affeJ 

intereffe von einem bunDert Capiui oDer (Sin^ berujft/ febf b^pj»^ Ö«&<^Jf«n» ^cj) oiwfle bepDem 

^ffe» 



Numerus i o. Anno 1 64 2 . P. Koffler JU Patavia. 3 1 

{?jTcrt t)cnen Prxdicanfen ibce »orgetragcne ©(au# nun il)nen ödn^(tcF) ju bencmmen / (olfcn tvit un« 

bm^i^tagm bcontmortcn/ tvobet) ic^ mid; in fct •^aat unD ^act auf ©mefifclje %tt lang 

t>«ncn @cf)tancfen gdfllic^ec ^efcf^d&en^elt ö(fo ttxjcbfen. ©ie cucfen un^ fceplicl) vor/ DieChi- 

Qtma^igü/ Da§ 9et)acf;tei: ^ecc General nicfcc nerifcf)e Mandarinen merDenun^ übe! empfangen/ 

(lUein l)at'ab ein fönugen bejeugt / fonDern aud)/ oöeu üiellcic^t <jac toDten / roie Die Japonefer ge« 

t)o e^ mit an @elD ju gebrechen begunte / mir Die tban [^aben : allein voit i[)erfe^en ibnen biei'ßuf mit 

9?orl)Durfff bat anfd;aflfen lajTen. ^k\)te fceuete grünDlicfxi; 5löabi'bat/ Daf? folcbe^/ tt>ann eö nuc 

micf; mebrerö/ alö Da^ icf; Der aUci'cr|]e I)iec ju um Deö St)angeliimillengefc()iel)et/unfei: etn^igec 



# 



Batavia Daö ^. fO^e^^Opffcc üeri'icbtct/ ei'jKicb 5lßunfd) oDcr "Verlangen fet;e: ^CBocüber fii b^ff* 

jtrac üjfcntlicb in Dem Quailier Deö ^orfugefi* tf,g flufjen unD nicbt obne ®c(dd;tei' einanDer in 

fcbcn (^efanDtenö/ jefjt abec nad)Jemem SIbjug Daö Ob^facjcn/ Da^fokbeö ibce Praedicanten/ mit 

i)eimlid) in unfccer Sa3obnung. eö gicbt in Die? jie ?lßcib unD 5\inD nid;t üerIa(Ten Dorffen / ninu 

fei' @taDt t)iel Satbolifcbe / mk\)i id) alle/ etlicbe mec tbun müvDen : ^M fold;ei' (yelegenbcif un* 

»Dnfecbö/ an&ece von jcben/ einige üon jnjan^ig fci'laffe lO) m\)t ju bebauptcn / mie wü^Ud) Die 

Sabrcn bec ^eicbt geb^n : 5)ui'd) meine Q}or*' Dvi$mifd;e5?ii'c[) bierinn gebanDelt/ alö fit Denen 

bitt aber efhcbcn befangenen Die liebe 3rei;beit @et|llicbfn Den lcDigen©tanDnficb Deren 2lpo)]ettt 

öuögewurcf et böb. •Darum ermeifen unö Die Ö5ei;fpiel öorgefd;ricben / Die ^riefler^Sb« bitig^* 

^^coteflanten groffere €br alö ibren eigenen Prx- gen ijerbotcn bnt. So bot fid; unter Denen ^ec* 

dicanten/ tt>elcbeftevf)errnfcbclt^n : ibrer üicifu? ren ^oUdnDern einer gefunDen/ welcbcc Diefeun* 

eben un^ \)tim: aud; fogar ibre D\a'fb unD Q^e* fere fünfi alö einen blinDen Sofer yeracbtcte : al$ 

ernte b^ben eine greuD mit un^ umjugeb^n, W er aber meinen (^egen-'^^eroei^ angebort bat/ mu« 

mir bei; meiner Slnfunjft ^.^ijcber unD Der fit er felb|] nicbt obne ^dbcr/ fo ibm abgcfiolfen/ 

gugcbor ju Der J^. 9}?e^ abgiengen/ ijl üon ibnen beFennen/ unfer sQorbaben fet;e ein ^ercf @pU 

mir alles fo n^illiglicb gereicbt foorDen / Da§ ic\) Uß unD eine ^aat Deö Sioangelii» 2ßaö ubnV 

nunmebro mit einer iiemlid)en Q3ibliotbecf üerfe# gcnö Daö 3'apoiit^f^fcbe @ilber< ^crgmercf be* 

ben bin/n?eid;e (ii bep SlueplunDerung Der @taDt trifft / obfcbon |te ibnen Diefen Sßabn fcbtverlic^ 

Malacca erbeutet/ unD groifen tbeil^ in unfer la(jenauörcDen/mu(Tenfie Dannod; gepebcn/Da| 

^oauöüerfcbafft / wie aucb einige mitDvomifcbem fein (^eminn fo gro§ fei;e/ tveldjem ju $ieb ebrlid>e 

^emfel auf Ö5led; * '>J:affel gcmablte ^5ilDer ge# ^cut/ Die Dorbin ale weltlid; in Überpu^ lebten/ Die 

fd;encft b''>ben / unD a(fo meiterö. frepmillige 2lrmutb fcbnjoren/ unD/^ Da fi« fuc fi'c& 

^ine^erfonbat bij^ber Den ^utberifcben^irr* nid^tö (Sigentbümlid;e5i bebalten fonnen / nicbt^ 

tbum abgefcbmoren / unD meil (ii ju Der (laimif Deftomeniger Dem getvijfen '^oD unD fo entfe|f id)eti 

|<:ben SeO auf feine ^cift ju bereDen mar/ Deni Qualen / meldte ibnen in Japonlen beüorflcben/ 

n)abren Satbolifcben (glauben ficb ergeben. ^i> folten nacbflreben : 3lßdd;e^/ D<jfieDiebei'i^lid)ea 

nigen anDern b^b icb Der Üieligion noegen Daö Q3ei)fpicl Venerabüis Patns Marcelü Man-rilliunO 

©etviiTen gedngftigct : mit einem ^Oort eö Darff anDerer ^hiW^m^m i Die ibnen mobl befannt 

iinr> tvciter nid;t reuen / Da§ voir aübier fo lange waren / in frifcber (^eDdd^tnul^ baben/ in ibrcnt 

Seitfei;nD aufgebalt^n morDen. 2)ie üorbin er* (i3cmutbeinegro(feQ5erdnDerungern)ecft; Dann 

tvorbuie/ miewol geringe ^iffenfcbafft Dergldn? gleicbmie^jle unfer ^bun unD ^ajTen / meil ibneti 

Drifdien @pracb W mir ein mercfiid)e6 genullt unfere ^ad;en gan^ unbefannt fepnD/ nacb Dent 

Die ©emutbcr Dern ^oUdnDern an mich ju jiebcn : ^ebcn^^^anDelJbrer Praedicanten/ Die inögemcin 

S)er götigfle (SOtt trolle mir feine fönaD ertbei? ©cbneiDer unD ^cbu(]cr folgfam ungelebrtejierj 

len/ Dafjicb / tvie gdnf^iicb ju boffen/ Die ^^öar* fepnD/ ermeffcn : 5llfo pflegen fte aucb fid; ab un* 

barifcbe @prad;en mit eben folcber ^eid;tigfeit ferm5um\^oDfelb|jbcreitferiigemQ3orfa^ ju enf* 

«lerne. fe^en : 2)er allmdd;ttgevBatter alle^ ?icbtö moUe 

^ir tt)erDen jum ojftern gefragt/ mobin? Docb Diefe cbrlicbe ^eut/ Denen er auf SrDen einfo 

lu maö 3»^^ u»D auö maö 2lbfeben mir anbcro ge* gemaltige ^JtaM »ergonnet / Dermalen erfeud)^ 

fommen ? unD maö mir nod; ferner^ üorbaben ? ten/ DaJ fte balD üon Der ginfternu^/ me{d;e je^t 

ob mir nid;t üiclmebr üon Denen @ilber^@ruben ibre 2lugen öerblenDet/ an Den bcitern '^ag De^ 

in 3aponien / alö von einer ^-öegierD (geelen ju mabren (^lauben^ uberfe^t merDen. 

fleminnen/ ju einer Dermalfen befcbmerlicben TSiiifi gmeijfel^^obne merDen guerSbrmurDen auc^ 

fei;nt)eranlaffetmorDen ? ^^orauff mir antmor? begierig fepn Den ^iaat bej;Der^>artbeven/ »av 

ten/ mir mdren »on^bco ^dbj]lid;en ^eiligfeit ftebe Dern ^jJortugefen unD ^olldnDern/ ju üer^ 

in Diefe ^dnDer gefcbicft/ Damitmirunö ferner in nebmen/ maö nemlicb 5l'rafft De^ neulid;?ge<' 

Sinam ücrfugeu/ unD allDa Denen ^eyDen Da^ fchlotjenen gricDcnö ein^oDerDeranDere'^beil er^ 

^loangelium loerfunDen. SlCir D5rffen ibnen morben oDer üerlobren/ unDmiefie Dermablbe^ 

nicbt offenbaren/ Da^mir ron Dannen nacbJa- fcbaffen fei)n? ^löoraujfid; Diene/ Dap/naebDem 

pon juüberfe^en gefonnen fei;n/Damit fie unö Den gan^ 0|}*^3nDien angefangen b^tte Joanni Dem 

Sßeeg nicbt üerbacf en ; Dann fxt fei;nD Der gdn^* t)ierDten j^ontg in ^]3ortugall ju geborfamen/ nac^ 

ücbcn 93kpnung/ Daf}/ meil Die Japonefer Denen \t%i ju flanD gebrad;tem grieDen Die ^]}ortu* 

^bn|l«n abbolD fei;nD/ unD in fold;er ^einDfee? gefen ibre @acben gut cmgerid;tct böben/ nicl)t 

Ijgfeit immer junemmen/ ibr ©emcrb / gletcbmie obne »t)offnung ficb üon neuem ju erjd)mingeti 

neulid) Denen ^|3ortugefen miDerfabren ift / bie* unD ibr \^lucf mmier beffcr ju beüe|]igen ; inmaf^ 

fcurcb tDuvDe jer|)6ret merDen, (Solchen Slöai;n fen ibnen flemelDeter grieD Derseftait milbig mare/ 



32 Num. lo. An. 1642. P. Koffler ju Batavia. 

t)(i0/ wann cc nicf;t erfolgt ivöcc/ fie tnnccbalb China öbci- Me (BtaU Macao, bero ©eti>(ntl 

jmei; ^a\)vm \>k\ki^t gan^ 3nt)ien mui&cn üec-' (mann Japonien njicbec foftc eröffnet mv^^rO aU 

lo^ren l)aben ; Dann Die ^oüdnDifd^c5)?cid)tn)are len ubric^cn 3nDianifcI)en Oveicbtbum mit über* 

fc()on fo l)0cl) geflie.qen / DatJ Die ^ortugefen ol)nc trifft, (gölten nun Die ^ertugefen ob.oenanntc 

!)anD()rei|flic(;eö aCunDermercf ©i5ttlic^en ^ep* (gtdDte iinD ^dnDer nur et(icl)e ^öbr nad; cinan^ 

OanD^ unnioglicb I)dtten fonnen errettet tt)erDen : Der rubi.g beberrfd^en/ tvurDen (leficp »on allem 

angcfeben/ nacI)Dem Die ^^olIanDer Die 9)?acf;t erlittenen @c^aDen'balDerbo(em 

Dern ^^ortugefen öefluf^t/ ibr föcmerb seberamt/ ^inge^en |>ebete^ febr Dabin / ob Die ^oUdn# 

»bncn einen '>tl)ci\ Der eDlen ^nful geilan entjogen/ Der/ noelcbe Durc^ ibrer Waffen ©etvalttbdtigf eif 

leiätlicb Die@taDt Maiaccam mit @turm erobert Die ObbanD gemonnen baben/ mit Dem bloffen 

batten / tvurDen fte Durc^ fo üiel berrlicbe (gieg ©emerb obne fernem ^rieg unD eigenmdcbtigen 

Dermalfcn aufgeblafen/ Dap (u ibnen üefliglicb Q^orgrif in fremDeö @ut i)k unbefcbreibli(|eti 

ipor(}enom4nenJ)aben Die Q3ortu(5efen auö gani^ Unfoflen fo vieler ©cbiffen in Die Un^i merDen 

Ojl'SnDien öoUig ju t)erfilgem ^a nun Die etvi« bejlreiten f onnen ; jumalen Da ibnen Die ^ortu;* 

ge "i^orftcbtigf eit Durcb erricbteten ® tiüflanD Die? Q^f\f(l)i mit &o\b gelaDene @cbiffe / tvelcben (te 

fcn erbdrmlic|)en Untergang ücrbinDert/ genießen bieberbeo Maiacca aufeepafit/ unD nad) ^robe^ 

Die ^^errn ^]3ortugefen Ut^t abermal Da^ (>)olDrei* rung tikfdk fafi alle ^abr anber gebracl;t / mit 

d)e Q3ett)erb ju Sofaia : tvie aucb Den überaus er^ folcbem Duichtbum aber Den f ofibaren ^rieg famt 

trdglicben «»^enfc^em^anDel Dem (geladen von Der gloft leid;tlicf; auegebaltcn baben/ genji^lic^ 

Mozambico: item Daö Sbenbol^/ ^eljfenbein/ ausbleiben tverDen. auf Diefcn (^cblag reDen 

/\mbra.unDanDcreDergleicbenfol]bareSLßaaren. Die Ferren ^olfdnDer felb|] unD bctveinen Den 

©ie befi^en gleid;falö in Africa bepDe ^orgeburg f ünfftißen 2lbnabm ibrer Obcvf^ad)t/ \vk auc^ 

Wombaja unD Meündes, \i\ Arabien aber Die Die ^erfdjmdlerung ibreö üorbin erworbenen 

P)J?unDung Des ^})er|]anifcben ^JeerbufenS unD IKeicbtbumö. 5öie @taDt Maiacca, tt)eld)er(gr# 

Die QSejlung Mafcate , fo über Denfelben berrfcbet/ oberung fk fo ml ©elD/ ^lut unD gcit (inDem 

folgenDö üon allen Saracenifcben 3\aub*(gd;iffen/ folcbe Belagerung fa^i fieben ^abr lang genjdbrf) 

tt>elcbe in felbcr ^eer^Snge freuten / Den goU ibrer eigenen @c|]dnDnu§ nach geFojlet bat/bring( 

einnimmt / oDer an flatt Deffcn Denen Svdubern ibnen fo wenig ^u^en unD frfe wegen ungefun^ 

lim grofTcS C^elD offene ^^riefe ert^eilt/unD ivrafft Der ^ufft fo viel ^eutb auf/ Da^ einige aus ibren 

Dernfelben ibnen auf Den 9vaub auSjulauffen/ Die 5Seamten Den Ort ju fd)leiffen unD wieDer ju t>er* 

grepb«it vergönnt. (So l)aben Die ^ortugefcn laj|cn fürgutbefunDen unD vorgefcblagen baben, 

«ucbin SnDien bei) Dem groffen 9)?eav^ufen ^un will icb Die @tdDte/ 9??ee^|)dfenunt> 

Cambaya DaS©d;lo^ Dio inneu/allwo DeS(i^ro(?* ^dnDer nabmljafft macben / fo Die ^oUdnDer al^ 

fD?ogolS®d)iff felb|]gleid) anDem muffen äuOpf* eigentbumlicbe4)erren in 3"t)ien annod; bejl^er^ 

fcrgeben; folcbeS aber liegt unter Dem zz.ÖraD/ S)ie er|]e (Sb^ gebiibrt bi^fig'^t' »ff^^n ^anDeß 

30. sy^inuten Der ^orD^^^reite : von Dannen (gtaDt ßatavia famt einem (gtijcf Des v<f!en 

ober bis ju Dem <^ergebürg Comorino ifl alles ^anDS von ungefebr ^wep ^Mm ^itQ^, »^ier* 

jwifd;en bepDen Oertern gelegene $anD (etwas ned;fl Fommt obgemelDeteS Maiacca unD Dö^ 

weniges/ fo feine eigene il^dnige bat/ auSgenom? ^orgeburge Gale auf Der^nful Zeiiän famt Der^ 

men) unter iiortugefifd;em(gcl)u^: allein eben felbigen (^egenD auf zo, 9)?eil weit, S)ief leine 

tkfi Könige leben mit ibnen mei)]enS in guter ^^nful ßanda . allwo Die 9}?ufcat?^u9 voädjfttf 

QJerOdnDnup: icl)fage/ meif^ene; Dann Die gebort ibnen allein ju; ©ie liegt unter Dem fünff* 

unweit von Cocino gelegene 9)?alabaren boben ten^raD @uD?*^reite unD Dem 1^4. ©raDDec 

vorbin alle ^n^i^^ifcb^ itu)]en mit ^JorD unD S^elt-^dnge. Amboino bergegen Dienet ibnen 

CKaub unfid;cr gemad)t. S)ie vornebmjien nur jum tbcil / weil Die anDere Ijelffte Dem ^n^ 

©tdDte an geDacbten 0??eer?J^ü)1en fepnD Goa, wobnernfid; ibrer Q5otmd§igfeitwiDerfe^t, 2luf 

Cocino, (welcbeSvonGoa 1 00, 9?»eil weiter ge* einer anDernMoluckifcben^nfulTemategenanni 

gen 9?Jittag juliegt; wk nic^t weniger ßaflaino, b«ben fk ein @d[)lo|? unweit Der ©panifcben 

Domano unD Chaul, welcbe 3. (gtdDte gegen @c^on^/weld;erfieftc^DiefeS3öbrjubemei)]ern 

?[}?itternad;t (leben / unD mit woblgefiifftetcn 3e^ gute Hoffnung baben/ gleiobwiejte auf eben folcbe 

fuiter^Collegiis verfeben fepnD ; icb fage nidjts von flCeife vor wenig ^a\)vm Die Spanier aus Dec 

geringern l)in unD wieDer verlegten ^^efa^ungen/ grojlen^inifcben :^nful Formofa vertrieben/ uni> 

m weld;en unfere ©efellfcbafft wenigflenS eine Die Dafelbjtbe|iinDlicbe^e)]ungeingcnomen baben, 

Refidenz oDer Miffion bat. gerner gebort De? ^olUn ibnen alle ibre 2lnfd)l^Ö ^^n Ratten 

neu ^ortugefen Der grojle '^bcil von Zeilan famt geben/ fo werDen fte ftc^ balD Dern ^J3bilippinifcben 

Dem ^immet^-^anDel/ Den fte ia\} allein genieffen ; Snfuln bemdcbtigen. Slber Q50tt / welcber Die^ 

inDem Die ^oUdnDer auf Diefem weitfid)tigen (Si* fen bocbmütbigen beuten vom ^immel berab ju^ 

lanD r\k\)t über jwan^ig ^Ml (^rDreicbS / fo an fcj)auet / wolle Den boben '^burn Ärtbci/ Denfie 

gimmet feinen fonDerbaren UberpuM)cit/ be^ bis über Die ?lBolcfenaufjufübrengefonnenfepnD/ 

fi(^en. balDjerfloren/ unD gleicb wie er Denen ^JJortuge* 

2luf Der anDern ©eiten von SnDien jenfeitS fen in Der legten ^otb Det)ge|]onDen / alfo auc^ 

t)cr Comorinifd;en ©ipi^ neben annocb unter Denen Spaniern ju ^ülfffommen/ Damit Denen 

^^ortugefifcber ^otmdfjigfeit Die (StaDt Nega- SnDianern Das belle ^icbtDeS wal^ren (i)laubentf 

pafaaunDoaS'jöorgebürgDes »S)« Tfaom«,in famt Denen Mifiiooariis nicj)t ödm^licf) ent# 

joflen 



Numerus i o. Anno 1 642. P. KofBcr ju Batavia. 3 3 

locjcn werbe. Ubcigenö will i^ glauben/ t)ö§/ nommener ^al)m iii( tt>ei§ ic5 nicl^( ju fagen/ 

wann (icft Die ^oüdn&ec an t)ie (Spanier wagen wer Derfelbe eisrntlict) fepn mm. .^er aümä(^f 

foltcn / (le mebr «gt6^ al(J ^eut Daioon tragen (ige (öeifl ©dtrlic^er ilrafft wolle fte O^^ccfen/ 

^jJrfften. fli'f t)a§ wir mit Der fr6blic(?en ^acf;ric^t i^reö 

QJor wenig ^agen i(l au^ Japon alliier ein »oUfonimenen @iegö balö erfreuet werDen. 
.£)olIflnDifcbeö @^iff mit Der ^ac[)ric[)t einge? 

loflren/ Dö§ Ic^t verwiesenen 5lugufl* ^^lomt auf SnDelfen bleibt Japon Denen '^Jortugefen ulf 

Der Snful Lequios (welche ein ^aponifcljeö ndcf)(t lerDingö cecfperrf / unD Denen ^olldnDern allein 

gegen Sina ju/ unter Dem z f . ©raD ^orD^^rei? offen/ welcl)e aber »on Denen ^aponefern ebenfal* 

te gelegene^ ^ilanD if!) üier Miflionarü auö mf fel)r eingcfcl)rdncft werDen ; inDem |te »on einer 

fever (öefeüfcbafft nebj] jwet? weltlichen S^riflen/ f lernen :^nful / auf ml(S)tv jie wobnen / ftc^ nic^t 

aus Dem ^onigrcic^ Cambodien auf einer Scha- Ddrffen Ijinweg begeben/ nocb irgenD ^inge^en 

luppcn / für welc[)e fie fec^ö bip jleben taufenD alö allein ju Dem Commendanten unD jwarauc^ 

©ulDen Ijaben beja^len mijjTen / jwar glucflic^ t>iefe6 unter einem ^riegö:/@eleif.Q}iel weniger ijl 

angelangt/ aber gleich Den anDern '^ag »erra* ibnen erlaubt mit Dem geringjlcn^eicSenduflrerlit^ 

tben/ in Sifcn gefcf)lagen/ unD mit einer flarcfen mercfen ju laflTen / \>ai jie (£l)ri(ten feijnD / noc$ 

@olDaten?JlßacI)t nac^ Naogafaco fcpen gefcl)icft eine «JJ^fin^ mitjufi^bren/ auf welcher ein €reu| 

worDen. "-^ier auö il)nen follcn ^rietler/ Die an# geprägt i\\ : worinnen Die ^aponefer Dergejialt 

Dere jwep aber/ wU Dicje @cl)iffal)rer reDen/ Or* abergldubifc[) fei;nD/ Da§ alö fte neulich bep einem 

Den^*;öiener fepn. !oie ^riefler beilT^n mit ©inefifc[)cn Ä'auffmann ein ^elD gefunDen/ auf 

9^abmen P. Albertus de Polonia , ein ^^olacf ; welcljem ein €reu^ gejeic^net wäre / fte ibn / ob* 

p. Joannes de Paulo , ein 9\6mer ; P. Antonius fcljou er ein Ungläubiger ^epD ifV auf Der Dvecf* 

Robinus, ein ^Bdlfc^er/ (wt\d)m Die »on Donnen ^ancf erbdrmlic^ gefoltert/ unD gejwungen |)a* 

«n.qdangte ^olldnDer x>ot anDern loben ) unD bm ju befennen/ wo unD warum er Dergleicj^eti 

P. Franciicus Marcus , Deffen Q}atfer ein ^ortu* (öeprdg mitgenommen l?dtte ? 
geö / Die «SJ^utter aber ein J^Pöneferin ifl. S)ie 

anDern jwep wujlen jie mir nic^t ju nennen. 3n d^ina hingegen jteljet e^ belfer au^ / aU* 

wo Der tapfer Daö (goangelium in feinem 9\eic^ 

5IUe fecbö fewD jwar alle ^ag / fo lang Die ju preDigen Durc^ einen öffentlichen grepljeit^st 

.^oflnnDiicbe jtaufleufb allDa üerbarrten/mit Der ^ricff erlaubt l)at : gleichwie mir ein ^rieflec 

goltcr cnrfe^lic[) gepeiniget worDen/ unD Dannoc[) a\\^ Dem ^reDiger^OrDen mit mel)rerem erjeblt/ 

in Dem Wöbren (s^ilauben mit @Dttlic()em 55ei> welchen Die ^oüdnDer auf Der Snful Formofa 

flonD fleiff oerbarrt. 2llö fte ein|]enö auf Der bep Dero Eroberung gefangen genommen / unD 

fKidf 35ancf m gewifler abtrünniger ^rieiler mit fic^ al^ iim gute ^^eut an^ero gebracl;t 5a* 

auf *^efet>l Deö (gtaDt^ObriO gefragt \;)(itu i ob ben. <Sr l^at fclbf! alö Miffionarius in Der @ini* 

fie nacb feinem '^epfpiel/um fo fcbmer^licben fcl;en ?anDfcl}offt Fokico Sl)riOum gepreDigcf/ 

jQuaalen ju entgelten / t)on Dem <^lauben abfal* üon wannen er fur^ »or feiner (öefangenfc^affit 

ien/ unD [k\) ju Dem ^epDentbum befeljren wol«; nac^ Formoia öbergefc^ifft \)(\tU, 
ten ? tt?a6 ! (fpracl;en \\t mit unerfcbrocfenem 

i50?utb unD tru^igem 2lngeficl)t ) welches cie? ^ö/el)let alfo nic^t an ^epDnifc^en ^dnDern 

f|et*t^icr / VOM för txn t,$vcm ' ober xotV, unD Q56lcfern / Die tQ\x. befe^ren folten / fonDern 

^eö 4b^nt^euer ^« öicb geborten/ bec bu efJ gebricht iJielmel)r an iMiflTionarjis , Die ibneti 

«tn C^vtfi' ja ein (Cdt^ltfdDec priefiec bi(i/ ^o.t> ^)?angelium t>erfünDigten. ^t fan auc| ge< 

unb bannocb uns mit tetgleic^n ^tagen fcl)e|)en/ Da§ cö einem Miflionario an Spfer man* 

JU tjerfud^en Oid) uncerfdMaef} ? (go üiel ba? gele oDer an jlanDbaffter ©eDult/ icf? will fageii 

ben unö bieüon geDacbte ^olldnDer fagen f onnen/ an einem jleiffen QJorfa^ / alle erDencflicfje Wx» 

welcben Dcjlomebrju glauben ij]/ je weniger un# befeeligfeiten um ^\)i\^\ willen unD ayxi %\i^ 

fere <5)lauben^j ^einD/ alö jte fepnD/ ju iDrem Deö ^dc[)|len l?elDenmutl?ig o(?ne 5llag ju über* 

(Scl)0Den ODer ju unferm Q}ortl)eil lögen wer* tragen. ^^ reDe nurüon mir felb|l/alö weichet 

Den. F. Albertus de Polonia bet^t fonjl mit \i\f jum bellen weip wo mid; Der^djut) Drucft. ^ 

nem ©efc^lec^tö* ^al)men Mi«iski .- er iji eine ill gan^ ein anDerö in Der Snnbrunjl einer ^e^ 

Zeitlang unfern Miflionariis in Cambodia alß tracf;tung bep (icb felbjl in Der warmen (Stuben 

Oberer üorge|lanDen. P.Antonius Robinus aber Den @cl)lu§ ju macl)en/ '^0^^ man (äJOttunö 

ttuö (Sflüopen gebijrtig / war erjl neulich jum Dem ^debilen ju Sieb alleö tbun unD lepDen wol* 

Vifitator über alle unfere Miffiones in China unD le : einanDerö/ wann e^jur(Sacl) unD jurwörcf* 

Japon bejlellt worDen. (Sr batte ficb »ergange? licljen ^batfommt/ in fernem guten §Jorl)aben 

ncö 3Qbr auf Die ^'J^bilippinifc^e 3n|ul überful)? Oö»^cfmütl)ig ju loerbarren, 5)arum bitte ic5 fo 

ren lajfen / unD Den (Spanifcl;en SanD * Pfleger wobl (f ucr SbrwurDen/ al^ gefamte unfere aller* 

bffftig/ Docb unifonjt/gebctten/ ibn nac^ Japonien liebfle Oejlerreic^er f ^roüin^ / Diefelben wollen 

ju beforoeren : ift alfo unüerricbteter Xiingen Dod; meine (gcbwoc^beit Durcb ibr ^eil. O^Jef?^ 

tiacbj^iacao jurucf gereifet/ t)on Dannen aber OpfferunD öjebettunabldfigfidrcfen/ Damit ic5 

nocb Cambodien gejogen / um allDa einer ^ele<= meinem ^eruff würDig nacblebe/ meine '^ixo!^ 

genbeit nb^uwnrten. Q5on P. Joanne de Paulo, erfülle / unD Dem mir üon (^Otf »orgefe^ten 

weil Diefcr nicbt fein recl)ter/ fonDern einange* 3»!?^ wnermüDlic^ nacbOrebe/ in welcj^em 2lb* 

/e/fpA. 5mf^«» i/^l^eil. (£ feigen 



54 Num 1 1 . An. 1 670. P.Zanzini auf t^cn^^iltppitlifcßettSnfurm ' 

fcben mic^ <»llm «nö iit)m öemull>i9j] em? 3nn()alt: 

|)fcf)le» llnbcf?5Rbigfcit beten ^f)ilipipjnern m bcmSlaubcti, 

^ rfr * ^ ®^'"^ 3^'^ ""<^ ßoioii, unb 2iertid)tuna aüba. 5:)ic 

(illCr Sf)tU)UrDCll a»af)omctaner fei)nb fd^wec iu befc^rcn. 

^^Sr^poT^r ^ienerinwiio e()nDür^iscr Pater ittgljrtfto J 

- cifciXaverÜMn;^«^?^ » 641. P.C. 

Andreas Xavier ,• ^C^^" ^^'^^'' "^^^^^" ^«^^ (gl)Cft)Üj:t)en t>Ctl 

Andreas Wolfgang Koffler. ^ 5«^ »c^ erj] Doö »ergangene » Ittl 

t)ec(?5ercüfcI)Qfft^fefuMif! -^^i^^^tt^^^"«^ "^^ Si^o^ci^ ^i^euD empfangen, 

tuie eö mit ergel)« ? fo 9eflef)e id) gern / ba^ i^ / 

,, ,. ^ -,- . ^ ©Ott i'ob / annocb gefunö lebe / «necac^fet ic6 

Slltmercf «na U6cr tiefen Snef bereite ba^ Diec unD funffjigllc Sabr angetcetten/ 

t>erec tcb jn>an^tg in biefem ?S3etngai'ten &OU 

f)CVäe Pater Koffler üon Denen in Japon ge* teö/unD ivoat Die Drei; le^teren alö Oberer t)Oti 

"^^^ folterten ^)>rie|]crn unD ibren ^^eDienfen Dicfer Miffion jugebrac^tbab/ aufmelcberDer^ 

anföbi^t / Dip bot P. Cornelius Hazart in feinen mablcn unferer nicf^t mebr aie wt ^riefler be^ 

:^irc^en ( (^efcbicbten / unD mit ibm fein Uberfe? finDlicb fepnD/ Die Da ober fünft taufenD ^nDicui 

^er P. Mathias Souterman Tomo i. im 6, ^b^il ner/ fo ftcb in üierjeben 2)or{ffcbafftcn abtbeilen/ 

f. Sap» gan^ ouöfübrlicb befcbrieben/ Dap nebm* @org tragen : ©n n^abrbafftig unrubigeö unJ) 

lieb nicbt t)ier fonDern funff i^efuiter unD jn^ar luanDelbareö ^olcf. S)ann/ Da n?ir un(f folcf;eö 

oUe ^riet^er/ nebmlic^ P. Antonius Rubinus alö dm tpenigflen einbilDen/ffieben fii gabfing in Daö 

Vifitator : P. Albertus Micinski : P. Antonius Ca- ©ebürg/ loßn Dannen aber {ctHd)i jtuar auf eine 

pecius : P.Francifcus Marquez , unD P. Didacus fur|e/ auDere auf eine lange ^cit) mikt^ bip m 

de Morales Den iz. Augufti 1^42» auf Derte Daö^O^eer. ©nige geJ)en gar Durcb/laujfen bin^ 

nen ^aponifcben ^nful Saxuma angelangt/ aber ober ju Denen 9)?abometanern / unD laJTen fi«^ 

balD gefangen; nacb Nangafaki gebracbt: aüDa befcbneiDen, Ertappet man fie/ fo werben Diefel<s 

lang gefoltert ; Den 6, ?D?er^en 1 643. aber ttie? be mit gen?a|fneter ^anD jurucf gebracht ; fci;nö 

Der auö Dem ^ercf av unD jum ®pott jeDer auf jte nun (3:af bolifcb / fo mijifen |te »u ibrer @tra|f 

einem grd^licben (gcbinDer^Ovop m befagter jeben S^bJ-' olö befangene Dienen : Die Unglau;« 

©taDt burcb Die ©alT^n b^rum gefubrt : l)iitf bigen aber merDen mit einiger !^ienflbarfeit ges 

nd# nacb abgelefenem ^oDt# Urtbel mit Denen jucbtiget/ eö fepe Dann/ Da^ einer oDer Der anbe^« 

guffen uberficb in eine @enCf # ©ruben gebencft re loon ibnen / melcbeö in Diefcn ^dnDern nic^t^ 

tüorDen fepen/ in tvelcber P. Rubinus fecb^/ P. AI- feltfamet^ i|]/ ibm mit Dem (gtrid Daö Seben ab# 

bertus fieben/ Die übrigen Drei; neun ^ag öer;» fur^e. Q3or einem ^abr üerreifete icb in einen 

Ijarret bdtten. S)emnacb t)?urDen (ii n)ieDer ber* geti?i|]en ^lecfen ßolori genannt / mobin fecbje* 

auö gejogen/ unD mit Dem ©cbmerDt entbauptet/ fyn gan^e 3al)r/ tvegen Untreu Deren ^nnt^of)^ 

ibre Leiber in i)iel ©tucfer jerbacf t/ Diefe aber ju nern/ unD ^acbbarfcbafft Deren 9)?abometanern 

Slfcben »erbrannt unD in Daö ^OJeer gemorffen. ficb feiner au^ Denen unfrigen bot tuagen Dorf* 

fSßer tvaö mebrerö bieioon tviffen tvill/ f an in Q^t fen» ^od) nabme icb Daö ^er^/ unD gelangte 

welDeten 5Circf;en?©efcbicbten nacbfct)logen. mit ^üljf meinem (grloferö Dabin / begleitet »on 

_««_——__«« ,_ einer (^cbaar meiner SnDianifcbcn^farr^Sl'in? 

" " ""*" ' Dern/ Die jugleicb meine ©efdbrten unD ^^SefcbUi' 

_ -. ^er maren. ® ie eiljf '^ag/ alö lang icb tnicb alU 

JNumerus 11. Da aufbielte / bob icb über bunDert ^inDer ge«* 

cvii^jj^f faufft/ Die alten ^eutb aber unD tvicDcr^Sb^licbe 

<OviVf recbtmd^ig jufammen gegeben : SlnDere / fo eö 

P TofcDhi Zanzini hcmcnantXt "otbtö bitten /«Seicbt gebort/ mitbin meine 3eit 

r. juicpiii /.dii^im ^^Wn«nni „jd^t unnu^licb jugebracbt/ nocb »ergebenö ibre 

Sanchez t>tt ©efeUfcbaffl 3StU MifTio- i^^^^d) erlernet, ^«icbt tveit üon Dem Ort ijl 

nani m^ ber £)ef}ei:mcl^ifc&ert ein mit glecfen unD :5)or|ffcl;afften umgebenem 

5^rot>tn^, ©ce/ in melcbem eilff taufenD (Ireitbare ^dnnec 

Sin gcjeblet merDen. Q}ormalen tvaren fie Denen 

R-n T) j r*- ^^^^^^^^ ©paniern/ ttlö ibren UberwinDernuntertbdnig; 

.?. Bernardum Oayer O^tMmCX je^t ober baben fie bei)De 3oc|>/ Daö (Spanifc|>e 

Societat ^riefiem/ unt) 3^ro n)et)lant> unD Da^ Cbrifllicbe abgenjorffen / unD fepnD 

^a\C^ät Ferdinandi IV. fKomifdbett ^^^^^ f"^ 0* W^ ' nacbDem ^u nebmlicb Den 

^hx\\oß l)interla(renen ^eic^t^^ 9jial)ometanifcben ©lauben angenommen baben/ 

^OLttn ober Dermajjen unbeDacbt/Da§ fie felbfi mcbt 

'^"''^ ''* tviffen n?aö fte glauben, ©ner auö ibren ^^uu 

C5efcbcteben auf öenen P^ilippinifd^en O^n fucf)te mid) jmar beim famt feinem ©efolg/ 

3nfuln Oen 16, ttlengen i<>7o, ppc^ gi^nse ^i; tvi^D^i: nflcl? »öflup/ tvi^ ^r fom^ 



Num, I z. An. 1 6% 2. P.Mancker auf^cn?J(nrippml^^^C«3nf«fm 3 J 

mcn wnr. ©ic l>6rcn unö flecn an / obnc flcf; gfirWÜl'^iacr Pater in fibrtftO 

ju miDcrfi^en ; allein/ mann tt jui' (gac^ fommt/ '^ ■ ' ' 

tt>olIen fte nic^t anbcilfen/ noc^ fic^ Dem ©oan^es P- C, 

(ifc^cn @cfa^ unferma'ffen : ©Ott gebe ibnen 4 ^'^^'^V ö^"^" unjabfic^ lolefcn auf bicfem @ec# 

flnn ^lecf)r / Damit \k ju feiner ^ecrDc/ üon n?e(# 11 SanO St. Lazari be|inDlici)cn (SilönDcn fci;ni> 

cbec jie ab(jemicf;en/ mögen jurucf cjebcacbt mev* aucf; Die ctiicl; unD üiei'^ig ''].M)i(ippintfcl)e 

Den. Stt^ifc^en Denen ^oü.inDern unD Dem ^d? Snfulny alfo genannt topn 3'hi'o (Sat()oli|"cl)en 

nig »Ort Macazar Daucet ein blutiger 5rrieg fcbon 9}?aje|ldt '}^l)ilippo itonig iw ©panien / untei? 

lange '^titi obnc Da9 ein ^^^cil Den anDecn über* DefTen ^ottmd^igfeit \it )lel)en / unD inögefam( 

wältiget ^a.iU> ^mi^ i|] / Dafj Der Molukfcbc febr üolcfrcicb fei;nD. 55ocb reDen ^k ^nnivob^ 

Ä^dnig/ fo Denen ^oUdnDecn mit funjfiig (gcbif: ner nict)t aller Orten einerlei) ©pracb / fonDern 

fen mlDer jenen mar ju ^ül(f fommen/ alfo gdn^s merDen in fccbö entmcOer^ ^pracben/ oDer un« 

lieb im ju (^runD gangen/ Da§ nicbt ein einjige^ terfcbieDlicbe SIrten eine (gpracb JU reDen abge* 

©cbiff Davon fommen if!. ^cb fcbriebe gern t^^iiU @ie baben ibre abfonDerlicbe ^^ucbffap 

iixQü6 mebrer^/ aber Daö ^^lat i)] angefuüet. ben / fo Denen 2lrabifcben ©cbrifften jmilicö 

€mpfeble micb in Daö beilige (^ebet/ unD erj]erbe gleicb feben. @ie fei;nD auö ccrfcbieDenen ^i>U 

fc. rrLf «V ^^^^ entfpr offen / tvelcbe vor 'iii\tm auö Denen 

V^UCr VrljriDUrpCU berumüegenpcn (?ilanDen / jum '^beil aucb au^ 

..•,• -w -.rf^ entfernten ^dnDern ficb alibi^r öerfammlet baben/ 

^^^^m^tnl^lt Wiener in (£6riflQ S^"^^^''^^' ^«"^'^ ^'^"^'^ aufgeräumten ^^emutbtf 

i6.w«5ei»i67C'. Wiener mL^rifto ^^^^ ^^^^^^^^ q3cr|ianD67 ibrcm 5tdnig treu/ unD 

Jofephus Zanzini oDer San- Dem Satbolifcben (t^lauben insgemein aufricbfig 

chez Der ©efellfcbafft ergeben. 2)ie meiilen mobnen bin unD ivieDev* 

;3Sfu Miflionarius. ouf Dem £anD/ allmo fle mit Dem^elD^'^au unD 

^^__^^____ ^ ^ anDcrer ^anD>^;?(rbeit ibre ^"Jabrung fucben : Die* 

" fe beliebet Durcl;gebenDö in Övcijj / Den fie mi( 

■NTnmpmc t -, ^alfer focben/ unD anDerm grDen^ <Öemacbö/ 

i^ uiiiti ub 12. i^j^ „jff)j meniger in ^ifcb unD gicifcb ; Docl) nel)# 

SQtxhixx^t über fofacnt'cn 35rtcf. "i^" i!?^f . '^'f ¥'^ ?^^'f ""^ ?ß«^*'^i" ^<>i''i^^ J 

' ^ ^ !♦ tt)eil fte Feme beiT^reJioit vermögen, 5br Unter* 

p Andreas Mancker mar einer au^ Der gabi ^^^^ '1^ eine.tn^ije (Da0 iil/ eine In \[)?orgen# 

■■• • Derjenigen zs.g^fuitern / mclite vor Dem l'^"ö jmar au^ ^almen* ^^^ lottern/ anDeriimo 

»^aafen ju Cadix einen erbärmlichen ©cbiff^ ober <x\\^ '^aft oDer 553infcn gemobene ^t<fi/( 

brucb gelitten / unD Dannocb mit ^Ötk$ ^u(|f fi) man einiger Orten aucb 5)ecfen nennt ) Da« 




bet) feinen Obern um Die ©inifcbe Miffion fo eine auf Dem l'anD für Die ?U3ercf />^dg/ L)a0 anDe^ 

<i;ferig an / biß |le ibn enDlicb erbdrt. S)a er ^^ ^^^"^ i" Der(gt(iDt oDer in Dem 9:)?arcf jlecf/nabc 

nun Dabin fcbijfcte/ unD nicbt mat mebr von Dem ^^9 «»"^ i^ ^'ircben für Die ® onn?unD 3? pc^' 'tdge^ 

»ejlen ^anD mare/ \\\ Daö (gcbiff jerfcbeittert/ er ^«t: gan|e ^:^au jlebet auf bdll^fnen ^jldcfen 

ober unmeit Deö ^aafeni? / in melcbem DajTelbige ^"^ grojTen Dvobr^^tdmmen/melcbe bicr ju ^anö 

anldnDen folte/ in Dem 5}Jeer ertruncfen» fl'^i'-f «nDern ^^ödumen fun|f bi§ fecb^ (Spannen 

. - Dicf uuDacbtillaitter bocb macbfen/ jufammen 

^j^ jq gejimmcrt / oben aber mit -^cu oDer l'aub juge* 

TD Ä*,^^o^ TV/T ^1 s.« /Ti r€t ^^^^^^ 5)er ^oDen uuD Die 5a3dnDe fcpuD eben? 

y. Andreas Mancker ^er OcfcK^ fal^mitgraDenDvobr^etangenjufammenge. 

fc^afpS^fuMiflrionariiau^berDeflei:^ fugt/ Die (Seiten ? Sti3dnDe aber innmenDig mi^ 

mcbifcben "^xmwt!,. yvobr?:Decren überwogen / meiere jie felb|l m 

\. ^ jierlicb ju macben milfen. 

r» /-. n . o 1 . w ^ ^'^ illei)Dung ij^ ebcbar unD bequemlicb/ 

kr, Conltantinum bcniel bCfaatCt ^^cb obne ©trumpf/ melcbe ju tragen Denen 

iu^im Vtebijcben Sa^üUuHen De^ ^leifcbe^ fei;nD fie nicbt 

$u -wtuw weniger al0 alle anDere ^dlcfer in gan^ Afia un? 

<Bef<fenebf n auf benen p^iltppintfcben finniglicb ergeben. ?lJ3eiTenmcgen Die ^ei|]licbfe>( 

CeUanOen in (D(i * jjnOJen beylaufftg im Dabin befliden if]/ Daß fie ficb frubaCitig vercbeli^ 

prt^t i<J82» eben. 3n einigen Orten verlegen fie ficb Qwf Die 

^imfsrtTf» gauber^JlunO/abfonDerlicb Die ^selber/ meld;? 

3>..«.„«, ^ ■ ^a cu .u- « .^ • nacb^ic^ei^ ^«il auf Denen (^rab(]dtten beruni 

2^et gan^e ^önef i^ eine fc^r anmufbigc SScfcbrei^ lauffm, Die toDte (Sdrver au^araben / unD aktch 

ImQ obgenanntcc ^5ilippinifcbcn ^muln , welcbe cc '""n«»/ uie t''^« ^^J'^t auegraoen / unü giticp 

Dem gefet famt aUcn Umflatim läbafrt öof 2iMact; i^f"«" rafenDen StßOljfen auffrelfen. 2ln ©onn? 

(lettt. tagen verfugen {k fm; allein Die @taDt/ tbeilö 

^^ , ^ , ^. $u 5w(j/ tbal^ flufil'iibcn/ Ocbfen/pDei: ^:^ü|feln 



36 Num.i 2. An.i682. P.Manckerauftett^JjPWtmrcßCttSttfuhn 

nitmt)/ fdfcn öbct ju ^fttht ?ö?ann t)ie mcu ifjre jd^fficbc Exercitiai mncben / unö t)ie noc^ 

flen ^eurl) bcpfammen fcpnt)/ l)(j(ren Die Knaben nic^t Frofefs fcr)nb/ ihre ©elübb erneueren, 
mit ^al)nen unD (^locflein einen Umgang / mt> Manila tft Dqö ^aupt .qefanifer ^bilipptmV 

fingen barbeD Die (JI)rif?licI;e ^el)r : hierauf fcDen^nfuIn/eine üorncbme (^tobt/ in we(cf;et; 

wirD mit ^(ocfen jufammen geleutet / iinD Daö t)er königliche (^mhaltiv/ D-jc Sr^^^ifchoff/ 

2imt Öer \)ii\iqm 5)?e^ mit einer sjJZufic gefungen/ Die ^Regierung unD önDere .^onig(icr)e ^eDiente 

$u n?e((f;em ^nDe ein teglic^e <^tat)t oDer ?0?arcf# fleh öufbnlten ; fte ifi tt\va$ Heiner a(ö 5ißi?nne^ 

flecf 1 6. ober 1 7. ^uftcanten balt/ meiere flatt rifcf) < ^eu|]abt/ aber nacl) Der neuen 2lrt/ üwan 

ibreö i'of)nö wn ^6nig(icl)en 5i'onjS)ienften be? tvie ®rni^ in @tepermarcf / mit einem jlarcfett 

frepet fepnb. 3l)re muficalifcf^e Inftrumenten be* SBaü/Q5af]ei?en unt)@rdben f^attficb behelliget; 

fleb^n in Ser)ern/ v^arpffen/ ^imhn unD @c^a(# auf Der einen (Seiten mit einem fcbiffreicben ^lu^/ 

mei)en / mit meieren fte Dergeflalt anmutf)ig ju# auf Der anDernüon Dem 93?ecr/ringöl)erum öbec 

jammen flimmen / Da§ in üiclen (Suropdifcf)en i>on gludcn unD 9??ord|len umgeben/ unD treflic^ 

(gtdDten nicbtö (ieblic^erö ge^oret^wirD ; nacf> t)ermaf)ret; ju (£nD Der @faDt / tro ficb Dec 

»oIlenDcter 9^?ep flellen ftc^ Die 53}?dgD(ein mitten giuf^ in Daö 9^?eer ergie|?t/ Imt Daö @cf)(o^ oDec 

in Die 5l'ird)/ unD fingen Daö Salve Regina nebf] Citadelle mit allerbanD ^Ißaffen / ^mgeßiuqf 

Der (Sbritllic^cii ^^bc / it>e(cbe wn @tucf ju ?0?etaUenen®tucfen/90?orfernunDanDermDer:« 

(gtucf üon allem Q3olcf / alt unD jung/ ?[)?ann gleichen Q^orratb voo\)l üerfeben. S^ie xf^dufer/ 

unD^eib nacbgefungen/unDivieDerbolet roirD; fo ebeDeflen \)0\)C unD anfebentlicbe ©ebdu ma^ 

Demnacb ttJirD ein ^"^reDig oDer Sbrifllicbe ^el)r ren / befteben / nacbDem fie vor n?enig ^nbreit 

gcbalten / unter tvelcber alle obne UnferfcbieD be* Durcb (grDbeben nieDergemorffen ttorDen/ beuti* 

fragt werDen. Se^licb irerDen aller ^abmen ahf geö ^agö nur auö jwei) ©tccfa^ercfen/ Daö un# 

flelefen/ unD Die 2lbn>efenDe tt?obl gemercf t : Die^ tere ifl \)on @tein/ pae obere tbeilö t)on @tein / 

jenigen aber / welcbe \)origen ©onntag obne er* tbeilö aue (SeDerbdumen / oDcr einem anDern 

beblicbe Urfad) ausgeblieben n)aren / tioerDen mit f oftbaren .^ol^ erricbtet/ unD au^getdffelt : (Qic 

SRutben gegeißelt/ oDer anDerfi abgefli^^^ff^ * ^^l^ r^»)nb auöwenDig mit (fangen unD n)eitfcr>icl)tij! 

cbe f^\)Cit^i Sucbt nacbmittag in Der JvinDer.-Sebr gen Heftern/ melcbe Da auö Durcbficbtigen ^eer# 

mit Der ^ugenD ebenfalö beoba^tet mirD. S^aö s)^?ufcbeln auf Perlmutter* 2lrt hmflreicb üerfer;j 

(Straff* 5lmt üerricl)ten jmei) Flfcajen oDer ^ir# figet n?erDen/ umjinnet. 5(lle Q^a^tn fepnD nac5 

cben^^dtter / fo Da fepnD jmet) aDelicbe ^n'oia^ Der (Scbnur unD ?ö3incfelmaatj abgegleicbet/ abtt 

ner wn grolTem 5lnfcben/ Deren einer um Den an? jimlicb unfouber. 3n Der (gtaDt fiebet man einiV 

t>ern in Dem ^au^ Deö P. M ifiTionarü Daö 2luffe# ge ?(}?annö* JUofler/ ein grauen* jllofler / unD Die 

f)en oDer 2iufn)artcn unD Obforg \)(\t/ bamit aU ^aupt^^ircbe mit ibren ■Dombbcrrn. S)ie 3*""^ 

le unb \it)i ein ^bi^if^* ^wf^^-'^^w'^'^l^*^^ ^^^^" 9')^ tvobner fei)nD ® panier/ oDer ^nbianer/ fo t)on 

ren. 5ßirb nun ein l^nDianifcber <Sbf if^ gefdbr* ibn^n abflammen / jur |!eifcblicben ^ollufl un^ 

\i^ Francf/ fo tragt man ibn in Die ^ircb/ allivo md^tg geneigt/ meiflenö 5?aufieutb oDer @olDa* 

er mit allen brep i)ii\iQm ©acramenten beren ten/ an it)elcben allen menig 5tnDacbtjut)erfpub* 

©terbenben \)erfeben iDirb. S^aS ^ocbtt)urDigc ren ifi. ©le ^efa^ung jeblt bepiduffig 900» 

aber wirbniemablö/ ja fo gar nicbtin urplo^lt? 9?fann / fo '^ag unb 9^acbt auö gorcbt bcc 

<ber '<^oDtö * Ö5efabc JU Dem Ä'rancPen in Daö ^einDenauf^brcr ^utfleben/tDelcbeDannleicbt^ 

^auf? getragen/ fonbcrn er blo|? a\lm mitber lid; aus ndcbfl* gelegenen 3nfuln fie anfallen 

Q3dcbtunD Der legten Oclung loerfeben. Qiine fönten. S)ie '55or^*(Stdbtfepnbmeit*fcbicbtig/ 

|eglicl;e Pfarrei) beflebet aus bret; ober öierJDorff* unb fiebenmabl sroffer als Die (Btatt/ bcrer eine/ 

fcbafften : in Der t)ornebmflen unter biefen / als unb swar tin grofle / alfo genannte ^cijigeni» 

Dem .^aupt Der übrigen/ Ijat Der Pater Miffiona- (Sreul^^^orflabt tuirb t)on unferer Societdtüer* 

rius feinen @iß/ vifitirt juiveilen t)ii anbern ©e* feben/ unb üon fielen (^atbolifcben (l^imfm / 

itieinbc / unb b^ltet bei; ibnen ©otted f .'^ienf] in aucb 3"ö»<^o^i-''^ ""^ <Spaniern bcnjobnet/ ubec 

t)er:^ircb/ mit mlcber/iDieaucb mit einem ^]3farr# tvelcbc alle itvei; Z^ifwUt bie ©eelforg b^ben» 

^of unb anbern jtvet) J^dufern / jeglicbe !t)orff# ©ne anbere ^:öor*^tabt liegt jmifcben ber (^ta^t 

fcbafft üerfeben ifl / in berer einem tvobnct Der unb bem ^^lu|^ auf einer fleinen Snful / alltvo 

iScl}ulmeil]er / njelcber Die Knaben t)ii ^Mfic/ fcbierniemanb anberer/alS(Jb»KfiTd;^^ö"ff'Uni) 

aucb fcbreiben unb Sefen lebret : in bem anbern »^anbn?ercfS;^eutb ftcb cmfbalten/ Die alle njeni^ 

Die (Scbulnieiflerin / it»ekbe jeDcrseit eine aufer? ausgenommen / in Dem blinDen ^epDentbum le# 

bauliebe 3'nDianifcbe ^ittfrau if]/unD Die 9:)Idgb? ben / unb üor etlia)en 3abren an ber 3abl bi^ 

lein in anjldnbigen ^m\im unterricbtet. Unferc 40000. nunmebro aber füt ibreS lehren 2luf«! 

Sociefdt bat auf biefen ^biHppinifcben Snfuln (tanbs fcl;n)erlicb mebr über acbt taufenb @ee^ 




bunDenc Miffiones einen auS ibcem ?OJittel jum föenjerb getrieben mit ben meiflen Q}olcfern fo 

Obern boben/ttelcberbenen übrigen üorflebet: auf (Srben wobnen / unD i)on allen (gnDeö 

ihre fragen/ gtveiffel unD 5lngelegenbeiten enf? Der 5lßelt anIdnDen/ als aus dbina/ ^ortugall/ 

fcbciDet/fie etlicbemabl Jdbi'Hcb bep ficb als ibrer ?D?obi'enlanb/^))erfien/auS3nbient)onbemglui 

«Uflemdnen Refidenz »erfammlet / ttütvo fi^ qwc& Ganges, guö ^ihhu'm/ Coccin, (i)riecf)enlanb/ 



Num. 1 2. An. 1 68 2. P. Mancker aufbCtt '33f)ttiwinifd&ett Sttfufrt» 3 7 

^artai'ci)/ Armenien/ 5£Be|t# 3"^'^" ""^ onöci'n Untcrff)ancn um t)aö ihtiQt bringen/ unD mit 
Orrcn mc()ivmitl)tn quo ^egiccD i^cö Mexicaoi. frcmbcn ©ut unge^c^tcc ?lBeifc jlcf) buücicfjccn) 
fcbon @ilberö/ bdufft.ge unD fofibau ^ciatcn grob un£> b^ft geboften tverDcn/ alö^wann f<:in 
|)iebcc Ilcjfei'n/ fo t)on Denen (gpania'n / al^ t)le# ©Ott/ nocb (Snjigfcit ober ©ccicbt njcfcen/ttjclcbe 
fer '^nfuln ^nnbabei'n idbrlicb nacb Mexico u? t)ecgktcbcnUngeccchfi(3fcitab)]i:aflpenfon(en. (Sie 
bei'ic()icf( tt)ecDen / ml)t obne öoppciten / Dvepfas' baben jtvcii' Die beilfömfien ©cfe^j/ melcbe abei-ioott 
cbcn/iajun)i'i(enmoblflcbfföcben(iyewinn. Q}oi: tvenigcn oDei* niemanD gcbaltcn metDen/ mcit 
DiefemfanDen ficb oucf) Die ^aponcfec ein; Qbec ncmücbDa^üerDammlicbe^afierDec ^egierD Die 
feit angefangcnef Verfolgung röiDec Die Sbrlften niei|]en öerblenDct /^ in «üerbnnD unmenfc^licbc 
i)at man folcbeö (Seivcrb Qufge()oben : !^ocb fei)* (^djantx'^l^akt] jlur^et / mitbin fie miDec Die 
let eö nicbt an anDern ^epDen / tt)eld)c mit :3apo* ^J.\reDiger unD ^riej]ei: befff ig loerbif tert/ a\ß mU 
nien in ^anDIfcbafft lieben / unD üon Dannen aU cbe ibre gottiofe Ungerecbtigf eit mit bellet (gtimtn 
IcrbanD/ fo Manufa^uren alö S33aaren eineö »erDammen/ unD für Der armen 3'nDianern^oi* 
groiTen ^reifcö jufübcen, Svenen ^poUdnDern/ fabrtepferen, Unfcrei^efeüfcbajftjebletin Diefec 
§ngclldnDern unD lÖdnen/ melcbein Dcr^acb* '))rDioin(j bepidujfig i2o.(Scirtlic()e / fo mciOen^ 
barfcbafft ücrfcbicDene 3"fwl" ^^^^^^ ^^^^^ ^'^^^ fiel; mit Denen Miffionenbefcbdjftigen/ etliche weo 
md^igfcit befl^en/ ift aller gugang untcrfagt: nige aufgenommen/ melcl>eju Manila @c^ul 
njeilcnfie in allen ©egenDen üon ^nDien Deren ..aitm/ preDigen/ OuDiren/ oDer auf anDere 
Spaniern unperfobniicbe geinD fet;nD / uneracb? äijcife Dem ^ei;l Der @ee(en abivarten. 5ll!Da 
(et fte mit ibnen in Europa im gricD leben. 5öie b<iben tt»ir eine bobe @cbule/ in me(d)er nicbt nt^ 
^olldnDer babcn fcbon etlicbe ma\)l/ aber alljcit lein Die geringern Jvunjlen unD ?lBilTcnfcba|ftcn/ 
mit ibrcm groffen ©cbaDen aufDiefe^nful einen fonDern aucb PinlofophiaunDTheologia gelebret/ 
QJerfucf? getban ; Dann fk tverDen loon unglaub* unD bepDer Facultdtcn Dodorat ertbeilct merDen; 
lieb git>(Ten unD ftarcfen Jsriegö^^^bcbiffcn be# Deren tiöeltIicben@cbulernfei)nDmenig/in^gemciit 
becf t ; folcbe fei;nD auöMalaben?^^dumen gebaut/ nicbtüiel über 60» llnfer Collegium ifl ein bcrr* 
Dertr .^ol^ ton folcber 5irtiO/ Da§ te t)on feiner licbee ©ebdu/ Deffcn gleicben wüt unD breit nicbt 
cuci; großen @tucf^5lugel/ \m Die Srfabrnu^ gcfeben roirD / i|] Dermalen nur jn)er)©aDenbocb/ 
fcbon' offtcrö ermiefen bat/ f an Durcbboret n^erDen : nacl;Dem Der Dritte @tocf megen entfe^licf;en ^tt>^ 
bntm aU tor nocnig fahren eineö Derglcid^cn beben b^^ muffm abgetragen merDen ; Dec 
gan^ allein mit 1 z. ^oüanDifcben Orlog-^cbif;* ^auptgang i^ langer a(ö Der in Dem Collrgio j« 
fen gefcf)lagen \)av unD nacb "erfocbtcnem ®ieg ^ien/ fo |icb öon Der Univerfitdt hi6 inDaö Mu* 
tvicDer juriicf gefebret i\\/ jebletc man an DcmfeU faeum crflrccfet : ^k gimmer fei)nDgro§/ jegli* 
bigen auöwenDig 400. ja mebr ^?dble t)on cbeö mit jmepen b^b^n genfternerleuc[)tet: Dicfe 
(gtucfj^^igeln / n)eld;e jtvar in Dem ^o(^ b^fifte* fepnD gemacbi/ mie jmep '^büren / Durcb ii^elcbe 
ten / aber auö fo yiolen nicbt eine einzige Durd;ge* man binauö gebet auf Den ©ang / Derglcicben )e^ 
fcblagen batte. Q5e|agte (^cbiff tverDen gebaut Dcö ^i^imer feinen befonDern bat : S)iefer bot 
in Dem Drei) @tunD »on Manila gelegenen Ort glcicbfalö feine abfonDerlicbe aue Durcbficbtt^ett 
Cabit? . fo ein 9)?arcff}ecf/ unD Diefer ^nfuln t)or* s)?]ufcbeln »erfertigte genfier/ mldn gleicb unfertt 
nebmflcr ^aafcn i\t/ in melcl)em allerlei) ^anD* gldfernen 'tafeln öierecfigt/ unD alfo eingericbtet 
tvercf ö* Q5ootö.< unD ^vriegö^eute irobnen/ unD fepnD/ Da^ man Diefelbc aufunterfcbieDIicbe ^^ci^ 
t)ie'^cf]ungallDai)crn?aI)ren: in folcber bdlt jl'd; eröffnen unD ttienDen fan. ^\)m gärb unt> 
auf J^errFerdinandiisValenzuoia einförauDpon ©lan^ef^megenfebenfieDen^erleingleic^. ^on 
(Spanien/ njckbcn Don Juan »on Auftria bicber fold;er5lrtfei)nDin Diefen^nDifc^en ©lanDenalle 
in Daö SlenD\)crn)iefen/ unD jmar auö ^a^ ge# genl]er.5)ie Collegü Jl'ird; ju Manila i\] fomol)! 
gen Die JConiglicbe ^'}lumt/ alö ."^ero er Obrifi* Der ^uniV alö Dem ^:;Sau unD "-^^eOigfeit nacb «t 
^ofmcifleriDare/ ein ^errüon ungemeiner ^1ug^ recbt prdcbtigeö (Stucf/ unD mit föolD reicblic^ 
\)(\t unD trefflieben @abcn# n)eld;cn k\) ju feinem gejieret : 3)aö auf (BUin^^tt Darüber gefpreng^ 
grollen '^ro)] beimgefudjt/ unD befunDen babe/ ite^emolb aber ifl auöSeDer.'^ol^nad;muraifd)ei: 
£)afHr gegen 3bi'ö^dj)fcrlicbe?l}Jaiept/ unDDaö ^unfl verfertiget/ unD jum '^bcil mit ©olDbe* 
aUerDurd)leud;tigfie ^au^ »on Öeflerreicb febc reitö öberjogen/ biö eö mit Derzeit gdn^lic^öer:» 
ttJoblgefinnctfei)e. UnfereSodetdtflebetibmie* gulDet tverDe. 2)af^ ^ocb^SlItar ifl jmarDott 
i)erscit in allen ©ac^en treulich bep / abfonDerlid; mittelmd^iger ^unfl/ Doc^ ^at eö feine richtige 
tin unfriger ibm jugegebner ^]>riefler/mittt>eld;em ?D7a§ unD 5lbtl)cilung/ DurdigebenD^ mit @olD 
er feine SlngelegenbeitenabbanDelt. 3a?irern)ar* gefaiTet .'^ie Jtircb i^rer ©cflalt nacb gleid;ef 
ten aucb mit )eDem anlangenDen (Sd)iff Q5riefe Diel (obfd;on um ein mercf lid^e^ gi'ofler) Den 
öom ^6nig / ^ rafft mcicber er nad) (Spanien ju* Domioicaaer*i?ircb }u ^ien : b^t eine bcrriid;« 
tüd beruffen tverDe/ tibobin ibn ©Ott balD be* Kuppel/ uuJD ringöberum ibre fcbi$ne Cbor oDcc 
gleiten tvoUe ; Dann tvir boffen / Dafj Durcb feine Umgang mitt)ortrabenDen©dttern oDer (Sd;ran^ 
{urtige jilugbeit för Diefe 3nDianifcbe ©egenDen/ cf en / auf noelcben an I)Oben g^flen fteben oDcr acbf 
öbfonDerlicbfur Die ^bilippinifcben 3"f"ln/ votU <l\)k ?OJuftcanten Daö 5imt unD '^efperbalten^ 
d)cr eknDen 3u|lanD unD ©reuel er mit 2tugen an# ^n bepDen i^ircb ' '-^böt'nen banget m groffen 
gefeben I)ot/ tnel i^mue merDeauögewurcfetnocr* ©dduf famt einer Ui)t: ^Vßif<i)m Diefen bei;Dert 
Den; inmaffen Dte ^n^i^ner aübier pon Denen prangt Der Q5orfcbopf mit unterfd;ieD(icben gijs 
©pönifd;en Obrigfejteny (p^li^^ mö ©ei^ Die flwrm auö ©ip0 gelieret» ^orOwn (Siu^ngi« 

^ 3 vk 



f 



3 8 Num. 1 2. An. 1 68 2. P.Mancker auf ^en^f;t(tppintf(f)Cn3^fllfm 

t)ie S^itd) mifü fic^ ein tawmiQtt »icrccfigttt Sßittctung/ n)lcin^cutfcf;(anDju€nt)t)eö^aV 

SSorl)o|f mit (troffen 3iec)(en.gepfla|]a't/un& mit mmol man quc& um t>kfc gcit nicl)f obne 

einer ^}amt umgefaj]l'f/ auf DefTcn ^()or jme»; @c^ivei§ lebet .'Die 'Scbe ifi immer&ai: .qrun/ 

ficinecne ^on^en tvac^en. bk §c(Dei: aber fe^nD Dgö ganfee 3abr mit itraut 

l^ie Unfricjen fragen für i^re 5t(eit)ung einen unD &ta$ tjber ^MmeAjoih i^berjogen. 3u je* 

feinen Beug üon^:Saumn?oUe/fo Der ©eiDen.qanrj D^r 5^d}rö^3eit gicbt cö jeitige grücf^ten an 

nal)e f ommt. 2)ie @pei(i ifi out unD uberflü^ig : Denen ^^dumen / unD jnjar fo gefunD / eDel unö 

©ie befleißet auf ^MtaQ in Drei; (^eric^ten / Derer tt)Ol)I(}efd;macf / ale fc^merdcb in Europa anju^ 

erfieö üon @au^ oDer ^alb ? gleifc^ / jumeilen jutreff'en, 3e^t t)on fielen anDern Dafcibf] unbe 

t)on v^unern : DaöanDere i|] eine SIeifcf>'®uppe/ fannten nicl?tö ju fagen / ttachfen hier »tele unö 

Daö Dritte ein folc^eö ©tucf övinD.- oDcr ©cl;n?ei* unter|cf;ieD(ic^c Gattungen üon ^omeranfeen/ De^ 

ncn^gleifcl) / alö in ^eutfcf)(anD iljrer jmei; Daran rcr etlict)er (Schalen füjTe jlnD / xmxion Zitronen : 

genug f)dtten. .'^^er ^tacl)/^ifcb be|ief)et in önDerefepnDiooüeineö^afftögleicf) Denen ^ein* 

grücbtenunD^ucfermercf. S)aö 5j^acf)t?(£|Ten trauben/ anDere gro§ n?ie em sS]enfcben^5^op|f 

l)atfürDieer)k^racbt5^rdutel^Sß5ercfoDer Sr;: mit einem ^^^lut^fdrbigen Slcifc^. SlBeinbeer/ 

Den»@en?dcl)ö ; für Die anDere ivalb^gieifc^ : jum Deren n?enig anjutre^cn/ fepnD nic^t fo gut alö in 

9?acb?^ifcb aber eingemachte grucbtcn/ n?ie foU Europa. S^aö (i3etrdiDe unD Der 51ßei^enn?irD 

c^e in 5^eutfd)lanD Denen ^rancfen au^^Der 2lpo? nunmehr bduffig angefdet / Da^ jemalen Der @e* 

tbecfen gcreid)et ttJerDen: Slngafl^'^dgen/ n?ie fitt oDer ?0?e(jen nur auf einen balben CöulDen 

amf) am greptag unt) ©amflag / giebt man öier f ommr, .1)er Üveiö mdcbfl affo bduffig/ Da^ Die 

©peifen / snjej) üon auöerlefenen gifc^en : gur ^uner/ ^fcrD unD ©cbwin Damit gefüttert 

21benD?Collation aber frifcl)e oDer eingemachte tverDen : 5bie 5eute felbflen / aucb Die (gpaniei: 

gröchten nebft einem gejucferten Jl^cb auö^iuv beDienen ficf) Deffen an tlött Deö Q$roDtö; Dann 

et" ifd;en ^ei^en / oDer \i(\tt DejTen cttoae üon (5r? voimoi Diefe^ auf Den y:ifcl) geleget \vivt> i fo mirD 

Den?©etvdcl;^, 5lBein i-oirD allezeit mebr aufge? Docb aWi'^iit ein @cl)ö(Tel mit Dveiö / aucf) in un# 

fe^talömantrincfenDarff; Dann n^ann er nicf;t ferm @peiö''@aal Daju gefeijt. gifd)/ S'«^W 

bebutfam genojTen tvirD/ fcbaDet er wegen Der ^uner/ (SrDen?®emdcl)ö unD anDere ^ebenö* 

^eiJTen i!ujft Der ©efunDbeit. 55ie geij]licl)e gucbt Wtcl fetjnD in grojTem Uberflup unD geringem 

bei; un^mirD in Der gan^enSÖJeltnirgenD fd;drjfer ^reip, ©cbaafgiebteö wenig/ roeil \\t mt ^i^ 

beobachtet : alk ?D?dngd unD gebier werDen ob' leicbtlicb umfteben: jiübe bat eö unenDlicb t)iel/ 

ne ^ad)feben abgcjlrafet : feinem n?irD nicbt Da^ Da§ ein eint^ige unferer Refidenzen in einer unmeit 

geringfte Durcb Die ginger gefeben : ®ie ^ugenD gelegen 3nful Dererfelben iiber bnnDert taufenD 

hingegen bat ibr gewijTcö ^ob/ ^obn unD Qjor^ ydjiii unD üon folcben einigen "ijorratb anild^ 

jug ; welcbeö Wt ^anDö wegen fo vielerlei) 5(er# macbt/ Der aber nicbt fonDerö gro§ ifl/ weil Daö 

gernu^ / galljlricfen oDer 5lu%la(]enbcit Deö (^raöfebr mager unD fafftlof? bleibt/ unD alfowe* 

Q>olcfö / Damit nicbt Die Unfrigen etwan t)erföb' "'9 ^^^^'tb giebt. ^ebj] Denen ^auö;@d)wcinen 

retoDer gefangen werDen / bocbfl-notbwenDig ifi. fepnD alle gelDerunD ^CdlDer mit2[ßilD^@cbwei* 

Siüein ^ii leben/ ^Oti ^ob/ aübier jtrafft folcber nen unD ^irfcben angefüllt/ fo t)on Den ^nt^ian^rit 

?0?itteln Dergefialt aufcrbaulicb/ Da^ ficb Daö obne9}?übe gefangen werDen. !Die Düffel |]rei* 

Q}olcf/ unD jum ^b^il ^^^ 2lDel an ibnen fpiegelt : eben cr)eerD.'Weiö Durd; ^erg unD '^b^l ; fei;nö 

ibrem guten ^ei;fpicl in üicien ©tücfen folget: aber DergeflaltwilD/ Da^fie Die DveifenDe angreif* 

mitbin \k ebret unD liebet. 2jber eben Diefec fen unD t6Dten;auö welcberUrfacb alle ßni^ianec/ 

©lan^ |lid;t w\ anDere jlarcf in ibre Siugen / wel? Da fie über gelD geben / mit langen @tiletben unö 

cbe mit einem drgerlicben ^eben nieDerreijfen/ toa^ ^an^en bewaffnet folcber üiel erlegen / unD Daö al* 

fie aufbauen,- ^Oit gebe ibnen feine beilige fo erbeutete gleifcb efien: @ie pflegen Diefelben 

tönaD/ Damit fte ftcb befebcen / ibm treulid; Die? «ucb ju fangen/ unD jie in Den ^|}|ilug oDer gug 

nen/ biei'Durcbaber Dem 3'nöianifcben ^olcf Den einjufpannen / Da§ faum ein ^^auer fo arm i|l/ 

fd)malen ^eeg jur @eeligfeit weifen. •0?un Der nicbt feine eigene Düffel bdtte. (gö giebt fer# 

will \d) ju mebcerm ^eric^t aucb lÄc fe? ner aucb 3ibetb'5la^en/ t)on welcben Daö f o|I# 

^en Die bare (i^crucbwercf Diefeö ^abmenö bcrfommt : 

S)ern2l(fen fiebetmangan^ej^riegö^^eer/ wel* 

SCfcßrCtMltta t>CrCtt "iJfiif aUi'' ^^ m^t>im gelD bin unD ber sieben / ficb auf Die 

Mtfrhm <^nfitfn ^V»^^"^^ W^^i ""^ ^'^ ^duner berum reiten. 

3« ^u|ft#2lrt unD grucbfbarf eit Der SrDen auf welcben fie ruDern / aucb roit @teuer*^eutj)e 

betrcffenD genieffen wir eineö immerwdb* mit Denfelben auf* unD abfab^n : in Denen aöal*= 

renDen grublingö unD ©ommerö. 3m Dern fei;nD fte nicbt fo f ur^weilig ; Dann jle öerfol* 

»^ornung / ^^er^en unD Slpril ifi jwar in Der (Se^ gen unD greifen Die ^eutbe an / gemeiniglicb ju 

genD Manilae ein dngllige ^^i^e / anDerwertig ibidem eignen "^erDerben/ Denn fi'e werDen ge* 

ober ein madige ?Ö3drme wegen Denen SLCinDen/ fangen, ^n ibi'em Seib unD in Den ^irfcben wirD 

foumfelbigegeitblafen: ^on Einfang Deö 9??dt) Der fojlbare @fein Bezoar gefunDen. Q5ogel 

bi§ in Den Sii3inter*9)?onat giebt eö t)iel StßinD unD fepnD nicbt fonDerö oiel/ Docb alle üon Denen (£uro* 

Ölegen; Die Drei) übrigen ?0?onat/ welcbe jie Die "paxi^in unterfd)itDen : Dvaben fliegen unjdblig 

falten oDer ?lßinter^^Jonat nennen/ bflt «ö eine JPiel b«i^um ; ^evn ^u<rbanen giebt e^ eine grojfe 

Ö^ienfle, 




Num. 1 2. An 1 68 2. P.Mancker auffcett ^f;tfipptll{flt^C!t %fi\hu 39 



^iWQL & (^cl)(t mal) Der ''])araDci|^j^03e( 
Hiebt ab/ roclcbcr ivcgcn feinen utuerfcbicMic|)en 
färben jn?nf über t)ic majTcn fcbonift/nbec fcUen 
gcfanoen ivirD.€tn anDercr s^o.qcl/ De(Tcn Sleifcl; 
fcbmdcfnvie unfccc Dvobhunny ijt ein tl)cuereö hf 
cf eiv^:Si|Jfcin : Dicfer (cgt unDücrgrdbt feine (Speiv 
Dnmit jl« i^f^n t'«^'-' @onne au^f^ibtükt roei'Den/ in 
Den @anD ßn Dem OT^eer^igtuanD. ©n gemiJTe 
2lrt »on ^(cDcrmdufcn/gco|i' mic ^üner/ fliegen 
nac() ©onn^Untcrgong fcbaacmei^ berum/ unD 
ttjecDcn öon i>ie!en Seutben / tvie önDcreö gleifeb 
geeffl'm ?l6e,^en geucbf i.cjf eit Dei* ScDen macbfen 
Die ©cblßn^enunö Ottern nicbt^flüein im ^elD/ 
^nDecn auch in Käufern ; in 5lödlDern unD ^eiv 
gen aber trifft man ^unDiDÜrm t)on folcber @t6(Te 
an/ Da^ (]e ganfse 5t'übe/ ^ferD/ unD v^irfd)en 
»ei'fcbiingcn. <5incrt)on unfern Pafribus bat mir 
erjeblet/ eine Dvippe üon Dergleichen I^Dracben ,oe# 
febcn ju baben/ rodcbe in ibrem Umfang Dem ^if 
cf eflen ^:5aum gleicb fdme. 21Ue ^lü^ fepnD üoU 
Dern CrocoDillen/ ivelcbe bct; '<^ag ftcb unter Dem 
SSaifcr üei'bcrgcn/ ^acfiiö aber Denen ^uben/ 
^\ferDenunC ^^cnfcbenaufpaffen/alfo jmar/ Da^ 
|ic ^eutb / njonn Dicfe nicbtauf ibrer ^^\\t jleben/ 
»Dil Dem ©cinff b^i^^ui^ i-'^'if^" u"t> öerfcblucfen. 
5ln aüerbanD foftbareflengifcben ij] foivol in Dem 
?)i)?eer/afd in Denen ©tromen ein unbefc^reiblidKr 
^orratb/ ax'lcbc i^on Denen 3t^i^i(^ocrn mit' im;; 
terfcpieDdcbcr l'ijl gefangen tverDen. (£ö fünDet 
ftcb hier aucb iin gifcb Petsche-mulier , oDcr 
U)eibiein^^tjct) genannt/ auöDeflfen @pann>' 
langen ßdbncn / fo Denen Waffen Deö ^ilD;; 
©cbivein^ g(cicben/unD aus Denen (^rdtben Ovo* 
fen^iirdn^/ fo Daö ^^lut füllen/ gemacbt tverDen ; 
fci;nD gro{?roie Die^aufen/Da6^?])Mnn(einDon Dem 
5lOcibleiii bat Die ^atur felbfl gleid; Denen ^j?»en;! 
fcben untcrfd)ieDcn : ibr 5(ei|cb/ melcbeö bocbgc* 
jcbd^ct njicD/ fcb^tidcf t tt)ie Daei ©cbfoeincrne/ Die 
^rfjb« ober/ ivie eine OvinDfuppe. 21n (gcbüD* 
frctten/ iü'ebfen/ 21u|]ern/ (*) ^])oIpen/ unD De? 
rerlei; mebr f,nDef fid; dm folcbe gflb' / ööp m^n 
Dbneöroitc\'3?übegan^e^acben Damit anfuKen 
f an. 2ln Denen Ufern Deö 9^?ecrö a^irD offteröüiel 
Stniber/fo alö ein ^I>?eer[d)aum'^on Denen 5l8e((en 
hinauf gemorffen ivirD/gefammlet/unDüonbier 
nacb Mexico gebracbt/ Dafelbft )b fort um ein 
groiTeö (^h'ID üerf aufft. .T)ie SlßdlDer in etlicben 
Snfuln fJi)nD\30llDerÄ'nen/it)e(cbcbic unD Dort 
in Den ^^dumcn ficb \)erbauen/ alltvo Die^nDia* 
ner Den ^onig unD Daö ?lßacbö ibnen Dergeflalt 
reichlicb entjieben/ Dap allein Daö ©cbiff/ n?eld;eö 
in 5f^eu!.-@panien jdbrlicb abfdbret/ über sodo. 
Zentner Wad)6 mitnimmt/ obne Dasjenige/ mel* 
cbe^inanDcre ©egenD/üon Ofl'3nDien cntfübrt/ 
oDerinDiefen^nfulnüerbraucbt n?irD/ aufn)el? 
d)en niemanD fein anDcre alö SBacbö^Ä^crCjen 
brennet : öon Danncn ifl Daö @panifd;e ©prid;* 
tvott/ Daö a(fo lautet: ©as Ueoedtctje Oefjn^ 
inbencn pj^ilippintjcfeen jfnfuln ^atOrey fön/ 
betbate ^i eyljeuen : (gijtlicfc) tragt ce feiöe? 
nc Äleiöec : «nöcrtene bedienet ce ftcb öet 
100{ido& f Sechen : ^rittene i ^t ce aw porce^s 
(*) ^^c(pc, Poiypus if! ein gctuiiTei* 9D?cccjgifd) p()n€ 
' 5?ciu unb ^lut/ uni) ot)ne bcf^dnbige gari). 
^oßph. Staecklein I/^i}eil. 



lAM'tBfefcfeitr. gimmct tvdcbfl bei) imö jmaU 
genug/ Docb nicbt inUberHulJ/nocbaljofottltcb/' 
tt»ie auf Denen ^nfnln Molucco unD Cdlan. Um 
fere (SildnDer tragen tuenig/ unD^war nurmip 
fln ^Meffer. hingegen fei;nD alle (^drtai unO 
St-'IDcr mit 3ngivcr angefdet. ^,t§ <^panif 
fcben Svobrö haben trir unterfcnieuiicbe 'SaU 
tungen/ Die Dcrgeikit bocb roacbfcn / Da^manii 
folcbe nad; Der I'dnge fleiti gri^alton oDer ge;' 
fcbnittcn werDcn / man fte ftact ^ttidm/ @ei# 
len/ i^jurten unD Q3anD gcbraucbcn fan: man- 
macbt fonj] aud) ?}?a^en imD fleine ituftleiit- 
Darauf; Die groften jtdflen aber njcrDcn mit 
funflreicben auöDvobr ücrfcrtigten Figuren unD- 
@d)iiDen uberjot^en» S)er gucf er geratbet alfo 
über|1ut?ig/ Dal? unferc ^nfuln Deffen ju ibrent 
©ebraucb nicbt allein genug / fonDern einen jim?- 
lieben Uberpuf? baben / Den {ic ftemDcn *3}6lderrt 
iöerfauffen, 2luö t)ielen Un{!f^\:M)Un iverDeit 
unterfcbieDlid;e ^ein gemacbt/ abfonDerlicb auö' 
Denen ^alm?^?ü(]k;n (melcbe man Cocos nen* 
netz uno leicbtlicb fo grof^/ aldm 9};enfcben# 
^opff fcpnD) Dcro^cbalcn oDcr Wulfen Deneit 
©olDaten \iatt\)cß ^untenö/oDer gunDcre Dienen ; 
an ^|Mal5 De^ innerfien ^'ernö finDci ficb Darinn citr 
füJTeö unD föfiiicbeö '-$rincf^3,8aiTer mit einem 
weiHI'n 3l«ifcb umgeben /.eta^ann ring^ bcrum ei? 
ticö !^aumen Dicf/ gut jum elfcn/ ai6 mkhcs beit 
(^jefcbmaci frijdKr '>?3?anDeL'.'H:einen oDer i^ci\fdf 
nuften bat ; auti \'ocld;em gleifcb ein trcfflicbeö/ 
unDfomoljum brennen alö ilocben tauglicbeö 
Oel crprelfet trirD : 2luö Denen %i(m?^^(dttern 
aber/ ii-ann folcbe in Der 9}^ittcn aufgcfd;nitten 
ujcrDen/ (liejTet ?U3a(fer/rüeld;eö einen guten Sf?ig 
unD ^öein abgicbt. Jtoftbare@tummen/ al^ 
^Sbenboi^/ ßrafily ? oDer Q^eDer.''^dum famt un^ 
terjcbicDlicben anDcrn Dergleicben/ Die in Europa 
nicbt n>ad;fen/ fiebet man bicr unD Dort in Deneit' 
?lödlDern jeDermann frepflebcn/ Dafi/ roer nuc 
iDill / folcbe nacl) ^^elieben ju feiner S^au(if^1otl)f 
Durfft fa'dm Darf. (So geblickt fernertt nicbti^ an 
beplbaren ^^Sdumen / ^url^en unD 5^rdutern/ 
tvelcbcr 'inigenD unD^rafft Denen ^tiDianern Der^ 
maffen tvobl bef annt ift/Da|] f]e Damit alle ^\ cancf* 
beiten unD ?lBunDen alfo gefcbicf lid) b^'blcn/ Da9 
(ie für emcn jegiicben guf^anD ein befonDereö ^Tdu 
td i\)i(Tcn unD omvenDen. SLÖeitcrö giebt cö in 
öllen Snfuln reid)C ^ergmercf / obfonDerlicb 
C^3olD^; gruben/ mie aud; (SolD^^anD in Denen 
©tromen/ melcbeö aber Die (Spanier/ jmeifi"el{;?tf 
obne auö tyottlid;er Q}erbdngnu(j / inDem ipnen 
iveDer DaöJ^auen nod;2U3afcben i^on flatten gebet/ 
ibnen nicbt fonnen ju ?l^u(j mad)en/ Da bt^tgegett 
Die 3nDianer De^ ©olDö fo i)iel baben/ Dof^ an 
(gonn.<unD gcDer^^dgen/ fo mobl fie felbft al^ 
ibrc äöeiber unD 5?inDer mitt^iclen gulDcncn jvct* 
lenbelaDenin Die jvircb geben/ folgenDi^ Die reis 
cbeflen^cutb fepn fönten/ \t?ann nicbt ibrc unbe* 
fcbreiblid) grojTe gaulfcit flc Daran buiDcrtc» 
^]3erlein gdbc eö aucb 9«n«g an Denen^^ecr^-Ufern/ 
irannj'emanD tvdre/ Der fold)e ju fi'fd;en ibm Die 
?l}?übe nebmen roolte. iöen (gcbiueffel/ au* 
melcbem Daö(Sd;ie§?^Ault)cr gemacbt mirD/ fin^ 
D^tmdn n«raufdn«pS"r"Vfluf anDern abec Die 

übrigen 



40 Num. 1 2.An.i682.PatcrManckerauft>en^(nlipi)ftttfc5cn3nf«fn 

übrigen 9}?etaüe/ welche um einen (eiöcntlic^cn uni> 5lpofioIifc^cc ^itQvUiUtn wecD Qtwävti^ 
^rei^ üccfauffit mtt>m, S)c«:um mt^m Qllf)tci* fei;n. Jöoct rocrD icf)/ geliebfeö ^Ott/ m mit 
Diel gcojfe ©tucf fiic £)ic Q^efhmgcn unö ^m^ßf be(]eceö föolD/ unt) einen reicheren @cl)a^/ a(ö Die 
©ct>iff gegolten : ©c^uffel abtt/ nebft aOerbönD Obbcfcbriebcne feijnD / nemlicb ein ?0^enge Uhu 
(inDecmöefcbirc üon^occelan merDen jdbi'licb in famec (Seelen finDen/melcber (i^ewinn mein ein^i* 
fo gcolTec «ÖJenge auö China anbec gebracht/ D(i(j ger ?lBunfcb/nKin greller Dveicbtbnni / unD t>a$ 
rein 3nt)ianer fDörmifl/Derftcb folcbeö in feinem leDige 2lbfebcn meinet ^^crujö ift. ^i^m 
^dü^ni^t bur^gebcnDö beöienete: 5>ciö 5lupf# ©cba^ allein iDill icb ouö allen Ä'rdjffen nad)tlretf 
fer*@e|ij;irr wie oucb 0er 9}?5ping / unD anDere ben in ber 3uüer|icbt/&o§ mir folcbcn Die Dvduber 
t)ergleicbenMaauFa<J>urcnfepnDebenrol^au|figa(fJ nicf)t abjkblen/ nocl) Daö Unglöct enttuenDen/ 
in ^eutfcblanD : 5öie alfo genannte ^J^urnberger* nocl; Der '^oD felbjj benebmen tt)erDe. aßtil abec 
S©Qarn)irDumieingeringeö@elDauöJapoounD menfcblicbe ^^emubung obne @5ttlicben Q^ep* 
Siaa jugefubi^f/ ttJienicbt weniger allerbanD geug ftanD üergebenöi|]/a(£^ bitte icb Suer SbrwurDen 
ton föolD/ ©Über/ ^einwonD unD ^aumnjoU/ famt unferer gefamten ^\roüin^ mir Denfelbe« 
unD jwar fo jarf/ alö Die allerfeinejle ^einnjanD in Durcf; 2)ero ^. ?0]ep»Opffer unD ©ebett auöju# 
Europa. ^M einem 2Dort/ eö ifl nicbt leicbt »urcfen/ in n)e(cf;er ^ooffnung ic() verbleibe 
tvaö ju erDencfen/ Da^ man nicbtentmeDeröin 
tifen Snfuln/ oDer auö Der ^^acbbarfcbafff ba* 
ben f 6n(e, $Di§ will icb f i^r^lid; »on Difcn 2m 
ternüor Diemenigeg^it/ alö icb [)ia genjobnet/ 
unD Die geringe grfabrnu^/ fo icb ermorben/ ge* 
tnelDet ^aben. ^iel anDere unD bejfere (gacben 
»erDc i4 €uer SbrnjurDen au^ China bericbten/ 
nai^Dem icb öUOa mit (^jottlicber^anD merDe mu 
gelangt fe^n j alwo icb aud; auö meiner geliebte* 
Pen Oeiterreicbifcben^roüin^ einiger ©ebuljfen 



gucr g(;nt?ürDctt 



Manila Auf t)cnen Jp\)in 
lippinifdjcn '^n^iiin im 



njcnigjTcc 
©iencr in ii()ti|To 



Andreas Mancker , Der @efell# 
fcböfft 3Sfu Miflionarius, 

mit meinem ©panifcben 

^abmen Alphonfus de Ca- 

ftro genannt. 




e ^rief 



Numerus 13. 
Patris Michaelis Boym, 

l)ep ©efeUfl^afft 3€@UMimonarii in 

Sioa, au^ Ux ?>olmfc&ert 9)ro^ini^/ 
»elc&cn er juSKom im 3a&<? 1653. 

Ä«rger3nf;afc Mcfeö Scricßt^» 

giad)bcm P. WolfFgangus Kofflcr t)je Ädofcrli^c 
«DJuttet ^mtbct Ä(lt)ferin unb nod) einer anbcrn ®e» 
mahlin bcö Sinefifdjen Ueben^Kaj^fers Yum-he be# 
febrt/ unb famt bcra ^xow'^txn^tn actaufft Wt^i 
fcbicf ten ob9Cbad[)te {>ol)e^crfon«nP.MichaelemBoym, 
aWbeto ©efanbtcn nod) Üiom/ tt?clcb<r an ^<xtt ibrct 
bcm 2lpo(lolifd)en ©tul ben ^cbubcenben ©ebotfam 
antoben foltcSc flcüfe fctnc3teiöüberMacao,Goa,Mo- 
gol, Perfien , SütrfeQ / ferner über ba^ 5)fittcQanbi' 
fcbegjJect on, biöerenblid) jubefogtem Siom aufom? 
roeni unb einen tieeitldufftigen 55erid)t/ ben icbattbiet 
um xwep ©rittel tüc|er sufiimmen iiebe/ fo wol fcbrijft» 
iii^ aW münblicb abgeleget ^at. 

qjcrfür^ter unD »erbclfertec 

Patris Michaelis Boym. 

5lö Chioefifcbc 3ieic() foü / n)ie fo wol Die 
^ Sioefer alöibre^i4C^erioorgeben/»oraU 
ten Reiten nebf] Denen if^^anDfcbafften/ 
«uö »elcben eö Dermal beliebet/ nodf) »iel anDere 
SKei* unDSdnDer cntmeDertJ unter feineiQ5otmdp 
fiflfeit begiPifTen oOe( tvenigO^n^ iu einem jdl^r^ 




lieben Tribut gepungen ^aben : @an^ Japonlea 
famt Denen ^bilippinifc^en/ 5}?olucfifd;en/ unö 
anDern Dergleid;en 3nfuln : .'öie iv^nigreicb Ben- 

gala , Malacca , Siam , Concincioo , Tunkino, 

Cambodia, Tibeth neb^Dergrolfen ^orD^$a?ejl 
unD Ofl^^artarep biß an Daö(Sa|pifcbe 9}?eer bo* 
ben ebemalö JU Sina gcbiJrt/ mie Dann Die le|t# 
genannte ^anDfcbafftennocbbeutigeö'^ag^ Dem 
^(!t)fer aUe^al^r eine(2b«n*^teuer noc^ Peking 
überfcbicfen. 

Stßer aber Der erf?e Denen Slnefern ^nß^^'^cinß 
gelium Derf unDet b^be/ toti^ man nicbt eigentlicb ; 
3meiffelö*obne mu^ enttt)eDer Der ^eil. SlpoOel 
Thomas oDer Deffen^ungcr Dicfem njolgefitteteti 
Q}olcf €bri|]um gepreDiget baben/ njoüon ab^t 
fein Söencf mabl mebr öbrig ifl. 

3um anDern baben Die Sbinefer abermabi 
ton Dem mabren ®Qii gebort um \iaß 3ab>^ 
fecbe ^un^ert fecbe unO ^rev^tg/' gleid)n:)ie 
einegrofle marmelfleinerne '^afel/fo Anno i6z6. 
in Der £anDfc[)afft Schenfufl ausgegraben wor# 
Den/ unDtbeilömit@inifcben/ tbcilöaud; mit 
©prifcben ^ucbflabcn bcfcbricben ivar/ Deutlich 
auömeifet; Dero @inifcbe(gcbrj|ftcnauf'^eutfc$ 
alfo lauten : ^»»0 636. jeynö m C^ina gewip 
(e prtefiei; angelangt n>eld)e Da le^tten/ es 
feye nur ein ®<Dtt mörey perfonen / Oec aU 
lee aus nt(t)t0 erf i:i)aff€n ^abe: Oeffen tSof^n/ 
tamic er unfi?re erfle «Altern ron 0er figrb^ 
ÖÖnöerliJfete/ tTlenf^to woröen/ ba i^n 
«ine Jungfrau gebo^ren ^ar. X^aö^^m et 
nun leinen 3ilnQern Ung gepreOtflet/ unO 

leine 



Num. 13. An. 1653. P. Boym jit Sina. 41 

ßine le^t mit »ielen tt?unbeti»er<fen be# fcf^ajftltc^ üon Macao bi$ nac^ Cantoo gctvagt/ 

^caffttget/ i^at er öen Col> Oce Cteu^ee öbec« imö öllDa mit Denen Mandarinen (Döö if!/ mit öe^ 

ttÄgcn/ unt> iff öcn Dritten C<»g wie&et et* ncn ncicbrtcn 5vdt;ferlic(>en Q.^efe!)l!)abecn) jiMf 

flrtnöen/ ben »iet^igfien C«ff «bet nacfe) fei^ (öefprdcf;()el)ci(ten / Docj) Die (giiaubnup QÜDa ju 

ner Uf^^"^« ß«" ^twiwel gefönten» <B»e* »ei'ljamn nicl)tev(cingen!5nnen/ iueiler ncmlic^ 

tad)te pricfier ^rtben t^te Äopff in <0>e(f rtlt t>ie ^inifc^e ©prcicl) m\}t üerflunDe/ mttljin/ bi^ 

einee (Ccan^ee gefct)0^ten/ wie nict>t went* a* Diefclbe tt)üi:D ei'()i'i|fcn Reiben/ mcl) Macao mit 

ßec ein geiviffee (Dpffet unD rtnOern (ßlctteö^ aüec ^6jlicl;f eit i|] juruit öeroicfen mocDen : alU 

öienfl nrtcb i^rem ^. ^efa^ »etrtcfetet : ©0 njo er bei; feiner 5lnf unfft unter anDevn Miffiona- 

^flbenaudbunfeteÄavfeti^nen Diel Atrien rüs il)rer jmeen öntrajfc/ n^elcbe fc^on jimlic^ 

erbaut / folcbe mit gnugfÄiucn ^intunfften ©inefifc^üerflunDen/ nemlic^ P. Michiclem Ro- 

»erfe^en / unb er weinten ptiejietn ein eige* gerium unD P. Matthaeum RicciumbepDe W$ UH* 

ne tJ^o^nung in bero Burg angewiefen» ferer ©efeüfcl)nfft» 

Unter fo(cf)em @inifcl)en ^ejct njaren in ©t)# S)iefen swei) beri4f)mtcn 5):)?annern cjicnge foU 

ti{ä)tv (gpröcT; Diefcr jwei; unD (lebendig ^rie^ c^erfec^fie <:^erfuc[) auf Sinam fo wo\)[ »cn ftaf* 

ftern^^a^menorDent(icf;t)erjeic^net: ^et)!t)cro ten/ Dq^ P. Rogerius Anno ifgi. P. Riccius 

Sinfunfftim 3al)r^ 3 ^.^apfec Tai-Zum, foDa* aber im 3Ql)r 1 f 83, mit Denen ^^ortugefifc^ert 

mciiö in Sina regierte/ eine unbefdjreiblic^e ^reuD ^aoDelö* beuten nict)t allein biö in Die (bta'ot 

»crfpuren lielTe/ Da^ nemlicf) fo braoe ?D?anner TfchaoKim gefommcn/ fonDern auc() Deö Un* 

»on gan^ freniDer aber fcljoner ©cflalt (Dann fic ter^^onigö »on Caoton ^unjl Durc^ ibre Mathc- 

f)attm rotl)e ^aar unD blau^graue 2Ui()en) t)on matifc(;e ^iJTenfcf^Qjften unD ^nf^rumcntcn (eici)t« 

Dcrmoffen weit entfernten ^anDern il)m unD feinem lic^ gewonnen baben» (Sr fcl)a|fte if)nen nebfl il)* 

QJoIcf ju l'ieb nacf; Sinam gefornmen tvaren. S)er rer ^otbDurjfit aucb ein eigene 5llGol)nung an/ unt) 

^atriarcb oDer ^ifc^off i)on Mofrue|)atte jteauö liefTe über iljre J^au^-^lhut eine ^ajfci auffben^ 

€briO?€atbo(ifcbem @t)fer Da^in gefc^icft* S)ie cf en/ auf tt)elcl)er foigenDe ?03ort in (ginifc^ec 

S)on il)nen aufgeführte ifCirc[)en ^aben laut Sioi- @pracl) mitgulDenen ^ractur^^^ucbflaben ju le* 

fc^cr S^Jbi'f^uclJfi^" 'oon Anoo 6^6, biö 807» fenmaren: ^iee wohnen bte gtoffen legtet 

mitbin beplduffig 171. 3abr geblutet/ öon ml* von CDeflen/ welche Der jle^t bee^tmmeU 

d;er ^üt an Deö ^l)riflentt)umö in Denen alten @e? OKDttes ergeben feynb. (Solcher (g^cenfcbilD 

fdjic^ten ferner feine ?[)JelDunggefd)iebet. l>at unerbort öiel \)ornel)me unD gelehrte ^hf 

!^rittcni^ tt)ollen einige/ obfcbon unern)ei§# ner belogen jie in ibrer ^^ebaufung b«imjufu^ 

lid)/ glauben / Der Jp, SuDmig ^onig in S^ancf* eben / ibre £ebr auöjunebmen/ unD/ tvann folcbe 

reicb/foum Da^^obi^ 1270. in Dem ^(Srrn ent* gefaOenfolte/ etmaeJguteö loon ibnen ju erlernen* 

fcblaffen/ b^beebenfalö Miflionarios nacb Sinam Slberibreauöfo gutem 2lnfang gefcbi^pjfte^reuJ) 

gefcbicft/ roelcbcö ii\) jroar nicbt mDerfprecbe, njarDbalDjerjlobretDurcb Die^erdnDerungDeö 

SM^ aber ijl gan^ geiti^/ Da9 Magifter Paulus Vice-^5nigt5; weil Diefer/ Damit er üon feinem 

Venctus Anno 127 f. in China angelangt unD 5lmtö*^acbfolger nicl)t etwann bep ^of üerf lagt 

tvieöon anDern ^dnDern/ alfbaucboonDiefemge? rourDe / alö bdtte er frcmDe igitten unD ^ebren 

waltigen Dveicb Der ^acbwelt fcbone 2tnmercfun^ inö ^anD eingefubret/ bepDe ^riejler jwar nac^ 

gen fijrifftlicb binterlaffen babe. Macao jurucf gefcbicft/ Docb annebfi fic Dem neuett 

söierDtenö bat Der ^. Francifcus Xaverlus Unter^Äonig Dermaffen nad)Drucf lieb angerubmt 

nicbt jwar mit ?löorten/ fonDern mit feinem £e? f)at/ Da^ Diefer fic gleicb wieDer jjurucf geruffen/ 

ben / roelcbeö er für Dem Sinefcrn ^ei)l auf Der unD in ibre loorige ^ebaufung mit Q;bren einge« 

Snful Sanciano Anno i f fz.aufgcopjj^ert/ auDem fei^t bat. Si'^i^" ^^^^ ^^ ebenfalls balD toon 

M ifTionariis , fo nad) ibm Fommen miarDen / Den Dannen an einen anDern Ort ju einer b^bern (Sb^ 

SBeeg in Diefeöfonf] allen greniDen loerfperrte rem@tcüei(] beforDertworDen/ wolte er fie glei« 

Oieicb eröffnet; Dann/ nacbDem er \)orbin Die Ja- cbergeftaltcn auö gurcbf wieDer nad; Macao »er* 

ponier auf{ Dem (^jeflirn unD ^immelö^Sauff weifen : allein gleicbwie er ein febr milDer ^erc 

wberflritten \)atH/ Da9 nur ein einziger ©Ott wäre/ alfo lieife er fid; Durcb ibre ^itt leid?tlic^ 

fepn f onne / Der Durd; fein Slllmacbt alleö erfcbaf* bereDen jle mit einem "äjorbitt^^cbreiben ju Dem 

fen babe / unD Durcb i^i^^ ?ißei^bcit regiere : Die ©taDtbalter »on Schao-tfcheu ju fenDen/ welcbec 

Japooefer bingegen ibm bierauf »erfe^t batten/ fte gndDig empfangen unD fo gewaltig gefd;uf|t 

tv foüe ficb Pielmebr nacb 5inam »crfugen/ unD fel# \)at i Da§ fic Dafelbfl eine Refidenz famt einer ^itf 

bebocbgelebrte9)^dnnerDerSDBabrbeit feiner Sebr ^en/ fo nocb auf Diefe ©tunD (le^en/ gebaut 

uberweifen / mit Der Q}erficberung / t)G,^ wann er b^ben. 

tiefe befebren wurDe/ jte ibm ebenfalö glauben ^ur^Daraufjogenfieijon Dannen in Die 5!anD^ 

wollten ; bat er ficb in Sinam einjuDringen ju ^^oDt fcba jft Kiam- fi unD taufften allDort öiel abgotf ifcb< 

bemubet unD sweiffelö^obne Durcb f^vn tihm^f ^epDen* Q3on bier rucften jle weiter fort auf 
Opffer bei) ©Ott fo Piel auögewörcft/ Dap in Nan-kim , allwojleniemanD weDer in Daf5 ^aup/ 
eben Dem 3abr i r f 2. alö er beiiig »erfcbieDen/Der nocb auf ein @cbiff Dorjfte annt;bmen/ au^ ^urcbt 
f unffrige @mefer*2lpo|lel P. Matthxus Riccius ifi wieDer Daö @inefifd;c (^tfa^ ficb toDtlid) ju ütr* 
gebobren worDen. fiinDigen / welcbeö Denen 3n wobnern Diefeö O vt^ 

gunfftenö bat P. Francifcus Petriz ein ^efuiter alle Qjemcinfcbajft mit Denen gremDen bep iis 

Ut flücrerflemit einer ^ortugefifcbm Q^efanö^ bm^^^tratf »erbietet, 5SepfowbelauöfebenDeri 

^ofe^h. St(Mckb!mVl\)c\U § ©ad;ei^ 



42 Num. 13. Anno 1653. P. Bo^m juSina, 

-©adjcn tarnt Patri Riccio. öa er mitten auf t>m noc5 h^^^tiQie '^oßö fö tDo(>( »Ott benen .^ep^en 
gcID ein n^enig rubete/ üoiv ö(f5 fd|)e er lemanD/Dec öIö €()ri|]en flei^igll kfucht unt) önt)acl;tig tjci'cj)^ 
•jl)m bcjff i.0 iiifpcdc[)C / «c folle tn jetnem X?or|^«tf tet mirD. 

ben felb«Ji) ^eyöenju pret>igen unvctjagt fort:; IJJacl) öem '^obt JCd^fcrö Van-lie o&^rSchio- 
|rt^cen;^m^necl»oltc i|^ncnÄnbeyt)en^(^fen zijm regierten fdm bei;Den Sncfel Tienki unl) 
O&et in bß^Oen 3^efiOcnQ'@ta&ten Nanking Zum fcbim . einer nöc^OemanDcrn. Van-lie ü)t 
unD Pf c-i(v«^ geiaöig feyn : ivomit er quo feinen ©ro§\)ater flarbiöor Derzeit miitI)niQ§licb Darum/ 
Sluqen üerfd)rDunDen ifi. Unb |lf;e ! nicl;t lang {)er? t\)eil er bic 5a3nr()eif t)cö (I5ri|]ticl;en (^^InubeniJ 
nöcf; ftcü^n fic]) bct? il)nen etliche M andarinen ein ; iwat erf anf unb Dennocl) nuö menfc^fidjer ^urt:l)t 
{aDenfie jwf»'^ ii^ Die@töt)t; geben ibnen ein^au^ nicf)t allein nidjtangenomen/fonDern r^Sabc lang 
ein unt) erlaubm i^nen alliier eine Dv^iDen^ famt nemlicb wn An. 1^1 f. biö 1 620. graufamlicf; 
<imm<^otteöl)auö aufzuführen* burcl? feine Mandarinen ju Nanking t)erfolgt bot. 

5i)ie Patres fc^icften »on bierauö t)cm ©inejt^ ©einem (Sncf el bem tapfer Zum-tfchim obec 
fcb^n-^^^Pf'^ Van-lie ein öjefcbencf/ fo untertueegö Cum*chim,n?elc|Kr ebenfßUö tvufle/ba^ t)aß mf}if 
m^ ?0?ifeun|] beö ^cf^Cdmerlingö umgenör^t/ gegwangetifcbeföefe^ f Diie feelig macben/i|l eö nocf) 
t)ie M iiTionarii aber in ben Äercf er fepnb gefiecf t b<^rfer ergangen ; bann/ ale er feine^ef ebrung im* 
njorben unter bem fcbalcf b^lften "^orwanb/ ibrc mer ioerfcl>obe/ ijl bcr Sr^^3\auber Li mit einem 
SSücb^r unbCructfüy^^ilber fepen nic^tö anber^ gett)a(tigen5trieg^f^cer nad;Peking fommen/unb 
<jlö^e)i'enn?ercf unbgauberjeug/mit n^elcbem ^kfi nad)bent ibm tk «)^cineibige obfcbon 70 taufenö 
(gcbtvar^fijnjllerüorbdtten/ben ildpfer um tiae ^}ann jlöt'cfe ^efa^ung bk (gtabt^^^^bor obne 
^•eben ju bringen, ^od^ unterlicjTe er nicbt Sbt'» ?vOtb eröffnet/ graben S[Bceg ber 5?di;ferL ^urg 
sS}}ait\\at ju überfd;reiben/tt)a^ er bep benen frenv jugejogen / tia^ ber elenbe .^di;fer/ bamit er feinen 
t)en@dt]engefunbenbdtte, '^^ad; tvenigüerfloife? geinben nicbtin bie^dnbe geratbete/ f^cb felbjl 
mn ^omtm f ame ben ^dpfcr rfonber 3tt>ei|fel^ an einen ^aum in feinem ^of ©arten erbcncf t/ 
auö (gcbicf ung(^Otteö) ein unüberminblicbe^^^ef beflfen ijrb^^prin^ aber unnjeit wn bannen ficb in 
gierb an ra^ Ubtmercf/ fo unter befagten föaben einem '^eicb ertrdncf t \)at im ^aht (l\)ni\i i ($44.. 
mit begriffen mar un üon (Id; felbji fd;luge/ju feben/ @ie i'iberlieffen alfo t>kfie mdcbf ige üveicb bem 
iefable bernwcgen/ man folte \)k frembe ^'önfllec (gr^^üvauber Li, welcbcm bcr @inifd;e 3clbfur(l 
fanii biefem StBercf ohne Q}er.iug nacb •?)of ju ji'cb uöbmenö U-län- quei , fo mit einer faji unjdblicben 
beruffcn : bod; liejfe er fie nicbf öor ftcb f ommen ; Armee bei; ber gr offen @d;iebmauer gege bie^^ar^! 
oUcrmajfcn bk ® inejtfcbe ^onig glauben ein grof? tarcp tik 'i8ia(i)t bötte/ füld;e (^l)t nid)t gegönnt/' 
fej^ w\) ibrer ^errlicbf eit ju verlieren/ mann fk \kl) fonbern / um ibn öon bem mieber red;t bcfeffcnen 
gremblingen ju feben geben : {)k <^cfcbencf bi"ge* '^bi-'^^" jw pur^en/ mit bem OO^^arfarifcbcn !^6f 
gen/fo bie^ofbebienteüon benen Patribus empfan? nig Zum-te einen Q5unb gefcblojfen / mitbin biefeti 
gen unb ibm überbringen muften/nabme er mit un# (grbfdnb famt feinem mdcbtigen 5triegö * ^^eec 
gemeinergreub an/abfonberlid; bic jttJoUbi'en/einc burcb bifagU 9?^auer/ \)k fid) auf 3 00. ^eil weit 
grolfe/ für tvelcbe er einen '^b"'^" gebaut/ unb eine erjlrerft/ in tia^ Jper| »on Sina binein gclajfen/ fol^ 
f lerne / t)k er auf feinen '^ifcb gefegt aber balb t>er;; genbiJ/meili? dnigZum te gleid; bep fcinem^intrit^ 
berbtbcit;ba§ ibrniemanb alö Pater Riccius bclffen in t)k Simfcbe (>)rdn^enge)]orben/bejfen fecb^^jdb^ 
fönte. Sr toarb mitbin in beö ^dpferö gcbeime rige^ @6bnlcin Schuntschi ober Xuachi al^ recbt* 
gimmer beruffen/ n?eld)er ftd) binter emem fcbiep? madigen 5vdi)fcr/ meil er nid;t mebr anberfl fönte/ 
|)etncngen|]er alfo »erborge bielte/Dag er jnoar t>m tviber feinen Tillen erf ennt bat. 
Pater, nid)t aber ber Pater ibn feben fonte.^ie Übe 5)?it bem mar cö aber nocbnicbtgetbön; bann 
warb balb jerlegt unb mieber gangbar gemacht/ miemol Peking famt fielen anbern ©tobten unö 
meld^efürbin i^aterRiccius ricbten/folgenbö an bem einigen ^anbfd;a)ften ficb bem '^artarifd;en ^3oc^ 
^ci\)kvl ^of bleiben muflc miber t)ae ©utad;ten untermor jfen batte/ molten bannocb anbere^anbec 
beö @itten.©erichtö/meld;eö3;bco g?Jaje|ldt ge* fid; bicju auf feine 5lßeiö bequemen/ fonbern e(5 
ttjarnet batte ficb t>ief«i^ ©«1^«» ^4 ju machen. 2luf marffen ficb in üerfcbiebenen Janbfcbaffren einige 
folcbe ^iift iO P- R'ccius mit fa|} allen föelebrren gncf cl be^ ebmaligen jlai;fer^ Van-lie ju5i'a»)fern 
unb Mandarinen/ fo ju gemi(]en Seifen aaö bem auf meldte aber üon benen'^^flrtarn alle fet;nb über? 
ganzen 3\eicb pflegen nacbJ;)of ju f ommen/ inner* munbenun getobtet morben biö auf einen emsigen 
halb einem 3abc bef am morben : meil fd;ier aüe nabmen^ Yum-lie..melcber in bem ©ublicben^bc J 
iiad; V)oUenbeter ^di)ferl. Audien^ ibn pflegten »on Sina, nacbbem er bie'>^arrarn burcb bie^iapf* 
beimjujUcben / benen er notbmenbiger ?a3eiö \>k ferf eit fiime Generali (fo ein et;feriger(5:bn|l muf 
Q)egen^^:;^fucbung erflattcn muf]e / melcbeö ibn unb Lucas bieffc)auö bem^clb gefcblagen bnt/nocO 
bann (abfonber lieb ba er nebj] bem mit^efebrung bßwtiö«6Q:agö regiert; n>e{lnemacbbiegegen9}?tt* 
bern^epben/tt)ie aucb mit^örucefcrttgung Sbf «0* ^^B iugelegene@inefer tbn nacb einem fo berrltcben 
Itd)er ^ebc==unb ^et^^ud;lein ftd) ^ag unb ®iegeintrad)tigjuibrem5?dr)ferermabltunb9e^ 
'^ad)t abmattete) bergeflalt entf rdtftet/bag er fm crdnt baben.(£r »erlegte btcrned;)! )euien^of^(5i^ 
2lpoj]oltfd;eö ^eben mit einem feiigen (Inh befcblof* vonQuei tfcheu.aümo er »orbm alöii omglem obec 
fenböt An. i^io. im f 8. ^abr feinet 5llterö unb Obri)].?anbpflegerim^abmenbe^üorigen»^ 
im 27. feiner Miflion. ©cine^eicbmarb berrlicb fere regiert batte/ nacbTichaokin einer unmeif 
iurSrbenge|]attet/ unb über biefelbe ein prdcbti? Canton gelegenen <^tat)t/ unbbötte ju feinem 
fleö Q)Pflbmabl flwf il'apf«<:l. Unfojlen abmv fo (lan^^t^ m\\\ik^ \>\maffm^^md^(l\)uiim/ali 



Num. 13. Anno 1 65 3. P. Boym jit Sinail 43 

uorfrejfl. (^taatMmn mit ^a^men Pan-Acbil- «gnalifcben <B>tu^ unt) t)em <5l<tuben ubcrlaue 

Jeus,tt)clcDcrun(dn()|l md) Dem '^j:oDtDcö Lumvü gcfproc^en/ Der itopfec aber ibncnouf ihr bcjfti.jcö 

eineö anDern ^eben*5vdpfer:^ ftcf; in feine 3)ien|] 51n()alfen [tc{) (auffen ju (äffen/ gern evlöubet l)at, 

be.(3«ben/unt)mlfP.AndreaWoIffgangoKoffler,Dcc SMe Utföct) obeiv burdi? i\)e($c Die i'egicüenöe 

tor tt)enic)3al)ren in Sina anf onien voau/in ein en^ @inifcl)e ^idpfcrin Die ^p. ^^aujfe ju befleljren ifl 

ge gfeunDfcf)a|ff eingelalTen f)ötte. 3c^fS«öacI)tec bemogen moi'Den / i>erDienet meinet ^ta(i)Un$ 

Patc-r KofBer vöüt ein 3«fuif ^c auöOejlerreicI) üon njol)I gcmelDef ju wecDen, (gö mar nemlic^ Diefec 

grcmbö nic^t weit öon ^ien gebürtig / welcben groiTen grau einige ^dt öorbero bei) Der ^ac(>t 

t)er €f)riflli(|)e Äriegö; Mandarin unD comman- entweDer in einem n?a5tl)a|ftcn ©ejic^f oDer in 

direnDe Ji'di^ferK General Lucas bep Der Armee mit Dem '^raum (Donn folcbeö mi^ jle nic^t eigent* 

ftc^aüer Orten l)erum führte, li<p ju fagen ) gan^ Deutlich loorfommen/ alö 

S^a nun erllerwcbnter ^elD^Obrijl Lucas in ßunDe ein f (eineö Ändblein bep ibrem ^tW mU 

@efellfcf)a|ft feineö liebj^en geijKichenOSater^ Patris cbeö ju i\)V mit tru^igem Singcjicbt folgenDe ?ö3ort 

Koffler mit feinem nocl) übrigen Jvriegö^v^eer je-< gefprocben b^t : tt>enn c>u mein (Btefe^ mcbt 

bentaufenD9}?annOarcfDurcb eben Denfelben Ort Annimnifl^ fowiU id? öid? t<)()ten.(§o balt) 

joge/ Da ficb^dpfer Yum-lie mit feinem Obrij^* fie nacb Der ^üt Daö ?Q?utterH^Otteö'^ilD/ fj 

9}?ini|ler Pan-Achiileus befanDe/ bot P. Koffler Pater Kotfler Dem tapfer gef(.t)encft/jufeben be* 

fconDiefemgrofrenC>J?annt)ernommen/ Dapjwar fommen/ »erficberte fie/ DaöJi'inD/ fo Diefeif 

:^di;fer Yum lic , um welchen Der MiflTionarius grauenbilD auf Der(Sd)00ö bi«lte/n)dre eben Da^J^ 

fragte / ficf? allDa oufi[T)alte / aber auö gurd)f »on jenige ilndblem/ fo ilyv bei) Der ^acbt erfcbieneti 

Denen '^cuffeln geplagt ju iterDen / ftd; nic^t un# unD ibr Den ^$oD angeDrobet/ ja/ Damit er auf ftc 

terfleben Dorifte Den SrDboDen ju betreten/ mitbin jufd;lüge/ ju Dem anDern itnaben (nemlicb Joao- 

m feinem ^irn jimlicl) üerrucft mdre / unD auö ni Dem ^duffer) gifaQt \)MU/ er foüe ibm feinen 

fo(d;er Urfacb niemals einen gu^auö Dem ^d)iff (Jreu^^^tab lepb^n. 
ju fe|en / üielttjeniger ficb in ein ^au^ ju begeben/ SBeil nun Der IciDige ©atan il)t^ ^aujf nid;( 

Daö |)cr^ bdtte / tt)ien?ob( er Don einiger ^üt ber/ mebr bmDern fönte/ mad;te er Diefelbc menigflen^ 

feit nemlicb er (Pan Achilleus') ibm fein (S^apfel fo fd;wer/ Da^ man nic^t g(eid) jur (^acb felbj] 

mit .^ciligtbumgcfd^encft bdtte/ fiel; etnjaörubi* fd)reiten fönte, ^ann Die ^apferin rnolte ju 

ßerern^iefe. ^^icbtöDeflomeniger folteer (Pater golg Deö ©inifcben <5)efe|e^ Pätrem Kofflcr atö 

Koffter) mann er mit feiner ^ajeftdt ju fprecben einen gremDen nic^t üor fld) laffen / JbnDern »er* 

ein Q}crlangen trüge/ alfo gleich jur Audienz »or* langte üielmebr t)on Dem Obrif] ? ^an^ler Paa- 

gelafTenmerDen. !öer Pater nabm eöffirbefant Achilleo alö einem (ginefer getaup ju werDen: 

an / unD rnarD üon Dem itdpfer fo gndDig cm* n^orauf aber Der ^^riefler mit unerfcbrocfenec 

pfangen/Da^Diefer mit 2luölafTung aller getv^bn«! 2lpotlol!fd;en grepbeit bot jurucf fagen laffen; 

lieben (^\)UiuS^^mQm<\m 1 Die er um mebrcrer (gs waren bisher »iel Ä^yfer un& nod) me^c 

QJertraulicbf eit i-oillen Dem Q)rief]er »erböte / ficb Äavfetinnen m öie ^^11 gefahren j wolte fie 

einige ^tii mit ibm untcrbalten/ aucb Die @efc^en# \\)\\m ö^^tn folgen / fo feye Der W&eeg fctxJit 

Cfe/ [oDerMiffionariusibmücrebrte/ ivillig an# unö breit gebahnt: wtebrigenfal5 «bec/ 

genommen bot: @olcbe beflunDen in etlicben wann fie begehrte feelig5u werben / fomu* 

3iunD''@piegeln / in »erfcbieDenen Mathemati- (len fie P^rr^i felbfi not^wenbigec V0ti9 

fcben^nflrumenten/ unD in einem fd^onen 9J?ut* mit i^ereben unb fte in bem C^'^ifllicben 

fer^(!ÖOtteö^^ilD/ fo Daö JvinD ä^fuö auf Der (glauben »oUtommentltct) unterncbten/ jd 

^d)ooö unD Den .Sinaben Joannem Den ^duffer nact) C^tt|ili4)et Äiccö»n#<0ebrau<t) / mit 

öuf Der @citen nebf] fid; flebenD batte. ^x\ma\f eigener prieflerlicbcn^rtnbtauffen ; fte aber 

Jen nun Pater KoiHer njegcu Sluffbruc^ Der Ar- i^ret Seite foUe ficfe bi^fflle (0>(Dtt ju lieb 

mee fid) oUDo iiicbt idngcr auffboltcn Dorffte/ bemöt^igen unb ju beffen grofferet tS.^t f> 

tvarDer jtvarüonDemivdpfer aw^\zim'^\it^\xt wol^l bem 2lbel als bem XJolcf ^ierinnen 

bi§mal enilufTen / Docb mit Dem 55eDing / Dap er mit einem rtufetbrtuUcbenPorfpiel »ergeben/ 

nadb fcm«i^ ^"•-'"'^^""ff^ l^^P '^'^f ^^W^ fol^^/ bamit fie ^ieburcb «oiel «nbere Seelen $u 

Wie auch in Der '^^b^t erfolgt ifl ; Dann an eben Dem <0f<Dtt brachte. 
5^ag/ al£^ Yum-lie mittler tveil jum tapfer if] ge* Sin DermafTen unwrmutbefe Slntmorf famt 

fronet tvorDen / befal)le er feinem Sr^-i^an^ler mancberlcpb^fen Leitungen/ fo loongerruttun^ 

Pan Achilleo Den Pater ju flcb jU ruffeu / melcbcm Deö ©inifcben Dveicb^^tdglid; einlicffen/ baben Die 

Dann/ fo balD er ficb ge|]ellt/bei> Coffein Quartier gar ju empfinDlicbe ^dpferin alfo beflurl^t/ Da§ fie 

öngerviefcnmurDe/ tvelcl)eö er/ alö icb auö Sina ficb unfeblbarfelbf^murDerbcncf traben/ roantt 

v>errci|ct bin / annocb innen l)atte. %manD nicbt Pan-Achilleus fold^eö bintertrieben/ unD mit 

freuete Deö ^^ricflerö Gegenwart am ^dpferlicben feiner fingen ?löoblreDenbeit alle Drep Ädpferin* 

»^ofmebralöo|ftgemelDetenPan.Acbilleum,n>el# nen ficb "''fl; genugfamen Unterricbf auf iimrx 

d)er Deö Miffionarü^pfermitDen^einigennocb ^ag jugleid) oon Patre Koffler feperlid) tauffen 

mebi* entjünDete / unD fo wobl Den itdpfer al^ Die ju laffen/ bewogen bdtte : wobep er Die Stelle ei? 

^di;|a'innen Den ^bnfllicben Q)lauben anjuneb* neö allgemeinen ©eüatterö oDer '^au|f'»]>atenf{ 

mcn obneUntcrlat^ bäte / womit erinDiefem 2ln# »ertretten unD Die regicrenDe j^di;ferin Heleo^im, 

fang roenigflcnö fo Diel auögewurcf t bat/ Da^ Die Die ^dpferlicbe 9^utter Mariam , Die recbtmd^i* 

Käuferinnen tdglicb Daö X5attcc Unfet famt beul ^% oDer erfU ;^dpferlid;e (öemflf^lin o^bit a nn^in 



44 Num. 1 3. Anno 1653. P. Boym Jit Sina. 

Umhmd f)at : ^}it ibnen f)aben amf) jmo an&cre ben ju f<ilTen ; (Sr b? qe^rf e fo ßflc / 35t OT^aicflaf 

^of^^^iMuen Daö ©acramenf Dec ^IBieDer^cbuit folfcn bei; i^rcni 5\di;fci'(ic^en 923ört Darauf ücc* 

empfangen. jtc^fcn/ t)ap bicfcc Sfon^Srh nacf) ci;L'cicl)teti 

5)cn anöern ^ag Farne Der 5?apfer »on einem mannbaren 3a[)ren O'cf? nnd; Q^oifcbrifff Deö ^, 

gelt>jug/ Den er luiDec etliche ^Jeuterer üorcjenom* gioangelii nur mit einer ein^l(}en(>>5cniablin i^erebe^ 

men barte / iDieDcr jurucf unD billigte feiner Drei) figen tt)i4rDe ; njelc^eö (entere Der ^dpfer famt fiU 

:^dpfcrinnen ^ef cbrung jum (Sbcil^enfl)um. (Sic nen O^a'tbcn fo lang nicbt eingeben ivolte / biö Dec 

baten ibn aber / er mDcl;fe Docb g^cuben Die ^i(D^ ^])rin^ toDtlicb erf rancf (/ mitbin üon Pater Kofflec 

nufenCbi^iO» "»^ feiner 3ungfrdu(icbcn 9:)?utter/ eilenDeJ/ Docb feperiicb getaujft/ Conftantinus be<» 

fö jte ibm üortriefen/ nnDdcbtig ju »erebren / mit nabmet unD Durcb ein banDgrcijflicbeö ^unDcr* 

Der QSerficbcrung/ Dafj nunmebro in Dem ^dt;fer# wercf unter Den ^dnDen Deö ^]3ricPer^/ alö er ib« 

licben^allatl nicbt mebr Die eitele @6^en/ fonDern mit Dem bciligen 5[ßajfer begoffe / auf Denen 2lr;» 

Der wabre @0^^ S'Sfuö SbJ^il^uö allein an* men Deö (gri^^^an^ler^ Pan Achilld, Der aber^ 

gebeten wcrDe, 3ßorinneneribnengern gebor« mal alö ©ott ju (^eöatter flunDe/ augenblicf;» 

cbetbat / ja Die ^. ^auff felbflttjurD begebrtunö lieb ftifä) unD gefunD morDen ift» SßSorab Dec 

crbalten b^ben/ mann nicbt gemilfe Urfacbener? ^^^dpferDermaifen froblocfte/ Da^erDemmabren 

forDert bdtten ibn nocb Idnger unter Die Catediu- &Ott Defio ojfenbarlicber für Dicfe ©naDe ju Dani? 

menos, fo jmar glauben/ aber mitDer'^^auffüer? cfen eine anfebnlicbeauö lauter SatbelifcbenMan- 

fcboben bleiben / jujeblen. Eitler gcitfagteer darinen bef^ebenDe ^otfcbafft nacl) Macao ge* 

fdglicbDiev^aupt|]i4cfDeön>abren(Slaubeneauf/ fcbicft. 9?iemalö batten Die 3ntt)0bner Diefec 

unD ^erricbtete fo wol frübe alö t^benDö ouf @taDt ficbmebrerö erfreuet/ alö Da jiefaben ein 

(SbriPlicbe^irt fein ©ebet: er »erebrte Die beilige fo berrlicbeö @cbmaDer mit ivdpferlicben fein.'fei^ 

5$ilDer/ Ip gar mit Svaucbmercf/ unD Helfe (leb in Denen Regeln/ aufmelcben Daö fiegbaffte Sreu^* 

öllen @tücf en mol an/ Die ebelicbe ileufcbbeit auö# geicben prangete/ herein fabren/un m ibren -^afm 

genommen/ Jvrafft mcicber er mitjeiner recbt* einlaujfen; :$)iegreuDmarD immer groffcr/ al^ 

md^igen (Sb^fl^ttwblin ftcb allein bdtte begnügen Die gefanDte Mandarinen in Dem fii auögeftigen/of;» 

Jollen : ober ai\e menfcblicber (Scbmacbbeit flcb fentlicb auöfagten / {k fepen Catbolifcbe Sbciflen, 

!)ieju nocb "'^b^ »erflcben molte. SDernmegen ^acbDem man fie nun mit einem prächtigen Um^ 

alö eine junge ^rinje^in/ fo ihm ju feiner groffen gang unter Lautung Der ©locfen/ unD ^o^bren* 

greuD ein ^ebömeib gebobren hatte / gdbüng ge? nung De^ ©efcbü^eö in Die allDa befiinDlicbe 3efui^ 

Sorben/ unDerinbocbfler^^e|]ür^ungt)on Patre ter.-ivircb geführt/ mar für Die ^ortugefen ein 

Kotflf r DejTen Urfacb miffen molte / ^gab ibm Diefer feltfameö (gcbaufpiel anjufehen/ mie Diefe »orneb^ 

fur^ um 5ur ^Intmort : folcbeömdre ein gerechte me Ferren fleh »or Dem ^ocb*?lltar neunmal auf 

^trajfe &Otue/ melcber Dem 9}?enfchen i)ii @inefifcbe5lrtnicDermer|ten/ unD Den/ unter Dec 

Vielheit Dem ?lßeibern verboten/ unD auöfubrlicb ©cflalt Deö ^^roDtö/ verborgenen ©Ott anbeten/ 

befohlen bdtte / Da^ ihrer nur jmep / nemlicb ein unter Dem ^ocb?2lmt aber Daö f oftbare M\)fivtif 

SD}am unD ein ?U3eib/ jufammen in einem ^kifd^ che Opffer abjlatten/ melcbe^ Da beflimDe in jmep 

fepn foUen; Darum mdre er in feinem ©emijten ^eucbtern/ jmet) Ovaucbfdifern / utiD jmet; ^^lu^ 

fcbulDig / mit Slbfcbaffung aller ^ebömeibern ftcb men^5^orben / alleö t)on feinem (^ilber/ famt äf 

feiner erften unD rechten ©emablin allein ju halten, nem ©inifcbfti 3vaucb;Q5aum / melcben unfcre 

S)iefe fromme ^gurflin bäte ©Ott ^ag unD ^riej]erbei)Dem©ottcöDicn)]anf{attDei5?lßepb* 

?Racbt/ fii Durcb Die QJorbitt ibreö @cbu^?(gn# raucbö üerbraucbcn folten : !^ie ^dpferin hatte 

gelö mit einem männlichen 3veicbö?Srben/ aie ihrer @eitßjtt)0Ämpen®ilberju^^rfauffun3 

melcber Dem ^^di;ferlicben Jpauö abgienge/ gna% Deö $Bej)braucf)i5 / nebj] etlichen (S:5tücfen ^üf 

tigfl ju fegnen : Pater Koffler hatte ihr Dergleichen iitn^S^nge unD ü^amafc binju gelegt. 

5lnDacbten unD guioerficbt eingerothen/ mit fo 3m ^ü\)V 1^4^. unD abermal Anoo 1^47, 

glücf lieben ^luögang/ Dap/ nachDemfle auf einen Da ojftgeDacbter tapfer Yum üe gefront murDe/ 

gemilfen ^Utac^ in ©egenmart Deö5\di;ferö t)OC fepnD in Der SanDfchafft Qyantung oDer Cantoa 

Denen »iSilDnulfen €\)ti\\i unD feiner ^T,ntm ge« Ä'rebfc/ melcbe mit gar erfdnntlicben meifen (IttUf 

n)e9bete>^er^enangejunDet/ unD vor folcben ihr ^en auf Der ^auptfchaalgcjeicbnctmaren/ gcfiin* 

V^ebet Dem 5lUcrb6cbJ]en oufgeopifert hatte/ fie Den morDen. ■öie ^^eDeurung moüen mir ^Ott 

öraD jmolff jlunD \)etna(^ um ?i}Jitternacbt mit überladen. 

einem moblgef!alteten^]>rin^en ju unbefcbreiblicber .'Die Ji^doferliche ^errfcbafften maren mit Die* 

greuD De^ ^ofö nieDerfommen ijl. S)a mac fer Dem allergutigfien ©Ott juMacaoermiefeneti 

Pater Koffler, melfenfcbarffe ^ermabnungen in Srfdnntlicbf eit nicht mgnugt/ fonDern molteit 

fo jarten Obren einigen Unmillen öerurfacbt bcit* auch Den ^. 2lpo|lolifcben ®tul ju SKom ibreö 

um mieDer Der bejle ?0?ann / unD gölte alleö bei) ©eborfam^ verficbern unD Durch einen eigenDö ju 

oefamten ^dpferlicben ^Olajef^dten. ^r beDiente folcbem (SnD Dabin abgefertigten ©efanDten von 

ftcb Diefer ©unjl/ unD molte Daö Sifen fchmieDen/ Dem @taDthalter ^[)Vi\]i auf €rDen Den ^. @e<s 

fo lang eö noch glüete : bereDete alfo Den j?di;fer/ gen empfangen, ©leicbmie nun folcbe miabfeeliV 

Den neugebobrnen ^rin^en nicht allein unöerjiag* ge (£bJ^ "»on gefamten ©mefifchen 9}?aieOdten mic 

(ichmitDer^.'<^au|f juioerfeben/ fonDern oucb ift aufgetragen morDen/ alö bin ich mit Diefem 

»onDererj]en,^inDbeit an in mähren Ch^OJicb^n micbtigen ©efcbafft nicht ohne mancberlep ©e* 

Ritten unD ^inDlIcber '^\xv<^t^0tu^ awferii«^ fab»^ «t>«<^ Ma«o, Goa. Mogor, Perfien, Ar- 



Ti 



Num. 13. Anno 1653. P.Boymjil Sina. 45 

menien ,unt) flciti Afi.n biö Smyrna , t)on öcinncn öertilqen/ utit) iMc öict noc^ ubmtj\mmp^ JU 

Aber ferner bieh^r nach Dvom ocrcifcf. Jt'obcrn. J^^icbrep Armeen ubcrrd;n)cmnicn cr|l* 

r3<rt V1^.>tf rt?T\r»f hr>r ^eridst Patris Mi- ^'^0 ^'^ SanDfcbOftt Quantum , Cantung oDCf Can. 

©0 weit gc^et per ^f ^'^^J^^^^^^^^ ton, unD belagern faOdn9an^eö3al>t: Die ^aupf^ 

chaehs Boy m , tt>el*cr unter «"^^'^" ®'«f^ « @(at)f/ el?e fie Die clbe Den z4. Novembris 1 6 r o. 

^ruciftrcn/ tvclcbcin ©ina fclbft ivaten 9cfd)niet tvot' i"' Meoenoen japr Jiapiers lum nc mit v;::)iucni 

Den/ rnitqcbtad)f , bicbutc^ abct jenen 25cdeiimbecn eingenommen baben/m n)c(c{?cm bep l)unDerttaup 

töß; ^jfaul gejiopifct bat , tt)cid)c unöctfcbamtci; ^iBcife [cnD 9;)?enfcben toDt geblieben fepnD* *^on Dem* 

bprfften i>ombttt, «f^n?aren bei) bencn 3ei«itcrn itt „^^ ^y^-^^ j,gj, (^^,j„jj ^^^ j>jg OveftDcn^ * (graDt 

t>cr|?cbe R. p. Matthsum Riccium , tDcaen mitgcfubr* ner fo jlarcfen «))?ac^t bei; ivetten nicf;t genjac^fen 

ten erucifi):en üon bcm M)fetlid)cn Jämmerling in mare/ il?rer nic^t mortcfe/ fonDern erfilidjin Die 

t>cn Äercfcr ifi gctvorffcn worben, ©gcbeö beieugt ^anDfcbalft Q^^m-fi unD ferner in Die ^BrDt)infe 

aud) P. Nicolaus rnganmis mfemem mO) Expem- Lnyif^nrK^hfof^hifh/d^iirtmmpnhnr ^(\ih 

tionis Sinicff, fo er Anno i6i6. <pab(f Paulo bem lun "an eilenDö Die eSucl^t genommen l)at. 43oa> 

gunfftcn jugcfcbricben bat. blieben ibm feine Unterrbanen treu / fo lang fte im^ 

^e preDigen ölfo nid)t öUein Die ^ifüiUt/ fon* mer fönten / unD feine ^ftriegö^ Jpeer roebrten ftc^ 

ternöucböUeanDereMiffionariiinSina nacbDem (gcl?ritt üor @c^ritt/ biö enDlic^ Die '^artarti 

5^ei;fpieIDeö2Beft*2lpone(ö^QuIi3Sfum(S()ri? gan^ binam unter iljre ^;3uMcbrad;t/ .^\ii;fec 

ftum Den©ecreu^igten/ tt»ien?obI folc^eö Die^u^ Yum lie aber Daö ^'anD geräumt unD feine 3«* 

t)cn jtDar ärgert/ Denen J^epDen aber/ alö Die flucbtju Dem ^onig üon Pegu genommen bat 

^ineferfei;nD/ tDieein ^borbeit üorfommt; 2IU 2lUein aucb bier tvare erioor ibrer ^Öutb nicbtft* 

(ein man giebt nad> Dem Q5efebl €brifli 9;)?attb(!i cber ; Dann jle fammleten ein neueö iCriegö^^eec/ 

om ftebenben Kapitel bi«nnn^ fleißig acbt/ Da^ lagerten fkl)m Den ©rangen Diefeö 5ti5nigreid)ö/ 

man Da^ ^ciligtl^um uk\)t Denen ^unDen / noc^ unD jmangen geDad)ten ^onig ibnen feinen mtn 

Die (SDelfldn Denen @d)meinen\)ormcrffe/Da<^i|]: tben ©q^ (Den iCdpf^r Yum-iie) famt feinem 

wer einen Jot\)t>tn befeljren tvili/ Der muf? feine ganzen nocf) öbrigem ^f)au^unD ^offia^t auöju* 

iJnteriDeifung nid;t öon Der Q^reu^igung (£ fjrifli lieffern / n?eld)en {i( folgenDö mit einem ^ötricf er« 




leö auö nid)tö crfcbaffen; roelcber auö einem 5ldpferin oDer feine (^emablin aber famt Der 5tdi> 

9}?enfc^enDai^gcfamtemenfcblicbe@efcbleci}tfort# (erliefen ?0?utter unD Dem grauenjimmer nac^ 

gep(!an^,t; n)elc[)er/alö it>ir üerlol)ren luaren/unö Pecking gefubrct^aben / aüwo fienac^ ©tanDö* 

juerlofen feinen eingebol)rnen@ol)nüom^immel (^jebüljrin ^IjrenfepnD gehalten morDen; fieba« 

l)erab gefc^icf t / Diefer aber / Damit er unö feelig ben Dafelbfi lange ä^br in 9vul)e gelebet / unD in 

machte/ unferc menfd;licbe ^y^atur angenommen Dem Sbi''i01ic(>'€atbolifd;en (glauben biö an i^c 

^abe. ^annnunDer ^eubefe{)rteall?Diefe2lr# Snö »erljarret, ^cfpfer Yum-üe regierte alfo 

(icul üeftiglid) glaubt unD tvobi gefaffet bat/ fo i(i 1 7, biö 1 8. ^a\)t/ unD ftarb eineö fo gcmaltigett 

al^Dann erfl ^iit ibm Daö gan^e Seben/ famt Dem ^oDeö in eben Dem^ ^Q\)t / in n)elcl)em fein ^^einö 

ieiDm unD Sterben unferö ^(grrn 3€fu (Ebrijii Der '-^artarifd^e iVdpfer Xun chi im 24. 3abr füf 

ju erf Idren. (gonfi/ roann icf; Diefe OrDnung neö 2lltcrö an Denen ^inDeö^^Iattern ücrfd;ieDett 

vimftüjTe/ unD gleid; aiifangö üon nid)tö alö öon unD bei;De nemlid;^Daö ^artarifc^e unD @niifcf;c 

€reu^/ ton ©algen unD ^encferö* Aneckten 3veid; feinem ad;t;dl)rigcn @6l)nlein Cam-chi un^ 

reDe/werD i({) gemi^licf) mit einer ^anD nieDerreif* ter Der --^ormunDfd^afft üier Sür|llic[)er Wogten 

fen/ traö ic[) mit Der anDern gebauet l)ab/ unD Die |}interlajTen \)au 

Jr)i\)t)m öon fernerer 2lnl)6rung Deö (Süangelii Slßie eö aber Dem 5lpo|]oIifc^cn^ann Patri 

öbfc^rocfen. 5)er^lgDiefeöQ)uc^öii?irDjeigen/ Andrea: Wolffgango Kotfler, melcljem Die ^^or^ 

Dat^unfere ^bfifi^n in Sina am ^. €l)arfrei;tag tugefen Den Sabinen öerdnDert unD Andream 

taö Srucifi): üiel anDdcf)tiger alö njir Europäer Xavier genannt baben / ferner ergangen fei;e/f)ab 

X)tu\)ttr\, ^5lber gnugüonDem/ Damit icb Dem icbnad; (leidiger ^ac^forfcbung nicf)t erfabrea 

^efer nid)ti4berDru{?ig »erDe/ meU^er mir toieU fonnen. ©nige glauben/ er n?dre inDem^turm 

*!eic^t wirD ju Danrfen böben/ mann ic^ il)m gan^ einer gemiffen ©taDt mit in Die ^JJfanne gel)aue( 

für^Iid)erie5le/ wieeö DemÄdpfer Yum-üc unD tvorDen, SinDere mepnen/ er (t;i;e mit feinem 

unferm Patri AndrexWcIffgangKofRer ferner er# 5ldj)fer Yum-lic bingerie^tet morDen. ©n ju 

ßangenfepe. 5lßien in Oejlerreid) Anno i66s. geDrucfte Rc- 

^ad)Dem Die ^artarn mit unbefc^reiblicf;er latio Sinenfis , mie aut^ ein in Dem ^))robl;au^ Soc 

fSlut^ur^ung Daö gefamte ©inifc^e D\cic^ biö JEfu bep Sana Anna Da|clb|l in Dem unfern 

ou[ioier XanDfd^afften/ in melcljen )e^tgeDad)ter (SauQ mhfi Dem Refeaorio aufgeljencfteö ^^0 

tapfer Yum-lie regierte/ unter il^re ^otmdtjigf eit mdl)l bezeugen / Da§/ alö ibn Die 5:artarn m Sin« 

0ebrac|)t battcn / idjidtt i\)t junger il'dpfer Xun- um feinen (i>3lauben befragt/ unD er hierüber an 

Chi Drei; auö feinem ^6niglicl?en (Geblüt bcrftam? |]att einer '2inttt)ort ftd? mit Dem ^m)m Deö ^, 

ttienDc ^rin^en (fo man in China Ädntglem Sreu^eö gejeict)net bdtte / !(it il)n Creu^^t»eife m 

nennet) mit eben fo üiel Ä'riegö^^eeren miDer Die* »ier '^b«il jerbacft baben / wobei? kl) cö Dann her 

(un legten @inifct)en tapfer mit iöefe^l il;n ju vomm loJTe/ unD/ weil ic^ wn feinem '^oDni<^t* 

3 3 iWiff 



46 Num. 14. An. 1670. P. Marinus JU Macao. 

guücrfd^iigcö mclDen fön / meniöflcnö feiner &(f fiatt Patris (Scl;aH/tt)iöer feinen ^ilkn ju ber ho^ 

tuttmQtn I)icbec fe^e/ maö mit \)mibtt üon IjenSßurbe eincö Mathematifci)en obrif:en s^öoc;» 

Ci'emböauöunffi'Dem 6, Augurti 1723. ijlmit* fleberö crboben ; onnebfl burcb ein offen tlid) an? 

9d)ci(ef morDcn ; Der 5Snef lautet dfo : P. An- gefcf)laflene d\ütf^(\)n\ft ei'fidrt/ ba^ Dec 

dreas Koffler i)] all\)i(t JU Cremb^ üon jroac cei:* C()i;ifllicl;e ©laub ein unllwfflic^eö ja ^eiligeö ©e* 

(i)m aber £u(()erifc5en Altern in Dem (gc^acreri* fa^ fei;/ unD foIc|?eö auc^ fo gac bei; ^of $u pteDi^ 

feigen »[Dauö gcbobren tvorDen. ©ein ^atfec gen erlaubt. 

war ein j^auffmann/ nac^ lueflen '^oD t>iemv "^^eö ^onigöauö^ortugall ^ütfc[)a|fter i|l 

ivittibte 9}?utter mit t)rei> oDer üier ^^inöern nac^ »on Dem ^di;fer fc()r .gndDiß empfangen/ rvobl ge* 

fKcgenfpurg ge,^oöen if{; weil fie nemlic^ lieber Ijalten/ mit rcicl)en föegcn^föcfcljcncfcn für feinen 

t)aö l'anD räumen/ alö bei) Damalicjer Reformati- j^önig beladen/ unD felbj] für fic^ mit jwei) tau? 

on jtdpferö Ferdinands De^ anDern »on Dem ^U:j fenD/ jeglicber öon feinen ^eDienten aber mit 

(ertbum abfielen molte. hingegen nabme \l)t neunjel)en S>ucaten befcbencft/ vok m\)t n^enigec 

(goI)n Andrea?, fo in Oejlcrreic^ geblieben / Den mit feinem ganzen föefolg auf Der .^in* unD 

tval)ren Satl)Olifc^en ©lauben an/ unD träte »f)erreife frep »erfdjlet njorDen/ ol)ne einige 

mit Der ^üt in Die ©efelIfcf)a|ft3iSfu / inroelcf;er gj^autly goü oDer anDere 2lufiagen ju bejal)len, 

<r t)or ^iebe ©Otteö unD Deö ^^ec^pen alfo er* .^ie^ortugefen fuc()cn Durcl) Diefe ©efanDfctiafft 

brannte/ Da^ er mit (i)utl)ei(fen feiner O? einen freien ^anDel unD 5lßanDeI in ganfeSinaj 

bern nac[) 3nöien gereifet auö ^egierDe in ob fte aber folc^en erholten roerDen / n)erDicpnicbf 

Japonien Die ^^iarters^ron abjubolen/ WiU bier/ fouDerninCocinclna t)ernel)men/n)o5Jnicl? 

cbe er aber/ roie man fagt/ in (ll)im foll gefunDen mid) öerfi^gen merDe / tt>eil eö nemlicb allDa mel)i: 

^aben. ju tl)un unD ju le^Den gicbt. Sßomit nac^ Sm* 

■ _ pfd;(ung ju ^Ott üerl?arrc 

Num. 1 4. ©Jeincö j£)oc^äCCl;mn ^mn^ 

Macao Den lo» 
öß. i67«. t»emutl)ig(iec 

2)icnecin^£l)i:i(i» 

P. Philipp! Marini t^er ©Cfcß^ Phiiippus Marinus Der 
fu " '^^^" 

3ln 



Sif et §önef 



fchafft 3€fu Mimonarii, Q)efeUfc[)afl[t3(£@U 

Miflionarius. 



Gerrit Balthafarem Morctum, r^-^ AuYspvn* ^vio( 

©efcfetieben $u at^c.*« oen zo. 0(!>. 1670. 6r(tae^a(^ten Patris Marini 

3nn!)alt; ^" 

P.Werbieft9iltt)iclam©inifd)cn^of. ^rdcf^t.'ge OfcgCmCf^ten ^emi MorCtUm 

$c{d)555cadnanufi unb ©rabfd)j:ifft P. Adami Schall. .-, ^ . . ,>• k-^ ^ r» 

Ätcfifd)? ©efanbfcDafft nad) V«cf infl. gucd)t ia (Befcfericben ju ^-..^<» t^en 8. Pec. i ^7©, 

iiina. 'Sec^Jrief lautet alfo; «betrifft Die ©rabfc^rifft 

2ßc{){ ^ gt^rer / Jöoce9ec(;rtcrter p^^"* A'*^"^» ^^^^" f^^^* 



p.c. 



Um ^fanD unferer alten qjertroulid)fei( _ _ ^^^^ JjWÜl)* 



P.C. 



überfc^reibe ic^ \)\imit ?0?cinem I)0cf)gee5rten 

x^errn auö ^nDien einige Leitungen, Pater ^ ^g^fere Patres üon Peking baben unö Die/enige 



3 „....,...-...,. ™ „,„.»...„...„ 

Ferdinand 5ö3erbie|] \)at neb|] pep anDern auö M ©rabfcbrijft mitgctbeilt/ mit n?elc[)cr Dec 

unferer ©efeUfcbafft nicht allein Deö (Sinifc^en ^^ junge «Sinifcbe Ädpfer Die@rabl]att Patris 

5Ccipferö Q3un|] erworben / fonDer n aucb Deö Pa- a dämi Schall feelig i)at beehren n?oüen, ® dc{)e 

tris Adami Schall feelig (£l)r Dermaffen nac^Drijcf ^^ lautet nun alfi> : 

lieb httQtiicW Da§ ibn Der 5l^dt;fcr auf Dvecbnung fiec Äayfet bepe^lt/' ttirtn folle in feinem 

feiner-Ö'^f'^^^'^^^ "^'^ ^^"^^ f ojlbaren Seicb^^Se* n^^nien öer Ä.eict> -P^^^" >^<^4»?i 5cä^//, wei* 

gdngnu^ beebrt/unD Derfelben Durcb feinen ^errn lonO ber /i4Ä/^/?tfw<«r/fcben Kat^d'X^erfdmni/ 

^ÄTOieger*Q.»atterbei;iun)Ol)nenfic()gcn?urDige( lung/ XJotfleberß unb (Dbet.- J<f^«^^r;»f ein 

bat. Sbro 'Xliaielldt baben aucb über Dejfen D\u* feyetltcbe &eicb*23egangnu^ anftellen/ in 

beflatt ein prdcl^tigeö Maufoleum oDer ©rabmabl tf!ci»egung / bö^ bie(ce unfere if^enidtgen 

bauen lajfen/ unD feinet^megen mit Denen ^of«: Äeairitena »omeffltct>e X?etOienf|en unb 

Mandarinen ein '^oDten?@aJ]ma^l gebalten /'üon lobwoiltbtgfle Z^Atm i^n jenem weilanb 

foUbem aber unfern Patribus üier ©cbuffelmit grolTen Cotao ober gebeimen öMötSfRat^ 

©peifen ca'^l<:|?^^ »" ^'"^ ^'<^ Ö*^"^^^ ^'^^ ')^) J"* '^fi^''* Co-leam gleict) nwcfeen / n)el<*>ec un# 

gefcl^ictt : über Dip befagten Patr*m Slöerbieji/ an wif benen au9 bei» 0ercl)le(l^t ü»*»» erfprop 



Num. 1 5. An. 1(^8 1 . Brevc ^a6|?^ Innocentii XL JU Stom» 47 

fenen Ä^vrern ge Wö&et |)4t. (g5 ge^ct une lief; mir einem 3\6mifc^en in Cbinefifc[)ec (gprac^ 

jjewi^Ucb Oer Coöes^^all /*• >^<^4wi fe^t $u gefc^riebenen ^^fy^iidi) unD mit AftronomU 

^ct©en; ©ernwegen ^Äben wie i^m feine fc()cnöon t»ic ebenfalls auf Sinerifcf)e 2lct5?untl# 

gegen Oie Ketcb erworbene X?etOienJfen ^te# f eic^ geriOenen ^ilDern oDec ^imme(£5,'(£|)arren/ 

mit »ergelten wollen, um |)iet)urc[) Dem in a\lim ^ijllnfctjcijffen (ccfflic^ 

tllein Uebfler Joannes Adame ! bu biß öb3eric{)(cten Cbioefer ©un|]*@ett)0öenl)eit Dem 

»on benen 4uffer^en gegen UntecgÄng bet Safboltfcben ©(aubenjuernjecben. ^icbtödbec 

eonnen gelegenen lanbern ^ie^er gePom# \)(it nne mebrerö criulliflef/ die me befagf Deinem 

men mit einer Oerge jialt rtuebönbigen tOif' @enD*@([)relben ju üernebmen/tvie meiö-'UnD ^e* 

fenf<b4fft ^immlifc^er ömgen / brtß bi^ fcbicflicl; Du Den föebraucf) Dem Sinefifcben ob^ 

ber oorige Ä^yfet nicfet alitin ber Stern* fcbon tvelffjc^en ?lßt(|enfc!)ajffcn Dabin üerleifef]/ 

Äunfl unC» Perbefferung Oea Crtlenbere <^or^ Da^ fl^ Denfelbiöcn s^iolcf cm ju ibcec ©eeligfeit/ 

gefeot/fonbecnaucöniitbem eitel/ brtf) bu aucb jum 2lufnabm unD ^u^en Deö €l)i*i|fen# 

ein allerbingö t>erf!ant)i(jer Se^rec eine^ t\)ume ein eintrieb (inD; sinbei) Dieb foicbet: be* 

ouöcrlefencrtOefeOe^feyefl begnÄb«t^«t: ^f"/!^^^'^ J^^.^^^f ^ö""9<;» / mit melcben ib«c 

Weil bu aber uns je^t ierliflen ^afi unO in «tlic[)e Dcn€l)n|llic[)en^abmen öelaOertböffen/ju 



emn>eit<entlegene9lL4nb verreifet bifit Als 

betriebt mtd) btefer btin 2lbfc^ieb QW 

fcbmer^Ucb. Darum ^ab tcb btcb mit biejec 

C9^rabf(Brtfl^ greifen wollen unö einem aus 

meinen Ratten befohlen ^ bir meinetwegen 

gegenwärtige le^te iK^x $u erwetfen. Du 

Aber biß wie eine Qonne/OcffenCBlan^ nie* ^ ^ . n ^ .er v 

mabU» einige finffernufj verUancf ein wicO. »0" t>cm auööet^miDenen SienD jurucf becuffen/ 

60 nimm oann ^m unö b^lte genehm Oife »"«tN^'e njabreOvehgion nic^tnui' m ibreoome 

lei<t)*cei^t / als eine 25eloVu"8 betner una 5r<;p|?eit unDJiÖucDe geie^et/ fonDetn nocb ubec 



üciTÜöen: iamitDet:()Ieicben^}?itte(n Dir ju einem 
fo bobcn @nciDen*@tnffe( bei? Dem ^'onig in 
Sioa unD DcITcn 3vdtben Den ^m ba^nefl / Da§ 
Duüon»ieIen|cbivei-cn ^eDrdnönujTen/melcbe Du 
eine lange 3eit llarcfmütbig ijbeitragen/ nicbt alf 
lein füi' Deine 'i^crfon bij] befreitet roocDen / fon« 
Dem aucf; Deine &ifäl)Xtm oDec ^D^it^MiflSonarios 



erwie|enen Dienfien. (Bleic^wte bu aber 
»erff Anbig bifl/ mithin meinen guten Wil« 
len' mit bim id» bir geneigt bin/ gar wobl 
tennefl^ alfo lebe tcb ber Juvetficfet/ Ou wer*« 
bef{ mir allea gut aueoeuten. 

©0 n?eit3el)en Die 'Sßovt Deö jungen aber un? 
«r^i^rt Flügen ^di;ferö Camhi , mit ml(\)m id) 



Di§ JU Dem ©tanD befferer Hoffnung beforDerf 
ball ; Dann aüeö ift ju bojfen/ Da (^Ott mit feinec 
ijerbulpcbm fönaD bei;jiebet ; ^a Du mit anDern 
Deineö gfeicben «ÖJannem bei) Difem Q}olcf Da($ 
^laubcnö^^ercf treiben^: ■Öa Der mit fo bucfi* 
gem ©emutb begabte itonig üon China ficb Dec 
Sbn(]lid[)en 5lnDacbt Dcrmajfen jugeneigt erroci* 
fit; gleicbivieüor anDern ouö Dem erbeüet/ n?aö 



oegenwortigeö^rieflleinberc^liejTeunDüerborre . or tl ^ ■ .>t ^ ^- ^ 
\c^ - ^' . ri r er m 2lnfebung Demer *})erfon unD auf Deine« 

^i\U^ J£)OC^aeef;rtC(Icn «OCtrit ^vatb miDer Die ^e^cr unD 2lbtrönnige üerorDiP 



Moreti 



Macao Cen s. 
Dec. 1670. 



bemut^i^flcr 
©iencc in (it)i:i|?i> 

Philippus MariDus , DeC 

©efe«fcf)afft3SeU 

MiflSoaarius. 



Numerus 15. 

Breve 



net / bingegen aber Die Satbolcfcbcn ^^ortugefeti 
mit ^^ejeugung aller ?i:be unD ^olDfeeligf eit um* 
fangen \)qX, Sineö i(l nocb übrig / Dap Du nem* 
lief) Den slQerDienf] / n?elcben Du auf Der Dir ox\* 
üertraucten ©teile biöber fcbr rubmlicb ermor* 
ben/tdg(ic^ mit neuen '']3rob>©ti4cf en Deinem (^ee# 
len-'Spferö / unDgewobnlicben gleilfeö me^rer^ 
anba'uifefl. ßu Dem €nDe folfl Du üon unferec 
Q)ab)]licben Siebe/ tvie nicbt njenigerioon Difem 
bciligcn (gtul Dirallcööerfprecbcn/gejlaltfam »ic 
in '»^etracbtung unferö ^irten*2lmt^un^nicf)ttf 



3.-9Ct(i9fdt^abftÖ Innocentii XI. b#ifl«nö|Ten angelegen fcpn/alöDa^ Der ©laub 



S43ri|li vc\^ f<;inem S33acb^tbum immer june^me/ 
unDinfelber foaDclicben alöberubmten^elt^®«* 
geno au£igebrcitet werDe ; welche jtvar i()r Derge* 
(]alt tteit entlegene^ StCelt^/^ager »on unö fd^iet: 
unenDlicf; entfernet/Die Woi (Sbnjli aber un^gan^ 
nabe ju ^er^en (ielfet/ mitbjn unö jwingef Datf 
emige^epl DerSinefifcbensSoIcfem o^ne Unterlaß 
inbrunjhglicb ju beforgen. 3nDe(fcn ivönfcbcn mic 
Deinen/ ivie aud) Deiner ^?itgel)ul|fen/^cmul^urt# 
^yvSelgeliebter @obm Unfern ©ru§ unD gen unD -^^orbaben allen erfprie^licbenSluesfcblag; 
yi 3lpo0olifcf)en ©cegen. gu einer balD un« %yxcci geicben aber Der üatterlicben Siebe/ mit ttjel» 
^^'^ glaubhcben S^euD bat unö Dein Q5rief »er* ijer njir eucb unD alle Deö 9veic()ö China €bri|l* 
anlaffet/ mit welcbem Du neb|f ^ejeugung Deiner glaubige ©eelen umfaben/ertbeilen tt)ir eucb gan§ 
f inDlIcben gegen unö tragenDen ^flicbt/ unö nocb Jer^licb unfern SlpojtoL © eegen. ©egeben ^u 
öbej Diefeö mit peo auö felbigemSlnefifcben^veicb Övom Den Dritten "k-O^o^ Deö (SbriO*?WortOt(J im 
«berbracbten (^efcbencfnufTen beehret ball ; netm 3a|?i: unjerö »^eplö i^iu 

Jofe^h.Staekiein I/<^|)eilt Numerus 



5ln Den SbrmurDigen 

Pater Ferdinand Verbieft 

oia^ ^iebcrlmit) gebürtig / ber ©efed;; 

fc^affl 3iSfu in China unb Japon 

Vifitacor. 
DatirtWOnKom btt\ 3. Dec. 1^81. 

Innocentius Der StlfftC ?)a6|l. 



'4t 



Num. 1 6. Anno 1685. P. Vallat ß Schinam-Fü in Sina. 



lein Dicfc t)cci)/ jbnDeni rcii' öüe in^öcfamt geniep 
fen bei ^ö!;feii. 'v^etvoöenl)eif, 2il6 Difet ^T,Of 
nflrcl;neulicl;mitcincc^eibtt)ac{)t\)on 30. biö4o. 
faufent) ^Mnn öou Feckin , um bie berum liegen^ 
DeOStdDtc ju be{ucl)en unbfkt jii erliilligen/ ücc* 
reifet/ Qitcb ju Scbinam, tto ic!) fonj] mobne/ ju ci? 
nem @tabt/«^i)öi' !)lncin/unb ^utn anbcrn rviebei' 
l)mi\6 Durci) eine iinbefc!)reib(ic{)e auf Denen ^m 
m liegenbe 9}?en,i3e '^olcfö gejogen ti^ace/ molten 
bep einem [0 fuvijen 2lufentl)a!t ^(m ^J^njefttK 
tviflen/ obicbsu^^auö fet;e? ^"^aclyDem fie abei' 
nieme2lbn}c|l;ni)eitt)ei*nommen/.gc{angren|"icn)eii 
tcrö ju Nankini nn/ unD fcbicften yi\ mir einen 
^Delmann/ Der micl; nbcv i)Oi' i^'opit-(Sci)meiten 
alfüblobfiinDc/ bötjicb nicl)f ftebcnföhte: .'©er 
5uu;fcf befa!)Iv7 nion foltc micl; fanit Dem ■'. Re- 
(I>ore Dominico Gabiani einem '^^icmonfefer in ci* 
ner^ilnffrcnmir Dem^^kfolg un|a'ci:^eDicnten 
nac!) j;)of bringen. X>a aber Dicfer ^uncfec un* 
terwegö ein unfcrigee (ii3efc[;cnc? für Den5?di;[er/ 
fo cmer t)on unfern .T)ienern nacbfruge/ crblicf e(/ 
trüge er foldjc^ ungebeten in Die .^di;ferlicbe Re- 
tirada ; n;ir inDciicn tvarteten öuf Deö 5i th;ferö 
fernem ^^efcl)! bei; Der crflen ^of^i^fcrten. ^act> 
einer bniben sSicrteljhmb f am Der (£Dc(mann l)er# 
aue unD fpracb : 3l)ro ^JJ^ajejldt bdtten \Jon un«; 
fern »ier il)nen cercbrten Ä\T(?en eine bei}alten/ 
\vtk\}te eben fo incl n^dre/ a(ö hatten fie alle ange* 
ncmmen ; {k jclyencften uns bimDieDerum ein Jim* 



S^ nigen ?(rbeitern/ Derer jefitjuir unferer s. (icbe^ (ätüci: l^ön fc[)n)ar^m @ammet unD eini;? 



Numerus 16. 
Rev. Patris Joannis Vallat 

J>Ct ^m^Cl^t 3€fU Mimonarii au^ 

Sranctreid) imt) in Dem ^ctc^ China 

Vice-Provincialis 
Sin ben 

€{1rtt?ür^tftCnPatr. Provinciakm 

' gct>ad)ter Sociccat 3^^U ^u 

Tholofa. 
09fefd5rieben JU Schwam-Fn in China t>in 
.19« Maji i62>U 

3iiul)alt : 

Unacmclnc ©irnft« unb Onabcii' ©ctvo9cnf)cit bcö 
S ivf(^cn 5uij)fcj:0 gegen iinferc Miflionui os aliba. 
5:obt iva-is Chriümni Herdrich miö ber £>eficrmd)i! 
fcüen^i-cüin?!. Slnfunfft P. Anu.nii rhomaauö ber 
!KicbcflanMfd)cn9^coiMn^ , tvclc{;er von Macao narf) 
J?of bciuftcn ivicb. SIbgang tiragltcl)cr iMifilonarcn. 
3tvc») J5ifd)off t>on bei- Sr:.. äscrfammiung de PropÄ- 
^a'Kia i'amt t>iclcn öeifliid;'en tcmmctt A'ino 1654. in 
Ch:ii3an. 2lberbeccinc{tii'bt, 5>cj:35ncfPatns Valiat 
lautet alfü : 

gl)nt)üt^töcr Pater fnS(jCi|lo! 
p.c. 

3efe Miflion nimmet/uncracbtctDern n^e* 




fc!;nD/ irnincr ju. 'X)'\\^z> 3nl)r finD jtDci> 
^brtugofticlje i*atr.'s angcKingct/ njelcbc icl) in un* 
fere Refulenr ju Schamfi gefebicft / aünjounfer 
b/i iifioDariu' v^on f^x'buit ein Sicilianer ganij aücin 
mcl)r alö Dreyfjig faufeuD (Seelen ücrforgte. 2in? 
t)ere Patres bitten micb ebcnfaüö um^pülff/ ob* 
fcI,ion/n)elcI)eß micl) fcbmcrj^et/ icl; ihnen m\)t \)ü ' 



ge£S(i)elD in 2. ^:öeiiteln. äßir beDancEten unö 
Dcffen mit gebogenen ^nien auf Slnefifd;« 2lrtt 
(>jleicl) Darauf rourDen wir jur Audieace bineiti 
gefubret ; -l^er ivdi;fcr ^K^i. \\\ feinem ^b^-'OH^ 
t^ctt auf feinen ^reuij.-njeife nacb ©cwobnbeit 
Der >5:ariarn ober einanber iDcrfcbrdncften güiJen. 
SlliJtvir urifere Neigungen ober Reverenden o.\\\ 



fen fan/ fogern icb aucl; moite/ jumalen umDiefe ciiinefifcf; tolienDet / fragte er un^ um unfere 
Seit/ Da Daö Oleicl;/ nacbbem Der tapfer \mx) mi^ ^J^abmen/ gunabiuen/ 2Uter ; ferner / tvic lang 
DeripenftigeÄonige gebdnDigetbat/ tn.Dvube unD tvir unö in C!iina aufhalten ? »onn^nö iüir mt 
t^ricDlebet. Pater Grelonein C6. idbriger 9?^ann erndbren? ob voir Die Phüoibphle geftuDiretbfl^ 
befinDet ftcb allein in Der l'anDfcbafft Kiamfi : ^\x\, tcn/ unD mae Dt^ für ein @tern fei;c / Der Daju« 
onDerer/fo nur ein ^abr jinigcr/allein in Der ^ro# mabl um '^MiQ^<^'git\X leuchtete ? demnach wie 

einen 
nb 
un^ 
gi"üei) 5Bi(ebctf \>on Der ^. Congregation de nocl;mal beDance t b^ben. 5öa befable er un^ auf* 
Propaganda gcfd;icft/ fepuD ixrgaugeneö ^^b^^ jutleben/ abermercfenD/ Daf? icb Unpd^licbfeit 
mt Dem 5Vi$nigreicJ) Siam mit ißielen Untere Vica- falber folcbef^ fcbaxrlid;\)crmogte/ beutete er er? 
riis angelangt, ßmer mar ^err Palü, fo balb jvebntem 4pof?3uncf er/ er foüe mir beiffen unD 
|)ernacb ben 29. OdVübr.ge|]orben/ nacbbem er unö biö ju Der gro(]cn '']3orten binauö begleiten/ 
ju feinem ^^»^acbfolger .^errn Carolum Maigror trelcbeö un^ Dann jur grojlen Sbr gereichet bat ; 
einen Doaor nui5 Der Sorbona ernannt b^fte : Der bann tvir fanDen allDa jmei; vice- ji 6nig unD Den 




cmbcre Q.Mfcbotf iR ein ^öalfcber / auö Dem Or< 
Den Deö .^. Francifci, mit 2. OrDenö*^^ruDern/ 
t)ontrelcbemle^terntt?ir\3iclguteö hoffen. Unfere 

trep ^of^Patres , nemlicl; P. Ferdinand Verhielt 

cini)'tieDerldnDcr/ P.PhilippusGrimaldl einGe- 

nuefcr unD P. Thomas Pereyra Cin^]3ortugeÖCm' 

^fangen loon ber ^dpferl. Chinefifcben ^.'ijajefidt 
immer erfpriefjlicbc (Knaben / n)elc{;e(5 Dem Jpiil. 



i)ornebmften commandirenben General feiner 
^riegcf5''vpecrn fieben obne '^ancf / o^ne ^gejfel/ 
ebne ^^ebiente/ ntc{;t anbcr^/ o\i Ovaren Ss<t bte 
terdcbtlicl;)le i'eibeigene. ©oanfebnlich ijlallbiei: 
bic ?^^aje|l einee Jlapfer^/nxicber in neulieber t5on 
Peking auiJangctK'lleterD\eife unter anbcrn auc^ 
Durch Die @taDt Naokim obne anDern ^lufenti* 
balt gejogtn/ alö Dafj erficbgeivürDiget üor un* 
^yangeliö eintn jkrcf en Q5orfcbub giebt/ n.H'ii fiel) form ^^cv,^ i cor i\?elcl)em \m gleich anDern auf 
J)ie Mandariner bcp fo befcbajfcnem <^emutb ibrc^ einem ^ifc{;lein md) ^anbö-^^^ebraucb bei; feinejti 

' ®urct)c 



Num. 1 7. Anno 1 68 1 . P. Rüedel juTunea. 49 

5Durc^jU3 S^öuc^trcrcf angcjönDct fjatten/ unö ^(!t)fer mit eigcncc ^anD Dem "OJerflörbenen ju 
anjuccDcn ; t>a a jmep @(Jrifften i»i Dcö p. Re. Qf)vm Qif^tkbm Ijcjttc/ anl)c|fCete. (£r Ijatu ihm 
öoris ^anD ecbijcfcf WH/ htfa^k tt i\)m folc^e erlaubt z, ^')}omt quöjuWelbcn/ nac^ fcincc gu* 

$u weifen: lafe Diefelbige alfo cikidf) (in meieren rucffebc aber billigte et aüeö/ tvöö Dec Pater in 

ober nici)t^ anDerö/ alö unferc !&öncf fagung ent^ t)iefer © efanDtfcbcifft öerric()tet 5atte, 2llle neue 

galten wäre) un& bcbdnDigte jte einem SDelmann/ €l)rif!en felbiger @töt)t/ fe Die ^eicf; Patrls Chri- 

öamit jte auff behalten wurDen. ^ac^Dem er ju ftiani begleiteten/ ölö ^h faljen/ Daf alle Mandariaec 

Scham- Fü Der gr6)]en(Stdöten einer angelanget/ mitgeben/ fc[)6pfften Darab emen unrdglic()en 
titteer nur Durcl;/ obne jic^ juüermeilen (Da^ >^ro|]. S^ab^cbitgeDacbter tapfer öerflricbenen 
Q}olcf ober fniete bepDerfeitfJ Der ©offen/ unö ©ommer auö Denen ^orDldnDifc{)en kM^mf 
fc^lugeDa^5lngejlcf)t auf Die SrDen) biö erunfe* eben (tc^ jurucf öerfögte/ unD f, unferer Patrum 
re ^itd) erreichet unD auf Derfelben Diefe Wßott : il)n ju griijfen ibm entgegen gereifet maren/ fragte 
Di^ ifi bM ^au0 Oes ^ttiiitiel«(9(Dttee/ ge^ er jte/ ob Dem unferigen feiner au^ Europa , mU 
lefenbat: bliebe üor folcbemein mentgjle^en unD c^er ftc5 auf Die Mathefin »erjlunDe/ angelangt 
fragte/ ob Di0 unferc ^ircb fepe ? ?lBomit er Dann fepe ? Pater Verbieft antwjortete / 16 befdnDe ft^ 
feine 9\eifefortg<:fe^t nic()t obne aller 2inwcfenDen einer Dergleichen ju Macao : Dejfen ^abm/ gu« 

QJerwunDerung wegen Der (Sbf/ öic ^c f» ^obl na^m unD 2llter wolte er gleicb wijfen/ obne wa^ 

un^/alö unferer ^ircberwiefenbatte. Scbi'tberr weitere' ju melDen. ?i}?an loermabnete l)ierauf 

fcbriebe alleö DiefefJ Dem Patri v^rbieft nacb Pe- alfo gleicb Denfelben fremDen Patrem Antonium 

king in aller ©1/ welcber/ gleicbwie er meinen Thoma einen ^ieDerldnDcr/erfoüefic^ jugeDacb* 

Q5rief um einen ^agebenDer/ alö Der tapfer Da? tem Macao fo lange aufbalten nebfi jwei^en am 

binjtirucf fame/ erbalten batte / ibm in ©efell? Dem/ Die »ergangene^ 3abi' Dafelbj] auögcfiiegen 

fcbajft De^ P. Pereira entgegen ritte/ unD wegen waren/ bip fieinögefamt nacb ^ofwörDen beruf* 

Denen mir iu Nankin angetbanen &)^m ftcb be^^ fen werDen ; Dann wir bilDeten un^ ein/ toit etf 

Dancf te, !5)er j?d);fer fragte/ wit er folc^efJ wujle? \)imaü) gefd^eben / Dap Der itdpfer felbj] jle wer^ 

Sluö Denen »Briefen / üerfe^te Der Pater , welcbe ic^ De ju jtcl) f ommen lajfcn ; inmaifea er Patr«m Gri- 

i)on Donnen empfangen bobe unD in weirben oUe^J maldi fomt Drei; Dem üornebmjlen Matbemati- 

«m|]dnDlicb befcbrieben ifi. Srgob^^efebl/ btt fcben Mandarinen noc^ Macao aborDnete/ ^m 

melDeten ^riefin Die Sinenfct)e ©procb ju über? Patrem Thoma abju|)Olen» ^imbt^abm jlcb auf 

fe^en unD in Der ^ucbbalterep ju bewobren» DiefKeifeDen zf.Martii unDtDurDen binunDljec 

Über z, ^oge brocbten jle ibm Diefe @<JnDfcI)rifft/ auf Dem Wm t)on Denen J^dpferL (StaDtl)alterrt 

worab er folcbe greuD (a^itz / \>a^ er if)mn auf? nicbt allein beforDert/ fonDern auc& frep auöa<« 

erleget in feinem ^^^aüaji unD jwarouö eben Dem t;alten. 3cb »erharre 
flulDenen $affel*@efc|>irr/ mit welchem er felbjlbe* @ii£r ©(irmiirbßlt 

Dienet wurDe/ Daö gMtag^9)?abl einjunebmem ^'* >&V»»v«vvvu 

S)rei) '^ag Ijemocb fame Pater Grimaidi ouö Der '^'^"^'^ '" '^"'^'^ 

SonDfcbajft Schamfi JuruCf / WObin Der ^ä^\it Joannes Valat Der ©cfelt: 

ibngefcbicft batte/ Damit er Der ^eicb?5Segdngnu^ fc()afft 3^@U Miffia- 

Patris Chriftiani Herdtrich unferer ©efeUfcbOfft narius. 

MiflTiODarii aU0 Der Oe|lcrreicf)er?^rOt)in^/ WeU ^^^ ^^^ p chrißlano Herdtrich beftbe Patr. Sou- 

cberim »ergangenen Jumo t>erfcbieDen/ bepwol)? teimann in bm «(!cn Z^ül feinet Cornd« 

nete/ unD an Daö ©rob »ier ^ucl;)]aben / Die Der Hazart. 

Stief au^ @Ut) ^ America. 

©urc6 (Su^^America^l mü ic^ I)ter Denjentgett 2:f)ei( \>cn 2Be(1^3tt# 

t>ien t>er(!ant)en \)ahm/ ml^tv ftc^ t>on Dem Mexicanif(i)en ^eer^föufen 5tg ^um 

€nD M fo genannten Jeuerlant)^ (Terra del Fucgo) gegen ?D?tttag erff vedt ; ^o^ 

aber pifd&en befagter Mexicanifd^en ©ee unt) t)em ^ort)^Polo liegt/ 

nenne icl) ^orD ^ Americam. 

Numerus 1 7 ^^"^ jwifcben Spanien unD Africa gelegene ^nfui) 

'* welcber im Sobc i6bo, öon santa Fe oDec 

SoroCricCt über fotaen^eit 25rief, ©l«wbenö?©taDt/ foDeö neuen Ä^mgreic^tf 

T7Rn..ki D. /-LA uD-j. n- s GranatainSlßej]anDien^aupt?@taDti|]/ftc& 

V^° t'- o? ^i'V^^'PH ?"^^' »1^ ""««^ '^^«^tt Der erjle ju Diefen wilDen ^OJenfcI^en^greffem ge,. 

erjlen fecbö ^pojleln/ welcbe Denen Orinokea ^(^^^i, ^^ic]^^ ll^n „lit Der m mit Dem 9J?arter* 

in Arnenca Da£(Soangelium gepreDiget babcn; gtveig belobnet baben. (^m D^eife ? ©efdbct 

Dann Der er)k ^ttffter Diefer Miffioo ^ eigentlicb S^nD mdr>om wäre P. Augumnus ä Campo 

Xfffi[tw.fi.fr3^°w"'^'°'' ^^'^^/«"rcbajft ein Spanier. S)aöndcbft^bieraufgefolgte3abc 

S^fu ^^wütt/ m Major.c^ner/ (MajQnw t|i uji; wflrD fenie Miffion »erttÄ Durch t)ier: 

^oßph. St«cki«i>f i.^\)i\U Q) ^riejiec 



50 Numerus 17. Anno 1681. P. Rüedl juTunea. 

^tkjitt naf)mcnt(lc5 Durcf) P. Caf parum Pöck man in einem einzigen ^015 t)urc^ ©f^cf/ ©«< 

imD P. Chriftophorum Riii^dl auö^Dcc Obcc* bufc^ unb ^Nfü^cn bei; Dem ^(u^ ßaraoca fln ; Die 

^eutfl^en ^Bi'Oüin^/ befacjtec Societdf Miffiona- öbrige igo. ®pQmfcf;e 9)?eil fcbijfct man .gegett 

rios, tDclc^e bepbe/ Doch^u untcrfc^icDlicben ^tif Den giup Magdalena aufmertö übet' Monpoxium 

Uw um Dtö ©laubenö triüen fci;nD getoDtet tuoi'* biö Honda ; con fjterauö enDIic[> biö auf Sanda 

Den : ^(eicl)n?ie wir in Dem ©efolg Diefeö233ei:cfö Fides itjanDe« man ju ^anD ober febc bocb ge* 

fel)en ivecDem fpi^fe ©cburg / Derer ^:Serc|>n?ernu§ unD Q3ei:« 

cvv ^ • ,^ Di*ie^(ic[)f eit il)m Feiner fan einbtlDen / Der eö nicM 

<;^l IV I mit 2lugen gefc|)cn l)Cit ; inmaJTen man über Diefe 

IT r» * • r^u -n.^ u^ ' "D •• ji W".9«N« Q3erg gleic^fam ©taffeUwife/ öon ei* 

V. FatriS l^nmtopnon Kuedl nemaufDcn ant)ern/ fö lang immer boI)ec 

t)er ©efelirc^alft 3^@U MüTionarü auö 0«.9et/ biö man Den gijrO Deö legten unD f)Oc[>|]eti 

t)er £)ber^!X;eutrcheu Ü)r0^inß. ^ebürg^ erreichet / unD jic^ ju gfeieber gcit mit 

gj„ grofier Q5crnjunDerung auf einer Dafclbjlanfan* 

-. Ti ,i,r . ^ genDen fo roeitfid;tigen a(ö anmut()igen febne be* 

P. Petrum Wagner ÖC^aCl)ter fnDet/ aufwelcberbefagteetaDt Sana* Fideige* 

Sociccdt ^neflem. bauet ifi. 5öte gan^e Ouife gicnge o^ne anDerti 

©efcfottcbenju T/.«.^ in t>em neuen Ketcl) f"^*^^ glucf hc^ üon jlatten / bi^Pater Cafpams 

CraJd^ in tX)efi OnOicn 0«n 8. Sep. Fock mein heblier ^^efpan unD Oberer auf Dret) 

tembris i62i ?lCücf;cn lang Dom Dvotl}(auffif] geplaget worDcn, 

• S)en i3.9}?ai)giengenwirmDem.:pafen5u Car- 

3ttm)mf t thagena ju @cf)lfty oDer bcITcr aufeinen ^eiDling/ 

©eine SJcifc toon Canhagena in America gegen bm Dergleichen man jicl; Dicfer ©egenD allein beDienet; 

§lu§ Mas^daic K übet Motipox uttb Honda biö -Snnta fo auö einem langen auögel)6leten/ unfen^rödrt^ 

efDälcÄI^Sut^^^^^^^ ^alcfen beiden/ in^ .z/ScIjuDlang «nD lo. 

an bcm 5lu§ Orinoko, ©ep sSmf lautet, n>ie @cpul)e breit/ binDcn unD öornen jugefpi^t unD 

folget : crboben. 2luf einen folcben ^a&)m tiourDen un* 

0?hrn>iirbtacr Pater ttt ß'driilö » K ^-S^f^'^^^i^öefe^t/ n?ieaucbeln mitunö anbec 

ViljriPUrPlöer rater in y^i]U\W ♦ gefommener ©pantfcbcr ^ot)iO : .-J^ann im^ 

P.C. _ juCartbagena aufgenommene Candidati, Deren ci* 



rvSb tricDerI)ol)le nicbt/ tvaöic^üon meiner her feincr>rofeffion ein Zimmermann auö5Ddn 
^ ^ ireiten 3veife ju 5lßaiTer bi^ auf ^^eu^Car- nemarcf gebürtig / fur^ üorbin üon unö jum €a* 
thagena in meinem ^üorigen beridbtet l)abe/ tl)olifc^en(^lauben beFcl)rt/Der anDere ein ^ol)m/ 



:;j 



fonDern merD in gegenwärtigem (Scbreiben nur (melc^er neulieb auö Dem Collegio Sanäae Fidei 

ertvebnen/ n?aö fiel) mit unö üon Dannen biö jur |)eimlicl) ficb Daüon gemacbt f)atte/) eI)eDei]en ei« 

©taDf Sand>3e Fidd jugetrageu \)at ^epDe ©tuDent/ Demnacf; m <golDat unD enDlicben ein 

fei^nD iDon einanDcr z f o, ^DJci! entlegen/ Docl; alfo/ gj^üUer ; ferner ^ep ^:$eDiente/nebO unfern (gacC 

Dajj man Diefe 3vcife meillenö ju S[ßa|Ter üerricf;* unD ^^Jacf/ moju mir jwar in unferm ^ameiv 

ten fan/ sn?ifc5en anmutbigjlen ^alDungen/ aber aufJConig{ic[)e Unfojlen einen jimlicbens:>}or* 

njelc^e glcicl? einer (Scl;au^^ubne Daö 5lug Dec ratbüon @tal)l/ (?i|en unD ?löacbö mitnahmen/ 

SvcifcnDen munDerbarlicb erquicken/ bie man enDj^ beleben tt)ir t^cilö ju Hooda , t^eilö ju Sandt* Fi- 

licben auf Denen g}Jeer*(£ngen fo fiel; balD m tin dei folten ablegen. Qjor unfcre \)?al)rung fü^r* 

(gee meit eröffnen/ balD n?ieDer jufammen jieben/ ten mir mit gefelc^teö glcifcl)/ fieben Rennen/ unö 

JU Dem ^'))?ai;er?^of Maxates Fommt / aümo ob 3nji)bacfen ol)ne 93?e(fer/ ©abel/ Soffel/ ja obn« 

Dem fßaiifer ein grobem .^\*aut mit garten ^:^ldt# '^ropffen ^ein/ Den mir jum l)eiligen «S^e^^Opf* 

tern (melcljeö fte iSfelf^-'Obi-'cn nennen) fo Dicf in fer fel)r ndtl)ig gehabt Ratten. 5)aö @cbiff mur* 

cinanDer macf)ft/ Dap Die @cbiff^£eut auf etliche De üon lo. nacfenDen ^fnDianern gefül^ret/ oDec 

®tunD^5tI3eegö ibnen mit aUerl)anD ^H^ercf jcug beffer ju fagen / mit langen frifc|) auö Dem 

Die ©tralTcn Dur(i Daifclbige mit barter 9:)?ülX 5töalD geljacftcn ^a'umlein/ fo ctman i^. 

ijfncnmulTt-'ii. ^pierauf folget ein i)0njtun|]t)er# ©pannen langmaren/ fortgemogen:^!Dieövu* 

fertigtcr unD biö i o. 9}?eil langer Canal , ein ju be* Der aber nabnien fi( nur Damals ju *>^ül(f / menii 

iinmDern?murDigeö !^ercf Der alten 3nDianern/ fte mit gemelDetcn ©tangcn Die $ieffe nic\)t errei* 

mittelll tveffen Durcl; allcrbanD 2lb#unDUmmeeg eben fönten ; mir bracbten Drei) '^^ag ju/ bepoc 

fiefo lang/ fomeif unD tieff gegraben / biöjteDaö mir obbefcbriebenc ?)}?eer?0ige übermunDen/ 

«ÖJeer mit Dem ^Ui^ Magdalena, mann folcber jmar mit b""9^ngen 9^iagen/ Docb b^ben mic 

nemlicb t)on Denen ^^la^regen in Denen ^D^onaten einmal Denfelben mit gefottenen ?0?cer^^^rebfen/ 

junio, Julio unD Au^ufi-o bocb anlaufft/ pcrein*' Deren eö \m «ine ^yimQ^ gibt/ gejliüet : ^orju 

batet baben. "^ii übrige ?0?onat aber/ mann Die @cbiff^Seufe uneJ jum 2iUmofen Daö (gal^ ge* 

nemlicb Daö ^alTer feicbt if]/ mu^ Diefeö le^tc fcbencft baben : 2)ie erjlen jmei; ^dcbte lagen 

(giucf meegö mit ^^iaultbieren/ (Deren Drei; bun-' mir in Dem @cbiff auf 9\uDcrn oDer anDern ®e* 

Dert JU Diefem SnDe bep Dem Eingang Deö Canals rumpel / unD Decrten unö ju/ mie ein jeDer fönte ; 

in Dem ^3?apr?^of Patüia: oDer i^adill« in bereit* Die Dritte aber fchlpfffen mir in Der wf)utten eine^ 

fcba fft lieben) bejtritten merDen : ^oc^ Qikmt ^o^uw ; Die r>i^x^U blieben mir l^ecf en jmifcben 

mQ^9 



Num 1 7. An. 1 68 1 . P. Rüedl ju Tunca. 5 1 

^wamidbet«m (i,f<\fOhttnf^ta\xt unter einem ^6hk o&ec ©rabcn öcrflccFC fcf)cn |t^ ober eine 

<rftaun(i($en Ungciritter/ melc^eö unö famt öen gr^itere ©etvciU tviber |ic^önjie()en / fo enemei* 

^c^iff*?eutenitt)cinöe mit Surc^funD gittern un-' c^en fte in bicfe ?üöd(Der/ otver n>eit entlegene 

öbld^lii bact m ötbeiten ol)ne einige görDernu^/ SlBilDnulTen/ mobin i|>n«" ^^»n gJlenfc^ f an nacb* 

weil Die @c()iff^£cut felbjlcn nic^t n)uften/ tt)0 mir fc^en / t)a§ fein SSDunDer ifl/ «Jann fie biö^er nic^ 

une bajumöl befanDen / biö ein roeifer ?OIann/ Der manb f)Qt uberminDen nod^ be!ebren f onnen. gur 

hernach öerfcf;tt)unt>en / unö Die rechte ©tcaJTen lincfen vP)anD Deö (gtromö fepnD Die ©panier 

oemiefen M» ^«« "^»-'Jfl^ ^^^^ ^"^'^^^ *^'^ jn)arug)errenuberDaö?anD/ tt)e(cf|eö löorDiefem 

(juf Dem ©cbiff ruben/ allein Die ©c^nacf en/ tueU fefjr Q}ö(cf ^^reicb / nun aber fc^ier ga'n^Hcb »criaf* 

cbefic^ wie dienen @cf)n)arm;meiö bipig auf unö fenijl; Denn wo toor Sllterö in einem f leinen 

festen / n>ie aud; Der immermdbrenDe S(i^ unD ©tricl? öier^ig taufenD ^nDianer wobneten / fin< 

Spönnet b^ben unö feine 3vubc geftatten tuollen/ Det man jcfjt faum 8©oo» unD \x>o ebeDcj]*en ibrer 

fonDern oielmebr üeran(a|Tet Die bollifcbe ^^einen jmepma! bunDert taufenD gcjdbletmorDen/ fet>ni> 

tu betra(^ten» S)ie meijien @cbifff?eufe aber nunmebro nicbt über üier^ig taufenD i*ibrig^/ wel^ 

l)aben Durcb Den ^fu^l unD ®eri5brid)f fiel) auf cberUrfacbnjegcn Diefeö Q}o(cf feiner unjdblic^cit 

t)a(5 SanD geDrungen. S)eö anDern ^^ageö nab^ 9)?enge bölben wt Dicfem Die ?D?ucf en fei;nD ge* 

men wir einen Dvucf ?5löeeg / unD langten bei; Pa- nannt worDen. (gokber Sibnabm f ommt wn 

dilia oDer Dem Caaal an ; folgenDe pep '^age Dannen f)er/ Daj^ / weilen man fte ju Dem (^olD^ 

bracbten unö nebjl Der J'aDung Die ?))?au{tbier biö ^ergwercf auö @panifc^em(Sei^ gar ju jlrenge 

in Den J^aafen Deö '^lu^i^ Magdalenas bei; Barao- angetrieben/ ibrer üiel (leb üerlauffen/ üid in Denen 

ka , welcber nicbt mit Dat)on bep Dem ^anfen San- (gtoUen unD@cbdcbter. Deö^erg wercf ö umf om* 

dVs Marthx (i(i) in Daö5}?eer ergießt/ unD bie lo» men/oDer aufanDere?ö3eife t>crfcbmabetfei;nD. •öc* 

tS^lcil mit in 3i}?itten Deö gefallenen 9}?eer'?S>af# rowegen eö aucb an felben Ufer fo menig:^dufer m 

ferö feine ©üifebebaltet/ etwon 400. ^tii wn S^orfergiebt/ Dap wir Derfelbgen inner io/iJ:a* 

feinem Urfprung / nacbDem er unter ^eegö mit gen feine gefeben Ijaben/ aufgenommen Drei) ^ilt« 

fielen groffen SbW'n i\i »ermebret worDen. Sr tm auf Dem ^iSgel Carara , in welchen alö in ib* 

fiii^t üon 'Mittag gegen ^J^orDen» !^er '^aaftn tm eigenen ?i}?ai;er;^ofe (leben oDer ac^t (gpa^ 

Baranka beflebct auö Drei? Käufern/ welcbe/ gleicb^« nifclje ©olDaten tt>it>er Die SnDianer wa^en/ Da* 

wie alle anDere (>)ebdu/ auf Dem ?anD auö^ieer* mit Diefe ibrem ©ebrauc^ nac^ Die @cf;iffe nic^f 

9vo|)r erbauet/ Denen gtemDen jur ^oecberg/ il)? öuöplunDern. 9}?an fiebet alfo nic^tö anDere 

ren ?£ßaaren aber jur 9^ieDerlag Dienen; t>on a(ö ©eflrduc^/ ^alDungen unD oDeö £anD/ in 

{)ierou^ biö aufMonpox (allwo unfere Societdt welcbem fic^ wilDe '-^bi^^c unD @cblangen auff 

ein Coiiegium bat) bat unö ein (gcbiffer auf feine l)alten. S)ie (gcf;iffabrer fei)nD mitbin gejwun* 

Cänoa ODer ^jfeeiDliug (welcber gweiffelö^obne gen auf^anD^^dncfenoDerin Dem SlöalD (all* 

aue ® cbicf ung (^50tteö/Da wir gan^ piü^f unD wo wegen ?D?enge Der (gcbnacf en niemanD rudert 

^ielD^loß weDer für ficb nocb jucucf" fönten / üon f an) ibre 1)?acbt?^erberg ju nebmen/ unD ju fol^f 

Dannen unöerfebenD^ angelanget wäre) mit Die* c^jem (gnDe gelte aufjufcblagen/ ^ol^ ju machen/ 

fem ^:^eDing aufgenommen/ t>a^tt>it ibm acb^ig unD ibnen felbfl üvt>(\6 ju foc^en/ beüor fleftc^ 

^^ilippiner bei; unferer 2lnfunfft ju erwebntem fcblajfen legen ; wann Doc^ Dieftarcfe Q3la(^regen 

>4onpoxio bejablenfolten: ^elcl;emnacb wir nicf)t Durcjfcblagen/ Die 'SSiint> Die §elte nicl;t 

l)urcbttier5ebenf)vuDer*5vnec^tewiDerDen@trom umwerfen/ unD Die ?l}?ucfen jTe ruben lafc 

flufitdrt^ Die Dveife alfo angetreten ^aben / Da§ 5Deö anDern >^ageö macbt man ein f leineö grub* 

tx>ir balD Diefeö/ balD jeneö Ufer nicbt mit t)on Der flucf / liefet aber t)orl)in an @bnn* unD geiperta^ 

*^anD batten» SDer glu(? tbcilt ficb offtmal ab in eine l)eilige ^)}i^i/ unD fe^t alfo Die dinfi mita$ 

Diel 5lerme / unD macbt »erfcbieDcne mächtige 3n# fort. O t\>ii offt \)(it micb gereuet/ Dap icb ton 

fuln; woer aber \)ereinigetift/ erjlrecf et er ftcb in unferm ^^ruDer ©c^neiDer#^D?eifler ju Trient 

jeiner^reite insgemein auf jwcp @panifcbe ^Ml/ nicf;t ein ^d^en '^uc^unD dwae gwirn üor mei* 

juweilen bingegen / wo er jwifcben ^elfigtem ©e^ nem SlbfcbieD gebettelt bab/ womit icb meinen al* 

bürg Durcbfcbiep/ wirD er m auf f o. @c^ritt fo jerrijfenen 3vocf/ Dap Daran feiner ^anD gro^ 

eingefcbrdncfet. gur redeten ^anD i^ Daö Ufer mebr ttvoae gan|eö i|]/bdtte auöbeJTern/uii mit we^ 

unDSanD üon ungläubigen ^nDianern/ welcbe nigerem@pottmic^ in Denen 3nt>iönifcf)en@tdD# 

man Die Braven oDer UnbdnDigen nennet/ mit ten bdtte fcbcn lalfen fönen; welcbeö ic^ Dernwegen 

unD breit bewobnet : Unter folcben aber giebt e^ melDe/ Damit anDere/ welcbe nacbSnöien tracbten/ 

nicbt wenig Cariben oDer ?l}?enfc^en?Si^e(fer/ al^ Durc^ meine Unöor|ic^tigfeit gewi^iget/ jlc^ mit 

Die Dem ^cujfel mit feierlichen Ceremonien Die aller anDeren^otbDurfftunDQ3orrntbbeOcrt)er* 

§0]enfcben aufjufucben/ ju fc^lac^ten / unD aufju* feben / nicbt aber mit f o|]baren / f un|{reicben unö 

sebren ficb ^vi^lobt baben. €ine wii Die anDere ba? »orwi^igen (Sachen / welche bier niemanD »erfie^' 

ben feine bejldnDtge Söobnung / fonDern irren befot'er »erlanget. g}?anttel)etinDiefenSdnDertt 

gleicb Denen wilDen ^bieren alfo mimenfcblicb h^tf »iel (gelffamf eiten/ welcbe in Europa gan^ unbe^ 

um/ Dajj niemanD als ibre ^?:euffele5<:^^unDögenop f annt fei;nD : <33on »ielen will icb nur wenige be* 

fene mit ibnen reDen Doi'ffen : fie greiffen Die 2mt/ röbren. (grfllicfjen bab icb nirgenD fo»tcl unter* 

tvelcbe jle alle in^gefamt üor ibre SeinDe balten/ fc^ieDlicber (Gattung gifcb weDer in gluffen noc& 

nicbt offenbar/ fonDern binDerjleUiger $ö3eife an/ in Dem O^ieer gefeben : welcbeö eben aucböon Den 

cntwcDcrö in einem ^ufcben / oDcr Aber in einec Söogeln fagen Darff / fo unter einanDer/ unD \)on 

Joßph. st«cklemi,^\)(iU Qj * Oene« 



52 Num. 17. An. 1681. P. Rüedl ju Tunea.' 

tmm Eciropxifc^en gan^ unferrcf;(eDen fctjnt)/ bie bcmfefben h)ict)ci' ju / oI)nc fie ferner^ ju bcfuc^enü 

^ui't((*'>J:auben auögcjionmien / Dei'ec l)ta* eine fonDecn ubeiiaflen bce 2(u8bcütun,q bei: f)eijteit 

unbefc[)ceibliche OT^engc i|] ; '^ilt)e StKen l)ab id) ©onnen : 3I)fe (Spa* fei;nD unfei'n ^uncivignem 

funffcricp gcsd^lcr/unt) jman^ig ©attungen 9vci* in allem gictcl)/ bod) etmnö f)drfer : Sin @c()ilD* 

geiv uiira* ivclcl^en tik mi^m Den Q^orjug ^öben, f cof/ tvie id; felbflen Qit,dl)Ut/ kgü foId;ei' auf ein/ 

©0 jünbet man auc|) andere weiJTe ^ogel mit ei* mal unD auf einen Raufen hi6 zg. Diefe aufjufu^ 

nem fci^tvavfeen ^opff/ fo gcop alöDei'@a*au^/ c()en/ irai- nacf) Der 2lnlanDung unferet' @cl)iffi 

id) böb t)^i*glcid;en einen wn miUmfut einen beuten erfie ©orge/ tt)elcf}e Dcifelbi^en gan^? 

f9?enfd)enan9efel)en,^ 21nDei:eetma{?ÖCoj]er/atö ^ijete üoll jufammen öebi'ad)t/ unD ju i^rem 

unfcw (ydnfe/ fcpnD über Die maffcn fd)ün/ t^egen ^acl)tmal)l genoffen : un^ aberiDolten fk mgm 

i[)cel'anmutl}ifl^gldn^cnDengleifd;*3avb, 2)iefe ibcei* Unüei'Daulic^Feit nidjt wo^l anfd^lagem 

dlle mu|Tt:n Der @d;6nf)eit l^alben peic^en / einer ©ie l)aben auc^ jutueilen @cf;ilDFi*üten gefangen/ 

Slrtüon f leinen blau?farbigen Q}6gelein/ tvelc^e n?elc^e bie Drei; ©c^ul)e lang/ auc^ gemeHi-'ne« 

x\w O^Jorgenö unD2lbenDö gefefjen ti^erDen/ ür>oc{6 greife unD S^icf e fepnD/ unD jmac in Den @um/ 

flaneralö Die gaunf^niglein in Europa. (yöl)a( pfcn oDer ^acfen/ melc^je bep faüenDem SLC^ciJTec 

ferner eine unenDlic^e 3^1)1 unterfc^ieDlicf)er ^]Saf jwifc^en Dem @anD übrig bleiben ; Die ^i;gerti)iei: 

pagepen/ roelc^e unrubig bin unD l)er fd)ie|Ten/ paffen i|)nen n(!c^(lic{)er ?ä5eil auf/ unD erbred?eri 

unD Den Obren mit il^rem ©efd)n)d^ mef)r Q}er* Die l)arte unD Dicfe ©cbaalen mit if)ren gd^nen/ 

t>tu$/ al^ Denen 2lugen ^reuD mit iljren jierlic^en noelc^e irir Dod; mit eifernen ^acf en er)] Den Driti 

geDerntJcrurfacben, f^ie^lffenft^enjuDrei; oDer tenoDert)ierDten(5trcicbl)abenjerfcbmetternf6n^ 

S)ier auf einem ^^aum bepfammen/ untereinanDer nen ; ic^ l)ab felbftan Dem Ufer ein Dergleichen an* 

Qn&i^alt/ garbe unD (^r5jTe ungleicb : 5öoc[) gebiffene/ unD megen »erlebter ©c^anl blutig-öer« 

gefallen Diejenigen t)or allen anDern/ tt)elc&e einen mmDete ©cbilDfrot gefeiten/ Dabei; aber Die 

lueiiTen ,^opff unD ^^Jannö^^^drte l)aben/ unD mit ©tdrcfe Deö '-^pgerö febr ben)unDert. 2ln ^ro* 

önjloffenDer B^W ^«n (^efang Deren ^oglein coDillcii/ Die bier Xaimanes beijfen/ bat e^ ebenfalls 

nachäffen: fie fepnD etman fo gro^ alö untere fein Abgang: OeflellenfotDobl Denen ^bwenal^ 

gicbbornlein, 2)en ^ciDcnbaum oDer ^^ma Denen beuten unD f leinen ©cbiffen nacb / it)elc^c 

allein aufgenommen bab id; feinen ^^aum/ mU fie un^erfebenö ergreifen unö Die ^J^^nfcben »er»« 

cber Denen in Europa gleicb tt)dre/ gefeben : mU fcbjingen ; Dann jle fcbivimmen mit Denen üorDern 

cbeö ebenfalls \?on Dem (£rD-^©emdcbö unD ©raö/ güljen unD miterbobnem @cblunD ob Dem SS^ap 

fo üon Dem Europdifcben an garb/ glatter unD fer : fpeben mit Denen 2lugen alle^ä auö : erblicf eti 

@tengel febi* unterfcbieDen ifl/ mill üerftanDen ba# fte nun ein ^i)kv an Dem Ufer/ fo jicb etn?an trdn^ 

ben. 5?ein ©ettJilD laujfet bduffiger berum / alö cfet/ tverffen jl'e jid; in Die '-^iejfe/ eilen unter tcm 

Die ^i;ger*^biß»^ / obfcbon icb bi^ber mit klugen Stöa(Ter Dabin/ erfcbnappen DajTclbe bep Dec 

feineö gefeben/ aber mit Obren offter^ gebi5ret ©d^nau^en oDer ^j^afenunDjieben eö unter Datf 

bab Die gdbn ringen/ nicbttveit öon unferm Q^in (^enjdlfer* hingegen Hellet aucb Daö ^^pgertbiec 

jclt/ allmo eineö Dernfelbigen unldngfl einen ^ke Dem SrocoDill nacb/ jerrei^t eö ju Dielen (Stucf en/ 

ner/ fo unter Der ^mfiatt feineö -gierrn auf Dem tuelcbe jenem ju feiner ^abrung Dienen. Wßam 

©anD fcblaffte/ ergriffen / unD Dat)on getragen Dem ^anDemannju glauben/ fo liegen bi^meilen 

l)atu. 211^ an einem anDern Ort ein ^aultbier 30. biii ^o. Dergleichen ^racbenbepfammen auf 

Daö anbere/ fo jufammen gcFuppelt waren/ ^mit Dem ©anD,- folcber bab icb par alle '-^'age (tüf 

Dem 3u|i erfd)lagen/ Ijat ein '^^pger alle beeDe über cbe/ Docb niemals über 6, oDer fieben jugleicb ge* 

^tauDen unD @t6cf biö jtvo 9}?eil ^eeg^ fort? feben. Unfere Candidaten baben offterö mit ^!in* 

gefcbleppet» S)ie^i5tvenallbicrfepnD nicbtgelb/ ten auffiegefcboiTtm/ aber feinen tveDer toDteti 

tr»ie in Africä , fonDern braunlicbt/ mit einem ge^: nocb t>ermunDen fonnen/ Docb ibnen fo mebe gw 

färbten 5vamm. 2ln grolfen ©cblangen bot eö tban / Da^ {k mit einem oDer jwep entfe^lid;eii 

in Diefcm \)iim^ ^^^'^ ^ ^i"^» Slbgang : ^k ^nf (Sprüngen jicb in Dae^ ^ajfer t\)arffen unD »er* 

tvobner üerft(|eren Dergleidjen fo groffe gefeben ju bargen, ^ep Dem l^orjf Tcneriffc fabe icb «inen 

haben/ njetcbe eineö @pannö Dicf/ unD fo lang (SrocoDiU auf Dem Ufer toDt liegen/ Der ötacben 

fepnD/ Da§ fie Den 5?opff s)??annö.'bocb ^on Der vcat anDertbalb ©cbube mit/ Der ^eib aber foi 

^rDen erbeben/ unD Dannocb mit Der übrigen Dicf alö Der ^aucb eines ©tein^^Sfelö/zo.^cbu* 

5U3urft ibt^eö £eibeö Drep unterfd)ieDlicbe getuun* b^ ^«09 ob"« ben (Sd;n?eiff ju reebnen/ melcbec 

Dene Wirbel oDer Dvollen mad)en/ unD mit ibrem par 5lfcbenfdrbig/ Docb mitüerfcbiebenen ©trie* 

gifftigen^Ubem fo itobl Denen Seuten alö Den '^^bt^*^ «len unterfcbieDen ijl : ibre Sper legen (k gleicb De* 

i:en einen Dermaifen obnmdcI)tigen ©cbminDel nen (öcbilDfroten in Den ®anD. 

i)erurfad)en /Da§ fie nid;tf1iebenfonnen/ fonDern Sß3ir langten ju Monpoxio an/ Den z?,. 

ihnen mülTen jum grafj iDerDen. Q5efagter glu^ Maji unD »erbarreten aHDa 24. ^age / meil tviu 

ifi mit groffen (gcbilDf roten alfo angcfüllet/ Da^ »on bannen einen eigenen ^:Soten nacb Cartageoa 

man Derfelben ©pur an Dem Ufer/ unD bep ab^ um eine jl'oniglicbe Slntveifung abjuboblen/mu< 

nebmenDem?lBQJlerauf Dem @cmD aller Orten (len jurucf fcbicfen/ obne roeld^e Die ^eamte ju 

ftebet: jle fcbleicben insgemein bep^?acbtauö Dem Moapox unö Die ^}^otbDur|ft nicbt Dorffen au^f 

?tßaffer/ jwepmabl aber im ^abr (nemlicb im jablen. ^cbfanmit feiner SeDergenugfam an^ 

luiio unD Decembri) legen fie ibre (gper in Den rübmen Diefl'epgebige^iebe/ mitmelcber Die Dre{> 

au^flefdjavctcn <SflnD/ wnD Decfen folc&e mit Patt« wnD m febnrlebtep *^ruDev Deö Coiic-gü 

flllbi«c 



Num. 1 7. Anno 1 68 1 . P. Rüedl j« Tunea. 5 5 

ollbier un^ nicf^f öUctn empfanden/ unD Die gan^e ^crob bi«^ auf Die €rt)« b^^ttSC"/ «nü üon bev (Sei* 

Seit qßfifwt) auegd^altm I fonDccn auc[) in allem Un ^fi5cfc unö .^ecf cn ^croor ragen» 3)e(Teti 

be|]m1i5g(i# ergoßt ^abcn/ abfont)et:Iic[) öcc ungeacf;t mu§ t)aö «X)?au(rl)ier über fo(cf;e raul)C 

fromme P. Rearor Diefe^ ^aufeö P. Joannes a S. geffcn meijlentl^eifö iDon einem @c|)rop|f auf öeit 

Cruz, ein SluöbunD t)on einem 2lpo|iolifc^en önDernfpringen/ nicf)teineögraDen/font)crnttje* 

^ami Der me()r einem ©igel alö 97?enfcl)en ju gen mancT^crfei; fpi^igen ^ropffcn eineö i^ frum^ 

»ergfeicl^en ifl/ tf)ei(ö n«gen feinem üoüf ommenen men (gprungefJ / Da^ ic^ fold;e^ nicf;t \)äik Un» 

Üebcnö??lßanDe(/ t\)iU megen feiner unermefienen nen nad^tljun ; ^eine (Stiegen i|] fo gelbe/ melcfx 

l'iebe gegen ieDermann/ juöorDerfl aber gegen uncJ Daö s???au(t{)ter nicl)t leichter beflcigen fofte: Da^ 

arme gremDüng/ njelc^e er nicf^t nur rec^t fein2a3unDer/tvennmanaufDiefcml)artenUni'Decg 

»atterlicf; t)erforget/ fonDern auc^ Durc^ ^ejal)? n)ie aucb in Dem jdljen (gicf;lamm Der ^ieffen alle 

lung Deö @c()ljfmannö Der befd^merlic^en @cbulD 2iugenb(icf ^oDten^^eine/ tvie aud) abgerufene 

befrei;ct/ unD auf Die fernere ^t\\i mit erforDerli? 91?enfc()en/ unD Sfelö^(^lieDer oDer jerfcbmettcrte 

c^cr tf^ot^Durlft öerfeljen bat/ obfc^on fein Colle- Sorper antrifft. ^7iema(ö \\\ Die ©efal)r groffer/ 

gium Dergefia!t erarmet mar/ Da§ er unfertmegen/ a(ö bei; naffem ^ßetter / Da Die DveifenDe jumcileii 

titelt obnc unfere birtere '^l^rdnen/ fo gar fein itiu »ier^ig '-l:age ju tf)un Ijaben/ beöor fie Diefeö unge* 

c^cn#@ilber »erfe^et \)oi, (^Ott wolle il)m imD fcblicbtete <53eburg übcrroinDen / obfc^on Der gan* 

Dem CoUegio oUeö l)ier jeitlic^ Dort aber emigliit ^e Slßeeg fonf] nicbt über 24. ^'^m\<i}^ ^Mm 

taufenDfacI; erfe^en. SDen 20. JuniJ machten mir ftcb erfirecfet / Den mir Dod) / ^Ott lob/ megeti 

un^micDeraufDenSaSeeg/ unDfamennacf)23. trocfenem fetter in 7. '^agen jurucf (egtcn* 

Mafien an Dem Ort a las Bofegas an/ fo nicf)t mebr ."^aö gefamte (5)eburg be|]el)et auö fieben^ergen ; 

x^iit i)on Honda entlegen ijl : allmo megen aliju# fo balD man Deö I)6dMten unD le^tenö/ mieoben er* 

fcbneKem unD geffbrlicben ^aujf Deö Slujfeö Die mcbnet/ (^ipjfcl erreichet/ öerdnDert ftc^ in einem 

ituU unD Slöaaren au^g^laDen merDen : ju un# Slugenblicf aüeö SepD in eine unüermutbete^reuD/ 

ferm ^roj] trajfen mir l^ier an Den ^^roüin^^Pro- Da an flatt eineö üermutbeten Slbjleigenf^/ fo in I)0* 

curator mit einem Opjfer^^ruDer (fratre donato) |)en ©ebürgen fonfl auf Der anDern ©eiten Denett 

fo hmiU iDor fedjö '^agen unö ju empfangen all^ ÖveifenDen bevor fiel)et/ man bier auf eine groife 

Da ficb eingefimDen l)atten (üon meld;en aber ju Sbene iüittti Die 20. J))?eilen lang unD i z, breit/ 

mercfen/ Dafjfie meDer^]3rief]er/ noc^ gelobte 3e# aud> mit luftigen ^ugeln/ mie mit einem SlBatt 

fuiter/ fonDern/ alfo ju fagen / Der Sodetdt 3^fu umjaunetifl/ im übrigen Der ^ldd;e ben 5lugfpur(j 

5örüDer Tertü ordinis fet)nD/ meld)er Jl'leiDer Dem in @d;maben nid)t ungleich/ mit grünen (^ratJ 

@cbnitt nacb unfern gan| gieic^/ allein megen ib* »on Europdifd;er 5lrt/ jierlid) geFleiDct ; Der gu^ 

rer rotblutten garb mercf lid; unterfd;ieDen fei)nD. Deö ©ebürgö aber pranget mit 5lBaii^en unD &eo 

S)iefe »ertreten in Denen Collegüs Die^lemterun? trdiD/ foioon Denen 3nDianifd)en l)in unD mieDec 

ferer 5eitlid)en 9}?itl)el(fern) (Sie \)G.iUr\ 42* in jerfireueten ^ütten mol)nenDen dauern ange* 

9)?aul<«(Sfel unfere (Sad;en aufjulaDcn/ unD ei* faetmirD. Söie(e:)taDt S. Fidd liegt auf Der an« 

nem jeDen auö unö einen abfouDerlic^en Q5rieft)on Dern ©eiten Diefer Sbne / gegen ^Ißeflen ju / mo 

Dem Sl)rmurDigen P. Joanne Martinez Rubio Da# ^ii '^ül?el ftd) mieDer erljeben unD enDen. 3*^^ 

iumal Reöor ad S. Fidem, \i%i aber Provincial bin Der gdn^lid)en gj^epnung / Die gan^e ^\at\)t 

mitgebracht/ nebjl 5Sefel)I/ unö mit (Sacf unD megen i^rem feljr erl)obenen i^ager fei;e in Dem 

*Pacf in Da^ ertlgemelDete Collegium Sanöse Fidd jmepten ?Ufft f .^immel (fecunda regione aeris) 

juliejfern. ^Sefagter Procurator fo balD er ur# miemobi übrigenö Daö SanD unter Dem '<^bier# 

fere 2lnf unjft »ernommcn / f ame mit Dem Reöor (grei^ fiel^et/ unD ju gemi(fen ^al^re^^geiten Die feu? 

DeeJ Collegii ju Honda , meld;eö nur eine @funD rige ©onnegraD über jtd; l)at/ fo ijt Dannod) aü^ 

entfernet i|]/ noc^ felben 2lbenD unö ju grüffen; bi^f ein immermd(|renDer ^erbf]/ unD eine alfo 

Den fblgenDen '-^ag murDcn mir in Dem Collfgio Durd)DringenDe il^dlte / Da^ alle 3ntt)o!)ner Dop« 

f]attlid; traöirt/ unD festen Den Dritten '^ag un^re pelte ^leiDer i)on ^uc^ tragen/ Die unfrigen abec 

t^i\\i unter g6ttlid;em (Geleit fort/ mann Doc^ Dies; noc^ über Di^ niemalö obne^auö^Dvocf jum ^ifc^ 

jenige eine D\eife unD nid)t üielmebr ein ©emfcn* geben/ Den aud) k\) biöl)er/ fo lang icb I)icr bin/ b<< 

©teig JU nennen ij]/ Da man über gd^e ^l)dler pdnDig trage/ unD nic^tfJ Deflomeniger Die ^dlt< 

unD fpi^ige (Dieburg mit augenfcbeinlic^er £ebenö# jimlicb empfinDe. 2)ie ^^^dume tragen Daö ganf^e 

föefabr tl)eilö fleigen unD fpringen / tl)eilö aber/ 3al)r binDurcb/ ju glcid;er '^üii auf einem (gtam/ 

menn man in Der '^^ielfe manDert/ Durd; ^llam^f blüben mit jeitigen unD unD unjeitigen 3rüd}ten. 

tieften (Scf)lamm mu§ Durc^Dringen ; Dann \w 2iuf einem gelD mirDjuglcicb ein Slcfer gcfdet/ Dec 

DiefemQ3ebürgt|^ein 2lbgrunD nacb Dem anDern/ anDere gefd;nitten; i'eDen ?>7?önat ifl ^aot unö 

unDimar/jemciterman fommt/ Dejloimmerbo* SrnDte. 2llleö iflüoll mit ^sk\)ii t)on melcbem 

J)er unD er)launlid;er: Da fepnD unerjleigliclje »or Der (Spanier '2lnfunfft nid;tö ju fel)en mar. 

Seifen unD enge üon Dem 9vegen?5a3aifer auöge* ^0 balD mir Die €*bne erreichet/ rubeten mir auiV 

mafcbtne Steige fofcbmal/Dap fie faum einen ein? unD tranrfen jum erjlenmal auö einer frifcbeit 

^eln ^^iJ^enfcbcn faifen f onnen / mitl)in Der reitenDe Ouell ein f übleö lautereö SäJaffer/ Dergleicben mit 

^ilgram bcnotbiget ift/ feine güjfe auf Deö ^yi(k\xU »on Hifpali oDer Sevilüa (uml W bieber/ meil un« 

tbierö ^ale^ ju legen/ mekbeö offtmalö auf (Steine (ermeegö alleeJ trüb oDer marm mare / nicbt gefe« 

(rittet/ fo unter Denen Sulfen meid;en/ Da juglei? [)m battem ^ir macbten gleid)fallö üorbin in 
(^erS^itDicf ineinanD<ci[)ermicfelte'^ej]^5Donobeti Deu aCilDnu^ auf Der befc{)merlic^^n Xi^<\\i md) 

^ 3 ieyli« 



54 Num. 1 8. Anno 1 68 1 . P. Bock ju Tunca. 

i^^^f^ß^^^^^halb '^Qt'^ mifm / mhitthalb vtt ma\)tmg/ tf)^ m t)le Snbinner/ mldbtf 

m\l'''taQ( inbencn ^uttm / ml^i bercKö üor^ njic man glaubt/ t)orl)m ntemal fein jaf)meö ^blec 

5«c »on Dem «SruDcc Procurator unö feinem ®c* .qefeben l)aben / i4bi'i9enö aber üon ^uccfifcbem 

fpanmit^Iumenmercfunt) grünen ^(cflenmaren 53a3aif?en/ fo i^re^y^a^rung ift/ein aetvifTeöföc? 

miögejteret morben. @ie^ üei-ppegten un^ aüec tcdncf macf)cn/ »on Dem (U ficb gern üüU fauffen/ 

Oi'fen / fo m ceimmt moglicf) mt / febc fcep. mitbin t)em gra^/ bec gÜUecep unt) ©eilbeit un^ 

ßebig. 2luf Dei-giacbe magerten mir Den er^ md§ig ergeben fepnb, @ie beten feinen ©ctf 

fien^ag mit unfern 9:)?au(tbierenl?urtig fort/ bi^ nocbfö%nbi!D an/ alö^eute/ Derer (^ott/.tvie 

JU cinerfcf)ßncn jlemerncn über Den f leinen q5acb Der ^Ipoflelfagt/ibr^^aucbift, S)er^ßnig(icbe 

Bogota gcfprengten ^rucfen/aümo einer »on un* (gtaDtbaltcr t)on ^eu^Granata bat ieglic^em "oon 

fern Patnbus , n)eld;c t>k ^m (gtunD »on Dannen un^ üor feinen Idbriicben Unterhalt hunDert ^^ba# 

gelegene Wrr«r)Fontibonaioerfeben/unif mit De? (er angeroiefen/ unD 6, (golDaten ju unferm 

nen üornel)m|ten 5JnDianern DeflTelbigen S)or(f^/ ©c|)u^ jugefeüet/ annebft aucb ^bro ^Tmüät 

aüen äuj]3ferD/ öucb mit trompeten unD @cbaü* Dem (5;atboliftben ^onig \)orfcf)ldgig gefcbrieben/ 

mepen feperlicb empfienge / unD biö in Den ^Pfarr? eö nnlre ivobi Der ^ul)^ mertb / inö f ünfftige »oc 

^offubrete: Dafelb)] unö Der P. Superior Diefer Diefe Miffion tuegen ungemein gut^r ^offnunct 

Warrei; unter einer froblic[)en9??uftcbofiicbauf;= »ier^ig ?):)?dnner juerndbren. (ßefcbncben ju 

nabm, S)en foIgenDen ^ag f nme unö Der P. Re- Sariä^ Fidei, in 0cm neuenKetcb Granata, abet 

aor De^ Collegii Sandtx Fidd mit Dem Profeflbrc »crfertißet in betetabt Tmiea (•aUwo icb vow 

Cafuum W in befagten ^farr^^of entgegtn/ unD gcflcm «ngelrtngt) «uf Oct Äeifc nocb Orimc» 

gab unö ein flattlicbe^ '^Mm^mü^i ; alö tt)ir Oen 8- Septembr. i ^g i . 

Denfelben SIbenD De^ 22. Julif enDlicb in ^U fo «s «tr « ^ 

febniicb ermönfcbt»} (gtaDt S. Fidei eingebogen/ V£WCr gljrttJUrDCn 

»urDen tvir t)on jeDermdnniglicb Derge]|]alt ?«etcr 

freunDIicb beiuillf ommet unD in Dem Collegio »on ^^^"^»^ '" ^^"<^* 

tenenunfrigenfotiDObIbeberberget/ unfere3im<! Chrlftophorus Rüedl, t>it 

mer mit ^(umen/ grücbtcn unD gucfer Dermaf;» Q3efellfcba(ft3S(Sll Mif- 

fenforgfdltigbcjlreuet/ mit einem ?y3ortunö alle fionarius. 

mogli^c ^iebe unD ^\)U alfo uberfcbtvenglicb er* ' *-__ 

»iefen/Da^ Die mcitlicben ^axU nicbt allein folcbem "N"nmf-ri ic t c 

55epfpielinDie Stßette nacbfol^eten/ fonDernauc^ i^uiiiciub 1 0. 

ftcb ab Diefem fonjl ungewobnlicben (gmpfan^ ^tJCf 

nicbt genug üernjunDern fönten. S)en28.Au- ,7 t^ ^ ^ ?Vi.. ! .. /r* /-^# 

gufti nacb üoUenDeten acbt^dgigen gci|]licben V. V. Calpan Pock, CCr ®CfCl(* 

Übungen Deö^. Ignatü bielte icb in DerCollegü- fchajft 3€fu Miflionarü in America au^ 

^ircbeine(Spantfcbe «)3reDigt/ tvelcbe »on Denen h^r Dber^Seutfcftert ^roüinß 

gub^rern gutig ifl aufgenommen tvorDen. ^^^ A^pep^eui|c^en j^rwm^. 

S^en anDern Septembris bracbc icb itiit mei* ri o rln^^ . r^ 

mmliebflen©efpanParerCafparoB6ckgdbling ratres bOC. JÜlU m Huropa. 

auf um eine gan^neue Mimoa ju (lifften/ bei) ei? (Sefcbrieben ju r««^^ in bem neuen Ä^ 

nem bi^b^r unbefannten njilDen SSolcf/fo an Dem nißretcb Granata ben i^. Sept. i^g i. 

Obern Strom Deö glufleö Orinoco n?obnet unD gjetrifrt feine ÜJeifc nacb t>em Orinoken2anl>. 

roegen feiner tapftern gjJenge bi^b^r »on Denen npf»t..**.wsi^^D-,^^«^ ;** ccu*>ia^ t 

Spaniern nicbt allem nicbt übermunDen/ fonDern Sf^nt^UrDtgC Patres lll &J:)X\\t(> l 

nicbt einmal i(] befucbt tuorDen/ b\$ Da^ P. Igna- P. C. 

tius Fiol m Majoricaner le^tbiu »ergangenen rvvSIcb meiner SInfunfft in Die (^taDtSanta-Fe 

Renner ftcb auf eine in ?0?itten Diefeö gluffei^ ge? ^L oDer Deö ^, ©laubenö Deö neuen ^onig* 

flelegenc 3nful verfüget / in melcber feinet^ §racb? ^ reicb^ Granata bin icb mit Drei? anDern ©e« 

tenö biö f 000. @eelen wobnen/ Die ibm eine fdbttenbeorDert eine neue Miffion bep einem ii^ng* 

.^ojfnunggemacbt/ Daögefamte an Dem Ufer lie< jlenö entDecften »orbin gantj unbefannten milDen 

genDe über Die malTen Q}olcf reicbe ^anD ju bef eb? ^olcf anjuflellem '^it^t^ W fein n?eitficbtigeö 

ren, Süßie f an icb aber (^Qü genug Dancf en Dor bin unD ber jerfircueteö £ager an Dem febr groffen 

X>ii\i fonDerbare (ynaDe/ eineö fo bobcn 2lpoj]o? glu^ Orinoco , »on Dem/ be^or icb i" Amen'cam 

lato / welcbeö »on vielen »ortrefflicben ?0)dnnern anlangte/ niemanD nicbt(^ gemuf] batte ; weil eö 

»ergebend gefucbt unD mir UnmurDigen i(i »er? cr|l Diefer ^J-agen auöfunDfcbajftet unD Dabei; ifl 

06nnet tuorDen? .'Diefer Miffion Oberer n>irD beobacbtet morDen/ Da§ eöftcb Durch öiel (gcbijf* 

fepn geDacbter P. Fiol , Dem neb)] m$ z, '^eut? reicbe SIerme oDcr 9)?unDe in Daö 9JJeer entlaDe, 

fcben aucb jugegeben ij] P. Auguftinus a Campo 5ln bepDen Ufern Diefeö @tromö foüen unjdbliö 

<in ©panier: jener i|]»or jmei;/ Diefer aber »or »iel 3nöianer njobnen/ Die »on &Oit niema( 

DrepSabrenallbier angelanget. 5öer in Europa nicbtö geboret baben/ mitbin/ tt?ie Der ^ropbet 

wenig befannteglu^ Orinoco ergießt ftcb bep Der fagt/ ein jerrijleneö unD jerfcl^metterteö Q}olcf 

änfui SS. Trinitatis Durcb feclj^ig «}}?unD oDer fepnD/tDelcbeöaufjufucbenunDjuSbnfiojubrin? 

Slermein Daö^O^eer. 5)abin fepnD bereite 300. gen icb fcbon ^eben SLßocben Diefcö i6%i, ^a\)U 

Ocbfen »orauö getrieben n?orDen> tbeilöju unfe# auf Der Dv^ife begriffen bin» ^efagtec ^lu^ ifl 



Num. 19. Anno 1685. P. Speckbacher j« Porto Bello 5J 

W>n t(V •?). @(ijubenö.'@tat)( mtfatmt 300, 9^rirf 

flroffi'?a2dlSßee<!öfebi:öcfql)c(ld)fii^ -c Vu u ^ m 

fahttm mm ^«^"9^ ö^^" enf|c^hc^en Ungc^ F. Antonu Speckbacher l)er©C^ 

Ufern/ Defnumrfabrncn flippen/ bernoecboi:^ fdfc^alft 3i£fu MiiTionani a\x^ t>ct 

vichmu md&cn üon Denen ^cdmen unD ^u^m t>Ci(i)Uv Sociccat ^ne(!em» 

rdner irabrbajftiq (SöDPtifc^en ^lag) mie auc() <ffefc|)cieben $u /'ow s^io i» Amsrka t>in 

Tiicbröüßn Der ^irj/ Die an Dem Ort/»o i^ bin^ f. Aug. ug ;. 

jjcbe/ ölö melcbec t)on Der ?inle nur einen ©röö 3nn^alt; 

entlegen ift/ flaccf brennen mup. 2lllcm m mt* 5?on feiner fd^weren Ät ancf ^eit. 55cn betört ©ee* 

Aicbe midj l)em «Uem nidjt/ unO fcfea^e met' SÄaubem. gpamfc^c ©tl&ev«giott Srep 3efuitec 

L csi-ir^.viM- hAh?r als ttiid) fdbß' wann ^^" ^<^"f" Cai iben gemactei'f. S5€fcf)j:eit>iing tbw4 

?*®üfSentlff1eam«Tn™^^ ^anbe.unbeittcn. ^e.^nefla«teaiefol|«? 

«ngel«/ Deffen tcfo mtcfe allein tß^me unö g{)nt>ÜVMaCr Patcr tll SfcrtftO 

freue / mit (»(Dttee <0nÄb »oUenOe. ^le p c 

mcil]eWcJ)i^rnu§D^^^^^^^^ ^gl, (,eg,,^„^e biemif ©.. Sbrmöröen 50ti 

t)em/Da§ein5(J?önn jugleicbmebtere ^^euec pat/ ^ ^ ^:iOef]^^nDicn au^ fd)ön mm m^x^unmaX- 

anDereaber^gcra^D^ cO Dan!; ii"?iinÄr^^^^^^^^ 

neUn(erfcbetDDe^(5)ercbI«cbtf^ltcbunf^^^^^^ ©cbreiben mit Der M«icanifchen^(otre in Euro, 

»ermifcben/ aucb fonfl ebne eimge ©cbambafftig* ^. , ^^ j , anaelanae fene / Da t^h n* 

feit b(o§ unD nacfenD berum fcbt^armen/ ja fo gar geil",''^,' j^^^en IcRSm S / an dn Si 

'^"^^ttTSn'cillaÄÄ^ ^^^^^'öiöen 5iebrrrJ|7^l?11?:/u^^^^^ 

neii i^^^/f^'" f ^Ä^S c^^^^^^^ t)em nM^.^m^ inögemein t&tlicb unD fcbmec 

na* unDnacbDura;2)oUmetr^^^^^^^ alö n)egen Der njunDerlicben 51rt/ Der c fi d)Die 

"'"^^"' l"f SX^ÄÜÄ^^^^ ®P^"'^^f^^ ^eib^^ler^tetDieDerDaifelbigebeDienen/ 

fe^l.^Än'^^^^^^^^ «I^ 5lDerla(TcunD^€lp(]ier. m baben jte Die 

?^ ^±f Ä ?rh.n iSaXm^^^^ crfcb^plfet/ m icf; nacf; fecbö 2[ßoc^en meinec 

bei? f^;^,^«^^'^''!*^ " ^^^" 5 Soc eTaufSniaf ^^"^'^""3 "'^^' ^l^^atfigfeftfaum Reben fam ?löit 

Ä^'SÄifdÄaDt^a^^^^^^^^^^ thagenaaufeebalten:.^ocbfephDmirenD[UDOti 

ti leö wifDc ^olct eme ^taDt Qmm tveroe. t)anncnauföebrocben/ unD Den 24. Julü aübier Sit 

Ubriflenö verbleibe Po,to Belb famt Der (gecMrmee angelanget: 

6UCr Sl)t WUrtCn ^^" ^•'^^ ^^^'^^" ^'«^ ^^^ ^«"»9 '^<J9«n «nfem 

Sßeeg nacb Panamam (tvelcbeö an Dem @uD* 

Tuneain Americoirt g?^«^' t)er erflc (^panifcbe ^afen ifi) nebmen: 

Dem neuen Äoitig*» ^. . „, „ ^on binnen aber jamt Der Peruanifcben glotte 

i6,öept. i6ji» ,^y|l^ S)iem'DrieWfIe^inDernulllen üeruijäf 

Cafparus Pöck, Der @e^ eben unöDicgran^ofifcbcunD i^ngellanDifcbeCa*' 

fellfcbolP 3 <S @ U perö/ ivelcbe mit ibren 14. Diaub*@cbi|fen / mit 

Miffionarius. Denen |ie auf befagtem @uD?9?ieer creu^cn/ Denen 

üon Peru einen folcben <Scl;rdcf en eingejagt/ Da^ 

Diefe jlcb nicbt untergeben Dorjften Den ^onigfi* 



„ ,i | i , . i M i mw 



TSJiimprnc to eben ©cba^ in ©efabr ju fe^cn ; »icimnigec 

iMumcrub ly. |^^((j„ j),g »^ötiDelö^Seute ibre (Sutcr magen^ 

«% t -^^ 'L «r i^^».x^4*ctt..i^r ^^^''^^^ in^gefamt 30. öem ^onig aber 20. 

SJottencßt über fOlgenten Snef« «»Jiüionen wn Der ^aDung jugeboren. ^oc^ 

P, , . ,- ,L u cn er c.« ^Dcr Vice . j^^nig einen ^^be^t Der gfott? 

AterAnton.usSpeckbacbert)on^a(tau0ebur^ famt einem ^beil De^ 5ldnig(icben (gcbaae^ 

tig/ bat ju^alTer unDSanD fo arojen |)un* Von Lima abgefcbkft/ melcber Den geinD bin* 

fler/ 'öur|]/ Jpii^ unD anDere g^jlubefeeligfciten (gi-gangen unD ju Panama fo glucflicb eingelof^ 

gelitten/ Da^ er balD nacb Diefem ^Wju Pa^a- fg^,^/ ^^^ ^^^^^^^^ ^^^^^^^ ^^c^^^^ Die&eift 

maam @uD.'?)}?eeranDcr^aU/ an €itelFeit De^ ^amt Dem^aujfmannö.@utbalDnacbfolgenfoü: 

93?agene/ an langwierigen fiebern unD le^tlicb an njiörigenfaüö tvurDe ganfe Spanien in fine mercf ^ 

Der bmfaücnDen i^rancfbeit jejlig geftorben ifl. ijcbeObnmacbt üerfaöen, 5)ie ^lut^Seugnug 

©ein Selb rubet sufleDacb^m Paoam» m wnl^r^i? unferer Drep ^MtUmi fo in Dem £anD De los 

CoUegu j^ircl> jianos »^rflanjjen^H Sfl^f »m 0«^ober geilttm 



56 Num. 19. An. 1685. P. Speckbacher juPortoBello 



Reiben/ i\\ öctt)!^ ; t)n§ fle ober auö -^a^ &eö (55 Iau# 
bcnö fcpcn flcfiDfcf roocDcn / cnveifct fic[) auö 
bem / Dafi Die ^^orbarn nacf; üolibrticfctcm ^ocD 
nicht allein ^k Äircbe ciuögcplijn&ert/ fonöern 
ducl^in ?0ic^(3cn)dnDecn l)crum o«tan^t/ unDauö 
C»cnen bftliflcu ^elc|)en ficf) üoUcjefDJfen Ijaben. 
9}?an nennet jle Cariben , meil fie g^^enfcb^"' 
gleifcl)/ auci) fonfl alleö rob eflfen. @ie tvobnen 
oufDem föcburg/n[!n?o fie flcf; fo üej] wwabcen/ 
Daji ibnen nicmönD fan bepf ommen. S)ann fo 
ba(D |]e ©panifc^et^ itriegeö^OSolcf feben anvuf 
cfen/ laujfcn fie auf ^ofung gleicb jufammen/ unt) 
fd)iefren einen flai'cf en^jjla^i'egen üergiffteter ^ftif 
Icn auf ibre ^einDe/ bap Diefe entmeDer^ Die ^lucbt 
ju crgrciffen oDec gleich bem ^. Sebaftiano ju 
fierben fiel) benotbicjet finDen. ^Ijvt garb ijl ^e»? 
flenbraim mit fcbivar^en -paaren. @ie tragen 
aufDemitoptf einen ^tmt^ wn ^ogel^gebecn/ 
um Den S;)a{$ ein ^anD öon 97?ufcbe(n/ um Die 
^ujfte aber einen (äcbur^ t)on ^aub: ubrigenö 
geben fie nacfenb. @ie fangen unD mdfien Die 
?D?enfcben mie Die Oc[?fen / biö auf einen i\)ttt fei;# 
ci'licben ^ti^^'^tägm/ Da (k Diefe arme ^'}lQ\y 
^eute fcblacbten / unD Daö 'iDien jcben^S^^Jfc!) ^'^ ^in 
i^ecferbiffen/ tvie wit Daö SUJilDpret/ genieffen» 
^icl)tö freuet fie mebr alö Die .f:)irnfcbaale eineö 
9)?enfcb<n; JlDpffcö/ melcl;e ibr f ojlbarjkö ^rincf * 
©efcbirr ijl. feaö ©ebiet üon Porto Bello ij] 
jtt)ar ein eDleöaber oDe^ SanD; meil niemanD i\V 
Der eö bauete. €ö gif bt febr Diefe ^dlDer ; fo 
gar Die Q5erge fepnD mit ^emonii? unD ^|3omeran^ 
len^^dumen / Die wn ftcb felbj] macbfen/ gan^ 
«berjogen. 2)te '^pger/ (Schlangen/ (irocoDillc 
unD Caimanes (*) fepnD in groflk'r 9??cnge; 
Di§ le^tere Untbier / Dergleicben ic^ eineö in einem 
5DIeer^2lrm/n)elcbeö 12. (Slaffterlangmare/ ge* 
feben/ bdlt ficb bölP im ?ö}a(Ter/bn(D auf Dem ^anD 
auf/ laufft fcbnell/ n?ieit>o( mit furzen puffen unD 
erfcbnappetgcivip/ waö ibm üorfommt» i^ein 
!ä3di|enmdcbfta(I()ier nicl)t/ fonDern n^irD 700, 
POieil meit üon Limaanbergefubrt/ unDitioarum 
einen fo b^ben ^rei^/Dapmaöin '^eutfcblanD 2» 
^]>fenning Fo|]et/ bicr um 12. Sreu^er üerFaufft 
roivD. 2llleö i\\ tbeucr / eine ^enne fofletjmep 
'iW^t. 3e^taufeinunD bk anDere(geltfamfci( 
Üjrijlic^ jufommen/ i|] auf Der unnoeit Carthage- 
na gelegenen ^erl^3nful (n?eil ncmlicb öcrer wi 
oUDa ge^fcbet mcrDen) Der Derf eierte ^raucb/ Da^/ 
tvann Daö Slßeib gebiert/ Der 9}?ann fiatt i^rer 

ftcb i" ^^^ ^^^^ ^^&^ I ""^ ftV *^'^ i^^^i <^üe 
^aut?*5lrbeit loerricl^te : S)ie greunDe unD ^ac5? 
barn lauffcn jufammen/unD mönfcben ibm ©lucf/ 
Da§ fein ^cib gebobren bat» ^^ l)ab Unter an# 
Dem gcpugelte gifcbe gefeben/ n)eld?egleicb Denen 
©paljen fecbaarnjeife auf Dem ^Hm berum ^itf 
m* 'Sin anDerer grolfcr Sifcb \)(it Dnö ^er^ im 
^opjf; nocl) ein anDerer i|t folang unD Dicf mie 
(in Gallion oDer @cbiff» 

3d) \)ob (Stt). (^bi'i^örDcn fo loiel Briefe ge^ 
fcbrieben/ obne einen einzigen Dargegcn empfan* 
genjuljaben/ obfcbonDiegeit/alö njir juCartha- 

(♦) Caimanes obet Xaimanes if{ t»if gc^jtc 2lrti>«n 
(^vocobiUen. 



gena tvaren/ fecF;ö ©c^iff^ ouö Europa angclan* 
getfepnD/mclcbe jmar Denen übrigen Patribus au^ 
Oejlcrreicb ibre Briefe richtig gclie|i[ert/ mir abec 
feinen mitgebracbt baben. .'X)iefen uberfc^icf e ic^ 
mit einem ^amburger*@cbiff/ Dejfen Capitaine 
Der teutfcben Nation bet? Denen (Spaniern groffe 
g5r(!worben/ unö teutfcben ^efuitern aber wX 
^ofJicbfciten ernjiefen bat. 

äcb bdtte balD iDerge(Ten(Sm,€l)rtvürDen ju be« 
ricbten/ Dafj Die ^ufft Diefeö l'anDeö Denen Darin ge* 
bobrnen / tvann fie einmal Daö Dre^^igfle 3abc 
erreicbet b^ben / fo gefunD fei)e/ Da^ ibrer üiel/ 
l)unDert unD me!)r 3abr alt merDen. Q^ernjicbe^ 
nen ^D?di)*^önat jlarb ju Carthagena ein 9}?obc/ 
ivelcber fein ^eben auf 140, ^abr gebracbtbat 
Slübier ifl öon Dem ^JioDagra / Chiragra unö 
@tein?(gcbmerf2en nicbtö ju »erne^men/ melcbe^ 
icf; Der 93M|>'igf eit jufcbreibe ; Dann Die inngebobr* 
ne SnDianer trincf en feinen ?löein unD ejfen wenig 
SIcifcb/ fonDern leben meiflenö »on Kräutern. 
3ni (ijegenfpiel f^erbenDie ^cemDen allbier De|b 
bduffiger/ Da^ t)on jn?olfftaufenD?Q?ann/mi( 
n)elc()en icf) üon Cadix anber aufgebrochen/ nicbf 
mebr alö je^en taufenD no£|) übrig bleiben.^^efel^U 
micl; iz, 

Porto Bello öen 
^. Aug. i6s<5^. S)icnci:in(Sbtif!o 

Antonius Speckbacher, 

Der@efcUfc^a|ft3(£fu 

MiHionarius. 

Num. 20. 

etjtec §5tJef 

V. Patris Henrici Richter, 
t)cr©efeafcöaft3(£fu MiflTionarü au^ber 
^oI)mtfcl^enpromn^/ fo um t)e^®lau^ 

ben^ tviüen in America nad&mal^ 
ifi 9etot)tet n)ort>em 

Pater Joannem Waldt O/lH^Ut 
Sociecat 5>ne|!ern ju ^rag, 

3nn^alt: 

V.P.IgnatiiisFiol , V. P.Cafparus Pöck «nt» V.P. 
Ignatius Tobaft alle iux) ber (SefeUfcbafft 3(£ru 
Mifllonarii werben üon bcnen Cariben an bem glug 
Orinoko um bcö Söangelii teilten umgcbracbt. ©eine 
(Patris Richter) Siei^ »Ott Sevillin in Spanien bi^ 
Popayan in America. X)k^tt 55j:icf ift auß bccpen «11 
einen jufaramcn öcjoQcn werben/ unb lautet aljo* 

e(;rw«rMäcr Pater in £()nrto J 
p.c. 

Ö^nc ju tt)ieDer|)Oblen/ tra^ ic^ in mcinm 
üorigen ^riefen t)on Sevilia guer ^W 
ttjürDen gefcbneben bebe/ fabre ic[) mi( 
meiner Dveife#^efcbreibung fort/ wo icb in meinem 
If^tm aufgel;oret WUi unD b«rici)w ^i^mit/ i)ö^ 

Den 



Num. 20. Anno 1685. P. Richter jlt Popayari. 5^ 

l^fy 4. Sept. I ^84. unfcr ^ro\)in^ f Procurator f otiittien fcijnt). 2lüba besiegen n)ic öbectttdl eine 

V)On neu Granata P. Emmanuel Rodriquez JuSe- Canoam oDer SKJeiDlIng unb fubl'en Q(Qm ÖCrt 

villia tMd) öncjclangct fci;e, ^oc()öem ec nurt ^from / tt)dcf}cr ficf) gleich einem 9}?cet fo mit 

(ilIDcj i)ie^otbt»vjc|ft auf DieOveife einöcFöujft l>atte/ unD breif au^öcöolTcrt l)öffe/ ba^ tvii* ^jflerö n)c^ 

brachen wir nad; fecbö'^agen »on Dannen auf/unD Der Ufer nocb £anD angerroffen / fon&ern in ^}iU 

famcn Den is-'berbflmonat aufCadix, alltt)0 ec ten bcö^a|Teröaufunferm(5cf)i|f(ein unter einec 

(amt unferm liebcn^ruDcr ^ane'jMfi unDMagi- unjdf^ligen ^Jenge (gcbnacf en ubernac^fet baben» 

ftro Gafp.Vidal einem ©panier üon einer jl'rancf* S)en 28» Decembris langten ftjir in unferm Col- 

bcitfo fo.^agetrdbrfe/iji überfallen i\J0:Dcn.?83ir legi© ju Monpofch an/ «nt> erneueren i>afelb|l 

hatten nllDa ju Sin&erung unfern auö 9?iitlei&en «nfere ©elubD« 

aefcbopfffen ©cbmer^enU t>en freuDigen '^roO/t>ie 5öen 4, Renner 1 68 r ♦ fliengen wir tvieber JU 

mt) auö unferer ^S^bmifcben ^^rotJtn^ nacb Dem ©cbiff/ unD trafen unter ^eegö üiet grojfe €ro* 

SDeflinDijcben ^onigreicb Chili (faQ^ Tfchili) Qif coDillen/ allerbanö (gcblangen/ graufame 1m^ 

»iDmete MiiTionarios famt ibren Dieife^unD urtD ^otven an/ tvelcbe le^tere in Amefica jimlic^ 

2imtö?@efdbr^en auß Oejlerreicb unt) Stßelfcb^ Fleinun&milDfepnD/ Da^manjic^ ibrer Hiebt üiel 

lanD anjutreffcn/ ja mit ibnen auf einem @cl)iff $u forcbtert b»^t/ tvobl aber Derer Caribeo oDer 

biö auf Carthagenam in America ju fa\)m\/ ouf ^OJenfcben^greffern/ fö nocb h)ilDe4)epDen fepnD/ 

ttjelcbem wirin^gefamtDen 24. Sep^embr. U84. unD an Dem Ufer recbfer ^anD Denen SremDett 

5ibenDö um ii . Ubr unter (gegel qegangen unD aufpajlcn/ Da(? auf ibrer (Seiten niemanD önldn^ 

auö Dem J^aafen ju Cadix aue^gelaujfen / Den 1 o. Den Darff, 5t)a bingegen Daö Üncf e Ufer i^eöert 

0>f>obris bet) Denen Canarifcben 3"f"'" "^otht^ ^rafilien t)on Denenjenigen graufamen ^etjDett 

«efabren/ Den 13. Novembris Die Matalimfcbe betrobnet »irD/ n?elcbe ebenfalls Caribes beiffen/ 

oDerMartimckifcbeSnfulnerblicft/ unD Den 2 g, unD mit Denen ^oll^unD gngelldnDeminfö ge^ 

dito Die @taDt Carthagenam nacb einer Durcbge« nauer ^inDnu§ lieben / Dap fit ibnen ibre '^öcbfed 

benDöglucf lieben ©cbijfabrterreicbtbflben. Unc »erma'b^n/ oDer öielmebr gegen Eutop4ifcbe<J 

ter 535eegö liejTe unfer Procurator ung nicbtö ab* föeroebr/ fofle miDer Die Cht^iflen braueben/ t)er«* 

geben; bingegen bitten t>it nacb Chili fegelnDe fauffen;gleicbn3iefolcbe<5unfereSocietdtünldng(i/ 

M ifflonarii Dejto mebr JU leiDen \>on ibrem roiDer* nemlicb gegen «3}?itten Deö le^f ^üern^icbenen «O^ö^ 

ttxjrtigen ^rot)iant^^?eiOer/ fo ein jugleicb Far# natö OiVobris in Dem Orinoker^^anD erfabreit 

ger unD grdmiger alter ®rei^ tt>are / melcber ab W/ Da Die Cariben unwrmutbet in Daffelbige ünf 

ibrer (SeDulf/ Da er fte lielTe junger unD ^otb gefallen/ unD mit ^oüdnDifcbem ©eiDebr Drep 

leiDen / nicbt Dcrgnuat/ <\n flatt (in fo fauereö ?e* m iiTionarios unferer Qjefellfcbafft graufamlicb er* 

ben mit frcunDlicben ^oxUn ju ücrfujpn/ ibnen morDet baben» 5)ie ©acb l)Cit ficb folgen&er @ «^ 

einen ';S'vrwei^ nacf) Dem anDern mit fcbifericbtem (halten jugetragen, 
Unglimpff gäbe. !öocb W ^Ott ibnen Die (^naD (Srjllicb ifl eö eine offenbare unb dcbicf;te ^ugen/ 

verlieben leineungellumme^parfamfeitmitgeifi* t>Q^ m öpanifcbec @^l6ac einen oornebme« 

lieber Ötarcfmütbigfeit ju übertragen. ?ö3ir ^"i^'a"^*^ ermorDef/ unD Denen tLan^''lnfe^^ 

ftengen ju Carthagma bereite an Die ^nDianifcbe necn bieDurcb Ju Diefem ^riefler?9)?orD ^nla^ ge* 

Slrmutbmit^ufijuyerFonen/ Da un jer Drep mit geben bc»be. 5öann Die ÖpAnifcfee Äriegö* 

einem^eifcr bei; Dem (SAfen unö bcbolffcn unD fein £.eute fepnD allererfl in Dem Ö)?önat Novembris 

onDerö alö Siegen * ^aifer getruncf en bciben. in DajTelbige ?anD mit P. Carolo Panigatti ^inent 

^icbtö Delb tt>eniger waren wir nocb Mi «nD Stalidnifcben Sefuiter angelangt/ Da Die Miflio* 

gcfunD / wekbefJ wir necbfi g^ttlicber (SnaD Dem narü fcbon »orbin in 9^?iften De^ DamaleJ bereite 

immerwdbrenDen junger/ foüieler^rancfbeiten üerfloffencn ?9Jonat^ O^obris waren mafTacrH 

bejler ^r^t i|l / iufcf;riebem S^b tbdfe man^ ret worDen/ nicbt üönDenertlan&d'^nfitffen 

cbem«J)?urrer/welcbevjlcb ab feiner .^ojl unD jxlei* oDer Oriooken, fo Die Patres ungern t)erlobren/ 

bung besagen Darff/ wünfcben einige ßiit in Der fonDern Don Denen mit ^oll' mb eghßellÄn» 

"'Ibdt JU erfabren/ \:^izm\: in Spanien/ unter vetbun^mm Ca? ihen, welcbe mit einem grofiert 

^eegö unD bier gebalten werDcn; )n>ae gilt cö/ ^auffen loieler mit jwo ^ifiokn in Dem Qjörtet 

Dergleicben ^urfcl;e würDen erFennen / Da§ (te in unD einem @abel in Der |)anD gewaffheter 0)?dn* 

55t;tracbtung unferö ^ractamentö nicbt aliein Fei;« nern in [)ai Oriooker- ©ebiet unöerfeben^J einge^ 

nen Slbgang au^fteben / fonDern an aller ^otl)* fallen fepnD/nicbtDenen^nDianern Dafelbflju f(jba^ 

Durfft einen bequemen Überfluß geniejfen ? 5lUein/ Den/fonDern nur Die 4.3efuiter/fö auf 4*unterfcbiD^ 

tvaö Dem Seib abgebet/ Daö erfe^t Der QJater aller liebe M iffioaen unD ^orfffcbajften mit üon dn^ 

^atn]\)(ti}iQUit mit fo überfcbwencf lieben inner* anDer entfernt waren/ umjubringcn. gu welcf;ent 

lieben >^ro|t / Da§ wir mit Feinem ^^Jenfcben Der €nD/ Damit ja Der ©treicf; nicbt fehl fcbluge/ bq** 

Sßelt taufeben mocbten. ben Die Caribeo ftcb in tier flarcfe Övoiten aneQU 

gu Carthagenanabmenwir üon unfern Chili- tl)tikt (Derer jeDe ju gleicber ^iit unD Qufmt 

fcben ^it'^^rüDern Urlaub/ unD begaben unö @tunD mit Denen Drei> anDern ibren gewiffcnMif- 

Den I f, Decembris auf unfere fo langwierige a\$ fioaarium aufreiben folte) Denen Orinoken abetJ 

mubfelige fKeife, ?ö3ir fubren in einem groflen geDrobet / jie mit geuer unD (gcbwerDt ju »erbce« 

flßeiDling oDer ^abnen auf einem ^eerbufetv ren/ wann fte Die Patres fcbirmen / oDer Diefeö 

giengen Demnacb jwei? ^ag ju SanD/ bi$ wir bep m^rDerifcben Q^orbabcnö warnen wurDen/ binge^ 

bm grojTcn ^lu^ M agdalena Den z I ♦ dito flnge* flen ibnen fein ^iD an jufugen/ wann jie ftcb ft>eDer 

J^ofeph. Stackleim U'^\;)iiU .& WiDcr«? 



58 Num. 20. An. 1685. P. Richter ju Popayan. 

töibccfe^^n/ nocf; \)oe ©e^eimnup t)errötbcn njöc* nicgcnt) \me finöet) bclaben. 3n t>em ^^a( i(l 

Den. @ie jo()en alfo eine |egllcf;e iTriegöfcljöai* bieSufft bet) ^ög übecauö l)i^l(j unD fo fcbdblicf)/ 

iwcl; bcr »bc bcflf mmtcn Refidenz unt) fcbicf ten Den Da^/ qI^ k Samuel Fritz einen toQ o\)m J^ut ritte/ 

SIbcnD üor öcr 97?orDtbaf ibfe Siuöfpabec öoröuö unD nuc mit einem @onnenfcI;ii'm/ Den ein ieDec 

Den ^eeg unD alle UmfldnDe tDOl auöjufunD/ mu§ über ficb i)altm i beDecfr tvai'e / ibm« DüfJ 

fcbafften. S>ie ^acf; gienge ibnen in Drei) Refi- 21n9er(cf)t 2lbenDögrd§(icb ciufgefcbnj ollen ifi unD 

denken mit eben fo üiel Miffionariis nocb ?H3unfc^ Die^aut ficb abgefcbeelet \)at ^elcbeö um De? 

öon Rotten ,• Dann H« nabmen Diefelbe gefcmgen ; flo mebc ju benjunDecn/ weil auf Dec einen @eitett 

tt>arffen ibnen einen @ti'icf ön Den ^alö ; fcblep? Dcö ^bölö Daö bobe (^eburg m\Q mit (gc^nee 

pctcnfolcl)emireinerecl)t^QCbanfcbe5lÖeife auf überwogen ifl. ga|] ieglicben "^ag muftcn mt 

Der Si'Den benim ; b^cften ibnen 5lcm unD ^ein Ducd; n)eni.g)]eng jn^e») glüjTe balD reiten/ balD 

ab ; jecfe^ten mit Dem (gäbe! ibre Seibec unD lief* mit Denen "vOiaultbieren Dui:cbf':btvimmen / roekf^e 

fen fiealfo inibrem ^lute liegen. S)ie ^^duptec in Dem @cf;lamm unD 5)^?araf{/ fo Die (Strome 

()aben Die Cariben mitgenommen unD auö Denen unD9\cgenbdd;et)erurfad;en/ offterefepnD iMen 

^irnfcl)aalen nacb ^^"^^^ (SebraucI; '^rincf *(^e# geblieben. 

f3)irr gemacbt. S)ie ^abni^n t)er Drei; ^X<xit\)f ^a^) fetJ^ö ^agen nahmen VDir unfer ^ac^t* 

rer ftnD folgenDe : Pater Ignatius Fiol auö Der 3n# Sager ju Schipalo . einem ^anD^i^ut / fo unferin 

juj Majorica: Pater Cafparus Pöck oDer ^ecf Collegio ju CQflauben» »3>t<«>t JufidnDig ifi/ all* 

Ci,\x^ Der Ober?^eutfcben Pater Ignatius Tobalt tt)Ott)ir Drep '^age auögerubet/ unferer&ecbten 

«uö DcrgldnDnfcl;en ^roüin^/ n)elcf;er le^tere aber einer Derntvegcn Durchgängen ift/ rocil tvic 

fur^ öorbin auö Europa in Diefen ^^arbarifcben ibm ein lieDerlicheö ^eibö/^ilD mitjufuljren auf 

idnDern angelanget njar. 5öer üierDte iJ^abmenö feine ?U3eife jufteben molten. 

V. Vergarattjar ibnen JU gefcbeiD/ Dann/ weil Die ."^en 9. Apriüs reifetcn wir weitere unD er* 

SluöfpdbermiteinanDerfo lautgercDtbatten/Da^ reic^cten Den ^14. Den groffen glecfen Natagay. 

er il)r "^orbaben 5lbenDö üorbero entDecft bat/ ma. 5)ie 'Q36lcfer Deö berum licgenDen SanDeö/ 

fe^te er fiel) um ^^itternacbt auf fein ^JJaultbier weld)e ftd; Denen (Spaniern niemals baben unter* 

imD ritte b^itnlid) Daüon in eine unenDlicbe Dicfe werffen wollen/ genicflen nocl) IjeutigeeJ ^agcöib* 

SSßilDnut?/ in welcber er bunDert ^^ag berum geir^ re gre^bcit/ eine f leine (Steuer aufgenommen/ fo 

vet obnc anDere (Spei^/ alö itrduter unD StBur* fie mit (^olD erlegen/ welc[)ee5 {it obne ^?übe in ix)» 

i^eln JU geniejTen/biö er enDlicl) wieDer unter DicJeut rem (i^eburg auefcblagen ; Docb mit Dem ^eping/ 

gekommen ifi. !^ie Cariben waren mit Dem ^^jut Dati fein Slßeifer/ Daö i(l (Spanier/ ^i<i) befldnDig 

Dern Dret) ^]>rie|]ern nicbt erfdttiget/ fonDern plün^ bei; il)nen aufbalte/ Dielweniger ^it beberrfcbe; 

Derten auch Die Jl'ircben unD Refiden^en auö ; ei? Dann ^\i\i^ Dapjfere ^olcf regiert fiel; felbfl unD 

ner legte cineCarulam, Der anDere eine Alb an; erwdbletDie2lmt;$euteau<?ibrem9Äel.@ielei* 

giengen alfo wieDer auf ibre ^"Jacben unD tbaten Den alfo bei; fid; feinen Europder/al(^ Den^Pfarrer/ 

bei; Dem '2lbjug auö ibren ^]3itblen etlicl)c ^reu? welcber ein Sebrer Der vf). (Sd;rifftil]/ Den fie auc^ 

Den?(Sc!}uiTe / um ftcb bi^mit ibrer fcbonen '^b^t firaffen / wann er feiner ^picbt nid;t nad;f ommt. 

JU rübmen. 5ln Der SlBabrbeit Diefer gegeben* gwet) :^ing bab ic[) aübier mit l'ufl angefeben/ 

beit/ al(^ welche icböonDem P. Procuratore befag* Orte erfje jwar Den if. April (wäre Der ^]3alm* 

ter MifiTionenfelbll vernommen l)ab/Dajff niemanD (Sontag) Da Die Paflion unter Dem (JjotteöDicnjl 

jweiffeln. 0"f Iciteinifd; \)on Denen ^nDianern abgefungen 

sgcficbc unten ben 4tcn SJrief. wurDe / unD gefamteö Q}olcf in grof^er 3cibl i>em 

S)en 31. Renner langten wir ju Honda in un<! Umgang bei;wobnete/ inmafTen Der Fifcal 

fermCollegio an nid)t obne Hoffnung Denen Drei; oDer j^'irc|)en^ Gatter fleißig ac^tung gicbt/ ob|tc& 

obgeDacbten ^lut?3eugen in il)ren Refidenijen bei; Dem (i^otteöDienjt alle unD jeDe fleißig einfiel*^ 

nad)jufolgen/ weil Der (Sbi'Vi?urDige Pater Vice- \^^ ; bleibt einer obneerbeblicbeUrfacb auö/ wirD 

Provincial aufdnglicb im (Sinn b^tte unö Dabin et' t)On ibm gegeijTdt. jD<»ö rtnoere aber Den 1 6, 

JU fenDen/ weswegen wir aud; jwei; 5^onat allDa April , oM icl) in Dem ^]i3farr?v^ofe wabrgenom* 

fei;nD aufgebalten worDenunD Diegan^e^citmei? nien/ wicDa^ Der Pfarrer nebj] Dem Fücal eine 

jUniö mit ^:Scicbtboren jugebrad;t baben. SDern^ jablreid;e3ugenD in Dem(Slauben unterrid;te unD 

nad) aber Der befagte Pater Provincial fcbrijftlic^ beten lebre/ Der Fiical bingegen Die (Saumfeeligen 

geantwortet batte/ wir waren nid;t für Die Orino- „j^t) ?j^ad;ld^igen mit Der (SeiiTelabflralfe. 

ken, fonDern für Die Marannonen gewieDtiKt/ jT)en 18. ful)ren wir auf einer itabnen über 

flellteficb Pa^'?'' Procuratorüon(0lauben6*Öt«Dt t)en glu^ Magdalcnam , welcber Daö l'anD Der* 

(ODer Sana:* Fidei) bepunöeiu/ macbteDie^lttif niaffcn uberfcbwemmt batte/ Dap unfere ^mU 

flaltaufunfer fernere Sveife/welcbe wir auf 'O^^aul? tbierin 2. ^agen Denfelben faum tbeil^ DUrcb^ 

^bi«J^<:" ^"^'"^ ein unenDlicbdangeö aber febc fcbwimmen/tbeiljJDurd;watten fönten, föleicbe 

fump|igteö^i:balf<>ct9«fc^t unD Den legten s}7?er^en ?D^übefeeligfeit Ratten wir balD b^rnacb in Dem 

angetreten b«ben. ^eunjel)en s):'?aultbier/ Dern ^(1,9 Saldaria , alö wir uns famt allem %ro9 auf 

ieDeö Drittbalb (Sentner Durcl) fo befcbwerlicbe f(cinen(Sd;iffen binüberfübren/ Die leeren ?[)?aul# 

fö3eeg tragt/ wurDen tbeilö mit unferm S^ttu^if (gfd aber l)aben lafifen nacbfcbwimmen. 

wanD/ ^^ro^ unD (^ ejelt (weil man unter ^eegö ^iz ü|]er#Sei?ertdge blieben wir auf einem 

Aar feiten eine ?Ö?ol)nung antrifft) tbeilömitDem @ut Villa- vicia genannt/ ftiU liegen; folcbeö ij] 

beborigen ^^orratl; auf W D\<;ili? (inmojTw man ebenfalls Dem Collegio $u (^lawben^*(StaDt un^ 

tevt^g% 



f 



f 



Num 20. An. 1685. P. Richter ju Popayan. 55 

tnthanig/ trdc^eö auf tXefcn jtvei; ©utccn/ öei'er ^en ftß öuö tt)ie &tc ^eujfe(/ bann jte faxhm t>a^ 

«neö obaefagrcö Scliipalo ifl/übcrfun|fjcbcn tau* untere 2ln,gcrtcf)t öon Dem ^in biö an Die ^afm 

fenD @tiicf DC!J fc^onjicn ÜvinDiolelieö bcfi^f/ unD mit famt Dem S^datt fo\)\{c\)Yoatt^ / t>a^ man fit 

Dannoc^ fteben^jiq taiifenD '-^balec fcF)uIDi9 ifl. T)ie of)ne @c^recf en nic^t fan anfcl)auen. (gie njec^ 

nec^)i'Ö'^J<;öß"<^ '^erge fepnD üoli Dern '>?p^ertl)ie# Den Payzes benal)met, 5Den zy. Maji lafe Pater 

f en/ welche Denen Ädlbern feljc nacbfteUen / unD Samuel Fritz ju Gvanaca 9)?e^/ bei? n?elcf;ei: DajJ 

greifen ©c^aDen »erurfacljen. S)er ^ruDer "^Solrf nicf)f allein ()dujfig/ fonDern auc^Joaufciv 

^aliö^alfer aül)ier crjel)lete unö/ Da§ er binnen baulich erfcl)ienen ift/ Dapftcl) Die Europäer fcbd^ 

t>ret) '^a.gen 1 2. fold^e ^ejlien erleget \)abt 1 xotU men folten. @ie fragten un^ unter ^ecge ia^f 

c^eö mir aucj) enDlicf) glaubten/ nac[)Dem er untJ lieb/ wo mir öbernoc^ten unD Die^. ^Ttt^ galten 

ibre fci>6ne ^dute gemiefen \)Oit murDen/ Dabin fit Dann einanDer eingelaDen ba^ 

2)en 3 o. A prilii bracben mir »on Dannen auf/ ben/meil feiten i\x\ ^riefter ju ibnen f ommt. ^<x^( 

unD f amen nacl) Drep '^agen ju Negua an/ fo eine mittag befucbte unö in unferm Tambo Der Gaziki 

©taot unD in Derfelbigen eine unferige Refidenz oDer Övicbter/ beDancf te ficb für Die t^. 0}?ep unD 

ij]/ melt^e gleicb allen nnDern auö 9(obr/ ^ol^ fcbencfte uneju einer (gcgo^licbf eit jmö ptmmi 

iinD Jvotb xufammen gefuget ifl. 2ilö mir ferner mogegen mir ibm unD feinem (befolg einige Älei* 

Den ^. Maji Den §lu§ Magdalena nocb einmal nigf eiten üerebrt baben. @ein feperlicber 2lUf.f 

fiberfüb rcn fei;nD/ langten mir Den ^ten in Der jugbeliunDe in einem langen^nummoUenenmeif* 

©inCtP'ata an/mannfte DocbDen ^abmenei* fenSvocf/ fö biöauf Die gu^ reicbcte: in einec 

ner (gtfiDt/ unD nicbtüielmcbreineö alten Slawen* mit @eiDen auögeflicftcn ?£BeiD;^afcf)en/ fo er 

^rfiöüerDienet/ aüDa mirunö jeben ^agc aufge? auf Der leiten batie : in einem mit filbernen ^locl) 

balten/ tbeil^ Darum/ Damit unfere ermattete befcblagenem ^alöbanD : in einem langen @caab 

CÜZaulfbierauörubcten/tbeilöaucbmegen unferm unD in einem ^ut/ ouf melcbem an \iait Dec 

lieben Patre Superiore Jofepho Cafes , melcber fo (gcbnalleu ein gemablter ^ogel glcicl; unfern '^ie 

befftig erf rancfte / Da^ mir ibn \)0bix\ üerfeben flel^gincf en ju feben mar. 

miilTen. 2)er beilige 93?ann mar eineö tbeilö Die* 5ln Dem (Jbrillt 5lu|fabrtö#^'ag nadf) üerricbs* 

fer ^ref^bcjfftigf eit felbfl Urfacb/ mcil er mit Denen tet<jm ©otte^Dienjl festen mir über Den (gtrom 

söJubefeeligf citen einer fo iocrDrie§licben Oveife fiep Kellocas unD famen Den i . Junii an Den gu|^ Deö 

nid)t begnügte/ fonDern feinen £eib auf t)cr)cbieDe# ^ergeö i aramo. 2lbenDö giengen mir Durcb Den 

nefelbftcrfonnene^lßeifeobncUnterlopabt^Dtete/ ^i>fubl/ auö melcbem Der glu§ Magdalena cnt« 

cU Da er Dieganfee fjinft auf §ell#©fen gefcblaf* fpringt/ allmo unfere ©panier unD anDere ©e* 

fen bat/ obne jicb Dee ''^tiit^i fo ibm Docb nac^ge? fdbrten erfrieren molten / obfcbon unö '«^eutfcbert 

föbret murDe/ ju beDienen. 5öer Pater Provio- Die 51'dlte nocb leiDentlicb üorfame. '^xoiX)'^iM\\U 

cial nabme ftcb Der @acbe ern^licb an/unD befable/ tbier jlunDen bier um por '^Jlc^tiiQtiit i meld[>e Dec 

er folte Dafeibj!/ biö er meiterö fönte gebracbt mer* froflige StßinD folgenDö gar bingericbtct bat. Un^ 

Den/ liegen bleiben/ unD ibm mit fonDerbarem ter "'tageö trancfen mir ein mcnig Tfchoeoiä^a, 

gleit? gemartet merDen üon P. Joanne Gaftel unD ^acbtö aber flunDen mir W an Die^erfcn in Dem 

Magi/^ro Gdfpare Vidal. '^it btugegeu mu^en (gumpff gleicbfam mie auf Der falten ^rbcrg/ 

in(5)0tte^ ^T^abmen Die Dveife fortfe^en/ unD icb meil mir uneracbtet Der ^djTe unD Deö grojl^ 

mittltrmeil Die ©teile eineö Obern ii)ertreten. fein ^euermacbennocbuneJmdrmen fönten. 

aCir t)erlie(fen einanDer mit empfinDlicben ^en 2. Junü batfen mir einen fo fcblimmctt 

©cbmer^en / unD batten nun m febr bobef^ töe* ^eeg/ De^gleicben icb ni<!in Lebtag nic^t gcftbeti 

bürge üor unfer/ in melcbem Die folcl;eö Stßeegeö b^tte. ^i\) fiele mit meinem «Ö^aultbierin einen 

gemobnte «B7aultbier famt ibrem £aO über ^lip* ?Diora|]/ unD marD alfo gefpri^t/ Da^ icb n^^br ei^ 

pen unD SIbgrünD gleicb t>^"^" (^emfen obne nem '<^eu(fel/ alö ^?enfcben gleicb f«be« ©ienge 

©cbeu burtig fortfteigen. 5)en z;. Majierrei* Demnacb ju gup/ aber icb bin ebenfallfJ gegen 

cbeten mir DendnpfelDeö^^ergeö Gvanaca, nacb funffjig mabl bip über Die ^nie in Den ©umplf 

melcbem fein anDerer/ alö Der einzige Paramo oDer gefuncf en/ unD babe meine ©cbube Der^eftalt ier^ 

milDe ^erg übrig mar/ nebjl melcbem aller Ox> treten / Dafj icb mufle baarfu^ geben. 2(nDern/ 

ten Piel toDte «»Jenfcben unD (gfeln / unD Diefer Die auf Denen ^felen ji^en blieben/ ifteönocb bdr* 

jmar jumeilen biö ifo. auf einer ©teile bei;fam# ter gefcbeben. Den Otitten giengen mir übec 

men liegen/ melcbe Der Sro|]/ Da man auö Der gro* Daö öJebürg etma^ gemdcblicber/ Den uiec^ten 

jlen S^i% (Mjitx in Die bdrte(]e ^dlte auf einmal abermieDer Durcb ?0?oral]. ©en filnf ftcn lief* 

geratbet/ getuDtetbaf/ obfcbon DiefeCöegenD nur fen mir Den legten 5Serg jurucf. ^nDlicb ^en 

imep ©raD üon Der (Sleicber^^inie gegen ^T^orDen fecbfien Junü fei;nD mir ju Popayan , ®Ott ^ob 

liegt, gu Gvanaca murDeu mir gejmungen acbt unD S)anct7 in unferm Collegio glücflicb ange* 

^age flill ju bölten/ meil Der glu^ Kellocas , fo langet/ nacbDem mir 200. ©tunDen meit berglei* 

mt öorjlunDe/ ftcf) ungemein auögego(Tcn batte. eben feineö angetroffen batten/ Dad jmar nur ixi 

^ii (Sebürgö4'cute jcpnD aUbier jmar leutfeelig/ 6, *J3erfonen befiebet/ bei) melcben mir nun perbar* 

alö bep melcben man »on Ort ju Ort einige Tam- ren müjfen/ biö unfere ^ü\t » ©efdbrten mcrDett 

bo ODer «t^etberge unD in folcben bangenDe ^üU anf ommen. ^i%t baben mir nocb 1 00. «J)?ei{ bi$ 

fldtte antrifft/ tn Denen man üor ©cblangen unD auf Quito , mo Der Pater Provincial unfcr martct/ 

SEÖinDenfubeccubety V)or melcben mirunö in Dem inDelfen aber Den zf. Junii Der ertlen ^roöin^* 

^nD Negua faum erretten fönten, hingegen fe^s Coogregation , fo allDa flebaltm foll merDen/ 



6o Num. 21. Anno 1685. P.Richter 51t Ibara. 

tor|?c5en tDirD. 'üBomit kf) mid) in allcc ^cjf. Schobern : ölö&ann (leigt man bm) "lag lUcc drt 

sOJif^Cpffer unD (^cbet t)cmufl)i9|l Crtipfc|>lc. (^cburg/ bi§ ju Denen Faraoapuras. @c^ifft man 

5u Popaja» in n?efi'3"^'^" ^^" ^ ^- J""" <»»" !)ingeaen öuf Dem ^l?a|Ter Drei; '^aQ mikv/ fo er* 

X>or<jbenj> öec 2lller^eiljgjfen Dceyfalttg^it rcid;t man ob^eDac^te Schaja Witten unö Mu* 

im 3«l)t K^sf» nifcj)en. 

/v..«f r«Jf*»*i4^/f»«N^44 ^^^ ^^'^^^ ^'^^ einanDei' fielen iene neun 

^mV ^\)XmiXvm ^6mv 1 weiche W eiffengfte \)^ann Pater Lau- 

teraut^igficrSicncrunbeo^n rentiusLuzero, ein Arragoaier/all^Diefei: Miffio- 

in (S^tifto. nen Oberec üerforget/ njelc^er nidjt allein fcf)c toiel 

Henricus Richter , Der ©c? Ö"^^^ "^"»^^^ ^^9 ^^ "«" ©einigen/ fonDern auc& 

fellfc[)ajfe 3 (S @ II Mif> ^«^n ^^«^ i" ««"^"^ «nDern ^:^^o(ce/ ^aljmenö lo- 

fionarius. g'aoec ecojfnct |?af. gr bat feine SlBöbnung m 

einem ^ujenDeö gluffe^ Gwallaga , Derl)unDert 



TWT ,„ <5tunD i)on Omazua oufwertö entfernet \% 

iNum. 21. ^ie ^a^men Dern ?. Q}ülcfer jinD Diefe: Die 

V. Patris Henrici Richter, lier Viaja^es Die Schitipos Die xrchcpus Die Tibi- 

/Tj rrrrj. Äi. cv^r »4/r- .. los, Die Tlchamicuras, DieAgwanos, Die GwaU 

©efeUfCt)atft J<£fUMifllonaril lagen, DieMaparinas, Die Mayunmas unD Die 

RtDCOtCV 25nCf Ofonawis, foauc[)a(öDaöjebenDe'^olca Dabin 

^^ i>«" S)i^ fct?nD flroflTe ^e^e »oll einer unenDlic^en 

66rtt?ÖrMaCtt Patr. Provincialem ^^^"öe groflTer gifcbe/ vioelcbe njir njenige^^rieflec 

«jn? TRf.i m 5>^rtfkmott nic^tfonenberauö jieben; Darum n^incfen Wir un^ 

^ r^ t. ■' l Z/^ c ^^ f^^" 9eil]ac[)en9?iit^^:Si:uDern/Da^ fie unö ju ^öljf 

(ßfefcbneben m t>em tHarcftflecr t>e« fommen. (5)en)iglicb/ tDann icb Diefe fo iveitficb^ 

^. Michaelis von Ibam m ^»?fw^ Oen i^. (ige jum ©cbnitt fertige gelDer einer/ anDerfeitfJ 

Aug. i62f. aber meine C^iucffcligfetf/ Dap icb micb bei) einec 

3nnl)alt; Derma(]enreicbengrnDtebefinDe/reiff(icbbetra(^* 

!8on benen Sitten unb Jaget oicier an bcm ©trom t«/ f an tcb iDor ^^rojl unD greuDen micb Der xTbf a? 

Marano'nmbfelbigeröegmbgekgcnccSßülcfcrn/famt nen nicbt entbalten. ^icbt/ Da§ eö alibier/ Da 

a. SSticfen H. P. Lauremii Luzero S. J. Supenoiis ^jj. „ur Jlrei; ^ag^ÜvCtfen ÜOn Gvalla-Bamba 

*^^^ unD ton Der föleicber^^inie entfernet ferjnD/ megen 

(Sfirtt)Ütt»taCt til StferifiO Pater emigem SlbJt^ecbfel Der ^i^ unD ^dlte/ anDere 

PrntMrinial! S)i:angfalen ju gefcbtveigen/ nicbt öielju leiDen 

P. C. gndDig bemabcet/ Da^ icb nacb einer jmep^iabti^ 

ryvUn bejinDe icb micb nicbt tueiter o(öt>ier ^ög# gen ^\i\\t aübier gefunDer angelangt / alö «u^ 

^ J L 3vcifen »on Dem er|]en ^aupt^giel meiner ^obmen abgangen bin. 
"^ '^ äveife/ fo Da i^ Die ^aupt.'@taDf Quito, Törinnen abef Der '^rofl/ fo Die Miffionarü 

oün^o unfer bereit(J eine ©cbaar Maranoner ge* in ^Jitten fo ioieler ^O^ubefeehgfeifengeniejfen/ et* 

ivdrtig i|}/melcbe unö üon Dannen nacb ib^ ^^ ^^"ö* gentlicb beliebe / f ^nnen (Suer (Sbi^njurDen au^ 

fcbafftoDer ^ilDnu§ werDen abfubren / fo jttjar Dem *Äef obgeDacbten Patris Superioris Luzero, 

injwmiQig X)olcfecabgetbeiltfepnD/unDDan* meHTen SBorte id; bi^b^i^ f^^^/ »ernebmen: 

nocb nur iDon Drei; Miffionarüs , Die ibrer @ee(en Un|«« ^cßuocn/ fpricbt er / feynb folgende: 

(gorg tragen/ üerfebenmerDen; ju melcbenaucb 0«^ wirnemitcfe vetficberc (cynö/ C>a^9tei 

Der t)ierDte fommt/ foDcr@taDt Sanä-ßorgias öiefec23atbörn feelig «»etOen / »on welchen 

gleicb unter Dem Canal Pongo unD Drep anDern iD«wt>m|emempfaUerfcbeinetgeöen(ff<Dtc 

vöolcferfcbafften öorjlebet. ^ «cfungen ju^aben: ;D ^€rr/ t)U n>ii:(! 

?a?er nun Den gluf, Maranon binab fabct i^eute U\\\> ^te^ erlofeu. ^nmÄffen Diefe 

biöanDenOi't/ttoDerfelbtge|icbmitDem@trom nrnt>iflnetetn tunimee unO^ic^ifcbeö rolcf 

Pailafa »ercmbaret/ unD auf Diefem noiDer Den ^«„0/ ohnt (Sefen unö (DrOnung ; weil fte 

©cbmaU aufwerte reifet/ trifft aUDa tt?ieDer Drei) nieniÄlö »on einem ^utfien/ ^erm ot>tt 

fluDere Qjolcterjcbafften an/ nemdcbDie Roamay- (Dbttg^ett feynö beberrfcfeet wocOen,- rtllee 

nas , unD Die Gayes , n>e(cbe le^tere »on Denen er* gebet bey i^nen unter unO ßber. jDie Äint 

llern / Daö t(l »on Denen Roamaynas ifcoan Drepf* x>tt gebieten t^ten <>gltern / plagen/ fcblagen 

fig etunDen entfernet fei;nD. ^ocb eine anDere unD vecwunOen fie nacb Äelieben. Oie^l# 

g3i3lcferfcbalftanDiefemSlu§t)onDerunbefIecften tern ^inwieOec etwwtgen ij^re Äinber au9 

Smpßngnui genannt / begreifft in jicb Die Ära- ^jnwtllen unO leichtfertigen Ucfacben/rtle t>4 

quaten/ Die Cunnanaten/ unD Die Schonfcben/ fo je^nö/ baß i^nen vielmehr tin tHagölem 

X\)iU an Dem Ufer/ tbeilö m Dem ©eburg »ob* Ale ein Äublein / ober tin ungeftaltetep 

nen / ju tpelcbem aucb Die Schajawiten unD Muni, ^rr«^ iff auf Die tt>elt Ponimen, «Cm mann 

fcben geboren. erfcblagt fem Weib offtmal baruiti'' baß ec 

gabrt man aber auf Dem 3(u§ A pena miDec »on i^t Peine ober ju wenig Äinber erj^olt, 

Dm ^tfom/ .fo fommt mau ec(ilicbiu Dmen jDieÄinbes wetom wwnD#tli^ begraben 



Num. 21. An. 1685. P. Richter ju Ibara. 



i 



e^er get^btet; ^ie tHutter mocbt etnÄoct) 

in öie iSröe / f^üri^t &Ä6 lebenöige Ä«nO mit 

^cm Äopff »Otrtn ^tmin/ unö ctföllt öie 

<Btub mit afcben. <D^er f^e gi^bt l><»9 Ätnt) 

tiner nAcfcbrttin/ welcbe es If bcnOig in «n 

rorbey flieffenöee tOa|fcc witfft/ ufiö etil* 

cbe CcOten:(0efaQletn Dtelmel^i: la^en^ Ale 

tveinend übet t>affelbtge ^etob finget» 

Stirbt jemönC) »oc ÄrAncf ^eit o^cc 2lltcr/ 

(0 fcbteiben fie (olcbee 0er gauberpunfl ju/ 

weil fie ntcfet glauben/ Oa^ öet JTIenfc^ »on 

ficb felbff Jlerbe / ober baß ber tob ein nrt? 

tiirlidje Qcbt»<icb^eit / j^nbern ein bloffet 

Sufall (eye. ö?er i^en jumut^t/ brtß (te 

i^te Cobte in ber Äircb begraben^ witöan» 

gefeben als einer / ber i^nen 040 ttleffer An 

bie dB>ucgel fe^t / tveil fU folc^e lieber tn be^ 

rier» ^aupren unter ^ie igrOe fcbarren/ wann 

fie öcct) »erfiiulen foM^n. 2)<»nn fie feynO öer 

tn<f'S^iinQy ^8 Ware Öc^aO/ ix»^ i^rer 

^reunben Leiber vielmebr »on ber i^röen 

folten üer5ebret werben/ dld con i^ree 

pleicben/ Oernwegen'' wrtnn man fie ge^en 

la^t/ lAbej- fie öie ^reunbfcbafft 5ufamtii«n/ 

mit welcben fie ben CoOten freffen/ unb ficb 

mit einanber fo lang ergoßen/ bi6 üon (tinet 

t.tid> nickte mebr i^bctg t^. S>ie 7£>tin unb 

Änocbenobet/nacbbem fie folcfee ger<J(tet/ 

jerfloflVn tte $u Jpult>er / vermifcben biefcö 

mit einem gewtfien tüein/ ben (U auf i^re 

art JU madben wiffen / unb trincf en beybee 

$ufämmen mit groffem UOeb^Ugen btnein. 

2(c^t Cage in einem Btöcf wahret i^re 

Heic^ 23egangnu^ Die nickte anDeratfi/als 

ein ewigeetJollfauffen/auegcnommen bflß 

(te folcJ)e 5eit bJnOurcb i^re Ztngeficbter 

fcbwar^ atif^reicfcen unD i^re CObtcn mit er* 

tarmlic&e»» (Sefd>tev beweinen. 

nun aber bat btefe neue (tf^tiftmj^dt ein 
HanQ an0er€6 ^Inje^en/ nacbbem ficb <B(Dtt 
becfelb'n gnabig erbarmet bat. IDerwtc^e« 
nee ^a^t ju Anfang bee Junü entflunbe bey 
benen <DbeTlaribifcben ü^lcfern aus benen 
Äinbee pocF-in eme erfc^recFltcf e pefi/ weU 
dE)e abjuwenben tcb mit ibnen f. Umgänge 
angepeilt b<»t>»^' wobey fie nicbt allein 
^auffig unb a/\bA(fcttg et jü)ienen / fonbern 
axidb einige febt aufetbaulidDC 23u^wer(f 
^ffentlicb üertidjteten. tüeil aber beffen 
unge^inbert bie Beuct) bannocb anbielte/ 
fob« i<*> ben ij.befagten ISTIonats ^f.Äa^* 
«en »oll bern flöcBtigen 3nbianern ^en 
6trom b^tab fabren/ ^it mir aue tbren 
©cbtffenjugeruffenbaben; Pater! CtUttC 

tid^ / tt)aö n)ilj! t)u t)ie ^e(l emarteu? 
t)ann fie tuirb biet) tobten, t^omit fie 

^euleten/ bitterlicb weinten unb ^umir fpra* 

eben : 5Bir fliet)en nic^t bor beincr / fon^j 
t)ern t>or ber g)ef! ; bann fie ()agt un^/ bu 
aber ^a(! un^ heb. ^e{)üt bt(^ ©Ott 
©Dtt fet) mit bir/ o bapjferer "S^fiam ; 
ber S^^vt betoa^re bic^ unb gebe bir 
ein langet 2c\>m. ^tmmify buebe i^ 



ganQeinfam>^ weilaud) (bgac bie ^urucfge^^ 
bliebem (BiemeinOe ficb nicfet mebr bey mt( 
babenfeben la(]en/ boj^ t^enbUcb auf ben 
2lrg«>obn geratben/fiebatte im Sinti micö 
3^u t^ten, 2)ern«>egen verfügte i<tj micö 
in bieÄtrd)€/ 5unOetc allbaOieÄet^enan/ 
unb bäte fd^ier bm ganzen Cag vor beitt 
^raucnbilb / baß (SOtue tüiUe an mir fol* 
te »Ollge5ogen werben. Um 5-. Ub^ Hacfe? 
mittag ^ameein puffen VMs mbit S^ir* 
<t)e unb ruffte ijberlaut : ©elobt fei) t>a$ 

l&eiltge ©acroment ^iemecbfi^ö^ten fit 

meine beyben ^anbe / ^iiflftn micb aufff e» 
ben um fie ju vernebmen / unb fpracben : 

5Bir nehmen nxt^r / ba^bu bit^ fc^r be* 
trubeft iiber bicft ^olcfer /toel(^e jti^ bcu 
i)on gemad&t t)aben/ nad^bem bu fie mit 
l)arter !9^u^e unb langwieriger ©ebult 
au^ benen ^ilbnufien in tim (^mcinbe 
oerfammlet \)atttii', um folc^er Urfac^ 
willen fet)nb toirba^er gekommen bid^p 
trollen/ aud)bir unfere^efeüfc^aft an^ 
zubieten, ^cfct^t/ bie 5)efi ergreijfe 
auc^ biefen Ort/ fo tooüen wir bannoo^ 
oon bir nic^t abweichen/ in (Srwegung/ 
ba^/ t^mn wir böran fterben/ wir ii)o» 
biefer 5[Belt in ben J^immel iibergel)ert 
werben ; bann loir werben ^infd[)eibert 
alß2cük/ bie an ©Ott glauben unbi^rc 
©ünben bereuen, ^elc^e aber au^ un^ 
bie (Bmd) überleben werben/ fer)nb be*^ 
reitwiüig biejenigen wieber p berfamm* 
len/ weicl)e biä) je^t berlajfen \)ahm. 
auf biefe TOO^ifi i)atfi<fy <B(Dtt nicbt aUein 
gewötbiget feinen JDiemr ju tr^fien / fön« 
bern aucb bit anflecf enbe 2^tancfb^'t »on 
biefem ©orffe ab$ub«lten / allwo tcb fe^t 
»iel ^deic^t gebart unb communiciret/ Wi« 
nidDt weniger eine 5imlici?e Sabl ^eyben ge^ 
taufft ^abe. Wie (e^c tcb aber vcti b^m 
pepilen^ifcben C0>e(lancf en »on bum Oäobr» 
an bt0 in ben ttlAy feye gequakt worben/ 
5an icb nicbt befcferciben. @ebr »ief (t^r^ 
»erfcfeieben/ welcbe/ wieid^gewi^ ^offe/ 
alle werOen bey OCDtt feyn; geflaltjam alle 
Cb"fi^n gleicb anfange ber pefl ficb mit 
benen b^iltgen Sacramenten ber Öeicbt unb 
be0 ^ronleicbname b«ben Mrjeben laffen/ 
JU welcbcr mebrerer WörcFung icfe <?oo, 
©terbenben bie le^te (De^lung ettbeilet bab,' 
©ie ^eyben ^amen Qcbaarweife ju Oer ^» 
Cauffe/ welchen ict) nacb i^t^m Zob Ueffe 
auelauten ; bann fo offt ein Vlt\jf(BnHiifff 
ter fiurbe/ Ifamen bie ^^reunb unO jagten 3a 

mit: Pacer, e^ iß einer gef!orben / bec 
nid^tö fd&ulbig i(t/ barumfolte man x\)m 

lauten. Perfcbiebe aber ein alter (Zt^zifl/ 
fo bebienten fie ficfe gegen mir bie|er\X>or«: 

Pater, e^ if! einer beö ^obe^ erblid^en/ 

berfd&ulbiöif!/ barum wollen wir lauten 

*S) 3 unb 



62 Num. 2 2. An. 1685. P. Richter 511 St. Michael de Ibara. 

unt) für if)n hdtw. m»t foicfeer <st\tf Num 2 2 

gen^eit ^«b icb i^nen einee unö Oa$ Ändere ^_ * * , 

»on btm Jfegfeuec DOrfletraaen / wclcfceö ©nttCC ^ClCf 

fU ««r^in g« ntcbt föjfcn wolten. X)Or ,7^ t^ 

rttbt tagen fe^no funff jiucbtiinge jurucf V. Patds Henrici Richter , 

geauct) brtlD folgen wccOen/ wiewol fie ^m "^"^ ^'^'' ^^l^"I^«nt <0MW 

ficb ölioa wcl befänben / weil fie ju Dem ^tt CtnCIl gCtDlflCn Pater JU ^rafl. 

firengen a:^rtfllicben (BeraQ/ fo D« Hotut (Bfefcbrteben ben i g.Augufti 1 68 f . ju 5.^i. 

nictoc ße Jele / bott nteitianb Anhielte. Qte c^^,/ ^, /^^,^ j^ .f«,,nc^, ^jet Oftreifen von 

Ratten bet (Drten rtucb cf. Scharte frembec n«,><,, ' *^ itna^'^M'^n vv»» 

X>4l<fem ÄUöbemOmaywasjjS.rtnbÄngctrof' Sin 

fen/welcfoe ij^re ^uflucbt woUen ju mit nt\^t ^[^cYi nitBcliaitlltßlt Pater tll ^rflrt 

men unb i)ie^et 3ie^en / weil \>it portugc* ^"*''" MiiVUlWlimtn r aier JU J^rag» 

fen ij^ncn n«(i)feQten / fo x>on beut Sd^Io^ jnttl^alt: 

Sana- Ludwig unb »On ©ro^'Para , WO bie« S?cifc«unb Sag« Jajfel »on Popayan bt^ Ibara. 

felbige «n bie ^oUanbec flngran^en / in i^t ff fwttllirhtrtf r Pof f r m CTfivtart 

Irtnb/ um (Befangene ju macfe>en/ einge^f Vi^irirurPlgCr rater mill)n|tO« 

fallen wären. 3d) wetb i^nen c>. (Lagret* P« C. 

Jen weit von ^ter ein iager für i^re tönff- ^^»^ne üiel Umfc^njeifjr ju ßebröuc^en bcfc^rei* 

tige J)orfffcbafft auefiecf en. tTlit ifl leib/ ^^^ be icl? biemit nur meine 9\cifc üon Popayaa 

bn^ icb i^nen bey i^rer 2tnEunfft wenig '^^'^ biöönbccouf Ibara. 

^elffen tan 1 weil icb in meiner Kefiben^ $Öen 4» Julii am "^laQ De^ ^. Ulrlc^ö ücrliejlcn 

nicfot ein einziges pfunb ^ifen ^«be/ in* tt)ic Den Ott Popayan unD flcnetb«" ö'^icb bicrauf 

maffen wegen bet ttlenge 9ee?Kaubet/ fo ciuö einer md^icjen ?u|ft(n Daö branD^beilfc '^böl 

öuf bem @ub?tn«er creu^en / nicfctanaci) öonPatia, inmelcbemtric f.biö^/^agefolang 

Qyito nocb »on bannen an^et gebracht (ort reifefen / bi^ mir abermfllbepöemglu^Majo 

«rirb. (Cs feynb bereite vier 3rt^r verflri* ober ein bobcö ©cburg gediegen fe»)nD/ ncicb tveU 

eben/ inner welcben ict) Kein feigen weiö cbem Wir unfere abgemattete 9}?aultbier Drei) ^ag 

5eug empfangen |)ab / mithin gejwungen liefTen auöruben/ rpir aber baben unfere Q5ettf 

bin/ ben rtuffetn Äocp ober bie bloffe ^aut <^i^ik in einer gemljjcn Capelle Dafelb|i auf ^oD* 

ju tragen / weffen tcfe micb freue/ weil icb ten^fördber aufgefcblagcn, 5Daö ©eburg Para- 

wei^ / ^a^ icb einem groffen ^errn biene/ mos tt>ar nocb mit ©cbnee beDecft. 

ber JU feiner geit allee tauffnbfacb bejahten ^^?un muflen n)ir über einen entfe^licben 5fu§ 

wirb, allein bie 2Jnbianer laffen ficb o^ne binüber gefegt merDen/ m\^it Der gelt |tc|) unge# 

cSefcbencfnicbt bewegen, t^icbte ifl i^nen mein auögegojTen batte. So luar Fein anDer^ 

lieber aiö tTleffer/ öeil unb ^olis^acf en. 9)?ittel auf Die anDere Reiten ju fommen/ alö an 

iDie^'»"«" adxen {U nicbt fo bocb. ©triefen/ fe öon einem Ufer an Daö anDere ge^en 

Sn einem anDern ^rief berieb tet ermebnter lUer gefpannt njerDen/ n^efcbe feltfame 5lrt Der 

Pater Superior Liizero, Dap er f. ncue ^hktw Uberfubr bier ^anD^ Taraluta genannt mirD unb 

irelcbc jufammen jeben taufenD (Seelen auöma? alfo befcbaffenifl. 5öie gegen ober auf Dem an^ 

cl)en entDecft babe/ nemlicb Die Cambas, DieRa- Dern_^?anD n?obnenDe teilte baben öon ibrem 7* 

mas , Die Unibueflas, Die Manamabobas unD Die (Slafftcr b^bcm Ufer/ alö Daö unfcrtge mar/ wt 

Piras; Diefe Untere treiben ein (Sewerb mit einer ©trief auf unfere ©eiten Dergejlalt ju unö \)mf 

benachbarten ^anDfcbajft/ fo unter Dem ^onig über geborgen / Oa§ fte t>a<J eine (SnDe Deö @aif^ 

Inga ^i\)iii unD gegen 1 00000. .^opffe je^len foü. auf ibrer ©eiten bebielten unD anbefftetcn : Da^ 

^ ©olc^e gute 2>^\tmQ erjebleteunö Der ebr* anDere SnDemacbten mir auf unferm@e|]att eben* 

tt>urDtge Pater Provincial Joannes de Sandt Jago, fallö löeft ar\i Dap Die üier @ail tt)ie üier ^iiUti 

njelcber geflcrn allbier angclanget if]/ in Dem 2ib# nacb Der Ouer über Den ©trom gefpannt maren. 

feben/ Diefeö erfl t)or 4. 9}?onaten neu#gef]t|ttete S)ie gegen über ^encften ober Diefe üier ^auen 

C<)llegium JU unterfucben. Sr mirD unö in menig nacf; Der Bwercb einen 'Triangel oDer Drepecf igt« 

^dgennacb Quito, t)on Dannen aber nacb 8. fKabm/ fo mittelfl jmep angefnupfften langen 

oDer 10. '^agen auf unfere fo febnlicb t)erlangtc ©triefen bin unD ber bemogen mirD/ in n?el$ec 

MifTioo JU Denen M arannonen fcbicfen. ;^a# auc^ mir famt unferm ^lunter binüber fet)nD ge* 

mit icb Dafclbf} nebj] meinen Ö5efpabnen Die €bt jogen morDen. S>a nun folgenDe ^ac[)t Datf 

(i30tteö unD üteler ©eelen ^ei^l bcforDere/ bitte ?lßalTer ftcb gefegt batte/ fei;nD Den anDern ^qg 

icb febnlicb/ meiner in Dem ^. ^))^ep*Op|fer unb «nfere leere ^^aultbiere beruber gefcbmummen. 

SlnDacbt eingcDencf ju fepn/ unD Perbarre hierauf famen mir abermal m ein febr faltet 

^cinc<^ Sbtw* P Provincialis ^^"^ ' *" ^^^ ®^^'«^ ^^^ ®^^^^ p^^o » i" ">«^* 

(Bectcbcn ?tt s. Mi- ' ^^"^ *^'^ ^'>''''^^ Den 21. tbeil^ Den 2z. Julii mi( 

chaei de'ihara öcrt wcniqf!er:Dicncr f^b^ abgematteten sjJJaultbieren gan^muDeange« 

1*. Aug. 168S. in e^riflo unb eobit langetfepuD/DernmegenmireinigeSeitallDaau^ 

Heinrich Richter, Der i^t« gerubet/ unD Daö injmifcben eingefallene ^eft un* 

feüfc|?afft S^fu Miffiooar, ferö ©tiffterö De^ -g). ignatü in Der ^irc(? bieftgeu 

(llo# 



Num. 2 3 . An. 1 68 5 . P. Richter ju S. Michael de Ibara. 63 

©ofliT^graucn / wo\)in mir ölie onbcre Ocöcnö* in tvclc^en üiel Millionen (Seelen au^ feiner auf 

©cijilic^e unt) s^örnebme Diefcö Otte eingelaDen Dem Ucfac^ emig ju ©runDe gelten/ cilö weil Dern 

\)attm I 5ß^fei;ei:(ic^ bedangen/ ciuc^ unfecn Pa- Miffiooarien oDer SIpofiolifcben ^oten ju tioenig 

trem procuratorem t)on Ibara {incicti'cffen bciben/ fe^nb, .'^öutt it)ie folkn totec ai'me^neflec flc^ 

n?clcl)ei' unö wac entgegen gefoninicn/ unD biö Den auf (aufenD @timD ^eege^ cifi'ecf en ? '^^ u» 

6, Agufti nufgebalten l)öf» gu Pafto baben rDic De |e^t nur üon Dem Maranon-^a'om/allmo ubeu 

ein ejcjeneö.^aufi/ fo el)eDetTen eine Refidenzmar ; Jtvan^tg "^olcfer Qtofim ^l)el(ö Daei Sbriflcn« 

Die 3nnn?obncr fei;nD me annocf; fo tvo^I gemo* tl)um ergriffen baben/ ju melcber 5öienp wir nicbf 

gen/Döp jleju Der (Stiftung einest neuen Collegü flecf'en / Da Dod; über Di§ ndtbig tt>are anDerit 

aübier jman^ig taüfin\> '<^böier bei^trögea »^ei;Dnifcben?dnDern/ fonoc{)nicbtöi>on(>50rt 

fi?oüen. roiffen/ Daö ^»angelium ju preDigen/ unD in 9}^it* 

j^m fec^flcrt AuguftI, nöcbDem tt>ir ün &if ten Dern Dicfen SSinilernuflRn Daö wabre (?5Iau.-« 

fcurg/ auf welchem Die ^i^ unD ^d(te ojfterö ab^ beHö.-l'icbt anju^iinDen, 3:n feinem anDern 'th'il 

n)ecl)fcln / überfliegen batten / fei;nD mt enDlid) ju Der ^el( j'epnD mebrere unbefannte ^olcf er/ a(ö 

Ibari anf ommcn/unD in unferm ColL-glo mit ?icbe eben in Der (^egenD De^ M iunonis. ^y^ebmen wit 

«mpfangen tvorDen. !^en if» Augufti langte nurunfernweitficbtigeni333eegüonCanhagenabiö 

«ud; unfer Pater provindal an / tvelcber flcb ab Quito , ttjeldjer (id) auf fco. @tunp erfirecft/ Da 

wnferer (^efunDbeit unD inbrunftigen 4jer(angen aller Orten ju bepDen (Seiten meitldufftige ^anD^ 

racb Denen Maranonifcben Miffioaen ungemein fcbafften liegen, ^ben Diefe^ !an icb bemdbreit 

erfreuet/ aucb unö Dabin ju fenDen/ unoerdnDer* i)on Der (gtraifcn/ rocld;e t)on befagtem Cartha- 

licb ftd) entfd;loff'n bat/ obne Dem Patri Vice.Pro- gena nacb Lima gebet/ ebne eine einzige ^wercb* 

vincial (fo utiö fur feine Orinoken) öDcr Dcm ^trafen/ Die allein aufgenommen/ über mid)t 

Paf ri Keä-ori t)0n Quito , Der üiW für feine lateini* man nad; Pamplooa vtifit 
fcbe @cbulen begebrt battm / ün ©ebor ju SDanDcre k\) aber »on Dem <^(\fm Der ^eif» 

geben. Marthx aufmdrtö biö an Den ^lu^ Maranon , fj) 

^un / mein liebfler Pater , fepnD ivir nid;t wit fi'nDe leb alleö mit Cariben angefüllt/ welcbe ficö 

mebr üon Dem 3lu§ Maranon. Q]ier^ig taufenD obne cin^lgeö 0??ittel Der (SeeligFeit tdglicb in Den 

ön Dcffen @trom/ unD Der ©egenD/ gelegene 5lbgrunD Der Rollen jlurl^en. (golcbeö €lenö 

.^€i)Den »erlangen in Dem Sbriflentbum unter* betrifft aucb Diejenigen sS^lcfer/ roekbe auf Dec 

rid>tetunDgetaufft^umerDen. €uer (gbrmürDen anDern (Seiten (icb jn?ifcben Carthagena unD P«- 

beten für une/ Damit unfer Q3orbaben woblau^* nama bi^ In Dnö gulDene'Dveicb Peru ausbreiten, 

fcblage. ^d) bleibe inDeffen SlßirD Dann folcbcmnacb fid; jemanD unterflebett 

o^tifi^ l^(^<^^^^tWY^A*t DSrffen ju fagcn/ eine ^ro5?infy fo über mfm^ 

VZUCr V2:i;nT?wrpen Sefulter jcblct/ «jerDe grolTcn (Sd;aDen leiDeiv 

©eßeben ?u s. Wann fie etman €. ^crfoncn für DIefe Miffione« 

Michael von cecbunbnejT« Simp ©Ottbinfcbencft? deiner foll fi'cb beklagen/ Daß 

Au^! ^6"/. ^ ^ ^'^ '>'^ri3e Obern Die Unfrigen nicbt auf Die Mif- 

Henricus Richter, Der ^»o^^" fc[)lcfen; fintemal Der Pater Proviocial 

föefcllfcbafft 3(g(S U niicb »erficbert/ Dap/ tvenn aucb unfer gwi^lffe 

MifTionarius, wdren angcfommcn/ er alle inögefamt auf Die 

' ^ Miffiones unfeblbar würDe auögetbellct baben/ 

Num. 2 3 . DelTen Pater Socius aber bat mid; berid;tet/ Da^ 

CYJÜ^r^fpr sYXf i(>f mebralöüler^lg Miffionarü für Diefe^rotin^ m 

^XKlVlvV ^C'vlvJ Dem v^of JU Madrit Durcb Unfere Procuratores 

V. Patris Henrici Richter , t>Cr ^crDcn begebrt/ aüeinjegllcbepcepöj^gcülei: 3^^^^^ 

m^r^.rr^^ffv- '^«Jrcsit kaut •• ;»* ^^Ö<^" ^^"<^" alljugroflfen Unfo^en nid;t ubec 

©efcafc6a£ ^(£@U Miflionaru m ^^'^i^^^ lang öerwiülget werDen/ biö Die mcr. 

^eft ^ JUPtem ^IgOe^abl wirD erfüllet fei;n. ©cflaltfam aufci^ 

2in nen jcDen Mifllonarium jtvet) taufenD ^balcr 3tei< 

R. P.Bartholomaeum Criftelium fe-Unfoflcn gerecbnet werDen ; wiewobl nid^t fo 

9)rob(^cn m ^vom^^S^a^ 3^fu JU ^'^^ aufgebet/ uneracbtet ^jJ,Ol>f "/ f^ ^cl e^ 

^rrirTtn s^.>Km^tt mimer moglid;war/unter?a3eegcöunömd;töba* 

^^rag tu ^Di)men. jj^„ ,^j|-^„ abgeben. 

«,,^[^^ ?tcifc.35efrf)reibung famf dnigen Geomerri- g^^^ ^n^^^ j)|gj>^„ 51uögaben f an man nicbt öcrf 

fd)cn SHnmctcfungcn unb cmcm au^fubr heben SSmcht t;«s,„^„ , s^n s ' », vn „ • ^..c ...... L» 

tccffcnb. gen yvcife nid)t Diel ^Onibefeeligfeiten übertragen 

iBefcbtieben ju 5. Michael v^n Ibara t)tr\ unD terfoflcn folte/ tvelcbe icb gan^ fur^ er^ 

i8-Aug 168 f. jeble. 

(5hrir)iirhtAi»r Pnt*»r m «Tm^rt f <3}on Carthagena gegen Honda muf? man eine 

VJl)nt?UrC'tgCr rater m ^\)X\\lt} ; geraume gelt auf Dem glup Magd.l.r.a fabi'cii 

P. C. iinD jtvar auf fcbmalcn Canöen oDer 2BelDllng/ 

rv»(Sbjerflie|Teallbierin blutigen gdbren/ Da icb auf n^elcben Die (Sonne unD Die ^Scbnacfen 

^ \ nun gcgcnvvartig mit klugen anfebe Die un? Denen 9\cifenDen üiel ju leiDen fcbaffen/Da man fic^ 

enDlicb^flroff« Americani|cb€ SanDfcbafften/ iugleid) bei; '^ag »or Denen unjdblig üicleti 



^ 



^4 Num.23. Anno 1685. P.Richter JU S.Michael de Ibara. 

Q:rocoi)iU«;n/ bei) ha '^ad)t nbcc wt bcnen ^p;= x>on mannen unö Der P. Procurator öb^qeboblef unD 

flertf)tcren fe^r mug in acf)t nc()men : cmnebf] ju* biö Ibara .gefubref bö(/ aucb Funffflg'^in üon hkt 

tvcilcn DrcD/ offt auc^ funjf "^age nacf) einonDec nacb Oyito rfagc Kito) (icffern trirt). ^cei?(ic5 

cntmcbei'ciufctnecSnful/ oDcr auf Dem Ufer un^; l)ättm mt fb üieljufammen ö^-'b^ufffe lÖcantj* 

tcr Dem bcitci'n ^immel ubernacbten. S3ocl) i|] falen iin& ©efabren in unfcm^citktlan'O mm^^f 

Hiebt Icicbt erbort tvor&en/ Dn9 Die SrocoDiüen lieber ^eifenicbt fonnenciuöfleben/ allein Di^alf^ 

oDer '<tmt K"i<'"^ jerriffen Ijattcn. 5>ierer ^Ißeeg mdcbtige (i)nabe &Otke hat unö oleicbfam auf 

wa'bret wenigOenö jmei) b«nDert @tunDen mit »^dnDen getrögen / Daf? nid)t allein Feiner »on un^ 

^-^ergegen trifft man unter JBeegei^ jwei? Collegia, ^^eutfcben geworben oDer erFrancft ifi/ fonDern fit 

\it>(^ iu 4. ^erfonen an/ nemlicb ju Monpox. fo botunö fo gar aüeö <5Jert)ru|ifcö unD ^etrfibnug 

Monpofch auögefprocben mirD/ unb ju Honda, Dergejlalt befreiet/ Da^ iDiröor^rofl unDgreuD 

njelcbeö le^tere üon Der (Slaubene.-StaOt Sanft« unö felbf] nicbt fajTen fönten. 
Fidei , allDa tvir ein loollfldnDigeö Collegium l^a? fSelangenD t>Ci^ Q3lut.'3eugnu§ unferer Dre^ 

ben/ nur 2 f. ©tunDen entfernet i|?. lc^tt)ermicbenenOöober bingericbteten^^iartprec/ 

Q3on Honda aber bip Quito reebnet man 3©o» 0IÖ Patris Ignatü deFiol eineö Majoricaner/ Patris 

©tunDen unD finDet unter S5$egeö fein Collegi- Cafpari auö Der Ober^^euffeben/ unD P. Ignatü 

um , alö Daö JU Popayan. ?lßeeg unD @teg wn Tobaft auö Der glanDrifcben ^^rotJin^/ bab ic5 

einem JU Dem anDernfepnD ijberauö befebmerlieb/ folcbe (Sefc^tcbt bereit(t in einem meiner \)origen 

mef;t allein für ?0?enfcben / fonDern aucb für Die «^riefen in Die ^roöin| bericbtet/ aber Dabei? ei* 

?aii^'«^bi«« (Dann fein ?a?agen fönte bierfort? nen UmftanD/ aue welcbem Diefe «^erfolgun^ 

fommen) Die ubleflen 5Becge in Europa njdren entfprungen / nicbt lootiig angefubrt. !i)ie Ori- 

allbier nocb febr bequemjicb. S)ie ^Q^aul^igfel/ noken, abfonDerlicbDieSlßeiber/ fepnD DermalTen 

tt)elcbe Dergleicben JuppfdDe fcbon genjobnt fepnD/ racbgierig/ Dap fte eine empfangene oDer auch i^« 

peigen famt Der Sa^ oDer Dem auffi^enDen OCeufec ren Q}or^(£ltern angefugte UnbilD über funjf^i^ 

auf unD ab / mie Die ©emfe über Seifen wnD 2lb? Jabr anf en unD rdcben merDen/mit fotcber ©rau^ 

grunD/Da jlejuweilen in einem einten ©cbritt/ jamfeit/ Da^ fit einanDer foDten unD gefangen 

einer (SUen bocb auf^oDer abjleigen über gemilTe nebmen/ Die (befangene aber Denen angrdn|en^ 

bereitö ausgetretene S#@taffeL ^an mu^ Den Cariben »erfauffen/ melcbe folcbe mdllen/unö 

fernerö alleö mit\u\)tm/ mii man gar feiten eini« auf ibren »ornebmjlen 5«0tdgen q\^ ibr befiel 

ge^ebenö-'^ittel oDer$ö3obnungen unter ?03eegS i'ecferbi^lein gefottcn oDer gebraten terjebren, 

antrifft, ^icbt weniger (Öefabr üerurfacben Die (golcbem rafenDen (^ebraucb ju golg trüge jlcO 

üielfditigenglüffe/Derer man 5ffterö ^m\) oDer Drei) ju/ Da§ in Der Sbi^«0«nbeit i)ce feeligen Patris Igna- 

in einem '^ag überfabren/ Durdi^fcbroimmen oDer tu Fiol Daö gcfamfe Slßeibeö/ ^olcf einer Oyt' 

Durcbroatten mu§. Pater Superior unD F. Gafiel meinDe wegen einem uralten Unglimpffeben aucj) 

fei;nDmebrmalin@efabrgetvefeninDenen@tr6* Daö meiblicbe töefcblecbt einer anDern Orinoki- 

men ju erfauffen. @o ift Dem £eib aucb f«bt' fcb»Jn ^6lcferfcl;afftndcbtlic^er SLÖeil ju Überfall 

fcbdDlicbein [ooffttvieDcrboblter jumalenurplo^* lenz ju fangen unD Denen Cariben ju üerbanDel« 

lieber Übergang auö Der b#i9«n 4?i^ in Die ftd; loejliglic^ vorgenommen unD juDiejem^ejten* 

fcbdrffeOe j^dlte/ unD binnjieDer auö Dem ^^ranD gug Die 5lnjialten üorgef ebrt W ; njicDer tvelcbetf 

inDie5^üble; Dann Daö '>^bal Negua, foftcl) auf beginnen gcDacbter P.FiolfofcbarffgcpreDiget/ 

^o. (gtunD in einem ©trieb erfirecf t/ iO duffcrj] utiD alle ^Mui Dergleicben uncbriftlicben ja un« 

bei^/ Der Daneben gelegene ^erg Paramo de Gva- menfcblicben 9)?i§braucb abjufcbaffen angemenDef 

nacas aber unertrdglicb Falt/ Da^ Dejien grofl auf hat/ Da|? nicbt allein folcber SaSeiber-'^rieg unter* 

einmal bi9 60. ?D^aultl}ier gctoDtet bat. €ö ifi blieben/ fonDern aucb öorgcfebcn ijiroorDcn / Daß 

aucbnic^töneucö/ Da^ üon Dergleicben ^^erdnDe^ fürbin Die Orinokinnen Denen Cariben feine ©e* 

rung Der £ufft fo n?obl Die (Sfel aU ^unDe Daö fangcne mebr t>erfauffenpi$rfften. Slllein beüor 

Drei;4dgige Sieber befommen. Obfcbon bier* einebrli(^er 9??annemboö2löcibbeleiDiget/mu§ 

nec^jl Daö Popayaner^^cbiet einer mdpigen ^iu er Dejliglicb glauben / Dag er mit einer unüerfi5bn* 

(erung geniefl/ fo folgt Dod; gleicl) Darauff mieDer licl)en Gatter ju tbun bdbe. S)ann Die Orioo- 

Daö ''Ihdl Patia oDer Parto , ivelcbeö brennt tvie kinnen riefelten DieCariben (luelcben feltfam öor* 

eingiegel^Ofcn unD 30. ©tunDcn lang i(l. £e^t# fame / Da§ in ibre gieifcbbancf oDer 9}?e^ge feine 

lieb mu^ man aucb Die beiffe '4:bdler üon M ira unD aßeiber mebr loerf aufft murDen) njiDer Den Pater 

Gvalla-Bamba in einer uicbt allein billigen fonDern Fiol unD Die übrigen obgenannteMiflionarios Der 

oucbgifftigenl'ufft/ tbeilö unter/ tbeilö nebj] Der Societdt Dergejlalten auf/ Da^ fte Diefelbige an 

©lei$er4'inie Durc()tt)anDern / Darob ^eute unD göffen unD .^dnDen geftömmelet/ il)nen Die ^opjf 

c^icbcerfrancfen. ^wi^ ^i^otl finDet man unter abgefcblagen/ unD folcbe/ Damit j]c auö Denen 

S33eegö jwei) Dem Collegio von ^SUubeneftrtöt ^irnfcbaalen ^rincf * ^^^ecber mad;ten/ mit flc^ 

oDer Sanöx Fidei jufldnDige ©üter Chipalo (fae fortgenommen baben. ^\)V( ^avUt bat (tcbum 

geTfchipalo) unD Villa- vicia, tvie aucb Jltjet) Die^O}?ittenDeö Oftobris, Der ^ag ijl nocb unbe* 

©tdDtlein/ allrootvir einige 3fit auögerubet ba# m\fi/ um eben Die^eit Anno 1^84, jugetragen/ 

ben. fonDern fecbllen biö 29. Junü baben voit alö voit jmifcben ©panien unD America auf Dem 

iu Popayan Dcö tvegcn llnpdplid}feit erfrancften bob«" ^elt*«3}?eer unter ©eegel waren. (Sebe 

Patris Superioris gettjartet/ t)on Dem »icrDten bi^ ©Ott/ tci^ nad)Dem n?ir viel ©eelen in Diefen 

zz, julii aber unfere 9vei|e biö Pafto fovtQ^fifiü/ ^anDern n?erDen genjunnen l?aben / n>ir ebenfalls 

unfern 



Num. 23. An. 1685. P.Richter ju S.Michael de Ibara. ^5 

tinfcre Arbeit mi( &a*,o(cic^en ^orbecivj^rdn^en laujfen/ luflnn nuc^ i^ncn onncbf^ allcö abgef)e(/ 

ttonm, 35aö ©eirc^f ju Diefem ^ovD l}aben njcil iljne» ön foIcI;ei: mutl^mlUtgcn UnbanDig^eit 

<^n etmljntm Orinokcrv^anb M ftc^cm 3<$f"^Wc)^3enttnrft,()e^(Sc^teibcntnittvte« 

nicrc^n)uri)t(je^ ^unöei'tvcrct' mit Dem ^ilDini^ ber^öIjUec ^itk 1 Succ ^()rn?ui*Den moUen Doc& 

t)eö«&. Francifci Xavcrii jugctrn.ijert. ^ '^omi ö(ö baö il)tt.(je bctjtrogen/ Damit auö imfei'cr fo jabl* 

Die Seit gerbet) fcimc/ Dajte Dem Jtonig in®pa* reic[)en $i:öV)in^ abcrmnf)! einige neue ^icbeitec 

nien Den jnbi^licb^n 3»n(^ foften ab|]citten /^ faxten in Dicfe neue ©c^iirfe abgefanDt merDen. ©Ott 

fie Den (gcbluf? Sb^'o Satf)0lifc^en 9}?ajefldt abju# ttjirD Dec^^roöin^ fo(($en geringen 51bgang in an? 

jogen/ unD f)inDcrtc fte cm iljrem '^I^ofbaben nidjtö Derm üielfacf) erfe^en / tveil ja bei; i^m nicl)töüei'* 

niel)i: / alö Die (Sbifurcbt gegen l)6c^rtg«t)ad;ten Dienfilic^eirö fepn fan/ a(ö Dem @eelen?^epl ab^ 

»^. Xaverium uuD Deffeu @naDen# Q5iID/ üon tioacten/ tvelcl;eöuntef allen @5tt(icben?äJeccfen 

jvelcbem fie befannten/ Da§ er if)r ^^eginnen mi^* Daö 2il(ecg6ttlicf;|]e ifl. Scf; bint)er(i^et:t/ Da^ 

billige. 5)^aI)menil)nenolfoüorgemelDeteö^ilD ivann Die \)ornebmj]en ^O^annei* unferec ^toüin^ 

\\x ücrbcennen/ tvurDen (ihtt Ducc{> einen ^einili^ Diefe (Sac^ fo reijflic^ übei'fc[)(ugen/ o\$ icb (ie mit 

eben ©etvalt (^ieüon ivieDenim abgefd)i*ocft. 5iugen anfcbaue unD grunDlicI; begreiffe/ jte alle 

fÖJeil fte nickte Deflon^enigei' Daö (gpanifclje ^i>i\) Hoffnung/ ö)emdcl)licf?f eit unD ^\)t möcDen ^inD* 

n)olten abmevjfcn/ fanDen |]e für ratbfam Da(^ anfe^cn/ Damit jle mit un(^ gefamter ^anD DiefeS 

?anD ju räumen,- allein in tvurcf lieber glucbt gro(te gelD jtvar mit '^l)rdnen bauen/ aber Dem* 

überfiele fie ein mit .'öonner unD ^li^ üermifcpi^ nacf) ibre ©arben jur iSrnD.'Seit mit ewigetr 

teö fo erfcbrocf liebet Ungcivitrcr/ Da§ ibrer »iel greuD in Die ^immlicbe (S<beuern binein bringen 

fi^entfd)lo(Ten baben/ nacb ibren vorigen <QHim mogten. UnterDeiTen bitt icb bcfftig/ fte tvoUeti 

jurucf SU febren. 2lber eine alte ^ejc / um fol^ micj alle in Dero ^. ?D?e^^Opffer wnD ©ebetjüeif« 

c^eö ju l)intertreiben/ bercDete eine gan^e ^auö# fig einfcblieffen / DerDaüerbleibc 

Haltung Die einmal ergriffene '^\\x^i in DaöQ3e^ ^ (^u^K^K^^^\A^^ 

bürge fortjufe^en/ unD i^r ali^ einer ftcljerett ViUCt v^ljvivUrPCll 

SBeegmeiferin nacf;jufolgen. 5taum waren fte (BcQ,thtn\n^tm 

auf il}rcr3vcifein einen ^alD eingetreten/ Da iim 5recfDC3^,mü 

ubcrauögroffe ©cblange ficb um Daö alte ?£ßeib ^^^ yu ibara ©iettet 

ßewunDen/ unD fte erbdrmltcb ermurget l;at/ Da§ ^^" ' »= A"2uft. «nb ccgc&enfl« ©o^ti 

aüe übrige in gr5fier ©l Da^on unD in ibre alte ' '^' Henricus Richter , Der ®e. 

aßobnungenbemtgcloffcnfcpnD. $lßoDurc^ Dec feüfcbafft ^^gfu Miffio- 

gufiglle &Ott Dicfcm unDancfbaren q^olcf mei* \^m(^l\i J^|u M.mo 
reöiSracbtcnö l^attroUcn jut)erfiet)en geben/ Da0 



nanus. 



er Dern SnDianern fDancfelmütbige UnDancf bar« ^j - 

feit mipbiüige / tuann f]e ibre (geelen.'^irten fo JNum. 24, • - 

leici^tfertiger ?li3etfe üerlafTen/ nacl}Dem DiefelbiV (9vff^V SS^vi^f 

ge au^ bloffem 2lbfeben fte feelig ju macben fiel; fo V V| ivv <<JHv] 

lange 3cit mit taufcnDerlepSebenö^öefa^renimD P p Samiieliq Frit7 h^r ß\^i 

S^rangfalen bemi'bet baben : unter tvelc^en nicbt ^IcLJ^^^aa^ .:.*. s ^f 

Die Ic^te fei;nD Die weite unD gefdl?rlict)e Dveifen/ feUfc^afftS^luMinrionani au^ t)ei'^0^^ 

fo Die Patres fll^ gute Wirten um ibrer @c|)dfleii] mi\(X)Cn >pVOX>in^* 

willen über ^iSerg unD ?:bal/DurcbSa3ilDnujTen 5ln einen befagter ^Aroi)tn$ 

(^tm^ Dergleicl;en icit fl'cb mit Dem feeligert (Bcfcfetteben ju s. Michael loon Ibara ^en 

^am P. Chriftophoro Rudel CtuÖ Der Ober^« ZO. Auguft. 16ZS' 

%utfc^en ^rotin^? jugetragen / welcher mit »iel Sttttl^Ctlt .* 

faurer ^ll\\\)i unD Sirbeit/ a\x$ nnlDcn jufammen einige Umüanbc feinet ^xcife »«jtt Carthagena m 

gelocf ten Orlnoken/ eine neue ^olcferfc^afft uiiD ibara bctceffenb. 

;^ircbgef]ifftet batte. 211^ il)m aber ju DemjSau ß:r,»«i4>ttrhtrtt»r Pafpr m CTfiWffrt t 

unD wolliger ©nricl)tung Deö ©Otteö..f)aufeö tU ^i)X\0\\XV\O^ZX i acer m Äl^nttO 1 

neö unD Daö anDere abgienge / ifl er folcbeö b^i^bei; P. C. 

SU fc^affen felbfl nacl; Orinokam ju SßafTer »er? rVif>3^ f^^"^ '^^^ Carthagena auf einer iTabne 



reifet/ in Der Surucffal)rt aber entweDer^ auö 5Z1S ^ß" i^^bt^if^tttonatö abgefahren. S)ie 

^oi^oDcr ^acbld^igfeit Dern 3nDianifd;en ^^"^ ^.^et)bnac^tl)abenn)ir)eDert)onunff 

<^cbiff^£euten/ nacl;DemDer5lßeiDlinguntergan^ mit 3* '^.'D* ?[)?efTen in Der ^dlcferfcbafft ju 

gen / elenöiglicb ertruncf en / unD jwar gan^ al^ Teneriffe auf Dem Ufer De&' glup Magdalenae be^ 

lein/ Dann Die änDianer baben fiel; mit (äcbwim^ gangen. S)en 28. famen wir auf Moopox (<{iXi 

men inögefammt errettet/ obne il^m beraub ju ge Moopoich) Den 31. aber De^ Darauf folgen^ 

belffen. (5öifi nemlicf; Diefem tummen QJolcf Den ^otmtö ^ennerö i^8f. auf Hooda, 

nur um feine ^icbifcbe ^retj^eit ju tbun/ Da§ fie unD traffen in beijDen Orten 2. f leine CoHegla 

obne ©efe^/ obne ©laub/obne ^ur c|)t unD Obrig? unferer Societdt ju 4. ^JJerfonen an. ^on Car- 

feit gleicb Denen wilDen übleren liidgen f^erum thagenabiö Honda fej;?iD 200» ^on Honda aber 

^ofifh. Smckicin \,%i\l 3 b\$ 



«6 Num. 24. An. 1 6^ 5. P. Fritz ju S. Michael de Ibara. 

hi^ au'jo 300, @runt) / unt) öon Ibara . alftro i|^/ foUen Quffbrcc&ett, ^<cb befehle mich in ti« 

tcl;&iöfcl;mbe/ bifj iuerwel)nf cm QiJitonoci)t)ia' Sin&achfunDeffta'be -^ ^ ' ' 

^cifliHifetu _ ', 

gucr gf;rtt)ur^Ctt 

^en <J.Junnlan.Ofen mit JuPopayan an/ t)Ort ©csebenjnVilla 

ivannen mir/ nac|)Dcm Der P.Jofephus Cafes uiiJci' ue s. Michael njemgffet 

Dvclfe^Superior inDeffen iftgenefenmoi'&enuiiD'ju pon ibai? ocu Science in <it)n(Io 

iinööcfMcu/Dai4.Jul'i«nfefci:riebenanl)ci:gc* a». Aug. 16»^» ■ c ic- 

reifet/ wiD Den ij>. ju Pafto, Den 13- ober De^ r!?"/LL ^^.vJ? 

/c^tlnuffenbcn ^lomt$ Augu/li aüWey ^u Ibara C^efcUfcI)Qff( ^^fu 

«nöefonimen fei;nD. MiffioDanus. 

■ ■■■I»l ■ I.IIMIII ■■ I I !■■■ 

Sc^ n)iebed>ö I>Ie nic^f/ n^öö mein ©efpan Num. 25. 

P. Henricus Richter bereite gefcl;i-icben l)<jf/ abfon< o<^ 4^^ c\^ -r 

terlic[) »on Denen »ielen qSerDrief^licbfeiten unö O^^f V^V ^t^ U 

©efabren/fonjir mit ©Ofteö^DÜlffe luftig über* -n c? ' i- i? •. *../»!./- rr 

jlqnDenbaben. Unferflroller '^rotl marDaö^, P. SamuellS FritZ , Kr ©Cfm* 

^e^^Opffer/tDclc^c^/ fot)ieltvir^ricflcrfei;nD/ fcl)ajft 3€fu MifTionarii, 

fluf per öieife einer um Den anDern tdglicl) gelefen/ Sin 

^ie ijbrigen ober Dabe^ communidrct baben, feinen ac\\^i(icn VricftCY achac^t^v 

5a3icnicl;ttt)eniger/Dnfittirfon)of)(unter^eeöö ^"'^" ^'^^F^''^" inc|rcr C^ieacpceiT 

a\lmtm\)\ auf(3eme|en unD l)ler Diel gefunDer q\u Sociecat JU ^vag m ?ÖOl)men» 

flelanget/ölömi^^^obmenüerrcifctfepnD. ®o ^e|cbncben ju ^zVo t>en 17. Septembr« 

5atunfere3reuDaucI)Di^i)ermcl}rt/Da|^n)irmdl)* Anno i^gf. 

renDerfo löngen dicifc/ auc^ jo gar in Denen ^efd)rcibuna bc^ CoUegü ju auito «nö fctcpet 

SBifDnujTcn / cielen Die ^. ^gi- <Söcramentcn Der ^^cDonifd^cv SSclcfcrti. 

55eic()funDDce®Dttlid)en'21bcnDmaI)(ö gereichet /x-f, . « v:*^*n «. i^/rf.«*n^f 

Ijaben. gu Honda, gUii^o bepDett^cItW^^ifaav (S()nVUrDtÖCV Pater tlt gljrtftO J 

^riefter ivegen Sllter unD (g)Cl}machl)eit i\)v 2lmt P. C. 

nicl)t mel)f tjertreten fonnen/ üerivalten mir auf ^^v>,3^^iff^t«^ßi''i"^l^f^ ^^^ ^^§ ^^ii-' ^'"f^^^ f^^^ 

ibr^^crlangenDie^'J^farrei?/ ivc(cl)cr ^^eforgung/ ^jji Ju Qiiito Den 27. Augufti glücflid; ange^ 

fo lang mir aüDö maren/ mir i|] aufgetragen mor* ^"^ ^ langet fei;nD. ."^er jtcbenDc/ fo ein Cßr u^ 

t)cn. Unfer Pater Superior Jofephu^ Cafo hielte Der ifi/ marD ju 2)ienflen Deö neuen Colfegü ju 

t)afe{b(]inDer3flR«nmoc^ent(iit>5mo3al]en?^i^re# Villa oDer Ibara aufgehalten. OJJitmaö jartec 

tigen unD Drcp^hnfiliche kehren bi^>:))Jit/j5a|]en/ ^icbe mir üon unfern 9Ä^rüDern aühier ju 

öle mir unö üon Daunen meiter^^ begeben haben. Quito fei;n empfangen morDen / fan ich nicht bc< 

J^ern'^eicht^VinDernmareinfülchergulaulf/Da^ fchreiben. Unfer Collcgium hiei'felbji ijt meit/ 

mir \)onDcr 9)torgcnrcthean biö fpatm 5lbenD (?e prächtig/ fauber/ unD fo ftattlic^ gebauet/ Da^ic^ 

anjuhL^rcn genug ju tinmgcl}abt/ unD faumfoüiel nac^ unfcrm Collegio ju S. Clemens in^J3rag/ 

gcit/aleunfer «revier ju beten mJthig mare erubri* auf meiner ganzen Dveife meDer in Europa noc& 

flct haben.fDoch höh ich auß 2inla^ Diefeö3"'«"ff^ 3nDien fein grojtt'ree noch fchiJnerc^gcfehen habe» 

offterö/ abfonDerlicI) ^Rachmittag / eine €l)ril]li^ (^ä nimmt auch an (Sinf unfffcn Durch ^i^ttlichen 

che ^ehr gehalten, gmoljf 5i'rancfen gäbe iit i>ie @ecgen tdglicl; ju / meil nemlic[> Der gütigjle 

Qjüttliche $Jßegjel)rung unD le^te Oehlung/ mo^ &dit fl'd) Durch unfere ^repgebigFeit nicht mill 

i)in Daö ^ochmfirDige üon Dem ^^rie|]er mit 6ff uberminDen la|]cn ; gcftaltfam t)on hierauf aüc 

(entliehen Umgang getragen/ unD t)on einer ^m^ Miffionarü über Daö menige / fo ihnen Die S\6m<f 

ße ^^öolcfö fo mohl auö (Spaniern alö ^nDianern (icf;e (I^ammcr giebt / reichlich \)er(chen merDen/ 

mit brennenDcn 3iöinD# Richtern begleitet mirD« nicht allein für fid; / fonDern auchfur ihre;^"^'^* 

^RirgenDmarDunöaud; fogarüom^^omb.-Sa« ner; Dann Diefeö ^aufj m'fchaffet auö eigenen 

pifel grolfere (Sht'ß imD mehi^ere ^iebe ermiefen/ ?>^Iitteln allen Miffionen unD ©^rillenheiten/ nebfl 

alöju Popayan , allmo Dcö Oitä ^ifchoffgeftor^ Der ^leiDung auch anDere ^othöurft't/ ale Da 

ben i|] ; \>on mannen auch Der (£hi^tv»i'i>Ji}e Pater fepnD allerhanD ©efchcncfe/ ^^aDel/ 9??c{T^r/ 21n^ 

Provincial Joannes Sant Jago an Den Pater Rearor gel/ ©dge/ ^^cil/ ^acf cu/ .5vircfien'@erath unD 

i)on Qyifo gefchrieben/ unD ihm befohlen hat/ unö anDere Dergleichen/ Dergeftalt reichlich / Dafj/ mie 

mit neuer 5tlciDung unD allem gugehoi' auf Die Daifelbige fo i>iel grojfe 2luögabcn crfcbmingen 

3vcife nach unfern Miffionen ohne Q}erjug ju 10er* f onne/ nicht ju begreilfcn mare/man nicl;t Die(>3otf* 

fehen/ mctl ein Hauptmann mit mehrern Maran. liehe Q}orfichtigfeit Die .^er^en üieler mohlhaben;^ 

oonern unfer Dafclbjl ein halbem 3ahr gemartet/ Den ^]3erfonen ju einer C5ei;|]euer bcmegen thafe/ 

Damit {k unö nkht allein ficher Dahin fuhren/ fon^ meld;e in iSetrachtung / Da§ mit Dergleichen ©a* 

Dem aud.) nebj] unferm ^})lunDer einen '-löorrath d;en Die SnCiianer ju Dem ^h^Olichen (glauben 

X)on ^.^eiTern/ ^^aDlen/ 2^uq/ ^einmanD unD angelocft/unDgleichfammieSifd;mitfold}enan^ 

'^nd)/ um Die 31^'^"^^^ allDa ju fleiDen/ unö geln/ in Daö ^^c^ (Ihi'il^i fl^iOfl'^" merDm/ auch 

nachtragen, gu melchem SnD mir morgen \)on ungebeten unferm Collegio gro(fe ^tucf ©elD 

t)ier nacj? Quito fo nur *«♦ (^tunDcii entlegen »etel^ren/ öamit {ii q\] einem fo l^eiliijen ?tl3ercf 

und 



Num. 25. An. 1635. P. Fritz ju Quito. iS^y 

«nb an bclfett Q5crgdfun.9 '.^l)eil l)abcn mhm* öejfen aba- biö auf 5unt)crt taufcnt) ©celen ftec* 

SKoinit ficb X)t^ Patris Reäoris Scei;gcf)i()Fe(t gc^ mi\)Ui !>aben. ^ie gcßfle ^efc^mernu§ f onil 

0cn i)ie .^urffrig^en/ un& feine 3"»*^^^ ÖfSm »on Dem [?er/ öo^faf? ein jcglicfjeö q^ofct feine bc* 

©Ott mc^t begnügt/ fönDernnoc^ubccDi^ Denen fon&ece (gpracb reöet/ DocMI^ bie Ynganer* 

Sicmen bep Der Collegfi.^fortcn aüe ^age brep ©prac^b/ fo mit Der Pwwnifc{)en einllimmet/ m 

bunDert ^IDei^en.^coDt «nö fünf unD jwan^ig meiner cilö Die öbrige/ welche icf) Dernmegen xohi^t- 

^^funD glcifc^ mti\)<\\ii ju gefcf)n?eigen Die txel Iic5edecn»^/imDfc[)0nsnnlic^öei'|?e5e. €uec€l>c^ 

^)eimlic()e 2IUniüfcn/ mit tvelcben er Die^aup^SItv ivut:Den famt Denen Patribus unD Q5rt5Dern «nfe^ 

me/ fo fic^ Deö q5ette(n^ fc[>amen/ ecgo^et. Süßann m ^l^xmw^ belieben Dcc^ 0ei§ig für unö m hzüxii 

xoxx nun Denen ^eibeni fo milDreicl) an Die ^anD Damit mit unferm fSeruff unD (5>ottücl)ec ^ix,* 

neben/ ift reid)t ju eracbten/ Do§ wie eben l)ieDui:c^ ^angnu^ |Iet^9 nacf;leben ; Scb obei' üecbam 
«ine groife 5)j?ac^t über Die (Seelen gemnnen/ foU 



ÖcnD^ Fein ^IßunDei:/ wann faft alle ©terbenDe/ 
feinem anDecn/ alö einem unfi'ijjen ^rieflet: beic()* 
len wollen/ ju welcbem (gnDe jeDei'jeit in unfei'm 
^io!\ 4. ^^{oxidii ?0?aultl)iece in Der ^eveitfcbafft 
(leben/ auf Da§ Der berufene ^])riefiei: ol)ne 21n* 
(lanD f?c^ ju Dem @iecben in aller Sil verfügen 
möge. €r|l neulieb fepnD unfere Patres allt)ier in 
einem ^ag unD ^yjncbt ju neun^g ^rancfen be* 
i'ujfen worDen, 3>aö Collegium beliebet auö 
70, ^erfonen/ Derer nur acl;tjeben''})ne|]er/ibrec 
neuneaber ju Dem ^rieflertbum jroar jeitig unD 
fertig fepnD / aber wegen 2lbgang eineö ^ifcboff)^ 
nicf;t fonnen gewep^et werDen/ (le reifen Dann 
300, ©tunDen weitnac^ Lima ; Dann Der Ijiefige 



euer(gl;rtt)ur^cn 



<0egcbcn ytt Quito 
oSer Kilo Den 17, 
Sept. 16$^. 



wcnigffe« 5>ien<c 
in (^^rifio 

Samuel Fritz , DeC @{* 

feüfcba(f( 3 g ©II 
Miüionarius. 



Num. 26. 

Sfinffter ^rief 

V. Patris Henrici Richter, 

§5ifc^of/ wie aud; Der üon FruxillofcpnDJb'g^* t>er ©efeUfc^afft 3€fu Miilionarii itl 

brocijen unD t)erlol;ren / Dag fte i^rem 2lmt nicbt ^eß^3nt>ien/ auö t)ei: ^obltwfd&e» 

tonnen üorjle^en/ Der üon Popayan aber i|] noc^ Ö}roötnß 

nicbtbelleüt. .,, v^i ?v. 

S)en 1 9. Diefe^ werben wir nac^ Dem Mara- ^" ^<" (Sbi'wurDigen 

non-^trom unferöier^rieOer/ wie wir gefom^ Pater Emmanuel de Boye, 



men fepnD/ aufbrechen/ nemlic^P.Jofcphus Cafes, öfbddhter ^efellfchafFt menlanb önMft 

P.Henricus Richter, P. Joannes Gaftel unD icb. 3^^<''5ifJ V^CieUjC^aiTI T^^lCint? POrgC 

Q3o« Der greuD unD Hoffnung werD icf) mici> ^-^^^^ Provincial m ^O^mem 

Dabin öcrfugen/wobinmid; ©Ott einlaDet, Slc^t (ßfefcbrteben jui«f»«^, (ö ein gewiffcc 

'^age werDen wir biö ju Denen Bariern anf^aul? SSufcn öes ^lufl^ea GnalUga tjt Oen t, ^en* 

(gieren reiten / Den übrigen i223eeg aber jeljcn '^(x% ner i^stf» 



bit^ JU Sanft Jacob de Lacuna JUgugge^eU/ allWO 

unfcr Oberer P. Laurantlus Luzero feinen @i^ 
I)at. Unfern ^lunDer unD ^rog werDen unö Die 
arme ^nDianer jel)en '^age lang auf i|)ren @d^ul* 
(«ren nad)tiagen. 

©eDad;tec P. Superior ij] le^tjüerpojfenen 2lu* 
0u|]*?O?onatinö5efeUfc{)a|ftDeö Patris Viva inDaö 
Schibar- £anD ücr reifet/ wefen Qj6lcfer vor bei^ 
idujfig funjfjig 3'af)rcn jwar »on unfern Patribus 
waren toerfammlet unD bef el)ret worDen/ aber ficb 



Ülcirc>55ltd) tton Quito btö Lacuna> item Scf<3()wt* 
bungoicler an bcnc« Sluflcn Maranonimb Ucajaiis gc» 
legcirew 53Slcf ccn. 

g()rwürt)i9cr Pater in £(;rt(io : 
p.c. 

rv\Sb(l einem freuDenveicF;en neuen ^a^r be* 
y L fl^ben wir beut auct> Den ^abmenöZ-^a^ 
^ Deö(?)6ttlid;cn EmmanueIg/wunfcf;eDern* 



nad> Der %i\i wieDer »erloffen/ unD Daö fuffe 3oc^ wegen (SuerSbi'tiJÜrDen ju einem alö Dem anDern 

©brij^i obgeworfen batten. Ob fte nun aüDa i{)c v>icl ©lucf uno beljarrlicbeö ?tßüblfei;n. 
^orbaben auögewurcft ? Ob wir oielleicbt ju 21lö icb ju Quito wahrgenommen / X>o^ Die auf 

tiefen i^arbarn oDer ju Denen Omavas oDer ju unö fo lang umfonfl wartenDe arme ^nDianei: 

einem anDern ^^olcf ? ^ie aucf> ob wir ju wilDen ficb gi^oO^n t^cilö tjerlauffen/ aucb eine sSerbin* 



•^epDen oDer neu-befcbrten €bi't(^'Jn werDen toer* 
fcbicf t werDen ? "^x^ alleö !an icb nocb nicbt wiifen. 
Söte Omayas fepnDfieben unDjjwanlig "^^olcfer/ 
Welcbc in Denen ^ilanDen Dei^ SluflTcö Maranonis 
Wie Daö ^icbe berum laufen. -3}ielleicbt wirD 
R. P. Superior einen oDer jwei;auöunöjuDenenp 
Reuigen Q)olcfcrnfcbicfen/ welche jurgeit/ Da Die 
©panier Daö?}veicb i^eru eroberten/ (unter gur|i 



Dernuj? nacl; Der anDern unö xcx Den ^ecg gelcgf 
werDe/ bäte icb Den (Sbw. Pater Reaor Deö CoU 
legii pafelbfl mir ju erlauben in Die nabe^gelegene 
(53eburg unD 5!dnDer eine 3veife loor^unebmen/ Da^ 
mit icb biemii Die Durcbgangene Motten cinboblete 
unD anjbtt DerSntwid)cnen anDere werbete. 
0?ad)DemermJr fol(^e^ gefiatf et batte/ bra* 

cbeicbDen 23. Septembn's mit P. Joanne Gaftel 



Yoga , fo Dc6 xonigöioon Peru ^:öruDer war) ftcb öuö Der Oc)!erreid)ifcben ^roioin^ üon gemelDe* 
an Der 3abl juvicnjig taufenD Daoongemacbt/ in<! (em Qyito auf/ unD biclt«n ^%x^ 30. (lill bep Dem 




68 Num. 16. Anno 1686. P. Richter JU Laguna. 

gup bcö ?Seröö Los Banos. ja mir fdiiö^n o^Xxx S)ööUbel tvarD tJcrmcl^rt bui-cbein unau^ü 
t)lc ' ' " 
d)e 

aCorfeni 

eine 3ci( lan,q Dafclbf] innen ju l?alten/biö »Dir noc^ t)ocf? müjlen tvir im nöjfen ^ciromD forteilen/ roeil 

önDere i[)re£^.9(cicf)cn murDen aufgenommen/ unö t>ie mitgenommene ^ebenö-- \)}?itte( begimten abjiiJ 

Pater Superior Joieplius Ca/es ein Arragonier/ fo ge^cn. ^:^ei; fo üielen über einander gebdu^ten 

wegen einer ju Qiijto angejküeten M iflion biö ju 2)rangfablen mar unfer (ginn mit ^etrad)tung 

folc^er (SnDe aüDort t)erl)arren mu|]e / mit Dem Dem «5)tmm(ifc^en greuDen befcbafftigct/ imferc 

Patre Samuele Fritz imö tt)urDe <ingel)ol?(et @emutl)cr aber gleic^fam in ©Ott terjucfet: 

Ijabem S)ie •öorner famen unö \)or/ a((^ giengen mir auf 

S)en 1 3. Oftobris I ^8 f , a(ö mir bereite 1 9. 9\ofen ; Die '^iü iDerlieffe fo fcbneü/ Da^ Diefe eilff 

SnDianer beyfammen Ratten/ baben ficb enDlic^ *«^age unö/ mie ein 'tüQ gefc^ienen. I^ocf; \)at 

geDacIjte smer^ ^rie|]er bepDe eingeHeUt« aBeil unö fein anDereö 2)ing meljr getri^fiet/ o\$ Da§ 

aber Die arme SnDianer febr fcbmacl) unD muDe mir menigjlen^ alle 4. '^age einmal Daö ^. ?D?c§* 

ivaren/ babenmir/ um ibnen ju »erfcbonen/ nur Opffer $u »errichten unD mit Dem ^clDcm^iSroö 

einige unentbdbrlicbe i'ebenö ? '^Wittel ju unö ge# unö ju iKkcfen Die (Selegenbeit bottem 

nommen/ unD Den übrigen ^]31unDcr famt aQem 3>en z6. OCcohm gcrictbcn mir in Diefcn 

^orratb on eben Diefem Ort in ^^ermabrung ge* SSSujlen auf m QjOlcf/ melcbeö Die ©panier me* 

geben/ Damit mir mit Dejfcn v^interlalfung unfere gen Dem 3immet/ fo Da bduffig macbfct unD nac^ 

^ü\i Dejlo fcbleuniger fortfe^en mogten / melcbe ib^cr (gpracbe Canela beipt/ ebenfalls Canelas nen« 

mir Demnad} Den 1 6. Oöobris unter(^OtteöOb# nen/ hatten alfo nocb eine balbe ''l:ag?9veife h'\^ m 

toaltung molgemutbet angetreten/ unD glcicb Den^lufJBohonooDerBobonafcoi SlüeinDieer* 

(mfangö abfd;eulicl;e 2ö3ilDnu|Tcn angetroffen fcbopfft»: 5\rd|yten notbigten unö aUDa Drei; ^ag« 

^aben. ^ ^ aufJ^uruben. gmet? Übel fei;nD unö an Diefem 

S^ie erflen'^dge muflen mir gdhe an Dem^efiatt Ort in Dem ^eeg geflanDen : Daö eine/ Da^/ ob^ 

Dei^ 3'"Pr*-'^ ^^'^^'^ gelegene 5lbgrunDe/ bicrnechl] fcbon eö unö an @elD?'0??itteln nicht gebracbe/miC 

ober Den hier l'anDö beruffencn ^^erg Habitado fo gegen ^e^ablung Die notbige ^ebenö;9}?ittel/ ja 

mübfam überfteigen / Da|? mir nicbt allein muDe/ nicht einmal Daö liebe ^35roD höben fönten ; meil 

jbnDern auch gauij frajftlo^ morDen fepnD. man nichts antrifft Q,\e Piantanen unD Die ^ur^el 

^^alD Darauff begegneten unö neue @cbn)urig? Yuca. !^aö anDere/ Da^ Die ^nDianer alle 5tab? 

feiten/ ^a mir über Den grünen ^{\\^ famt Dem nenbinvoeg gefübret hotten biö auf einen fehr flei* 

©tromTopo unD Durch jmep anDere ^:^dcbc f«^* "*!" ^eiDlmg/ Der noch jurucf geblieben mar. 

i|en folten» StBir beben balD über Diefelbige ^^ri% S)och machten mir auö Der ^otb eine '<^ugenD/ 

äen gebaut/ balD fei;nD mir Durch folcbe (mier- \i%Ux\ unö nicht meniger alö unfer geben in Diefeö 

tvobl ti>ic biö an Den (^urtel im kalter flunDen) ©cC^fflein/ unD fubren Den 30. Oäobris mitbocb^ 

t)urcl,)9emattct/ melcheö mir Dann einflenö Drei) fler ^ebenö^föefabr Daüon / Da^ eö einmal an un* 

mal in einem <ta<\t mieDerbohlen muflen. ^x\f ferm Untergang/ Da Diefcr f leine dachen fcbon 

Dem mir nun Dergefklten auf unD abjufleigcn ge»; \}0\b(X\ theil^ üoü SlBafferö mare / nur ein ^aac 

jmungcn maren/ b«t fleh ereignet/ Da^ Der eine gefebletbat/ in eben Der(^egenD/ mo \)or '^iim 

einen gdben üon Dem ^u^ »erlobrcn/ Der anDere unfer Pater Vera- Crux in Diefem glup erfoffen ifj, 

etliche ;^orner in Den ^dnDen / Die meiflen aber Unfere ^?abrung befluuDe in unjeirigem oDer grii? 

blutige oDer öon !^ornern jerri(]ene 2ingefichter nem Piantanen? ^ol^ unD Yuca 5ö3ur^len; Dec 

Da\)on trugen ; Dann/ meil man aiiC) furcht ju ^ab bittere vf)unger/ fo gemi^lich in Dergleichen gufdU 

len gefcbminD allcö/ maö necl;fl an Der ^anD mar/ len ein flattlicheö (^cmür^ ijl/ gab ibnen Den beb<5* 

greiffen oDcr treten muf]e/ mar nicht moglicl;/ Der? rigen (^efcbmacf . 

gleichen blutige ^^^abljcicben unD ^unDen 5U S^en 4» Novembris, focin ©ontag mar/ 

»ermeiDen. langten mir 2lbenD^ bei; unferm erflen Q}olcf ar\f 

iik (gcbnacf en molten aucb mitfpielen/ unD fo man Die Gayes nennt/ an melchem ^ag mir üoc 

jmar in folcbcr Dicfen ^:D?enge / abfonDerlich/ Da 2. 3abren i)on ^rag nach ^n^m »erreifct ma? 

ttir muften Durch ein (^emajfer geben/ Da§ mir ren. .'^ie ^n^Jobner haben unö mit greuDeti 

nicht gemufl haben/ ob mir mit Dem (gtecfen Den freunDlich empfangen / bep melchen mir ju einer 

^AfaD Deö ©tromö unterfucben / oDer Diefe ?D^u? beiTevn ^abrung / Rennen unD gefcbmeiffte Siffen 

cfen mt> Dem 21ngeficht fcblagen/oDer aber Den un# angetroffen haben. ^k\i le^tere fei;nD ju gemipi 

gemifTcn ^ufj in Dem Sluf^ fortfc^en folten. S^eil fen 3abrö^3eiten/ Da fie jiemlich ^m merDen/ nicbt 

mir nun fein anDcreö föefchube als Alparcate?, ubeljue|]en» @ie merDen gefenget mie Diemik 

l)aö if]/ Q5unD;@cbnb<;/ f» auö (gtricfengefloch* Den ©chmein in Europa unD geminnen oon Dem 

ten maren/ aribatten/melche nicht alle tragen fon* geuer einen ©efchmacf/ mie Daö ?l!3ilDpret; 

fen/ fonDern lieber baarfufi giengen/ fepnD folcbe Doch f am un^ ihr gieifcb nicht obne ^cfel etmaeJ 

»on Denen ©cbnacfen fo übel zugerichtet morDen/ rohe üor / meil eö nemlich nicht mar in S^ig gebei« 

i)a§ fie nicht anDerö auöfaben/ alö mdren \k at\ ^et morDen. ^achDem mir unö allDa jmep '>^age 

^dnDcn unD gijiTen mit Dvutben auögcfiricben aufgebalten/ unD Den junger getoDtet hatten/ 

t»orDen/ moüon eine nicht geringe ©efcbmulfl giengen mir Den 7» Novembris meiterö/ Den neun^ 

Mnö «mpfünDlicber (Scbmer^ ermacbfen ifU Un aber »erlieffen mir Den ©trom ßohono, unD 

famen 



Num 26. An. 1686. P. Richter ju Laguna. 69 

?(tmcttmiöt)«mfe(bcn cmft)enSlu§ Paftafa. ^m eineSößöc^cnntd;tcinI)idfe, €öMöuc^^**^^"* 

pufften marf)(cn trtr einen 9\a|]^'$a(j bei) Dem a(? Jofepbum Cafes eröfiffetr/ unD an fla«il)n ju »eiv 

tcn i^agcr &e^ Q[»olcf{^ Roam^inas , fanben aber (äffen/ ficb auö einem DtcpMn ein aütdöiseö Sie* 

«(iDn nic^tö al6 ücrlaffene ^fitfen unt) J^mnAoe bec oDei'Tettianam duplicem loemanbeU/ an mU 

feö ^fCinD.'^iebe/ mcii ncmlic^ &tc 3tin5oI)ner t)Oi' c^em er annocF; (ciDet 

einem bfliben 3af)t Daüon gejoflcn tvacen, StDic llnferm Patri Superion tuat' (eiD/ bQ§ m\\ mt 

fcbla^fc(en noc^ Denfelbigen '^ag einen f (einen ibn9Ql)lin(i|ubei'fal(en()aben/n)iril)ml)(eDurc|)t)ie 

Oc^fen/ Damit n)ii' auf fecnerm ^eeg einen (belegcnl)eitunö mit fci;eiiic()cn(SI)i:eniu empfand 

glci|c()#Q3orratt) Ijdtten. gen ab9efcf)nittcn ()atten. @ein ^al?m {)ii^t 

^m 13. ?ll3intei:*???önat/ M n)ic un^ bep nicJjt umfonjl Laurentius LutzerooDevfl.eu<t5cec/ 

bem neuen (gi^ DeiJ sQoicfö Roamainas befan^? n)ci( er nac!; et(id; * taufenD ^ah^m ^ei;&ni|cbei? 

Den/ bab id^ in 5(bmefenbcit Deö f)ieife(bf^ bedeuten ginf^ecnu^ Dat? tt)af)i;e Ä.icbt Diejen Q^olcf etn be* 

Miffionarii ein ^iui) (jetauft/ unD il)m »on Dem ceitö 24. 3a()i7 alö ec Denen MifTionen ßbiieget/ 

heutigen §e(l Den ^abn^^n StanisUi gegeben. qngejünDet ^af. Um Dannöc^ unö mit einec 

Sen 16, (jatten mir Die gceuDen-reic^e S()r .5i^urijiveil ju erfreuen/ beruffte ernac^ unferec 

Patrem Thomam Santos. unfcrer Sucictdt MifTi- ^crfunfftDie necl;l]'gdcgene Q^olcfer mit^Sefe^l 

oaarium ju grujfen/ me(ci)er t)on Laguna (aümo unömit einer 4'anD£i?ublid;en (5rgo(i(ic|)feitju be* 

er fiel) wn einer llnpnf?licj)feit baff^ ^dlen (äffen) millfonimen / ive(cl;e auc|) feitfam gefieiDet unD 

Surucf feljrete. 5lötrunterl)ieltenunömitDiefem gcfci^mucft in unferer föegcnn?art nac[) Dem 

erjlen ^riejler/ Den mir in fo(cben 5Bi{Dnuffen an* '^rommelfd;[ag Q<>tc{nt^t (jaben. ^Slüein xotit (u(]i* 

getroffen ^aben/ auf Dem Ufer Dee ^(uffcö nid;t gei^more ju fcbtn/ vou Die unldngf] angelangte 

über eine ^tunDe. '5?od; Dicfcn 2ibenD fubrcn Cuniven mit ^"Pfeilen nad; Der ©c[)cibcn fcbieffen/ 

wir aueS Dem Poftafa-^trom in Den fo befftig üer«; ju melcbcr ^ef ebrung Pater Superior rnict» fcbort 

langten gluf? Maranoa, alö in mefcben ftd; Der Damals jmar gemiDmet bafte/ aber nocb nid)( 

Poiiafa nebfl Dem Bahono par ergiejV ^ber Den* Dabin abfertigen molte/ Da{? ic^ cilfü mit betrübtem 

felben in Die freite um nic^töüergrofftt/ n)o()( Sj^itf^üx iii ebne memer nacb öoUenDefem (B(i)ii^ 

aber in Die De|b l)obere '^ieffe. Woaß einige üon benfc^ieffcn mufte (allen nacl) ^aufe jurucf feb* 

l>iefem (Strom gefcbricbcn baben / er fei) nem(ic[) ren. 5(üein Die ^cit };)at micb gelei)rf/ Da^ @r)ff 

unten hi6 80. @tunDen breit/ Difj la\) id) Daf)in Die Untergebenen Durcb Die Obern munDerbarÜc^ 

geflellt fci)n/ mcil ic^ biöber nocb nid;t fo mit bin? regiere ; inmaffcn Der ^(uegang Diefer @act>e Def« 

ob gef ommen bin. @o i|l aud) Der Canal Pongo fen unergrunDlid;e ^orfic^tigf eit gegen mic^) ait 

breiter ale 20. @c()ul)c/ unD fdtit Derfelbige nicbt Den '^ag gelcget l)at. 

bit^ ZOO. ^laffter über S^fen Ijerab/fonDern fliegt ^nDeffen b^iben mir ju ^ferb brei) «ac^bare 

nur jmifcben folcben Durci) ; man gibt jmar toor/ Q}6lcf er unter ^inföbrung R. Patris Superioris be< 

Da§/ mann er ficbbod; ergießt/ er befagte5vlippen fucbt/ nemiid; Die Tichamicawas , Die Tlbilos 

mit feinem ^emdtfcr anfuKc/ allein Dil? miU unDDieAgwaaos.aümoicl) amSt.Tbomas-'^a^ 

icb ni^t ebenDer glauben/ biö id) eö gefeljen ju (SbrenDern 12. ^. ^, ^pofliln im6(ff/ unD 

()abe. Den fo(genDcn '^ag ju gf^ren Deö ^, ^auli noc^ 

!^en 1 7, fuhren mir auö Dem .[Daupt?®trom einen 3nt)ianer getaufft l)abe. 5llö biernec^jl Pa- 

Maranon in Den gjJunD Deö fic^ in Denfelben ergief? tcr Superior megen anDern \yefc(;d|ften nad|) La. 

fenDen ^lufll'ö Gwallaga , unD fdjifftcn auf Diefem guna jurucf gcFcljret i|]/ (icffe er unö (^tm Pat« 

mieDer Den @d;a>aü aufmertö fo lang fort/biö mir fütz unD mid;) aüDa nac^ unferm ?lBunfd) »er* 

Den 18. Novembris bep uuferni (iebflen Q}atter bleiben/ unD bep ermd)nten^olcfern Die 5lBepIy 

t>em€l)rmurDigcn Patre Superiore ju Laguna an# nad;t*Sefl bi'iöurcb unfere 54nDnd;t tjerrid)tert in 

gelanget fepnD/ melcbcr unö mit grojter l'icbe em? unfern jimlid) mobl * eingerichteten i?irrf;cn unD 

pfcingm l)at/ unD nocl) bi^ auf Diefe @tunDe bep Refiden^en/ fo mir Der Orten befi^jcn ; mobep fic^ 

{id} bdit. Laguna liegt unter Dem funfften (^raD Die 3nDianer burtig unD anDdd;tig cingefteOt ba^ 

t)er @uD*^reite (meiere Pater joann Gaftel mit ben. (Sie f ommen tdglid; in aller gru()e unD 

gleifj abgemeffcn bat) bunDert unD funffjig (3f un* micDerum 5lbcnDö ju bem (äJebet in Dem ^OtUCa 

ben t)on Quito Deö f ürfjern Xöeegeö / Deffen mir .t;)au£5 jufammen/ mie auci) "^^ormittag ju Der ^. 

unö gel)alten ; Deö langem aber über Den gluj^ 5)};etj unD ^j^achmittag ju Der Cl)rifllic()en 2<t\)t. 

Loxa Drep l)unDert (StünDen meit Daioon enifer-- (So if] nucf) Daö ^aujämefen bereittt in fo meitein? 

nct. S)ie It^tere @tra|fen/ Da man niemals Darff gcrid}tet/ ^0^ mir mit ^ferben/ 5Tu()en/ 

jugufj gel>en7 ift um üiel bequemer aber jugleid; (gcbmeinen unD v^cnnen üerfeben fepnD. gifc^e 

(angmeiltgcr ; Dann Die Miffionarii, fo üorjmep gicbt cö Da bcrum im Uber|üi^/ (hingegen gebc( 

^jabrenficpbiefef^ ^^IßcegeöbeDieneten/ Ijaben öon Daö ^roD ab/ an Dcfjen ^tatt man mit Yuca 

Oiiito biö Lacuna fünft ^oncii $ugebrad;t unb tjcriieb nimmt/ meicDeö t>it StBurf5e( einer gcmif^ 

fieben l)unbcrt '>^f)aler üeriebrf. S)ie Ü\ul^e ()af fen (Stauben if] / unfern '^eutfcben Dvuben nicbf 

unöerflgelebret erfennen/ i)a^ mc\) ivir f rancf li* gar ung(eid)/ unD l;at einen ^efc^macf mie ^i^ 

d)c9}^enfct>enfepn/ aufgenommen Den Pater Ga- §rb?5(epjfe(. 

ftel , melcbev fcbon Die ac^t (efete ?:agc auf Der 5(lö mir folcF^er ©eflalt aufgemelbeter Miöioa 

diüfc üon Der fcbmdliigcn ^i^'e mar unpd^lic^ Dem (^ottc^Dienfl abmartctai/ crbteltcicbüon R. 

morDen. Pater Fritz uuD ic() murDeu t)on einem P. Supenore einen ^vicf/ mit melcbem er mir be«: 

l>reptagigen gieber gebeutelt/ mel4>^^ Aber über beutet?/ eö ivdre bereite eine @ct)aap Cum wen 

S 3 rnic^ 



70 Num. 26. Anno 1686. P. Richter ju Laguna. 

nric^ öbjuf)Olon QnqtlanQW folk alfo mic^ faÜQ l)e(nijufuc^en; fo bölö jic Diereö^^^t' Kittbm am 

t)(\ltm inner 14. '^ögen mit tl?ncn fbrtjuceifcn. langen/ foU Pater Fritz mit il^nen focfjie^en» -j 

9??if n>öö unbcfcOreiblicfjef greuDc ic^ t)kfi Qwk äc}} Dai'ff nic^t umcjcljcn (guec (Sf)rii?urben jii 

Leitung cmpffln^en babe/ njcif^ ©0« jum bejlen ; bend)tcn/ auf tvaö äCcife Die roilDen £eute in 

meine ^uf]üermef)rr Die gute Hoffnung / Da^ ic^ S)oc|ffc[)afif(en oDec <^ü(cfeif(^a|fren »ecfammlet 

\?on Dannen mit Der ^ät in Die l'anDfd)afft Dern tvecDen. ^33ic nehmen ef(icf)e ©olDotcn mit ük 

Yngianern einDrincjen werDe/ fo bi^ {^unDect tau* nigen gctaufften 3nDianifcl;en ^ögenfcl)ü^en/unö 

fenD ®eelen/ ivle icl; neulief; .cjefcbi'ieben f)obc/ je5* befleilfen unö auf Den (53rdn^en Deö t)ei:meineten 

Jen folle. !4>ec "Gatter allei' ^Sarmbei^igfeit trolle ^anDeö etliche wilDe gefangen ju nehmen, ©olc^e 

mir fold)c ©naDc üedeiijcn/ mithin nicl;t meine galten tt)ic (lattlic^: untei-ncf)ten fte fo tDOl)l in 

©unDen/ Die folcbecJüecbinDern fönten/ fonDem Dem (Sb^jUicben Glauben alö Der Yngianifcbe« 

»iclmcbr Die^2(nDac[)t Derjenigen / fo für mic|? be* ©pracf)/ unD/ nac^Dem fie fo joici erlernet/ Da^ fie 

ten/ aUergndDigt] anfeben. DolImct|cf;enf6nnen/ ik\;)it Der MifTionarius mit 

3cl; tt)crpe alfo loon bier md) Laguna unD \Don lb"«n in ib^-' ^atterlanD ; Da fic Dann ibren £an* 

Dannen auf Dem glu^ ÖMcralhgz in Den Maranon DetJ^^euten rübmen/ tvie gutig Der Pater mit ibneii 

i^urucf geben/ ferner auf Dem @from Maranon umgebe/ tt)elcber alfobalD einige ©efcbencfe un* 

fecbö ^age laug abmertö fabren bis an Den?0?unD/ ter {ii auötbeilt/ biemit aber fie inögemein Derge« 

roo Der glup Ucajalis , fo üon Peru berpie^t / jtcb Oalt einnimmt/ Dap fie fürbin Denfelben felbjl b«tn* 

in Denfelben jjurfst. 2iuf je^tgeDacbtem Ucajalis Mm/ unD ibn mit (i^egcn^iSefcbencf en/ alö ^j>a* 

tvcrD icb beplvuiffig einen gan^en\i}?onatgegen Den page^jen / 2i|fen unD Dergleicl)cn beebren / rooge^ 

©cbwall binauf fabren/ bi^ icb enDlicb meine lie^ gen ^k abermal ^^aDel/ 93?eiTcr/ Ringel unD anDe> 

beCuniwenunDManamoboben antrete/ unD bep rc Dergleicl;en ©aben empfangen/ jugleicb abcc 

Denenfelben/ geliebt eö ©Ott/ jnjo Miffionen »on unfern !5)ien|]boten geroarnct n?erDen / Da^ 

fliffte/ Die eine ju <£bren Der alierbeiligflen J^^rei;* unfere Miffionani jeDermann überaus freunDlic^ 

faltigfeit/ DieanDereim^^abmcnDeö^. Nicolai begegnen unD niemanD fein^eiD anfügen/ fol* 

alö ^efcbijf^erö Der (gcbiffabrenDen, 5Sei;De genD^ ibnen ju fingen unD ju tanken / roie »orbitt 

^>>dlcfer fepnD jtvar vereiniget/ Docl) mirD Daö vverDe un\)envebrt bleiben, ©leicbroie fie nun fo 

^brifientbum wegen ibrer Unmd^igFeit einen 2ln< i>icl ^ernunfft befi^en / alö ju einem einfältigen 

f]o§ leiDcn/ mil Die ^Mnner jugleid; mebrere Q^bi^^fien erforDert mirD/ alfo entfcbeiDen fie Icicbt« 

S[ßeiber balten. lieb/ i>^§ «IJ'-'ß/ t^aö ibnen Die Patres nacb Dec 

3ur lincfen ^anD befagten glulTßö weiter bin? ^ebr €brijli^ vortragen / Der gefunDen ^ctf 

ouf wobnen Die UnivofTen, ein iablreid)eö unD nunfftgan^ dbnlicb unD von ftcb felbf] billig fepe. 

macbtigcö -^olcf ; von ibnen Fan man ju ^unD ju ^a icb babe üermercFt/ Dap ibre SS3ilDigFeit baupt«« 

Denen Piros fommen / ivelcbc fcbon ndber bep De-'- fdcblicb in einem ^D^Ji^trauen oDer gorcbt bcfiebe/ 

nen Yngianern fepnD. f o. ^tunD von Dannen Da fte liemlicb jbrgen/ Die Europäer/ wann fie fic^ 

liegen nocb anDerc söolcfer unD ^warÄifen recbtö mit Denfelben einlajfcn / mogten fte um ibre grei;* 

unD lincfö an gcDacbtem (gtrom/ weiter bin aber \)iit/ ©üter unD ^eben bringen, ?U?o fic b^rge^ 

f leine gwerge/ welcbe von Denen ^nDiancrn wegen gen Dcrglcicben ©efabr nicbt mercf en / werDen fie 

ibrer Q)ü^bi'it Ceuffel genannt wcrDen/ unD gleicb fo jabm/ Dafj fiei^onficb felbfi ibre 2lrbei£ 

faum eine (gUcn bocb fepnD, ^ocb \)ab icb fk unD waö in iljtm <^erm6gen fiebet/ Dem Miflio- 

ni^tgefebcn. nario ju feiner ^j^otbDurfft gutber|ig aner^ 

2luf Dem anDern Ufer Dcö Ucajalis lo. ^age bieten, 

bober aufwerte ftnDet man Die Campas , allwo Die (Se i|i wabrbafftig mit blutigen "^bi^dnen ju btf 

pp. Francifcancr eine Miflion baben ; acbt^age weinen/ Da(j (Sb^ililicb^r Potentaten Beamte Di« 

Don Dannen gegen (SuDwe)l liegt Die ©taDt armen Seutefo crbdrmlicbunterDrucfen unD au^* 

Gwanico , vou welcber man in 1 2, '^agen nacf; faugen, ^Ißann folcben ein ud)U$ ^i^olte mf 

Lima oDer Los Reges gelangt. geleget werDen/ ift nicbt ju jweijfeln/ Daf?gefamte 

Unterbalb Deö 9!)JunDeö/ wo Der (Strom Uca^ ^nDianer Den (Sbrifilicben ©lauben wurDen an^ 

jalis in Den Maranon fallt/ üt\>an eine ^ag^?)\eife nebmen. 2)enn eö braucbt bie^u nicbt niebr/ altf 

trifft man Die Peladas oDer Calvas. Daö ifl/ Die ©e? Dap fie einmal gewi^ wiffen unD juüerld^ig »erfi^ 

fcborenc/ an/ weil fie Daö^aar abfcbnciDen unD m cbert werDen / Da^ (n obne (Steuer in ibrer grep« 

friegerifcbcö ^olcf fepnD; vor Diefem b^ben \)üt werDen gelajTen werDen: Da^ man bi«* 

fie auf einmal fieben MiiTionarlos verlanget/ necbjl eine erüecf liebe ßabl Miffionarios biebin 

ober beut wollen fie von Denen (l\)Vi^m nicbtö fenDe/ unDDiefemit f leinen ©efcbencfen ficbfrep* 

boren. gebig einfieüen; foifIDie(Sacbgefcbeben. ^at 

giocbfünff^age weiter binab an DemMaranon cbre icb Dem Cafil^i eine JpanD> oDer ^ol^^vP)a* 

in Dem £anD Omagwa baufen Drep^ig anDerc f lei# cfen/ fo gehet Die gan|e »)peerD famt ibm mir in 

nc Q36lcf er/Dern einige mit unfern Patribus bereite Den @cbaaf*(Stall (ll)ti^i nacb. Obne Derglei* 

in guter Q}erf!dnDnu{? leben; ju Diefen wirD P. eben ©efcbencf aber i|] Da nicbtö juboffen. 

Superior unfern Patrem Fritz fenDen. Unterbalb 2ßann icb öiefcö bep mit wobl beDencfe/ faUt 

folcben gibt eö abermal fo viel unD mancberlep mir offterei ein/ Da§ viel unferer Patrum in ^ob* 

Q]ülcf er/ Dap aucb bunDert M iffionarii gnug bep men bep vornebmen unD reidben ^errn in grolfent 

ibnen wurDen ^u tbun finDen. ^it Omagwes Slnfeben fieben/ Derer einige viel!eicl)t befftig um 

pflegen Den Patrem Superiorem jdbrlicb einmal Diefe Miffiones anbalten «nD Dannoc^ nimmec 

wePDm 



Num. 26. Anno 1686. P. Richter jit Laguna. 71 



WvUn (v})kt mttm, Slücin icf; will if)nen Vd^ 
eben / m fic jivac fut ibce ^crfon in ^^^o^mca 
utlyütm/ unD Dannocf; in ^nDün ötel röuf«n& 
»^ci;t)(;n bciPe|)i*t?n mo^cn/ tvannficnemlic^ ivol)(^ 
babsnt)en ^]3cifoncn nad;&i:ucf(ic^ jui'eDcn / Dö^ 
He Die Don il)cec ?:a|fd abfalleiiDe ?5rofem t)em 
brcfibnfften ^ajciro öcrsonncn : &a^ fte mm 
^bd if)rcö ^crtiiDöcnö mit C^rijlo in Dei* ^]3eiv 
fon Dem armen S'nDiönecn (feilen /Ie^t(icl)&a§f« 
»on DcmOicic^tl^umDcrUngccecfjfigfcif il)nen qiu 
U gramDe machen / tvelcbe fic am '^Jage bei* Um 
iitfiKl)mQ in Die etrige S;)uUm Qufnef)men. ^c^ 
irill fogen/ ein Oveic^er fan fein 2lUmofen noc^ 
föelDbelfec anlegen/ alö wann ei' jidljrlic^ etwa^ 
bepfrdgt/ Damit mehrere Miffionarü unter Denen 
»S)ei)Dcn mögen ei'balten mcr&en ; Dann eö ßebric^t 
noeDec an OrDen0''ö)ci)]lic^en/ welcbe fiel) ©Ott 
fSc Diefe Miffionen aufopffern moUen/ ntxf) an 
^ereittvilligf eit Dern ungläubigen ^nDianevn Da^ 
l^llpcb (5;j)i:i)tiaufDie ©cbultec ju nehmen/ fünDern 
blop allein an Denen 9j?itteln/ obne tvelcbe Diefel* 
bige mX)a l)k\)a reifen/ nocf; alliier nu^licf) bejle* 
}^m Umm, 

Unter Denen ©efcDcncfen ifi b^utigetJ ^'agcö 
t)em 3nDianer nichtt^ lieber/ al^ eine ^ol^l)acfc 
unDanDerereiferne ^löercfjeug/ mki)m er billig 
»iel bo^er acl)tet/ ali^ Daö ©olD; Dann/ fpricl)t 
er/ mit Dem @olD fan icl; nicl;tö recl)tgefcf;a|fcne^ 
auöricbten/ mit eifernem ^ercf jeug bingegen fan 
id) ^dume fallen/ g^löer aue)löcfen/ ^dufec 
bauen/ SrDen rühren/ Plantancn unD Yuca vflan* 
i^en unD alfo njettcrö. £dc!)er(icf; i\i Die ©efcl)id)t/ 
fö icb bieruber er^eblen mup. (S-in 3nDiantr 

fam JU Dem Pater Superior Luzefo UUD fpracl)/ 

Da fcbencfe icb Dir meinen ©obn/ gib nur Dafür 
cinceiferne ^acfenoDer2ljct. 2llö Pater Superior 
umibn anjuIajTen Demfelben öorlleUete/ tuaö für 
ein fofibarcö ©efcbopff öer ?i)?enjcb/ mitbin un* 
cnDlicb mebr/ alö ein ©tucf (£ijen^ ivertb fepe/ 
folgenDö er mit gutem ©etvijTen feinen @obn mit 
einer 5ljctnicl)tD5rffe auf^taufcben/ gäbe Der ^m 
t)ianer jur 2lntn)Drt: ^etc Ou »erfie^efl 
nietet / wrtcum id? Öie ^rtcf en ^<5^et fcb«i3« 
rtl6 meinen So^n. Dann 25uben jeugen Can 
icb fo »iel/ a'0 mid) gelöfiet / aber Ifeine 
at:t/ weld?c mit nü^Ucfecr i(ial9 ein ÄinO/ 
ivetl tcb Oiefelbige mein Hebtog br4ucteen 
unO Oonnocb nicbc veibcaucben werbe. 

Slßorauöerbcllet/ njie notbmenDig Dieeiferne 
©efcbencfe einem Miffionariofepn/ tviewolunfer 
Pater Superior mir fur meine Cuniweti nicl;f eine 
einzige mitgeben Un; Dann nacbDem er allerer* 
cbrt battc bi^ auf eine / fo in Der ilucben notbig 
njare / bat er aucb Diefe neulicl) loerfcbencf t, 5lcb 
njiegern leiDenvuir einen 2lbg'angim(Sf]en/'^^rin^ 
cfcn/ ivIciDung unD anDern leibltcl;en ^otbiven* 
Digfeiten obne unci Deffen ju betrüben ! allein Dig 
nni{? unöfcbmer^en / tvann eö unöan Derglcicben 
^cfehencfen mangelt/ obne n^elcbc bei; Die* 
fen ^^ülcfern uicbtö oDer tioenig fan jun^ege gc? 
bracht noerDen / mitbin alle unfere ^emubung 
frucbtlo^ augjcbidgt. €in mebrerö merD icb »o"n 
meinen jmo Miflionen auö bcricbten/ Derer Die ei== 
mbiö foo, ^auöbaltungenieblenfoK» S)amit 



nun t)er (Ji)ant|e{ifcbe igaamen/ fo icb öUDa in 
Diefe neue (gdnirffe mit föOtteö ^iilfft au^ju-' 
fireuen geftnnct bin / taujenDfacbe ^i'wcbt frage/ 
n)o{lenDocf)(guerßbrtT?ürDcn famt anDern Patri- 
bus unD ^rüDern unfera' ^tomf^ mit !^ero ^« 
Opjfer unD ©ebet bei) Dem 5lllerbi3cb|]en auö? 
iDurcfen / in tvelcber guioerjlcbt micf; infIdnDigjl 
cmpfeble 

in^gefamt 

Iße^tben jU Lagu- 
na de Sandl Jago 

ox>ct «n öcc 5Bei) hjeiiigfler .Wiener in S^rif!» 

.öes^lufRsGv al- aud) mitvuti>igei' ^iu 

iaga 0€rt i. Jan. Imputier 

Henricus Richter , Der &tfi 

fellfcbajft 3g@U Mif- 
fionarius. 



Numerus 27» 
P. Georgii Brandt , bct ©cfcff* 

fd)ajft3<Sfu MiHionarii m^ bCX ^0^^ 

mifc^en ^xomr^-* 

R. P. Bartholom. Chriftelium* 
get)ac&tet Socictatin R^o^men ^or^ 

gefeilten Provincialem. 
^efcbrieben ju Panama in tt?ef{-'^»?<?r/c4 
rtn bem JJjllen Suö'ltleer ben i. Februar« 
An. i6Z^' 

9ld)tjcben3cruifcr leiben groffe SRotf) mtf ibtet ^zx^t 
nad) Chili. 3[)rct:fünf ftcmnüotSlcnb/ bieöbcigcn 
cctvaurfm faft «llc. 5trleg beten ©ee^Svaubern mit bc» 
nen ©panierii in 5Bc|i^3nbien. ©cltfame 2b«ten betJ 
£)bvtjlcrt ©ce '. Ovaubetö Lofencillo. geine Siaubec 
werben üonbencn<£panifd)cn ©olbaten unb bcr ^n'iiit 
fd)cn £anb ■ W\\\.^ 9efd)lagen. 2Befd)reibun3 me^ict 
55dlcf ectt/ fo <[.\\ bem gluß Zagel unb bem Daricl ©trom 
tvobnen, Der Svief/ n)eld)er geucc^unb ?©ajirerö» 
SRotb ousigeffaiiben b«t/ lautet alfo ; 

eijtltJÜl'MsCt Pater \X[ S\)X\{iOl 
P.c. 

rv\3emalö b^ben neue MiöTionarii ä\\^i\)t(:t 
Jjf Dveife nacb ^uDienmcbr ?0?übefeligfetten/ 
'^ ** alö icb famt meinen C^efdbrten ju feaffeii 
unD £anD mit mebr alf5 menfcblicber ©eDultuber* 
tragen/ für mclcbe tvir Dem Urbeber aller ©naDeu 
finDlicben3)ancf fagen/ Dapergleicbtoon Anfang 
un^ fcineö i'eiDcnö Durcb fo mancberlei; ober einan* 
Der gebdujfte €reu^ tbeilbafftig macben/ unD 
Dannocb über menfcblicbe ^'rafften bot bei; Dem 
^cben munDerbarlicber 2lßcife fo lang erbaltert 
wollen/ biö Da^ tvir nemlicb Die "^yio.^ Der un^ 
nocb bet)or(]ebenDen!^rangfalen erfüllen unD un* 
fernsOJit'^rieftern/ fo ibeil^ bier tbcil^ unteC 
flBeegö üor^lenD »erfcbmacbtet fepnD/ Pon Der 
neuen in Die anDcre^elt nacbfolgen. 
9?acbDem trir Den ^Q, »§)erbf»mönat 1^84^ 

»Ort 



72 Numerus 27. Anno 1^86. P. Brandt ju Panama. 

V)onCa<3lxmi8un(ci'@e(jc(gc()a!r(3en/ fcptibmic immcrtrd^rmbcn junger imfere Leiber gfltJjtt 

jiacf) übafmnDcnen wktki) Q)tfcif)vm/ Den 28. (^runDgenc[)tctf)aben, ^06) hahm ^mt) mi« 

Novembris DcfTclbcn ^ai)^ß JU Cartliagena in UnÖ/ nenilicf; Pater Bürger unD i^/ UtlÖ tiod) JU 

America inbcmalfo (jenannfcn ^cucn 9veic5 an# [)e(|fcn .gcmuj]; Dann cnvartete Dem ®panifcf)ctt 

gelanget/ mit Dcc jwai: tcotllic^m aber citden »^crcn Admiral , fo it)n fonDcr^ tvol)! (eiDen fönte/ 

Hoffnung / unfci'c Durcf) bitteren ^un.qer/ örim* fleipig auf/ unt) gcnolTe tveocn folcbec ^5f5i(^f eit 

migen ^uift / brennenDe £u|ft/ tingeflummc Deö feine 'Raffel : icF; aber machte micj) ju bet; Dem P. 

?}?eei'ö/ bi^ige ^dtlmmgen/ ©cbmac^/ (Spott »pauö^'^rocurator, Der mit mir al^ feinem orDcnt« 

iinD ^obn gan^ serbcocbene Mf\tm unD jer? lieben ©efpan taglicf; aiiögienge / mitbin mirC^DC* 

fcf){agene ©emütbec aüDa ju ecbolen/ auf Da^ i\?ic legenbeit gnug üecfcbaffte / Den junger ju füllen, 

imfece diüfi vodkt fortjufe^en fdf)ig ttJurDen. -öie ijbrige bnben ibce ^m\)a unD bcfle @ac^eti 

2(llein n)ic fanDen unf^ febi' betrogen ; Dann ju ©elD gemacbt unD Dalfelbe für (gpeifen m^f 

ßleicb nacb unfei'ei* 2inFunfi"t ju gcDacI)tem Cartha- geben : 9^acbDem fk aber ferner nicbtö mebr ju 

gena ttiuflen tvir erfabren / Dafi felbe^ in duiferjle »erfauffen battcn/ ftcb entfcbloffen Diefeö €reu^/ 

5lrmutb verfallene Collegium , me(c(;eöi)or ^ütm biö enDlicb &Ott fte rüurDe ju ficb nebmen/ mi( 

jDObl ge|lan^en/ nicbt im^ @tanD fei;c / ibre eigene unubertvinDlicbcr (^eDult ju übertragen» @cbon 

^erfonen v^tanD^-gemdi ju erbalten/ »iel meni^ ju Carthagena erfrancf ten unö jwei; Oejlerreicl^i? 

germegen immer ann)acl;fcnDem ©cbulDen^-^af^ fc^e Miörionarii,nemlicl; P. Antonius Speckba- 

unö/ fo gern eö aucb tvolte/ in unferer ^otbDurfft eher üon ^affau geburtig an einem befftigen ^ie* 

SU ergoßen, &^ mu)]e alfo unfer Dveife^Oberer ber/ unD K Paulus Schmidt an Dem ^?agenn)ebe : 

R. P. Jofephus Maria Adami abemial feinen fcbon Doch !amen |te für Dicfeömal noc^ mit Dem toDt* 

jimlicb erjcbopfften Q5eutel aufmacben / unD unö fcbidcbtigen $ebcn Davon» 

Dafelbtl aujJ unferer W$i(Qf'^titur\Q erbalten. Sr s)??ittler miV alö mir allDo ac^t ^onat lang 

ivar auö Siciüen gebürtig/ ein fluger ^aue'balter im^ in Der ?D?arter?@cbule übten/ bracbe unfec 

unD erlebter Miflionarius unferer Societdt in Der P. Procurator Adam! von Dannen mit feinen anver* 

Americanifcben ^rovinfj Chili , melcbe ibn vor trauten unD mit ©ütern angefüllten jmep \)mfi 

(tlicf^en ^a\)tm ju ibrem Procurator ertveblt unD Dert jman^ig ^5}erfcbldgen nacb Porto Belio unö 

nad) huropam gefcbitft b^tte/ mit Dem ^efcbl Panama auf/ unD fcbicftc Diefelbe auf Der @pani* 

rad; verricbtcten anDern @cfd}dfften frifcbe Miffi. fd;en ^lott/ fo von Parama nacb Lima jurucf febr* 

onarios anjuiverbeu/ unD mit fold)^en/ fo balD er te/ vorauf in Die ^rovinfjen von Peru unD Chili, 

immer fönte/ nach gemelDetem^onigreicb Chili, mobin fte geborten; er aber febrte nac^ Porto 

mekbeö in Dem ©uDnoefllicben America liegt / ju# Bello jurucf/ um unö/ welcbe er ju Carthagena ^u« 

rucfjufommen. vbeineöProvindalö?0?et;nung rucf geladen batte/ allDaju ermarten. (g^e ec 

unD aller guten greunDen dxcitl) mare/er foüe feine fid; von uns5 beurlaubet l)atte/ beflellctc er an ^att 

fKiifc nicbt über Cartbagenam uuD Panamam, fon# feiner JU unfcmi Obern P. Philippum Zuniga einen 

Dern über Daö Brafiüfcbe 9}^ecr Durd; Paraquarien ©panier/ Die 2tßirtbfcb«fft oDer Die @orge unfe* 

an|leUen/alöivobingeDad,)ter Pater provincialunö rer s^erpflegung vertrauetc er einem tvdlfcben 

ad)fjeben'^ßdgen/ ^aft-'^b'^^i^t-v ^ferDc unD l'e;? l^dp^^ruDer/ fomitunö reifete/ unD Den ^:^roD« 

ben0*^ittcl entgegen gefcbicf et batte / unD fo mol ^'orb unö iregen anroad;fcnDcr 5lrmutb nocb \)6f 

feiner alö unfer mit Q3cgicrDe erwartete; tveilabcr b^t* aufbencfte/ Daf? an^unfern Seibern/ tvie ati 

Der gute Pater Adami für 2, ^J3rovin^en gemiffe Denen jieben magern Mbm ^])bßraoniö/ nic^t^ 

5tüflen an Ort unD (SnD ju liejferen über ftc^ aljJ^aut unD ^cin übergeblieben ijl. 

genommen/ unD biö Carthagena eine jimlicb mol* ?Ö3ir waren inDelfen forgfditig/ micwir unfec« 

feile gubr angetroffen batte/ fanDe er O'cb in feiner diiifi roeiter fortfe^en unD enDlicb nacb Chili ge* 

ävecbnung betrogen; Da ibm Die 3veife?@elDer langen mi5.(3fen. ©omoblDaöMexicanifcbeal^ 

jcitlicb fo f lein morDen fei)nD/ Daf) er feineö Srac[)? Daö @uD?9??eer itaren mit gvojfen @cl)waDcrn 

tenö biö Chili Damit fcbmerlid; flecfcn mürDe» unterfcbieDlid;er @ce ? Dvdubern angefüllt/ Da^ 

<£r fübrte jmar nocb eine anDere grolfe Sum- niemanD jur vsoee |td;er fönte fortf ommen» 211* 

mam (^elD mit/ tvcicbc er in 3a3dlfcf)lanD jufam* lein eö mar unö an unfcrm b^^lb^toDten ?eben me^ 

men gebettelt b'-^tte ; allein Dicfe mare nicbt ju un* nig gelegen : nicbtö Dc|]o meniger molten mir Dem 

fererllntcrbaltung/ fonDern für j?irc^en^(Sebdu guten Üvatb fluger ?)??dnncr folgen/ unD unfern 

unD anDere gute Söercfe von Denen (>)uftbdtern 9li3eeg ju ^anD gegen Den ©trom Deö ^h\^i$ 

bergcfcbojlcn morDen» Um Diefer unD anDercr Magdalena unD fo ferner über Quito nad; Lima 

llrfacben millen gerictbe er mit unö in fo erbdrmli^ Der ^aupt=.-@taDt in Peru nebmen ; allein unfec 

cbe^otbDurfft/Dapid; nicbt begreiffe/mieeömol Procurator (ojftgenannter Pater Adami) obne 

\)üt gefcbebcn f onnen/ Da§ mir nid;t alle vor 2ib/ meffen fd;ripicbe (grlaubnu§ folcbeö nicbt gefcbe-* 

gang beboriger^^abrung verDorben fei;n» 3a \)m fönte/ l^at unfern 2lnfd;lag vermorffen unt) 

cö mar mit unö fo meit gef ommen/ DafI mir mcgen au^ ibm befannten Urfacl)en befoblen ju ibm viel* 

^?angcl Deö Öpffer??ö3ein{J ju Carthagena m mebr nacb Porto-Belio ju fommen/ von mannen 

^Öcrcf *^daen Daö ^» ?L)?cf!;Opffcr ju unfcrm mirfamt ibm biö Chili fortfd;iffenmurDen. 

g^:o|]en ?0]if} *'^i'ofl unterlaiTcn / bei; Dem '>^ifc^ ^acbDem Die neue Miffionarü , meiere megen 

aber meiflentbeilö flincfenDeö Gaffer getruncf en/ obbeDeuteten 9:)Jü^efeeligf eiten nad; einanDer lic* 

unD an ftott emer beflTern 5?of}/ mit mel(Jer mir un* gerbafft morDen / ficb von ibrer Unpdpcb/eit 

fere5Vvdfft«nmie&erl)dtten ^erfiellen foUen/ Durc^ (aulfer DeiJ Patris Speckbachers, fo immer übel 

auf 



Num. 27. An. 1686. P.Brandt ju Panama. 73 

ouftvare) (tl)o\)kt borten/ fcpnt) tuic t>m 23. in t)cmSf«f«n Cmces, Daö Seitliche .qefcgnet^^f, 

Julii 1^8 f. TOifbcrjuigcf^tf .gangen/ unDtvegcn vP)mgcgen fepnD md) fielen 21Dei'laflungcn unö 

unfei'er ®fcuer* acuten Ungefc^icflic^feif funff fünff ? monötlic^ec UnpQpIlcI;feit P. Dominicus 

iJ:ageaufDemO}?cei:iiTcgefa!)i:cn; öann fie mol? Marianl ein ©icilicinec unD trüber Stephan m 

tm gewilfen lincf et ^anDö Wfbocgenen flippen ©paniec / nunme^ro jwai* flujTei: (Sefa^c/ abec 

auöweic^en/ an welchen »ergangene ^Q^r Deep noc[)ntc^t5ö6lIiggenefem ©n an&ece Demant)* 

gcoHe @c^iffe alfo^ ei'bdfmlic^ gefc^eitert i)atUr]/ nu§ l)atte eö mit h. a nfonlo Speckbacher , n^elcbei: 

Da^ nur Deep 9Änet: Daüon gefommen/ unD an Der ©all/ an(2itelfeifDe^9}?agenö/ an lang« 

nuf Dem ^cumm eine^ sg^afl^^aumö in Dem rriecigem Siebet / unD le^(icl) an Dec l)infaÜenDen 

SQJeet jttjep 5^age Oi)nc ©peife unD ^rancf itrancfbeitgellorbenifl; DeflTen £cic[)e tu^et nebfl 

l)erum gefaxten fepnD/ biö ein @panifc[)efJ Dem ^eib Patris Weidinger , feinet ^anDömann^ 

©c[)iff/ fo iijnen ungefd^c begegnete / fk an Den inunfecer Collegü-^irc^ allbiei* ju Panama. S)ie 

iSotD genommen / unD mit ^JctivunDecung btf übrige liegen in Der ^])faciv^irc^c ju Porto Bello, 

obac^tet f)at/Da^ fte alIer(Sinnen unD Der (Sprach unD ermarten allDa Die allgemeine 2luferflel)ung : 

felbji beraubet/ folgenDö nic^t meit mebr üon Dem Der gutigfle &Ott aber nebme i^re @ee(en balD 

^oDt entfernet fepen: alfJmanaberibnenüonDem aufinDaöSanDDern JebenDigen/ Damit fk in fii* 

fidrcfejlen ^^rnnDmein eingegoflfen Ijatte/ famen nem9veic^/ nacl) fo langem .^^unger unD ^ür(l/ 

fte trieDer ju ficf? / unD njurDen nac^ genom* mit i^m an feinem ^^ifc^ etuig effen unD trincfeti 

mener (Bptift boID genefen. 3<* bab mit einem mögen. SlBir baben alfo biöber Drei; Oejlerreii» 

Don ibnen gereDet/ melfer mir erje^lte/ Da^ fi^ <:l)er/ einen @icf (er unD einen ©panier/ in allem 

folcbe ^dt binDurcb gemi^licb murDen üor ^un^ funff ?D?dnner üerlobren. ^un fei;nD unfer nod^ 

ger unD 2lbgang oUer ?Xube »erfcbmacbtct fepn/ Drepjeben bet;m ?eben/ aber Die wcnigjlengefunD/ 

wann nic^t ein uberau(5 groflfer ^^ogel über iit fo nemlicb P- Andreas Suppetius , P. Georgius Burger 

nieDerbergePogenmdre/ Dapfie ibn mit ^^dnDen unD id;/ alle Drei) auöunferer ^obmifcben: P. 

gefangen/ Deflfen iölutaber auögefogen / mit Die? üartholomaeus Lobbcth unD P. Georgius GuiTen- 

fem aber ibr hieben erbalten bdtten. ^ liter bepDe auö Der Oeflerreicber : wie oud) P. Jo- 

?lßir bdtten fcbier ein gleicf)CÖ(^lucf üerfucbt/ annes Mosmano, P. Jacobus Bremers, P. Henri- 

aU unfer ©cbiff bei? Dem (Umgang Deö ^afcn^ ju cus Limputten unD m Novi^^^ruDer auö Dec 
Porto Bello fd)on (SHeu^bocb SüBaflTcr gefcbopjfet/ ^lanDrifcben : P. Nicolaus Thcodatus auö Dec 
Docb Durcb Dem ©cf)tff?5euten ungemeinen 5lci§ Neapokanifcben: P. Andreas Alciati auö Dec 
ficb Deffen mieDer entlaDen bat. gwep ^auff;^ 9)?ai)ldnDifcben: Maglfter Michael auö Der Ära. 
mannö*@cbiffe mdren ebenfaüö nicbt n>eit »on gonifcben/ unD unfer 25ru^ec ^aue^alter au^ 
Dannen an Denen illippcn jerbor|]en/ wann nid)t Der "i^enetianifcbcn ^roüin^en. 3d) forge aber/ 
fle Dietvoblerfabrne ^lugbelt Dcö Admiralö jeitlicb eö werDen Die wenigjien auö unö Deö Dieicbö Chili 
errettet bdtte. 3« fo«o Bello febrten wir in anficf)tigwerDen/obfcbonDafelb(lon^riejlerneiit 
DemCollegiounferer©efelIfd)a|ftein: oberaud) groiJer Sibgang i|V umiweffen willen t>iel Mif- 
tiifie wäre Dermalfen unüermoglicb/ Da§ wir in fiones leer f]ebcn / unD eben Darum R. P. Provio- 
DemfelbennocbmebralöjuCarthagena gelitten ba^ Cialis unfer balDige^abinFun|ftfebnlicbwönfd;et; 
ben ; mit einem SBort/ wo wir immer binf amen/ welcbcr/ alö er unfer auf Denen ©rdn^en t)on Ra- 
batte Der »junger unD 5Durj] Den «i^orweeg ge* raquaria lange ^üt umfonf! gewartet/ unD Den^ 
nommcn/ unD Der neuen Miflion alle ^])djTeabge? für unö mitgebracbten Q}orratb fafi tjerjebrf 
fcbnitten. SOBoju nocb Die ungefunDe ^ufft t)on IjatW ju feinem groflen ^eiD nacb fo groffen Unf ö< 
Porto Bello fame/welcbe einen gewiffen Q5e|]ancf flen unüerricbteter ©acbe »on Dannen in feine 
t)on ficb giebt/ unD Denen ^lueldnDern fo gern ^roioin^jurucf gefebrtifl. 
Daö Seben abf ur^t/ Dap üon unferer flotte inner Unter StOeegö in obberöbf t^m ^lecFen Cruccs 
4. ?[)?onatnid;t weniger alö ein taufenD fecböbun* fepnD 6. ^^rie(ier auö unferm ?Q?ittel auf einmal 
Dert9)?annge|]orben/unDfaf]unjdblicbüielfrancf francf gelegen: P. Suppetius, Dejfen (öeblutgan^ 
worDenfepnD/ welcbe wir nacb Carthagenam ju^; üerDorben/ Die^ulö t)i3llig »erfebrt/ unD alle 
rucf gefcbicf t baben. Jöocb wollen Die 2lr^nei;* ©inne fcbon üerlobren waren / ij] nacb S^wflnu^ 
funDige wiflcn/ Da^ folcbe (gterblicbfeit nic^t fo Deö Medici felbf?Durcbein 5£ßunDerwercf fajluc- 
wobl üon Der faulen ^ufft alö com ^2ibgang gefun* plo^licb nicbt fo wol wn Der ^rancf b<!it jur @e* 
i)cr ^abrung berri^br^ / woüon aucb Pater Pau- junDbcit/ alö üon Dem '^oDt jumjleben erfianDen ; 
lus Schmidt auö Dcr Oejlerceicber^^roüin^/ nacb^^ Dann/ nacbDem er/ Dafern er wurDe auf f ommcri/ 
Dem man ibm (t^benjebenmal ju SIDer gelaffen/ alle ©amOage ju Q\)tm Der allerfeligflen ^Tluttct 
\>ot 9}Mttigf eit an einem Drep?tdgigen gieber ju ©Otfeö wn Peklarn ju fallen ficb oerlobet batte/ 
befagtem Porto Bello Der erjle aber nicbt Der le^te warD eö mit ibm gdbling bcjfer. ^leicbwie untf 
»on uiiö üerfchieDen i% Äiefem folgten in Die aber Die Srfabrnupgelcbret batte/ Da^nfereUn* 
€wigf eit gleicbfam auf Dem '^up nacb P- Philip- pdplicbFeitcn üon Dem Durren oDer üielmebr faulen 
pus Zuniga «in ©panier : xm nid;t weniger R. P. Ä^ube^glcifcb/ fo unfer tdglid)e ©peife wäre/ ber* 
jofepus^Maria Adami unfer ^roöin^^Procurator rubre/ baben Wir unöDeifenfurbinalle inögefamt 
ein ^ödlfchcc auö Sicilieo , welcbe nocb ju Porto entbalten/ unD i)ktavi^ einige ^efferung xxv* 

Bello geflorben/ unD P. Lambertus Weidinger fpubrt. ©0 f an aucb Die 21uffun||t P. Henrici 

auö Der ^^rotiin^ Oejlerreicb/ weld;er auf unferer d« Limputten . welcber fcbon in Die gugen gegrtf? 

IKeife jwifcben befagtem Porto Bello unD Panama fen ^ntH / niemanD/ alö Der ^anD &Otke iu* 

Joßph.Stoecklcinh^\)iil ^ flefcbCl«*)«» 



74 Num. 2/. An. 1686. P. Brandt ju Panama. 

gefc^ficbcn tvcröen/melc^er il)m miöcc ieöccmonn^ er balt) erflumnief/ unD f unfffig^in mittHitöIeicJctt 

i)üt f)öt fclKncfcn mUm/ mil er unfern 5ti'an^ ^ergcgen fan icf; nidbt öenu^ anrö^me«/ in 

cf en ^ag unD '^a^t mie ein .'7)cen|]bof mit m^ vok 5ot)cn (?l)ren unö Det' ^i[cbi>ff unD ön&^re 

befcl)reiblic^ei: £iebe unD ^eDult pflegte öuf^u* Praclaten juCartbagena, n)ic nicl:)t menigec i«c 

it)acten. @pönifc{;e^Dct gebalten Ijabe. »in icf) wjüi^« 

S5CIÖ (gut) * 59?eer/ fo mir noc5 öOf und i'c ^obfprucf;« unD s^crcbr/ fo fte unö aUcc Cr* 

^aben/ tvivD unß fcbnoerlicb Den genjübnlid^en goU ten crmeifen/ lieber mit ® fiüfc^weicjen übergeben; 

nödbfebcn / n)cld>cr in nicbtö onDer^^ atö in Der öfö lemciriD ©elegenbcit geben und Dernmegen 511 

?Ü?cnöeMb*;n beliebet; Dann fajl öüe/ fo auf beneiDen; tueil njir nic^t um eigener (Si)re/fonDerti 

Dcmfelbenfal}ren/ müjfen ef^ entn)cDerd mit Dem b(o§ allein um (^Otteö iviüen unö Diefem 3oc^ 

$eben oDer mit einer fcbnjcren Unpd^licbf cit bejab* frepillig unterzögen ^aben / obne aHe .^offnun^ 

Icn. R. P. KcaorDeö l)k{iQm Collegii I)at mir einiger '45e{ol)nung auf Diefer iQdt/ and) obnc 

felbfl erjet)lt/ t>a^ öon pep jabireicfjen M iffionen/ Su«-'cl;t einiger (Straffe / fonDcrn aues leDig'er 'iia 

fo bicrDurcb gereifet/ unD über DiefeöfliUe CO^eer gierDe nacf) Dem ^ei;fpiel €bri|li/ feiner 2<pofle(n/ 

gefabren/ faum einer unD DeranDere übergeblie? unDunfercr erjlen OrDenö?(5tifftern Durcb ^er» 

ben/ Die anDern aber alle auf Dem @cbijf geflor? f ijnDigung Doö ^öangelii Die ©eelen ju gen>innen/ 

ben fej;n : mkl)^e im üielletcbtjiucb beüor flel)et/ unD Die biinDe ^epDcn ju Dem maljren ik\)t ju 

iniD auf Denen jurucf gelegten (S:?cl)i|fabrten leicbt? bringen, 

lic^ \)atu iriDerfabren Fonnen ; inDem ju obge^ 3" folcbem €nDe baben tvir ju Carthagena Dret> 

melDeten ?0?ul)efeligfeifen nocb üicl anDere ge# ^e^er ju Dem tval)ren (Glauben bcfebrt: ^kt 

(ioflcn/ tijckbe id) mt)t bejcl^reiben mag. 3c^ 0^^^ i'l^en t^-^ic unfern (gpfir mit^reDigen/ mit 

wiü nur überbaupt melDen/ Da§ mir auf Dem 5lu6lcgung CbrijUicher Sel)r/ mit ^:Seicbt?l)oreti 

@d)ift wegen (Snge Deö ^tnimerö Dergeflalt über unD anDern unfcrm iSeruff anfidnDigen Q3erricb* 

cinanDer gelegen/ t>a$ einer t)on Dem onDern notl)* tungen. P. Georgius Burger bat fo gar bier felbfl 

n)enDigcr2Beifel)atmüjTen angeflecftmcrDen/ju^ eine Zeitlang Die lateinifcf)e (2;pracb*(Sd;ul mit 

malen Da unfere 5l rancf e nid)t allein mit fiebern/ fonDcrbarem ^u^cn unD ^ob gehalten. 
jbnDern aucl) mit ^ejl^^eulen/ gijftigen ^lecf en Übrigens foll fic^ in Srroegung fo vielerlei) 

wnD flattern / eiterid;ten (Sefcbmaren/ 3uujDcn !^rangfalen / fo mir auf Diefer ävcife gelitten ba<f 

unD Ä'rdfjen be|)ajftet / |)iet)on aber unfere ^ob^ ben unD annocf; leiDen/ »on Denen ^e0''2s"öi* 

nung üoll Dej^ Unratl)^ unD (^3e|]ancfö mare. 3c& f^^^^" MifTionen feiner abfc[)rocfen lalfen ; angefe* 

fage nicbte üon 3\aljen/ ?i;)Mufen/ gijftigen glie* ben/ alle unD jegliche MiiTionarii , fo \)or unD nebfl 

gen/ ©coipionen unD Broten/ mclcl;er mir unö unfcr bi^!)er in Diefe ^dnDer gereifet/ mit aller 2kbi 

nicbt retten fönten : mcl;tö »on Der entfe^licl)en gar freigebig fetjnD gehalten morDen. SDaö Un* 

•&ülfflofigfdt/ Da Der f lemere oDcr gefunDe ^bei( glücf f)at blo§ allein unö getroffen / in foioerDrie^« 

(0 mi xrancfe ju beDienen nicl;t erflecfen molte/ lic^e UmfldnDe ju geratben» ®ie mit unö t)on 

nocb megcn 'D^angcl beboriger ?0?itteln {U mit tu Cadlx biö Cai thagena gereifcte M iffion »on Quito 

maö JU ergoßen \)ermogte : nicbtö loon Der uner# fan megen Q3orf]cbtigFeit ibreö Procuraforis \>ul0 

trdqltcben^Sonnen^^i^e/melcbe une faum 5ltbem mebr ^on einem Überfluß alö Slbgang fagen. <SS 

fcbopffen litjTe : nicbtö lef^tlicb »on fo öielen mirD obnc Dem Die Chiüfcbe ^roüin^ / melcbe 

©cbmacb * Ö^eDen/ melcl;e mir üon allerbanD Durcb Den '•l:oD.'galIfo Dieter jungen ^>riefiernmel 

(gtanDö f ^erfonen auö^ufleben batten, ©n taufciiD ©ulDen c^cbaDen IciDet/ Dergleicben Un« 

(gpanifcl)cr Officier fragte micb einmal ^ffentlid; : b^il fürobin gcmi^lid) üorbicgen / unD ibre neue 

JTI^'tn Pater , fpracbcr : frtg et mir öoct) reo* Miffionarios nicbt Durcb Den ^oDen^S33eg übec 

heb ' wfl0 ^ai ec oocb »1 feinet provinQ yer* Panama , fonDcrn über Buenos Ayres Dabin f om* 

«rörcFt / ^ajß er ju fetncc Straffe md) ^n* men laden, 3cb fan niicbt auöfprecben/ mie ber§* 

^len 5u ge^en ifl oerbammec worden ? S^em licl)e(^ 9J?irtleiDen alle ©panifcbe ^tfuiter mit un< 

icbabcr mil grojlcm Srnfi geantmortet: XVai* f^iw gujIanD baben/ unD mie gern/ mann fte 

um etliche "®eif|licbe am Spanien in 3n« CJJ nur öcrmogten/ Dicfelbe me belffen molten. 
t>ien gefcfoicf c «teröen/ flehet mir ntcfet ju/ ^un fan icb nicbt umgeben/ etmaö t)on Dem 

rolcbe6 5uuntetfu(t)cn: Unfere (ßefellfcbaffc Sr^^(See'9vauber LofeDcillo einem gcbobrneti 

aber betreffend / foll t>er Aerc wiffen/ 1>A^ ©eeldnDcr ju melDen/ melcber ebeDejfen alö iXimfl* 

tpir blc^ allem aue &iebe <0<Dtte6 unO fldbler Dem Äonig in Spanien eine geitlang ebr* 

feee n^-chiten frevwiUig t>a^m ge^en/ mb lieb geDienet/ nadjmalö aber/ alö er feine '^cjab* 

niemals Ceui ^efutter/ Oct nicbt bey feinem lung nicbt erbalten fönte/ um ftcb $u rdcben ibm 

<|>b'jn infianbig um btefe Mifllon ange^al* vorgenommen bat/ Den ©panier ju bef.riegen, 

tm ^atte - t)al?m abgefertigetwet^e. tuet ©iefer frccbe 9??ann/ i\\ auf einmal fo'ttfdcbti^ 

nur etwas w«nige8 »on uniern Sacbcn vtt* morDen/ Dafj er nunmebro gleid)fam fümol auf 

liefet ^ wirb ja »ijfen / Oaß nur bie aueet* Dem Mexicanifcben alß auf Dem ^uD;'>0?ecr Den 

Icfenfle mannet unferet Societat^ bie anbe# 9}?ei[ier fpklt (gein 2lu|f f ommen bat maö feit* 

tea^le^^ unb Cugenb öbettreffen/ ficb fame^aufftd^. @einer|ler@treicbmarDieC*r^ 

burcb cv^ »tetbteö (Belöbb ^ie ju »erbinben/ oberung eineö (gcbiffcö/ melcbeö er mit ^epfianb 

mitbin nicbt ein jebec / w>a''n et ee aucb be? ctlicbcr D\aubern/ fo er gemorben batte / tor oem 

^i^xtfmd^3nwn%9i{in^4if[9, aCoröbei' ^aafen ju Cadix geftoblen bfl(» ^uf Diefem 



Num 27. An. 1686. P. Brandt jtt Panama. -75 

fd)i§i ci' nacf; t)cncn CaDarifcr)en ^nfufn/unb m\)f canifcf)^ 9??eev^^ufen jimlic^ inhk €rt9e gefcU^ 

meöllDDrtcmanDv'i'eö©cI)iffI)lntt)eg. (Sclangfe benl)abcn. 

niit fold)at jmei; gal)rjcu(jen bct? Carthagena nn/ 9}?(tr(ei: ^etl \)at aud) bie (gpanlfcDe ^Mtf 

öllmo a* ftcf; öbcrmal ^m\)(t anöa*n Gallioncn bc^ fo mit Dem ^onlöHcbcn ©cf)a^ t)on Lima a[i\)ict 

mdcf)tiget/ unDrocif Diii^ ©lücf ibm le&ecjcitcjun^ glucf (td) atiödanget i)l/ &ce§rcin^i5rtfcbc/ (Sngli^ 

j]i(j ttjai'tV in fui'^cr ^üt biö ad;t ti?obI(|ei-u)]efe fc^e unb Lofencillifc^c 9\aub*--@d)iff t)on unferilt 

(gcbifejufammen.tjebi'öc^t hat. .'5)nnneö babcn .:^(jnf(;nüci*jac|f.9}?anfaflt/ficbabein@ülD/@iU 

xinfa'icf)icD(id;e Sngfifcbc un'o Sccm^oftfc^e ©ee* ber unt) gDelflein 28. «Ö^illioncn ^\)(\kt mifge* 

3vaubel' (id) ju ibm öefeüct / unD ibn Durc^ üecci^ bi'ad)t; tvelc^c ju crcbei'ii Die SeinD unfere ^lott/ 

nigfe 9};acb( in @rnnD gefegt ju 3Bfl(Tcc unD ju ebe fie in Den S;)mfm eingeloffen wat/ ivicrDoI mit 

ianD aüeö nad; ^^Selieben ju unfernebmen. Q^of f leinern Dod; t)ielen @d)i Jen / angcgrilfen/ öbcu 

t)rei) ^Q}:)vm \)(\t er Die OtaDt Vera Cruz erobert/ nacb einigem ©efed^t Den f ur^ern gebogen unD Die 

«lle 3;nwobncr / Diefid^ibmtviDerfeßten/ nieDer g(ud;tgenommenbattert, @en)i§i|l/Da§fönjol 

gemacbt unD Diefen reichen ort rein m^Qiplmf in Diefer a(ö anDern (35efecbten tik^cvm (gpaniec 

t)ert : man fa^V fold)c ^eute babe ibn um Drei; Den geinD .gdn^lid; tvurDen vertilget baben/ mcmn 

50}iüionen i\)C^kt reicber gemad;t* & bgt foU nicbt einige aue ibnen miö ?[Ui^gunj] gegen auö^ 

genDö aud; Daö £anD unD Die (gtaDt Campetfche IdnDifd;e ^aupt^^eute/ jo eö mit ibnen gut mej)ne? 

nebfi mebr anDern Orten öuögerqubt unD einen ten/unDDen ©teg in .^dnDen bitten/ fold;en bin* 

iinfdglid;en Dveicbtbum erroorben. 5((ö er aber tcrtrieben bdtten» 

le^tgenannte @taDt Durc^ einige an DnöSanD ge^» ^ac^Dem wit Dem (See?3vauber^5vrieg eitt 

fe|te 9??annfcba|ft Diefeö ^abr abermöl pIunDern njenig jugcfd;auct baben/ roollen roit nun unfere 

tüOlW baben'Die ©panier auö einem «t)inf erbalt Slugen m ivenig auf Dem 3nDifd}cn £anD;5lu(f# 

bie äiduber umjerfebenö überfallen unD ibrer Drei? fcbu^/ unD Dern gnrüobnern ©itten werffen. 2i(5 

l)unDert nieDer gebauen/ ja te rourDe nicbt tin voit aufDemgfu^ Zagre, fo fiel) mit groffem^e:? 

Q)ein tciwn f ommeii fcj;n / n?ann fte nicbt eilenD^ rdufcb in Daö ©uD^-^O^eer (iur^t/ unD fonfl auc^ 

öuf ihre @cbi|fe jurucf gehoben tudren : mit mU febr fcbncll fortfliegt/ berab fubren/ faben tvir dne 

eben O'e wn Der (gpanifd)en §(ott/ fo inDeffen üon mit Pfeilen bejiecf te iTabnen obne ©cbiff >- Seute 

Porto Beilo Dafelbll angelanget ivare/ gewiglicb auf Dem Gaffer gan^ allein berab fcbn?immen; 

tvurDen fct)n ertrdncf et reorDen/ tvann |ie niit ib* aber balD bernacb ritten Diefem i)erIobrnen ® cbijf 

ren leid;ten @d)i[fen nicbt Durcbgangen tvdren. Dret) ^nDianDer nacb/fo jufammen auf einem lanf 

(Srtt)ebnter Lüfeocillo unterbdit eine genaue genQ3locf faflfen/ ein üierDtcr aber fcbmimmete auf 

^erOdnDnu§ mit Derjenigen gran^ofifcb- unD einem @tucf 5^aum<=DvinDe Daber. ^it Uf 

^nglifcf^en DCauber^glotte/tuelcbe auf Dem fliü^n jcugtcn ibnen ein grojftö ?D?itt(eiDen au^ ©org/ 

©uD.'^?cer berum crcuf^et/unD biü)it i?iel (Spa# \iz vourDen alle 5lugenblicf ju (SrunD geben ; fie 

nifcbe ©d)iffe bintveg genommen/ Den 4)aafen aber lacbten unfcrer ^eicbbcrfjigfeit: ^a\x(i\)^if 

unD Die ©taDt Panama ein balbeö 3abr blocfirt/ ^ten üorgreuDen unD waren gan^froIid;/obnefic^ 

du^ Der ©panifcbcn ©ilber^unD v^olD.-glott Der^^efabrjuacbten. 

öufgcpaifet b^^t / n)cld;e ncmlid; Den 5tonig(icben £dngj] Diefcö @trom^ auf bei)Den Ufern flebeti 

(gcba^ Don Lima nad; l^anama ju fubrcn pflegt» Die bin unD \)Zt jer|]rcuete ^dufcr Diefer 3nDia* 

?U3ei( e^ nun jenen an gnugfamen ^olcf gebracb/ nern / njelcbe/ gleicbttie \ii gute ^ogcn?@cbü^ert 

i)abcnfie»onDemLoieociilounDDencnSngelIdn^ fet;nD/ alfo^aucb einen au^ibrem ^JtxtUi jum 

Dern üon Jamaica ^00. ?OIann erbalten/ n)eld;c l'anDö .'Hauptmann ju ermeblen pflegen/ Den fte 

auf Drei) (gcl)i|ten m ©egcnmartDer ©panifd)en Cazike nennen/ unD ttielcbemalle muffen geborfa? 

glottbepPortoßelloauögcftiegen/unDnacbDemflc men. ©iefteben unter ©pnnifcbcr ^^otbmdp 

ibre ©d}i|fc felbjlen üerbrennt/ ju £anD nad; Dem ftgf eit / meld^er fie ^id) megen folgenDcr begeben? 

@uD?9}?eer gereifet fej^nD : Da \k nun Dafelbf] an? l)eit frenmiüig untcrnjorffcn baben, 5r)a \k noc^ 

f ommen / baueten fie etlicbc ©cbiffe unD s>mix\\Qf alle abgoftifcbe .^ei;Den unD feinem fremDen gur* 

ten ficb niit Der gnglifd;en aÜDa bejinDlicben 9vau? |]en untermorjfen / fonDcrn mit Denen (Spaniern 

ber^glotte, S)ie 5nDianer/ fo Idngjt Dcö Slujfe^ Dernbalben in einen blutigen itrieg üermicf elt ma? 

Dariel mobueu / fcblugcu jlcbglcicbfaüö ju Denen ren/ baben Heb bci;De \^bcil tor einem ^rc^en/ 

3vaubern/ tvoDurcb Diefe biö zooo. ^topffe flarcf Da bepDerfeitt? j^ricg^.-^eer in©cblacbtvOrDnung 

n)orDcn fei;nD. Slüein Der ^aujfen tturDe balD gegen einanDcrjlunDen/ auf De^ tazikg begebrtn 

njieDer f leiner/ alö Die Oarieler \)on jenen beleiDiget Dabin verglichen/ Da^ Die jroep ^aupt4'eute pon 

ftd) nicht allein von ibnen abgefonDert/ fonDern benDen [IreitenDen ^j3artbet;en/ um Dm gemeinen 

aud) Dem ©panifcben Commeodanten ,^u Panama g}?ann ju t)erfd;onen / äwifci)en bet;Den Armeen 

ibreS)icn|^emiDer Diefelbe gegen ^ejablung an^ allein mit einanDer fcblagen foUten/ mit Der ^e* 

erboten baben / melcbe er ibnen gern üern^iliigef/ Dingnup/ Dap Derjenige ^b>-'ilwurDeobfiegen/Def* 

mitbin Daö üefle £anD »on Diefen ungelaDenenöd* fen Ober^^aupt in Diefem S^ci^-iTampff fetnett 

flen balD gereiniget J)at ; geflaltfam \\z gegen ©egenpart erlegen iDurDe, ^ieZagrenier glaub 




bracbt/ bi^öurcb Denen Spaniern tvieDer ^ufftge* Diefeö Durd; ^$euffel(^'5Vün|le alfo ixil gefrobren 
roacbt/ Diefe aber Die @ee^?Xauber auf Den] Mexl. xomi Dap il;m iiueDer ©cljup nocl) ^ieb fchaDen 



^ 



j6 Num. 27. Anno i6%6. P. Brandt JU Panama. 

f onfen. ^t \)OAk fiel) mit nianc^cdc») Serben unb ®panifcf;c Q3catnte ©af3eö Ijalbcr rolc[)en (gc^u^ 

fcltfamcn ^iöui:en önc}e|lrlcr;cn / ciucb feine ©liesf ^cn.'^of)n innen cjebalfen : ficf; nac^ Q^clieben wii 

tec mit aller^anö ^anDdcpcn 9cfcf;mucft: tt i5rcngefcbtvdngectcn^6cf)tei:n/fi)f^ejui:Sl)el)at5? 

fpottcte fiel? Deö ©panifcbcn ^auptmannö jn t)ei: ten / öcfc^ieben / unD fte in öllcn ©tuct'en gröblich 

gut)ei:ricf;t/bicfci' nourDe ihn m\)i üerlci^en f onncn : beti-ogen ^abcn ; fcf;tDuren fic jufammen/ fc[)lugm 

tvieDannin t)ci* ^b^t Dcffcn jnjet) erf]c auö einem t)iefelben toDt/ unö macl)tcn fie in ibt'crn Un^ 

guten §eucc^3vof)t' setbcme ©cbüjte t)iefcn gr^# Q3oge(^fi'et;. ® ie baben einen övofTen Ubecpuf? m 

gaubei'ec smac öwt fletcoffen/ aber / tveil (]e nicbt bem bcflen (i5olD «nt> au^eclefenften ^erlein/ n?el* 

I)inein gegangen / nicbt im geringjlen befcboDiget cbe fte bepDe in ibrem glu^ Dariei fifc^cn. S)arum 

^aben. 5öoc^ »ecjagte er nicbt/ fonöern laDete pffegten fie ebebeffen Deu (gpnnifcben Generalität 

feine giinten nocf; einmal unt) fprad; unter tvdb^j ju Panama jabrlicb bunöeit taufenD '^^b^^lev in ge« 

renbem $!o§brennen : jf<fe fcfeieffe im nahmen tiebenem ©olb ya »ercbi'en/ njekhcö feit ibveö 5lb^ 

^ec Älletfeeltgflen tTIuttec <S<Dtte0 tTlacirt ; falle nunmebc ausbleibt ; öann t>ie Europdcc 1)^;^ 

itjODonöcc^nöi^^"^'^ toDtauf Die (geben gefallen/ ben eö ibnen mit 9\auben unb ^^etticgcn gai* ju 

fcec @ieg aber benen (Spaniern geblieben ijl/ grobgemacl;t: inbem ein gctuiJTei' (gbclmann/ fi> 

i^rafft njeflfen ^\i Zagrenfer nocb aufbeutigen ^ag Deö öornebrnflen unb reicbeflen Cazik ^ocbfer juc 

Den (Satbolifcben 5l6nig alö ibren öber^^errn ^b^öcnommen l)atte/ feinem (Scbtuicger^Q^aftei: 

m\i üocbel^altencn gewijTen Si:ei;l)eiten iKlm brepmal bunbert taufenb '^\)o\a gciloblen/ ^a^ 

tien, ^^i^ im @ticb gelaufen / unb fiel) mit Dem ©elö 

auö bem (Staub gemacl)t bat : tDclcbcö groeijfelö^ 

l^cb bin auö Suttvi^ bct) Dem JDorff Gurgona ebne bem ^b^'it^entbum feine ^):)U ifl/ n^ann nem^ 

ou^gefliegen/ unD babe gefebcn/ trie \)o.^ simlicb lieb bie^epben ba|]clbe tvegen beiglciebcnl'al^ecn 

emaebfene Knaben (berer fajl gan^ naef enbec bfllTen/unb \)ii (Xbi'ipen auc^ blo|]em l'iebt bec ^??a# 

$eib blau angeflriel^en \mt) noeb an bcnen S^dthf für an®ereebtig!eit übertreffen/mitbin um unferec 

flen ibrer ?OJuttern fdugcn. S)ie alten aber f nie* ^oöbcit ttillen lieber in ibrer 5lbg6tterei> x>tx\)au 

ten \)or un^ nieber unb begebrten ben ©ottlieben ren / alö mit fo betrogenen bleuten (^iemeinfr^alft 

^eegen. Sn ibt^er auö SKobr erbauten ^ireben pflegen n^ollen» -öie baran ©el;ulD baben/ tvcr^ 

fabeicbjmp^ltdre/ Der eine Der febmer^b#cn Den Q30'^^ bicrübcr fel;ix)erc Dvee|)enfebajft 

mwii^x. ©Dfteö/ ber anbere bem S;i, ^nbianer« geben. 
Slpojlel Francifco Xavcrio gemei)bet/ berer ^iU 




feben : bann ber .groiTereijtmel langer alöemgiof^ i^er^-^ammergeFornmen/ famf Drei; bunbert unt> 

fer ^ann/ Der furja'e aber emer 5^1a|fter^ lang/ ^^„^|^ • ^^^,^„ ^„ j,j^ Sufftgefprungen/welebcaüe 

bepDc auö flarcrem9vobr gemacbt, ^le (5ptf^i|] j,^ ^'^^ ^^eer jurucf gefaüen/unb crbdrmlieb erfof;: 

S)on ©fen mib toDthcb t?ergifftet, ®ie ^b«#n .,,^ r^, „j^^ 5)er General n^drc famt ibnen ju 

folebc \)on Dem ^ogen lo^/ tue eber Doeb nicbt (^^.„j^j, ^^^^^^y j^^j^„ ^^. „(cf^t auf Sinratbun(j 

frummgebogen/fonDerngeftrecft/ unD emer gc* eineö ^ßrieflerö unfcrer föefellfcbafft/ Denerbei> 

raDen®tangengleicbt)} @ie treffen febrgetin^/ r^^^j^^^ |-.^.|, ^^^^ ^^^^^^^ „,|j feiner ganfien 

imDjnjar fo florcf / i'^Nuf ?J^ ÖJ^^^^,^^/.^ ^aui^bfl{iungau6Dic(l'm(gebiffinbie etciDtge. 

öuf Den erften (gc^u^toDt bleibt 3* babe fei^ j^g^,^^/ ^.^^ ^^^.^^^ Q}erDerbcn luu-rommcn mdre. 

jien 5^naben angetroffen / Der nicbt berettö |cbie|;r ^^^^^^ ^.^^^ -^ ^^^ ^y^^^^ r^ ungcflumme / Daö ii?ic 

fen fönte : Dann in Die^i erften '^mn üben fte „^^f, ^j^,^ ,^^^^^^-1,^, ^,,1^ ^,^\,^^^ ^^.^^^^^-^ s^ahmtn 

fieb auf Die Q3ogeL Ipiefe ^eu te baben Die je>- ^^^<^^^^ <^^^ ^^^^ „lU« i^,,t|i^f^ .„i. ©„^jög ^uö/ 

(uiter febf lieb unD wertb : fte gaben unö Q:bren* ^„^j. g^t'mürben n?oIIen famt ber ganzen ^]>ro# 

halben Daö (5)eleit aUer Orten \)\x\i m ti?tr unö ^^j^^, ^ ^^^j^f,^^, 1,^ v^crftcben / meiner obfebon un. 

ivieber ju^c&iff begeben unb i)oni!)nen beurlaub nMirüigen \n bcro beiligen ?>??ct;-.'.Opffern unb 

tet^abem 2lnba<|fen nienuilo i^ergeffen/ iel; verbleibe mit 

» onbere^efe^affenf^eitbat e^ mitbenctt ^^nblicber^b^erbictigfeit 

«^nbianern/ foan Dem gluf? Dariel m\)x\mi unb g.«^». ^()n\?«rt>Ctt 

5bDapfferem'icgö^Scutcfet)nD/ Daf;- Die (Spanier '-^*^*' ^'^ 

fte niemals mit^ ibrer groffcn ?OJacl)t unter Da^ ^^ 

Socb bringen fonncn / fonDern üielmcbr ju tbrcn ^JJ;^^^^ .^s«, roenic^üct 

^unDö?(y enoffenen angenotumen unD ibre '^ oeb* S^iener la (£bti|?o 
ter jur (Sb^ begebrt/ Die ^Bdnner \)imm öl^ 

5l6nigliebc@panifcbe^:Sogen.(Sebu!^en nut einem Geor^ius Brandt. Der (55c^ 

idbrlicbcn 5?riegeö^@olb beeb« l)aben/meleber ^a mrhont ^\ (? c^ U 

n itleibern/ 1))^eiTern / ettlctben/ dlfen unb (5J r^^ J (i ^ U 

5);urenberficv^?l^aar bejlunbe. m aber Die Miffionanu.. 



^r icf au^ 3?0i:& ^ America. 

Nnm 28 ^cumonöt/ bcOic^eDcrncue Vi'ce-^onicj »Ott 

■'■ °* Mexico, S^iXt MarquefeÖOn Lagiina famt fdneC 

f&»»^j>t* Sy^l*i{^f Q)cmaf)(m mit groflem ^]3i'öc^t unö jal)(i*(;icf;eni 

\i^ V|a V .^j'i^iv] (3)cfül(juntec ^ofungalfeö .groben @efd;u^eö Daö 

P Toannis Ratkay, t»Ct (?3cfCÜ^ ^Qupt'edjtlfCapitanagcncinnt/ Da Dann wegen 




^ai;fevl.^ai. Leopoidi be^ Svl^c» n)cii\ 

(SOcl^i^nabcn^* Q5onDem 7. bi^ 10. Julii j)a«en tviiv g(eic|) 

5y„ tenenJpanDtverrf a^^^urfcben auf Der falten ^ec« 

-, T^ Tk.T- 1 A «•«,„«^ berqi'/ au|Tcr^^roDunD^:iBaflrer nldjt Die gering« 

R. P. iSlCOlaum AvanCinum, f^e^ain-iuig; tveilncmlld;/ folangmonnoc^itt 

in kfagter Oeffcrrcic^ifc^eu ^vomnlj Dem ^aafcn|]ci)t't/ Der t apitaioe Feinem (gd^if? 

aeöacbtei: Sociecat Provinclal. fal)rcr nicbtö fcicben Id^t/ fonDern biö man auf Die 

^ . . ^ , . ^*>.K. ;i^ V» -?)obefommt/ ein jeocr fiel) fe(bj]v)crpflogenmu^. 

cgcldjrieben m Öet ^rtupt.StrtDt Mexico ^^^^^ j.^,^^ ^^ ^j^-^ ^^^ ^^.^^^ 5öicner in Der 03eDuU 

öen 16. Novembr. 1680. juuben/ unD unfere @emutl)er ju einer Der gri^* 

3nnl)dt J ften ^iDermartivifeiten / Die unö balD \inDerfaf)is 

©eine 3vcifc<^cfd)ccibun9 »on Cadir (aUba er renfoltc/ ju bereiten; Dannn)trn?arenDcr,gc)}a(t 

ed)iit bvud) gelitten unb o}i,i^ »eclo(;«cn \)<xK) biö in J>ie e|(enDÖ auf Die glitte beruffcn ttJOrDen/ Dap meDec 

^aupt ' ^tat)t Mexico. P. Procurator , nocl) tvir gcit auf ^ebenö^^Ujittel 

eOnvürMöcr Pater ttt SOrifto J ^^^^^m^,^^^^^^ 

P. C. 5)?enge Dern @efc[)dfften annod) in Der <k)io:^t 

^|-Uf waö 5lrt unD ^eife n)fr neu^genjorbene i^d^be/ unfere s?^agen aber Den junger nid;t laV 

^\ MifTionariiüon Sevilla juCadix angelanget ger ertragen fönten/ l)atunferneue Superior, m 

"^^ \i\)\\i unD Den n. Julü Diefeö (auffenDen j]ott feiner/ fid) unfer angenommen / Da eräug* 

Sabcö fa|]in Dem ^aafen ©cbijfhruc^ gelitten |]jcge/ auf einem ^?ac[)en berum creu^te/ unD fo 

l)abcn/ trerDen ^uer SI)rn)urDen fonDer 3weif= t^obl mit erFaujfter (^^i\\i alö '^rancf r.ic^lic{> 

fei fibon üDrl)in vernommen baben / oDer roen^g* ^erfel)en jurucf fame / mit meieren ft)tr Den ^un^ 



llenömitDicfa- ^]3ofl t)on einem meiner 3vei|c^föe# ger gefüllt/ unD Die Mlftcnin fo treitcri)0bltl)a 

fabrten umllanDiglief; bcricbtet iterDen. iJOBcil ben / Da§ mir jicmlicl) im @tanD maren / Dec 

tTjir aber nad) Diefem UnglücP üon einanDer ge? 5örangfabl/fo n?ir folgcnDen'^ag au^jupeljen l;at* 

trennt unD (x\\\ unterfcbieDlid)e @d)ijfe fei;nD ein* ten/ abjumarten. 

getbeilet worDcn / mitf)in einer tjon Dem anDern 5)cn n. Julii in aller 5i^uf>c murDen aHe 

cntweDcr gar nic^tö oDer menigj^enf? nicbt alleö/ @cf)i|feaudDem ^aafen in Da(^ bo()e 9??eer Ijin« 

»ielweniger/ roie eö allen unD jeDen auö unö ergänz (juö gejogen ; Da Dann unfer (Steuermann/ Da* 

(jen fei;/ miifcn fönte ; alö rotll icb nur eineö unD nijt er mcDcr an DengroiTcn !X)iamant (einen ge* 

baö anDere »on unfercr vgcbdtterung unDferne? fdi)rlidxn %i\\i\i) nod) an anDere Fregatten an* 

ter @chif[al)rt/ fo icl) mit 2lugen gcfeben babe/ floate /mit unfer m ®d)i|t gar ju weit auf Die (Sei* 

unDol)ne^:ö?iDcrreDebeieugen fan/ in möglicher ten gefahren/ in Dem 2lbfel)cn Die bol)e 9??eer^ 

^ur^e anführen» ^ieffe Dcjlo ebenDer ju erreichen. ^lUein er \)OXit 

?5^ad;Dcm wir mt alle auf Daö ©c^iff Naza- jjj^ 5iu(jc„ ^ g;)^^^!^ j-^ {^^^\ genommen/ Daf? unfec 

rena genannt Den 7. Julü 1^80. '\\\ Dem ^aafen @d)ijf cr|llid; jwar auf einer @anD^^^ancf ge^; 

ton • adix mit @acf unD ^acf »erfügt batten/ jiranDet/ unD balD bernacb (alö er mit gefpann«: 

warD üon unferm Sn^if«^^" ^))rotoin^^ Procura- Xiw ©eegeln Den StßinD/ welcber unö auf Die an? 

torc ww^ jum Obern auf Diefe ^(\\i üorge|]ellf x>m @citen warjfe/ gefangen) an einen fc^ropf^^ 

P. Didacus Sarzofa gewefeiier Mimiier Dcö Col- pg^^n gelfen angefabren/ unD fo erbdrmlicb \i.u 

legii ju Cadix , wekber unerad)tet fcineö 21ltcrö borgen ifl/ Daf? Dem ©trom^tveiö-einDringcnDen 

unD langwieriger *^erDientlen ficb auf Die M aria- «jßaffer niemanD mebr tvebren fönte, .^er (.3- 

nifcbe ^nful t^erlübt unD Durd; unaußfefjlicbeö bit? pitaine Idjjt m ©tücf fcbu|^ nccb Dem anDorn tbun/ 

ten üon unfern Obern enDlicb Die ^rlaubnu§ auf oamit ibm anDere @d}i|fc unD^gcbaluppcn fo mof 

felbe allerfcbnjerefle Miffion ju üer reifen erlangt \)on Der glotte <M wxi Dem ^paafen folten ju ^^ülff 

i)atte, (So noQven unfer Drep unD jwan^tg auj^ üer^ f ommcn. ■»^a fliegen Die tiwn o\\t Dem untertt 

jcbieDencn ''^ro\)ini5cn auögefucbte ^efuiter/ acbt* (gd)ijf auf Da^ obere ^^SorDe J7 n>cil uemlid; Duo 

jeben für Die ^]3biliPPi"iKbß / fün|t «'^«t für Die immer anmacbfenDe ^öailer fte in W vg)obe gctrie«: 

Mcxicanifcbe ^])roioin^en ; icb geborte unter Diefc ben. 5iüeö gebet über unD über : man !duft"t Durcf> 

Mer«. ^oc{?Deufelb«n'^aä/ üerftebeDm 7» EinanDer; memanD miHb"^ mebr $u beljfcn, 

^ 3 5i(^ 



78 Num. 28. An. 1680. P. Ratkay ju Mexico. 

511^ nun allcc mmfdMt diatl) ücröcbenö wat/ Capitaine beflef mci||en anbcfol^lcn [)0f. 3d) mu* 

m\)nm alle unb icDe if)i'e3uPucl)( ju (^50« unD Oe üoc grmben nic[)t/ n^ic ici) micf; scgm t>icfc be^^ 

feinen vP)ci(i(jen/ jumaJ)Ien ju fcinei* Sungfcduli^ De ^crrn imD P. Procuratorem genug beöancfen 

cf;en ^utkt/ mkl)a ju (Sf)cen njir Die Laureu- folte ; ic[) bäte nur um Den legten ?lßincfe( mit Der 

nifcJ;e Litanei) nebfl anDecn ©ebettern iSbei- laut Q}ei'|lc[;ci'ung/ Dö^ icf) mit Dem fc^lcd)te|]en in C[U 

öuDac^tigf] gefproc^en f)abem ® er @d;i|f*Ca- len .fingen üorlicb nehmen / unD micf; beft^mog^ 

pitaine ergriff Dero ^ilDnup unD fprac^ mit i)äuff Iid;|l nac^ il)rem Tillen fc[)icf cn njijrDe. 51(ö ic5 

fign^crgojlcnen ?:l?rdnen: a> allergnaöiöüc bolD (jernac^ in Deö ^errn ^gifc^offö gimmei: 

inuttec ! voawm wtit bu micb in liefet auf* SibenD^ um i o. UI)r njcgen fo (angmicrigen ^um^ 

fetjfen Hot^ vetirtffen ? mer/ (Sorgen/ junger/ :4)urf] unD ?D^Zeer.£ufft 

«)3Jitt(er tveil fame man un^ mit aller^anD fici? in ein €)()nmacf;tgefuncf en/ fan i^ nic^t auöfpre* 

nenSal)rjeugeni)on allen(Seitenju^u(ff : Der Ad- c^en/ mitJtaö^ieb imD Srepgebigfcitfo tuol Die« 

miral )]eüte fjcl; felb|] perfonlic^ ein/ unD befal)(e Daö fcr Iiebreicl)e^:]3rdlat alö aüe ubrige^errn^paniec 

©cl)i(f / alö tvelclje^ nicT^t mel)r fönte üerbejTert micf) nidjt allein gelabet/ fonDa-n nacf; unD nac^ 

mt\>m/ eilenDfJ ju entlaDen/ »or allem aber un^ mit ^ett?unD ^eingemanD / mit ^IciDung unö 

Miffionai-ios in (Sicl)erl)eit ju bringen. Stßir aller ^oti)DurfftDerge(]altuberjli4§ig\)erfel)en^a« 

langten alfo ohne 9??antel / obne @tocf/ t\)ü\6 ben / Dap icf; famt meinem ©efpan Den @c^if[l» 

ol)ne ^ut mit ^urucf laffung all# unferer (gac&en bruc^ unD gdnfslicf^en qSerhif] unfere ©tuDenten^ 

5lbenDö um 8, Ul)r bet; Dem @taDt*^l}or unD ©ut^gar leicl;t üerfc^mer^tljabe: S^er @c^iff> 

balD Darauf in unjerm Collegio «jieDer an/ mit Capitaine (ein recf;ter (g5ren?^^ann) l)atunö in 

^6#er ^e|]ür^ung unferö Patris Procuratoris, feinem ginnner ejlen/ fd)lajfen unD m\)nm laifen/ 

n)elc()er/gleic^n)ie er öonDiefem Unheil noc^nicf;t^ mit Der (Jrlaubnuf? auf feiner ginnen fo offt/ alö 

geWrt batte/ alfo aucf; ol)ne fic^ tueiter ju befin* ($ un^ geluflen tt>urDe / ju fpa^ieren. SBir lob^ 

nen/ gleich ju Der ^lott gefahren/ unD nocbDem er/ ten bei) alfo über^auffien @utt()ßten Die ©dttlic^e 

flufv^er nehmen/ Da|j Die Nazarenanicl;t fi5nne ju^ ST^orftcljtigfeit/ mkU än>ar mit ^rangfalcn ii)* 

öericf;tet werDen / üon Dem Admiral Die Srlaub^ ve !öiencr prüfet/ Docb i^ncn niemals allen '^rojl 

iiu^ erhalten/ unö auf Die übrige (gcl)i|fe Der entjiel)et. ^acf)Dem n?ir in ^tvoa^ auegerubet/ 

flotte bei) i>«^«> Capitainen einjubetteln/ nacf; wurDen ttir jur ^ifd^offlic^en gar Q.l)vMm 

9;?itternac^t gefc^tvinD jurucf f ommen ijl.^ Raffel eingelaDen/ bep n?elcl;er unö aber Die fo f lu^ 

(Sr wecf te unö Den 1 2. Juiii in Der grulje um ge alö geijllic^e ©efprdc[)/ fo er einführte/ roeit bef* 

J)alber z,Uf)t auf/ unD fü^i^te unö auf einer fer/ alöDiefojlbaren^peifen unD (t^etrancfe gß*! 

^c^aluppe jur glotte ; er rennte mit unö t)on ei^ fc^mdcf t baben. 

tiem ©cl)iff SU Dem anDern/ unD bäte Die Capi- ^e^t mup i(^) ein paar '^ott üon Der guc^t 

taines um &Otue iDiUen/ einen oDer Den anDern unD '^ag^OrDnung/ fo auf Denen (Schiffen genau 

fluö unferm «SWtel auf ibre Gallionen ju nehmen : beobachtet njerDen / »erlie^ren» ^n aller Sröf)« 

efUcfje b^ben ibn auö dbriftlicber ^ar m|)er^ig* tvecf t ein @olDat Den Capitaine auf/ unD bitm um 

feit erl)6rt/ anDere hingegen fic^ auf alle StBcife (grlaubnu§ Die alte ?lßacf;t (fo fiber ^acf)t auö* 

entfcbulDiget/ Da^ er nicl)t meljc alö unfer ©l|f gefcfjtirirD) aufäuf)eben; njoraufmitDer'^rum;: 

tonnen anbringen / mit Denen übrigen gwoljfen mel Die '-^ag*^acl)t gefc()lagen / ^njet; glinten ge# 

ober (unter n^eld^cn Pater Gerftel unD Pater Re- (ofet/ Die ^ootsVunD Äricgeö''jlnecf;te t)onDem 

vell waren) nacl) Dem Collegio l)at jurucf fe^ren @d)laff ermuntert/ üon Dem ©tcuermann aber 

muffen : in Daö erjle @d)ijf marD P. Francifcus Die(gegel famt Denf^acf eln^ercf »on neuem geriet« 

Borgias üOtt »^ocb^SlDelic^em ^efd)lec[;t famt P. Ut njerDen. 2luf folc^eö folget Die ^, ^U^ oDer 

Carolo Calvanele: in Daö anDere unfer P. An- njenigflenöDac) 5)?orgen;@ebct/ tuelcljeö üon al^ 

dreis Manker mit Patre Tilpe öuö Der ^6l)mifc^en len iu^gcfamt tdglicf) wrric^tet wirD» Um <^. Uht 

s]3rot)in^/ famt unferm SuperioreP.Sarzofa: in wirD ju Dem Srul)e)lucf unD Delfen erjler Raffet 

t)aöfünifte unfer P.Carolus Borango aufgenom? geldutcr/ bep n)eld)er Der ^ifc^ojf famt einem 

tuen, fea icl) nun mercfte/ \)af P. Procurator ^^Jricjler auj? feinem v^. OrDen unD n?ir jwep^c* 

nur für Die Miffionarios Der ^l)iljpp«nifcf)tn ^ro« fuiter in Deö Capitains gimmcr fajfen. Q5ei) Der 

X)in^/ 5U weld;er er gcl}6rte / forgfdltig fepe/ unö anDern 'Gaffel tvare Der Capitaine mit jtvan^ig an* 

«brigeaber/ n)eld;er3iclDie Mexicanifcf^e^ro« Dernt)Drne()menÄ^o|]gdngern:DerOber?©fcuers 

j)in^ wäre / alle ju Cadix wolle fi^en lajTen ; flellte mann aber ijfet famt einigen anDern Beamten ju 

ii ibm nad;Dri4cf lief) toor / t>a^ C^tiff u6 nicbt gleicf)er gcit nn einem ^eben^^ifd; / auf melcl)em 

öUcin föt l>ic p^ilippmifcfee ^nfulaner / (ön? alleß/ noa6 Der Capitaine l)Cit/ fo yüoI in (gpeifc alö 

öecnaucbf»« öie Mexicanet/ wo^tn Cinalva, ^rancf aufgefegt wirD. 2ln Der Dritten 'Raffel 

Tarahumara, California ttiiO viel «nöcte vceit* fpeifcn anDere/ Die gleicJ)aMe {icl; i\)t Teufel nicl)f 

Irtuffige Miflionen gerechnet wecken / iein fo weit erflrecft/ alfo aud) fcf}Icc[)tcr tradtirt wer;» 

tojlbatee 23lut »ergoffen ^öbe ; gr lieffe if)m Den. S)ie übrige @d;iffgeno|Tene effen/ ein ieDer/ 

fülc^c^ fo ticjf JU .^icriAen geben/ Da^ er micb auf wo/ wie unD wann er will unD fon* ^ac^ Der 

Daö necbO'folg^nDe @cl)ilf Sanft Jacob genannt 'Raffel wirD Denen/ fo eö »erlangen/ Tfchocolata 

famt P. Theophilo de Angelis nid)t oüein auge* önerboten: bicrnecbjl aber Die geitunterfcfjieDlid; 

bracbt/ fonDern aucb Dem neuen ^ifcl;off Dem Vertrieben; Dod) bab icl) in aller Spaniern '<^()un 

«Pbilippittifcben Snfuln (einem febr lobwürDigen unD Saffcn eine überaus untfid;tige ^ebutfamf eit 

yjrdlaten auö Dem *J)reDiger # ÖrDen) unD Dem beobachtet / ab|ünDevlid; im reDen/ Damit feiner 



Numerus 28 . Anno 1680. P, Ratkay JU Mexico. 79 

t)cn önbern im gerinsfleti bdciDi,gc> i)a§ Fein nic^fmi(?0?u§ipangüerIu|>i*cn/^abenimö.gQn^ 

fSJunDcc ijl / tvünn Dicgan^cgcit I)iniDurc^ t)ön unD .gar ciuf Die ©eelforg unD geijllic^c SOßeccC 

gtrietwcb^/ «^ööer oDci' @f«it nidyte iH Q(\)6f Dec ^öcm^cc^iöf eit üerlegt ^bcilö mit geifilü 

i'ct morDen. ^acl}mttta.(j um öici* U^t tvicD Da(? d)en C^cfprd c^en unD (Sbnfllic^cn 2(\)tm / t\)ii\^ 

^iitac^^^^ahl mit eben Ocr OrDnung / wit &aö mit neuntagigen 5lnt)acj)ten/ unD maö Dergleichen 

gru^ejfiijcf eitigenommen. ?fac}) ^omfUnUVf me^r t|]/ mit fo glucflicl;em Siu^gong/ Da^Die 

g(ingn)irD Dflö^etfl)^" jum^lbenD^^ebcl gegeben/ meijkn (gcfiiffgenojtene unter Slßcegö mmQ\im£ 

unter n)e(c()cm qucI) Die Lauretanifc|)e Litanei; famt einmal nacf; gebeicl)feten ©önDen Daö .p, Siltar*' 

Dem Salve Regioa gefunden n?irD. ^S)i^ ifl nic^t ©aa'amenf empfangen/ unD i(;r ^eben gebe||erC 

tvenig ju bemunDern/ Da^ auf Der oDen @ee ein \)Qbm. 

fo f 6)](ic[>e ^ of] f an beflrttten tverDen ; Dann je^t ."öcn 2 f , T«''" ^abcn wiv Da^ ^^fl Deö ^, 5lpo« 
Don Dem Service oDer ^affe(#®efc^irr/ tvelc^eö in Oelö lacobi , mk\)ä Der (gp<imfc^en ^onarc^ie 
feinem (gilber befiel^et/ nicbtö ju melDen/ fo mer* ein allgemeiner/ unfern ©c^ijf^ aber abfonDerli« 
Den auf ^J^ittag funff / jum grubeflucf aber Drep cl)er Patron i\]/ mit einer ^reDigi unD ^ocb-'^mt 
©peifen/ einem jeglii^en fein '<^l)cil bcfonDeröauf (n^elcbe bei;De unfer (i30rtcö^eD(fcrigcr 35ifcl)off 
einem fllbernen geller vorgelegt. ^\im grübe? felb)] bielte) aucf) mit2iu^fpaUicrung Deö ganzen 
pcf f ommt auf einen ^am ein glugel oDer ^ic# (Scl}ip/ mit auögcOecften flaggen / mit 2o^f 
gel üon einer ^enne/ ein @tucf ©cfiopfen? oDer brennung Deög£oben i5>efd)uf?eö/ unD ^benD^ mit 
^aui^kifcl)/ unD itvoa^ t)on ^ucferwercf oDer einem lulllgcn ^cl)aufpicl [}oci}fe9erlict) begangen, 
eingemachten grüc^ten: 2luf ^littaci aber 2apf 2ln eben Dicfem '^age baben \'id) üon me ftcben» 
pari^^raut/ ^animel*^(eifcf)/ einOllia (oDer set)cn@c^iffebeurlaubet/unD einen atiDernSEßee^ 
gemif^te Sleifcl;«@pd«^) dicifu ein 2lbfcl)ni^ »on t^eilö nacl; Dem grünen Q3orgebürg (Capo Ver- 
einer Porten/ le^tlicb ^afi unD Oliven. Sin gö|]* de) t\)ii\ö nacl) anDern iljnen angetrtefencn ^anD» 
tägin fi^t man eben fo üiel '^racl)tcn üon gerdu* fc^affiten genommen. 
c()erten oDer gefallenen Sifcl)en auf ® leiben 50en 3 1 . Julü \)at m €5i'«n unfern ^. ©tijf* 
tüir <mc^ an €i)ern/?lßein unD fu jfem ?tßaj]er nie* f er^ Ignatü Der .^err ^ifcl;c|f Daö 2lmt gefungcn/ 
tnalö feinen 9}?angel gelitten. ^ Der C apitaine aber famt tJielen anDern mit ^eic^t 
^^ei) Diefem fo reichen Überfluß aOer ©emdc^* unD Communion feine SlnDac^t i[>erric^tet / an^ 
Jic^feiten 5abentt>ir ojfterö unfece ju Sevillla an* nebflDie flaggen auöj]<Jcfen/ unDDteStucfelo* 
gemalte ^orforg bereuet/ allmo tt)ir Die jirep fen laffen. 

Sabr binDurc^/ al^ ivir Dort fepnD aufgei)alten Q}onDem lö.biö 14. Augufti i)atten trir erti 

tvorDen/ une In Der (gtern^j^un)]/ in Der M athe- fo cntfe^licl;eö ©turmiuettcr/ Dap auf Deö ^aupt* 

matic unD anDern fürn?i^igen5lBi(fenfc^afften nic^f mannö ^^efel)l nicl)t allein aller ©rumpel/ fonDerit 

oUcin geübt/ fonDern auc^ allerbanD '^anDehvercf aucl) f o|]bare <gac^cn/ um Doö ©cbijf ju erleic[)* 

ju einem !un(ftigen "33ürratl) eigenl)dnDig verfer* tern/ in DatJ 5löafler fepnD genjorffen njorDen. 

Iiget unD t)ecfcl;ieDene^anDn)ercf getrieben baben. S)ie Slßellen übei'f:blugcn Da^ Ober''*5]crDccf 6(f* 

(Siliere auö unö macl;ten Compais oDer Tonnen* terö / unD l)intcrlieifen fo t)iel Gaffer/ Da^ tvir Die 

Ubrcn/anDerebingegen Futteral Darüber: Diefe ©cbu^fcl;ai1cn uuD l'dDcn l)aben erojnen muffen/ 

ndbefen 5lleiDer auß Q5el^tt)ercf jufammen / jene Damit Daffelbe ruieDer auepiefjen mogte, S)a^ 

Jerneten SW«« unD anDere @pengler * Slrbeit ©c^iffmarD Dergejlalt gebogen unD gebogen/ 

iotben; einer »erlegte fic^ auf Daö SßJaflTerbren? Da^ Die ?t^aflbdume balD Daö tobenDe g}?eer ge^ 

ncn/ Der anDere auf Die 5^ilD|)auer4Cunfi oDer fu^tl)dtfen. ^Ttit einem ?lCort/ Die Singfi unD 

5örebebancf/Damitii3irnurmitDerpleicl;enaa3aa* föcfa^r tuar fo gro^V Dap aucl; Die iSrfabrnefle 

ten unD flßii]enfcl;a(ften Die (>)emutber Dem mU fic[) Deö Untergang^ gefürcl;fet l}aben. ^acbDent 

tm ^epDen einnebmen unD Die StCabrl)eiien Deö aber Die StBellen einen Knaben üon Dem (gfelö* 

€l)riOlic^enQ5laubenö ibnen Deftoleid)termogten »^aupt in Daö ^ajfer geftur^t/ \)at fiel) Daö 

einflolfen. 2lliein@Ott/ DeffcnUrtbeil niemanD 9:)?eer/ aie l)dtte eö nid)tö anDerö / Dann folcbe^ 

crgrunDet/ \:)at in einem Slugenblicf allen Derglci# Opjfer »erlangt/ auf einmal gejlillt unD Den un* 

d;en Slßerctjeug / 5lrbeit unD 'iSorratb famt un* fcl)ulDigen Süngling »erfcblungen. S^iefen ^a^ 

ferer Hoffnung in Dem ^O^eer ttttätidtr DefTcn gäbe Daö ^aupt*@c()iff abermal Die ^ofung ja 

QJorfid)tigfeit gegen un^ wir mit »oHfommener einer ^erutbfcblagung/ unD forfc|)te oon Denert 

ßrlaifenl^cit in Deffen [)eiligen ?lBillen e^rerbietigfl (Steuerleuten/ n?ie weit wir il)reö €rac&tenö noc^ 

Anbeten. ton Dem üeflcn ^anD waren ? 

Söen 12. unD 13» Jul» gienge e^ mit unferer S)en i ^ /^ugufti alöan 5)J?ar{d^immelfaf)i:t 

©clHJtnl)rt langfaml)erbiöDen 14. DawirCadix wurDenju(Sl)renDerallerfceligften9J/utter ®Ot* 

famt allem üeflen ^anDauöDemtöefic^tücrlobren teö alle ©tucfe gelofet/ feierlicher t^ofteöDienjl 

fcaben. S^en 21. (tiefte Daö ^^aupt^^cbiff Die gel)alten/ unD Der gan^e '^ag mit SlnDacbt lUQ^f 

-glaggen auö/ wanDe Den @c[)iff * @cl)nabel bracl)t/ SlbenD^ aber in einem (Scbaufpielüon De» 

jurucf / unD joge Die (geegel ein: 2luf welcl)e^ nen Q3ootö4\uten grieDricl) ^errsOg ja i)iltape( 

gticl^en alle anDere@cl)ife ficb ju Demfelben gena* anmutl)ig üorgcfieUt. »^cut baben wir jum erfiett 

l)ct unDÄriegeefDvatb gebalten/l)iernecl)0 aber il)( mal Da^ »cftci'arD üon^eft-^jnDitn/Docb nur t)Oti 

yen ^ouff wieDec fortgelegt baben. weitem mit grüj.em ^toiodm erbhcft: gan^e 

5li?a'bepDe .Viffionarü. Damit Wir unö gegen ©cbaarn -^^cgel flogen unes entgegen/ al^ weiten 

«nfac (;iJutt|)dt<c Dancf bar erwiefen/ unD Die 3«it f« vim m i^r ^-ÜaterlanD einlaDen» 



80 Nam. 28. An. 1680. P. Ratkay jlt Mexico. 

^ie Pinte Ober @c5ouf bp ^Q(^t (njclc^cö auc5un(ei:?33eeöcöju Denen Miffionen/ bereriri 




fd)n)erc @cf)i|t/ fm »c^/glenge tve^en feinem über* len ; öngcfe^en Die M iffiones Der ein^iße gtvecC 

md^i.^en 2a\i fo (angfam/ Da§ Die glo«/ n)e(c[)c eö unfei'ö ^eruffö traten, ^a jerpoiTc iit nun t)OC 

nicl)t Dorffte jurucf la|]en/ um jcl)en '^agt fpafer/ ^ro)] unD greuDe/ Da§ icF; Der ® timme ® Otfe^/ 

alöfonj]/ju Porto Ricco in America, nemlid;er(] alö er micf) ju Diefem fo Ijoben 5lpo|]olifc^en 

Den 1 8. Auguf h" angelangef i|}. (gtanD eingelaDen/ alfo ba(D gefolget/ unD ii)m ju 

S)en Z2. bract)en luir auf/ unD erreichten Den ^icbe meine ^lufö ? ^reunDe famt ^^öatterlanö 

26. Den ?Wccr?vf3aafen Deö »p. Domlnici; Den 30, »erlaffen \)ätk ol)ne Denenicniqen/ fo mic^ l>ieöoii 

aber faj?en tt)ir Die ^nful Jamaicam , njelcl^e Die vooltm ab()al(en / ein Q5el)or ju geben. !5>ic 

SngelldnDa' Denen Spaniern enfjocjen/ uuD mitt? ©taDt Vera c rux ijl cfman fo grof? a(ö ^ien^ 

ler meil mit Q3oIcf / ö)ef%n/ JVunfien/ ©ebduen nerifc^«^eu)}aDt/ unD l)at faft eben fo »iel (liofitt/ 

imD ^olicep fo flattlicf) t)erfel)en baben/ Da^ Diefeö aber »on anDern OrDen*(fetdnDen/ nemlicf; Do* 

€ilanD nunmebro Denen Europdifc^en ^dnDern minicaner/ Auguftiner/ FrancifcancrunDHippo- 

md}t mel nacljgiebt. lytaner bmol)mt, 

S^en Ä. Septembr. liejfen njir Cuba jurucf unD 3)en g. '^ag nac5 unferer ^al)in!unfft mac^^ 

Den acF)ten licffen tvir in Den ©unD hinein. @unD (en mir um auf Die tl\iif( nacl; (gngelflaDt fertig/ 

iH eine fo feic[)te 9)?eer'Snge/ Da^man fie mit unD langten Den erjlen ^ag $u 2l(t?Vera-Crux an/ 

tm @cncftl londiren oDcr ermejTen fan / moüon allwo mir über einen glug auf f leinen ^o^nen 

aucbDiefer'^ame hergeleitet mirD. ^ernmegen fepnD gefegt morDen. ©leic^mie aber unfec 

tiefe ©emdjfer t>oU Der bej^en ^ifd)^ unD fo groitcr 9J?arfc{) ju ^anD üorgienge / alfo Ratten unö bei?« 

(gcbilDf rotten fepnD/ Da^ if)re (gc^aalen in Der De entgegen gefc^icfte Procuratores mit^aultl)ie<f 

^tik einem runDen jimlic^ breitem '^ifc{) nic^tö ren jum reiten unD mit (Sfcln für unfern ^kvo^ 

nachgeben. !I)ie tummc Mcl?^ »^crDen ol)ne i)erfef>en/ übrigen^ aber unöfo gut gaftirt/alöetf 

COiube mit grofll-n ringeln gefangen ; StCir ^abcn fiel; i^^^^ t\)m lieffe / abfo nDer lieb in Denen jwep 

meiner l)alben @tunDe Dercrfelben molüier^ig an unferm Collegio ju (^ngelftaDt jugeborigen un* 

ben ^orD gejogen/ Derer jeDcr 20. bi^ 30. ^fmt> ter 2lßeegö angetroffenen ^Jat^r^^ofen/ in Derec 

auömoge/\)ier anDereüiel grolfere jugefcbmeigen/ einem a$^ig taufenD ©cbmeine/ jman^ig tau* 

Die man Tuberonen \)üH i ieglic|)en bet; »ier '^mtf fcnD @cl;aafe unD ^iel tuufenD ^inDer nebft an* 

iicr fcbmer ; Diefe Ijaben mir aufTgemeiDet/ oDer \\)t Derm ^icl) unD ©eflugel gejeljlet mcrDen. 

nen Die ^ugen au^geftocI)en / folgenDö ein leljre^ 3» Einfang OdVobris fepnD mir üor i^ngelflaDt 

SÖJaJllavga^ an Die gloffen ge^encft/ unD alfo \x\ oDer Puebla de los Angelos anf ommcn/ Der ^br* 

bem ?0?eer b<Jrum toben laffen. murDige Pater provincial famt nocl; jmep Patribus 

^i\\ 13. Sepeembr. Famen mir auö Dem (mpftengeunöv^or Der ®taDt/ unDfubtteunöiii 

©unD mieD'r auf Die bol)e @ee / unD begegnete föutfcl;en bie in Daö c oliegium , allmo bei; unferec 

unö Die <Spanifcl)e ^lott auö ?. ^riegö*(gcbiffen 5lnf unfft mit Der ^auö^^locfen m ^eic^en gc# 

betict)enD / fo miDer Die ^cinDe unD (See^Dvduber geben marD / auf melc^eö alle unfrige an Der 3abl 

auf Diefem m exicanifdjen 93?eere ^erum creu^en. etman i)ier^ig fiel; bep Der ^auö.-^^forten üerfam« 

^in ^l)eil forcbtete Den anDern fo lange / bi^ mir ktl unD unö auf Daö jdrteflc bemiüf ommet/ »oc 

cinanDer gcfennt/ unDDer^Dmiral/ fo Dicfelbc allem aber iw Die »^au^^jvircbe geful)ret |)aben/ 

commandirte/ feine ^]3flicl)t im ^a|)men De£J gan* melcl;e an @cl)5nbcit unD 9)?enge Deö (SolD^ alle/ 

%m (gcbmoDerö bei; Dem neuen Vice j^iJnig un;' fo icl; in '^cutfcf?lanD gefe^en l^abe / mit 

ter 51bfeuerung Deö groben (^efc[)ü^e^ abgelegt übertrifft, 

^at. ^öc^ öier ^^agen festen mir auf ^Sefe^l R. 

!^en if. SlbenDö finD mir ju Vera Cruz Patris Provlncialfs unfern gug ferner fort bis' Me- 

glucf lic^ angelangt / nocl; Diefelbe ^^ac^t in unfer xico , in melc^er »^auptflaDt mir Den i o. Odob. 

Colbgium Dafelbfteingejogen / unD mit aller er^ 1^80. eingetroffen/ unD Die Drei? erflen ^dge in 

Dencf lieben £ieb empfangen morDen. 5lBir fan? Dem Collegio, Die übrige '^iit aber megen Der 

Den Den Pater Reäor auf Den '^oD francf / iDeU ^ro\)in^*Congregation , fo in Demfelben folte am 

cber Den jmei;ten ^ag nacb unferer 2lnFunfft er? geflellt merDen / jum ^beil in Dem ^rofe^^^au^ 

folgtifl. (£ö mar f eine Srage / mcrDaöReä-o. gemobnt böben. <öie0taDtifinicbtgarfogro§ 

rat inDeffcn t>ermalten folte; meil in Diefem Colle- al^ Strien obne ^orfldDte; Die ^dufer/ megeii 

gio nur m einziger ^ricjler nebfl einem Magifter oflftern SrDbiDem / fei;nD nur ein föaDen boc^/ Die 

übriggeblieben/ Die anDere aber lauter ungemep? Waffen tynQ^Qm nacf) Der @cbnur gejogen. 

|)eteQ3rüDcr maren. ^alD beruacb famen üon (gilber unD (;i)olD giebt eö );)ia genug/ mit mc|p 

unf^jrm Mexicanifcpen Provincial jmep 2lbgeorD* cbem le|tcrn faft alle i^ircben inmenDig reicblic|> 

nete unferer Societdt mit feinem ^rief an / lauf i4berjogen/ unD prdcbtig anjufeben fei;nD. 2llle 

meiien er mi ju ficb nad;Sngelf]att unD fernere @ad;cn/ fo in Dem ^anD macbfen / fepnD fpott* 

auf Die ^pollolifd;e M iffiooes cingclaDen/ binge? mobIfeil/Daö ^funD DvinD^gleifcl) um r . €reu^er/ 

ßen feine unD Der ganl3en^]3romn^ S)ienf]e unö ein ?9?af{*Ocbö aber um 4. Öveicbf^^'^^baler, 

angeboten bat ; Die jmep Pmcuratores fo er entge? ?(}?orgen merD id; üon bi^r nad; Der mir befhmm* 

flcnflefcbicft/ battm^^efeblunö Dabin ju lieffern/ (en Miffion aufbrecben/ mel^e/ yleicl^mie al<< 

«nDer* 



Num. 29. Anno 1 68 1 . P. Ratkay JU ^CU- Mexico. g r 



flnbere in tiefer ^]>coiMn^/ jimftcl) wol mit nllci* 
9?ctl)Di!i:f|-"r üa'fd)vn if«v m^lcljcö icl; jwai' menig 
c(l)tu foiiDcw {•.Difll:ct> Dem @celciu ©ctvtnn 
mdjiwwxU'.v \n\i i'otmhtm / Damit Der ^ab* 
meri (i^JüfUö iintcc Den ^ei)Den ,gcpi*iefcn merDc» 
Si)cr Äöniö in -^Spanien giibt einem ie^licf;en neu? 
gefommencn MiiTionario Di'ci;l)unDer( '<^I)alei: 
Slffmpfcn/ mit ivrlc^en er jlcf) au(^|]af|iei'en unD 
einricbt-jn muf;. (Sben fo t)te( l)at ein Miffionarius 
»on D'ei:.^"i3niö!icf}cn Commei: ju fcinec |dbi'licf)en 
2iu£«f uniff. :^ci'g(cicben öeiftliclje '21rbeitet; mvf 
Den Dermal bi6 fiebenjig öejel)lt. ■önö bieftcje 
^^rofc^i.t)au§ ift fcbonec/ Docj) nid;t fo,gfor?/aIö 
Dqö Collegium : Deö ec|kcn Äii'che fcl)immert üon 
(^olD unD f)ubfcl,)en@emQl)len Dei'mr,f]en bevrlicl)/ 
Du^in Decfclben feiner (Spannen grop ^Maf^ leer 
oDec gi'rD^'lo^ Fan entDecf t merDen. S)ei'l)eu? 
fige (£r|?Q.Mfcl;o(ft)on Mexico, fo mitticfS^it 
aucb Die @fclie Dcö Untei'«5tonige^ »ertceten W/ 
i\] m i'ibccauö ^otte0fi$i'c{;figei' ^(tt aus Dem 
OcDen De^^ Jg. Beaediai : a bat unö ^um ^cicbt? 
^6ren Die (Irlaubnue unD alle ©emalt ertbeilt/ 
ebne un^ üocbin i^on neuem ju examiairen. & 
bat allbiec eine bobe (Scbul / auf roelcbei: fo a^obl 
Die fßclt(icbe^]3i'icOci' a(ö Die OrDen^?9}?anner un? 
(eveinanDer ooriefen ; Die Philofophei; ift Drei;facb/ 
Die übrige obere @cbu(en aber jweDfacb / unD 
Dannocb tt^erDcn nicbt iiber ifoo. v&tuDcnten 
gejeblt. 5)ie ©panier baben bier Durc!;gebonDö 
DieOberbanD/ Die Mexicaner bingcgen roerDcn 
geacbtet a\ö ibre leibeigene/ getvij^hcb 2mU cineö 
nieDertrdcbtigen (^emutb^/unD Dannod; fo f unfl* 
hafft/ Da^ ein 3nDianer alleö/ \m6 er önDercüer* 
fertigen fiebet/ obne^»}?übe fan nacbmacben. (So 
giebt unter ibnen üortrefflicbe ?*^?ablerunD^^i(D* 
fd)nifjer. ^ie Tfchocolata ifl bier aucb unter 
fcbled;ten beuten gan| gemein : Denen Unfrigen 
ivcrDen üon folcber monatlici} einem jeDen/ 3. 
QAfunD Don Dem Obern gercici)t.!DaöCollegiimi 
aübier ifl par reidjiicb ge|]i|tt/ unD Dannocl; biö 
t>icr^igtauf.'nD ©ulDen fcbulDig. ^Jlan finDet in 
Diefem^anD alIerbanDQ56gel; Die ©patjen lernen 
»ielDeutlidjerreDcn alö Die ^Papagei;/ obfd;on flc 
öbrigenö Denen Europaeifcben Sperlingen gan^ 
gleicb feb>!n. 3d) bcfeblc micb fo tioobl R. Patri 
ProvjDciali q\6 gefamter untergebenen ^roi>in^ 
fleipigjl in Da^ ^ciL ?0?e§?Opjfer unD (Öebet/ 
»erbarre annebfl. 

Sucr Ql)xmxHn 

Mexico Ocrt 

16. Novcmb. ©ienct in S^rif!« 

Joannes Ratkay Der Q5tf 
fellfdjajft 3S@U 

Miflionarius. 

Num. 29. 

®n arittt Sötief 

P. Joannis Ratkay , Dct ®CfCÜ^ 

yö/?/?Ä. Stoecklein I, '^^eil. 



2ln 

R. P. Nicolaum Avancinum, 

Qtha^Ut Sociecdt in £)cfIeiTd(i) im6 

J^ungarn ii)orgefet?teii Provincial. 

C0>efcbri?ben in öec /fw^rc^wifdicn Hanbi 

9teifc;5Bcfcbrci(nin(\ Patris Ratkay cinc^ (5ebo[>rnm 
Stcj)-'.^ctrii aiiö bcm uralten abclid)cn (;3cfa)[cd)t becn 
Croatifd)cn c()cma{)li9cn ßaroncn/ niinme!)to abcv ©ras 
f<n t>on Ratkay: vok a ncmlid) t)cn bcr ^auptf!abt 
Mexico biö öiet^unbcct 9Jteil 2Bcccjö n^eitcrg ßegcn 
3fJorb'-5ißert''3'?orbcn biö in bic £rtnbrd)a(ft Sficu-Mc 
xico (^ercifet; tua^ cc untct ?lBccgs( gelitten/ unb in 
rocld)cni ©tanb et fo tt)ol)l biefelbcn m flionen ali 
«öiHrfct angetroffen l)abe ? 2!Jon beni groffen Sonictcn 
ober 3^ tftern > bc(Ten £au|f er aüba ^ beobod^tet i)at. 
(Ritten bern SSolcfern in dhtb> America. 5Dcr 33rief 
lautet alfo. 

©;rwurM9Cr Pater tn£f;rtfto: 
p. c. 

/TV^gfobt fet; DieunermelTene^armber^igFeit 
IjI ^^Otfc^/ n?eld;er meine fo langn)ierige 
^"-^ Q^egicrDc feinen ^abmen Denen '^ei;Den 
bcfannt ju mad;en / nidjt allein gna'Digjl crbtU'et/ 
fonDcrn micb Durcb feinen un|id;ibaren ^cbirm* 
Sngel an Ort unD (gnD/tvo iü) meinen inbrünfli^ 
gen (Snfcr au^juuben alle C^e(egenbeitbabe/it)un^ 
Derbarlid; beforDert bot : g(eid)njie (guer ^l)Vi 
murDen auö Difem ^rief unfd;mer erfcben 
werDen, 
5öen 17. Novembris i^go. bracbe icb mit 

Dem (£bf l^ÖrDen Patre Thema de la Harza t)ttf 
mal Deö CollegiijuParrasRedlore\jonDer.^aupt* 

@taDt Mexico auf: melcber um Dejlo fid)erec 
fortjufommen Doncdicben 3nDianifcben ^ogen^ 
@cbu^en biß Dabin ifl begleitet tworDen: ivirbiel^ 
ten unö nirgenD auf/ fonDern manDerten fo burti^ 
fort/ Da9 wir innerbalb jwanfiig '<^dgen bunDerf 
unD ad}t \Oieil jurucf gelegt unD Den 7. Dcccmbr. 
bet> Dem (Silber?^^erßn?ercf ju Zakutekas ange^» 
langet fei>nD. 

Söcn B. (Sbt^iflttionat giengen n>it unf^tS 
SOBecgeö iveiter fort/ unD f amen Den 14. ju Gua. 
diana Der^auptjlaDtüon^eu^BifcayaglucflicJ? an/ 
roelcbc üon Meyico bunDert Drep unD fieben^ig/ 
iDon Zakutekas ober funjf unDfecb^ig ^eilentfeci* 
net i|i Q^ieb^t ivare mir nocb fein Unglucf bc^ 
gegnet; Dann Die jurucfgela||cne SanD%bobrne 
gnDianer pjlegen Den 933anDer^mann nicb^ 
ftarcf aufjupalTcn/ n^ol ober ctiicbe aufsgerüTene 
©panifcbe @olDaten/ ^eDiente unD ^auDiten/ 
tt)eld)e ouöQ]erjmeiffelung (id) ouf Den9}?o:D unt) 
Dvaubi?erlegen.?liBcilnunüonGuadiana auß bedec 
gegen ^JorDen Die ^n^ianer Diel mibct/ foU 
genDö Die (^efobr tueif grofjcr i)l/ b^b iii) biöge^ 
gen (SnD Deccmbrls mid; oüDa fo lang aüfgcbal^ 
ten/ biß Die in toerfcbieDene @4an^en »erlegte 
©panifcbe(5o(Daten micb mit einem genugfamcn 
5?riegö?@eleit tiourDen »erfeben boben. ^7im 
flon^er'^rop beflunDc in jwep^^eDienten unb jn?e^^ 
o:)?aultbieren/ Deren eincö jn^ar midy Doö onDew 
ab(i;.nKüK .^ijtm unO ^]MunDec ^etiiaaen \)qu . 



82 Num. 29. An. 1 68 1* P.Ratkay ju ^7eu=^ Mexico. 

^oc^ txjncn 'iiBet)^md)tf gcycrfc^öcn^mar^ Fommen tvor/ ojft mit 2ßa(Tei'unb ^robt/ öti 

fc^irtc id) tn©efellfcl;a|fit lo.mcbi'bafftci: Wannem Sa|]ta(}cn ober inöflemein mit^dfe unD Tfchoco- 

jb bebend fort/ boß icl) binnen 2. 'Hm fccl)^ iinb . lata muflenüorlieb nebmemunb bcmnocb bot un^ 

Drep^ig 9}?eil evmelTm/ in bem Tcpeguancc &if aM njobi öcfcbmccf t.-Dann bcc ^lungciv mcicbec 

biet auf bcc Miffion beö ^. Jacobi üon Papaskiä- bcc bcjlc ^Vocl; i|]/ batte in unö eine befftige ?u|l ju 

ro glijcf lieb einöctcoffen/ t>ae alte ^riegeö#@cleit e(]cn cttvecf t/ un^ ^ae inbcunjltgc QSerlangen bc^ 

»on bannen jurucf gefd^icft/ unb einem fcifcben nen^ici^Den ju pcebigcn une allen^lbtjang befTerci: 

öbgetvartet b^^e. ^ir b^ben |^^mv unter StBeegö ^^abrunfl fo Diclfdlti^ erfe^t/ bo^ icl> mit frifcbet 

neue (gpubrent)on3nbianern/ aber Feine i'eufe öflbier anbelanget/ alö »on Mexico »errei^ 

öngetrojfen/ welcbc g^eijfelä.-obne auö ^Wf^t fet bin. 

meiner f leinen ^riegö?Üvotte ftcb merbcn üerjiecft S)ie ?Sefcbafenbeit unfcrer Miffionen ubttf 

^aben, baupt betreffend / fo bcgreifft eine ieglicbe jmet) 

3cb fe^te meine f)veife unter einer frifc^en ^e^ ober brep f leine QL^olcf er / tvelcbe wt/ funjf biö 

becfung gemaffneter?l}?dnnern i)on bannen/burcb jeben ^Iflcil öoneinanber jerfireuet liegen ; einer 

baö Tepeguanifcbc fort / biö icb ben Ott Bocas jebcu bergicicben Miffion|icbet ein einziger ^^rie^ 

nicbt obne ^ebenö*® efabr erreicht bab^ ; inmap fter am unferer (4?efcllfc()a[ft üor/ n>eld)er ibm fdt 




^enfcben tuaren ertvijrgct morbcn. Q]iebc/ ^afttbiere unb ^Jferbe geben ibm nicbt ab/ 

qjon Bocas biö Parral, WO tk reicbefle @ilber* bciruin/ rvann er in [)iü mik j« einem ^rancFeit 

©ruben fei;nb) unb ferner üon bannen biö Hu- geruffen tvirb/ ppegf er ju reiten. Sin jlatt berti 

cotblan fepnb t>it ©traflen bergefialt unficbcr/bn^ 'iSenficrn macben fie ^ag^£5cbcr in ibre ©ebdu ; 

man entmeber ^aujfenMveiö unb mit ^eiveb^^ bQmttaberbcrSö3inbni4tburd}!lreid;e/ üerbetv 

tt)Obl üerfeben ober bet; ber ^ad)t reifen map. ctenfte folcbe mit Q3lafcn ober ^einmanb, 

^od) batmir bergutigOe (öOtt burcbgeboljfcn/ ^^epunfcrn^nbianerngiebtcd mebcr^5|Ticl)i 

t>a§ icb 1>«P^^ ^'^fe Orte obne Slnflofi jurucf gele^ f eit/ nocb ^:i9t|Tenfd;afft/ nod) gcbacf ene^ ^^robt : 

get/ unb enblicb ben u ^ornung meinen ViGta- ibre ^abi'üng iji '^arcfifd)e^ ^^rn/tt)elcbeö ji« 

torem, ben (£bc"^">^^iflen P. Jofephum Tarda bej^bem gcuer braten unbalfogan^tvarmbinciti 

jum erpenmal auf feiner Miffion be^ ^. Ignatü e|]en. (6ie baben n?eber grb?nod; ^^aum* 

»on Cojachri biQVÜ^t \)abi* ^ecbjif folgen^ §rud;ten/bicauögenommen/founfere Patres aud 

tm ^ag Europa mitbringen unb aübier pfian^cn: bern* 

S)en 2. Februarü i62i. tuanbertc ic^ nacb «?egen macben fie Feinen Unterfcbiebbcrn@peifcn: 

Ypomerao, fonicbt mit üon benen Hobas unb tviU aber ber Miffionarius ibm orbentlicb Focbeii 

9^eu?Mexico gelegen i|1. 5öie erjlen ©tiffter la(fen/fo mu(? er einen ©panifcben^'oi^öon Me- 

imb fürwa'brenbe ^ortppan^er biefer Miffionen xico auf feine UnFojlcn befd;reiben/unb fcbr tbeuc 

fei)nb unfer obgerubmter Vifitator Pater Tarda be5ablen : allein eö {lebet babin/ ob einer Fommen 

famt unferm Reäorc P.Thoma Quadalaxära,n?el# tvill ; angefcben megen immern^abrenber ^eben^c 

eben bepben eö an nicbt^ gebricbt/alö an^^ricOern/ föefabr fd;ier niemanb ficb fo mit magen tviH me# 

t)erer Abgang (te gejtvungen bat brepsebcn Mif- gen ber ^'Ja(|)barfcba|ft »on ^yjeu^Mexico; ju* 

Conen ju öerlajfen/ allwo t>ii tvilbe ^e»?ben »on malen nad;bein lei|t*t)ertt)id;encö 3abr a\i:>a 

frepen (gtöcFen in grofter gabi um ©laubenö* brep^ig taufenb^nbiancrfitb empöret/ in folcbec 

Jebrer unb t)i( '^/^aujfe anbalten. ?lßer tt)irb Siufrubr aber funffbunbert ©panier famt 27, 

t)ie ^ö^ubefeeligFeiten/ fo tieft Miffionarii auöfle* grancifcanern tobt gefd;lagen/ unb burcb folcbe 

f)en/bcfcbreiben F6nnen?inma(fcn üon Mexico bi6 (^raufamFeit alleö in gurcbt gefefjet baben. 

lieber fa|i merbunbert ^M\ fepnb / welcbe icb in Ci)leicbtt)ie übrigens tiit ©panier biefer &igctv 

t:^UAt^ti^ ?>rtrton hinter n^^iner (Xfhrncht\^nh(>^^\(i^ h<»n ihren nrrt»><)n ^<>irhHMim in rtor cnii>ht>itirf\t 



Ober erfcblagen ju »erben: niil^te üon Slbgang einfallen/ unb gan^e beerben ?kinber/ ^auU 

Jbeb^riger ^abrungmicbtö V)On Untreu bern @e* f biere/DvojTe unbgfel nicbt allein t)on benen^orff.» 

Ieitö*Seuten unb ^^Sebienten/ tt)cld;e 6fftcr^ mit fdjafftcn/fonbernaud; fo garoon bcneu ©tdbteri 

beö ^rieflerö ^aultbieren unb ©acben meinet)* binmeg treiben; alfo b^ben fie unldngjl benen 

tiglij burcbgeben unb ibn allein im©ticbcla|fen: ^öürgern üon Guadiaaa taufmt/ tbeilö ''IJferbe 

nid;tö von benenSafl^^bieren/ ivelcbe jlcb üielmal tbeil^ ?[)?aul#€fel gejloblen. :4)ie ton gebacbtcm 

»erlauffen/ umfallen/ aufoebrucft ober gejloblen Guadiana balten juiDcilen ibre ^■^'rcuDen^^eji unD 

werben : nicbtö »on ?ö3afleri9}?angel/inbem man ©tier#@efecbt/ njoju fit unö m Ißioaarios einla;: 

ojftmal einen ganzen '4:ag Feinen frifcben '^runcf ben / aucb/ bafern wir erfcbeinen / alle €bve er^ 

flntrijfiinicbtövon'^acbunb^acb/tviewir nem# weifen. 

iid) im€bnOmonat unb Renner mancb« ^acbt 50ie :3nbianer bnben nicbt aller Orten einer* 

fluffrepemgelb ui^tcr bem beitcrn ^immel in bem lep / fonbern gan^ unterfd;iebene ©itten. Um 

harten ^to\\ gelegen unb in ber grübe mit bem Mexico ^berum fepnb fic pon ^7?atur trdg unb fo 

«ber ^^acbt gefallenen ©cbnee fepn jugebecf t ge^^ niebertrdcbtig/bap jle um äwei; ^^rittel w'oblfeilec 

roefen/ b« tPir jugleicb/ «>«il ni^^tö «nberö ju bc^ (i\$ m ^pm^v \>\mm wnb «rbeitem ^oc^ 



Num. 19. Anno 1 68 1 . P. Ratkay }U ^CUMcxico. 8 3 

Fommen öUe Americancc in t)cm übcrcinö/ t)ag (te »erf^dticjcfwicö. 5löotauö ic^ mit ©i'unb fc^licITe/ 

aUc^/ ti?aö ft'c niit klugen febcn / mit Denen ^dn-' D(J§ ein 3v6niifit f ^ä\)faUd)ct General mit t>up 

t)cn ol)iie ?0?ul)e f onnen nacbmad^en/ unD wn m^ taufcnö ^euffcbcn unD fünf f)unt)ci't C roatifcbeii 

nigem ^ufcbauen funflmcbe ?0?ciflec tuerben» Hufamobne^efcbtveröeDijjgan^c 9J?imrndcbt« 

S)er3nDianecDar(fnui' ein obev baö anDce mnl (ic^c Americam biö auf Den 70. ©rat> ^orDeiv 

beobac[)ren/miemanDie^ai'pffenfcf)(d9t/fomii*t) Q3f:eite bölb unter (euffcben ©e()orfam bringen 

er ficb gleid) unterflcben/ auf Derfclben ju fpiefcn n)rii:De/ in n)e(cf;em gaü alleiJ fid)ei*ei* fepn/ unD Dec 

unD üielleicbt in f ur.^ec ^nt Den Scbrmeitlei* ubeiv (£atl)Olifd)e (^(aube t)iel gefcI)aitnDcr folte foi'tge^ 

(reffen* @ie fet^nö fcbn)ar^Iic[)f »on Sln^eficbt pflanzet mer£>en,- Da wir I)in(jeöen |e^tt)ielDurcI> 

unD geben bet; nabe gan^ nacfenD Daber; Docb Die ginger feben muffen; tveil mancbe 5dnDer 

umfcbilr^enetlicbe ibre £enDen; anDere beDecfen Durcb einen a\\^ gurcbt unD £ieb m'mifcbten 

ficb b(o^ allein mit einer jotticbten ^ett#2)ecf e/ fo (Staatö?@treicb Icicbter/ a(ö Durcl; Die blojTe Sieb 

man in Oeflerreicb 5Co^en nennt/ welcbe fle ibnen erobert roerDen/ mit melcber allein bei) Denen ^n^ 

felbft ju weben wijfen» S)ie Mexicaoer machen Dianern/ jumafen bet) alten beuten/ wenig ju ge« 

<juö Dem Saub gewijTer ?Sdume einen ?lBein/ Den winnen ij]. hingegen mu^ aucb Die §urd)t mit 

fie Pulke nennen / eineö jwar an ficb wiDermdrtii; Siebe unterflfi^t/ unD Diefen wilDen Mogeln/ Da* 

gen/ Docb ib"^" 0> ongenebmen (i^efcbmacf ö / Da§ mit jle ficb Defb lieber fangen lajfen/ m ?ocf ?5la{J 

fie ficb alle 9])?ontage Damit unfeblbarüoütrincfen fürgeworffen werDen ; inDem man ibnen beffere 

unD Darbet) rühmen/ Dap fie fiel) mit Deö Jlonige^ ?ü3obnung/ ^abrung oDer i^leiDung t>erfcba|ft : 

^rlaubnui/ für welcbe fic jdbrlicb ein gewiffefJ fte wiDer ibre gcinDe fcbu^t/ unD Durcb nu^licbc 

Q5clD erlegen/ toll unD öoU fauf en. SIber icb bilDe töefe^e unter einanDer befrieDiget» 

mir ein/ Diefeöfepüielmebr eine ©elD^^'^uj^ wegen 2ille Dicfe wcitficbtige SanDfcbafften werben 

begangener Dererlei) Unmd^igfeit/ alö eine »or^ üon Dem ^^panifcbcn Vice-il'onig ju Mexico aliJ 

auö erf auffte grepbcit ju fünDigen. einem allgemeinen ©taDtbalter regiert/ wclcbem 

@ie willen mit^}3fcilunD ^^ogenfo gut um* bet)De 9\egicrungen/ Die t)on ^?eu*Bifcaya unö 

jufpringen/ Da§/ wann icb einen .'Ducaten jwifcben Die wn ^eu^Galücia famt ibrcn bepDerfeitö toor* 

jwe») Singer bellte / Der ©cbu^ Denfelben t)on mif gefegten SanD^^ogten blinDerDingö tmtcrworf» 

temobneDie^pönDjuüecle^en/wirDbinwegfcbicp fen fei)nD, 5)aö ^onigreicb Mexico bingcgen 

Jen. @ie wobnen meiflenö in Q5ergen unD Jpo< oDer^eu;®panien fclbft wirD in jwolff ©ericbtet* 

len/ wie Daö©ewilD/biö fte üon unfern Miffiona- oDer Audienfjen abgetbcilt/ weld)en eben foüiel 

riisgejdbmtunDineineSiorfffcbafftjufammenge* SanD # (gcbulDbeiffen (fo ber) Denen (Spaniern 

locft werDen. ©ne^ mu^ icb f^bi^ bewunDern/ Auditores beiffen) mit gemeffenem ©ewalt i)or# 

t>a§ in Diefem ^orD? America fo gar wenig Seufe fieben» 

wobnen/ aUermaffen icb ofttüiel 55}?eilen/ ja etlicbe ^a$ geif^licbe 3vegiment b^tt ebenfalls feine 

'^dge/ obne einen sj}?enfcben ju feben/ gereifet bin : rid;tige (^eflalt/ jum Ober^^aupt aber Den ^r^* 

S^ie mir aber in Der SSßilDnu^ begegnet fepnD/ mU Q5ifcboften »on Mexico , welcbem Die ^ifd)6ffe 

festen jid; ob unferm 2lnblicf Derge|talt/Da(? fie wie »onifingdfiaöt/üon Machoaca oDer Quadalaxara 

tol^erne ^:SilDfdulen loor Srflaunungunbeweglicb unD üon ^cujßiicajaoDerüon Guadiana (allwoec 

»or unö \M ge|]anDen fepnD/ obne m ?ll3ort ju feinen <Bif^W) untertvorffen fepnD. <Öer ^r|* 

fprecbcn oDer i;u ontworten, ^ifcboff b^f J" feinem jdbrlicbenQ;inf ommen nicpt 

^f)UV'ok{atbiitm inDem ©ilbec^unD ©olD* mebr alö zf 000. Der öon iCngelßa^t bingegen 

^Sergwercf/ Derer eine ^D^enge in Diefer(^egenD 80000. Der öon Machoaca oDer OyadJaxära 

anzutreffen ifl/ weil nemlicb unfer fonfl fablet &i> 4000, Der\)on Guadiana 3000. (gpanifcbe 'thlt* 

bürg feine ^tw(i)t in Dem ^n^t^^P'^ib bewabrt : Unter Diefem lel^tern ffcb^n allnmfere Mimones. 

Slßoüon ^\)xo (Satbolifcbc ^a/c)k't iwar nur Den welcbe er Durd) cigenmdcbfigcfJ ^erfabren Diel* 

funfften ©ulDen in Dero Kammer jiej)en/ unD Dan? mebr b^mmet alö beforDert : Da er Daö Wi$ad)ßf 

nocb jdbtiicb einen (Gewinn t)on fünff biö fecbö tbum feincö Obcr;<^cwalt£? jum Slbfeben bnt/ 

S^Iiüionen ©panifcber '^tb^lern gut baben. mitbin unö ctn>a6 mipgünjlig ifi, ^ergegen bat 

^it f^ergwercf geboren Demjenigen ju/ Der Der Unter^^iSnig unö feiner ^oblgewogenbeit/ 

(le juerf^ entDecft / unD Die Unf oflen über ficb wie aud; Der ^'6niglid)en ©naDe üerficbert mit 

nimmt. S)ie reicbefle (gilber^öruben fepnD ju Dem ^^^epfügen / ^];)V0 £atbolifd;e 93?a|e|]dt Y\>äf 

Parraii auDere bingegen uebmen ab/ alöjuSom- ren gefonnen/ unfere Miffiones mit neuen unD 

brerete, ju Zakatuas, ju Kanazabi miD JU gr6jfern2lllmofen juüermebrcn: S^^arumbatun* 

Indeke. fer Pater Provincial befcbloifcn fiebcn^ig frifcbe 

3n Diefem 3nt>ien werDen aucb fünff ^^Sefa* Miffionarios auö Europa bieber ju berufen / Da* 

jungen gejeblt / welcben obliegt Die jum SlufjlanD mit Der ^abmen Sb^if^i Deö ^(Srrn unter Denen 

jeDerjeit geneigte 3nDianer im ^^unt ju bellten/ ^ei;Den weiter auj^gebreitet werDe. Öbfcbon 

nemlid)Dieüon Cerre-gordo in 3f . ^ Die ju Sana-- wir aber in ©panien unD bei; Dem ?0?aDrififd;en 

Cathareia in lo. Die üon Sanä-^|)olten ebenfalls »^ofe wobl gelitten fepnD/ fo gelten wir Docb in 

in 10. Die t)on Cinaloi in 46, unD Die t)on Par- Diefem SuDien unüergleicblicbmcbr/allwoun^fafl 

u\ in 3 o« ^^am beflebenD : Da^ alfo Diefe ganße jeDermonniglicb lieb unD wertb bat. @o gar Die* 

foweitlduftige^clt^i^egenDmitbunDerteinunD jenigen wilDen ^et;Deii/ welche ficb Der (gpant* 

t)rei)§ig^Mnn nicbt allein jumC^eborfam gejwun? feben ^^otbmdpigf eit wiDerfe^en/ b^tlten unö in fo 

9en/ fonDern aud) wiDer alle auswärtige geinDe \)Ol)m ^i)m/M^/ wann fie einen nuö unfern M if^ 

Jo/eph. Stxcklein 1. ^beÜ. Z i flonariis 



S4 Num 29. An. i6sr. P. 

fiooarils mit feinem ©efeitauföer Dvdfc ertöppen/ 
fk jtvca* tk ©panier ohne ^cim]\)a%if\UU foöt 
jcMa()cn/ Den ''iU'iellcc abci* ^ti Deniecl^flen be(icn 
(^pnni(e[)en ®cl)nnijoDer@faDf ful)ccn/ unD il)n 
oMa üViWtki^t entiafleji-S^iefe feinDfeli.9e3"i^iflnct 

irccDcnTrchirfchimcken unDTopoken^cnfint; flc 

fcben inclmck' Dem '^eujfcl o(^^ einem ^^3?cn(c^en 
gleicl) ; Döiin fie fef;eeren il)re ^dite/unD fätbm xXy 
re2inö<^rid)terfonblc^eu(ief; <ils O'e «»inKi' f onmn» 
©iepaiTeninil)i*cn^ob(en (fo üon Denen (Spa;« 
iiiern i^eu|feU546c()ei: benähmet tverDen) Denen 
SveifenDen o\x\i fallen fle mit einem erfcf;i'ecf (icf;en 
3emr'i5)e|cl;i:ei) an/unD befcl)ie|l[en |]c anfan^ö jeg* 
Jtd^er mit fecb^ ^Nfcilen fo gejcbn^inD/ Daf?el}e ftcf; 
Dei*?l!GanDci'gmann umfel)en fan/ erfcf)on et(icl)c 
(gchulTe \)OXi nacf) melcljem fic ^anD anlegen/unö 
t)ic ^eutc jmai* movDen/ Die 3\o|Tc unD (gfel abec 
fer)lael}tenunD balb gebraten famt Dem (gafft unD 
s^Iut mitgrolfcr ^ufl pei:,^el)ren« SLßobep nicl}t 
tvenig ju beitnuiDern i|l/ Da^ ein ^au(tJ)ier einen 
fo!cl)en Tfchüchimeken auf eine '^^ierteljlunD \^i\i 
riecbet/ unD gleicb einem föemfen über Ö^crg unD 
Q:bnl mit Saft unD ^acf fö fcr;nell Dupon rennt/Da^ 
ce \m ^)\%\\\i\) mel)r einl;ülen mag, 

5lnDere S"&i<^n^f l)in(3eöen / jumafen Die Ta- 
rabumaren fei;nD milD unD leutfeliö/ ^uc^ ßrojTe 
£ieb()aber Der ^anDcIfd)a|tt/n?elc[)enicI;tmit^(^eID 
fonDern mit s^crhbrung Der haaren getrieben 
vuirD: DannjcDciScicl)/ Dicmanil)mju)Mt/bat 
il)ren oemiij^n (Se.gen^^^aufcf) : inDem Der 3nt)ia? 
ner Dem buropxer für eine 'D'^aDel jtvo vfjennen : 
für ein ?i??tfTer(cin jmei; ^i\)^<:k^i oDer einen Jpanij: 
md: fiir ein .aldferneö Obigen *(^el)cncf einen 
(gcbopfen/ unD für eine (güen ^ucf; Daö befle 
5^\ferD berqiebt. S^ocl) fepnD fo ittol Diefe a(ö an? 
Derc 3nDianer Dev Sauber ?5lunp I;ejtti9 er* 
geben. 

^ 3cf) l)ab auf meinet 3\eife nic5t^ alfo mercF^ 
i\5ÜrDi3eö gefe^en / afö einen grojfen '^^\m'^f 
©tern oDer Comeren/ tvclc^er gegen (gnDe Deö 
Novembris jum crfknmal um Pier U()f frübe in 
Dem 2le5cr Der ^^ngfrauen (in Spica Vlrglnis) 
mit einem langen (SDcfmeift/ ben er gegen SßJcflen 
au#rtcfte/ erfcinenen i|}» ^efagter (gef;n?eiff 
ivare anfdnglicb jnxir Duncfel/ mirDe aber pon 
^ag ju '^ag I)clffc[;einenDer. ."^e^ ©ternö ©ang 
tvari^on ^ejicn gegen 0(|engeric{}tet/ aberfo 
fd;riell/ Dßfj er inner jmet; '^dgen um Pier^ig (^raö 
weiter gegen ^^lufgang unDndl)erbcpDer @onnc 
ge|ianDen if]. ^ac^ Drop oDer Pier ai?od;en/ a(ö 
er inDe(]en Daö untere Hemispharlum fcf;on Dur(^# 
lo(fcn tvar/ lieffe er fiel; abermal gegen @onn4ln^ 
tergangmit einem entfe^licl?en @$n?ei|f / Der big 
funffitg föraDlangmare/ pon neuem feben: Deö 
^rrltcrnö 4Vib an fiel) felbji tvar fel^r flein/ unö 
nal)me Di^mal feinen Sauff gegen 5löe|Ien/ Dec 
(gel}tt)ciff aber fcbauetc eine geitlang gegen 0)kn/ 
imD balo bernad) gegen ^orDen/ biö enDlicl;Dec 
©tern fclbfl fiel; ebenfalls gegen 9}?itternacbt / \iv* 
nen@cl;ivdlf aber gegen 9^?(t(ag gewenDet/ unö 
fiel; aügcmacj) tPieDev auiJ Denen klugen i)erlo^* 



Ratkay ju ^CU^Mcxico. 

ren \)(M, S)ie ^eDeutung überlaffe ich ©Ott: 
^ocl) forge icl; fel)r/ Diefcr Comet Doiftcfüc 
S33e)]^Europam, Daöif]/ füf öie (Spanifc[)e ^T.üf 
narcl;ie niel;t6 guteö beDeutem 

■r)iegro|]eSruc5f/ fo n?ir auf Dicfen Miffio- 
nibus einernDten / bef]el)cf in Der jartcn 3"<3t;nt)/ 
n)elcl;e tt>ir mit emflgcn ^lei^ (ybrifilicl) aufcrsie« 
l?en: Dann tvir l)alten für Die 5l^inDer alle '4:cige 
jtvepmal Die Q:bri|]licl)e f'el^rc: fieerfc^einen tdg^ 
licl; in unfcrm ^^farrbofe/ unD fingen allDa il)re 
föebeter. 3l)rc Sofung i|]folgcnDcr ©prucl>: 
Oielobet fey X>gq allerbeti ^(ie «3<»craincnc 
unD ^'\t in tj^tec ^gitipfangnuß unbeflecFtc 
3un0ff«u : '^k\i ^l?orte fprecl;en fte aaönac^ 
Der5tinDer;£el)r : roie aucf)in Der grübe/ tvami 
fte auffielen : bei; Der .'^?emmerung/ mönn [k Daö 
^iel;tin Die (gtube bringen/ unD 2lbcnDj^/ ivanii 
^k fel)lalfen geben, "^ix. (i^otteßDienO njirb fleifs» 
ftg gebalten/ Die ^4o. ©aeramenten auöge^! 
fpcnDet/ ju gen)i(]en gelten tverDen aucl; .^ocb^ 
Slemter gefungen ; üiel getaujfte 5^inDer jterbeii 
inibfererftenUnfcbulD. 

S5a icb Diefcö fcbrcibe/ laufff Diefrolicbe3«c> 
tung ein/ Da^Drepunfcrer ^riej^er in Caüforuia 
imDanDcre in ^lf^eu>< Mexico einen geijllieben 3"3 
toerfueben tverDen auö ^^egicrDe felben .^epDen 
Daö (Söangelium ju »erf ünDigen. Q3leicbn)ie ic^ 
nun micl; Denen Obern für Dergleicl)en neue^ 
Wan^*(StdDte in|]dnDig|] anerboten b^be/ alfo 
ijimem einziger ^Xöunfcl;i^on ibnen balD erbort ju 
n?erDen / ow^ Da^ ieb alfo micb meinem ^Qxi ju 
einem (gci;lacbf*Opffer gdn^licb aufopfern unö 
feinen ^abmen Denen 3}olcfern/ Die Pon ibm 
noebniel;tf^ geboret boben/befannt macbe. S)i^ 
ifl mein ein^ige^ Q3erlangen/ Dijj wirD/ Dafern iet} 
C(f erbnlte/ mein groficr '^roji fepn, S)amit iel> 
aber foleben gnjecf crreicbe/ unD meinen ^eruf 
'\\\ Daö ^ercf |]eüe/ ti^crDen Suer ^bt'fiJÜi-'öeii 
famt Der ganzen ^roüin|/ gleicbnsie icb fcbnlicbil 
bitte/ DurcbDero ^. '»D^e^^Opjfer unD(Sebet bei> 
©Ot/ auemürcf en/ in tuelcbem Slbfeben niic& un* 
teribdnig empfeblc unD Perbarre 



(Bt9)AiZYi öttf ocncn 
(Blanden pontTco^ 
Mexico X><in z ^, 



2>ien«in€bciifd 



Joaanes Ratkay , Der ©ßjä 
feüfcbafft 3i|fu Miffio- 
narius. 



NB. ©icfcr Pater Joannes Ratkay tmj§ mit fei« 
nem ^Setter/ einem anbcrnPatre Nicoiao Ratkay 
nid)t fuccinCPt'ann genommen werben; bann bcc 




obnt 3^ad[? j:ul;m bcy ^eutaten: gcjtopben. 



Sricf 



Num. 5 o. An. 1 68 1 . P. Mancker ju Mexico in America. 8 $ 

Numerus 5o ^of^m ober ^HH'i)c*2)ccFcn ittUei* t)m \)üUm 

-^ ^ • ^immdflefd;Iaffcnl)abcn: weil e^unöjuDem ort 

roelllcn 3«?uöc Qibtac\)(/ Iic|Te Der Capitaine im^ ei^ 
nige ^cmDcc Dut*c[) jmo auf Dem <^d)i^ ftd) be* 

Patris Andreas Mancker, ^cr ftnDenDegcmicnmfaiigen: fübnIDfolci;cöi'ud)* 

iDefierreic&tfc^Ctt ^mmn ^,,, , mit @d;nupd;Ieiii/ mil JpanD.iuekn/ Fm-^ 

2tn öeDoc^tcr ^H'Oüin^ ju 5löien bejleüfen ju fö.()en / mit aller ^otbDutfft/ Dap unö nicFjt \>ic! 

Procuracorem abgangen ijl. ^^icf;tö l)at fte me|)m*ö biCjU an* 

■n ^ /^ rL *-• ,^ c^U:^li getrieben/ aIöDa{>' mir, 9(eicl;nacf)unfecm€infntt 

Fatrem Uonltantinum ÖCnieU. j^ j^j^ @c[)ijfc burcl; .qcitllid^e 21nmal)nungen/ tvic 

(Bfefcbrieben 5u ATe^ico ;«^«?mV4 Oen zf . «"^^ ^"J-'cl> auferbau licf?e(^efpi'dd; unD anDcrc 

^ornuna i6Zu unferer Sodeuit gem(Jfe :^ien|te in Der ^)at er. 

«^nnhAlf ♦ ^'^^^" ^ ^'^P *^'^' ^"^'^-'-^ ""'*-'^'*'' ^^'^'^'^ ""^ ^}^Ju()e« 

jnn^au ♦ feligfeiten auf nid)tö anDerö alö auf Der (geeleit 

©d)iif6rucf) ju Cadix. SKcife nacl) ^nbicn jurpce. j-^ j aWskkw • mddx-ö ihnrn Da-iiiafTen roül aes 

©Uttbatiqteit Dem ©panicc. Porto Ricco, Vera Cruz, Vf^^ ,ff^ , n)eia>8 U)ncn oeiUlOIfcn YOü\ ges 

(Snacfeabt , Mexico fantt benen Sanb ^ Snwo^nctn fallen/ Da^/ alö mir JU Vera Cruz cmem Mexica- 

imb bciicn Miifionibus in 2ßorb'. America tvcrbcn bc; nifd^en S^a^iiY\ ix\ Dem Collegio augelaugct / t)01» 

fcbricbcn. Pater Mancker |ei§t nad) üeranbcctcin fi-j-^ji^g S?)?orgenDe btö 2lbeuDÖ Die Cavallierö mit ei^ 

l^^SSl^S^l7JSt^Sl'^m^^ iK>mbe,tanDigen3tj!auftmi^befucl)t/Mlauc^^^^^^ 

}J"^]/. üerreDet l)aben/ uiö funjftige niemals of)ne Der* 

/rf Jt,«/.».si^^HDo<-«^*MrrrimaA i fllt'id;en Miffionarien in 3nDien ju fcbiffen/ Die 

(S(;nV«r&l3Cr Pater ttt &\)X\\it> l m^n aber/ fprad;en jie/ n#c auf Die @d;iite ab. 

P. C. tl)eilen / Damit fold)e Srud;t alle geniefjen m5gten : 

/^Uer (SbrtvurDen mcrDen3ttJcijfet^#o5nei>ßn Unjcrc Patres allDa bcfenneten ftlb)l / Daj? il^nen 

1^ Dem UngludV fo unö su Cadix überfallen \)on Dem [)oben 5IDel unD 5l:i5ni(jlid;en SÖcamteii 

^^ \)aii ^?ac^rid;t erl^alten baben/ mie nemlic^ »orbin niemals fi> groffe €l)re mieDerfal>rcn fepe. 

tvir bet) Demfelbigen ^afen unter mdbrcnDcr ^Ib* ^i^i aber auf Die glotte unD auf unfere ^ii\i ju« 

fai)rt @d;if("öru(l) geluien/ aüe^ Daö unfrige »er* rucP ju Ferren/ fo l)aben mir ncbj] bduffig-gebaljs 

iobren / unD Dannocb obne @ait unD ^>act7 obnc tenen^]3reDigen unD €f)ri|]licf)en Sebren eine ^jfent* 

«)??ante(/ obne S^wti obne Brevier, ja ol)ne unfere lid;c Mifliou auf unjerm (gdjiff angejlellet/ unix 

^DJitgefellcn/ Dom (i36ftlicben^-5eru|f ju golg/un? fold;enad; \)ielen vorige '^dgel)inDurcf) angeftellc« 

fere Öuife nad; 3nöi*-'n/o'-'^'^fß^|''t baben. "^^ik^i)* fen ^]3reDiöten unD '21nDacl;ten m ^^cxioi. ^ibwtt 

hm i^) |old;e l^eiffe ^ödfcbe in Dem falten Stöafler Den 8, Septembris mit einer ^ob^OveDe unD gcfun* 

au^geftanDen batte/ nabme mid}Der.^err Capi- gcnen^odj^^itnt fci;crlicb befd)lo|Ten/ unter meU 

taine Dec ^i\)i^^ S. Ignatii, Dcr micf) mobi ttmtW d;en / um Den v>ollf ommenen Slbla^ ju geminnen/ 

famt meinem ju Sevüiiaim ^]3tofep.'^aufeüorbin Die meijien (nur einen oDer Den anDern au^ge* 

jcbon angemo^ntem (>)efpan ungebeten Wi^\<ii\\ nommen) nad; vorgegangener ^cicbtecommu- 

^cbijf; ja er gäbe auf Dcmfelbigen auf meine Diciretl)aben: meld;eö |teauc[)üorbin an S. Igna- 

^erbitte auc^ •]3la^ Dem P.Superiori unferer Mir- tii-'i$:ag unD (\\\ PortuiKuis l^vircbmepl)c geti)ati 

fion unD Dem ^SruDer Simon qu^ Der Q5ol)mi* ()atfen. 2ln befagtemgcft unfern ürDenö.'@tifif* 

fcben ^^r ottin^ unferer Societdt / meld)er le^tere terö (]ecf ten alle @d;i|fe / auf melcben fld; ^<i\wiUt 

auf einem kleinen 3venn ;:@c^iff/ fo m 'QX^i^^t befanDen/ ibre glaggcn auö unD lofeten ibm ju 

^err furil)num 30, '^balei^fleinietbei Ijatte/ unö/ (Sbren Die igtucte/ meld>eö an Dem geft Deö ^^ 

tie mitDerSlottebcreitöaufDeml)oben9)?eerma^ ^pojlelsJ ^a'-'i^bi Dei^groffernalsJ '^efcbufeeri? Dec 

reiv nid}t ol^ne ^^ef ummernu^ noc^ eingeboblet ©panifdjen 9^onarcbie \)on allen Galionen noc5 

I)af, S)ie übrigen Patres, fo Den @cf iffbrud; o[f prad;tiger gebalten murDe / Da Die gefamte flotte 

ieau^gcjbnDcn/ babenficb paarmeife auf untere Daö grobe (^efcl)ü^lo|^brennete/ unD Die flaggen 

fd;icD(id)e (gcbijfe eingebettelt/ P. Carolus Bo- Den ganzen '^dg fliegen liejfe/ unfer (gcbiff unD 

ranga aber folgte ganf^ allein na«^ auf einer eigenDö jmej; anDere allein ausgenommen / meld;e megeti 

aufgenommenen 3agD / biö er Die flotte erreichet ibrem fd;nellcn ^auff Denen übrigen nur z. '^a^t 

i)at ; morinnen Die Capitaioes unö eine fonDerbare »orFommen/ unD alfo oon ibnen abgefouDcrt ma* 

fönaDenicbt obne ibce eigene Ungelegenl)eitermie? um Dafj i\<t unö erj] Den Dritten ^ag eingebolef 

fen/meil Die ©dnffe fd)on üorbin mit ?lBaaren unD baben. 5lu^ Dem ^afen S)on Cadix i)l Die com- 

ktwm Dermaffen belaDen maren/ Da§ eineöunD binierte flotte mit 27*@cbi(fenunter©egelgan* 

t)Qö anDere biö foc ^erfonen fubcete» ^ir gen/ Dern einige in Denen Canarifc^en^nfuln \\x» 

tourDen eine flrdflid;c UnDancf barfeit begeben/ rucf geblieben/ einige anDere aber auf \)erfd)ieDerf 

mann mir Die unö üon Denen ^crrn ©paniern er^* ne ^x\\w\x\ ibren ^aujf genommen baben. Unfere 

miefene fo freigebige ^iebe aül)ier nid)tfolten an^ 3vcife gienge mit »ÖOtteö -gtülffe glüd-'lid) »ort 

rübmcn/Dafie unöfo gar ibre eigene^^^etieun^im:; jlatten: Den eiljften '^ag ):)mKn mir gemelDefe 

mer/ um ©Ott in uns alö feinen ^^oten ju ucr? Canarifd;e ^i;lanD fd)on binter unfer. --^on Dec 

ebven / ni*t oUein gelieben/ |bnDcrnaud)aufge* ^elt an mar Der StßinDunö fogiinftig/ Da^miu 

Drunflen/ wnD einiße auö ibnen Dem juSolfleauf tdflilct? 30, biö f o, 'O^jeil ?löeeflö jurucf QikQU 

^ 3 ';^xi 



8 6 Num. 3 o. An. 1 68 1 . P. Mancker jii Mexico in America. 

Si^ 3 2. ^a.q«n cri'cicf;fen tvii- Qa3cf^^3»^&ien / öa fernere 3(\eifc frlfc^ üerfcben/ itir 4. 3efuitcr abec 

mir 511 Porto Ricco au^cjcflicöen. ^ir baffen babengleicl; Den an&ern '^og Daö üefie ^anb be* 

2 u '«^«(^e nid)fö alö .£)immcl unD ^ajTer gcfcljcn/ treffen/ etnönöcr t^or grülicl;feif um!)aI|ef/unD r^tf 

i)öj? unö allöemnch Die ^dl)m nncf> »eHem ^nn&e flcn ern)unfcf;fcr 2lnfunfff (^lucf ,getviinfcbef/Doc5 

ivdlfl'rfen / ivelcl;eö/ mic ob Denen 9J?eer#^2Cirbe(n/ anbej; fel)r beDaiiref unfcre i z, in ©ponien jurud 

Q}i5.()eln unD ?r)?eer=^(*)rn^ nbjuncbmen roare/ gebliebene 9-^JifcjcfeUen/ tüic dud; Diejenige/ fo ftcf) 

nicbf rocif nicbc cnffcrnef fei;n mui]e. ©olcf)c QufanDern@cl;i|fenbefQnDen; inniölTen une foU 

trd)](icl)e ^^offnung ier)]ol)retc ein gdl)(inger unD cJKö gan^ iinbeFannf mare ; iveil ncniücb unfci; 

jtDar Doppelter ©furnmnnD/ n^elcber z.^agc ^cf)i^Da0anDerfeouöDem^afenjuCadixauev 

unD ^(fcl;fe jug(eicf) öon @uDcn unD »on Ojlen geloffen tvcire/ unferroeegn aber ein ga^rjeug nie^ 

t>k SlöeUen bin unD tvieDer tvarffc/^iniD Die @cbi|fc malö nabe ju Dem anDern Darff fomnien / Damit 

balD auf Diefe/ balDauf icne ^iitm fo b#ig Oe t>urcb Den (gfurmivinD mcijf jufammen ge? 

tviegefe/ Da^ man meDer (leben/ nocb geben / nocb fcblagen n?erDen unD fcbeifern, 

fl^en/ nocb nibtg liegen fönte. Q5ep Dem ^jTen S^ie^nful Porto Ricco , tvclcbeö fo t)iel b^ipf/ 

bieltcn mir unö mit Der einen .^anD an/ unD nab* alö einen reichen tneer^'^<ifen- ifl febr luftig an«: 

men mit Der anDern Die@peife. ."^en 3. Augufti jufeben/ring^ b^c^f" mit^öalDern unD Räumen 

erfennten mir an Dem ^orDflern/ Dap mir »on befe^t/ etman 3o.93?eilcn lang, !Öurcb mitten 

Dem Mexicanifcbcn ^0^?eer^^ufen nicbt meif mcbr Derfelben gebet üon einem (guD jum anDern Der 

entlegen fepen/ Darum Daö vV^aupf?@cbi|f Die ^dngenacbeinbobeö@eburge, .'^te^ujftijtbei^ 

glaggen auöflccfte/ mit Diefer l'ofung aber Don unD feucbt. 9?eun '^Mmt nad) einanDer regnet 

allen @cbi(fen Die Piloten/ fo Dem @teuer?OiuDer eö alle ^^acbmitfage megen Dem ©emifter / fo in 

iDorOeben / ju einer Unterrebung ,;u ficb forDcrte/ Der grübe t)on Denen naffen (SrD*;7)4nipflien auf* 

«nD auö feglicbem infonDer^ forfcbete/ mie bocb O^iget» ^ie^nt^obnerfebenalle toDt^bleicI) auö/ 

feincö (Srad)tenö Der ^?orD|iern |]ebc/ unD mie mebr Denen (i^efpen)]ern alö 9??enfcben gletcb: 

»iel 9^?eilen Die erflen ^nfuln nod; abliegen ? Si? fei;nD nicbtö Dejlo mmDer fo tapffer unD f riege«: 

tiige fagten/ mir baffen nod) fo. anDere7o. an# rifch/ Da§ fem geinD fk anjugreijfen ficb unter* 

Derc 80. ^Jeilen ''^Oeegeö bii^ auf Die S. 9?;artinö? fiebet. ^\)U (?3emebrc fei;nD lange Jansen/ gltn« 

i^nful. ©iebabenaucb nid;fPielgefeblef; Dann tenunD lange ^?e|Ter: ^it Diefer Dvuflung bc* 

Den foIgenDen ^ag gegen 3. Ubr '2lbenDö befa* majfnef/ öerikcfen fie ficb in einen Dicfen 5^ufc^ 

menmirgemelDcfcö(Si)lanDmif allgemeinem gro? oDer SBalD/ mit meld)em Der DvanD oDer Ufec 

locfen in Daö ©cftcbt. ;^aö ©cbiff/ fo t)orauö Die|er3iif"l aller Orten / mie mit einem grijncn 

gienge/ mitbin Diefeö SrDreicb jum erflen fabe/ Sran^ DermuiTen üortbcilbalffig Permabret ifl/Dap 

bat un^ Diefe gute ^ütmQ ju beDeuf en / jum ^cv^ m ^D?ann Darinnen miDer Drei)§ig geitiDe flreiten 

eben alle @eegel eingebogen / Die Admiral(^?giag# fan; Dann fie mtjfen ibr (i)cmebr fo meijlerlicb ju 

ge an Die @pi^e Deö grellen 9}?a|]ö auf>ge|tecff/ gebraud)en/ Dap fic Denjenigen/ auf Den fie jielen/ 

imD ein @tucf lo^gejunDet. S)cn '^ag Darauff gcmip treffen. ^i$ l'miD tragt einen mdcbtigeii 

entDecften mir Drei> anDere ^nfuln Virgmes Gor- Uberpup üon Ob\V grud;ten/ d\(\^ unD ^urcfi* 

das , Daö ijl / Die fette Jungfrauen / genannt, fcben ^orn (C^etrdiD aber unD ^^ei^en ju fden ijl 

5Den Driften ^ag befaoDen mir unö bei; ©onnen ibnen perbot en.) 5bt* ^roD befiebet mei|]cnö in 

Slufgang fcbon gegen über Deö ^afenö/ Der einer gemijfen 2lrf üon Plantanen unD in faiTaben/ 

©taDf/Dcö @d)loife^ unD Der Jnful Porto Ricco. fo eine ^urf^el üon Q5dumen ijt/unD mann fic ge* 

©n ©cbijf nabme Den Q}ormeeg/ tbafe einen Dörret mirD/ Den (^efcbmacf/ mie gmpbacfeti 

©tücffcbu^/ flecffe Die 5v 6niglid;e glaggen au^/ W* Wit Perbarreten allbier auf Dem ^anDe/ 

unDmarnete fic tymmt Der 2lnfunfft gefamter unD fcbliejfen jmifcben Den Daumen in Dem ^al* 

<gpanifcber glotte. ^ocb Denfelbigen SlbenD De auf Der (grDen : Daö Unf er^^ett mar grolfecf 

nacb ^onenllntcrgang erlangten mir unter einem ^aub/ Dejfen ein Q5lat langer i)i/ alö ein 9)iann ; 

nacbtreibenDen ^^inD Den 4oafen fclbfl/ fo ig. unD Decftenimöju mit unfern Mnteln/ Damit 

^M \)on Dem ©cblop entfernet if] / alimo man unö Die unmdl^ige geucbtigf eif nicbf fcbaDen [olfe/ 

ficb mit£eben^;5)?iffeln unD frifcbemSa3a(Ter pflegt meldte \)ia 4'anDe bei; Der ^acbt fo trifffig/ aleJ 

ju üerfeben. gmep ^D^eil SLÖeegt^ t)or Eingang in ein immermdbrenDtr Dvegcn ifi 

Den ^afen batten mir Durd; einige (gtucf fcbujTe 2)en Dritteji^ '^ag nad; ^onn^Unfergang tf)Qt 

Die5""''>bn«t'üermabncf/befagfen^orratbauf Daö ^aupf^vs^cbiff/ Capitana genannt/ einen 

Die Q5creitfcbafff an Dae Ufer jufammen ju fragen : (gfucf fcbu§/ unD Den folgenDen ?[)Jorgen bei; on* 

melcbeöjmar nid;t notbiggemcfen/Dann Diefe 3n# brecbenDem ^icbt einen anDern/ jumgeicben/ Da^ 

fulancr maren fcbon berju geloffen/ unD b^ii'-'n man balD merDe aufbrecben ; um 7. Ubr b"be 

ringö \:)mm\ bereite ibre auö üvobr perferfigte manaufgefamfen(gd;iffenDie2ind=er/ unDfcgeU 

Ruften aufgericbtct/ aucb Die 9:)?cnge ^a(\)U fefort. .T)a erbube fid; auf allen Galiooen ein 

geuer um Den ^afen angejünDet / unD martefen tofenDeö Q)cfcbrei; / Durcb meld;eö ein ©cbiff De* 

mit greuDen ibrer ^anDe4'eutc / allerma|]cn auf nen anDern (i^ lücf auf Die dmfi mijnfcbefen, ^ier 

Denen Drepjnfuln SanOi Martini, Sanäi Domi- beurlaubete fid; üon une mit So^brennung Dem 

nid unD Cuba niemauD anDern alö gebobrnen ©fücfen/ ein nacb Der 3<i|'wl Cuba abgebenDcä 

Spaniern ju mobnen erlaubt if]. 5ln Diefem @d;iff/ meld)emDa(^ AdmiraU@d;iffmifDergIei? 

Drt ra|]ef en mir Drei; ganzer '>^age / mdbrenDen d;en antmortcte/ Die 'i^rompef en aber blafeten v)Oii 

meJcben fid; Die <Sd;iffe imt aller ^:)?ofbDurfft auf Allen ©eiten O^arfcb unD greuD. Xöir fefjtett 

unfcre 



Num. 5 o. An. 1 68 1 . P. Mancker ju Mexico in America. 8 7 

imfcrc 3vcife fjlemit fort/ imt> ent&ecffm folgenden S^"ßi'^fPfD^nt)cr / je^J ober mit (Sc[mee bebccfter^ 

S^nqcf? rechter ^anD Die Snful be^ ^. Dominici, noc^ ^o, g}?ci( t)On unö entfernter ^:Ser9 in DajS 

ncbrtme(ci)er wir 3. ^a^rjeuge/ fo ttir »or ^rcin? ©eftc^t/ nqcb Jtioep ^dgen ober fei;nb wir ju Vera 

^ofifcbc oDer €ng(ifcbe Dvaub*@cf)iffe f)ielten / Wf Cruz in ben 4^afen allDa eingefahren. 1 2. ?D?ei(e 

bficfet/ aber/ weil jle flein/ folgenoö unö nicl^töe^ »orljin famen un^ 6. ©panifcbe i?rie9ö?@c^iffe 

tvacbfc" tt)^r«!" / ^^iiifl geachtet I^aben. ©egen entgegen / fo auf fclbigem 9}?eer wiber t)ii gran* 

t)cr legten ®pi^ befagter 3nfu( bielte unö einen ^ofen unb SngeÜdnber befldnDig creu^en; rocil 

5^og unb jwei; '^äd)U eine 97?eerrttUe an/ ba^ wir wir folcf^e öon weitem nic^t f i3nten auönel)men/ be^ 

biefc 3 ^. fetunben f aum 2. ?D?ei(en jurucf gelegt forgten wir unö/ e^ fcpe ber @raf üon Etree mit 

t)abm. 5öemnacl) fuhren wir nacb einer aberma? feiner 3ran^ofifcI;en @ee*9])?acl)t/ bann wir W' 

ligen brei;tdgigen 9??ccr|]ilie mit einem mittelmdf? ten ju Porto Ricco juüerld^Iicb t^ernommen / i>Ci^ 

fügen 2ßinb bep ber groifen 3nfu( Cuba öorbep/ er mit 14. auögcrulleten ©cl;i|fen ftc^ auf bem 

Die wir jur reiften / jur lincf cn aber \)ii Sofwl Ja- Mexicanifd)en 5^cer befinbe ; ju (tcberer QDorfor^ 

maicam Ijatteu / auö Welcher (entern ^U ©panier warjfe unfer ^^aupt;^©cl;i[f üiel Jl^iflen/ '^ru^en/ 

3DonbenenSngeUdnbern/fo(ienocbbe|l^en/e5ebef? Q5ett|]dtte unb bergleicf)en unnothigen *^(unbeu 

fcn fcpnb vertrieben worben» 9^ocb anbere swei; int^ a!5a(fer / unb mac[;te ftc() jum @treit fertig : 

f leine 3nfu(n Caimanes Ober SrocoDiUen genannt tbatc aucf) hierüber einen fcl;arff^gelabenen ©tucf ^ 

fucbten wir z, ^age bernwegen auf/ t)amit wir an fcr;up gegen bemelbete Galionen / um ju forfcben/ 

tenfelbigen/weil |ie nur 2. Clajfter auö bem ?lDap ob fie greunb ober ^einb fet;en ? weil ftc nun eben* 

fer lieben/ bep ber ^ad)t nicbt anflof^eten. SlUDa fo,U^ unö nicht f enneten/ fcI;offen fic gieicbermaifctt 

faben wir etliche ©cbiffe / welcbe @cI)ilbFrottcn mit einer ilugel gegen unö. Unfer ^aupt?@cbiff 

fifcbeten/ bern bep Diefen 3nfuln eine unjdblige ^oge ben obern @egcl ein/ unbbrennete nocf) ein 

«ÖJenge an jutreffen ijl/ »on ii>lcber ©r^lfe/ ta^ jie fcbarff gelabeneö @tucf wiber fte lo§/jum Scicben/ 

einem weiten runben'<^ifcf;enicbtönacbgcben : ibr ba(? wir fic ju einem @ee*?:re|fcn bcrauö forbern : 

gleifct) wirb/ wie in Europa Daö S^inbfleifc^/ allein jie gaben auf Dicfcö feine SIntwort/ fonDern/ 

cu^gebacf tunb ^funbweife öerfaufft.fölcict> bar# nac[;Dem f^e unö inbejlen erfannt Ratten/ f amen fte 

öuff lieffen unfere ©cbijfe in ben Mexicanifd;en iidber unb grüßten unö mit einer allgemeinen Sal- 

?)J?cerbufen m 1 xm'coiii Deö S^orgeburgcf^ Sandti ve a\\^ bem groben ©efcbufj. ^\)t General fpran* 

Antonii , allwo W iDorige flotte eine ?[)?eer(]ille ge l)icrnec^|t in iim ©cbaluppe/ eilete ju unfer nt 

ton rf.Q:agenauögef{anbcnbatte/unbüonbem ^oaupt^i^cbijf/ unb bewillfommete ben neuen 

€D?eer?Sauff biö 40» CO^eil Slöeegep auf bie anbere V Icc- j^onig üon Mexico, fo baffclbige famt bejTeit 

&\m ber 3'nful nicbtobnc <5)efabr m benen ©emablin mitbracbtc/ ^(^iUk feine ^flicf;t ab/ 

5?lippen ju fcbeittern / war gcworjfen werben, cmpfienge von ibm bie ^ofung/ mibfebretejube* 

^ci; bem Eingang X)\i\i^ Q5ufenö fangt eine 80, nen feinigen burtig jurucf : t>a würben bepber* 

ef}Ieilen lange unb 1 8, biö 20, Claffter tieffe ©ee.^ kiU W @tfuf e nocf; einmal gel^fet/ unb fubreii 

©traifen an/ fo auf @panifcl; Sonda \)i\%ii weU bcpbe (geeMrmaden mit einanber biö in \)tn ^a*. 

cbe man mit bem @encf el ewig pri'ifen/ unb wann fen ju Vera- Cruz , Der ©njug in ^k\m gefcf;abe 

ntan nicl;t irre fabren will/ nimmer \)erlaffen mu^. mit fliegenben S^f'flncn / imter '^rompeten^ unl> 

Slnbere @cl)iff"c b^ben biefer ©cgenb bejidnbig ^aucf en?@cf;all/ mit Sofung aller (gtucf en / fo 

gefifcbet/ unb^]>argen/ ber ein überaus Fi3|]lic^er woblauf bem 2a5all/alö auf ber glotte: alle(>)lo^ 

§ifcbi(V gefangen: Unfer @cbi|f/welcbeölangfa>- cfen würben gelautet/ umbicrDurc^ t>m Vice- 

nier gienge/ bi^rfifte ftcf; mit folcI;er ivur^weil nicbt ^onig nacb ©ebubr ju empfangen. Unö^efui* 

oufpolten: bocb erbafcbeten wir einen gifcb von ter nabme ber ©cfpan beö Procuratoris Der ^]3bi* 

SIbentbeurifcber ©röjie/ Dubaron benabmet/ fo lippinifcbeit ^-planDen/ fo benfclbigen iag »Ott 

bie l'eute ppegt ju »erfcl;lingen : ^acbbemerficl) Mexico angelanget wäre/ auf einen ^acben/ 

«n ben Ringel »ejl angebencf t/ unb wir ibm etlicbe fubrtc unö an Daö Sanb / unb fo weitere in unfec 

^tricf um t)in S;io\il geworffen/ }:)0.iUn unfer Collegium, bei) bejfen^^orten alle unfere ^rieflec 

30. 9^idnner genug ju fcbaffen/ bevor wir ibn (^n unb ^^örübtr unö bolDfcligft empfangen / auöge« 

ten ^orb binauf gebogen : wir Oocben il)m V{^ nommen ber Pater Reä-or , welcber auf ben ^oD 

Slugenauö/bencftenibmerbeneSa3a(|eri^@efc[)irr !rancf läge/ unb t>tn ^littm ^ag verfcbiebe. 




gen Denen gufcbauern \)\i 'i^iit vertreibet. Slnbere tres , welcf;e unö ber ©)rw. Pater Pro vindal entr; 

^cbitfe bai>en bergleicben mel)r gejogen unb fpie« gegen gefcbicft/ um unö ^o\)tmn^ ber ganzen 

(en laflfen. ^acb verfloffenen bret) '<^dgen i<xn\)tn ^rovin^ ju gri5|fen / unb nacl; Mexico ju beglei^ 

wirmitbcm@encfeIfeinen©runDmebrunbbat* fen: (Sben Den '^ag bielte ber Vlce-^onig autf 

ten alfo Die gefdbrlicbe ® traifcn öberjlanben ober bem in Dem ^afen gelegenen ^öcI)lo^ feinen fcper« 

l)inter unfcc/ vor unfer aber Drei; @anD?^^dncfe/ lieben ©njug in Die^taDt/ unD träte biermit Die 

(iufweld)enDie@cbt|telcicbtlicbftranDen/ wann 3\egierung an. ^acbDem wir mit allem rcicl;lic& 

fie fiel) nicbt cineö 1 8. Clajfter rieffcn Canalö bal? waren verfeben worDen/ bracben wir Den 8. ^a^ 

ten/ welcberjwifcben Denfelbigen Durchfliegt. 2llö auf/ unD ui\ttm von Vera Cru7. ^tgcn Mexico 

wir Diefen überfahren batten / fiele unö ju unfe^ auf einem luftigen ?iöeeg Durch SlBalDcr unD ©cp 

l?er arojien greuö« m l)ol?er ju flewi|]en '^%iUn burfl/ wie quci) Durch einige '^kiUn unö '^k\iitf 



8 8 Num. 30. An. 1 68 1 . P. Mancker ju Mexico in America. 

tmv ^antifa.qcr fheilö Oef^ciTcicb/ tf)ei(ö ^repcrj! faubec unt> anfef)nlicl) / ober ntc5f boclv fonb^m 
moi'cf ^icnilic!) ()(^icf) fiel)ef : Dod) mitDicfcm Um rndflcnö nur Don jtwi) ©aDcn» ^ic bcfucjjfm 
t^'ifjhciD/ i)o{j l)icr Der ■borff(cI;n|ftm febr wenic)/ t)en ^^eitn ^^ifc(;o|f/ fü und fcl;r gndDig begegnet 
i)crcr oDen ^ICüflen aber Dc)lo mebrec fc^nt)/ im uni) feine pi'acf)tige S)omb^^irc5en nebft öem ge^ 
niiij]en n)jr einmal 50. i'0?ei(en mit genjcinDecf/ mifjlicl) fo|]bcii*en ^'ii'c(;en;@c!;flfj gevoiefen bat 
ebne anbere ^obnungen ü\^ einige Da unD Doi't 5öen f , Oftobris möcl;ten n?ii: unß von bici'auf/ 
jecflfeutc ^-^ecborgen anjutreffen. .'^er ©ninö unD langten in 3. ^agen ju Mexico an/ Dec 
t-augtjlattIic{)fui')lBein'C^ett)ac[)dunt)Oe(*^du? -paiipt?@tat)tbeöganfjen^euj©panifc[)en5?d^ 
nie. ;t)a berum/ mie aucb in ganft ^cuj(5panien nigi'cic(;j?, ^iv murDen bier/ tveil man »on un^ 
giebf cö Diel ^ügcl unD ^erge/5H3iefen unD^a(^ fever Slnfunft nicf;t^ auifie/ jmar nic()f V)on weitem/ 
Dungen/ in n)cld)en fid; Hmiy ^irfcbcn/ ^pger/ jbnDern üon Der Q^JorllaDt auf ?ißdgen eingebo^ 
4^aafcn/ Mmjkwy roilDe @cbn?ein / amb allere let/ Der Pater RedVor mit 80. fjefuiter / fo DalTelbi^ 
J;anD ^^l)ku unD Q;>i$gel/ abfonDerlid) tk ^7)?enge ge Collegium bemobnen / enTpfienge unö jartlic^ 
^Vipagepen aufbaifen. !Dern ^lü|Ten giebt eö bei) Der .^auö/^bui^/ gäbe unö ebriicbe ^immer/ 
tvenig/ bingegen Dejlomebrere (SrocoDiden/fo Die* unD tracfirte und al6 ©djle acbt ganzer '^üq(* 
feibigen unfid;er mad}en. ^?ad)ad;t''^agentraf: S)er P. Procurator Dern ^]3biiippinifd;en ^nfulti 
fen wit jsvei; Der Societa*t geborige ^anD*@uter beHellete gleid; Den anDern ^agber; Denen ^anD* 
an / auf iveld;en roir fiatükl) fepnD traöirt vöou roercfö^unD 3lauf|1euten üor und Die it'leiDerunD 
Den/ mobei) Die ^nbianer aufibren ^arpffcn unD alle anDere ^?'>tbDurttt auf Die fernere dltifi mit 
^^faIter gefpieict/pcr und nad; ibrcr 2irt gitawiit/ fo(d)er l'iebe / ^af? (^Ott Dura; Diefen ebvlicbert 
imD mit aüerbanD sSorfteüungen iinß ergi^f^t ba* 9}?ann und in America reid;lid; erfe^t/ road er fei* 
bcn. 3^vci) 9??ci(en jenfeitd Diefer ©üter ßvi^i nen .'Wienern in ©panien Durd; Den @cbiffbruc5 
Patrem Auguftinum Strobach aud Der ^übmi# eutjogen \)attL @iefreucten jlcb/ Dafj n^iraUe 
fd;en ^]3rDDinfj Der !^urd;brucb fo gefdbi'licb m ^]3rie|]er unD^auö Denen Ocflerreicbifcben Srb* 
Dali mir ihn auf Der @teüe mit 2» ® efpdnen mu;; ^anDern geburtig fepn. @o balD ein aueldnDi* 
|kn jurucf laj]en/ aber nod; Denfelben '^^ag fcbicf* fd;er 3«fwiter bicr anf ommt/ wirD er gleid) auf Die 
tenn)iracbt3nDianer/ Dieibn mittclj] einer '^^rag Miffiones befi^rDert/ Derer Dicfe ^J3roöin^ aüeiti 
auf ibrea ©cbultern/ Da er ficbfd;on n^ad bej|er 70. jeblet/ in tvelcben ftd; nur ^o. Patres befün^ 
befanDe/ ju und gebrac[)t baben» Q}on Daunen Den; i\\ alfo roegen ?0?angel Der ^riejlern ein 
tamen ivir nacf) Puebia de los Angelos oDcr auf mercf lieber 5lbgang tauglicber5lrbeitcrn/ jumalii 
^ngefftaDf/ wn mannen und Der (gbn^MU'Dige inigrmegung Ded meitfic()tigen ^ejircf d i>efagtei: 
Pater Provincial auf eine bölbc 9^ieil ^Beegcd ent? Miffionen.' meldte taufenD ^^J^eilen ?lßeegd in ib^ 
gegen gangen/ nad;Dem er bereitd z, '<^age iDorber rem Umfang begreifen : obne iurcd;nen eine neue 
<mf eben Diefer (Stelle 4. ©tunDen lang unfer um? jüngilbin entDecf te \)olcf reicbe^anDfcbajft üon^oo« 
fonjl loermartet b^tte : er nabme und mit üdtterli? 9??e!len/ melcber man Dad ^pangclium ücrf unDi« 
d;er ^iebe auf/ unD fübrete und auf 4. sajdgen in gen foltc / mann nur ''']3reDigcr üorbanDen mdrm» 
Die@taDt unD Collegium allDa : alle Patres mu SuDemfömmtnocb eine anDere erjl neulieb ange* 
pfiengcn und bei; Der ^^au^ ? '])forten mit unge? fangene Miffion in California, »on melcbem grof« 
meiner SreuDe/ crmiefen und alle erDencflid;e fen i!anD man nocb nid;t miffen fan / ob cd eine 
g'bre / P. Rc<a-or aber üerfabe unD befchencf fe und Snful fei)e oDer an ein anDered(SrDreicb angrdn^e. 
mitfrifd;er meii]cn ^Cdfcbc/ unD biclte und 4. '^ag 2luf i'eglicbcr Diefer Mifflonen i|] nur ein ein^igec 
febr fre»;gcbig auf» ^m Driften '^ag nacb unferer ^riejler unfercr Societdt ; mcil 35t'o (Satbolijcbe 
^inhmjft gab und Der anDere P. Redor Ded lide- 50?aie0dt bidber feinen anDern Q)ei|]lid)en ouf De^ 
fonfifd^en Collegii ein trejflid;ed '^MtciQi^Jaljl nenfelbigen baben geDultcntvoüen* 2)ie£qnDec 
5Die|e (fetaDt bat ibfen ^:Si)d;off unD 2)ombbcrrn/ b^bcn an stiebe unD §rüd;ten Den gri$jlen Über* 
v»iel ?0?annd# unD ^^^onnen^^lDjler/ jmei)3efuiter# pujj ; Die^ujft i|] an fielen (^egcnDen md^ig/mie 
Coiiegla , in Dern einem Die Drittc^robe\)or unfere in '-^eutfcblanD/ Deffentmegen aucb Die ^cutfcben/ 
neue fH'ie|]er / in Dem anDern alle unfere bobe unD ald melcbe Der rauben unD falten ^ujft gemobnet 
jiieDere @d;ulen geflifftet fepnD. @o giebt ed fe^nD/ \)or anDern Dabin taugen. S)ie £anD* 
qllbier aucb m Seminan'um für meltlicbe ©tu* ©pradyfo in Denen meillen ^dnDern fcbier gleich 
Denien. 5lllc5tircbenDiefcdOrt^fci;nDmunDer* lautet/ i(] nicbt fcbmer ju lernen. Qjöt* fo t)iet 
fcbon unD f ojlbar/ aüe 2lltdre über unC^ über m-^ Miffionen unD ^olcfer miirDen 6000, ^JJriejiec 
gulDei/ Die (Semolber aber mit Stoccatur- unD faum erflecfen. P. Joannes Ratkay unD P.Jofeph 
gierD^föolD audgemacbt. Unter allen ©Dtred* Neuman , nad;Dem fie ficb 2. ^Jtonat allbier auf^ 
»)pdufernfcbimmertan5tunftunD@lan^b€i^ö0J'' seböften/ fepnD obne ':^erjug aut neue 400» 
unfere Coilegii^ird;e jum S;), (^eijl genannt/ CO^eilen Don Mexico entlegene MiflTiones abgc* 
«r^lter ald unfere in Dem Collegio ju ^>im/ mit fcbicf tmorDen. ^k 5vünig{id;e dmmvit bat ib^ 
2. prdcbtigcn \^b"t'nen »erfeben. ^aß ©emdlb/ nen ^00. \^balct' Ju ibrer ^^'otbburffi bejablen lap 
Die@dulen/ (l\)6v/ ^^^ogen/ (gtricme/ @tdbe fen/ melcbed Dermaln mit allen Miffionamsalfo 
imD (^ieftmd feynD mitaUcrbanD f ün|]lid;en gigu? beobacbtet mirD / Dap er nemlid; wt feine^^lud* 
ven von (^3ipd «udgejicret/aud; meiflend pcraulDet/ unD (ginfunfftiabrlid; 300. '^baler auf ^Tonigli* 
Dat? einer mei)nen folte/ er fcbe einen gulDenen cbe Dvcd;nung empfabet, <5}or 4- ?*}?onat errc* 
'^cmpcL ^k Ci)a(]cn allbier unD ju Mexico fct;nD ßcten Die^nDianer einen SlufKanD ; jie erfcbmgeti 
aU nacb Dev ecbnur gcrgD mmn/ t>ie Raufen 2.0, ^l^riejter aud Dem OvDcn Ded ^p^ Francifc. unö 

f 00, (^pani^i;* ^^^m 



Num. 5 o. An. i ^8 1 . P. Mancker ju Mexico in America. 8 9 

^un auf t)ie ©tö&t Mexico ju Fcmmen/ fo ©auci:*Q5i'imn quillt oI)nc llnfecln^ auf/ öleic^ 

liegt fülc^e jn^ifc^en jmei? öt'ofTen '^eic[)en/ melclxc einem beit^-'ficDenDen 3üBa|Tei:/ ol)ne su.< oDcc abju^ 

Ufer mit oielen ^oldm(!i)m SIecfen unb ^kff nehmen/ obfc^on er feinen Sluelaujf I)at/ bejTen 

fern pröngen/ fö auf Heinen ^acT^en / Die in^ge^ bie ^nbiancr tuiber alle ivrancf ijeiten niVjlicf) 

mein in einem oDer jtvei? audgeboleten'jSdumen beDienen, 5öa^Knige Sanb^'^olcf / foöon Des: 

belieben/ tiber üerfc^ieDene Caoale baujfige Sebenö" nen Spaniern abflammet / ifi ungemein leutfelig 

^Ml in tiifi> ^aupt*(StaDf (ieffern / Jvelc^e tve* unD liebreicf; / Die S'nöianer bingegen fet?nD mei# 

gen ibren iZBalfeiicitungen Der ^tatt "j^eneDig ^me tumm unD fcljr unöernünpg/ Docb Dabei) 

biUk^ fan »ergiid;en werDen/ tvie aucb tvegen i^# Dermajfen 5lffentt)i^ig / Daf? jte alleö/ ivaö fte mit 

rergleicbfam unubeiwinDlicben '^7e|]igfeit; Dann Denen Siugen feben arbeiten/ mit Denen 4i)^nDeii 

jie ij] mit ^eicben/ ^^ul unD 9^ora|]en Dergeflalf f onnen nacbmacben/ eö fei;e fo fc[)tt>er unD fünf!* 

umgeben/ Dag Der geinD i^r nicbt fan bepf ommen/ iidi)/ alö eö immer n>oüe ; von mannen f ommt/Daf} 

Dernmegen ifi He mcDer mit 9:)Jauern nocb mit ei? man unter ibnen x>k\ öortrcfflicbe Jvunfller / a\$ 

nigemSLöall/ Derer ficnic^tbeDorjf/ t>erfeben. 3)ie ^M\)Ut/ ^^SilDbauer unD Dergleicl)en met)r am 

©trajfen auf^er Der©taDt fei;nD gleicb einer ^ru? trifft/ melcbe leicbtlicb fönten reicb werDcn/ wann 

cFen auö fleinernen 5^6gen erbauet/ fo lang/ Da§ fk m\)t alleef x>crtruncfen/ nicbt jtvar in S23ein/ 

fte flc^ über eine (jalbe ?Q?eil erflrecfen/ unD fo fonDern in Pulka. ujelcbeiJ einflarcfeö auö einem 

breit/ Da§ 4. ^dgen leicht neben ein anDerföbren gett)i|fen ^raut gemacf)teö OJetrdncfe ifl» .^ie 

f onnen. !t)ie@taDt famt Den 'Q3orftdDten i]} ettvaö flBeibcr fei;nD eben fo »erfoffcn aU Die Mnner/ 

groffer / al$ Die (gtaDt SlBien an ftcb felbf] obne unD bepDerfeit^alfo ^brüergeffen / Dafi fte fiel) Der 

Q}orfldDte. S)ie / fo mobl geift^ al^ tveltlicbc ®cbanDeil^rJcbtcigrubmcn/tt)annfte tuegenil)* 

^a'ufcr bef?eben nur auö z* ©tocfmercf / tveil ren ■^iebflablen/ Denen fiefebr ergeben/ imtdinf 

Der fumpfige ©runD eine fcbtvcrer? 2afi nicbt tra* tben offentlid; auögepeitfc^et tverDcn» 5lüe geben 

gen fan; inmajlen üiel föebdu Dcrgefialt gefun* baarfuf?obne4:)embD. .^ie^Mincr tragen nebfl 

cfen fepnD / Da^ man über Staffel in Diefelbigc einem @cbur^ um Die ^üjfte / unD einem ^am* 

mu§ binab fleigen. Q3or 70. 3<^bren üerfcblun* meö um Den boblen 5eib aucb ein geflreifftee' ^ei;^ 

ge Der eine @ee Den Dritten ^be»l ^kf^^ ©laDt/ lacben/ in tvelcbeö fk ficb eimuicf elcn. .^ie ^eibcc 

ivelc^cö Unbeil aucb Derofelben übrige jmei) 5Drit« aber tragen gleich Denen Europäerinnen unten bcu 

fei tvegen Uberfcl;i))emmung Dcö (^cJ-odlTerö jwac lange D\6cf e/ unD flatt De^ ^ammeö oben einett 

fcbrfürcbten/ Docb annebfl ficbaufjwep Mariani- ^eüiten^fXocf/ um Den^opff bingegen ein ^anD«» 

fcbe ©naDen* Silber ücrlalTen/ Dcrn eineö Drei;/ tuc^ / ti>ie Die ©c^latvacfifcbe äöeiber in Denen 

tae anDere dm ?[)?eil öon Der @taDt entlegen ^ungarifc^en Q3erg?©tdDten. 5llle fepnD ^e^: 

fepnD : Da^ mc ruffen fte an miDcr Die '^ä^i/ i)a$ flenbraun / untereinanDer in Dem Slngeftcbt ^inu 

anDere roiDer Die 2)ürre / unD bringen folcbe auö licl; gleicl; / Dem ?f}?ri§iggang febr bolD/ unanDdcb<» 

ibren ^ircf)en Durcb einen feijerlicben Umgang in tig / Dem (Springen unD «l^üpffen trefflid; juge* 

t)ie @taDt. ^ae erflere de los Remedios oDer tban/ Dafiein Denen ^otteö^^paufernunDofenfs 

Don Denen ^itkln benabmet / l)atu ein frommer heben Umgangen bei) Dem ©ditenfpiel unD^rum^ 

(gpanifcber @o[Dat bcfldnDig an feinem ^al$ melfcblag luflig tanken ; fte fpielen auf allen mufi- 

l)angen/ al^ Dievi)panier Diefcö ^anD eingenoitten. califcben Snftrumentciu ^\)U .^dufer auf Dem 

S)aö anDere Guadalupos genanntöon Dem Ort/ ^anD fei)nD meif]en^auö5?otboDer auö (Stangen 

«lltvoDiefeligfleO^Juttcr ©Ottc^ einem Wirten er* erbauet/ Dcrgeflalt/ DapDer ^inDüon allen Or* 

fc^icnen / unD il)m befoblen ju Dem 5^ifd;off ju ge? ten Diefelbigc Durcbblafet. ^il)U fetter fepnD aU 

l)en/ unD ibm in ."^ero ^al)men ju beDeuten/ auf lerbanD auf Bretter oDer 9vobr gelegte 4)dute. 

felbiger ©teile i^r ju (Sbi^en eine 5l'ircbe ju bauen : ^\)t ^roDt bacfen fle auö^tlrcf ifcbem ^orn/ fei? 

S)a aber Der ^ifcboff Dem Wirten alö einem ver? ten auö SLöei^cn/ DefTen Docb (iHbier ein groffeu 

mei)nten njabnn^i^igen ^\)ovm nic^t glauben Überfluß unD reid;er?ö3acbötbumifl/abfonDerlid)/ 

jrolte / unD Dicfer ft$ Deffen gegen Die allcrfcligfle Da fte jdbi'Jicb j^'> oDer aucb Drei) (SrnDen baben. 

Sungfrau an befagtemOrt beflagte/ befable fie ^aber unD Dvocfen uoerDcn bier nicbt angcfdct» 

ibm fein ^eplacben / fo auf Die 2lrt einett ^e^eö ge* ^ebf] Denen unfrigcn n)ad;fen ^ier ^anDetJ allere 

ivürcft ifl/ unD in tvelcbe^ flcb Die ^nDianer flatt \)ant) 3nDianifd;e Srüd;ten/ Die beflen fet)nD Die 

cineö Dvocf^ unD ?»^?antelö pflegen einjunjirfeln/ Pignx eine^ eDlen (Serucl;^ unD guten Q5e* 

aufDem^oDenauöjuflrecfen* Silber folcbeöge* fcbmacfö: Die Zirimoyen in Der (53r^j|e unferer 

tl)anbatte/ erfüüete Die 9:)?utter l^Otteö Dajielbi* ^funD^^lepfcl eineö tveif^cn gleifcbe^ unD cine^ 

ge uneracbtet Deö bnrten5ö3interö mit Denen fd)6n* ©efdjmacf ö wie unfere grojfere (SrDbeer/ fo anDe? 

tlen Ovofen/ n)v1d;e er jum geicben ibreö Stötüenö re in ^cutfc^lanD ^robflling/ anDere aber ^oc^# 

Dem ^ifcboff bringen folte. SianunDer^nDia* beernennen. Sin anDererObftbaum/ Deffen un<« 

tier Döö '^ud) i)or Dem J^ifcboff ausbreitete/ er? terfd;ieDlic^c ©öttungen anjutrcff^en / unfcrin 

fcbiene auf Dcmfelbigen ein über Die majfen fcboncfJ 5lborn/ voaß Die C^eflalt betrifft/ fcbr glcid; / tvie 

§rauenj^:;8ilD / febr fünfllicb abgebllDetmitDvo* aucb Der Aguacates^Saum/ tragen eine grucbt/ 

fen umgeben/ melcbeS in Der ju ©eDdcbtnug Diefe^ tvclcbe ju braueben i\i/ mi unfere ^^uttcr. äßtin« 

ai3unDere erbauten 51'ircbe nocb \)ü\tiQcß '^ageö trauben unD Olit)en jinDet man Darum fe|)r menig/ 

öuf bebaltcn unD tcrebret mirD. gu Dem f ommt tt»eil Die (Spanier / Damit fte Den ^cin unD Daö 

nocb ein anDerö'^J^iracul / fo icb felbf] mit 5lugen Oel/ fo fte au$ Europa mitgroffcm (i)ett)inn anp 

Öefel)en. Sin Dafdbfl in barten (Stein eingefaßter l)er bringen/ Dejto leicl;ttr iper|cl;letffen / Die Wim 

foßfh, Stcccklein 1. ^^i;eil. ?».^ ^u'beii 



90 Num. 30. An. 1 68 1 . P. Mancker ju Mexico in America. 

Svcbcn unb Od^^^dumc ju pflanzen t)a'b(c(em erlernet ^abcn/fccncrö in Chinamubccfe^tjumcctf 
5De^ Q}iel)eö gicbt eö eine folcj^e ^mQt/ t?ap Die Den. ^ebc er no\)l/ mein lieber Pater , unD bete 




ivii/ U.../.IUV v»v v.^./v4V4^ i/vv -^M..vv.*. .v-vyv.i lyiiwi VH.I lywvwmmrwuiytujuiJge/tDelc^eötnein ein^i> 

i^u ^y^u^en machen, .^ie 5vircl?en fepnD Durcf;ge* gei^ SLBunfcf) unD Q5er(ön(3cn i|]/ Der micf; in Suec 

^enDö öuf melfd;e 2lrt prac^ti.q mtt jtver; ^burnen ^brmürDcn beiligjleö 9^^'^%Opjfer unD (^ebet De* 

unD einer Supel erbauet. 5öie Slltare fei;nD alle mijtl^igf] empfehle. Datum 5u Mexico in n««' 

fein löer.gulDet unD mit f oflbaren ^ilDern fle^^iert. ©panien öen z j-. Febr. i ^g r ♦ 



^cr fe(itboli|cf)e ©otteöDienft bebnuptct fllll)ier 
feinen t)oUfommcnen ^]3racl)t unD ©Icm^/ allwo 
V)or I fo. 3föbi^cn nid)tö alß 2löilDnu§ unD 5lb< 
güttcrep/ Da Der '^eujfel flatt Dcö n^abren &OU 
m angebetet n)urDe/ on^utreffen ftjare. S)enn 
i^ wcrDen in Diefer (^taDt ncbfl Dem ^omb? uni) 
Denen ^]3farr?Äircben 21. ?[l?annö?unD 27.'^on«' 
nen^Slojler famtibren @ütteö?Jf)dufern gejc^let» 
Über Diefeö W unfere Societdt ein *))rofe^?J^auö/ 
jttjet? Collegia unD jtvei) Seminaria, eiueö furDie 
^nDianer/ Daö anDere für Die (Spanier. 3n Dem 
einen Coiiegio tverDen Die bobe unD nieDere ©cbu* 
len gehalten/ unD 80. ^«fuiter/ in Dem ^rofep^ 
^aufe 20. in Dem anDern oDer neuen Coiiegio 
ober (vveil (6 noc^ nicbt auögebauet ijl) nur 4, 



iit^äcfamc 



«nwörbigec Wiener 
in ^i)tiilo 

Andreas Mancker, Der @e« 
fcafcl;ajft 3e@U Mif. 
fionarius. 



Numerus 31. 

Slu^äug au^ 26. Briefen/ 



SXßelcbe 



aber (vveu ee nocp mcnt auegeoauet i u nur 4, -n *. aj ^ n n.\ ^^^ m^ 

i]3erfonen erndl}ret. S)ie ^roüin^ begebet au^ Pater Adamus Uerltl, m &Cf 

fcielenanDernCoUegli^unDRefiden^en/intvelcber fellfd^aP 3^fu MilTionarius auö t)tt 
jeglicben 6, biö 12. Dern unferigen noobnen/ öon £)eftcmid&ifcbm5)lP0^mß. 

cinanDer fo tveit entlegen / Da^ man ojft »on ei* 2in 

rem in Daö anDere ja>ei) bi^Dret)9:)?onataU reifen /^^j^^^« cn,**^». ^s^^t.** ua4* r« n.i 

bat. 2lUe fej^nD reicbhcb geflifftet/ unD in aUem ©CittCtt SSattCt ^Crttt t>Ctt Gerftl 

tvobi »erfcbcn. .T)ic 5]>btiippinifc^e ^roöin^ ijl t>ei: 016m. ^d(ali(i)m ^D^ajefldt ^eam^ 
^euti,c)eö^a.oeöcbenfaUöfcinen'';)fcnningfcbulDig/ (en XU t>cm lüovbevbm in 

obfcbon Die unferigen/ mc in Oellerrcid)/ gar ebr^ 
lieb gebalten tverDen : Daruni blubct in Derfelbigen 
i5ie geijllicbe 3ucl;t/ Die bruDerlicbe ^iebe unD Der 



@edtn«<Sifcr ; inmajfen Dafelb)] alle/ aucb Der Pa 
lerProvinciai felbj]/ Denen Miffioaibusabtt)arten/ 
mit De|b flrdlTerem ^rucbt/ je me^rerö fclbige 3n# 
t)iancr Dem CbriftÜcben ©laubcn/ n)ie aucl) Denen 
Chincjlfcben ^l^ünllen unD aeii1cnfcl)a|ften ergeben 
fei)nD. @ie b^ben ju unfern Miffionarüs auf 
Dem^anDe/ n?eil fiet)on ibnen nichts fbrDern nocb 
cinnel)men / eine folc|)e ^libi/ Da^ fi'^ ibnen mit 
SBcib unD ^inD nacbreifen. ^^icbt n?eit öon Der 
^bil«PP^"'l"i^" 4^aupt'@taDt^Manila baben roir 
in einem groflRn auö roo, ^dufern be|]ebenDem 
s^^arcf pecf eine üolcf reiche Miffion , leDiglicb mit 
Chinefern befc^t/ meiere alle epferig ^atbolifc^ 
fepnD/ unD aüerbanD Sinefifc^e ^anDmercfc trei? 
ben. 3n einer Q3orjlaDt bei? geDacf;tem Manila 
wübnen »icl taufenD Chinefifcbe vr)ei;Den/ melc^« 
mit Dem Dveicb China ein bejldnDigeö ©emerb trei^ 
ben ; Dernwegen Die @c[)i|fc olle ^abr l)in unD 
ber fabren/ biö Dabin aber bei; gutem SÖ3inD nicbt 
über 14. '>J:age auf Der Dveife jubringen/ mitivel* 



ten in t>cm Öoröerberg m 

(ereile aus Bpmiten/ t^ei(8 aueVOefii 
^jnOien »on öem 30. )unii 1678. biß öen 14. 
Julii i6Si. batt 5um le^tenmd au6 (ßngeU 
fi^Öt in neu*Sp«n»en [cfedebe / «bgefevti^ 
get ^AC* 

S)ic Spamer f ommcn mit bcncnScutfcben in ibrcn 
©iftcn tvenig übcceinö: icncr &ebtma)c tverbcnan» 
mutbiglid) öoc klugen gcfteUt. ©eine 3vcife ju SCaffett 
toon Genua bi^ Alicante : 55cfci)reibun9 bicjec ©fabt. 
gcrncrc 6d)ijTabtt üon Alicante biö Sevillia famt be« 
tofelbcn (Snttvur jf. Söic er »on bannen nacb Cadix ge« 
tommcn unb oUba ecbiftt>>:"d) gelitten/ -larf) fold)cnt 
aber md) langer in ^Spanien ;;u »erbarren ifl bcni5tbi» 
gct TOorbcn. gre^)gcbigfeit/ j;iebeunbgro|fc21Umofett 
bevn ©panicrn. Bettungen auf bc»)ben 3nbicn. eemc 
Slbfaf)rt t»cn Cadix nad) America. 3Die 1 6. in einen f ur^ 
jufaramen gcjogcne ^Bricf lauten alfo : 



^0($äeef;rtci: ^crr SJatter ! 
p. c. 

uuKi. 1^. ^v,yvv,„, .vv ^.v.,vov.v....j,v.., .V.- rsikh fan\Md)t idngerumgefjcn meinen ^errii 

eher ©elegenbeit unfere Miffiooariit)on Dannen in ^ € "i^atter mit gegenwärtigem ^rief umjldn* 

öalTelbige duffcrjle Afien binüber fahren. W ^ Diglicbju bericbten/ Da^ icb famt meinen 

fl«eöbericI)teicbalfo/ n)icicf)eöüonDemgen)efenen ?t:Wgefdbrten (Derer inegefamt ac^tjeben tvaren) 

P Provincial uuD Dem P. ProcuratorcgemclDeter Den i2.JuQiii>on Genua ju '^a|Tcrabgereifet/unD 

^(Miippinifcben^roüinlj vernommen habe. 3e* Den 2f. befogten ^llonate im 3abr 1^78- ju 

ncr mM)itt micb/ icl) fei)e ju Der Miffion Derjeni«' Alicante in Spanien glucf lieb angefanget fepe» 

oai i2ooo.(5:atbolifd)enSinererngen)iDmet/ fo in S)ern (gcbiffen maren jmei; / eineö groflcr alö 

fcencn ^BbiliWi"if<*'^" S'^f"'" r»<^> l>«tünt)en/ mit Da(i anDere: auf ienem befanDen fiel; neb|i um 

^ofinm I fo t>alö i* il;i;^ ^m^^ ^^¥ ^^^^^ ^^'^ *oo» ^erfonen / t^eil^ ?öootö ? ^eute unö 



Num. 31. An. 1681. P.Gerftl JuPuebladelos Angclos. 91 

©ofDdfcn / thdie niiDere 3veifent)e. ^ie iTof^ 3"^^i^ mif cmöcjün&etem ^cc() auf Doö 9}?ccc 

bclanflcriD/ l)attm wiv leDe ^abljcit einen ^akt jldlen. 

mit 4, (gpcifcn/ fo mciflenö auö i^alb^ unD Jpam^ Alicanta if] eine fel)r Flci'nc ©ffibf/nbec mif c(* 

mcipeifcft be(id)en/ öucf) jum '?:nincf einen übet nem\)e|len©c[)Iof5t)eifcl)cn. !5jic^dufec/ tDdl 

tie möfll'n finrcfen ^^ran^oftfdxn 5CcJn/ jum eöalil)iern)enl.g regnet unDfv'Iten friert/ fepnDDbne 

^etf aber /eglie^er feine befonDere 9??afra^/ i"öel; ^enRer unD 5önc|)/ flcjtt jener nur mit l'dDen t)er^ 

cl)e n?ir in unferm öbfcnDerlicf;en jim(icf; bequemen fel)en /^ oben mit einem f[ac(;en (gfterricb uber^o^en» 

ginimer 2lbenD^ auejlrecf ten / unD mit unfern ^öii>dcf;fIDiefer@egenDjrDarcinftatt(icI)cr'^ein/ 

5}?dnteln unö juDccftcn» gur all^öiefeö I)at R. aber fo fiatd alö ^^rqnDtsvein / unD Dannocf; fo 

Pater RedVor\)on Genua q(ö Procurator Wü^tif unge|cf}macf / Da)u'rt\)eDeranneI)mIicI; noc^ gc^ 

Dien bcm @c{)i|ffCommendaoten X)Ott Donnen biö funD ifi ju trincfen, ^aö ® c[;viiei0tucf; Der .^^ 

Cadix 1 200. '>^l)a(er beja^lt» Veronicx , in i-Delcf;e^ (£l)ri|hi^ fein blutigeö 2ln^ 

5)ie@Wartgiengeubri5enöncict>?3a3unfc|^ ge|lcIjtfoI(()eDrucf traben/ mirD in Dem ^raucn^ 

o^ne grobem SInflop »on flotten / ald Da§ mir Die Slojler iljre^ ^^abmenö au|tbeI)o(ten/ unD fo ivof)! 

önDere ^<\<:\)t md) unferm 21uf bruci) ein jlarcf e^ Dafelbfl/ die in Der :^omb^5tirci)en/ voo\)in eö t^Uf 

UngcJtitterüon ^liiy 5^onner unD ^turnwinD tueilen 2lnDcKf;t i;alben feperlicl; getragen i\?irD/ ü)f 

au^ge(!anDen/ Drei; '5:nge aber bernacb einen fo ferig t)eref}ret. 

I)efftigen XOinD/ Da^ tvir alle (gegel/ bi6 auf ei# 3" ^adix iverDen über Die i s, ^efuiter / als 

neu/ au^ ^uv(l)t/ Der grofle 9^Jart mocbte mV^mi) öiel mir fei;nD/ nocf; anDcre 70, ju une )lo|Tcn/ mit? 

brecf)en / oDer Da^ @cl)ipber)iwr!^t tverDcn/ mf bin inögefamt unfer acl;t unD acl;i5ig/ alle tl}eil{^ in 

jU5ic{)enfepnDgejn?ungentt)orDen. ^^iefcr^pinD Oft' tl^eilö in :?löe|]^3nDien gemieDmct/ jujam* 

ifl unö recl)t lieb gemcfen / Diemcil er Daö fecl)ijf men fommen. 2luö jenen a^erDen 4f. in Die 

()urtig forttriebe rmdrcunö aber t)ielangenel)mer ^^^l)i(ippinifcbe ^nfnin unD zs, in i)it Province 

gefallen/ mann er nur noc^ 2. '^age langer geDau# Mexico abfabren. 

retl>ifte; Dann folcber gejlalt miirDen mir um 6, Übrigens bin ic^/ ©Ott lob/ auf Dem 9^?eer 

i^age eljenDer ju Aiicanfa auögeOiegen fet>n. ^cil i)on Genua biö AÜcanta ol)ne allen 5inf]o^ famt 

er aber fic^ nacl) etlicl^en @tunDengdn^Iicl; legte/ meinen ©efpdnen (einen allein/ Dem Die ©ce* 

murDen mir balD üon einer Darauf erfolgten £u|ft Den ?}?agcn umgefel)rt/ au(Jgenommen) je* 

S33mD.'©fillegcl)emmct/melcbemiranDemleicf)t* Derzeit mol auf gcmefen/ unD in^mifcljensuSeviilia 

lic^ l)i\ttm üorfeben unD abnebmen f onnen / Dag anfommen. 

Die Tonon unD Deipbin, melcDcö groffe 9?^eer? ^ic ©taDf Sevillla fonjl Hifpalis genannt ij] 

Sifcf;e fej?iiD / \nd)t lang öorbin mitibren 2lbenD? gro^/ Q5o((freicfj> unD prdc^tig. ^I^r anmut!)i# 

fbeurifcben (gprungen unD @cf;mungen unö m geö Sager i|{ famt Der ©egeuD ganß eben / Doc^ 

fur^meilige^ @piel gebalten/ Da fic Daö einge* liegt eine I)albe©tunDeDa\)on ein langer mit Oel* 

fcblungcne ?löa|Ter Drei; (Slaffter 5ocl) unD ^M\ei Q3aumen/2(ccfevn unDSßein.-födrten uberbaueter 

Ditt Durcf) ibre (gcf}nau^en/ gleicl; einem ^ajTer* «Dugcl. (gleich »or Der @taDt fielen unterfcl)icD:f 

^un|]mcrcf oDer ^euer^-^pri^en graDin Die ^6? licl;e f leine SÜÖdlDcr leDiglicl) mit Oel^^^dumen/ 

l?e gc|pru(^et baben. SMefe ?[)?eei'|]ille l)iclte \m^ Quitten/ ^omcran^en unD ?löeinv-3veben befci^^t» 

DermalTen l)artndcficf;t an/ Da^obfcbonmirAÜ- .'^er glufj HeHs, fo bei) Der@taDtüorbei;fiief't/ 

canta im ©cficl^t botfen/ mirfolcbeö üor 4. ^agen ergießt ficb elfter^ gleicl; Dem glu§ Nilo über Die 

nicbt erreicben fönten/ biömirenDltcbDie(gcba? DiegelDer/moDurcbDiefebej; ibi^cr gi'ucbfbarf eit/ 

lupe/ fo »on 1 2. DvuDern angezogen murDe/ üor* meil (^ megen ungemeiner ^if^e atlbicr im @om* 



8u ^üljt gefcbicf t/ Der unö in Den .^afen febr be* obne 5öacb / Icicbtlicb Darinnen mürDe jkben Hnt 

benD eingetrieben bat» 500 unö auc!) unter nen. .'5)ie(£lö|lerDern ^reDigern/Francifcanern/ 

flBeeg^ verfcbieDene ©cbiffe/ Die miröonmeitem MinoritenunD etlicberanDern fepnD inmenDiggac 

nicbterfannt/ begegneten/ babenmirunöoffter^ fauber/mobl eingericbtct/ groj} unD mitC^ei|]li? 

jum @ec.'(^efecl;t fertig gcbaltcn / aber aue Per* cb<:n i^h^ iabli'eicl)t)erfeben, 5öie ermcbnte Patres 

gebener gorcbt ; meil eö jeDerjeit Der Republique Dominicaner (\Mn beft^cn allbier 6, (2)lof]er/ in 

5Don Genua greuuDe maren/ Dernmegen mir ein? Dern einem 1 80, in einem anDern 200, ibreö -g)* 

anDer mit f, @tucffcl;ütTen / aucb mit '^rummel? OrDenö mobnen : melcbe^ nocb menig if] in 5in|e? 

UnD ^^rompefcnfcball gegrülfetbaben» 'D'^iemalö bu"g Dem minDern ^rüDern Deö S;), Franciicf, 

beforgten unD rüfleten mir unö belftiger/ alöan fo Diefeö Orrt^ g.Convent jeblen/ aufJmelcben 

Dem tag Dcö ^. \^dufferö Joannis , Da f. groffe Por mentg 3'abi-'^n an Der ^]3e|] jbrer 230.gej]or? 

©cbijfe auf unö loggcfabren / allein/ al^fi'e ndber ben fepnD* ^M einem StBorf/ e«? fepnD bier Dern 

fommen/ nabmen mir mabr/ Da§ es mie fonf] ojf? Q5eitllicben unD OrDenö^Seuten fo üjel / Daf? fie Die 

tere »SngeüdnDer/ nntbm unfere ^:^unDögenoiTen «Öelfffe Der ©taDt innen baben. Unter folcbec 

fet>n. ^icl)tö Defiomeniger/ Damit eö unöfelbi? ^^?enge gefdllf mir Die (Sartbaug/ melcl)e eine 

gen 2lbenD an einem vgonnen^^UrenD^-geuer nicbt Q)iertel @tunDe toon Der @taDt entlegen / nocb 

mangelte/ liejTe Der (gcl)iff*Patron 20. brennenDe jum bejlen/ Dann nebj] Dem/ Daj? fie febr groiJeii 

Laternen um Dq6 ^ü)if(\)aum auf|lecfen/unD m 3\aum einnimmt / ifl H'e aucb mit einer trejflicben 

CT r j c ;;. T f%. •, Oviugö^^ö^aucr uuD clgenDö gcpon^ten (^vpr^f^ 

Joßph. Smkiei» 1, 5^beil ^ji 2. ixnüf 



9i Num. 3i.An. 1681. P. GerftljuPuebla de los Angelos. 

ivcirtiJ \?uimel;r einem ^ufttvcilo ({\ß (llojlci' Qkid) meiftern rouvDem fDriffcnö au^ t>tt ünbcfc[;reib* 

\Wi' ^ Iicl;en 2irmuth ; Dq fel}r viel (jebci'erbunscvn/ afd 

???i( öiefcf ©c(c()cnl}eit/ t>a id) öen ^loflcrn 0c5 um Ihr ^tucf q3roDf bemubcn troüen. 3n? 

uiiD ^(Tircbcn erjcl>lc/ ftin tcb \]Kl)t umc)el)en .^u mc(^ maffen c8 fo öicl Q)cfre(?^ci!fe öiebr/ D(i|^ alle '^agc 

t)Cii / Daf} man Ijj (gpfliucn i>k (^(ecf cn iiicbt mit in Det* ^i-ül)e bie? jn)ci) unD jroiin^icj wiifcnö -iicr^ 

fln^c^Oöenem unD naci)acIajTenem @tricf Inutc/ foncnüor t)cm ^ifd)Of|^^of erfdicmcn/ tvelcbcrt 

rote In \^ciitfd;(vmt) / fonDern an .gemeinen '^^dcjcn &cc Q:i'(^'^:St|1tü|f tdgftcf; 4000. l'aib )^tm Id^t 

t)en ©teilt an Den (gcbmencfel hmcU/ unD mit auetl^cilen/ ja fein gön^eö ginfommcn flel)et 

Diefem nur auf einet igeiten / al6 gdbc man ein ft^iev in 5l(Imofen auf/ in melcoeö ei'idl}vlic^ '^un^ 

(Sturm.'Seicbcn/ gan^ langfant anrcJ;{aoic. ^u Dert unb fonff^ig taufen'o '^^l)alec ju üewenbeti 

ijornel^mern Reiten aber fcblacien j^e Diel ()efcf;nnn# gleicj^fam Q^mn^m i|] ; tvann Doc5 Den ^^al)* 

Der anfalle (^locfen/ gleicb einem unöcilinnneten men cinet^ SiUmofenö eine fokl)i (3abi DerDienet^ 

^locfenfpiel. ^ij^mcilen bencfen fte n^öl Den ivelcljc einem faulen (>3efinD. gefcbencft roiiD/mel 



^tvicf an Darj (^locf enfd)eiD / jiel)en il)n an/ unD cl)ed/ Da ee fofte unD fönte/ Dannocl) niel}t ivill ai'* 

Iduten fcbier auf teutfite 2lrt / Docf; mit Die* beiten. Um fü(cf)e^ ftfdfflicben ^Mfimam^ 

femllntevfcfjicD/ Dap fie Die (^locfen Dui'cl) il)i'en luillen ifi alloö febr tbeueiv Da^ ein Zentner oDec 

«ac ;u bcfttiöcn Sln^ug gleid) einenrDiaD übeweif;: eine fc^lecf}te Q^ufDe lieDerttd;eö auö 5CnutteI unö 

fen üDei' um unD um treiben/ l)icmit aber ein Id? XBur^el befleljenDen^ol^eö um einen balben'^b^i* 

d)erlicl)eö <^ctl}ofe unD (Sd;lD|]er''^:>3?ufic auf Die ler verf aufft roirD. 3"ni«lTen bicr nicht allein Daö 

?li3elt bringen» , ^o(^/ fonDern balD alle(^ad;en/ alögrücbten/ 

2im5lbenD l^ober^eperj^a.geniunDenfi^ auf Ob)]/ JCrvtuter nad; Dem föen?id)t/ Dae meijTe 

Denen '^l)urnen unD 5^irchen ^ .'r>dcl}ern jtmli0 ^led; Ijinöegen nad; Der Sllen üerl^anDeK 

ßrolTe gcuer an / auf Dem ^la^ aber Dor Der .^ir* ii?erDen» 

d}en machen fie eine 9^?ufic mit ^incf en unD ga# 5öie jtleiDung i\\ insgemein fd;njar^er ?:affet/ 

sott/ (äffen aud; eine ^enge 3vacj)eten in Die ^'uj|t Dejfcn ficb aud; Die ^anDivercf ö^^eute beDienen» 

fliegen / ol)nc (i)efal)r einer geueröbrunfr/ tt)eilDie ^1id)tß Fan el)rbarereö erDac^t voerDen / alö Dec 

»^dufer mit (Steinen / '^ii<]i\n unD ^flcrrich f)ier# 5lufjug Dern ^eibern^ n?e(che/ fo offt fu über Die 

wiDer trcjflich DerrDQbrct fe!;nD. 5)a nun bei; ei* föaJTen gel)en/ fid) in einen ^Dlantel (Der nid t^ 

ner fo unfdglidKn g^if)! kirebfu balD alle '^agc önDerc^ alti ein ^ei;!ad;e "üon fd)trarfecm 'hoffet 

«in 3ef] einfallt/ \k\)ü man tdgiic^ fold;e ^Vur^mcil ifO Dergejlalt eimvicf ein / Dap Derfelbe nicht aüeiti 

unDgrcuDemgeuer» Die Q3rurt/ @cl)u(tern unD ^a(i^/ fonDern ouc& 

@ie l)aben aud; t)iel in '^^eutfch(anD unge* Daö untere ij^tficbt bid ju Denen Slugen »erDecfet, 

n>!$l}nlic.^e iiirc})en'Ö5ebrdud)e/ alö/ Da {k nact) 3« etliche fei;nD fo fcl)aml)üjtt/ Da§ jie Daö gan^e 

einem mit Dem ^ocbmurDigen gronleid;nam an* (^xficht ju üerbergen/ in Den ?0?antel ein oDer jtve<) 

gefrelleten Umgang in Der furche tarnten. ^U Hd)a mad;en/ Durd; n?eld)e ft^ mit einem oDeu 

Slßeiber fi^en bei; Dem (^ottceDienfi aufbloiTer bepDen klugen Durdjfe^tn / l}ieDurch aber anDern 

€*rDcn / unD fnien nur bei; Der ^anDlung. Europaeifchen grauen / tt)cld;e Durc^ il)ren galan- 

5Die "^ürgerlid;e (giften n>&S)m ebenfalls ten5Uifhuii«nDduJTerlicl?e@eberDen fogarinDec 

4)on Dern übrigen Europäern in Dielen (Sachen ab. SXml)m aller Slugen ärgern / ein jtvar auferbau» 

5Dem (Sebett fei)nD {k über Die maffen ergeben/Da^ lic^eö / aber / fo lang il;nen niemauD nachfolget/ 

fid) aud) grofe J^erren nicl)t fcl;dmcn/ Da (kawf Dergebeneö fSepfpiel geben/ mitbin Dicfe an je* 

Der (Ralfen oDer (&tra(]en reiten/ Den Dvofenf ran^ ncm ^age v\d)im unD ju (gct^anDen \mc\}m 

offcntlid; ju beten. Une ^luöldnDern eriveifen fte tuerDen. 

mit ^utabnebmenunD fonligrojje (Sl)re. 2lud; 9}?ir aU einem gremDen i(l hingegen fdtfam 

Die fcl;led;te|le l'eute geben nid;t lcici;)t auö ol)ne ei* üorf ommen/ Da9 gar Diel ^annö^'^erfonen/ ab^ 

nen fcbivarii'tajfeten ?0^kantel/ Dcffcn fiel; fo gar Die fonDerlic^ Die föetjllichen mit aufgefeilten grolTert 

©au^irten unD (Zfeltreiber bei; il;rer 43ut unD ^^Srillen auf Der (i^affen ba'um gelten/ unD Dan* 

'^rieb bcDienen. ^ier Darff man niemanD einen nod; fold;e abnel}mcn / fo offt fk le/en oDer fcl)rei# 

Q3auren nennen / iveil fo gar em Bettler Den an* ben tooüen : alö tvann ihrem Q}i\icht ein ^au^ 

fccrn einen J^crrn unD (SDclmann b^iiTt : 8«>l9* oDcr ganzer 9}?enfd; ju flcin/ Die (Sd;ri)ft abcu 

fam ein jeDer feinen ^Md;flen auö(3:hri|]lid;er £tebc Deflo gri^iter »orfdme. ^c^ HtU micl; |cl)ier ob 

in Sl)rcn hat. (gie fei;nD inögemein (Dod; nicht il;nen anfangt geärgert/ i)ci^ fie am ©amjlag a(* 

alle) Der 5irbeit (gpinnen''fcinD / mk^ie erl;ellet ke gleifcl) effen / nur Die l;intern Q}iertl;cl au(?ge* 

crlllich Guö Dem ^Ibgang Dieler nü^lid)en \a notl;* nommen/ njcichen ik allein nad; ibrer jtird;cn* 

njenDigeu (Sacl)cn. 3\rei;ienö auö Der grojTen ©))rad;e Den ^?al)men Deö §lei|d;eö geben/ Da^ 

Slnjahl Dern ^olldnDern/ ^^icDerldnDern unD iibrige aber Peichueros oDer gijchroercf nennen, 

grane^ofcn/ irelcbe Die meifie ^^nDnjercf unD 5)a^unö Dergleid)cniicijchi!CDcga)]en^(Bpei^ in 

J^anDeljcbajft treiben / l)ieDurc|) aber cineö tl;eil{J '^eurfd)lanD nid;t erlaub! i)]/ mag Diellcid)t DOii 

ftcl) j\T?ar bereic})ern / Daö ^anD hingegen au^fau* Daunen l;erFommen / Dali mir füld;eö allce gleifc^ 

gen. 2)ern granl^ofen allein tv>erDen fiel) gegen unD nid;t Peichueros heiifen. 

Dicrijig taufeuD l;ierfelb|l bcfünDcn/ n)eld)e alle ^M unfermju langen '21ufentbalt ju Sevilli» 

Dienjiiichc :2lrbeit Derrid;ien/ unD njann eine gran«^ ^aben \v\t Die 1lBe)^:t)"Dijche giott wurcf lieh Der* 

^6l]fci}e glotte folt^ vor Di^ ^tm fommen/ fic& flbfdum«t/ ml^(; »on Cadix \?m\t9 unter (Segel 

mm 




Num. 3 1. An. 1 68 1 .P. Gerftl juPuebla de los Angelos. 95 

^mcßr\ wox/ unb 400. unferfcbicDftcftc Oröcnö^* Qjccmaifung hdtw ((^itip)üfc fragte / mötum e c 

«iv.'i-foncr! uim qct|llicf)cii ^ienii Dcrn '^^öolcfcrn in fo!c[;e nic^tmefcfen / nuö Der W<:f) aha )^ütut 

Am?ric-a mit ftc| gefiibff b^f- ^^ii^ ^a»-'^" »i^^^ ^^^ ^^äfc machen (a(fe ? voav Die 2infti?orf/ Der* 

f)in qc^vungcn / ennreDer^ muffig ju ()el)en/ oDcr öf^ic()^n SGaare Fönte man ebne ^cmöf)un.(j wl 

jeDcr/ rvii er immer !6nfe / fiel) mit äwai^ ju be? (eicbrer bei) Denen «t^oüanDern erfauffen/ m{d)if 

fcbfliftiacn. 3'c5 vertriebe mir Die ^iit bnlD mit 9(eic!)mieaucr; anDere fremDe ^anDelö^Seute/ ei^ 

Icfcn unD fchreibcn/baiD mit einiger ^anD^^rbeit/ nen unbefcbreiblicf)en @cf;(i^ t)Dn @e(D Durc!) if)C 

balD mit rciilen unD mal)(cn. @ei\^erbe (ofen unD in auenjertige ^anDer mU 

^iQht$ fürchteten njir me^r/ q(ö Die iTrancf^' führen, 
l)eiten megen 'Unerfal)rcn{)cit Dern Seib^unD .^ie gaflen njirD aül)ier jlrcnge .gehalten: 

«S?unD?2ler^,ten / tt)c(cbe insgemein fein anDcreö Butter/ 9}?i(cf;/ 5vdfe unD €»)er fepnD gdn^licf) 

söiittd gebrauchen/ alö Die 2iöerId(Te/ laaucf) Diefe »erboten; Docl; i^ Die geifilic^e Obrigfeit fo be* 

nic^t nucf) ^otl)Durfft üerfleben; Dann Der gu* fcfieiDcn/ Daf? fte auf bitten n^egen einer ieglicf;eit 

flanD fei;e befcliajfcn / tuie er njoüe / fcf}neiDen fk bitlicfjen Urfacb aucf) fo gat Daö gitifcr;ejfen er* 

Dem Q3rel]f)a|yten ein fo groOl'g l'ocl; m Die 5IDer/ laubef. ^BdlircnDer i)ier(^ig'tdgigcr gaflen wer« 

Da§ man einen Singer f an l)incin legen / unD laff Den unjdf)lig üiel f ofibare Procefliones mit (Jreuf| 

' U 

dnf 

Ovucfett 

cntwcDerö t)or 93?attigf eit fiir'bt / oDer |]c() ju bep nacb' ^auö bringen / unb einige' auci; jp gac 

fern beginnet. 5!(foi(lDen ii.OCtobr. 1 6 js> an Dcö^oDcö Darob erbleichen. 3I)re^.©rdberiii 

Der rotten DuibrfecligüerfcfjicDcn mein Dveife;@e;» Der ^barwocben fei;nD \)iel to|ibarer/ a\e in 

fd^rt K Mathias Fücber. ^eutfc^fanD/ nemlicb mit fielen (gdufen nacb Dec 

:i)iefer'^agenna[)meicbbei?Dem®otteöDienj]e ^aip^unll aufgerichtet/ g(eicl) Denen ^oDteni^ 

tt)al)r eine meinet (Sracbtcnö unmdtiige SlnDacbt föeruflen oDcr Cafhis doloris am 9vomifc[)^5Cdi;* 

Dern 503eibern / n)e(c{;e nacb üoUenDeter bciligcn ferl. ^of ^u "i&im. S^aö ^ocbn?urDige VDirO 

?0?e^/ fo balDDer ^|)rie|lert)oni '^(tar abgezogen/ am grünen ."^Donnerilag gleicb nacb Dem ^ocb^^ 

Den ubrigenOpffcr^^^ein augtrincf en/üorgebenD/ 2lmt binein gefegt nicbt ficbtbarlicb in einer ^Tlom 

fie fcbdßcn eö ibnen öor eine fonDcrbare ^naD/ioon (Iran^e / wne bei; unjJ/ fonDern in Den auf Dem h^if 

Demienfgen ^^ciii ju genieiJcn / \)on mekbem Daö (igen ©rabe befinDlicben ^^abernacf el üerfcb(o|fen/ 

I)ei(ig|]e Q5(ut unfern griojcrö i\} gemanDclt iv)or# De|Ten ©cbluilcl aber einem »ornebmen meltlicbeii 

Den. S)aö 5BGlT^r*.^^dnnIcin bingegen (atJcn fit ^oerrn an Don ^afö gcbencf t/ melcber für Die(e bei> 

fleißig lieben / öieücicbt Darum/ meil ibre 5lnDacbt ibnen bocbgerf'>i^^« ^bi*^ ^^^ ^vircben ein groffe^ 

nicbt mit ^aiTer/ fonDern nur mit Sßeinf an an* SKImofen fcbencfef, 21m (^b^ir^Sreptagc n)irt> 

Ö^ünDetmcrDcn, gu Malaga baufete Die ^tfi er# Daö ^ocbunU'Dige auö Dem ©rabe / rcelcbeö mit 

bdrmlid)/ Da^'üon Danncn nicmanD fönte anDer? fielen aöinD4'icbtern öon ^acbö beleucbtct i\y 

tüktiQ binrcifcn/ t^eil alle ^sd(Te ju ^^>atTer unD »or Der fo genannten trucf'enen ?Ote^ auf Da^ 

^anD genau »ermad}t n^urDen ; Dafelbfl bat Der ^ocb^^lltar gebracbt/ unD nicbt mebr jurucf gc* 

SlßinD in Dem J;)afen an ©cbiffen einen ©cbaDen tragen / Dafj alfo ibr beilige^ @rab nacb Der alten 

»on Dreimal bunDert taufenD>^bölern üerurfacbet: ^ircben^Dvegul bep ibnen Dajumal ein SnD nimt/ 

gu c adix aber4.groffe unD fo. bi^ 70. kleinere mannDafTelbigein'^eutfcbianD eröffnet voirD.^lm 

>5cbi|fe ju ©runD gerid;tet. (ll)at^^(^am\iaQ bei) DemGloria in excelfis tt)irD in 

5)aö ®ilber^©elD gilt ju Sevillia balD mebr/ Der ^ird;en mit geucr^Dvobr Dreimal Salve ge« 

balD tveniger. (^in Patacon oDer ^b^l^i-' ^(^^^^ fcboffen / Die ©locfen gelautet/ üiel f leine Q>ogct/ 

a\^ id) Dafclbj] tvar/ um 32. ©rofd;en ausgeben : Dern einige @cbolletuinbaben/ bep Dem Slltar lo^ 

fo balD aber Die @ilber?glott auö America anlant gela(Ten/aucb fleinc ^tucflein meijfc^ Pergament 

gct/ mirD er moblbiö auf 12. ©rofcben abgemur^ mit Dem ^Cort 2lllelu;a bezeichnet/ unter Da^ 

Digct. S)ie@panicrge|kbenfclb|l/Da^ bit^b^rfo ^olcf auögeroorjfen. <£beDe(fen murDen in Dec 

Diel @ilber auö America fo; bergefubret worDen/ ^ircbe bei) Diefcn bciligen Ceremonien üiel ldd;er# 

Dajj fie auö Demtliben leid:>tlicb eine filberne ^rü* liebe '^oifen gefpielet/ melcbe aber Der iSr^^^^i* 

cfen / fo Don CaHix hi^ in ?3a3ej]f3nDien reid;e/ er;« fd;o|f enDlid) abgcfcbaffet bat. 5öie ^|3a§ion mirt) 

bauen Fönten. -öie^t^^cngeDeö^olDöunD^il* nid)t bei; Dem 2lltar oDeraufDem€bor/ fonDern 

ber^ i\i Die ^aupt.-Urfad) ibreö üerDerblicben auf jn)0(£anf^clni3onimepDiacoaisabgefungen» 

?0^ü§iggangö/ meil fte üon Denen ^oüdnDern unD 5öie legten Drep ^^dge Diefer beili^en ^iit werDen 

greniDcn f nuffen / maö in ihrem eigenen ^anD in Denen ©äffen \)iel ©triefe loon einem .^au je in 

tvdd)ft. 2)öö einijige ^anD Aadalufien bot le^f Daö anDere/ fo gegen über gelegen/ Durd; Die gen^ 

»erroicbene^abr für j^ornunD ©etrdiDe f. 9)?iU f!er gefpannet/ an Diefelbige aber ein au'ögefd;op^ 

lionen Patacuncn/ Daö ijl 7. bis acht 9)?illioncn peter 9}}ann/ al^ einebenbilD^uDd Deö Q}erra% 

Svbeinifcbcr ©ulDen Denen 2lugldnDern bejablf/ tberöangebencft. 3dbrlid)mirD um Diefe 3eit in 

ttjtil nemlid)DerVanDmannDem3elDbaunid;tabj; Die vf)aupt^5?ircben emgroj^er-^^orrathtJon leinen 

n^artet ; Dann jiefepnD Der Derflcberten ^Jepnung/ ^mQ/ ^^^ettgcnjanD/ iileiDcrn/ angefilletcn ^üf 

cö |a; üiel cbrlicber mit ^^üfjtggang bittere ^otb [ten unD aüerbanD .pauöratb jufammen gebracht/ 

leiDen / als mit '2lrbeit )"ein ebrlicheö Sluef ommen unD a\i\)a/ voa$ b^ngbar i\\/ viuge herum aufge# 

l;aben* %\$ icj? einen/ fo viel y\ übe unter femer benett; nac[) Oficrn aber unter Die arme ern?ad;' 

M 3 fene 



94 Num. 31. An. 1 68 1 . P. Gerfll ju Puebla de los Angelos. 

fcne Wooifav fo ficf; üci-ebücDen/ a\\ß0hü\tf m\ f)flfffcö ^bcnbilt) bec cif cn (5;()ri)]^n|)ctf aUba fei;e/ 

bcr clociiDö 5ieju üufl3eiicl)tcrcn 2(Ddicl^eii Q5i'ii' botci'iinenlcbf allein nlcf;f cjctaDeU / fonDeni bc^ 

t)£rfc!)a(ff/ tijc!d;ci' folcbcfJ ~?l!imofcn |Ql)rIic!; cuf fngten Patribii5Procuratonbus^:^ncfcönDen5^ü^ 

Die jwci; unb Drci;{]ig Miifl'nD (^ulDcn ju ftcben nicj m (gpönicn mit.gcbcn/ uni^bfo ^af(;o(ifc&e 

fonimt; itimajTen Die ©panici' in Dcm^lUmofcns sv)?aiet}Qtju bitten/ immer ujehi'unDmel^i'Miffio- 

flcben Dec(}cfifl(rfrci;,gcbi,(3 fepnD/ Daf? foldjcö mit narios ouft unferec 05e^eüfcl;nfft t)al)in ju fcf)iifen ; 

Feiner geber fturi'ani fön bcfcbrieben oDcr md) tiJDrab Der Q5ifc()offmcl;t allein Fein ^::ö<;rDruj?/fon:s 

Q^crDienflcn .qelcbct iveiDen. ."IDer (Srf^^^:Sitcbotf Dern eine folcbe greuDe öejcljöpfft I)flt/ Da^ er t)on 

bat nidit (iMn fein (gilber/ (^olo/ Service unD Der ^üt an fiel; mituneJm Die Dcrtraulic^fle ©e# 

(^3e(D/ fonDern aud; fm gan^eö ^::ßermogen unter mcinfcbafft eingeladen unD gefproc^en l)at/er ivol* 

DieStrmen auögctixilt/ Daf^ ernunme()ro auö' civ te furbin nacf; Diejer (Srfabrnu^ fein 2Imt obne 

Denen cyefcbirr iff t. S)aö (gpitaJ de la Charita, ^efuiter nid;t üerrid;ten/ fonDern ibnen ancb feine 

ivekbeö üon 2IUmofcn gefnjffet unD prdd)ti.g er^^ eigene ^ecle anvertrauen. Slßürauö tt)ir fd^liefs 

bauet i|] / giebt auö feinem erbettelten ©elD felbjl fen/ Dap er ee nid;t bofe gemeinet/ fonDern »on bh 

ibinivieDerum idbrlicb gegen funjf taufenD ©ulDen fen l'euten miDer und ficb W üedeiten unD überei? 

Slümofen. (ginCavallierceicbcte Denen ^^ScDurjf:-; len laffen. !^ie 3nDiancr in ernjebntem Para- 

figen Den 17. Martü Anno I6-J9. m^t tueniger quaria baben unö Dermaj]en (ieb/ Da^ [le nicbt aU 

aU t)ierjebcn taufenD '^\)Ci{a auf einmal 2luf lein in Denen ®ei|l(icben / fonDern/ tveil Da Fein 

allen Q3a|Ten unD ^]3ld^en befinDen ficb ncbft Dem Slr^f anzutreffen/ aucb in Denen leiblicben 2lngeU* 

gemobniicbcn Q5ettel'(|3eftnD anDere ebrlid;e teilte genbdten ju \m6 ibre einzige 3u|][ud;t nebmen/ 

(unter tvekben aucb OrDenö^^]3crfonen) mit fil# Dernmegen aber/ fo offt fic^ijon unferer 2lnFunff£ 

bernen @d;aalen/ njelcbc unter ücrfd;ieDcnen 5y?acbrid;t baben / un^ mit einer feperlid;en Pro- 

5)^abmen/ al^ für befangene/ für 5^rancFe/ für ceffion entgegen geben. 3n Dem Ö;briftlid)ert 

Die abgeftorbne @eelen/ unD bunDert anDere Der* ©lauben erzeigen {k (leb olfo epferig/ Daf} fit felbji 

gleicben ^^otbleiDer Daö 2lUmofen begebren / fol? in Die ^erge unD StßilDnuffen bincmö geben / Die 

^eö aucb rcicblid) empfangen/ Dafj/ mann Daö tüilDen^nDianer aufffucben/ fangen/ unD bcrjii 

©pricbivort: Quien nö bä virta Seviliia , do ha fü\)un/ Damit fteüon unöin Dem Glauben mögen 

viito maraviiia , Wen gelu jlet tDunöec ju fe? untcrricbtet/getaufft unD |um euMgen ^eben üeran* 

^en/ öec foil nach Sevilien ge^en; m Feiner leitet merDen. Unidngfi ifi ein ungläubiger 3n* 

onDern @acbe cinrrdjfe/ (6 fid) in Dergrepgebig* Dianer eine ,3fiflang m toDt auf Dem @d}ragen 

Feitgcgjn Die Firmen uberflü^ig betvdbrct, ?U3o* gelegen / iveld;er/ qfö er ivieDer ^u ficb fommen/ 

ju nocb gebiert / Daj? in einem gemtiTen ^Spitbnl iiuöfagfe / eö nodre Fein anDerer SLGeeg jur ^ee^ 

tdglicb pei; oDcr Drei; Cavalherö Die JlrancFcn ei? ÜgFcit / ale tuelcben Die Patres Sodetatis preDigen : 

genbdnDig beDienen : n>ic nid;t tioeniger/ Da^ kt; liejTe ficb bierüber tauffen/ unD gäbe feinen Durc^ 

eineö jeDen aucb fcblecbten ^)}Jenfcbcnö ^^egrdb? Die^ieDcrgeburtgebciligtenöeiflauf. :^ieun* 

nu^ jwci) üornebme ^^errn »on \)0\)m ^Dcl Die glaubigen fdbi(iie ^anDc£?/ geben aucb bet) Faltem 

^iid) begleiten/ tvdcbe filberne ©cbaalen in Der fetter nact'enD bcrum: die fte üon einem Dej* 

^anD balten/ unD für Die @eel Dcö 2ibge|]orbe]icn fentwegen befraget murDen / marum fii {id) ber) fo 

tae 2lllmoicn fammlen. l)attm grojt nicbt beDecften ? forfd;eten fic \)ins 

Unter anDernB^itoertrcib/ unterbalte icb micb n?ieDer/ marum er fm 2(nge|td;t nid;t mit einem 

ojfterö mit unfern auö America angelangten Pro- ^leiD »ermabre? tvcil er nun antwortete/ \)(i^ 

curatoribiis , melcbe mir für gen?i^ erjeblen / Da^ 2lngcfid;tn?dre Der 5UlU fcbongemobnt/unD ly^U 

Dermal unfer (^3efellfd)afft in Der Province Para- teFeineö'^:i}erDecfen^n6tbig/ fpracben lle bicrauf/ 

quariamobl jlcbe/ uacbDcm fte eine fcbvvere ^af ibrganijer ^eib fei;nid;tö anDerö/ alö leDiglid; (in 

folgung/ nicbt jn?ar üon Denen ungläubigen ^ci> 2lngcfid)t/ bdtten folgenDö Der itleiDung nicbt nof 

Den / nod) ncubeFebrten ^nDlanern / fonDern von f big» ^'^^an jinDet unfer ibnen 2üiU 1 Die auf eine 

Denen Spaniern felb|]/ ja von einem iSatbolifcben Fur^e '^üi fa\\ fo leid)t in Dem ^Q(]er al^ auf Dec 

^ifcboff/ fo jene gegen unöaufgett»icFelt/ geDuU €rDen njobncn. S)cö9\inDviebeö giebt eöfo viel/ 

tig auögeÖanDen bat Sr gäbe nemlicb vor/ Da^ ein @tücF nur (^. förofcben FojR S^arum 

(meil tvir unferö ^bw"^ ""i' £a|Tcnö und bei; ibm Die leiste Galionen neb|] ^nDifcben ^ol^ unD 3«* 

nicbt rübmeten) eömcrDe Durd;unö Feine grucbt cfer gri^flcn tbcilö mit ^^dufen belaDen tvaren, 

gefcbnlft. ^a Vice-5i^i5nig / bevor er folcber ©n idbrigc^ 9J?aultbicr ivirD mit 4. ein jröci;idb« 

^SerldumDung ©lauben bei;maiTe/ um binter Der rigeö mit 8. ein ^^ferDt aber mit einem/ oDcr/ 

@acb tvabre Q^efcbaffenbeit ju Fommen/ fanDte rvann eö gar tauglicf; iff/ btHbjlenfJ mit jmet) '^ha^ 

Den Obri|]'@taDtbnlter von Buenos ayres mit lernbejablt. .Tiie ©cbaafe/nieilihrgleifd^fill* 

einer gnugfamenQ^eDecfunggemaffneterivricgf?^ Da über Die ma|]en jart unD iDoblgefcbmacf i|V 

mdnncr Dabin / mit '-öefebl/ Diefe n3id;tige ivlagc Fommen viel tbeurer o\€ Die D\inDer/ Dnö (gtuc? 

anDem OrtfelbflgrünDItcbjuuntcrfucben: n^cl^ nemlicb um emen balbm Q:ba(cr. S)aö ^anD 

cbcr aber/ nacbDem er Den Slugenfcbein recl)t ein# ndbrt aucb Umni '4^i;ger/ n?ilDe (gcbmcine unD 

genommen unD gefeben batte / Da|j Die .^nDianer ^irfcbcn / Da^ 97?eer aber ^all|ii!"d;c/ Derer erfl 

bei) Dem ^ottesDtenll flci^iigfl erfd)einen : einan^* nculicb dner ifi gefangen unD aufgebacfef 

Der mit €hrif]licber ?iebe begegnen : ibre ©üter/ tvorDen. 

ivieju Reiten Dern 5lpo)]eln/ unter einanDerge^ !^amit icbnuntvieDernacb (Spanien jui'uc? 

nKinfd;a|ftlicb ijenieO<;n : Fur^ ju fagen / m leb; Fomm?/fo fepnO iiUDa mm münDlicbe2inDac[)teiv 

Q3ebe(^ 



Num. 5 i.An. i58 1. P. Gerftlju Puebla de los Angelos, 9^ 

©ebet'^uc^cc ju fc^en/ mgcn Der fc^arffen in- nianD feineö eigenen <5>uf^ unD £ebenöjui)cc(dpt<| 

(luifition, welche üon t)ei'.oIcicf;en nicl)tö juld§t/ üerpcl)ei'n f am ^«^^^^'■"arioDeo befaßten 1^7?, 

fllö tröö »on 4)em Slpoflolijc^en @tul approbiref ^al)vc^ lyabm 4. Cavailier einen Fifcal auf offene 

iÖ» S)ie gemeine ©panier / bep it^ele^en nebji (i(r)cr @fra(]ennecf)flutiferm^rofefj*^aufe)dm<s 

t)em Raffer Unfer/ Snglifc^n @rup unD 3vofen^ mer(icl) ermorDef/ ol)ne t)a§ ein ^unD if^nen nacD^ 

Fran^ nic^t Diel ©ebctrer ju finöen / befummern geboUen ()dtte ; fte liejfen ficf; nac() m üorI)in ^fi^ 

|id) Dclfen nicl;r; Dann fie fepnD Der ?0?ei;nun,g/ fenfitcl; fe^en/ o^net^on jemanD ergriffen ^virntf 

Dap i()nmal0 uralten Ö^riflenDer^immelglcicl;? Den. (|nD(icn^rtf)ei(eten jlc j]cl;/ mef?r jum 

fam erbJicf) jugeljore / mebr Dann unö '<^euf fcf)en/ @c^ein / ül^ aue gorc^t/ in Pcrfc^ieDene Cl6(?er/ 

mld)t jle junge €bri|]en beiden. Q3on mannen nur ju bezeugen/ Da§ fk Die I)5c{)Öe übrigfeif nicf;f 

tommt/ Dap fo lange icl)()ier bin/ icj) nic[)f über frühen moüten. gu Madrit tt)arebenDiefeö3:«I;i: 

jnjep ©ebet^'^^ut^lein in Der ^irc^e gefeben ^abe/ mm Der leiDigen @euc^e ein bemeinhc^e^glenD/ 

ol)ne S4I miffen/ waö Darinnen fte^e» Denn nac^Dem einige Pfarrer/ fo ftc^ für ibrc 

mt Denen '^oDten eilet man üorüerflolfenen ©cbdfüein gro(?miitI)ig au^Q^fcf^t hattm/ gejlor* 

24» ©tunDen jum (^jrabe/ womit jutveilen ge^ ben/ Die übrige aber/ fo mit Diefem ^clDcnmutf) 

fcl)Ui)tt/ Da§ einer oDer Der anDere lebenDig ju nic^t begabt tvaren/ jtc^ »erloffen Ratten / befan*» 

(grDen gemattet tvirD. 3m Sipril Deö 1679, Den jlcf; Die arme ^cfil)afftenof?ne©eelforger/bi5 

^al)v6 tt)arD tine 9:)?ann^.'^erfon/ tijeil jeDer* fi(b fecf)ö ^riejler unferer Societdtöon Granada 

mann glaubte / er tudrc tvürcf lief) geworben/ wt anerboten/ Die gcijllic^e Obforg fo Pieler ©terben« 

(oDt in Die ^ircf;e gebracf)t ; alö man il^n aber l;e# tim auf Od) Ju nel)men. 

bcn unD fencfen noolte / itagU er Di« SInmefenDe/ ^m l^i^igflen @ommer begi'ebt man fid) um 

»va0 jle mit i{?mt)or^dtten ? morab jie erfcl;rocfen ^MtaQ mf^z. ©tunDen jur 9vu5e/ ju melc^ec 

unD in^gefamt auö Der jvircf;e geloffen fei;nD/ ^üt aüeSlofler unD ^au^tlji^ren/njie^acbtö/ 

Docl; ifi mir pon Diefem unben?uf]/ ob er nacl; füf ju Granada aber auc^ Die ©taDt/^l)ore gcfperret 

nem vermeinten ^infcf;icD z4. @tunDen in Dem tverDen. 

^me gelegen fcpe oDer nicl)t. S)ie ^oDten \y>iVf 3n Diefem ?anDe merDen Die (^peifen / aucl> 

Den in il)ren ÄleiDern o^ne @arc[) begraben/ üor# bep Denen t)ornel)m(]en ^errn/^ajfeln nic^t Por* 

nel)mcre ^erfonen allein aufgenommen/ tveld^e gcfcf;nitten/fonDernmiCvpdnDenierrilTenunDüor# 

Allein JU einer Q}orel)r mit Derglcicl;en Perfeljen gelegt. 5)er^^runrf mirDroegen unleiDcntlicbec 

»DerDen. ^i^e mit @cf;nee geFul)let/ Der aue' Dem (gc^nec* 

9)?lt Denen Ubeltbdtern gel)ei Der @cf>arfl[ric^? ^erg bei) Granada 5ergeful)rt/ unD jimlic^) tl)euer/ 

ter feltfam um. 30 öer orme ©ünDer jum nemlic^ Dad ^funD mit 4. Sreu^er/ be^a^let 

©trang perDammt/ fo legt er il}m unter Der Leiter tvirD. 

ein jimlicl;eö @eil / an jlatt eineö f leinen (gtricf ö Woam einer Den anDern befuc^t/ge5et nic^t Dec 

um Den ^alö/ jiel)et iljn alfo/ l)inter jlc^/ iiber Die ^efuc^er/ fonDer Der ^^efucl}te porauö/ meieret: 

üeiter hinauf/ n>ann er Diefem Slufjug Durc^ 5«r# Dem ©all in feinem eigenen ^aufe niemals tveic^f 

(igeö ^0?ad)jieigen nic^t porbiegt. ^acl)Dem fi« oDer Den ^^orjug giebt. SdnDlic^/ jlttlicf). 2llö un^ 

nun Die ^oi)e mit einanDer erreid)et/unD Der ^en.# ju o|ftgeDacl)tem Sevillia bep Dem ^ifcf; ÜJottic^ 

cfer Daö @eil/ tvelc^ee er fel)r lang ld§t/ oben fefl loorgelegetwurDen/ pab ic^ fo tuol^l/ aU Der <^pnf 

ongebunDen/ fif^t er fidi) Dem Ubeltbdter auf Die nier / Der nec^fl mir fajTe/ Denfelben gefd)el)let; 

(Schulter / unD f(l)it^t mit i\)m pon Der Leiter in Da cö aber jur (^a(i)i fclbfi f ame/ äfft er allein Die 

t)iefrepe£u|ft/fdirtauc^mitil)m (meil Daö @eil @c[)aalen/ unD marffe Die S^ur^el ^in/ id^ 

fiel) immer umDrcl)et) gleich einer (glpinDel fo aber licffe Die (Scl)aale liegen unD genojfc Die 

lange umunDum/ biö er genug l)at. (goer^in^ SSJur^sel. 

flegcn einen 9J{ijretl)dter fiJpffct/ beDicnet er (ic^ 3d; fan ni^t ergrunDen/ ivarum bk ^(vm 

ml)t Deö @cl;tt»erDtö / alö mk\)te Die ©panier ©panier fo Piel jvefüg famt lebenDigen "^Jogelti 

in 2lbfd)eul)en l)aben / fonDern eineö 9})e(Ter8/ mit in Der ^ird;e aujf^cncf en / ja auf Die 2lltdre fclbf! 

st)dd;em er/ mann Der arme ©ünDer nic5t Pon fe^en ; Piclleicl)t tvegen Dem lieblichen (^efang/ 

5lDel i|]/ einen tieffcn &)nitt i^m in Daö ©enicf n3elcl)cö 3ti?eiffolö?ol)ne il)nen belfer gefaßt / atö Die 

QiibV Daö ^^öuptaber gegen Der ^rufl nieDer* ©cljallmep/ ^imtm 1 gagottunD Orgel; Dan« 

Drudt/ unD nac^Dcm Daö ^^lut auj^geronnen ifl/ Dem ©eigen unD anDerer Dergleid;en 3n|^i'umen# 

ieneö enDlicIjen mitbefagtem 9^?c|ferPon Dem lixb fen tfl bep il)nen unter md^renDem ©otteöDicnjl 

Püliig abmcf^gct. 50 <^ber Der Ubeltbdter ein por* fein ©ebraud). 

nel)mcr ^Jann / fo fc^neiDct er il)m gleicl) anfangt ^un lafit un^ aucb Den b^rrlic^en Umgang; 

Die ©urgel entjmep / unD mann er fiel) Demnach mie er ju Sevilüa an Dem boben gej] De^groiTleic(,)<» 

pcrblutet bat/ kfelicben aucb Den 51 opjf ab. S^ocj) namö Cbti|li gebalten mirD / f uri^licb be|'d)reibci'n 

i^ bei; Der.^leid)en Executioncn ju loben /^Daf? Die ^en Slnfang macl;en Drep mit Courtiiao ivlei^ 

«rmen ©unDcr mit einer glcicbjdm anDdd;tigett Dernldcberlicb angelegte ©cbalcfö^^Jarren/ mel* 

Proccffion auögefübret/ ibre Körper aber nad) cbe mit abentbeuerifcben Varioen verDecft binunD 

Dem fcbmdblicben '^^oDt prdcbtig unD ebrlicb be? \)ii fpringen/ auch mit gacfeln unter Denen 5vna* 

graben merDen, S)cr S^iebftabl mirDin^pa? ben/ fo ibnen bdnftig julauffen/ macftr berum 

nien nid)t mit Dem Scben bc jablt / \<x Die 'D^JorDiba* fcblagen. !^iefen folgt eine grtjn^gefdrbte ©d;ilD* 

ten unD ^oDtjcbldge merDen 6jft*!rö nacbgefeben frott/ fo 4. ^lajfter in Der ^'dnge unD anDertbalb 

fllöabgeftrajft/ Daji f «in aCunDer/ mann \\^ mt in Der breite auemi^t/ pon ^J)appier linD 4'ein# 



9<5 Num. 3 1 . An. 1 68 1 . P. GcrftI ju Puebla de los Angelos. 

ivcint) jufammcn gcpcipptt ©ie tvii'b aufdmt ber^^on ©o(D? unt) (gllkrflucf/ ober mit ©o(t) 

5oül)ne öetfa^en / unD W auf t)cm Ovucf en dne imb (gilbcc i:cid;(ic^ 3e|]icf t/ Deren Stangen mit 

Öi'o(te Oeffnung/ »on n?elc[;ci: m üierecfiötcöfaf] fluIDenen obet* ftlbecnen ^lec^ befcl^lagen fei)nt>. 

^ücnböbeö ©cbdu in Die ^Dobe ciufileiflt fcl)iec tt)ie S)ie i'eicf;e gn^n abev unb ©tanDaHen/ mit ti>el^ 

(ine f(eine (Icmftel ; Durcf; Diefc weiten üon geit c^en Der llmöang öon Einfang biö jum gnDe auf 

|u Seit f (eine 9)^dnn(ein/ tvie in Dem Peruggiaoel. t)(\e f)errlicf;rte untecfpicf t mau / ^ab ich tx^eßen i\)a 

len- üDec fö genannten ^?eij]ei' ? ^dmmeileirtj; rec ^O^en^e nic^t seilen fi3nnen« ^acb Denen 

(^pie(/ beraub geregt/ Die fiel) unteifcJf)ieDIic|) rub^ Labaris gien.gcn unD fpi'angen ^» ^dnf^ci* mit fo 

ren / mit loIcf;en föebecDen aber bei; Der gus^nö ^^^^ ^dn^ei'innen/ Daö i|]/ jeDec '^^a'n^ei; mit fetneu 

(in &M)Ut üei'urfacben. .1)ie ©cbilDfi'ott ^a*n^erin / paat unD paai* m fofibaren ^lei;» 

fclbft jucf t Den iv opff ojfterö himiiy balD ficecf t {i^ Dem / Die ?S5eibec jnjac mit grollen gard'enfanten 

Denfelben tvieDcr binaujJ. ^acF; folcber famen üon rotbem ©ilberjlucf mit ^anDern gegiert, 

fecbiJ ^^iefcn / jeDer Drittbalb ®^ann bocb/ unD "^or ibncn bcr gienge m (gpielmann / fo mit tif 

ic^Snjerglcin/ oDer fecbö grofle unD fecbö f leine ner -^anD Die @cbn)egel#^j3feijfen/ mit Der an^ 

föaucfler/ Die crjlern maren mit langen taffeten Dem Die '-^rummel rijbrte* 5öem ^dn^ern fpie* 

dlkün I fo biö auf Die (SrDc bcrab bangen/ ange* leten jtvei; auf (steigen / jtvei; auf Quitarren/ einec 

tban/ unD \)on fo üiel Bannern/ fo unter ibren auf Dem bol^ernen föeldc^tcr/ Der le^te f narrete 

illciDern üerflecft waren / betvegtoDer getragen, mit Der 9vdtfcben. ^eDer trüge auf feinem 

^iegwerge waren febrDicfgefleiDet/batrenaucb -^aupt einen grünen Cran6» 5Dic ^dn^erin^ 

groffc ^^W'^<>öer bcjTer ju fagcn/ .5ln6p|fe wie nen ii\)\wo,in m^ (i(\^amii\\ jufammen/ wie 

ein 3uber oDer ^ajTer^Simer/ üoran mit groben f unjlrcicb / fan ibm m jeDer einbilDen» 2)cm* 

5!ar\)cn / gleicb Denen ^ra^en^i^eficbtem/ gejiert» nacb joge auf Der (grf^^Q3ifcboff[icbe Provifor mit 

Sllle Diefe macben ibre gewille ©prünge unter De^ z4» |)au(^?"5Seamten / Derer 4. geiflHcb waren, 

nen ^inDern/ unD laffenftcb t)on ibnen fpotfen. ^iernecbll fabeman abermal jleben f leine ^:^M'ib' 

»^iernecbfl wirD Der J^. Jodocus im grauen <^\U nen / ;eDe Don 4, 9}?dnnern in ^eiDiten^DvocPen ge^ 

berjiucf" / unD nacb ib«) Die iSilDnup Der aller fee? tragen / auf welcben unterfcbieDlicbe ^ciligtbümec 

Iigf!en^)?utter Q^OtU^ in einem b^rrlicbcn (^olD^ in gulDencn unD filbernen ©efdlten/ fo Denen a(* 

flucf unter einem rotbfammeten vf)immel/ bei;De ten ?D?on|]ran^en gleicb febcn/ gesellet waren/ 

auf bcfonDem ^ubnen berum getragen. 5Uif aufbepDen (Seiten aber jeglicber '-^ragc gicngett 

Diefe jwcp f luge "^orjleUungen / wclcbe balD loor* jwei; 97;i3ncbe mit 9vaucbfdffem/ fo Diefelben mit 

bei; fei;nD/ geben abermal jwolff fc!)on gefleiDet^ SSJetjraucb ebne Unterlaß beebreten. !t)arauf 

Q>o|Tentreiber / icb will fagen/ jwolff ^eDerfecbter/ folgeten abcrmal 6> '^dn^er unD 6. ^dn^erinnen 

welcbe mit ibren3vapieren gleicb Denen ©cbwerDti* mit grünen ©ilberjlucf auö)]a|firet/ welcbe fpie* 

*^dn^ern ftcb imterfcbicDlicb fcbwingen unD ber^ letcn wieDtev>origem ^j^un f amen abermabl z* 

um Dreben» ."liefen ixoXin auf Dem gup nacb/ ^ubnenmit Reliquien/ Dem eine mit DetJ beiligen 

jwoljT f leine xq^x'^ gefleiDcte ^mUni mit rotbgel* Leandri in eine Capfel üerfcblojlenen ^:Seinen bela? 

ben ouö gopff^^eiDen gemacbten langen^Pjaaren/ Den war ; welcbem ebenfßliö 6. ^dn^er mit ibrett 

fö bi9 auf Den b^^lben ^^ib bcrab biengen/ Derer ©efpaninnen in rotbem @ilber|]ucfnacbgetan^et» 

jeglidber ein angejünDeteö ?3B3inD;^icbt üon rotbem 51(^Dann jeigeten fiel; wieDer z» anDere ^ijbnen/ 

feacb^ in Der ^anD/ an Den gfifTen aber ^unga^ jeDe loon 4. $rief}ern unterftu^et ; öuf Der errtern 




feben. -<^ --i , , ^ -^ - - . - ■ . 

fuö*5tinD unter einem filbernen '^\)xm auf einer 12. ^'noben in woblanRdnDiger unD fofibareu 

feijbne getragen» !^em folgeten nun Die Or^ »^oftracbt» ."liefen folgten 24, Beneficiaten Dec 

Denö^Q) eitllicbe / nicbt auö allen/ fonDern nur auö «^aupt^^^ircben/ unD mebr alö 60, S)ombb(rrn ; 

Denen groitern unD tjornebmern Sl^flerm S)ie <^leicb bmter Diefen aber Da^ .^ocbwurDige auf 

Men waren Die (£apuciner / an Der 3abl 4?» ^»"<=^' ^"^F / ^^^*^^^ ""^ ""^ "*", ^'^ ^"^ ^'^ ^^* 

DermalTcn eingebogen/ jßcbtig/ ebrbar unD aufer* t)en mit fojllicbem 3eug alfo gdn^licb umgebett 




tiaet» 3we!?tenööierfM^eiifij|crDemercede, jlunDe in einem runDen ©efleü (welcbe^ Utooxi 
fo in ^^eutfcblauDnocb unbekannt bleiben. 3)rit* r- ^«en bocb unD anDertbalb ^^üenbreir/unD »iel 
ten^ 40. reformirte Auguftiner * ^arfüjTer» (Zentner fcbwertpare) in 9:)?ttten vieler ring^ber^ 
SSicrtenö h» Paulaner» Sünfften^ 7^. De umjlebenDer©aulcn/foauö@ilbergego|Tenunt) 
Mercede , fo ©cbubc tragen» ©ecbtenö 7z» be* in C)re»? Dutbcn fcbon über emanDer gericbtet wa^ 
fcbubetc Catmeliter» ©iebenDenö 7<r. Augu- ren» «y^acb Dem ^ocbwurDigen gjenge jwtfcbeit 
ftmer.©nfieDler mit großen 2iermlen» 5lcbtenö jweMeöiten/ welcbe :öomH3ralafen waren/ 
140 Franciicaner» ^J^eunteiiö loo. Domini, Der (Jrfe * ^:bifcboff in einem ^J^e^gewanD/ Deflcti 
caner/ fo alö Die qjornebmOeäulerit geben» ^ier* ©cbweiffüon 2» lungen (^ei|tllcbenaufäWolll*' 
«ecbn crfcbienen im ^7Jabmcn Der 24» ^]3farr* bernen >^aiTen/ Der ©eflRl aber öon 4» anDem 
^ivcl;w «ben fo ^iel f ol^barep« Labara aUc wtw«; ©eij^licbm nacl?fletragen wuroe* »pwrauf rame 



Num./i.An.iöVi.P.GcrffljuPucbla de los Angelos. 97 

t>«t (grabt Magiftraf.fo letXglic^in Cavalliecen Uf ^täc^f unt) (g(ö(^I)dtDcö gemeinen ^M$/ ml' 

iichit famt Dem SlnroalD/ oDer Gubemator, ben (ier ftcD Dcc SIcbeit entjiebet unt) gi'ojTa* (5I)t'en* 

man Affiftenf en nennet. !^en @c[)(u§ machte t»a^ ^ituln anmaßt ; Dann eö wir D jff ein pSettlei: Den 

Swuenjimmer/ {0 in ettrnn 20. ©urfcben nac^^? önDern einen Cavallierfcf)elfen jum grofien^acb* 

ful)re. ^einc ^anDttJercfö^Sunjft jief)ctmit/ die tbeil Dern :P)ocI>(gD(en ®efc^Iccf)tcrn. ©0 rool* 

trie in ^euffcI;(anD. 5öie ©offen unD^Id^e/Durcf) len aucf; Die gemeinen teilte offtmal um Den ^ag* 

juelc^c Die Proceflioo gejoqen/ traven fc&on an* ^o|)nnic()t arbeiten, ©nüornebmcr^erc erjcl)(fe 

jufef)en; inmalfen alle ^aufer beeDerfeitö öon unö juSevillia mit ©c^mer^cn/ Daß er nac^ einet 

oben biö auf Die (SrDen/ ja aucj> Die SBercfflcftte öligemeinen £anD^^I)eurun9 feine (Schnitter ge* 

©emolbec unD i'dDen/ fo flac innoenDig mit^a* gen paare Q3ejal)lung ebenDer ^abe befommett 

pejerepen au^fpalliert/ Die ©(fnfliein/ i'aubenunö fonnen / biö er (k auf Daö ^dt> auf ^döett 

€i'cfer aber/ tvekbe üor Denen genflern Ijeröor fuhren/ mitChocolata traO-iren/ unD einem jegli« 

ragen/ tl)eilö mit 3\oßmarin uberwunDen / t^eilö cljen auö ibnen tdglicl; fun jf unD jman^igörofcjeti 

mit filbernen ©allonen unD ^^ieDerldnDifc^en Ijattebejablen laffem SinanDcrer^Jcrrfprac^: 

©pi^en uber5ogentvarcn:'^oret(icf)en ^dufern 9)?eine Unterthanen fint) fo faul/ Daß/ wann fie 

bicngen ftlberne @cr;aalen unD «JJ^ablerepen : mit mit f otbigen .pdnDen bei) einem ^adf) iiih^w jtc 

einem SBort alle^ tt?ar f oflbar unD prd(^ti9 / ob* ftcb um Diefdbige ju tvafcl)en nic^t einmal böcf en 

fcbon ttjcgen Diefen elenDen UmfldnDen »iel öci'in^ mdaen/fonDern lieber fcbmu^ig bleiben, 

ger/ ald hoügc ;3abr ; meilmolbabenDe ^eute ib* ^tn Majo ermelDefen 1^7^. 2(abrö flarb ju 

i'cn Überfluß Durcf) Slllmofen afc5opfft batten/ geDacl)tem Sevülia ein Cavallier , fo De^ @pitl)aleJ 

Dernmegen auc^ Die fonjlgemobnlicbe febr fofit de !a Caritad Obforg getragen \)(itW njelcbcm it 

ltcl)e Sllfdre/ öor Diefeömal auf Den ©äffen nicf;t Dann/ iveil ibn &Ott mit feinem (grben gefegnet/ 

fepnD aufgericbtct njorDen. Drepmal bunDcrt faufenD '^l;aler oermacbt bat. 

Wa^ aber baß mit eingemengte ©aucf elmefen S)en 1 3 . Julü b/tnod; tvarD ein getauffter ^?obr/ 

unD f ur^meilige Rolfen betrifft/ geben Die ^errn weil er ein üieridbrigeö ©^dgDlein gefcipanDet unt) 

©panier üor/fofcbeö alleöttdre öon Dem ^. ^6f ermorDet i)atH t aufgebencft/ welcber jmar Der* 

nig Ferdinando Catholico fcbrifftlicb auö folgen^: m6g Deö Urtbeilö auf einer ©cbleijfen t)on ^fer« 

DenUrfacbenalfoüerorDnetn?orDen. (i);^amit Den bdtte foUen jur ©erid;tf]aft bingefcbleppeC 

Die ^inDer Durcb Derglcicben ndrrifcbe <^orf]cN tverDen/mann nicbt einige Cavallier üon Der ^ru* 

lungen ju Dem Umgang angclocf et unD bierDurcb Derf^cf;afft de la Caritad mit Srlaubnuß DerObrig^ 

Die ©cDdcbtnuß eineö fo groffen ©ebcimnuffcö in feit ibn binter Denen ^ferDen unD Der ©cbleiffeh/ 

ihnen bcn?abretn)urDe. (2) 2(ufDaßtt)irDurcb in einem gcffocbtencn 5?orb auf ibrcnSf belieben 

Die 0\ifen unD gmergen/ tt?ie aucb Durcb t)ie Firmen [M ju Dem ©algen auö Cb^'if^'^fber k'C* 

©cbalcf'narren erinnert wurDen/ i>aß alieQ}6l# barmnußbcfauö getragen bdtten. ^ur^ ju fo* 

cf er Der SOBelt/ ©rojfe unD i^leine / '^iiit unD gen/ Der 5lDel üon Sevülia if] Dermalfen barmber« 

'^boren ficb Dem fuffen .^ocb <l\)t\\\i untertverffen/ iig/ Daß er feiney auferbaulicben Siebe unb ^5ret)ge* 

folgenbj? ibren Q}erfIanD gefangen geben unD w\f bigfeif toon geit ju ßeit einige mercfmörDige '^zr>t 

Der Deren ©innen natiirlicbe <^ernunfft feinen fpielanDen'^aggibt. S)iefer^ugenDn)irDbif* 

^eib unter Der©eßalt be^5^robtö anbetten muffen, lig bepgemeffen/ 1)^^ X)k ^^efiilen^ / trelcbe in allen 

(3) '^H ^dn^er unb '^dn^erinnen foUen unö necbflbiefer@taDt gelegenen Orten fograufam^ 

racb Dem ^epfpiel !öaDiD£^/ Da eröor Dec^un* lieb gctobet/Dannocb in Derfelbenbi^b^r nicbt f!arcf 

Deö'SaDcn bet'fprunge / ju einer geif]licben greuD eingerijfen bat/ Da man Docb in getrilfc (grfabrnu^ 

aufmuntern / jugletcb aber erinnern/ Daß/ gleicb? gebracbt/ Daß etlicbc angeflecf te ^erfonen '(ii) bePi 

tuie aübicr 9^ann^?unD 5löetb^;?^]3erfonen mit ein praäldrt baben. 

«incinber tanken/ alfo aucb in Diefem groffen @e* Äen 1 9. Aug. i ^79. langte Die ^\{htt(^\t>tt 

beimnuß bicgottlicbe ^atur mit Der menfcblicben auö 9S5efls3"t)ien ju Cadlx gliicflicb an. 9^eb|l 

»ereiniget/ frolocf e. u. D. m. ©0 offt aucb jonfl Dem/ n?aö Privat-Q3erfonen abfonberlicb Durcb ib* 

t^at^ ^ocbmurDige ju einem ^rancfen getragen re^anDelfcbafftertvorben/ bat f]e ein unD ^^cnan^ 

ivirD/ pflegen »iel üornebme Seute mit brennenDcn ^ig 9??ilIionen Sveicbötbaler mitgebracbt/ tt>OüOrt 

Sterben unD mit einer ?0?uftc Daffelbe ju begleiten, aber Dem ^onig n\^i mebr al^ üiermal bunberC 

:55urcb Die Odtav De^ gronleicbnamit'Seftö bleibt taufenD ^baler / nebfl einem ©cba^ pon perlen 

it ''^agunD ^adjt auf Dem ^ocb*2lltar offentlicb unD SDelgcfkinen/ fo auf neunmal bunDert tau^ 

Oeben/ auf tvclcbem biö anDertbalb bunDert Ä'er^ fenD ^baler gefcl;d$etn?irD/ unD funffjig Slepban<s 

^en unabldßlicb brennen / »eil eö unauöfe^licb be? ten^g^b"^/ jugeboren. Q5on Dem öbrigen tuer* 

fucbtunD t)on einer immertudbrenDen ?[>2uficgclo# Den Die gremDen/ abfonDerlicb Die ^oüdnDer tU 

bct / tvie nicbt tueniger tdglicb mit einer ^reDigt/ wan jmerj / Die ©panier aber nur einen 5örifte( 

»^ocb*21mt unD ^efper beebret/ t)or Diefer aber einjieben. ^w ^nDe befagten «Xl^onatö feynD üon 

s>on I. big 3. Ubr ^acbmittag gleicb bei) Dem geDacbtem Cadix y, ©cbiffe nacb Americam abf 

.^ocl)*^ltar ein ^an^ gebalten tt)irD. gragf nun gcfabren/ mitmelcbem njir Dernnjegen nicbt abge# 

ein Srember / n^arum fte fo mancberlep jimlicb ^^<\iti tueil ße »orbin ßcb nacb Angola in Africam 

njunberbare (i)ett)obnbeiten nicbt abfcbaffen ? ge^* »erfügen/ Dafelbfl ©claeen einbanDeln/unD folcbe 

ben ^it fur^ jur Sintnjorf / cö fepe alfo Der ©e* in ^SBeji^SnDien mieDer »erfauffen follcn. ^nt 

fcraucb. Oä-ober aber giengen trieDer jtvei) ©a^iff mit 

S)er ©panifcbe SlDel bef lagt ficb \i;\)X ab W ^Quecf filbet pon bannen unter ©egel/ auf toelcbc 

^ofefLSt«ckieinL^{j^il ^ qbeC 



9S Num. 31. An. 1 68 1 . P. Gerftl ju Puebla de los Angelos. 

ober Ut P. Pf ocurator unö nicbt mik ünfauffmf t)iefe ^mt t)önnoc5 fo gefunD unb j]<Jrcf/ t>(i0 in^ 

todi t)cc gii^cfobn nuf Privat (gc^iflfen üiel tbcui» gemein ein Dergleichen 3nDiöner jmet) Europ(iec 

rn- Fomnit/ ulö aufDcr 5tonlg(icf;en ^(o« / irelc^e in feine 5irm Met/ unD fie gon^ leid)äic^ Durc& 

fmifffigcn (gommcr/ tt>ie man l?o(fef/ iviri) ab^ einen glii^ oDer überDaö SüBalfer ouftxiöanDere 

Ö«ben. Uferubertrdgr: autb fogrolter 9\{Ten?(Stafur/ 

2lu0 benen Manamfcben ^nftiln/ ludere biefen Dop Die 2luöIanDer Darob erfc^rdcf en : groor unr 

^anm »on Der »ernjitflbfen Sötbolifcbcn iloni;: (erfc()ieD!icf)en ^Ingcflcbtö/ unD vveifcr garb bep 

gin angenommen/ »orbin aber Islas de los ladro- i\)m (Geburt/ Demnad; aber braun/ fbeilö Darum/ 

Des , Daö ip / 9\aiiber unD gT^oiDer-'SnfuI gebeip tueil |le nacfenD Daber geben : tbeil^ Dejtentmegen/ 

fen / bflbcn trir über Mexico Die juücrld^ige mii {ic ficb mit Oel jcbmieren. ^nmaffen f?« 

5]f?acbricbt erbalten/ m Anno 1676. Der (£br* wbrigcnö/ glei^mie alle AHatifcbc Q36lcFer/ jue 

iDurDige Pater Sebaftianus Montroy fa\\]t fieben (öül\)üt fd)V geneigt fepnD/ baben Die Mifllonarii 

(gpanifcben ©olDafen tbeilö mit l'an^en erjlo? fcbmerc ^u^i 1 ft« binnen Denen ©cbrancfen 

cf)en/ tbeilö mit (Steinen Derntvegen fej; ju '^oDt ^briflücbcr (gbc ju erbalten. 5ille gjJannö^^Pet* 

geworffen morDen/ rreil er Dafelbj] auf feiner fönen fc{}eeren DaeJ ^aupt trie^ic ^urcfen unD 

M imon ein« (gcbul um Die5?inDer Dern^ßilDen m laffen nicbt(J fteben/ alö einen ©chopff auf Dem 

Cbritilichen unD guten (Sitten ju untcrricl)ten m* (gcb(!DeI, $öie Sa3ciber bingegen (aifen ibre^aar/ 

gellellt/ nocb geflatten ivolte/ Dap Die i:3ugenD fo mei|]enö gelbrofb auöfib«t/ fo lang tvacbfen/ 

nacb ^Hieben S)ero lajlerbajften (gltcrn au^# a(ö eö immer f an. SMeiungen^efclien^umUn* 

bliebe. S)ergleicl)en gefahren fcpnD Die Unfrigen terfcbicD ibreö(gtanDeö jieren ibre ^cl)6pffe mit 

in felbigen 3nfuln beflöuDig untermor(fcn/ glcid)' Q3dnDern/ fo jle auö Dem ^0!^ gen>i(Tcr'^:Saumen 

»icDer M iffionarius , fo Diefeö anber bericbtet bat/ ju macben tvilfen : Die «3)?^gDlem aber unD ^tCetf 

»erficbert/ Dag er berettö biö Dreimal in iiöefabr ber/ it>ann fie prangen / tragen auf Der (gtirn ei* 

öejlanDen/ ermurgtiu iverDen/ mit Dem 2A^^i nen auö Jasmin oerfertigfen (gtorm. Q}on feif 




ndbven \ Dann fie fei?nD gc^mutigen (tt)ann (je gen ojfterö mäßiget unD abfublet. !5)ic ^ufft 
Hiebt erbungcrnivoücn)ciaonbanDig Dem JS^^lDbau ij] über Die marfcn gifunD unD bcplfam. 5^ 




üjftmal mit üertvunDctcn unD gcfcbn^ollonen '^\x\t ten arbeiten ; tt)eil mir in (Spanien feinen ^u^cn 

fen nacb ^au§ f ommen. '^Tdl allem Dem öerfi? fd;fl|ften/ Dort aber unter Den »^epDen iM'el Seelen 
Werter/ ftefepen mit gei|llicbem ^roft Dernialjen 
ibcr|cl>tvemmet/ Dafi* crcor^reuDen offitDiegab* 



\\\ Dem wabren (glauben unD \\x Dem ewigen 5üe* 

Den bef ebren f onnen. ^^b b^ibe mit ©cbmer^m 

ren üergojTcn / in Q)etracbtung / Daß ibn ^)'öii üernommen/man geDcncferaicb ju Mexico \\x laf* 



iviirDig acl^te / gleicb feinem (Sobn unferm fen/ unD (latt meiner einen anDern in SfnDienju 

4>(grrn unD Denen licbcn^pofleln allcrbanD 9^?üb* fcbicfen ; tt)eil ju Mexico megen mollufligemUber* 

feligFciten / dr.lTa-fte ^otb unD Q3erlaiTung <x\\^f (luß gut ju leben fepe. 51llem id) fud)e Feine gute 

juftcben, "»y^icbt jmar/ Daj? Der ^oDen/ tvann er '^age auf Diefer ?lßelt/fonDern öiel ju arbeiten unö 

gepflan$et ivirD/ nicbt^ anDerö tragen folte ; fon^ »iel ju leiDen. €in gemdcblicb«^ ^eben ^ku x^i 

Dern/ tveil \\i 5imt^tvegen nicbt %i.\i baben roaö obne über ?(}?eer ju fcbijfen/ <m<b iii'^^eutfcblanD 

befferö anzubauen. 55ann fon(ti"Ddcbft in Diefen fiibren fonnen. 

Snfuln neben Dem DvcijjaucJ) Die SSSur^el Dago g^acbDem im ^crbfl^'OJJonat ofptbenannlen 

wnD anDere Dergleicben : Item g^Maun / unD Ca- 1^79. ^abrö Die anDere ©ilber.'glott/ auf TOel' 

labafas oDcr lange ivürbfen : "^SonJ^riicfiten aber cber Der (Satbolifcbe ^onig allein z. gL>?ilKon ^b<i' 

Patanos uuD Rimay , j^elcb^^ ^ktiodcb^ ^. ?0?onat ler baben foH/ ju Cadix eingeloffen/ unD DieleiDt* 

trdbret unD flatt eineö ^roDiJ Dienet/ mie nicbt gc @eucb auf eine ^eit nacbgelalTcn batt«/ roarJ) 

ivenigcr \\x einem ?i??ittbeil De^ Q3ifcoten/^eig^. ju Sevillia nicbtö al^ @elö unD greuD »u febea; 

€ö gibt feincrö ^\ijlmen/ loon welcber grucbt^unD allmo nebfl anDern aucb D4efer ©ebraucb ifl/ '^% 

9?ut:^arfeit tt)ir anDermdrtig ^acbri(^t geben, «oann ein ©tuDent eine 6jfenilicbe Difputation 

S)er ^cin wocl)ö »vurD« nicbt übel geratben/ man \)oMm 51b«nD^ üorbero oon einer groffen (Scbaac 

fßlcbcn Die@pamer/ Damit Da^ obue Dem unbdn* ?)M* (Scbülern al^ m Obfieger nut öemiffea 

Dige Q5olcf nicht graufamer merDe/ nicbt »erböte SKJorten 5. (S. ViOor Doo Diego au^geruffen/ 

tenbdtten. sJJon Diefen oDerD^rgleicben(grDen/ folgenD^ fein '3?abme in Die an Denen tueijlm 

wnD ^aum''8rucJ)ten leben \>\<!. ?5J^arianifd)e 3n# ^dufern befinDficf)c @iig?^abellen eingefcbrieben 

t»f»l)nor/ melcbe ficb De^ Slcifcb'(SiTenö fleipigjl merDe. 2llöneulid) ein (Spanier emcn:5ü"gö«'3 

cutbaltcn/ ^ufJgenommen Dern gleDermdufe/ Die »on 8. \)\t 10. ^^bten fragte/ mie er bieffe? 

einer J^ennen groß mcrDen/ unD Diefer ^ilDen be^; unD Diefer Daraujf antmortete: i^ b^'iTe innerlich 

pe $!ecferbißleinfei;nD. %\^il Derer eö eine ?0?^n? Abraham, dufferlicb aber Franc! icus , nxjrD Diefec 

ge giebt/ e(Ten \\i nid)t megen Dem 5Babn/ alö »or einen 3uDen erfannt/ f^lgenDö famt fernem 

tvdrcn folcbe Die <Seelcn abgcjbrbner ^Jenfcben. Q3atter in Der Tnquifition gefangen gefegt. 
854? je^ibefcbriebenn* fci^kcbten ^«b'^w^Ö l^pnö 2iw4 Axragonica mirO kricj?m/ Dap Der 



Num. 3 1 . An. 1 68 1 . P. Gcrftl juPuebla delos Angelos. 99 

.^©cfwcncFel öti eimt ©(ocfen in ma gcttiffen ein (gdec wvft\)kt tvict)/ f\>vmm ibttt bcep öuf 

:^iv6) t)on ji* felbf] ring^« l)erum an.gefcl;lagcn/ Drcpfofllic^ flecuflcten ^OJoultbieren in ben^peif / 

tvekbeö fonjl offfer^ .gefcbeben / unb jeDcömal ein n?er|fen if)m be^cnD einen @f rief um t)ie ^ornec/ 

oUgcmeineö ©liicf oDec Unglücf Deö ganzen ^6f unD ful}fen i^)n I)inciuö/ (aflen aber Dögegen einen 

niijfcicl^f? beDeutef / alö ^efl/ St&beben/ ?333a(fer# onDern l)inein rennen» €in 55eDien(ec tt>orD Der* 

gujTc/ erfd^nkflicbe @e\t)ifter/ melcfje biefe^mal maffen gewaltig öon einem (gtiei'inDie .^obege^ 

erfolget fct;nD. ^on Dei'gletcl;en ^unDer*5lrt tvor|fen/ Da§ er fic^ DveDmcil in Der Sufftumge* 

ift auch Die?lßflni)eIö.'@locf en in t)ecScvillianifc()en f el)ret / be^or er ftc^ ju toDt gefallen. Sin altec 

S)omb''5lircI)e ; Dann fo ojft/ (Da man fie bep Der ^Itam/ Den Der gurmi^ gar ju tüüt auf Den ^Ia| 

?löanDlung (a'ufeO^DerUI)r''^;)amer Darein fc^ldgt/ I)inein gebogen / tvarD t)On Dem ©tier iSber ein 

iii eö/ iDie Die bcflanDigc (Srfabrnu^ giebt/ ein ge* ^aujfen gemorffen unD toDt gejiojfcn. Sinen an« 

tvijTeö geicj^en/ Da§ balD ein 5Öomb*^err flerben D'ern ergriffe Der @f icr mit Dem ^orn unter Dem 

jverDe. töleic|)n)ie eö ficl^ er(] \>ot Drei; '0}?onaten ;^inbacf en/ unD mar jf i()n mit jcrriffenem Singe* 

jugetragen Ijat/ Da^/ inDem folc[;er @c[)(ag mit |icl;tn)eit auf Die Reiten» (gincm anDern jerriffe 

Dem SLÖanDeU^cic^cn eintrajf/ unfer P. Procura- Derfelbe Daö il^leiD famt einem '^W feiner ^aut 

tor unö noarnete/ eö merDe einen Canonicum gtU unD 3(eifc[)e<^, ^in ^aquei; marD üon einem an* 

(en; ^^ b^t aud? balD b^rnacl) Der S)omb* Dern (Stier Drei) ^l'lalfter bocf) in Die ^6l)C ge* 

(gcba^^^eifler Dae^ ßeitlicbe gefcgnet. 5lu^ @e? fprengt/ ja/ Da er berab fiele/ tvieDerum in Der ^uf t 

kgenbeit Dejfen muf? icb bi^i^ mcIDen/ Da^ bep jeDer aufgefangen unD jum anDernmal empor gemorf* 

^anDIung mitbefagter (Sloccen eingeicben gege-' fen. 5iuf Daei @tiergcfccht folgte Den 2 1 , dito 

ben mirD/ aufmclcbeö alle ^eutenic^t allein in Dem aufebenDtefcm5Vampff*^]31a(^ein 9ungel*3vennen 

S^omb/fonDern aucb auf Denen ©äffen unD in De^ oDcrToiimicr ju^ferDtunDju gu^/foDreDtJicr* 

nen Käufern auf Die 5?nie nicDecfallen/um Q50tt tel @tunD tt)i1bi*ete/ mit melcbem Dann Diefe fo 

inDcmaUerbeiligflen ©acramentanjubcfen. foflbare greuDenfpicle enDlicb fei;n& befcf;loffen 

9a3egen ^bro Satbolifcben s)}?a|ef]at4)oc^jeit morDen. 
fepnD/ mi anDermdrtig/ alfo aucb 5" Sevilliat)er* !^en zf. 9J?er^en offfernannten 1^80. ^al)t$ 

jcbieDene greuDen^gejle/ unter anDern aber Den reifeten tvir enDlicb ju ^ÖaUcr »on Seviliia ab unö 

i9.unD 2i.43ornung 1680. jme»? @tier^©e? langten juCadix^ Den 2 8. dito glucPlicb an. 211* 

fccbte gehalten morDen/ in ti?eld;en nacb 2lrt Dem len meinen ©efpa'nen bat Die (See^Sufft Die 9JM* 

alten Dvomern üornebme Cavallier unD anDerc gen gerottet/ icl; allein batte Feinen 2lnf!op. 5öen 

reicbe ^clDen ju ^\ferD fi^cnD auf ßffentlicbom r i . Julü aber bin icb «nDIicb im ^abmen @OtU^ 

^^la^ mit Denen njilDen (gtierenfecf)ten/melcbe8/ mit Der gefamten glotte gegen StCcft-'^nDien ab* 

weil eö niemals obne Unglucf ablaufft / t)on Dem gefabven. 3ene beflebet in fcbc t)iel fo wol ^a* 

5lpof]olifcben @tul unter ©traffe Deö ^ircben^ nifcben/ q{6 aucb/ unD jwar grollen ^l)ü\eau$fi 

^annö offterö ijl »erbotten/ Docbbiöbernicbtab--. IdnDifcben il^auffartbei; * ©cbiffen/ meiere i)Dti 

gefcbafft morDen / n>eil Der bobe SlDel Diö ^abflli'^ jtveb @panifcben Jl'rieged^^cbifjfen bcf(^^t uni> 

d)e©efa^ nicbt angenommen/ fonDern DarmiDer begleitet roerDen; S)iefereineö gebet üorauö/fub# 

protcftirtbat. S)er fIreitenDe (SDelmann beDie* ret Den commandirenDen General, unDmirD Die 

net ficb ju 4>ferDt Dern ^an^en/ ju gu^ aber/mann Capitana oDer ^aupt?@cbiff genannt/ DafJanDce 

ibn nemlicb Der @tier abmirfft/ Deö @abelö : fdbi't auf Die le^t unD beitt Almiranta. !^Uft$ 

jcDer bat feine Q5eDiente ju guf} bep fic^/ melcbc mit gäbe mit einem @tücf fcbu^ Die er jle ^ofung jum 

mebrern ^an^en für ibren ^errn/unD mit @dblen 5luffbrucb / tuelcbem Die in Dem ^afen allDa üöc 

fomol fi4rDcnfelbenalöaucbfur ftcb felbflen »er* jincfer liegenDe auÄDifcbe Admiral-^cbiff 

febenfei;nD; Dann foofft Der Cavallicr Den ^tiit Ö.\)tnmQm antworteten/ erfllic^ jtvar Daö »on 

mit einer ^anijen Oicbt/ bricbterfie ab unD nimmt Genua mit 1 3. ©cbuflTen ; tuelcbem obgeDacbte 

eine anDere/njieauc^ / foofft er einen ©to^üer* Almiranta mit ii.(Scbuffcn Die ©egenmebrtbatc. 

feblet. ^hir pei; Dergleicben 5IDelicbe iRittit 5öaö Genuefifc^e öerfef^te abermal 9, Die Almi- 

unD nur ein ® tier werDen auf einmal jum @treit ranta bingegen 7. @c()iilTe. S)aö i>on Genua gabt 

in Denivampffii^la^eingelaffen/aufnjelcbenöon meDec f. Die Almiranta binmieDer 3. ©cböfje; 

be»)Den nun Der @tier lo§ gebet/ Dem allein ge# enDlicbbrenneteDaö Genuefifcbe ju feinem Urlaub 

bübrt Die €bi' unD DaöOiecbt Denfelben ju erlegen, ©ru^^^cblu^ nocb tin @tucf lop. 9?acf; Dec 

^erfcbieDene unglucf liebe 3«f<^ll^ ^^^ ©efabcen Genuefjfcl^en machten auf eben Diefe SlBiifi t)<\$ 

fepnD aucb ^^^f^ sw^cp '^dge mit unterloffen ; aie/ »^amburgifcf;e/ Daö ^oUdnDifcbe unD enDlid) DöiJ 

Da Der @tier Den einen Cavallier famt Dem ^])ferDt ^nglifcbe alö üornebmjli ibre Urlaubung^*Com- 

öufDie^ornerfa^te/unDbepDeju^oDenmarffe. plimenten / melcben Die ^panifcbe Almiranfa, 

!^ocb macbte fic^ Der unt)er jagte Dritter balD Witt gleicbtvie Dem Genuefifcben/ orDentlid^ geantmoc* 

Der auf/ ergriffe Den @abel unD gab Dem föctinlD tef hat Q3on fXec^t^megen bdtte Die Capitana 

. einen ^tretcb in Den ^acf en biö auf Den balben follen ^efcbelD tbun / welcbeö (id) aber t)or Diefeö* 

■ *t)al^. ?Racb Dergleicben (gieg mirD ibm alö ei<= mal nicbt fcfjicf te/ »eil ficb Die neue Vice-^^nigiti 

nem Jrolocfer / öon Dem vSolcf mit 5£3ebung »on Mexico auf Demfelbigen befanDe: meiere 

Der ©cbnupfftücbel / mit fr olicben Saucb^en unD cbi^erbiefige ^ebutfamf eit aucb gegen anDere »oc* 

mit '^rompeten*@cball ©liic^ gemiJnfcbet. (§r nebme grauen auf Dem 9:«eer ppegt beobachtet ju 

Farne auf Daö ftebenDe ^])ferD/ meil ibm Die ©tier merDen. S)ie Salve betreffenD mirD folcf)e jeDer^ 

bever fecb^ ju fcbanDen gefloffen j^atten, ^0 ojft seit mt «nyleic^ep 3a^l fleiU;offen unD »on Derm 

joßph. St«cklcin h '^l^eil ^ a t)^f 



1 00 Num. 3 1 . An. 1 68 1 . P. Gcrftl ju Puebla de los Angelos. 

bobci'n Formaten fc^iffcn gegen gcvingerc mit unömi(gaf)rjcugenciIcnDöju .f)u(ffcfdiiie.!;ö(e* 

)K<ma ©tucfcn/ Docb ebcnfalö in ungleic^cc fcö,9ercl[)Ql)e ebnerer jug/md^ac()en/Tamncrt 

3nI)I/ gcnnrmorfcf. 't)oö l?ocf;|]e fet^nb 13. unt) f leine ®cf)iffcci(efcnhci:ju/t)crcremcöüonci# 

^c()ü^/ 9lcicf}roie Diömai Die Genuefcc Dec @pa? . nem ()0fte6fui'c()rigen@cf)iffcr quo eignem eintrieb 

nifcf^en glotfe eine übei'md^ige €f)C ertviefen I)a« berbep rennete / leDiglicJ) auö Dem 2lbfel)en / un^ 

ben : tt)eld;e nacb üoIlenDetem Uilaub^geuei* enD^ ^sifnitit ju erretten/ n^elcbe obne einen ülugenblicf 

licj) unter gottlicbcm ©eleit abjoge/ Doc5 n>egen unö n?eiter umjufcbauen oDer Da^ geringfie mit ^u 

5Jbgnng De^ ^inDeö/ nicf^tanDerf?/ alö mit Dem nehmen / tok roit jlunDen unD giengen/ ouf feine 

Slncfer: Da man nemlicl) Diefen auf jmep jufam* Tartana. (foeinjimlicbeö^chiffif]) manche ob« 

men gebubneten ^ac|?en fe mit/ 0I0 Daö @eil ne^iut/ Diefer oI)ne ^^reioier/ einige ohne ^Jontel 

binrcicbet/ mittele Deren 3vuDern in Daö f9?eer oDerUberfleiD gefprungen unD Den ävucftveeg in 

tot ficb binauöfül)rt/ unD inDaö ^IBafferwirfft/ Daö Collegium genommen baben/ al(n>o wi^ um 

folgenDf^ in Dem groffen @c[)i jf Daö (geil fo lange 9. Ul)r 5lbenDö anlanget en/ unD nacb einer fUhm 

önjicbct/ biö man ju Dem SIncfcr fommt : bier« €rquicfungunöiurD\ube begaben. 3n^n>ifcl)cn 

nd# fülcben mieDer auffbebt/ auflaDet/fortfubrt/ tummelte ficb Der K Hrocurator unfertwegen ma* 

wirjft unD anbafpelt. ^a^ mt aber Feinen SlCinD cf er berum/ loffe in Der (gtaDt ju Dem Prxfid n- 

crmartct/ fonDerneilcnDöfortgeancfertbj>ben/bat ten Der Ä'auffmannfcbafft/ ibnbitfenD/ ermod^tc 

Die (Straffe »erurfad;t/ Die ein ieglid;cö (öchiff/ fo Docb unö auf Die übrige @cbiffe aufftbeilcn. ä(ö 

jurucF bleibt/mit yoo/^b^^I^t'n oDer 1000. (gpa* er aber geantnjortet/ Di^ jlijnDe nid)t in feinem/ 

rifd^en !5)ucaten bejablen mu§. SnDlicb fd)icftc fonDcrn Deö Admiralö ©etvalt: nähme P. Pmcu- 

©Ott einen $U3inD / njcld)cr Dod; erfl Den Drirten rator einen f leinen ^icgDbotten/ führe bei) finfierer 

^ag Die @egel völlig angezogen unD unö fortge^ 9^acbt auf Dem ^Jeer ju ihm/ unD bäte ihn Demfi* 

trieben/ Dem aber ju ^olg Der (Scbiff-Capiraiac tbigft um folche ®naD: ?lll^'in/ weil er/ (t)ie(leid>t 

\ir\e jum erflen unD (leiDer) jum le^tcnmal ju ef? quo 5lbgang Der ^^abrungunD ^Gobnung) hie* 

fen gegeben \)at; Dann biö nidjt alle (gcgel Deö ju feine ?uO b^tte/ üerwi- je er Den Suppiicanten/ 

^cMffii gefpannt unD üoll geblafen fei^nD/ ifl er um ficb feiner \oe ju macben/ ju Dem Praefiri-nfeti 

feinen ^ oHgangern \)ermüg ©cbijf^yvechtö fol« jurucf/ roelcber feinen vorigen ^efcbciD tDieD'rbo* 

cbi'ö nicht fd)ulDig : Die j^ojlbellunDe i.) in einer Icte mit Dem gufofe / fo balD Die ^lott am Dem 

lautern (guppen. z.) in einem @allat. 3.) in ^afen gelofftn njare/ hatte er mit Derfdbigen 

einem eingemachten ©djaaf^^leifcb. 4-) in ei* nicbtömebrju fchaffen/ fonDern aller ^malt be* 

nerOgliait>clchenid)töQnDer^ roare/alö (gcbaaf* rubete Demnach leDiglicbauf Dem Admiral. ^dft 

^kifch mit ^rbfen unD (gallat abgefotten. f fet Daö nid)t Die ©eifllccbe looppen/ unD gefcbeiDe 

inOliven. ^""^^^'^^^''^^'''"Ö^^^^"^^"""^^'"^ i'eute vor Darren halten? P. Procuratorfameald 

ivarme @peife/ jum ©cblafftruncf aber SDein ein bepDerfeitö gefcblagener 9}?ann nad? ^auö: 

unDJ^ioDi. '^yjod) Den|elbigen ^agum f.Ubr fa^ik neuen 9?Jutb: tvccfte unö umbalber m 

SlienDf nähme Der ^inD ju / unD befi$rDerte Die Uhr 9)?itternacbtö auf unD fragte : Ob n>ir J'ull 

glottemcrcflich; allem DiejegreuDewarD auf um bitten mit ibm Der^lott (meld;e megcn jliüem 

ferni ©chiffebolD in ein erbdrmlidn'ö JeiD ver* ^inDun^nicbtf($nteauömifcben) nad;jufabren 

f ehrt ; weil Der Steuermann unö auö Unacbtfam* unD bei) Denen @cbiffsCapitaincn felbfl unö einju* 

ftit / um einen unter Dem S[ÖalTer verborgenen bettelcn ? voiv »varen alle De(|cn ju frieDen unD 

g«lfen/ *^ahmenö Diamant juvermeiDen/ auf ei* giengen alfo/tvien)ir vom ®d)iffbrucbgefommcii 

ne gleid>falö unfid)tbQre fteinernc ^^ancf gefuhret/ tvaren/ aller unferer Macben entblofet/ unD tbeiltf 

ouf n^eldKr nicht mehr alö 3. ^iaffter ?lGa|fer nur halb gefleiDet Dem Ufer ju/ aüroo wir/ tveil 

(lunDcn/ Da Doch Daö (gchif Deren vier vonnotben fein (^pcbifflein aufzutreiben mare/ biö 4. Ubr in 

batte/ Da^ wir erfllid) jwar aufgeflolfen/ folgenDö/ Der grübe gewartet/ inDejfen aber ^bi^if^um Den 

cid wir immer mcbr unD mehr gegen Den Seifen ^Srrn gepriefcn bciben/ weil er unö je^t eine ©e* 
iviOir allc^^cmübung getragen wurDen/ na^ ein* legenbeit vergonnete/ nacb feinem unD Der lieben 
gciogencn Regeln von Dem Slblauff Deö Weerö SIpofleln ^epfpiel/ jenem feinem Svangelifcben 
felb)l auf Denfelbigen mit folchem ©ewalt fepnD Dvatb Ju folgen/ Da er s)}?arci om 6. unD ^ucd am 
geworden worDen/ Da(j wir/ qUJ Daö (gcbiff 10. Kapitel fieobneCgacF/obne^^acf/ ohne ^elD/ 
fchcifterte einen @d>iffl>rucb erlitten boben. <Ökid) obne Doppelte 5CleiDer Daö Evangelium ju preDi* 
bei) Dem er|len 5luff|lo^ mercf te Der gute c apitaine gen vorauf gefd)icfet bot. NoUte, fpracb it/por^ 

tnit feinen Officicrcrn/ Dap wann 0Ott nicbt tare faaulum , nequeferdm, nequecalceamenta: 

Durch ein ?lßunDer ju »^ülfffdme/ eö um Daö mnpanem, nequeinZonaAs. -ißir fiibren enD* 
(gchiff famt unö gcfd^eben fei;e. ■öernwegen Ud; fort unD traffen jwep9}?eil von Cadix Die glott 
ivanDte er fid) ju Dem / Der allee vermag : fd^rpc an : auf Daö erfle ® cbiff njarD auf Q3orbitte De* 
luit allen und feinen ®d)iflrgefdhrten gen ^immel P. Procuratons aufgenommen P. Carolus Cah ai- 
jnii htjfftiger ^nDacht ju ^Qtti ju Der allerfelig* nefe m$ 93?di;lanD/ unD P Francifcus Borgia ein 
ften i^Ottcd^(^>ebdbrerin/ ju Dero Bräutigam QJetter Ded Guberoatoris ju Cadix. !5>er Lapi- 
Dem^. ^of ph/ unD Dem ^. Francifco Xaverio, tainc Deö ndchligelegenen ©cbiffö weigerte ftc(> 
iv.cld«m Ic^tern wir unö indgefamt fci)erlid) vcr* wegen Der 5lo|l unD aßobnung einigen von un* 
lobten. 3u gleid)er3eit/ alöDad5lßa)Tcrein* $u geDulten. Giengen alfo ju Dem Dritten Galion. 
Drange/ fd)u(]t' er mit f . @turfen Sdrmen/ Damit auf welchem P. Joanaes. Tilpe aud ^^ohein^b unD 
inanvonDerSlottunDciuö D^mCOJccft'^aafen P.Andreas Mwck« w\$ OejtemicbiicDec 



Num. 3i.An. i68i. P.Gcrftl juPucbladelos Angdos. lot 

^)>rot)m^ 5].M(j^ (tWtm baben / unö jtvcii; auf grünblicf)«! 3(va(br4)l"iT«n fcinef ^ei^beit/ «nö 

^»ocbittc Deö @cf)i|f*€ciplanö/ Dem (le gai: mol üon n{eman& fdti ju ciniflci* Q.lt;rantn)octung gc^ 

be!rtnnt marcn/ wie nic^t mnigit P. Zarzofa »or^ fleUet tvcrDcn. 5oer »^(JiT bat gctban / waö er 

maliger Miniftcr ju Cadix, ttelcbem ein anöerer tvollte ; fein ^abnie fet) aepriefen in alle (IwiQfciU 

guter ^reunö bieju i\l »erbiilff lieb gcwefen. S)er (S)leicbtvic icb tt>ei§/ t)a^ icb meine d\üit ivegen fei«» 

üier&te Capitaine liefe ficb nacb »ielen ^efcbtuebr* ner grojfern (5br allein angetcetten/ unb fo üieleii 

nullen enblid; bercben P. Carolum Borango oon ©efabren auö 2itbt fetner micb frepwillig ergeben 

flBien in Oefterreicb gebiirtig in fein ^^iff ju böbe/ alfobinicböerficbert/ Dap ermicbnicbtöer* 

lallen/ aber gan^ allein/ baerbocb wegen feiner lajTen tDerDe. 

leiblicbcn ^cbtvacbbeit/ abfonDerlicb auf Dem 5Den 6, Augufti 1620, nacb jerfcbeifertem 
9??eer / tvejfen lUi jft er nicbt f an autjfleben / einc^ ©cbiff unDiDcrgebener «öemöbung langte ab auf 
föefpanö febr beDurjftig war. !5)er funjfte Ca- Q}erorDnung meiner Obern ju Sevillia wieDer an 
pitaine »ertviüigte in jn?et;/ welcbe P. Procurator mit 7. anDern meiner ©efpdnen/tbeilö '^eutfcbw 
benannt bat/ nemlicb P.Theophilum deAngelis fbeilö ©panier. 3n Andalufien / wieaucbitt 
auiJ Dem ^urfllicbcn ÖJefcblecbt Dem Piccolomioi gan^ (Spanien wütete bereite fcbon in Daö ^wepte 
»on Neapel uuD P. Joannem Ratkay einen gebobr# 3abr Die ']>e)t. Don de Riqucfme ein 9vatb8b<:r*c 
nen Srei;berrn auö ^ungarn/ welcber ebeDelfen befagter@taDt warD auf f dntglicben '^efeblin <Si' 
Su^icni»\di;ferl.SDeU^nabgemefenwar. !X>er fen unD *:$anDen binweg gefübrt/ weil er '^tflf 
fech|ie Capitaine beliebte Den P. Joannem Strobach b^ffte haaren wiDer feine ^>fiicbt/berein gelafjcn/ 
unD P. Jofephum Neumann, (welcber auö ^ip DaerDod^^lmt^^wegenalö^efunDbeitö^Commif. 
brunjlfeinei^ (Siferö mit ©ewalt DurcbgeDrungen) farius DcrbunDen wäre/ folcbeö juioerbinDern : t$ 
auö Der ^i^obmifcben ^roüin$. @epnD alfo in D(5r(fte wol feinen ^opff gelten, •öefiln unge* 
allem ibrer (Silff anFommen/ icb aber gan^ un# binbcrt fe5;nD abermal Den $>. O^ftobris biö 6o„ 
glücffeliger uneracbtet meinem ^^Sittenö unD MilTionarii auöunfereröefellfcbafftinParaqujri- 
^cbrcpenö bliebe mit 1 1 . anDern jurucf/ Derer 6, am »on Cadix obgefabren/ mit welchen icb nicbt 
Q3rieper / 1. Magifter/ unD 3. Novizen gewefen. abreifen fiSnte/ weil t)on Danncn feine (gtraJT- in 
ä)ie ^i^i'iejler bciffen P- Mathias Cuculinus, P. Ol^i^nDien gebet : 5öer P. Procurator »on felbec 
Paulus Klein uuD P. Wenceslaus Cbriftman , allc MifTion f^ebet im^treit/welcba'leicbtlicbju einem 

Dre»)äUÖ '^Obmen. P. Antonios Kerfchbaumer SvecbtÖ'^anDelWerDcnfonte-/ mit Dem Capitaine 

unD P. Eufebius Chinus bepDc '^yroler auö Der unfer(^ücrunglöcften@cbi|fö/ weiler Diefem un^ 

Obertcutfchen ^roüin^. P. Thomas Revell fere i^ofl unD ^cacbt mit 6000. ^baleruüoraujJ 

jwar ciwö ^IcDerlanD gebobren / aber in Der 0(< bejablt/ wclcbe Der Untere nid;t will jurucf geben, 

flerreicbifcbß'i ^roüin^ein Die Societdtaufgenom^ (Sr Doi'ifte Dannocb wol Den ^roce§ wIDel: unjJ 

men. 5)ie tübrigen fepnD ©panier/ mit welcben gewinnen ; weil er mdcbtige greunDe bei; Dec 

wir gan^ betrübt unD fcbamrotb nacb Cadix ju# Contredtation , Daö i|] / bep Dem ^auffmann* 

rücf geFebret fei;nD. ^ 2lber ^ruDer Simon Po- fcbafftö^(55cricbtbat. 3cb Fan obne UnDancf ju 

• ruhradi^ki auö Der ^obmifcben ^]3rojDin^/ welcben begeben nicbt üerfcbweigen Diet)ieIfacbe@uttbaton/ 

"Der P. Procurator bei) Dem üerunglucften ©cbijf welcbe mir ein üornebmer Cavailier üon Sevillia 

beilellet hatk/ auf unfere ©acben acbtung ju ge* mit ^abmen Don Pedro de Cazeres erwicfen / ia 

"ben unD folcl;e in fiebere Q}crwabrung ju bringen/ aufgeDrungcn \)at/ weil icb ibm »n einigen Mathe- 

fubre ieneni feltfam Durcb Den (Sinn, ^amy matifcbcn ^unjljlücFen unD Derglcicben (Sacbett 

weil er \Dprbin nicbt wufle/ Dap wir ^erSlott nacb* ctlicbe geringe ifeienjle crwiefen. Srfucbte mid^ 

fc^cn würben/ fo balD er folcI;eö nacb erlittenem offterö bci'W wnD gäbe genaue acbt/ ob mir in mei» 

©cl)iffbvucb Den folgenDen '-^ag friibc um 7. Ubr nem gimnier nicbtf^ abgebe / welcbeö er auf feine 

vernommen/ erblalfeteer anfangt öor (gcbrecFen : UnFojlen alfo gleicbt^erfcbaffete. €r laDete mic& 

erboblete(tcbaber balD/ Dannalöerflcb erinneret/ 6|ft<r(^ju^aj]/bin aber/ um ibn nicbt ju\)crfcbmd* 

r^k febr Der P. Procurator verlange ibnalö einen l)m/ nurDrci;malerfcbienen. ^ep meiner erjien 

5imtögebul|ten wiber feinen Tillen bei; ficb ju be* Sibreife üon bannen fcbencf te er mir Z4. '^b«ler : 

balten/ mietete er auf Deifcn ^ejablung einen '^Qf Da er aber mit ©cbmerijen meinen ©cbijfbruc^ 

eben um 3 o. '>^baler/ unD jagte Der glott nacb/ wo »ernommen/ fcbriebe erfo gleicb nacb Cadix einem 

er aucb auf üielfacbe^ Ritten in Dem Dritten (Schiff 9^ieDerldnDifcben ^auffmann feinem SreunD-unö 

bei) Denen Patribub ManckeninD Tilpe^la^ ge* bäte ihn gegen feine (grfe^ung mir alleö ^u »er* 

fiinDen/ obne/ Daf^ er unö in Der ^^urucFfabrt/ weil fcbaffen/ wa$ icl) üerlobren oDer fon|] nur üerlan* 

er einen anDern ^eeg genommen/ begegnet wdrc. genwörDe. Sr böte mir fo gar ein gimmerfamt 

Um gienge febr ju ^er^en / Da^ wir muffen ju ^of] unD wolligem 2luöbal^<!n in feinem ^mt an; 

Cadix fi^en bleiben : wir üertieffeten unö in (i.Vf quo Dem ^abn/ folcbeö wdre Denen ^eftiitern in 

grünbung Der Urfacben / warum &Ott mit un* (Spanien erlaubet. 2luf meine anDere 2lbfabrt 

fern abgefabrncn (^efdbrten anDerö/ a\e mit unö nacb America bat er mich abermal gejwungen «in 

gleicbfam Q3erworffenen umgangen fepe. Wim ©tucf (öelD (eö waren 40. 'ti)<nk^^ von ibm al^ 

nach allem Diefem fpi^jinbigen ^acbfmnen Fönten einen S)encf Pfenning unbDor 1 2. ''t\)'akx Mathc^ 

wir nicbtö f^m^^e fcblief]cn/ fonbern waren ge# matifcbe Q3ücber mit €r(aubnu§ meiner Obern 

jwungen bie göttliche QJorjtcbtigFeit mit !5)emütb onjunebmen. Sßelcheö bann/ wie fonfi gemelDe( 

anjubeten unb feinen heiligen 5Ö3illen ju prcifen/ habe/ ein unöerwerfflicb-r ^eweiöfbum t|i/ Dag 

ttjelcbet Da tbwt/ m^ ibm beliebt/nacb öenen uner# Dec (Spauifcbe alUn SlDel Der übrigen S23Ut an 

^ 3 ^i)mf 



Ü02 Num. 3i.An. i68i. P. GerftljuPuebla de los Angelos. 

€f)rerbicfi9f«it/2IUmofcnunD5rcr)öebiflfc«übet:^ Veit jef)cn öbn'.oe binöcqcn in ba^ 5t6ni(jcc(c5 

^^^?i' ^/v . • , f... ur . r ^^^'C"mQ(ö t)encrflen@faffclunrci:ecfti;nem 

<öcn 2 1 . OdVobris I ^8o. ^of ju bcfngtcn Sc 2ibtbei(unfl gcmiebmct acwcfen. 

villia , tPic aucb in (clbiflcc^cöcnö unD üiekn an? .^cn 2 7. 3ennec 1 ^g i . oienacn tvir m Cadix 

bcrn Orjcn Dcö i\oni.(}ceicf)ö em Oarcfeö gcbbe^ ju @cf)iff/ mann aber/ micunömitmaö ecbicf. 

bm gi'oflRn @df)aDcn/ abev nod) flcoiTei'e gurcbt fabi (cb in America unD in folchcm^lßelt/i^bcil fec«: 

tf rurfacbt : bcrgkicbcn icb nacl;malö aucb aUbiec ncrö aübier an^Ianocf fep/ Dicfeä bab icb nicbf (lU 

ju Puebia de los Angelos , oöer ju <^ngel(faDt fein Durcb befonbcrc g3ricfc bcncbfct/ fonDecn/ 

in Sy3c|}^3tiDicn jum jmeptcnmal auögcjlanben mann ftc ctman folten au(?qeblieben fennV auch 

^^^^: ^'l?'^.T^2?ru'^^'oi>«"P^J"^^«^^''^ üorgefcben / Oa^aUeDiefe^unDfcbaffren ber) Dem 

unb bei* gt^acbbarlcbaftt febf ubel/ Da Dei* ^onmt Pater Gentillot , öem icb »on 3eif ju 3ci( ricbtig 



CO?aic(]nt famt Der 5vi5nigin in ibcem ^db*2Üßa? 
genauö bei'Äii'd)e nicbt^ebenDci* fi5nfen b«ini* 
fabren/ biöftcbDaö Q)ema|Ta* in Deto DvefiDcn^^ 
<g(aDt gefeilt batte» gu Diefcm famc enDÜcb Der 
gvoffe Coinet, melcbe 5öing alle jufnmmen gefegt 
fcbicnen Q3orbotten beö jüngflen -^agö ju fepn ; 
gleicbmie um [olcbe ^üt jmep/ fo fjcb t)or ^^i'O* 
Vbetcn ausgaben/ in '^mmtmch fiel) nicbtcje* 
jcbeuet meiöjufagen/Die^tBeltmerDe Anno 1690» 
JU ©runt) geben/ Die '^oDfen aber ,^uni föericbt 
«rHeben. ^er folcbeö 3abr überlebt/ mirO er? 
fabren/ maö auf Dieje SlBcj(]ager ju balten fepe? 
mit belTercm gug fan icb bericbten/ Dnfj Die ^]3efl 
in unDauf Dem @eebafcn de bandta Maria graö 
jegen Cadix über an Dem gejl Deö ^. Francifci 
Xaverii auf «nmai Dergeflalt aufgebort !)flbe/Da^ 
«n felbigem ^^age 400. ^eflbajfte ^^erfonen ge# 
funD aufgeftanDen fepnD. 5öabero Die '^uvt^olyt 
rer auö 2)ancfbQrFeit eine (Steuer ju^nimcn 
tragen Dem \)ii[iQm ^nDianer 2lpojkl ju (Sb^en 
qÜDa ein Collegium unD Kircl) i)or unfcre Socie- 
tat ^u bauen, ^n groffen Comet, »on Dem 
oben/ bfltteicbju i>evilliaDen 30. l>cc. i^go, 
genau beobacbtet anDertbalb ©tunDen nacb 
^onn ' Untergang unD befunDen/ Da^ er mit 
i)em 5\opff necbjt Dem aMer / mit Dem SnD Deö 
^cl;mei|fi^ aber in Dem ©efiirn Caffiopeja: 
pel}e» 

^m 16. Januarü i($gi» brachen mir üon Se- 
villia abermal auf unD gelangten Den ig. dito 



^. «^Satter auö Der Oberteutfcben unD ^6f?mif 
[eben ^)>rot)in^ Diefelbe einjubolcn. 

^acbDem icb öon Cadix aufgebrocben/ binic^ 
nacb einer uberautJ befebmerlic$en 96. ^dg^lan* 
gen unD Durcb munDcrbare i^m^t ^OtU$ 
Dannocb glöcf (icb au^gefcblagenen 9\eife enDlic^ 
iu Sinfang Maji i^gi, in America gefunDange? 
langet / aucb aller Orten in 5Dc|]*3nDien mie 
grofier ^ieb unD »^of icbfeit empfangen morDen, 
3cb merDcüon bier balDnacb Mexico , »on Dan« 
nen ferner^ in Ofl-^nDien wrreijen. ^efeble 
micb in Daö ^. (^ebett : nebme hiermit Urlaub 
(biö Da^mir unö in jener S35elt mieDergröffen) 
unD ücrbarrc 

9}Jctitcö gccf;rtepcn ^mn 

Datum JU Puebia de 
los Ani;elos Oftstf?/ 

JU iertgeIf?«ot in (jjeuer ©o^n unb Bitwt 
t»emK6mgieid7Me- in^ib'^Jf^O 

xico oci» 14» Julii 

Adamus Gerftie, Der ©{* 
feUfc^^J^^fu Miffio- 

narius für 0|l«3"Dien. 

Num. 32. 



^rief 

JU Cadix glucflicb an. 2)er Gubernator l)nt D D Tofenhi Neuman ^<'l• 
imö auf ^itte in Die ©taDt/ DocMl)nc i^ro^ ^- . :^A Ji^^^PJ^^ i>eunian, rcr 



cingclaflfen/ megen Dem bofen ©erücbt/ alömann 
JU Sevillia Die ^})e(laUcin tobete/ Cadix aber be* 
fret;ct mdre. ©ie maren bci;De/ Docb menig/ 
angejlßcft. S)afelb|i crbielten mir Briefe »on 
ävom/ il'rajft melcber mir Der P.General erlaubt 
in Olt*3"Dien ju geben/ meieren ju golgDer 

P. Procurator Japoniae micb alfobolD in feinC 



@efettfd()aft S^fu Miflionarü mb bcvn 

Mifljonenin Tarahumara in ^orb^ ^e(t^ 

America "^OV^C^CV^/ aiX^b^V^O^^ 

mtfc^en '^vom^. 

2ln 

P. Francifcum StovvafTer, 6e^ 



Obforg unD Verpflegung aufgenommen I)at. faatec Sociecdt in ^O^men ^U ^cittttm^ 

gu Cadix mar Die 3\eDe/ Da^Daö Capitan- - ^,. ^ ■ ^ 

@cbiff/ melcbeö obne ^efcbl auö anDern 2lb^ 

feben ficbDafelb^miDer ©ebijbr febr lange aufge^ 

i)alten/ an einem filbernen oDer gar gulDenenSln? 

cfer annocb bange/ melcben Die Äaufpeute Dem 

General foUcn in Den Beutel gemorffen bobcn/ 

ibn Damit fo lange aufjubalten/ biö fte ibre in- 

tereffirte ©efcbdffte mürDen öolienDet boben. 

Slßir befanDen unö Dajumalunfer ig. Miffio- 

narii , Derer 8» in Daö ^onigreicl; ^ew^Granada. 



ant)crSlbe$ne)leni» 

©cfcbrieben $u Sifokitfihik. in t)er Ärtnb^ 
{dßA^t Tarahnmara <iX>tl IpltWtBifiaya in 
Vl9xi> I America Oen 29. Julii i<^8^. 

3nnl)alt: 

Sie 3nbiancr üon 3?cu<Bifcaya fepnb wegen onge» 
bobtncn i^ajlctn fdjtvcrjukfcbren/ unb nod) fdjtvcccc 
htx) <£^j:i|tlid)cr 3ucbt ju etbalten. 25onif)fen ndc^t» 
lieben ©tpeigcre^en. (Etliche 2Bunb<»:n?«cfe ^Ottt^t 



* 



s 



Num.32. An. 1686. P. Neuman ju Sifokitfchik. 103 

fl> ttol iit 5Betcf)rung <tlid)cr branden o\ä in 95<{h:af* ec auc^ aufwac^O/ i>ßl^ ^^"<^ S>OCnecn fleifc^hV 

fwnvj einiger ©unbcrn, uimaln betjcnigen, fo ben ^^om ^Rg,; ?ö3ollÖ|]cn m^cmcin CC(]icfO t>ie (Scn&te Dm 

tag entheiligen 3Dieftpw«fepn^^^^^^^ l)actcn gel&bau utiD Foflbnrc (Saa( nicl^t bejahe/ 

R. p Eiifebii chini t)on California. @£>tt fegnet fßllcn/ iijelcjjc Dafuc ()dten/ CO n>ei'De fcm ^^enfcp 

benienig ta epanien/TOcgen neu5ge(iiffteten Miflioncn, oj)ßr faum eÜlCC unD Der anDcrc Ölefcc5CtlD#iSI)n> 

S5mf aber R.P.Joreph. Neumann lautet alfo. '^tmim^m^^m ÜmH^mmhüta^f 

€6rtt)Ür^taCr Pater tn SßrißO I fet/ tvii-b Ijanbgiclfflicb finöen/ Da^ (^Ott auc& 

^ L untcc Diefcn unmcnrc^!icr;en Seufen feine %\.\^itf 

rv€5befJnt)ennc^ fc^onj^lhn t)aö Me^o^i: jeuflt etlicher ©unbccn fcItfanieqSeeebcunöinily 

2^ € in Diefcc Amencanifc^cn £anDfc()a|f{ Tara- ^^^ ^oDt*«Ö€t(c/ Da Die imt ^amW^M 

CV7 humara , öUtt)0 bereite fewcn (aufenö |^^ oi^ne^^uf^ unD ©enu§ r)eilicjci'(5flci:amcnteti 

©«elcn/Dicöon unfern M.irioiwr..sfc9nDBetaufft ^i^^i\^c^^\^^\^^x\ killen. q^crsangeneöSabctru* 

trorDen / gejel) et rocrDen, ©eHen ungeachtet/ j^^f j^, j,^^ |^ juir^m^^j. ,;^^g||-^ ^„1: ^^^^^^ 

föbren mc aUI)ici' flleijfam cm €mf(eDlec#cö äj;iCe;.j;ia(tcöf)unDei:t'i(il}n()eö$ö3eib!cancfan* 

^eben / ölö Dem eö an aUcm menfc^hc^en ^co^ ö«^ g^^^^j^en/ tve(ci)C8/ nad)Dem eö Die ^. ^uuffeüoti 

i^Ä/auc^fognranDemiemqen/melc^cnfon^Die i^ic cW«n<]cn l^atte/öat'balD inDaöemigcl^e* 

(?i)ange»cQ)Ottenabil)renneu^b^^^^^^ ^^^, Ä icHojfe/ lUercjanöcn i|]. @o M 

t)cn |<*opffcn. SlücrmaiTen Die qSoltfcc Dtefec ^^^j^ ^„^.j ^^j/|-g'' ^^, ^j,,^,.,^^;^ , j,^^ ^^^ i„ 

akgenD ncMt>ewuö|cbm<r:hcf)ju Dem gJ^cigen. (S3efeUrcbaftt eincö SnDianifcben Sönglinöö auf 

tl)um be!el)cen ; JyetI fte fokl)e8faÜ£hl?c t)on ^u* ^^l^ ^^^ ^^^ ^-f ^^ ^^J,,,^^ ^„j, j^^ ^^ j^iJ 

ßcnD auf ^ett)obn^teö@ebui;g klaffen/ unDgatt nan^e^^acl;t in einem SLßalD()ecumimte/ un(je* 

(bleuer dnfamen SlöilDnup m S)ocffern unD §le^ h^^^ j„ ^^^^ ^j,^|-^,„g„ @troI).^utten ein ac^^ig* 

cf cn mujTen bc>;fammen jrobnen/ tDckbeö fic Dejio W^^ ^^ ^^u, ^^„^ ^H^.^,^ ^^^^Den ^abc/ Die Da 

fduero: anfoinmt/ ic rne()C fte Dec ^i:uncfenf)eit ;,/öie^oD.3u9en griffe/ unD nacl?Demic^|icnac^ 

unDanDerngrobenJanern/Denen ficDurcODie^, (Sl^riOlic^er 5tii\t)en . (55ebiMuc[) »erfeljen Mte/ 

5^au|fe muiTenaNlecben/ ergeben fepnD, ^^^^ ^^^^^ bufjfertigen (.^kifi aufgegeben M. 

Um piefer lUfad) tyiUen jpubrf man animfcrn o^J^^^ „,y^' ^^\^^ ^j^in^^ (grfabrnug gefie* 

^euglaubigen/ D»e fKlyur '^auffe bereiten/ feinen ( ^^ ^^^^^ '^^^^^ ^^^^^ gci4cn(ofe SfnDianer jum 

(5;i)fa7 \a etücl)e (leOw |t^ nur aulTerdc^ an/ al(5 ^^j f^„ ^j,^^^ unüorgefcbenen ^^oDeö/ D{>ne il^nen 

glaubten pe : ^ jetgfftcb an ibnen feine ^icjing g ^^ ^i^^ fccner ju vergönnen/ mit f(f>ma*cc 

ju flei«en ^mgeny al^ Jum |>ebett/ Q)0tfe6. |,,;^ ,^^,^^^ ^ ,,/ j^^^/« ^^^ |-,lt,e jur 4en^. 

öicnfl/ €Nt(id)« ^ebr; fem 2^bf(^eum ab Der ^^^^ i)icl;li(igen@acramenten wrackten/ j1« 

eönDe; feine ©orge N/^^^^iS^n ^^^^^^^^^^^^^ ol)nefolc;erVugenie(feninDieunglucffe(ige(?mig. 

fem gpfer feine ^^b^wanDten ju D r ^. ^auff^ju ^^^ i^i„f,V.en. (gAegabe fiel) einmal/ Da§/ a^ 

bereDen : fonDern öielmebr einefaltfinmge ^rag< ^^ „^^^1^^,^^ ®terbenDen/fo jei)en ?)7?eilen tveif ab-« 

|)cit^um C^juten/unDemcungejaumte^ermeffen. '',» tuar/Diegan^e^acJ^tbinDur^) fort eilete/ 

i)citn)oUuPu3Suleben;emeun^a£li^@em^^^ er eine q5iectel|]unDe e^enDer i)erfcf;ieDen/ oli^ic^ 

fKl)üoüjufiuffen; «»"^^»««-l^^^ff^^^^Ä^ angelanget bin. 3cbtt)eipaucb/Da^anDeregra& 

l)eitoDer qjertufcj^ungDern DaunD Dort öcrOecf. uni&ieleitgeOorblnfepnD/ alö Der'^riejier tt)eit 

ten ^e»>Dcn/ Damit tiJir fte nicbt aufjuc^en unD jur ^^^^^,^^ ^^l ^,^^^\y^^t u,,ti ju Denl m-an. 

:J^f ö« W« brmgen, a^on Daunen fommt/ cfen geruffen n>eri)cn. 5lnDere fei;nD in Dem 

t)Q^i)iel Miflionan. fo ^^ %^^n »»f !;^ff J» D^aufc^ umgebröd^t oDcrüon einem ©cfilag^/ 

JU bef ebren na^ SnDien begehrt baben/ mDeni fte ^^,^;,/^ ^-^^ '^cuncFenbeit gern nacb fiel; jicbet cnt, 

J),cr nntaüer ^emul)ungmcl;töfrucbt n/ m^rn^. icibtnjorDein grft neulicb i|l ein fubnec^nDia. 

geni^jnen gan« einjubUDen^^^^ ner/ fo Die Oefi rlicbe ^eicf;t öernadÄigct 

«Uea^U unDm'be.t/oDerficbbeflagen/ftefe»)enm u...„ L .„'.hp. ^nb /i«e/ üonDem ^lifcrbt ab. 




aUbier "»^^^7/ ^^" ^^^«1^5 't'S?'^^ ^'^1' au^geblafenbat, fein anDerer iffeben an Demje. 

l^l^^^n^^TÄrS. hlff^rh.-*.?.' "»gen ©into^g auf Dem gelDc t>on Dem S)onner* 

mebr ^u^^en ju f^affen mxii b#g bttteiK ^^^^^,^1 ei-piagen morDen/ al^ Der Miffionarius 

ßfeicbnjie unter 14. ^riejlern/ fo ficb auf Diefen Jr„ 5^eobad)tuna Dern ©onn^unD ^cDertnaeit 

MiffionenbefinDen/ni^tmebralöjmt)|ynD/Dic ""^..^Zu^^mW^^^ 

^^t'^'"^ ^TITJfT^: ";"r "St:?f''"l' «cbtenD auf feinem dcf er Daö «niraut au^jetef e/ 

tung angebalten batten/ Damit fte ibren faueren s/^„ ^jg:^ u' ' o, •. j,^. f.^^. .ji^. ^.ncmam f?clD* 

ecbtt^ei^ unD beße ^aW bep anDern ^epDen aSrKSDTerS^^^^^ 

niit reicberem ©eelen . (>)emtnn moc[;ten an. ^i lieDl^erlÄS^^^^^^^ 

"^^"'^ auf ibre« 2lecfern ju arbeiten imterfangea 

^ißicmobl vS[) nun nicbt in SJbr^De fleOen Fan/ \)QXim. 
t)a^ bei; Diefen flcinbarten ^oer^en (njo Der (Scan* Si)eröleicben groffe ©treicb« gottlicbcr Slac^e 

jelifct)« ©aaroen nicbt «uffleben tviü/ e&cr/ wann foltm Sweiffelöobn? mx^ jeglii^en S^nfc^en t)on 

i)er«r^ 



104 Num. 32. An.i686.P.Neuman5«Sifokitfchik. 



ttmU\) ^md unb ®oUlof\QM obfc^r6cfen; 
obcc bei) t)ßnen meillcn unfci'cc 3ni)ianccn voutf 
cfcn (le fd^nur graD öaö ©egenfptcl/ unö gebm 
ibnen Slnlaf? ju nocOöfi^bcrn 9}?i|fefl)0(en; tt?cü 
(ic folc^c Unl)ci( nic()t @otrlJcf;cc ^Xac^c/ fom 
fcern an&ern Urfac[)en jufcbreiben/ al6 ba fcpnb/ 
fcap |]e@onn unD ?0?onD niif ,()cmof}nltcf;cm*^oII? 
fauffen/ '^mi^cn unt) ©efdngcrn nic^f öcrel)C( 
Dbcc (itiDcre/ öbfonDerfid; juf (Saat-^eir/ ub(icf;e 
SIbcfglauben inUei;(n|]cn 5öbcn/ mit mdcl^cn ibcec 
tf)6ncf)tcn ?Ü?cpnunq nac^ eine reiche (St'nD ei;l)al? 
ten Witt). @ie üerbarren auc^ Dai'auf/ Dq§ mei* 
f?enö Diejenige öon Dem 5öonnec eifcblagen mu 
t)en/ meiere entmeDerö eilö Dellen geinD fepnDge<» 
böl)ren njötDen/ oDec Derer €Uern unterla(]en iljrc 
^inDer qUk]) nac^ Der (Geburt bet) Dem erRen 
iöonne wettet' Dem^li6 unD<gtral)( jum3eicf;cn 
ßuter greunDfcbojft aufjuopjfern; oDeu m\d)^ 
fd) abDementjlimDenenUngeroirtec nujTcdtd) be# 
Gruben, iöernmegen/ fo balD eö (infabet ju bli? 
^en unD Donnern/ pflegen Die meiflen unter ibnen 
f1cf;mit/<jucb^enunDlacben/ fpringen unD tanken 
lufiig jumöd)en/D(imitrie()ieDurc^jCigen/ Dapfi'c 
t)eö 5)onner^:^eiI^gutegreunDe fei;en. 

^ett)Ol ft'e aber in Diefen unD üicien önDern 
©tficf en jeigen / Da§ f»e jimlic}) trilDe 2mk fepnD/ 
fö rDijTen fte nicT;fö DeOotreniger il^re ©ad)en uber^ 
öiiölij]iganjuj]ellen/ ibrcn ^u^en ju fucben/ il)re 
grepbeiten ju bewahren unDi()re i!a)]er ju m'l)(\{f 
lenz Daf? nicbt leid)t(id} ein TarahumarerDen an? 
t>ern / aud; in grobflen ©c^onDtbaten loerrat^en 
ivtrD. ©eDad)te il)re gce!;l)eit belangenD lci||cn 
fie ibnen nid)t Daögeringlleb^nebmen/ mitbin n)e? 
bertjon Denen MiflionaTüs oDer3'#^rn/ nod) 
i[)Oni>enen ©fern/nocb üon tmien @paniern/nocb 
Dontbrtn eigenen SanD'^^ogtcn nicbtöbefeblen; 
gelkltfam fie eben Darum/ Dapib^en ctvoa^ gebo* 
ten mirD/ entmeDer fojcbeö unterlaJTen oDer Daö 
©egenfpiel tbun roerDen» ^ööbfi^ö bleiben bep 
ibnen alle l'a|]er unD Ubeltbaten ungejlra jft. 5öar* 
um mu^ aucb Derjenige/tvelcber üon Diefem ^o(cf 
ctmaö boben M\/ jte mit guten Slßorten Darju be? 
teDen unD ibnen ermeifen/ Da^ Die ibnen jugemu* 
tb^te @acb ebrbar/ nu^licb unD lujlig fe»)e/Dem* 
tiacb aber ibnen frep b^ t'^t^i'U'-'n/ ^b fte eö tbun oDer 
iinterlalTen tt>ölletu SJBeil nun Die neu^angeFom? 
nieiieMi(rionaTiifoId)e@runD;9vegulnicbtmi(]en/ 
mitbin erfahren nwjTen/ Dap Die Tarahumaren ibi-' 
tiennicbt allein nicbt folgen tvoüen/ fonDern in aU 
lenS)ingen/ fofie ibnen befeblen/ jurolDer banD* 
len/ f onnen fte ficb Darab ungemein be|]ür^en/ hi6 
t)a|? fte lernen/ ficb '" t)iefer 3nDianern S33abn unD 
2lrt ju fd)icfen : Da icb binSfÖ^n fi«5 9l*:«tb nacb 
meiner vlnFunfftbalDfenncngelernct unD öon il># 
ren aüeö/ waö icb nur »erlangte/ leid;tlicb erbal? 
ten bi'be; Datm fie b^benmiretn jcboneöunD 
lueitldufftigeö^au^^ gebaut / tt)ie aucb fo mol ju 
einem ^^3arten alö für Den ^elDbau im 2lnge|id)t 
teö ^Pfarr.'^ofcö ein grofleö (gtücf ^elDö ge* 
fcbencf t : jeljt bauen fle mit fonDerbarem Srnfl eine 
neue 5Circl)efamt allem/ maöjuDerjelbigen erfbr? 
Dert tvirD. Scb b^b fte Dergeflalt eingenommen; 
t)a§ fie nuntoonftcbfelbfl fommen unD fragen/ ob 
Jte mir in einem oDer OwanDern Dienen f onnen ? 



Dagilf Daö (Spricbnjort; «^in guteeWdttRn^ 
cm gutee (Drt* 

^e^ttjertvicbenen Renner f)at i\)V Die gottlicb« 
^orflcbtigfeit gefallen laifen einen Sr^?9\aubei: 
unD Üvebellen Diefer ©egenD/ nabmcnö Corofias 
t)on Dem ^epDentbum ju Dem tvabren ©lauben 
Durcb meine SSJenigFcif n?unDerbarlicb ju beFeb' 
ren ; melcber gleicbirie er aW ein unöergleicblicbec 
unD jlegreicber ^elD bei; Denen ©einigen ibm ein 
groffeö 2lnfeben unDDuibm ermorben hatte/ nun^ 
mebro nebjl feiner gefamten ^auöbaltung unD 
SreunDfcbafft üiel anDere tbeilö Durcb fein aufec;* 
baulicbe^ ^'eben/ tbeiljf Durcb fein nad)Drricflicbeö 
3ufpred)en/ ^u Dem SbriHentbum anlocf ct. de 
bat ml 93?ube unD eine langmütbige ©eDulf 
gefoflet/ebe icb Diefen grimmigen ?on)engejdbme( 
unD ju einem milDen ^amm gemad^t babc. (^Ott 
gäbe bieju t?lnla^/ alö fm Sinbang ibn gabling 
\)erla(Ten/ Da^^er auö Dem ndcbflgelegcnen tveit* 
Idufffigtii O^eburg/ n^o er t)orbin alleö unfl'cbei; 
macbte / Die glucbt in Die Sbene auf eineö meiner 
untergebenen J^ö^rffcrn p feinen greunDen hat 
nebmen muffen/ Docb tiiir/tpeil icb mit Denen 3e* 
fuitern/ fo in Dem (^ebi"jrg oDcr Guafapara mob* 
nen/ in enger Q}erf]dnDnu^ lebte/ ficb fo langnicb( 
loertrauen Dorffte/ bie icb in einem gemiffen gufall 
feine UnfcbulD üertbciDiget b^be ; alö nemlicb ein 
geiDilTerDvaub/ fo anDere öerubt batten/ ibm/Der 
Diefcijmal nicbt^ Dabei; b^ff« / unbilliger '^üfi 
tvarjugemeffentvorDen/Daf^ fo garauöDem®es-. 
bürg ein vf)aupf mann mitfunff^ig ^av.n inmel? 
ne löorffer gefommen / unD ibn mit getraffneter 
»5)anD aufgcfud;t bflt/ Dem id; aber einen fd;arffen 
"^eritei^ gegeben/ Da^ er fid) unterfienge nid;t 
allein einen Dermal unfcbulDigen 9^?ann ju »er;' 
leumDen / fonDern aucb tt^iDer 9{ed)t in fremDeö 
föebiet mit einer ^riegeö?3fiotte einjufallen/ n?o* 
mit er gan^ »erfcbmabet mit ^urcbtunD^ifterti 
abge,5ogen/ Corofias aber Durcb folcbeö mein 
greunDflucf »ollig gemonnen ju mir gefommen/ 
unD nacbDem er feinem (gfrajTenrüvaub t)or mit 
abgefagt/ öucb tvegen SbJ^if^licber ^ebr genugfa* 
men ^ericbt eingenommen battc/ enDlicb Durc^ 
t)aö ?lßafTer Der XöieDergeburt ein Sbrifi tvorDen 
tfl/Dcmicb t>m ^abmen Dionyfii, feiner ^b^^ 
grauen aber Eleonor«, unD feiner ^ocbter Mar- 
garitbae gegeben babe/ tvelcbeer fclbfi famf feinem 
Jüngern ^ruDer/ unD jroei? ouDern feinigen -tic^f 
terlein (Der einen ju 7. DeranDernjuf.Sabren) 
aucb Drei) anDern feiner ^lut^^SreunDen ju Dei: 
beiligen ^auffe bereDt unD gefübrt bat. ^ie/ 
manD f)at folcbe ^efebrung/ ji^rafftwelcber Dec 
reipigfle^lßolffju einem ei;ferigfien (gcbaaf^^ir^ 
ten rDorDeu ifl/ mebrerö erfreuet alf^ unfere Patres 
inDem@ebürg/ melcben erfamt ibren Q5olcfer* 
fcbafttcn "Cid ^abr groffe ^orcbf unD @cbaDen ju^ 
gefügt böKe. @ie bciben ibn ju ftcb eingelaDen/ 
unD/ Da er erfd;iene/ nicbt allein ebrlicb gafiirt/ 
fonDern aud; nacb ibi^ei-* Slrmutb reicblicb bin 
fcbencft. 

©leicbnjietcb a^erioon Der ^runcfenbeitDiefei; 
3nDianern oben eine9}?clDung gctbanbab; alfo 
tpill icb auci) erjeblen / tvie icb fte in einer unD Deu 

onDern 



Num. 3 2. An. 1 686. P. Neuman }U Sifokitfchik. 1 05 

mt)m najli'n ^y.ittm 1 fo \ii ^dmlicl; an^iifleücn c()e ju offenbai'civ tiöclcbe mein Jebcn öclfe ; banit 

pflcqcn; jcHlovet l)abe. meine S'nbiancr/ fo Sbvillen aU ^epDcn l)««crt 

juf 3eit meinet 5lbn5cfcnl)cit eine ^ufammcnfunttt 

©cnöorferjfen ^-a.o t>e^ i)ori,oen 3a^rö 1^8 f » gebalten iinD tJen ©cif)lu^0efnf?f/ nicbt ciUein t)en# 

(ilö micf) P. Francifciis Maria Piccoli ein (gicilia? jenigen (}tniuricbten / w>M)a mic bei'O ^acf;t^ 

ncr JU rtc5/ Dnmitirir Daö ge|l Dc(^ ^. Ha^ra^^ö @piel neulief; t)erraff)en \)i\iW fouDern aucf; m;c5 

1<CSll nuf £)en ^?euen 3abr^''<^a<J jufammen fdbj] ciuö t5em ^eecj ju raunieiv mann icf; \\)U 

fei;erefen / auf feine M iffion , fo eben Diefen goftli^ ndcbtliclje £u|]^9)?al)le/ Derev fie nbermal eine muc^ 

eben ^^?abmen fu(}it' ein.qefaöen/ meine ^^eingie? t)en aufteilen / ju floljren micf; fuvbin unterflebeti 

rige^nDianec aber fold;eö seitltcf) auf^gef unDfcl)a(f# folte. ©leichmie icl; Den £i|t ebne ^lugcn-t^lafcc 

tei batten/ l}aben fie ohne / \)q.% icb eö innen xowxf qlacl; üermercf f l)atte/ Daf; [te ncmlid; Ducci; t)iefe(! 

De/ \)oc meinet* Sibreife eine groffe 0}?engc 'iiBm 9^?uttei'lcin niicb fcbi'oif en ivolten ; alfo fleüete ic^ 

tintcc einanDci- gefammlet/ um fic^/ fo^balD tcf; mich an/ als? gicnge mit* folcl)e '^et)rol)ung nicf;f 

ttjücDe Den Ouicfen gefebvt b«ben/ nacl;tlicl)ei' ebne [^orcbtunD @üfge fcl}i' ju .^eitsen/ um 

5ö?eil in einem untüeitDeö.T>oi-ifö9elegen<n''^l)al/ bicDurcb ju erforften/ n.-»ic fieibr ^or^abett 

rcd)tfcl}a|fen lu)]ig ju macl;en / unD n?ie Die %m au0ful)fen murDen. ^:SalD bierauf befucl;te mic^ 



fIcnbinDci' t)oU ju faujfen. 

3d) ritte <[\\'^ Den 50. C^riflmonaf famtmet? 
m:\\ jungen fort / o\6 er aber/ Da \m er(] 2. 
(gtuuDen tveit waren / abgefltegen/ rennte fein 
^NferDt Da»on/ Dem id;biö in meine .'4)or|ffcl}afft 
unD ^73farrbofnacf;gefc^t/ aliein DafelbR meDer in 
meinem/ noc{;in einem anDern ^giauö feinen 9^en^ 
(eben angetroffen/ mitbin alleö leergefunDen/ auö 
folcber ^inoDc aber balD geurtbeilt liabe/ meiuß 
3nDianer muflen in il)rem @au^' unD @auff^ 
^b^l^erfanmiletfei^n/ unD einen @cf)mau§ b^l* 
ten: fe(^te micb alfo nebf] meinem 5Cnaben/ fo in? 
'Dcffcnaucb heimgeFommenmar/n.MeDer ju -]3fer&t/ 
»erfügte mich Dabin unD traffe ft« bepfammen an/ 
c\6 fie noc^ nicht trancfen/ fonDern tl)rem (150- 
brauil) na^cb fiel; mit fingen unD fpringen oDer ei- 
tlem i)or{du|figen ^anft edujligten / mcrab id; 
micbDermafTenentrüf]ete/Da^ icb (alömeld;enftc 
tjorbin in meinem .^intcrbalt nic^t üermercft l)at'' 



ein auDeret^ alteö ?ö5eib Dem ©cbein nac^ gan|. 
f rancf/ unD wrlmigtc Dernwegen ju beichten/ wel« 
c^e nncb üollenDeter ^lr:i<\)t unD 2lnDad;t mir au^ 
angenuifuem {(\\\^)in ^^^ittlciDenoffenbarete/mei« 
ne TarAhuniarn merDcu uiid; Unfehlbar toDtfc!;la* 
gen/ mann ich ibt'e üorjlebeuDc najTe ?Oiettcn üer# 
hinDern mürDc. @ie mare ungcfebr hinter Die* 
fe @acbc Fnmmen/ unD l)dtte alö eine treue (tbi^i* 
Öin mir folcbeö binterbringenmollen/Doc^ mit 
'^iiU I ich mogte fie nicbt verratben; inmaiTeii 
Pafer Joanoes Ratkiy fclig um ebeu^Dicfer llrfacl) 
millen 'ocn il)nen mit (^ilft mdre getoDtet morDen* 
S)iefer alten ^Jaul/^rummel üerfe^ie icl) juu 
$lntmort / ic^ f^rcbte Dergleicben^^eDrobungen 
nicht/ alömelchenicbtöanDerö mdren / Dannci« 
jufnnmen gcfpunnenetj eitleö ©efc^mdf? Dertt 
<3auif'@urgeln ; Deö gottfcligen Patiis Ratkay 
'>^oDt'aberfcbrocfe mich |o menig/ Daji' ii\) nacl) 
Dellen l6blicl}en ^ei;fpiel Die jur guüerep öer« 
^ , . . ^ fammlete Sufammcnfunfftcn au^ allen meimit 

ten) nut Dem ^]3ferDt unter fte hinein gefprcngt f^^^ff^^^ jertireuen unD wrljinDern moüte, 

«uDibre XMerjcl^en groffe jlLn'in?''topffe/ Die nod; 

^an^ t)oll martti/ unD imx) hunDer t ^^afi' f)ielten/ 3njmifcl)en bracl) Die ^Xai\)i ein ; Da mir mein 

JU fauiinD trutnmern jerfcbmettert l)abe/ Da^ Der ^nabe bei; Dem ?5^acl)f.'€iTen crjel}let/ Da§ nocl> 



<ju^geronnene ^ein in eine jimtic^c ?acf cn jufam 
tuen gcflüijen ift. €in fo unt)ermutl)eter @treic5 
kTfcl)ri3cfte fte Dergefialt/ Daf} Di^ meifien iwc^ 
^^a\\^ Da\)on geloffen/ unD nur etliche Dern 2le<tc^ 



Denfelben ?ibenD gan^fpateine vbflujferej; merDe 
gehalten merDen, Obfc^on icl) crfi Diefen '^a.$ 
tjon Patre Piccoii Qax\ii müDe unD matt mar jurucE 
gefommen/ Fontcic^ Dannocl) micl)mcl)t entl^aU 



licn an Dem Ort m Dem ^ein/^umpff t)or (2r* ten folcl)en 93^itl)miUen abjujlraffen / nähme mic 
^iaunung fl^en geblieben feivnD/ melc^ i<i) ebenfat^ aifo üelliglici) vor aucl) mit eigener (Sefal}r mic& 



Ijeimgemiefcn jjabe» 

^dc^flfolgenDen ^ag alö Den 5i»Decembris 
«eifctc icl; Dannoc^ ju Dem Pater Piccoli fort/ bei) 
tvcld;em ich Drei) '^dge »erbarret bin. %6 ic^ 
l>ierndcl))]iineDer bei; meinen faubern Tarahumarn 
angelangt mare/fanDc ich fie ju meiner QSermun* 
Derungfchr boiltcl) unD gegen mir ebrerbietig: 
meJcbeöibnen abernid;töon4oeri|engienge/ foii;? 
Dern Dabin angcfel)en mare/ Damit fie «U£J mir er? 
forfd)eten/nMeid) i\)U ndd)tlicbc @aujf^^:DMten 
auöDeutenmürDe/ meil fie entfcblolfen maren noc^ 
felben 2lbenD micDer eine anDereDergleicl;en/ allein 
mit bebutfamcrer ^^orficbtigfeit / anjufieöcn. 



auf il)ren ©ammeiplafs ju imfugen/ aber t)er# 
fleiDet/ Damit ich v^on ihnen \)or Der ,3«t m\)t er* 
fannt mürDe. 223icfelte nu'cl) alfo in einen gc? 
jireifften \tepptcl) ein/ ummunDe meinen ivopff 
mit einer Ö5inDen/ unD jogc biemit auf/ mie eitt 
anDerer Tarahumarer. 3^i folcber ^^racl)t bcga* 
be ich famt meinem 5lnaben mich auf Den beflim* 
ten ^la^; unter ^ecgeö trajf icl) meine ^]3farr5s 
Jl^inDeraiv (melcl)e »^auftenmeife Da^in erlete« 
jung unD alt/ 9^ann unD '^eib) obne Dannoc(> 
ijon jcmanD erf annt ju mcrDen. S>ie Slöeibec 
trugen grojfe ^ruge UlJein auf ibren itopffen; 
alle ^njivilten murDen emfig üorgefeI)rt; alle^ 
mar muthig unD munterv ^^acbDemich an Dem 



ft ^f"l %f\ ^^"^ ^" ^'^^ ibncn moHabgericbte. />i,j angetanget/ fe^te icl) micl) mitten unter ihnen 
teöalte^SU3eib^umtrmitDetn<^ormanD/fiefan? „leocc (niemanD mu)le/ Datiicl)ö fei;e) martcte 
^efKi}'inthrem(^emifren\)erbunDenmirein«6a* .. - > .^^ / < / 



^fofe^h. Smklein I, ^l 



atjev fo lang/ biö jt« qüe bei)fammen rnaven/ ihre 



io6 Num.32. An. 1686. P.Neuman juSifokitfchik. 

J'ufl^S^ucc önjünöctcn unD if)U ©c^trelgcrep bcn/nunmef)roobecnQc5i()recoI(cn©cn)0bn^eit 

»oltcn anfangen : Da warff ccf) &en ''^cppicb üom flcb auf Den @fra(ren.'3voiibiocc(e.geti/ ein uberoutf 

ieib unD Die ^inDen üom ^aupt ; gab mici) ju ijoffartiöeö Q3o(cf/tt)elcl)c^ lieber Die ©panier t^D.» 

erFennen ; »ertricfe iljnen mit einer jmar furzen/ (en unD plunDern/ q(ö mit ibnen in offenem S«lö 

aber feijr fcf)avffen D\cDe i[)r i)ief)ifcl)eö ^^ecjinnen ; in eine @cl;(ac^t/ fo eö auf alle ^dfi üermeiDet/ 

(lur^f e il)re ©efcbiri'e um / unD floffc Den sajein fid) einlajfen n?iU : fonDern in ^Sergen imD 2B4l^ 

mit folc^er Unflefiiimme auö/ Da^ alle biöauf Die Dern bcrum flreifft/ mit tDcIcf)en felbeö ^anD auf 

»ier Q}orneI)mflc eilenDö Dapon öelojfen fepnD/ jn)ep bunDert @tunD mit umjcfunet i% 9}?an 

Diefe Pier aber/ fo fern mi6) md)t um Daö Jeben bat ojfterö/ aber allejeit umfon)]/ ö^trac^tet/ pe 

gebracht/ Da^ fte tielme^r folc};cn crnflbafften n?ieDer in (5)üte ju geminnen. iöa^ ?0?aufen i(t 

@cl)imp|falö einen ^limpjf auögcDeutet/ mic^ ibnen lieber, ^öernmegen baben 3bi^ö (gpani? 

cbrentbictig nacb <^w^ begleitet/ il^re ^^Sermcjfen? fcbe 9:)tajej]dt/ um Die (gtraifen ju fcbirmen / jwi* 

beit abgebeten/ Q}erbeflerung üerfprocben/ in jcbenxMexico unD Pcrraljwo neue ©cban^enlafi* 

t)em ^eimgeben aber micb gelobet/ (leb bingegen fen aufricbtcn ; Diefer leitete Ort ij^ Deö ©ewerbö 

unter einanDer fcber^tveife ücjriert baben/ Da^ f et* bölben febc berubmt« 
ner auö ibnen micb/ n^eil id; Die Oacb fo f iinl^licb 

öngeOeüt bdtte/ (Da icb unter ibnen gienge unt) ©eDacbter ^rief Patris Chini melDet ferner/ 

falfe) n)abrgenommen"böbe. txi^ funff cntweDer^ gran^oflfcbe oDer (Snglifcbe 

Dvaub*(Scbi|fe auf Dem ©uD^^^^^eer b^i^um ge^ 

2l(ö icb Diefen ^Stiefroiü jumacben/ empfange crcu^t baben / Dern im\) pon Denen ^Spaniern 

icb ein tveitlmiffigeö ©cbreibcnpon Dem <Sbr* fei;n verbrannt ttJorDen/ Die übrige Drcp aber ficb 

tuurDigen Patre Eufebio Chini unferer Socictdt in ^eu*®panien in Die ©egenO Colyman jurucf 

M iffionarii unD Dermalen Obern Dern M iffionen gejogcn batten. Stiicbe auö ibnen/fo frifcbenJlGafi« 

in Caliphornia , ttjelcber megcn feiner Mathemati- ferö wegen au^gefliegen roaren/ fepnD Pon Denen 

[eben iöilfenfcböfft unD 5lpo|lolifcben sj}?öbett)al;: (gpanifcben ©olDaten aufgehoben unD ju Mexi- 

tungen / ibm ein folcbe^ SInfeben ermorben bot/ co gefdnglicb eingebracbt/oiemit aber Die (See Pon 

t)a§ Der Vice -^onig ju Mexico auf feine *3}orfiel# Caliphornia in belfere (gid^erbeit gefegt njorDen, 

lunovoiDer alle üon einigen entgegen gefegte *^or* guer (Sbi^tvürDen perjeiben Den^ungeflalteten 

jtdnDe t)ejliglicb befcbloilen bat/ in geDacbtem Ca- «öucbpaben unD fcf)lecbtcr Latioitot ; gejlaltfam 

liphoraia eine Q5e|lung/ für welcbe er Die Unf oflen icb in funff 3abren faum funff ?lßorte Latein ge? 

bereite angefcbafft bat/ anjulegen/ unD für unjcre reDt babe ; weil mir 3efuiter \)kt ju ^anD untec 

Societdt einige Miffiones im 9^abmen ^hvo ^af einanDer un^ Der (gpanifcben ©pracb beDienen, 

tbolifcben ?0?aiefldt ju flifften. ?333ie »iel M iiTio. ^cb befeble micb l<^^tlicb in Suer (SbJ^tvurDen unö 

narii aber Dafelbj^ ttjerDen beflellt n?erDen/ ifl mir aller iibrigen felbigcr ^>roüin^ ^rieflcrn ^, «ÜJe^* 

tiocb unbenjujl. Stßobcp Diefeö ju bemunDern/ Dpffer Deflo infidnDiger/ je meb^ic^ fremDet 

ta^ nadb gefaxtem jbkbem (Scblu§ in Dem ^anD ^orbitte bep ^Ott m\)iQ babe, 
Cinaloa,jb gegen aliphornia binubcr liegt/ reicbe 

©ilber.'^rgTOercf fepnD entDecftroorDen/melcbe /Cy^j. Crftrtwiirb^lt 

ter ^oniglicbenQ^ammer unenDlicb mebr eintra* wwvi- v^viivu^v^i» 

gen/ alöfolcbeQ3e|lunöfamt Denen M iffionen fo^ 
fen werDen. 5)iefeö böben aucb Die ©panifcbe » 

Jr,im eameralijlen por Drep ^abren aübler in <5,.,c,m ra sifo- 

Tarahumarien erfabrcu/ Da fii faum Die gcib' ^^^n kiSchik w x>m 

M ifTionarien nup mit Drep ^rieOern unferer &if a^x) Taiahu- 

fellfcbafftpermebrtbatten/ alögleicb Darauf b«C' "^^""^ ^"» *'• 

felbjt fcbr ergeblicbe@ilber*2lDern in Dem (öebörg 1"^" »'**• 
fepnD erfunDen worDen/ welcbe Dergleicben 5luö* 

gaben/ fo man auf Die geifllicbe (geelforger per* «nwiScbisep 35ienet 

ipenDet/ taufenDfadb bejabicn merDen/obf($on Die* in €ön(lo 

felbe nicbt PonDem Ä6nigfelb|]/ fonDern nur Pon 
ijbfonDerlicben C^jemercfen oDer ^erg?Q5urgern/ 
Die Sbrö ^ajef^dt Den funjften '<^beil ibreö @e# 
genö ablegen/ gepflogen unD aui^gebauet tüerDen. 

womit Der gutigjte &Ott j]e uberweifet/ t>a^ ec • ^ . xt s 

ficb/ t)ic grepgebigfeitbelangenö/ »onunö s»len# J°'!£*'?Lv*S?'Jl.^^$? 

fcbennicbtuberwinDenlajfe» ©efeüfcbaffi 3(£©U 

Pater Chini fugt binju/ t)a§ t>(ePorb»n ^ii'^f' 
jpenflige/ nacbmal fur^ Por Dem Si^ieDen Por z» 
labten jum ©eborfam jurucf gebracbte 3' w^^* 
ner Der SanDfcbafft Toboffa inDejfen ibre Üöorjf«» 

fcbafften/ famt unfern jmep Miffionarüs in einec l^um 

5j?flcbtfl«ö ^erpdnOnwp suflleic^ perl#n |^a» aiuui. 



f 



Num. 33. An. 1687. P. Gilgju Mexico. 
Numerus 33. 



107 



Söcief 



Patris Adami Gilg, Ut ©C* 

f^ap 3^@U MiiTionarii §8o^mi^ 

sin 

fa^tcr Sociecdt unt> $ro^>tn§ 

©amt einem 

einverleibten 58nef 

Patris Eufebii Chini, au^ tcr 
^Dberteutfc^en 5^rot)in^ Miflionarü in 

Caliphornia mt> Sonorä^ 
ißijil^hin ^in 13. Maji 1^37. 

3nnt)alt; 

Sc# crjfcrn Steift eon Cadixbiö Mexico, t>«cfc^ic» 
fccnet Miflionarioiura 3ia^mcn unb Slu^t^eiUing in tin» 
tei:f(*ieblicfje Sdnbcr unb 3?cftben|cn/ n)ie nid)t tvcni« 

Ser bic Sefdjaffcn^cit bcrn Miffioncnin Sonorä ©b« 
?0fbtvc|llic^€a America betwffenb. 

gfjrtvwrMfler Pater in ff f;ri(Ic J 
p. c. 

I^^bdc^ feijnt) wie in Dec ^öupf*(gfcit)t Me- i>fll;«i^ f«5ct» 

iuCadixauööem.öaöfcnJn Daö «OJecr acfabcen ^'^'''.'' "^'^ ^«ölic^ei: ']}>u^ig imö (y^c^cl^ec 
fec öem 5öiamant unö önDcm »pcn une b * ^W^^ <^^^/ fo l«c|) auf unferm ecf)tff bcfan* 



ftc^ t)en ()oc^f]en ^negö^Obripen/ öelTen Q5efcl>l 
alltö untergeben i|i/ jeDer^eit mit jruo @cl;«lup^ 
pen ot)er jmei; f leinen 9\enn?@ef;<jtcn»er|ef)en/öa* 
mit^Die beboricje ^unDfcf^fliTten iint) ^^cfel)l mo? 
gen au^()ctf)ei(f unD einsel)o^lel n^ecDen. ^ifl 
nun ewehnteö ^aupt> @cl)iff «nbern @c^iffeti 
efn?oö beDeuten/ |b |1ecft DojTelbigeiiuf öcm ^fd^ 
^aupt (Döö ill auf Dec @pi^ Deö l)tnter|]eti 
@c[)iff ? C4?e|leüö) ob t)em ^acfbrett JXe ^anD* 
giagijen ßuö/ nac^ n?e!c^ei' Scblicf ung Die eine 
©c()aluppe bec^u eilet um Den ^efe^i ju öemel)* 
men unD ju erfüllen, aijann ^IbenDe/ Da mcirt 
nic^t mit öom JanD entfernet l|]/ Die Capitana fic^ 
umnjenDet/ Daö ij]/ Den @el;nabel jtt»ör gegen 
Dem ?anD/ D<Jö (Sfelö.-^^aupt <iber gegen Dem ^o? 
I)en 93^cr !el)rt/ unDannebfiein<Stucf lo^bren«; 
netz fo tt)erDen gefamte übrige (^c^iffe i>ieDijrc^ 
fceorDert/ Dicfelbige^gc^tDorDem^ncfer^u lie» 
gen/ Damit fte nicbt üon Dem a^ii?D oDer ?)}?eer# 
fc^ttüflU ön Daö ?anD getrieben noerDen/ mithin an 
&er ^üjlen fc^eittern» 

€in jeDweDcrö @($iff/ fo jum erpen t)e|^e^ ^anD 
«rblicft/ i|]fd;ulDig/ folcheöDerglottmitDiefem 
^etcben anjufünDen/ Dap eö nemlicf; neb|] einem 
(gtucffc^u§aufDem (^ipffel Deö ^aupt^9}?a|]t5 
Die Admiral giagge ausOecft. ©cljie^t hingegen 
ein@c|)iffein@tucf lo^ ol)ne Die glaggcn aufiii? 
pflanzen/ fo marnet eö Die Capitana fymit/ Da§ 
ibm entmeDerö ein fremDe^ @c^i|f ju Q)ifk\)t 
f omme oDer ein Unglücf begegne» ^o^ ndcf)|ie 
unD gri3)ie nacl) Der Capitana ifi Dqö Admiral- 
©c^ilf/ njelc^e^inögemein unter Denen fc^n)dc^e* 
ren unD langfamern @c|)ijfen ju ijjrem ®cl;u| 




gelnunDgefamter ^lott/ foauö 23. ©c^ijfen be# 
(lunDe/ im ^al)men Deö 2JUer^oc^|len fort unter 
5infu()rung Deö @panifcl)en Obri|]<»Generalö 

,^Crrn Don Ferdinande de Santilian eineö Der^ 

ntaflTen gottöforc^tigen uii erfal)rnenOberl)auptö/ 
ta9 Deffen '^ugenD allein unö fic^er an Ort unD 
^nDe |?dtfe lieffern foUen. !^aö @c^itf/ auf Dem 

ic^ gereifet/ ^ieffe Campctfchan de San-Roman, 
helfen Capitaine aber Don Pedro Igoatio Zoruäa 
<in ßifsayec, 

S^en I o. j ulü er reichten wir Die erfle Canarifc^c 



cfcn/ ^luöflecfung Dem glaggen unb einem 
©c^aufpicl/ fo Die ^oot^.'^eute 2lbenDf^ l^ielten; 
{)0([}tei;erlic^ begangen baben. ^kfa^ bejiunDe 
in einem Sret)el*®eric^t/ Da fie auf wnterfcf>teDIi* 
cr;e51rt üerf (eiDet/ DtcOflicier/^auffeufe unD alle 
anDere gcebrte ^])erfonen/ fo |ic^ auf Dem ®ci>i| 
befanDeiveinen nac^Dcm anDernüoril)r ©aucfel^» 
fKecbt gcforDert/ i^re ?*}2ange( beurtl)ei(f/ einige 
in Dem Beutel gejlrafft/ ton anDern aber/ Denen 
jte auö (Sbf ^Sorc^t »erfc^onet/ ein '^rincf^c^elö 
geforDcrf/ auc^ niemanD/ OI0 unö ©eiftittften/ 
Derfc^ont böben. (2ö fommt fajl J)erauö/ mi« 



nful. .^ie OrDnung unD Sucht / fo bep einer i>eP t)enen ^<lrommelfc^;lagern in '-^eutfc(?lanD/ Dec 
lott beobacI}tct n)irD/ beliebet baiiptfqcljlicl; m oljo genannte »i;^omg. 52lnD^^^ 



folgenDen ® tucf en. Unter allen iji eineö Daö 
^aupt*@(biif/ fo oö?n anDern gebietet/ unD 
na* njelc^em fic^ Die übrigen rid)ten muffen; 
(blcpeö wirD Die Capitana genannt/ unD fül;rt auf 

foßph. Stackiein I, '^l^eiU, 



ben auf eben Diefe SS^ü^<i ik)U abfonDerlicjje gejli 
an ibren gewiiJen '^4gen gefcpret» 

@egen(gnD Deö ^eu^^JonattJ rra jfen wir fc^on 

^iif^%(H$ unO blflue 5Ü?eer^J^^ugeln an/ tvelc^c 

"0 * wn 



io8 Num. 33. An. 1687. P. Gilg jw Mexico. 

»cn t)cm (jefnf^cnen 5DölTa' jufammcn ßcftimw nid)t $u ^anben Pommen/ fonfi wjjc^e <d^ 

ober fcbc flifftici fei;ni)/ Da^ fle alieö dfjen unD üav fie Oem Ä.efet mitget^eilt fertbenO 
jel)i:cn/ ivciö fic berühren. ®o mei'cffentrirauc[) 

on Dem nncl)tlic[)cn ^:^(t(^en itnD Denen matt enQjo* 2ll(5iec tuiü id) einicje (geirfömFeiten/ fo unö auf 

gcin/ fo ftd} auf Die (gegcl'@tan()en nieDci'Iielfen/ t)er Ovclfe bcgegncf/ rur^dcl} bcrubten. ^.Ricmalö 

Dill? tiMrnunmcI)ri[>on Dem üejkn £anDnicJ)tn)elf l)abid) me5i:^li^unD^cttei'4'icbt(iefel)en/ a(^ 

mebr entfernet fct;n niujlen/ reelcbci^ njir Den 4, in?ifcf;en bei>Den ^lufuln jamaicaunD Cuba. ^(u 

Augulli jumer|lcnmö(erb(tcfet/ju.9(eid) abernocf) fcbieDenc @c[;iffe/ fo mr\)on tveitem n)al)rnal)=» 

felbtflen^lbenD in Dem föeflirn Deö 5£ßa)TermanntJ m«"/ Reiben unö öejmungen öuf unferer ^uf ju 

einen ^rrftern gefeljen baben. .'^ie^^flcbf auf iic\){wa\\e(Botg/ Dicfeibioe m6cf)tcn @ee^Ovdu^ 

Den fecbllen befat^tcn 9}?on(itö lagen alle @cf)iffe ber fepn. Unferm @c[)iff fcl^mummen Dibaro- 

tve.qen na()em ^vDreid) üor 5incfer. ^m -j, ^lu# oes, eine ?lrt febr grolfcr 9}Jeei-'5ifc^en/ nad)/ öon 

0uj]monatliefrennnrDie()ef«l?did;e3nful Angilla anDernf leinen Sifd)en@d;aarrDeiöum9ebenAveU 

bepfeitö unD Da n)iL' ücrmepneten Den fcIßcnDen c()^ @d)u^eö l^alben i\(iö Ju folc^em ?0^eer*)H3un* 

^a.(] in Den ^aafen Der 3nful Perto Ricco cinju* ^ec gefellen / Damit ftc üon Denen 3\oub#3i)cl;»!« 

lauffen/ langten mir Durd; einen glucflid^en gel;? ^^^Y '^^^\^M^Q^^ merDen / n?eld)en ju entmcid^en 

icr bep eben Diefer 3nful h^\ a gvada an/ allivo mir 1^^ i" ^cö Ölbarons @c^üppen bet; Dero '21nndl)e< 

«u^.oelliegen/ frifcl)e(^ Raffer unDanDere^cben^? "^^^Q fic^ tserfiecfen/ folcljeö ':^ort()cilö beDieneti 

93Jitt(l/abfonDerlid)aber@au?'gleifd)flufgenüm* 0^ 0<^^) ''ncf) gegen Den Dibaron fclbjl/ mann ec 

tuen l>aben/meld;eöalll}ierfeI)rmol)lfeilunD leicht/ ^»i^ junger feinen D\ad;en gegen fle eröffnet; 



i 




e 



$ 



unD ^imoni) nebfl Dielen anDernmoIgefc^macfen nicl)t einbolen fönten/ obfd)on Die ^anD-'^affel/ 

iinD lieblid)?rie4>enDen / aber in Europa unbef an* B^^eiffel^^ol^ne Durd) einen ^i\)[w Diefclbe jimlic^ 

ten ^xm\)im unD 55dumen macj)fen allDa t)on ficl^ n^^l?« WU ?Iöir ftiifffen bei) Denen -^orgebür* 

f;lb)]cn in Denen ^dlDern, 5)ie 2fnful I}at i^ren fl^n Sand-Antonü nfi Demnacl) iandV-Joaonis yor* 

eigenen ^ifcl)Ojf famt 2. Sloflern/ Dern eineö De* l>ei;/ biö mir enDlid; auf einen grünen/ mitl)in \i\)t 

iien ^JJreDigern/ Da^ anDere Denen 9J?inDcrn ^ru* ^icjfen unD gifc|)rcicf)en @unD eingetroffen / mo 

Dern ^ufK'bet. 5Dic Snmoljner fei;nD tl^eil^ meiffer ""^ eine O^Ieerjlille Ijemmete / Dap mir fec^ö ^ag« 

ft)Cil^ fd)mori^er ^eibeö^^garb/reDen Durc^gel)enDö «lit einem fur(^meiligen gifdjfang jugebracl)t l)a* 

^panifcl)/ tragen ÄleiDeriDonSeinmanD'/effenge* ben. SlufDie SBtnDloje 9vu!)e folgctc ublic^ec 

nieiniglicp fein ^:öroDt/ fonDern gemiffe auö S^ur- niaffen ein entfe^lid;e^ llngemifter / Da Daö '^Jtiit 

\m gebact'ene Ä üd;lein. S>ocl) l;aben fle einen begunne glcid; einem fleDenDen ^Baffer auj^jumal* 

Überfluß »on beflcn ^mc\)Ux\i ^unern unD Ien/DieaufgetriebeneS»ßcllenfclb|]abermieangc* 

^c^meinen^gieifc^. '^m l)eif]en Commerz JunDete gacfeln geuer fpcpeten. 5lßorauff ein 

flletcibn)iemiranDem^agDef5^, Laurentiffelbf] i'i>" fd;marl^en ^olcfen / ^(il^/ .Bonner/ 

erfabren baben/ regnet eö alle ?:age/ momit Dann ©furmminDen t)ermifd;teö Ungemitter entflan* 

Die fonfl unertrdglid;e ^i^c gemaltig cibgeFuj?^ ^en/ meld;e0 Die glotte jerflreuet/ unD etlid;e 

let mirD. ©c^iffe Derma|]cn gedng|]iget/ Daf? fle einen ^l)eil 

Deö l'aflö/ abfonDcrlicb ^^iiappier^^ fallen/ aucf) 

5(n biefem Ort beurlaubten |ic[) üon un^ ^mei) Slöein* unD Oel^SdjTer inö 9}?eer gemorffen l)a<t 

unferer 3veife^® efdl^rtcn unD^?itpric|]er (^w^ wm ben/ Die Capitana felbf] öer (of)re Die über?@tange 

ferer ©efcUfcbafft/ nemlid; Pater Johann Baptift il)re6^^aupr^9Jlaf]ö. (go(d)er@turml)atnid^( 

Haiier, quö Der Oef]erreid;ifcl)en unD P. Frantz meniger (n\^ a(i)i '^^age angehalten unDmanc^ert 

Davi au^ Der Catalonifd^eni^roüin^/ meld;e mit gelehrt mitjitferenDer(^)otteöforcl)t beten, "^eri* 

Dem neuen ^ifd;off oon Cuba auf feine ndc[)f}ge.' fd^ieDene 3^ r^Seuer liejTen ftc^ awf Dem ©c^iff 

legcne 3nful fortgereifet unD loiellcicbt v)on if)m unD eine<^ jmar auf Der @pi^ Deö ^??afl*^au# 

tiacl) Florida mocbteu abgefanDt merDen um Da* lueö feben, 
felbft il)rem 2ipo|lolat abzumartern 

S^en I f. Septembris langten mir JU' Vera- 

S)en 13. Augufii brachen mir \)on Agvada auf Cruz an/ Da eben Dasjenige unglücflic^e @d;iff/ 

iinD fuhren Idngf] Der itificn Der .^aupt^^inful meld[}eö üor 9. ^^'^i^en mit unfern Patribus ju 

Hirpanioia üorbet). S)en if, alö an 9??aria% Cadix auf Den niamaDtgefto(Tenl)atte/ ebenfalls 

4:)immelfal)rt legte P. Petrus Wantame ein ^ie* in Diefem vf)afcn aufgefahren unD bereite SÖ3aj]rer 

DcrldnDerüon Gent feine^fe»;erlid}e^H'ofepion mit gefcOopfff b^it/ JeDocl)/ alö anDere @d)iffe ge» 

4.©elubDen abinDte^jdnDeun)"erö Superioris P. fcbminDju ^lülffe geloffen unD Den Saflübernom« 

Wilheimö/ mcld;er iu jblcbem Q:nDe Daö 2lmt Der mcn/ micDer in Die ^6l)e geflicgen unD ol)ne mei# 

^. '^Hk^ m Der @d}#(iapelle gelefen bat. Ubri* tern @cbaDen Daioon gef ommen ifl, ilaum bat 

genö merDcn C'uer (^i)vmürDen auö bepgefd^lolfe* unfer ^cbiff 2lncf er gcmorffen/alö ein ^■?ad;en im 

rerSanD^'^affel/ jb icb lelbji verfertiget; fo mobl O^abmen Deö (gbwurDigen Patris Re^orisuntf 

unfern ^2ßeeg alö 5lnldnDungen/ nacb belieben abgebolet unD an Dai> ^anD gefübret bat. Ob* 

f onneii nac^feben (Oiefe Z.m^*iü^CKtin i[l mw fc()on t$ auf Der ©ee /eDer^eit jimlid; viel ju leiDen 

• ö'^bt/ 



Num. 33. An. 1687. P. Gilg jtt Mexico. 



ßcbtge 2kh unö ©orgc unfera* Obern alle 
S)can.()fakn erleichtert unt) fot)jcl mogllc^/ cjlleö 
iüt> in greuDe »erdnöert ^('f. 2(n niemanD an? 
£>ecn f)OD id) mlc5 mebrcrö erbaut/ ci(ö an Denen 
^nuffeuten/ Da Icl) offtcref jii mir felbji fpracl; : 
©i^e^/ wie ^iifk XV<i\tf ÄinOet um eines 
jerganglicbcn/ mithin fct>lectoten (Gewinns 
i»egen/ weDer (Bfefö^t nod^ tni5|)efeltgeeit 
itnfe^en ? unö Du (olteß um Dit/ unO fo toie* 
len ^eyöen Oie ewtjie (Slöcf leligCeic ju er^ 
»•erben/Dieb betf^leicfoeh lajjen ^Ättrtntom^ 
Wien / t>en öet (Slaub »erficbert/ 0«^ allee/ 
»Ä0 wirktet leiöen/ wie nictstö ift in 25e<! 
tiÄcfotunf^Oei; CÖnfftigcn ^ettUcbCeit / (ein 
un9 foU «ffentxtrn'erOen ? 

3n Dem Colleglo ju Vera- Cruz, oDDa ftJiC ölle 
Jiebe unD »5)opicf)feit genoffen/ f)ielten tt>ir un$ 
vi<l)i iihQtt/ ai6 Dret; '^ac)e auf/ nacf; n?elcbcr 
SÖerfiup n?ir unfere 9\ei}e anl^er nacf) Mexico fort* 
gefegt ^aben/unD in Dem Collegio aüDa/njicaud^ 
»orl)in unter ^eege inDemöon ^ng(l\htt oDer 
Pueblajum bellen fcpnD empfangen njorDen. ä^er 
ßl)rn)urDige Pater Provincial felbfi marunö jtvo 
©tunDen üor Mexico entgegen gefafjren / aüroo 
it un(J ein guteö ^ittagmaljl gegeben/ unD auf 
Drei? ^alef(Jen biÖinDie ^^SorfraDtgelicffcrtbat. 
S)afelbf}jn)angemanunöin prd4)tige ©utfc{;en/ 
(0 Die ^panifif e vperrn unö entgegen gefcbtcft/ ju 
«berfleigen / in ml(i)m iDir aud; prdd^tigcr/ a\$ 
tvir »erlangten/ eingebogen fepnD* 

^aum hattm tvir üon einer fo langmicrigen 
fKeife unö in ettvaö erl)0(et/ Da unö eine 2ü\} atit 
fame ju tviJTcn/ n>o ein /egficber t)on une \)iw^ 
I)6re? (golc[)eö marD balD geoffenbaret; icb für 
m^einen ?:l)eil erl)ielte ^efel)l micf; al6 ^imts'^föe/ 
I)ül|fen ju Dem Patri Eufebio Cbfno au^ Der Ober* 
teutjc^en ^)3roi[>in^ ju üerfugen/ ivelcf;er Der erjle 
ill/Der inCaiiphorniä Da^ Süangelium Dencn^^ep^ 
Den gepreDiget unD Durc^ eigenen ^Jlugenfcbein er* 
fahren l)at/ Da|? Diefe ^anDfcbajft eine 3nfu(/ foU 
öenDö mittelö einer fel)r fcf;malen 9^?eer<Snge/ Die 
man in einem ^agc übccfdl)rt/ t)on ^orD*Ame- 
ricäoDcrücn Dem ^anDpricf; Sonora, fo ii)r gegen 
Oii oDer Slufgang liegt/ gdn^hcf; abgefonDert 
fepe. SlBeil aber Die ^errn ©panier ftcf; gei-oei* 
Qert/i^m Dafelbftju feinem UnterI}altDaö gering? 
j]e iu reichen/ befanDeer fiel) geni)tf)iget/ befagteö 
SilanD roiDer feinen Tillen ju üerlajfen/ unD ficj) 
an Denen ^'eer^itüflen gegen über in Dem (gebiet 
Sonora nieDerjuIaffen/ üon njannen er/ fo offt ejJ 
not!)ig/in Caliphomiam, De(]en er er|]er2lpß|lel i\V 
hinüber fe^en/unD feine aUDort neu?ge|]i|fretc(5:i)ri# 
|"lenl)eit befuc()en f an. €r l)at ^n^ar Dern ^Matt 
beitern jn)ep^begel)rt/ foll aber frob fepn/ Da(? man 
jf?m einen (d^t juf ommen/ geflaltfam Die Ameri- 
canifcfje ^epDen aller Orten fiel) ju Dem SI)riOli* 
c^en ©lauben bequemen/ Da§ unfere Miffionarü 
fi(p JU ein^el oDer paar.-meife in unterfcl;ieDlic{;e 
i'dnDer au^tl)eilen müilen ,• inma|fen er icibft eben 
m geDöc|}ter ^anDf(t)aft"t Sooora neue ^^olda wu 



109 

Decft/ unD ju Dererfelben ^efe^cungDie Slnfialt 
0emacl;tl>at. 

^'mmt nun (Juer ^^rivfirDcn ^CBunDer/ wn^ 
eö mit ern)ef)nter Miflßon in Dem Sonorifcf)en fuc 
eine ^en^anDnu^ Ijabe? itanic^/ mil icf)felbtl 
nicl;t allDa gemefen bin/ folcI;e gragenic^t ficbe*^ 
cer beantn?orten / aM/ roann ict) Deö geDacl>teti 
Patris Eufebii Chini. einen Den 13. Maji Diefetf 
lauffenDen i^87.3'a()r^»on Dannennac^ Europa 
gefd;icftcn':örief alibier einrucfe/ welcher I)aup& 
fdd;licf) alfo lautet. 

?ö3ir fepnD (fcf;reibt er) üon Cucurpe , mU 
c^ee Die (c^te Miffion in Dem ^orD^säJeOlicben 
^i)eil Der ÜanDfd;atft Sonorae ifu Den 13. Martii 
1687. ju einem neuen ^ct;Dnifd?en <;Öolci*leiii 
gelanget/ ^T^abmene tnatia<öieben Bcfenteti» 
Qen/ fonfi Tiehinnas He ßamufchil. Unfer mareff 

Drei) ^efuiter/ nenilicb K. P. Emmanuel Gonfa- 
Icz öle Vifitator, P. Jüfepbus de Aquilas Mififi-« 
onariu< ÜOn bcfngtem Cucurpe unD icf) ; Der Pater 
Vifitaf or tau(|te nocb Denfelbigen >^ag offentlid; ei« 
nen )]erbenDen ^ei;Den/ n?elcl;er/ Da ergleicbfam 
Dern übrigen Oud)ter n?ar/ Die beilige 'kaufte in* 
lldnDIgf] bcgebrt b^tte/ unD nacb tveniö ^agen 
ge|iorben i|l. 

^tn 14. ^?er^ert/ nocbDem P. Vifitator Den 
Dxucfroeeg genommen l)am 1 Drange icb mit 
Patre A^uilas rofiter gegen ^^orDn^ef]/ unD traffe 
öbermal eine S>orff|d)a|ft an / Dero Hmrebnec 
ficb Himiris nennen/ Dicfomt ibrem ^anD^Q>og^ 
unö mit <*£reu^ unD ^^feiU'^ogen entgegen ge? 
fommen/aud) bepDe ju unferm ^ro)]frieDfam em^ 
fangen b^iben; Diejer Q3ülcferfcba|ft gaben Toiz 
Den ^abmen ton Dem ^p. igoatio. 

!5)en i f. fiengen wir an unö Durcb einen na» 
Dern Ummceg jurucf ju roenDen gegen eben Daö 
!^ortf/n?o Pa- er Vifitator Dcu ^traucfeu getaup 
batte/ Dai> ifi/ nacb tn<»tiä?Bieben;Bcb»ier* 
ßcn/ unD traffen unter ?a3eegö abermal jme^ 
5)or|ffd;a(fttn an/ Derer einer \m Den ^?abme« 
Sana--3ojef^/ DeratiDernaber eriAr»«'^wlff 
bei;geleget/ in bepDen aber eine J^egicrD Deö 
€bf«PIic[)cn (yiaubenö »erfpCirt b«l^«n, 

5öen i6, >07er^en langten tioir in Dem \)crg(» 
Dad)ten er|ien 53or(f ju Vfiatih ^ ^ithmt 
Bcbmet^en ix)ieDer an/ allmo icb Dreppig 5tirt* 
Der unD junge ^eute/ unter folcbcn aber Deö ^anDi? 
^oqU jtvei; @6bnlein getaufft babe. StBir »er* 
barreten bierfelbft biö gegen (EnD Deö Slprilö 
unDbauetcn allDa eiir^et*.pau<J famt einem/ 
fd;led;ten ^]3farrbof für meine ^obtmng. ^<^ 
bin mit einem |]attlid)en unD iiooblbereDten S^ oll* 
metfcberüerfeben/ n?elcber mir trcjflicb an Die 
^anD gebet, ^eö Ortö ^nDianer/ beoor abec 
Die 3"gcnD/fepnD leornfam unD fommen ficiljig 
ju Der ^bi'i)H«cben£ebr jufammen. 

S)en 27. Apriüs bt\\x(i)H icb nocbmal Datf 
.'4)ürii DeiJ ^. IgQitii unD taufte inDelJen Die 



HO 



Num. 33. An. 1687. P. Gilg ju Mexico. 



ÄtnDcr/ bi^ mittler mil bit ermdcbfcnc ^eu( in t)icfoo(ff bebctitc Scbbi&em fcf;ön l4nönjueinettt 

Dem ebciftlicbc'.i (glauben juc ©enugc mUmkf ©fdnljqujfcn jufammcn gefallen fepn. 
fen tvui'Den. ^}üm UnUtbaltmQ famt anDerec 

^Dtl)Durfft beIcjn(}cnD müjfen t)ic ndc()|]geie9ene ^^^ ecf^« öuö un^ ifl Pater Hoftinsky nad) feiV 

Miflionarii Dqp belle tl)un/ melcbe mir nacl) Deco nee MiiTion muccf lief) öufgebt'Ocf)en/Dem micbali) 

gei-ingem ^ecmoqen mWifi Que\)tlffm/ Damit ic^ n?ec&en nac()fo(gen ; inmalTen tric inögefamf ec^ 

in Diefem neu?enrDecfren ?lßel^?löincfel bejkben langt \)(ibm/ tt)aön?ic fo febniicb gefuc[)t Ratten; 

möge/ wektei' ijbrigenö einer gefunDen Sujft unD inDem voit fafi alle (Die (Spanifcl)en Patres nebjl 

eineö fef)c bequemen ^agerö geniegf. Qo weit n?eniganDern aufgenommen) auf neue Miffiones 

lautet oetÄticf Patris Chlni, Den er in ®pa* auögetbeilt meröen/ tt)elcI)eumDe(]ofcl}merei:unD 

nifc^er @pi*ac[) an Den 3;nDiani|ci>en Procurator bei; &Ott »erDienfllicber fepnD/ |e grolTere ^i5f)e 

nac^ Europam abgefertiget |)at. «nt> @efal)c (le eine£?# bingegen auc5 tvenigec 

Üvubm unD '-^rofl anDern '^\)nle nacbfid; jiel)en. 

Sd) ubccIaJTe anDern Miffionarils Die ©orge ?lßaö mid) betrifft/ ford)te id) Dergleidjen ^e« 

ibre 5lpol]olifcbe ?[)?ul)en)altungen ju befcbreiben. fd;n)ernu(Ten nicbt/ n?e(d;e meDer Durd) ^erdn* 

Pater Hoftinsky tuirD mit Patre Neuman bei) Dc? Derung De(^ Ortö/ nocl) Durcb Die "Vortrefflich* 



nen Tarahumarn eine neue Miffion anlegen. 

Pater Amarel hingegen jiebet nacb Tecparl, jo 

Dcö^'anDeö Sonora eine alte Miffion ifl; auf ei? 
ner anDern Dergleichen ttirD Pater Gai befiellt 
roerDcn / Docbin feiner ^ad;barfcbafft aud; etlis 
c^e .^ei)Dnifcbe "^olcfer |)aben. Pater Wilhelm 



feit Deö 5lmtö/ fonDern öielmcbr Durc^ Ubernjin* 
Dung feiner felbf] nacb Dem ^^Sepfpiel Deö ^. Xa- 
verii muffen lUermdltiget tverDen. SDermvegen 
bitte id) (Zmt (SbcnjurDen unD alle/ Denen Diefec 
^riefmirD ju '^beil iv^erDen/ mir bei) Der Quelle 
aller ©naDen Durd; Dero ^. 55}?ep?Opffer unö 



flcl)Ct nacb Gvadalupe, fo Oberhalb Tarahu- ©ebetDiebel)orige Jlrdfften/ @tarcfmütl)tgFeit/ 



mara liegt. 

^\t ifl jum 9veife?@cfdbcten jugefeOet tvor;? 
Den P. Marcus Kappus auöDer Oe|]erreic|)ifd;ert 
^roDin^/ roelcbcr Der Miffion juCucurpe in un* 
fever ^ad}bnrfcl)afft an fiatt obgemelDeten^Patris 
Aquilas t)orflel)en roirD. ^it roerDen ndd;|]ei: 
'iägen Dabin aufbrechen/ aber üor Drei; ^ona«; 
tentticbt binfommcn; icb tverDe fo \w\){ meine 
Övcije alö Daö^anDunD ©egenDSonorx nad; De* 
nen »^veguln Der SelDmefTerep auf ^anD*(Jl)örten 
orDentlicb t)erjeid;nen all/Denenienigen ju Q)tfaU 
len/ welcbc begierig fei)nD Don unfern 5lpo|lolifc[)eti 
cQerricbtungcn ^'iad)m))tm ju lefen. 

S)a icb nun micbüveifefertigmacbc/ n)irDun# 
fere ©eDultDurcb ein Drei;facbeö (SrDbeben / Derec 
eincö eineQ3iertelf]unDangeba!ten/alll)ier ju Me- 
xico geprüffet/ melcbeöein^auönieDergeworffen 
unDetlid;e£eutes)erfcbüttet \)at föemiplicbroann 
nicbtDie.6duferDiefer (StaDt ^Dacb'^Ioö unD nuc 
^ineö ©aD«i l;oc& wdpen/ tvurDe Diefelbe Durc^ 



ortgang unD^egen auöjumurcfen/5Utt>elct>em 
nD ic[) mic^Dcmutbigfl empfe^U 

euer g{;rtt)i4rtert 



(Begeben ?ti 
Mexico x>m 



jCknednWi^o 



Adam Gilg , t>tt @(« 
feöfcbafft SSfu Mif. 
fioaarlus in Soaora* 



a5rief 



Num. 34. An. 1658. P.Grucber juSuratc. 

s5riefau§Mogorun&öft^3nt)ien 

jtDJfgen tem Indus un^ Ganges. 



III 



Numerus 34. 

P. Joannis Grucber, itt ©C* 
fellftbafft 3S©U Mifllonarü m^Uv 

m 

R. P. Joanncm Haffenecker , ^eö 

Collegii Soc. jEfu urtt) t)ec Umijerfttat ju 

©rdii^ in ©tepermarcf 

Redorem. 

Snn^alt t 

Pater Martlntis Maninius Uf}tt OUÖ Europa nad) 
Sina tutuc!. S^eö Di5mifcf)«n, beö Mogolifc^cn «nb 
fccö IspoTTfcbcnJ^apfccnlobt-gaUfcift jualcidjcc 3cit. 
^ur ben erften wirb in 3nbi<n ein ©ccWmt ^c^altcn. 
Gin ctfd)i5(fad)<ö SBimbcr mit bcr ^Sil^,;© «"l«« '><^ 
f) FrsncifdXaverüinZeilan. Sic^oUanbcr befte« 
jen bie ^pottugefcn. 2)cc S5nef lautet / n^ie folgt. 

gÖtWÜtMäCr Pater ttt ff (^riflo I 

p.c. 

rv\^c^t)<m ttiic unö nic^t wenig« alö jc^cn^o^ 
^IL natanDiefcm sD^eec^^aofcn ttuföc|)air<n 
'^*' ^obcn/tvcrDcntvii: enDlic^ ouf einem gcop 
fen (Snglifcfjen ©chiff (Deffen Capltalnc, mwol 
it ^rotcflöntifc^ei: £JvelJöiöni|I/ un^öcinnoc^al^ 
le ^6flid)f etf cvroeifet) ndcbjlei: '^im Qta\> m^ 
Macao foctfcgclcn ; eei fepnb unfec fec^ö/ nemlic^ 
imt) ?ö3dlfc|)c/ sroep ^;>octuqe(tfc$e unö jroet) 
^eutfc^e 3«fwif€J^/ ncmlic|> P. Bcmardus mein 
tt)ci't|Je|lec föefpcm/ unb i^. 5öeö @co§#Mo- 
golö/ in öeffen ©ebiet Surate |iel)et/ üiec l^intec? 
lalfene ^rin^cn fuhren nöc^ t>elTcn^ot>t/ fo (tc^ 
»oc einem balben ^a\)t aeduffect/ öecCScb^gol^ 
wnö t)eö ^^vonö Wesen tt>it>ev einanDec feix bluif 

S)eC S^rtVUCbige Pater MartiQUS Martinius, 

ienec berühmte ^ecfaljlt öc^ Sinifc^en Atlantis, 
fo alö Procurator tiec Chinefec*Q3roöin^ in Euro- 
pa getToejen/ifl bereite t)en 23.3ennec Diefeölauf^» 
fenDen 3öI?cö famt feinen Seife<@ef%(en nac^ 
Sina aufgebrochen. 

(Sin €nsell<!nt)ifc5e^©c5iff/ welcl^eö erfltooc 
einem 5JJonat quo China «linier angelangef i|l/ 
trinfll mit/ Oaß t>ie^flptflcnin t>emfeiben Üveic^ 



nii( t)enen Europaern/ junmien mit öenen ^or«: 
(ugefen/ abfonöerlic^ mit Denen @ei(!(ic^en grob 
iDerfaf)ren / Derer |te einige in Die Sifen gefc^fagen/ 
qnDercentweDerö geplunDert oöcr geprügelt/ De« 
nen Europclifc[)en ^öupeuten aber alleö (ferner!) 
unlerfagt l)aben. @ie fe^en binju/ Dap eben Die* 
feö Snglifi^e (gc^ijf famt il)nen o^ne feine fSßaa« 
ren auöjulaDen oDer ju loerfeljren unterric^* 
teter ©aej^en jurucf $u fegein fepe geiwungeti 
worDen. 

S)öc^ foH Diefe "Verfolgung nur ju Cantoo 
unDinDem (SuDwefllic^cn'-^ljeilüonSina, aüwo 
«lle^ in üoUcr ^riegeö^glamme flehet/ alfo un* 
menfc^licl; toben; in Der ©egenD Peking aber/ 
ttjol)in unferc Oleifeabjielt/wcgen Deö i'ungen ^ar* 
tarifc^en Äferö @un(i?(55ctt>ogenf)eitmitDec 
€l)ri|]licl;en3^eligion aUeönac[)2iCunfc^ »on ficitß 
(engeren. 

S)ie ^crrn ^ortugefcn fcpnD in gan^ Ofl^ 
SnDien üonil)rcrüorigeng^?aci?t fotveit abQcfale 
lenz Da^ |]e nic^t allein (ic^ aujler @tanD bejin* 
Den etwa^ju unternehmen; fönDernaucf;inQ5e# 
fabr liefen/ aücö/ wae (Ic nocl; befi^en / DiJOig ju 
t)erlie|)ren; Dann Die ^oüanDer/welc^e fair \>iifig0 
mal aller Orten Den 9}?ei|]er fpielen/ l)aben Di^ 
ganl^e ^^^i-' ()inö"'^f^ Dic^aupt*@taDt Goamit 
je^cn iVriegö^@cl)i|fen foengeeingefperrt/ Da| 
feingro|Ter^3«brjeug weDcr ein* noc^ auölauffen 
fönte. 5)ie ^ortugefen feijnD jwar mit eben fo 
i)iel ^ricgeö*(Sc^i|fen unD me^rern falben @a# 
leeren auf jte aufgefallen/ aber auö gorc[)t ball> 
tvieDer surucf gewichen; weilfienemlic^bcutigetf 
^ageö t)onDer^e(Den.'mutl;igen S)apfferfeit i^« 
rer ^orfa^rern mercflic^ abllel)en/ folgenDö/ 
wann e^ jum ©efec&t f ommt/ gemeinigli^ Den 
^ur^ern jiel^en : welcf;cö il^re eigene ^reDiger alö 
eine S^ac^e Q50tteö anfeilen/ Der bi^mit il;reii 
^oc[)mutl)/ &i\t)f(3(iii/ ©raufamfeij/ ^mbg 
willen unD?a$oau|labOra|ft. 

3n JapoDJen ifl gleic^fall^J nac^ Dem lungfl^ifi 
erfolgten '^^oDtfall DelTelbcn ^ai;ferf} unter Denen 
^])rin^en/ fo einanDer Diefe (iron nic^t gönnen/ 
ein beffitiger 5\riegentpanDen : Doc^ fommen alle 
wiDer einanDer jlreitenDe ^art^epenin Dem über« 
m$/ Dap (le Den S^J^ifilic^en (äjlauben eintrac^^ 
(ig öerjblgen/ unD Diefeönic^t allein in Japon, 
fonDernaucbinDemJlonigreic^ Cocincina; weil 
nemlicb De|fen^dnig/gleicl;wieermif Dem Japoni- 
fcben tapfer in enger 'VcrbiinDnup Ocbet/ alfo 
aucb ibm ju ©efaüen in feinem ^anD eben Die ©o* 
l^en loerebrf/ Die in felbemÄ4pfertl;um angebetet 
werDen/ unD cm$ gleicher Urfac^ DflöSbnjIen* 
tbum in feinem Gebiet ip^tilgt, 

^1(1 



Num. 34. An. 1658. P. Gruebcrju Suratc. 



112 

Q5tcl öciflrelcf;e ^Jdnncf bcfor(jen |]c^ biüic^/ 
t)ct (£l)Ci|llic()e ^a\)mt borp in ^cin^Op^Sn» 
t)icn au^ crljeblic^cn Urfncf^cn bcilD ju ©cimt) gc* 
!)cn/n)cil i)ieEuropdi|cI;enö;iH'i)t*;n fi" tvcit laftcc* 
^ajftcre^Men/ ölöDlc^cpDcn fdbllful>rcn/ oDcu 
bclifcr jufaflen/ ficl)üön ihnen Dia'c{) nicfjtö cinbcr^ 
a\ß Durcl) Den bfojTcn "J^abmen unb bae ^Icifcl)* 
gjicn unterfcbeiDen : t>a^ fein SLßunDec/ n>ann 

bcC 0l*O(fc 3"Dtanei;^5lpoflel Francifcus Xaverius 

feinen Wtab gefcfiopfftcn Unnjtüen il)nen Deutlich 
JU 4)ei'flel)engiebt; inDemfein biebcro uni?ermefc« 
ncc ^eib beginnt in entjaö öbjunebnicn / um l)iciv 
t)uccb feine ^nDianer ju cvinnern/ Onf? fie wn Dem 
gi;fei' unD Der ©ofteefcrcht jener fo frommen a(ö 
Dapffern ^^ortugefen/ meiere cor 3<JitenDurcbil)? 
ren »^elDcn«s)??ut() unD SbrijHicbe (^3eccc|>ti.g!eif 
3'nDien erobert babcn/ erbdrmlicl)flbn?eic^en/unD 
an jlatt Der '^^ugenD/ jlrajjt iiöelcl;er il)re <^or^€U 
fern obcjcfteöet/ nunmeljro Denen £a|iernnad;|lre# 
ben/ unD fo(cf;ervoe9cn il)ren '^cm^m Durcj)^«? 
[jenDö unterließen, 

-f){ef)cr gel^ort eine entfef^Iic^e (53efd;icf;t/ Die ftc^ 
öuf Der 3nful Zdlan unD jmar in <Se,ocnnjflrt F. 
Adriani Feftana unfcrer (l)efellfcl;afit ^^riejlerö 
(Der mir folcbe munD(ic{) erjel)Ii l)at; mit einer l)6U 
fernen ^ilD<(@dulen DefiDorgeDacbtcn Jp.Fran- 
cifciXaverii foUju.gctragen l)aben/ n)c(cl;e in einer 
getvijTcn Dicfem ^^. ?(po|]el gen)ei)()eten ^|)farr# 
5f ircben nach Der ?[)?elj üon Dem ^ocI>2ll(tU7 auf 
tt)elcl;em fie jknDe/ in (i^egenn^art einer 5al)lreicl)en 
55)?enflc ^o\de bernb geOiegen / etlid;e mal l;in 
unD \vieDer gefpa^iert/ Dcmnacb auö Der 5vtrcben 
gegangen/ unD lel^t(id) auö Dern3ufd;auern^k* 
j^d;tüerfd)mmDen i)l/ um fie bieDurd^jumarnen/ 
t)a§ er fie il)ren 3einDen/(Denen^olidnDern) über* 
lajfe/ ti?elcbc balD bernnci) Diefclbc gan^c ©cgcnD 
unter il)re Q5otmd^igf eit gebrad;t uuD Die ^])ortu? 
gefenwrjagtljaben» 

^i^/ Di^ ill bie eigenflid;c Urfac^Der bleichen 
^arbe/ ivelc^eanDem ^ngefid;t Deö XaverifcOen 
^eid;namö/ fo t)orf)in ganl b(i4i)enD unD lebljajft 
öuf^gefeb^n/ ju unfern geiten loerfpürt mirD ; tveil 
nemlid) Diefer grofle ^ei;Den?^^^efel)rer fich feinec 
abtrünnigen SnDicmijcben C^riflenljeit fcj)dmt/füi: 
tvelc^e er JU feinen i'ebenö^gcüen fo m\ @c&n)eif{ 
unD 3dl)er »ergojTen/ fo "okl ?0?ul)C unD 5(rbeit 
auögejianDcn/ aud; foDiel <^cfal)rn unD 2)ran<3* 
fglen übertragen I)at» 

^cT)! wk n)ef)c t^ut cö einem Miffionarlo Dec* 
Sleid;en @ad)cii ju ücrncljmen oDer nac^ Euro, 
pam JU beric{itcn? einem Mlffionario, fag id;/ 
tt)e(T€n cinijigeö 5lbfel)en Die ^ef ebrung Dcrn ^ep* 
t)en \\V roann er mit klugen mu§ anfeljen / tvtc 
balD Der leiDige ©atan Unfraut unter Den guten 
Stßei^enfde/ mitl)in Durcf) feine S)if]cln unfere 
^aatin Den<SrunDt)erDerbe, 

@o balD tt>ir alliier auö Europa bfe betrübte 
Leitungen »ernommen / Da|? ^\)to ?3?ajef]dt Fer- 
«Jißandus lu. 3\6mifc[)er w^dpfev fllonvürDiöflm 



SInDencfenö Daögeitfid^c gefcgnct/ böben njtrfut: 
belfen @ecl eine fet;erlii$e ^eic^ ? ^cftngnu^ gci: 
bQlten: I^er 5Iüerbod;f}e ivolle ju fdner gtop 
fern (Sf)reDiefe öe|]e Raulen Der (5;bri|]en{)eit/ iif) 
mü fagen/ Daö 51llerDurd)(QuditigjIe (Sr^^^auä 
toon Ccfierreicf) noc^ ferner fegncn unD bemaf)^ 
ren. So fei;nD alfo in einem ^a\)t Drei) mdc5* 
tige 5?dt}fcr/Der Üvomifc^e/ Da- Mogorifc^e unD 
Der Japonefifcfje geflorben, 

.^er bittm auö folc^em gufall unö jugeflof* 
fene ^c^mer^ tuarD in ettvaö gelinDert/ Da voit 
auö anöern ^riefen toerjlanDen l^abcn / Da^ 
unfcrc ©efcUfc^alft in Den (gtaaf t)on *R}enetig 
mit Sf)ren tvieDerfet) eingefe^etmorDen» 

^ic^f tteniger hat un^ Die c^wß Äthiopien (in^ 
geloffenc^'unDfdjafft erfreuet/ lautn^elcber Pater 
Francifcus Storer, ein teutfd)er ^efuitcr/ untec 
Dem ^flbmcn m(ß ^unD*2lr|tö nicbf allein in 
DafTclbe Dveic^/ fonDern aud; in Die ^doferlicbe 
4i)aupt^unb ^oft^att/ \a in Dem Abyflinifc^ert 
.g)of felbj] fid) eingcDrungen f)aU 

Suer (SbrVöürDen beücben Dicfcö Q^riefö 5lb^ 
fcbrifftenanDernCoHegiis unferer liebftcn Oefler? 
reic{)er ^']3roöin6 mit^utbcilcn / tvelc[)e id) Qüf 
t)5rDcrfl aber Suer ^l)rroürDen unD 5)ero ge* 
famte?'(?3rdi^cr'Col1egiiim) fußfällig biftomei? 
ncr 515?eniqFeit in Dero b*;ili9«m ^lli^ f Opfer 
unD(5kbct ingcDencf ju fepn/ auf Da§ ich in Die 
^juf^flapjfen Dcö ^ei(. ^nDianer ? ^IpoHelö 
Franciici Xaverii JU 'oiiUt ©eelen v^et>l treten 
möge, 

SucrS(;nt)ürtm 



©cfdjitcbett 
juSnraic in 

t>cn 7. itJec* 



^kut in 5^ilo 



Joannes Grueber, Der ®C« 
feO|c{)ajft 3^@U M-if- 

^onarius. 



Num. 



Num.35- ^' ^^^4- 
Numerus 35. 

SJorkrtc^t nitt foJgcni'Cit SSrief* 



P.RothjuStcm. 113 

imfa'cr Societnt bafelbfl fic^ örct)Rq taufenö 
Cbi'iOen befinden, ^arum ij] ©Ott fcljr ju 
bitten/ Dfl§ t)tcfe acmfeliöe @d;aafe üon Denen 
?ö36lfifcn nicf;t jerjlreuet n?erDcn. S)ie ^oUdn^ 
^ . «. /. . /^ t. ^ Der haben unlanai] in DetöcgenDTravancor alle 
p Hearicus Roth Jon Slugfpucg / "]. ©j|^ö^ C|)ri(]en De^beidflenXaverii mit ihrem 3ml)um 
•^ ben seburtig / hat fehr mcle SanDfchcifften m ^i/geöecf t unD üeuf ehrt/ ohne Denen Satholifchc« 

^cieflem Die gecinflfie ^^""9 «h^ö 2)ien|]ö ju 
geflötten/ welche mithin ItchscinjungenbefanDen 
in Daö (£(enD nach Goam ju gehen/ tioohin fie 
famt allen anDern (^eiftlichcnöon obbcfagten (2!aU 
üiniOen fepnD »ecwicfen morDen, 



Auen 6^tt$ Durchreifet/ unD fich enDlich Ju 
Agra in Der »^aupt^unD SveftDen^ >= ©taDt Deö 
©roß^Mogolö/ oDer Deö ^nDianifchen yCdpfcrö 
ht\)m§Q Anno 16^3, üefl gefegt/ »on ivan* 
iien er gemi(Ter ©efchdfften / unD öbfonDerlich 
neuer ©ehulffen wegen nach 3vom jurucf ge« 
fehrt/ unD mit folchenwieDer ju geDachtem Agra 
^gelangt : textlich ober Dafclbft nach fo lang? 
jvierig^ale! fruchtbaren OJ^uhewaltungcn looUDcö 
fieiftlichen'^roflö Den zojunü i668»@ottfelig 
»erfchieDen ijl, €r hat mehr Briefe gefchrieben/ 
t5on welchen mir nur einer/ Der je^f gleich folgt/ 
imD 5tt)ar in einer fcf;lcchten Slbfchrifft/ju^an* 
tm f ommen i|}. 



Sörief 



P. Hcnrici Roth , Ht ©CfcÜ^ 

f(&# 3i£fu Mimonarii in t>m fKcic& 

Seutfc^en 0ro^iut^. 

D/ttittuwTß^^m/ wo^tn et um neue tXMt* 
Zltbeiter ju werben jutucP kommen war/ 
um {>06 j^A^r i^^4« iur^voc Oec Sd^Uc^t 

bey -S^. Cotthard, 

2ln einen 

©ettJilfen ^rtefler Societ. JEfu 

in S:eutfd^lant), 
3nnl)alt: 

^tn lvx%ti SBegtiff öon allcrhanö 3eif«n9<n öuö 
Snbien. 

ef)rtt)ürt>täet Pater itt £f;ri|lo I 
p.c. 

rv€h antworte (Suer ^hrwurDen mit wenig 
* € SOßorfenüiel ohne Umfchweijf oDa* ^lerDe/ 
«V/ unD swar 2ibfa^ > voi^t mit Feiner an^ 
Dem OrDnung / alö Deren '^o\)k\\ oDer 
Sijfern, 

Schlich ill wahr/ Da§ Die ^olldnDer Die al* 
lerceichjie @taDt Cocinum, fo Dc«5 jr6nigreic[)ö 
Malabaricn ^aupt ifl/ eingenommen/ unD un^s 
fece Mifliones aüDa jerflohret haben/ Diejenigen 
allein aufgenommen/ welche in Dem 3lvcich 
Madura eheDeJTen Pater Rubinus feligflen SlnDen* 
cFenö geHifftet hat ; 2lber auch ^^^\^ «5^i't>en f ei^ 
nen ^eflanö haben/ wegen Denen Maho- 
metanern / fo Demfelbigen Jvoniglein Den 5^rieg 
onfunDen werDen. gö ijl ihr Untergang Deflo 
bitterlicher ju beweinen/ weil Durch Bemühung 



2O iSrwehnete ^olla*nDer habm Die Sttfw* 
Forrnofam nicht erobert, S)ie ^^unDnu^aber/ 
welche fte »tiit Dem Chiaefifchen 5tdi)fer fchliejTeti 
Wolfen/ i|] üon Dem ^ofju Peking ioerwocjfea, 
worDen. 

3.) Agra, Dyli; unD Lahor |?nD mdchtigc/ 

Doch nicht nach Europdtfcher ^unf{ erbauetc 
©tdDte Deö groffen Königreiche Mogol , in 
welchem ich neun äahr gearbeitet/ unD taufcnt) 
ChrilllicheOeelen in Der ^aupt#unD D\efiDen^* 
OtaDt Agra beforgct habe, Slöann mehrere 
Sli'beiter Dahin gefanDt wurDen/ wdre auch eine 
reichere SrnDc ju hoffen/ weil ich allein nicht 
aller Orten jugleich fei;n fan; abfonDerlicl;/ Da 
ich Die meitie ^iii an Demfelbigen ^>pof mich aufic 
juhalten bemufjiget bin, Pater Bufscus toerfich^t 
Die ^hi'iOen ju Dylli. 3^ 5i>fT« nun mit nach* 
|]em einen oDer Den anDern ?0»it#51rbcitcr auö 
Europa Dahin JU fühlten/ weicheich jum ^rojf 
felbiger ^\)t\^in nicht wtit »on ^of Da unö 
Dort luerlegen werDe, föibt ©O'-^^ mir Daö 
Mcn unD feinen ^egen/ will ich einen ^Qerfuc^ 
thun in Daö weitjtchtiglle Dveich Pettent oDer LaiTa. 
unD mich in Der ®taDt Nepal jc^en; Dann allDa 
ich öon Denen Mahometaoecn nicht U\\ bcunru* 
higet werDcn/ welche anDcrwdrtig une? einen 
«^rugelnach Dem anDei'njwifchen Die 3ui]e werf* 
fen/unD fehler unfer einzige ^inDernu^ fepnD.^ec 
heutige ix'onig \)on Mogol \^ unö nicht gunllig/ 
ein folcher'«Jprann/ welcher/ nachDemer Drcp \tii 
ner @ttef?^^ruDer famt ihren ©ohnenhingerich^ 
Uil unD feinen leiblichen ^errn ^^atter in Die ^ifi 
fen gefchlagen/ ftch Deö 9veic[)ö gewaltthdtiger 
aöeife bcmdchtiget hat, pi^ gan^e ^rauerfpiei 
hab ichDajumal gegenwärtig mit betrübten 2lu# 
genfelbfiangefehen, 

4) ÜDie ^olldnDer haben Die gan^e^nfulZe!- 
lan (ohne Denen ^^oi'tugefen einen (gpann (^rDen 

JU laflfen) Xoii au^ Crauganor, Fanapatania, Ca- 
nanor, Negapatania, Manaria,unD anDcreSveichC 

mehr erobert / mithin geDachte ^ortugefen mit 
?lßa|fen Dacauö vertrieben, 

r. S>rei; gran^^jlfche ?Sifchi3|f mit ac^tjehen 
anDern ©eidlichen fepnD Don Der Congregation 

de Propaganda JWariU Chinam gefchicft WOrDen/ 

Doch/ weil Derer etliche unter ^llSeegcj^ geflorben/ 

nicht alle Dahin angelangt/ fonDcrn Diemeipen/ 

wo nicl;t alle/ in Dem.^onigreich Slam flecPen 

^^ blieben. 



114 Num. 35. An. 1664. P.Rothju 9?om. 

Webern ©Of( öcbf/ öa^biefe ()efe()cfePrxIaten/ narif; in Dec ^an&fcf;aff( Tibet aUt mß eben 
unD ^J3rfe|1ec Den (gnbjmecf unfern Patris Alexan- Diefec Urfacf) gav feiner ; obfc^on Der ^dnig jum 
dn üon Rhodes erretcjjen/ mkl)tt f)Oc^^qet)acf;te ülerDtennial micl;/ fein ^oniguid) ju befeljcen/ 
»peilige q5eifammlun,(j Dergleichen 9?Mnner Durc^ «Briefe eingeladen \)at 5lllein eö flunöe 

unD ©eelen^^irten nac^ Sjoa ju fenDen bereDt nicfjt bep mir Da^in ju reifen/ tt)eil mic^ Der 

l)^f* föeborfnm an Die Sl)ri(lenl)eit in Mogol «nge? 

^,) Pater Martirms Martinius Socier. JEfo, 

jener berübmtc Q}crfa|fcr Deö Sinifc^cn Atlantis n,) S)ie ^arfarn befi^en ruf)ig Daö gc# 

unD Dvcict^^^efcljreibung i)i an Denen oon Der famte ^veicf; China , unD foü/ tt)ie man au^* 

OJieer^Sufft auf Der Oiucfreife anermorbenen Qkbt/ üon Dem (55efcb(ecl;t unD föeblüte \>0f 

5lrancfbciten balD nacl) feiner Surucffunjft in rigcr Sinefifc^en ^dnfern nichtö mebr «bri^ 

China geliorben. \i\)ni(. 

70 Snber^aiipfflaDtDeöit^nigreic^ö^er^ izO ^te oue »iel (aufenD ^c^iffen befle*: 

ften (me(cf;eöic() fct)onsn)ei;ma(,qan^DurcMfet I)enDe ^riegeö.-giofre Deö Chinefifi^cn ?Q?eer>» 

tabe) befinDen fic^ m\ unferer (i^efeüfcl^afftnur Dvauberö Tzinzalü foll »ertricbeneö ^al)v üon 

ibrer swei;/ unD jtt)ar nur ein ^riefler/ nemlic^ Denen J;)oIldnDern adn^lic^ öefcljlagen tvorDen/ 

P. AmatusCefTaux, n?elcl;er lange ^al^ju Alep- unD er feiblltoDt geblieben fepm 
po in Der 'curcfei; gearbeitet l)Qtk/ loon ©eburt 

ein gcanf^OÖ/ fonflen ein trefflicher Operarius unD 13.) P^ter Andreas Xavfer, Daö iflWolff 

tern @prac[;enfel?r erfahren :'famt einem ^rus: Andreas Koffler auö Der Öeflerreic^ifcl^en 

t)er* ^ebf^ Denen unferigen (galten fiel) allDaauf ^H'oioin^ ifl/ njie icf) vernommen/ fc[)on Idngl? 

jtvei; 5öaarfijj]cr?Carmehter/ Drei; Au^uftiner/ »on Denen Sinefifc^en Ovebelien/ beüor Die 

imD jnjep (Sappujiner ; alle inögefamt fcf)ier obne 'Lariam jl'c^ Deö Sveiclj^ ^üflcv gemac[)t / toD( 

einigen gruc^t/nocil Die 3nit)ol)nerDeöMahometö gefcl;lagen njorDen. S)er ^artarifc[)e Äf^c 

^e^r ani}angcn/ unD nicl;t ebenDer fonnen bihlp in China (tDelcl;er üor Drep ^aljren geworben) 

ret tuerDen / bie nic^t &Ott t)m glucf; Der ^c? battc Dem P. Adamo Schall einem (JoUner ju 

fc()neiDung aujtl}ebe. feefallen eine I)errlid)e jlirc^e/ tuelc^e mit De«« 

nen fcl)6n|len feOtteö.'^ciufern in Europa fait 

8, ?5^un f)altenDie Mogoler ^gricD mit Denen üerglicf;en njerDen/ aufgebauef,- fo »iel/ /a al* 

q3er|janern/ n?elcl;e le^fcre l)ingegen üermicbeneö (eö gilt Diefer teutfcbe ^efuiter an Diefem ^of/ 

ISfabr ficb rujletcn/ ^Sabplon (Die .^aupt.'@taDt unD in Demfelbigen 3\eicl)/ njclcber ndcf;fl ©Ott 

in Chaldsa an Dem glu^ Euphrate) ju belagern. allDa eine (ijrunD^^efte unD gufiuc^t öüec^f^ril]«» 

©ölte Diö ^orl)aben i)on jlattcn geben / fo mtt> gla'ubigen ijl. 
Der ^^lircfe Dabei) feine (geiDen fpinnen. 2lu^ 

2inla§ Diefer ^cgebenl)eit fan icf>nicl}t umgel)en 14O 3n Dem Üveic^c Mogol fcpnD nic^f gac 

jumclDen/ tvieDa^icf)mic^O(t"riH'nininDertl}abe/ ju üiel Mahometancr/ fonDern unenDlic^ Piel 

unD annocb fcl)r loermunDere/ DapDie Europäer ^^epDen/ rßclcbc ab Dem Alcoran m nicbt ge^ 

Dcn^urcfenfürcl;ten. !^d)bint)ii Hvdct) ^miy^ ringereö 5lbfd}euen böben/ al6 mir (H)t\fim* 

nialgiöOen^beil^Durc^njaiiDcrt/unDbabeDa-' S)ern ^racl}mdnnern giebt eö eine grojfe 

bei; augenfc^einlic^ erfel)en/n?aö fd;iccl;te bleute Die 9J?enge» 5f Jacl)Dem icb Dererfelben (Sd;uU unD 

UnfertOör.en De^ Ottomannifc[;cn d\ikl)ö fepen/ ^'ircl)en?©prac^ (fo fte Die ^^eilige oDer Sans- 

Dergejlait/ Da^ unter bunDert taujaiD faum jel)en cretanifcf;e beiJTcn) erlernet/ fienge icf) nac^ nny 

faiifenD n)el)rl)a(fte ?Äner anzutreffen: unD ner?löenigfeitonmiti^nen nict)to^neSrucj)t iu 

DannocD erfcf;rüctt cuci; Diefe @cl;lange mit i^rem difputirem 

dtlen3itfcl)en/obfc^onfie/ wann il)r nur ttjolt/fl'cß ^ , ^ , „ , , ^ 

»oreucl)t)erfriecl;enmiilk. ^SO^ ^or ac^t Sauren flarb auö unferec 

Societatju Agra in meiner ©egennjart Pater Ad- 

9.) P. Onuphriu? Berghes aU^ Unferer ©e? tonius Cesques , ivclcben Dapffem unD tOa\)tf)Qffs 

fellfc^ajft tijobnet mit einem ©efpan gan^ allein tig SlpofTolifcben ?0?ann unfere Miflion in 

in Dem Sveicf; Tunchinchina , Dieiibrige Patres Mogol fc^mer^lic^ miffet/ unD lange S^itbc^ 

fepnD »on Dem i^onig alle vertrieben/ unDnacf; flagt 1)HU 

Macao üermiefen tvorDem ©ie l)offen/ tuiemol _ _ . ^,. r ^ . ^ n. 

nid)t ol)ne ^efcl;wernup/ tvieDer hinein gelaffen i^-) ®'> ^(^^^(^^^ »" ChmafepnD un^gunfli;; 

AU tverDen> m olö Die Sinefer felbfl. <£ö ifi nicijt tt>al)r/ 

Dap Der ^artari|cf;e5?dpfer allDa einige auö De^ 

I oO gn Dem 5t^nigreic^ Camboya jtbet tß mit nen unfrigen / n?ie unfere geinDe au^|]reucn/ l;q* 

Dem ^l)ri|]entl)um übel aud/ mil Der jtai;fer auö be laffen l)inric[)tem 3c^ füge Dem an unD jmar 

japon \)on Demfelbigen itonig begehrt unDerl)al^ Suer Sbi't^örDen ju ^roft/ Dap in^Chioa l)un^ 

fen Wf Dap Die Miffionarii (lüß Dem 3veic^ fei;nD Dert unD ac^^ig taufenD Sbnf^engejdl^lt tt)erDen/ 

gefc^afft ttJorDem ^n Dem Dveicf; Pegu fepnD unD folc^e3al)l jdl)rlicl) mit neun oDer jel)en taut 

tuegen Mangel unferer beuten nur jmep Miffio- fenD 5yjeugetau|ften annodcl;!], ^l)v aber/ f($icf t 



Num. 35-. An. 1 664. P. Roth ju 9?cm. 1 1 5 

au^ unfccm 5?curfcf;Icint) mel^rere Slrbatec in fc^loflRn meine Dxucfccife i)ufc^ @rö^^9\u^(atiD 

t)iefen ^aii'-öarten/ Dann Die '^eutfcf;cn^unö ansujlcUen. ^cfcl?UtnicI;inDaö^eiIi3e 9^ie^* 

^f^ieDerldnDei: rl}un eö aM OtUn Denen ubri« Dpjfef unD evllevb« 

gen Miflionariis beüoc/ unD trafen juc £l)re 

C^Orteö Döö (gie^^^wn^Iein Daüon, (gucc &nct (^brmnrhcn 

GbcmörDen »ecjetben mir Die un,<]efc^lacf;fe v-w^«- v-yvwwvvvw 

^ür^e DiefefJin (£t;löeifei'ficjten^mf^. ^d) 

richte micl; juc 2ibreife/ beöor Der '-^urcfe Euro- 

pam nocf) beffficjer |]o()t:et. @ülfe ec gefcfjla^ ©icnct in €^pi(fo 

gennjecDen/ fo mui'De mir f([>n)ei: fallen Durc^ 

feine ^dnDec niicf) Durc|)5uDi-ingen. ■Darum 

^ile ic^ über ^al^ unD Äopff jurucf obne ju 

tvijfen/ ob ic[) JU LiVomo oDcr Q}eneDi^ eine HenrIcusRoth, ber ©e^ 

Q5ele.genl)eit antreffen merDe. '3}?anrt»ill|aöen/ feUfc(;a|ft g^fu Mif- 

ölö Giengen Die '^J^olacfen unD 9}Ji)fcomitcreinan* fionarius in ©rop* 

t>er in Den paaren; fonj] l)dtte icl; micl;ent^ Mogol. 



^m Startpm ober ^(ut^3^«9^n 

Sero glDctvörtigei: 5o^ in tiefem et pen VjtH 

P. Francifcus Erquera S. J. eilt ©pattter, Num. 6, 

P. Sebaftianus Montroy S. J. em^iet)erldnt)er. Num. 6. 

P. Carolus Boranga S. J. (in ?£Biener. Anno 1684. Num. 8. 

P. Auguftinus Scrobach S. J. au^ ?ÖÖ^men. 1684. Num. 8: 

P. Emmanuel de Salorzano S.J. ein ©panier. 1684. Num 8. 

P. Theophilus de Angelis S. J. eilt 3taltdner. I684. Num. 8. 

fÖrut)ec Bälchafar S. J. du Bois Clrt ^Rteberlällbcr. 1684. Num. 8. 

Db^efeßte ©tcbeit fe^nt) auf hcmn '>Sflmani{ii)m Snfiiln auf unterfc^iet^lic^e 
5[Betre um De^ 6laubenö mUcn emürgct tt)oi:t)en. 

Sben t)afreH)e 3a]&r 1684» tm ^ein^ 'SSlomt fepnt) au^ S^a^ Ut ^\)viiili(i)m 
©erei^tigfeit in (gut) ^America i>on Umn Caribca in t)emOrinoker^:^ant) ^vm^ 
famltc^ 9et6t)tet mvbcn 

P. Ignacius Fiol S. J. eilt Majoricaner. Num. 20. 

P. Cafparus Pöck s. j. tin £)ber^!Seutfcl)er. Num, 20; 
P. Ignatius Tobaft S. J. ein ^7iet)erldnt>er. Num. 20. 

3>a 



1 1 6 *D7af)mctt Htm Wiaxt^xct oDcr Sfut^Scugen Sf)rif!t* 

:^an3f! ijorl^er/ nemlic^ im 3a{)r 1642. l^aben in Japonien günff ^rieffer er« 
bärmlic^eScltenmgcu/ t)en^er(fer/ t)te @en(i'^©rul)enfamtt)em©aiäen/ le§t* 
licl) t>a$ (ö(i)mvt>t unt> t>en ^ot) felbj! übei:tt)uut)en 

P. Antonius Rubinus S. J. a\ß Vificacor ein^dlf^cr. Num. 10. 

p. Albertus Micinczky s.j. au^ ^omglic^'^^olnifc^em S{t)el, Num. 10. 

P. Antonius Capecius S. J. (in Neapolitaner. Num. 10. 

P. Francifcus Marquez S. J. mc^ ^^ortugeftfc^cn fQatterÖ mt> einer Japoni- 

fd&en ^nttct e^elid)er @o^n. Num. 10. 

P. Didacus de Morales S. J. ein 9)ortU9efcr. Num. 10. 

3n t>m ^ei(^ China aber foU t)on l)enen;Of!^Sartarrt mit t>m (Säbel fepn ge? 
t>iertelt n)ort)en 

p. WolfFgangus Andreas Kofflcr s. J. ein Crembfer <iv^ ^ie^er;?£)e(lerrei(^ 

Anno 1661. Num. 13. 

?8ei)läu|ft0 über ^ft^an^t^ Sal^r l^ernad^ i(! mti) etlicher '^c\)mn^ t>on Unm 
SnDtauern in ^c(|;:^orD^ America, int>er i^an^fd^alft Tarahun^ara an®ifft 
öejiorben 

P. Joannes Ratkay S. J. eirt gebo^mer ^Xt\)^CXt aUÖ Croaten. Num. 3 2. 

S)a i)ahcn ft>ir Hnn nid^t tveniger/ aU ©iebenjel^en uni^berminMi^e ^lut^ 
'BtnQtni tüeld&e auf unterfc^ieblic^e ^SBeife in Df!^ unt) ^e(i^3nt>ien um C^riftt 
tüiUen il^r 2chm aufeeopjfert ^aben. ^od) mt> folcf)eö i?on t)enen 2. letztem in 
giDciffd gebogen: Scn t)encn 15:. er|?ern l^ingegen l^alt ic^ e^ anß betDd&rten 
Urituubcu/ fo inge(jeutt)drttgem ^ud) ^u lefen fepnb/für eine an^^m<t(i)tc @ac^/ 
t)ie öon niemanb tDtberfpro^en ivirt). 5Belc^e^ aber $u beurt^)eilen i(^ bem ^, 
^tpoflolifc^en 6tul gdn^lic^ I)eimj!elle/ t)em befd[)eit)enen ^efer aber fycx^on 5« 
glauben/ toa^ i^m beliebt/ t)ie Siet)l;eit lafie. 3cl) meiner feit^ fage i>on obge^j 
nannten !9fJartt)rern mit grüjfer gui>erfid>t; Moriatur anima mca mortem jufto- 

rum, & fiant noviflTima mea horum fimilia: ^Cim ©eele foUt>C^ ^ot>e^ Uxtl 

©ered^ten jlerben/ mt> meine le^te S)in3efolIertt)em legten €nt) triefet 
SOJdnnern gleich tvert>en. Numerorum 

Cap. XXIII. verf. 10. 





o^t^X'^Mß ^eif(^ reiche 

nef/S(5rii 

unt) 





üefe'i§ef*te*unseni 



SUelcge m itnm 



MISSIONARIIS 




efelffeSalft 




€6U 




epbm inbien/ 



ttitb (ittbet;« 





©dt Anno 1642. 61^ 1726. in Euaopä dmtkmt fei)tÖ»» 

Se^f jUm ct(ieitma^l 

tW m ^cnm Sranjofifcben Lettres Edi« 

fiantes yei;teutf(|)t mt> äufammm 
ön TOSEPHO STÖCKLEiN 0<\^m ^efelffMf 

Mnkxtt ^Wl 

^ßtt Anno 1688. ßjg 170Ö. 



•a^: 



iS«» 



Sl«Sfpurö Mut) ©rag/ t)crleat^ ?)f)i(i|)p/ SSJarti«/ mi Sc^onn Seit/ 




PRIVILEGIUM 

CiESAREUM. 

Um exPriviIegioSACR.E C^SA- 
REiE, REGIiEQUE CATHO- 
UCJE MAJESTATIS clementif- 
fime conceflb cautum fit, nc quit 
quam Ty pographorum aut Bibliopolarü libros , 
ä noftrsc Soc. Patribus editos aut deinceps eden- 
dos fineexpreflb eorumdem confeniu intra Saeri 
Romani Imperij fines excudere vel alibi excufos 
vendere ac diflrahere audeat : Ego MaximiliA- 
NUS Gallier, Provinci^AuftriaeSoc.JEfu Prse- 
pofitus Provincialis DD. Philipp© & Martine 
Veith Fratribus Bibliopolis Auguft. hifce faculta- 
tem impertior, utlibrum,cuititulus: ^tHCT^Ollb 

Äi^*^cf0rcibungcn/ iDd^c t>m bmen Patribus 

Mifsionariis tiCr Sf fcn|Cl)affl p€fU K. ä P. JOSE- 
PHO Stöcklein ejusdem Societ. Sacerdote con- 
geftum libere Rio arbitratu excudere, divenderc 
ac diftrahere pofsint, idque ad decennium. In cu- 
jus rei fidem has litteras officij Sigillo munitas de- 
di Viennse in Domo Profeflbrum öie 30. Dec. 
Anno 1724. 

Maximilianus Galler. 





FACULTAS 

Reverend! Patris Provincialis. 

EGo infrä fcriptus per Pf ovinckm Auftri^ Societatis Jesw 
Praepofitus Provincialis ^ poteftate mihi faÖ:ä ab Ad- 
modüm R.P. Noftro MICHAeLE ANGELO TAM- 
BURINO Praepofito Generali ^ facultatem concedo^ üt Ur 

ber, qui infcribitur : SWettjanl) fß ^e^iv m ^eifti:ei(t>e 
^tief / Äriffteit un^ ilei^^^ef(t)cei6unöen/ mi^t wn 

Unm Miffionariis ttt 6efeüf(tJafft §(|fU i(. ä P. JosEPHO 
Stöcklein ejufdem Societatis Sacerdote congeftus, & ä 
Reviforibus ejufdem Societatis le6tus & approbatus typis 
mandetur. In quorum fidem has litteras mann meä fub* 
fcriptas & ofEcij Sigillo munitas dedi Vienna^ in Domo Pro* 
iFeflbrum, Anno 1724, die 30. Decembris. 

(L.S.) Maximilianus Galler. 

PROTESTATIO AUTORIS. 

!s^^ Stnfrtiiii^ benanntet biefc^ ^ni^^ QBetfaffei; 

' ßeäeugeunböetinge^iemit/ U^ ic() aWU^ienm^ 
m^ in gegenüüdrtigem QSecrf wn tet; Äiligfeit 

jlut^^eugnuö mm ^ecfDiien/ tvit ni^tmnm 

JmUt^ttätn/ üeiagfömem mt> mtttn Unßif 

(t)m am0ffxt tüicb j nirt)t anl»fcft/ atö nad) Q5o#cifft 

urbani vi IL feti^ften Clnl>enrfenö ft)iU f ecflankn ^a* 
kn/ t>m4a{t/ k0 foKbett (li;5e()lungett Wn ©6tOi(t)ef / 
fonter niiv ein .^enffjjdcpec ©(«uö te^äumejfen i|t. 




)( 2 




or* 






L* tx.? oc» o/> « 



<A* * ?9 »7^ *Ä'* *?7> *?S> *A^ *?9 *?9 *?P 9^* *Ä^ *?? 



' "i* "i* •$* "J* '^ 








ep an&em Mf)Ä 







Itn f ommen enb(i(^ in biefem atveijten S^ei( eini^. 

jcgte Lettrcs Ediiiantcs , oDcr auferbaultdße ^rtcf R. p. 

Caroli le Gobien JtDat JUm SorfC^CÜI / tc^ a(fc/ fca^ Um 

fererScutfc^aiMi(rionanorum@ent)^@(6nfftcn/ tk tcß mctftcn^ aiig 
t()ren ctftCll^(in^iäenUrfun^en/ u)er($e tifl tn OdnDcn ^abc/ Dem ge^ 
neifltcn £cfcr alfo crt()ei(e/ n)te ic^ fic cm^^fanöcn t)abe. 

^tcfit/ Da^ tc^ aüt^ ton 3Bort ju 3Bort tljnt einige Scfcßeibem 
IE)elt mit giac6t()ctl Der 5cutfc6en iHeD-^ 2lrt c Datin Diefe^ ttJdre Denen S3er# 
fegern tttc^t n)entger/ al6Demgeter fc^wdrunD fcflbar gefallen) fonDer 
^anDtfac^licö Dasjenige/ waö Die 35rtef ©teuer felbfi jcDcrmann njcl^ 
tm funD machen/ »erDoÜmetfcßet/ M^ librifteaber/ xoa$ ju meinem 
S3crl;aben nicöt Dienet Calö Da jepnD abfcnDer(ic6e S^rn^Sesengunöett 
Deg ©cßreibem gegen feinen guten SreunD/ n)ie aucß Die Dtel unnnge 
2Bie^erbomngen einer bereite x>oxt)\n befannten ©acß/ unD manc^erlep 
n^eitlaufftge Compiimenten ) mit gietß au§gela(|en ^(ibt 

Wlit einem SIBort/ icö ()ab micß befliffen Den£efer c^ne ©efa^r ei* 
nigeöSlnftolTeöcDer Verbitterung JU ergoßen/ ju erbauen/ unbjuer* 
reuc^ten» •Ob idi eö aber getroffen t)aH I foü er fe(b(l urt^eiten. 

©ie 9iamen Dem SJiartprern wirD Derfefbe ju gnD Diefe^ 2(;etf^ 
nacß Sefiebcn nac^fe()en fonnen. Übrigens t(xix ic^ bejeugen/ Da^ 
Diefer jwepte 25unD Den erpen in t)telen ©turfen unt)erg(cic^(ic^ über^ 
treffe; angefel)en/in gegenn)drttgem anDern 2^ei( faft alle £anDfc6aff^ 
ten Der befannten SBelt (AfricamunDEuropam aufgenommen) auf ei? 
ne fel)r anmutl;tge 3Beiö von unfern Mifllonarüs befcßrieben tt>erDen ; 
gleic^ioie Der £efer m^ Dem jeßt*foIgenDen "^ix^ixt unD au^ Denen 
Briefen felbfi unfc^wdr wirD abnemmen. 




cip 



^mi- * #m 



1 1 I »1 I Tir I ' tti»l—T 




kt kn p wn 





iJcief auf benen Marianifc^en unb Phüippinif^en infuftt. 

Numerus 3^. Numerus 37. 

ffKief R. P. Gerairdi Bozens Soc. Jesu > ^^icf P. Pauli Kleift tcc^efeKfc^öjftSSfa 

Ölt P. ^gydium Eftrix , gefc^riebett ju an t)en 5a>ol)l:=€l)i:w. P. Generalem, gefd;ticbßn 

Farlgnan auf ÖCC Qnfut Zaypan bcit Ju Manila t)en lo.Qun. i «9?. Ö3ön z?. fueniü 

a8. ^)a») 1 696, ^ixt de Qairoga Wirt) juttt t)cn ^atbaCn unterfcf)tct)lic^m €^efcl;lecl)tö iin5 

Oberflen @taDtl)a(tci: übet bic MananifcbeSn;' 5lltecö/ iivdcbe öec Öurm^^itiD »on Dencrt 

fiiln beftellf. Stöbert Me Snfut Zaypan unD \)orbin unbcfanntm 32. 3"("^*^ ^^^^^^^ '"^^♦^^ 

Tiiiian. göb^t nacb Guahan juruc! / Ulli) Id? ^unDecf ^eil tveit bi6 auf ble €tlänben Pintä- 

fcet ©c^iff' ^Ärucb. (Selffame Siebe eineö 3n* dos treibt "^Jön Denen (Ritten ütefee frem&ert 

bianerö gegen Den Pater 2(efuitec#Provincial. (©d)len. ?3[BiefteDie7o.^döDbneQ>öttöt^fic& 

(^eine (De^ R. ParrisBowens) ^emubunö äufDem'^^Ö^eeCccndbret ^cfcl}rei'bunöif)l-er3z. 

auf Decänful Zaypan. ^lut^äeugeniJPaciis Qnfuln/n)e(cbeinDemg»>l9DiefeöQ5ucbö«eb|]eii= 

Ludovici Medina , unö P. Pecri Comans Soe» ttefSanD^'Sarf en nöc^ t)cut(ic^ec foUen »oc^lugert 



Jesu. 



gcliclU / unD Dcccirfclben nic5t nur 32. fouDer 87. 
gejdblt werDen.^efibe i^k umn Daö3nl)r 1712, 



^nef aU^ Sina, Tanckin llttb Cocitidni 



Numerus 38. 
^^uf^^^rief R.P. AntonijThoma s.j. an alte 
' Sefuiter in Sina »on Dem Seben unD feligen 

^OD R. P. Ferdinandi Werbieft S. J. fo JU Pekin 

ßejbrben Denzg.^ennec 1^88. DejTen »^tarcf <= 
mitiQfdtf Siebe/ (ganfffmut/ €t)fer unD(S^# 
fcbicf licbf eit» €r unterweifet Den 5ldt;fer Camhi 
in Der Machemacique unD ?Ö3elt^'^eiöbcit / mit 
foIcber(53cIe,()enl)ett aber aucf; in Dem £briften# 
ibum. 93lacbt loiel neue Machemarifcbe 3nfiruf 
luenten. ^ün Slrbeitfamf eit unD ^emuib : 3"^ 
»erftcbt SU &Ott I unD (gtanDbaftigfeit. tt 
bringt Die in Sina »erfoigte unD jer jtonte^irc^ert 
famt ibren MfiTionarüs wieDer in einen berjlicbeti 
©tanD. (Sein ^egierDe jur 9}?artcr? (Srom 
€bceiv5(emter, SlbtoDtung feinet Seibö unD 
<53emutbö. (gein 5lrmutb unD gcepgebigreit 
SÖ3irD f rancf / unD mit allen Dre>) ^acramcnfen 



MäUccä. ^ici)t weit öön Die j^r ünb aBrrmabI 
auf Dem ^arajed wtrD Daö vgd)iff i)ön Dem Un# 
tergang errettet, 5lnf unfft ju Sanciano > \i\ {via. 
cao unD \\\ Cancon , Weiche Oertcr famt Dem 
©rab De^ ^, Francifci Xaveri; bcfi)rici)en Wer* 
Den, ^ier alte ^efuiter \n Sina flerben* Unflig 
Dern^on^en, 

Numeru§ 40. 

Päfriö Prertiare ^Itßeegwdfer filr Die ©teuer? 
toe/ welche Dufdj Die 9})\im (Snge öon Maiacc^* 
unD Gubernadur ftd;er fobrcu wollen/ gefcfxic? 
ben/ wieobeni<^99. Deni7.gcbri 
Numerus 41^ 

^rief P. Joachim Bouvöt SJ. öH R.P. de 
la Chaize , gefcbtieben jU Pekin Dcn 36. ^?ot>. 

1^99. €ilf3cfuiter/fo mit Dem bcn[icben@cbiff 
Amphicrite au| ^rancfrejcf) in sin?. anFornmen / 



^f.k.n ß v/. f . "^ -^ ^"^" l^^l ^.^f f?"i;"f^« werDcn aÜDa boflid) cmpfanaen/ unD il;-rer ftlnf/ 
»eifeben : ptrbt bei(,g im ^r . 3abr \mifma6. j^ebH p. Bouver in Svdi)|erliche.'Diennviuföenonu 



S)er ^'ai;fcr {c^^t fernen Seicbnam vx(^<i^^\<^ be 
graben/ unD ebret ibn mir einer eigenbdnDigert 
(Urab^Ocbrijft, 

Numerus 39. 

^rief Patris Premare S. ]. (nx\ Den ^btWur^* 

Patrem la Chaize S. [. De^ ^i^nigö in grancfreicb 
Ludovici Xiv.^Seicbt^sJJdttern ;gefcbricben ju 

Canron in Sina Den 1 7. ^ebr. 1 699. Q[}Ort Det 

crimen 5veiö De§ Sranjofifcben @cbi|fö? Amphi- 
inre oDcr ^O^eer^' ^3otrin genannt üon grancf^ 
reicb nacb sina. ^:^efc^reibung De0 ©artend auf 
t>em^ ^orgebi^rg guter .^offnung. :öae ©cbiff 
terfeblt Die ©traljcn üon Dem @unD bet) Java , 
imD fommt nacb Achem. qscfcbreibung Diefcr 
NStaDt/ X9\i Qucb Dep ©urtDö uno Der <^xm 



xi^e.'i 
men, S!)e^ @inild)en i^'apfer^ ©naDen.- @e^ 
wogenbcit gegen Die (Sbti|lcnb«it/ unDgcfamte 

Minionaiios. 

Numerus 41» 

^rief P. Premare S. J. m P. (jiU'I le Göbien, 

gefcbrieben jit Van-Tfchn^Fü (uKi^mii Den i. 
9J0t). 1 700. «^ort Dem ^f ad)t/9v<id)t{)um unö 
5lrmutb Dern Sineiein: wieauc^öonDeirunbe^ 
fcbreiblid;en 53}?enge Q}öfcf ö ; \)ön Der SzmQiU^ 
^otf) unD 2)icb|tdllen* Q]icl ^InDcr wa'Dert 
bertban/ oDer öerlegt wegen Dem Altern Un'^cr^ 
mogenbeif/ uneracbtef Ibrer fircngcn ^irbcifföm^ 
!elt. €r bettelt letplicb grilffere "^Mm 1 Damit 
mcbr ^üi^dt urtD Gatechiflen In Ccttifelbert 
Üveicb mögen crbalten tlJerDen* 

)( 3 Num^ 



Numerus 4?. tveltlic^cn ^crfonen n)crt>cn um ^ef »^affBmlf 

«BriefPamsPelifl-on s. J. an R.P.IaCbaize W««" duf unt«rfc^KDIic^c 5ieci^ himmuu 

Sfai/fec m In feiner ^urg ein prd^Wge dhvi^ l'"#!J^^^ 9c)]unime(t/(}ep unDer^nD tjcrfolgt; 

llcl;c kircl) böuen. ^oO eimö €l)wo4en Über. ^'Ä^mÄlSrinnM.^ ^"*'^^ '^^^' 

oueJ frommen Mandarins mit mmn si-Laoyc: *J3tumei: unD ^l&er »wbrannt jc, 

»ieauciKincö^ottfeliflcnSimglinöö: ^eeöec ^, 

i^^ Numerus 4J. 

Numerus 44. ^rief R. P. Abrahami le Royer S. J. OH feu 

iSrief P. Joannis Anronij de Arnedo S. J. tlCn ^ru&CC ^etjn le Royer 50On Ai fix , gefcbrie^ 

Miflionarij , igefc^dcben JU Sinoa t>ec .^ÖUpfflatt ben JU Tunkm Den I o. 9im. 1 700. S) i« Miilion 

In Cocincina Den 3i.3ulij 1700, ©ne blutige t)onTunkjn tvirD ton z.Sefuitecn Anno 1 dz 7, 

ÖJerfoT^unfl/foflUDa Den i4.^?at) 1^98. fiebert fleOiffitet 3bc B«nöbm unD mancherlei) ^er<t 

btbV wivt) auf eine ^ütMn Diefem ^riej^cc bin? folgungen, ® itten Dem Snnnjobnecn. €ö gibt 

rertrieben ; tueil nemltc^ Der ^onig oup @ele? aUDa fe^rioiel (£briOö(aubige. S)ieMiffionari; 

gen()Cit einer öorgejagten Sinflernu^ i\)n ju fei* la(fen M nur be»; Der ^c^t fe^en, P Segueyr« 

mm Marhemacicofcejieüt; aber Anno 1 700. ^e* S. T. ftirbt alö ein ^Iut?3eug/ P. Paregand öbet 

j?et Die "Verfolgung üon neuem ön. ^inweltli? au| ^ee(en*S»)fer, QJei|l(ic^e©afltMnO«ic&f 

^^c ^riefl« «nö ein 2^fmUt Mt a^t <mOer» €rnDe Pauis le Royer. 



S3rief aU||6U^Americl 



Numerus 46. 

J'Dvief P. BarcholomEei Lobeth S. T. an P. 

\ Kerteler, flcfcT^rieben SU <Sitipfa«gnua* 
©Mbt in Dem Üveic^ Chili Den iz.^cc. U88, 
»onunferm Coiiegio, ©c^ulen unD ^^niglic^m 
fBerflttjercfen allDa» 

Numerus 47. 

55rief P. Juliani de VergaraS.J. ÖttR.P. 
Cabricl Sierra, gefcf)rieben JU Carthagenä ttl 

America Den z4. ^lart, id^i. \)onDem@(or? 
ivurDigen ^OD unD erfolgten ?Ö3unDer^'?^ercfen 
v.p. ignatij Fiol s. j. ^(ut^geugenö (IWi 
<iupfccc©efellfc5ci(ft3@fu» 

Numerus 4s. 
Q5rief R.P. Antonij Sepp s. ]. an be(fen ?Sru/ 
ter ^erjn Sepp v^on DCeinegg/ gefcbrieben ju Ja- 
pcyü inParaquaria, Der (etj^e jmar Den z4« 3«n, 
I ^92. gr gebet Den 1 7. Renner »on Cadix un* 
ter @egel/ unD langt Den 6, 21pril i ^9 1 . ju Bue- 
nos Ayres in Paraquaria an. ^iitl feefpatt 

ttjac P. Antonius Böhm s j. au§ ^dpm gebur# 
tig. fernere Dveiö üon bannen biö japeyu. ^e< 
fcbreibuna alier ^ä^a 1 «X^eern/ 3nfuln/ Unf 
t)crn/ ^olcfern/ Ritten/ Ubiern/ ^enjdcbfen/ 
unD@uDn)ertö entDecf ten ©eflirncn/ foerjnoi^ 
fcben Cadix unD Japeju gefeben oDer angetroffen 
bat. 5ibfonDer(icbe ^ag^OrDnung/ fo "in Diefem 
Ictflen Ort beobachtet tDirD : n)ie nic^t weniger 
tnancOerlei; ©efa^ren/ ^otb/ ^unDer unD felt# 
fame Gegebenheiten. S)ieferGriefil]au^»ie<5 
len in einen jufammen gejogen worDcn« 

Numerus 49. 
^rief P. Joaixiiis Guinfol s. j. gefc^rieben m 
Bahiä in $Öwfi(im Den u 3«n, i ^94, ©efaw 



wnD $lnf unfft aUDa. (Sein QJeruff auf Die MiC 

fion JU Tapuyos. (gelt fame ^rOüin^^J Conere- 
garion. Q3on P. Valentini hftancol 35ucpertl 

unD ©cbicf fal. Q}erfcbieDene Leitung au^ Sina 

unD Of^^ 3nDien/ alö ÜOn V. P. Joan. de Bricro , 
DOn P. Grimaldi, VOn P. Schuech, »onP. Spino- 
Ui »On P. Philippi Couplet ^oD U, f. tt). 

Numerus 5:0. 

55rief P. Sraniski Arlet S.J. fln Dett Adm. R. 

Patrem Generalem ju fKom / gefc^rieben in Dem 
Moxos-^anD oDer in Canifia nacbft Peru Den i. 
©cpt 1 698. (Srjeblimg/ wie er mit P. Francifco 
Borine, bei;Dc au^ Der G5bmifd!)en^roi)in$ / 
ein gan^e^ gewdfl^eteö^eer n)i(Der ^jjenfcben* 
Ereifern \x\ Dem Moxer-oDercanifer-SanDge* 
bdnDiget/ unD gleich jungen Jdmmlein öu§ Dec 
5Bi(Dnuö in eine ©emeinDe »erfammelt/ oucb ju 
€bri|]o bef ebrt baben. (Sitten Diefer V^Icfern. 
^cbreibungibreöl'anW unO Dernbenacbbar« 
ten Miirionen. 

Numerus yi. 

«BtiefP.Wenceslai Breyer S.J. on teffeit 
^ruDer Patrem Breyer , ge/cbrieben JU Laguna 

t)en 1 8. Sun. i ^99 ^ 5lupbr(tcber Geriebt »011 
allen Millionen De^ Dveicbö Quito, ^on Dem 

glorwijrDiQen ^OD Venerabilis P. Henrici Rich- 
ter, fo um De^ ©laubend wiKen t)on Denen Cuni- 
ven if? bingericbtet worDen. @e(tfame Gege* 
Un^ütm Def 2ipo|iolifcb«n ^annö P. Samuelia 
Fritz , DeiT^ tueitlduffige 9\eifen unD .^elDen» 
?JJ?utb. 5lufiganD Dern ^nbianern. ©cgen* 
5lnjk(ten. erD? Giöem/ weicber einen fcbwaCä» 
^en!^intem^(^^ aupgiept« 



S5rief 



Seiger Aber Hn jwcDten 5^ctt Mefc^ Suc^^» 
^tlef aui D?Oi:^ America. 

>%'ef P. Adirai Kell, . . s. j. an P. Jean- NuHierus J4. 

\ nem Ulke. ^^^.^^ p ^^^^.^^ ^^^^^ ^ ^^ ^^ p ^^ ^^^^ 

Numerus J2. brevÜle, gcfd^rübcn in DCt Amerit;anifc^en?onD* 

55ricf P. Adami Kell. . . s. J. «n P. Joan- fd^offt ^au^rancf rejc^ Anno I foo, "^öon feü 

nem Ulke, gcfc^^CÜbcn m Mexico auf fcInCC ncr iKeiÖ JU^ajjerüOnQuebek jtt Canada bi^ 

9vei^ nac^ öenm Marianifc^cn ^nfuln Den g.tm nacb Dem v^loj) Pornecon,n>ie folcf)cö Dic^ron* 

9}Ier^en 1 62 8. (Sine <SAoar t5Dn 40. ^efui? jofcn bcncn ^njjelldn&ecn/ unD öiefe jenen tDieDec 

um tii{it aup Europa nac|) DenenPhilippimfcljen |)inme()* genommen / ibn Pacrem Mareü gefan^ 

iinD Marianifc^enSnfuln : eine anDece Detgjei^ gen nocf; pJeymut in Briraimien gefui)« / unö 

eben aber ouf Die Mexicanipx Millionen. £)ie enDlicf; tvieDec cntlalfen 5öben, @amt einet 

(Sponiec jmingen Die Minionariosjo tvobl ö'^ Q3om&e t)on De§ Capitaine Udfon <S«f fuc^un^ 

tie 3nDianer felbfl il)ce ©pmiifcbe *öpröcb ju er* einer Schiffbaren (^trafTen Durd) Dq^ America- 

Icbrnen» ^eutjcbe Sicfenep njuccft in gnDien nifc^e ^ocD.'?0^eer nocb 0|]'3nDien, 5Befct)teip 

^unDec. ^oeiligeö Seben unD ^unDect^aten bung Der Religion , ^utm unD ©eftalt Dem 

tiv Öottfeligen äun^^^uen (Lat^axirKC von Q}d(cfern in ^orD-- America : tt)ieaucbt)on^^ 

lign^rclf^rt^f / weid^e viel ^acben / unter anDern fcbajfcnbeit felbigec ^anDecn» P. DaUnas s. j» 

aUci)DööO)?artertum Venerabilium Patrum Bo- «fc^iögen. 

lungo unD Scrobach in Demöeilborgefefren 5at. Numerus «. 

Numerus <], r».. /»„ w/ 1 • .. ^ ♦ »» ^ 

iSmf Pater Adam. G.lgS.T. 9 f^^^^^^ JoannemVdd. <)«f*Wtb<« iU Papijotlchiü 

S* p'1- k- Ä ■ mÄÄ n ayVt^^ '" »"• ««"»f*«*?' rlrahumora in gfoc't.. Arne. 

PacerGilgbringt^SetanDemSöieUdeben ^^J^^^^J, jÄ^^^ 

oDcr Serer »ecDcn famt ibrem SanD fur^meilig ^'"»oncs m 1 arauumara Dereeneno. 

befd^ricben. Söec >teufel crfcbeinr ibncn auf ün Numerus s6. 

feitfamc ?ö3eife. Q3iel ^cu. q3ef ebrte Reiben rt,..„„^, .^^ et /. 

deich nach Dec '^^auff : @ie |ei?nD tumm / eitel / ^titf R. P. Marci Kappus S. J. öh feinert 

rad)aicrig / unbe^anDig / ftepgebig. Rubren ^tuDecn ^er>n t)Ort Cappus £anD# unD SDeN 

ilricg. 5j^cuc ^:Sjlcferfd)attten. gcinDd?Q5e* ?DJann in iSrain,/ gefcbriebcn ju viacapa in Sonc- 

fahr. Äunfkn. 5lc(inep, >:)J?ineralien. @al^. raDenzo.^uniji^??. XBitterung De^ £anD^ 

fecbifft)on?}vübr*':^ufcben gebaut» 3wei>3e* Sonora , n)elcbe^ alibier bcfcbiicbcn micD. tmtf 

fuirer merDcnvon Denen TarahiimarngemöKert. feiige® rächen, S^ep ^^agnet* ^:öerg» @iU 

©ccer? ^prac^/ ©ebutt/ 5vleiDuna / Scic^^ ^tt ber# (i)ruben. ©Ott^^^aflemng unD ©cIübD«? 

aangnujj / ^lag / £anD^ Säger, ©n glup »er* ^rud; abgejtrafft« <^on einem giunen <<>m* 

foliefftfie^. <2:««5* 

S3nef ÖUH Mogor^ Madurä, Bengala Unb 

>Jnm<Tiic <*T i&eoDert. i^ömmtaufPundiTcherUi^otinjon* 

iNuiiictu» V* nen Die granjofenfanit Denen 3efuiternDurd)Di^ 

CwDvief R. P. Francifci Lainez s. T. M gefrtrtv ^oOduDer tvaren vertrieben. ?obr Die Midioni 

SßJ te MiiHonarios in Madurä , gefd)rieben aU* »on Madurä , nacb welcber er feinet. ^\cf? reif* 

Da Den 10. gebr. KJ93. ^onDem^elDenmü* fct in Daögraniüftfc()e<Sc&tt)aDer ein/ weld;e0 et 

tigen ^oD v. p. joannis de Britco e s. j. fo Den (pfjjj^ bcDient. 

4. gebr. I ^93. um De§ ©lauben^ willen i|t bin« Mntn^nK «»rt 

fleric^ietivorDen. ^ . ^ //""? / ? « ^ l- 

^^ ^cief P. Mauduit S. J. an P. Gobien , gc^ 

Numerus 5g. fcbriebenju^ulcurinöH^^n^ienDenz^.^gcpt, 

^rief R. P. Perfi Marrin s. J. an Patretti d« j yoo. SDie ^efutter au^ grancf rcic^ errid)tcii 

Villccce , gefcbricben JU BalalTor in Bengala De» in Dem fXcicb Madurä neue MiHiones m^ Dem 

30. 3en. 1 69? üon fsiner ^ei(^ au§ T^erHen nacb gu^ Dern äefuitern au^ ^orfugoU. g?uijen Die? 

Suratte : gr mirD unter ^eegö famt PatreBeau- for Millionen/ in tvcld^en Die MiilionArij «in über* 

vollier um De§ (^löubenö^ willen in Die ©efdng» aup jlrengeö Seben fü^r^n» 

nuöv;en)Ctffen. €cfd)ciDetfid;»onDiefem(^e* M,,mpriic ^n 

fpan / unD langet erj^(id) in Bengala , bieridc^fl ^^ uiiicru^ uu* 

im £anD Onxa an; bittet einen ©lauben^^ «23rief P. Dolu s. j. an P.Ie Gobien, qt# 

©freit mit Denen ^^rac^mannern, ^aufft 1 00, fc^rieben ju Pondiichery t>m 4. Octöbr. 1 700. 

®rei 



Sttftcr Ö6er Den jnjcpten Zi)cH Mcfcö Suc^^. 

S^rcp^cacbmannectxjccöcnbefebrt. Pateria ^ccfolgecn rdcf}ct. Q[^iel auf tem ^D^^röer* 
Foncaine locctaufc^t Die feinifd;e Million mit t)ct ^cfd)(ec5t be!ef)ten |icl)/ i\)clcf;c fid) tcc ^iJJaöuri: 



Madurifd)en. P. Joan. Venantius Bouchct taujft 

i)k\ taufent) ^cpDen. P. Lainez wivt) um Dc^ 
(^(dubenö voilkn am öcin^en Seib fafl ju to&t gc* 
blifen. (£citl)o(ifc^c (^r^monien tveVDen in 3n^ 
CKenboc^flead^tet. 

Numerus 6i, 

^Cicf R. P« Jo^"' Venanti; Bouchet S. J. 
«nP.Gobien, gcfcI^dcbmjUMadurä Den i.tCH 

;j)ec. 1700. P. Bouchet crjcf)(t/ n)ie viel tau# 
fcnt) JoepDen ^Ott burd) if)n biUljvt 5ab«. "^icc 
gcoiTc^frfoI<)ungcni)ct:n(SI)ri|]cn in Maduiä, 



fcben v^aupt|laD( mif ein fleine 3^it bemdd;ti^ 

^n. P. Marcin gebet nitd) Ahm JiJ R. P. Bou^ 

chet: ttjciö i^m mitcc ?li3ee0ö begegnet f^pe? 
S)i:c9 Cacechiflen iDeröen abgefegt/ unö ewe«» 
cfen eine '^eifolgung / treidle Pater Bouchet 
bemnKt/unt) loon Dei' Königin juMadurä njic ein 
Q5rofj? ^ottfd>itftcr gee!>ret tuirt). Ahur tvirt) 
befd;neben. Pater Boucher macf;t tin j^unimc 
^eifon vetent)/ i(} qber felbt^ fd)njad). '3t^o 
^'ii'c^en tt?ei't)ent)Dntrenenvf)e9i)en jerOont/Patec 
Borghefe ober s. ^od;en lang fqmt feinen Ca- 
lechiflen in Dem fecfer gequnlt : i^rc ©tönöj^ 



öuPflebet. ^Ibgang bern Catech^nem gen fcld^ec qjeifofgung M mntamS eiit 

Numerus 6z. MGb\>on 10. 3q^rcn gibt (imn ^Ipoftel ab/ unt) 

«Bi'ief P.FridericiCzechs. j. <mR.P. An- beFebrtüielSeut. @e(tfame«^efef)mngjtpeen 

dream mibl> gefetieben auf öei'Siföer.Sluflen f^%'!f -^^^^^"^s^Ä^S? ^'^ ^?^^«" "i^^^ ^t^' 

Den ^. :i)ec. 1700. gc beflo^t Die prächtig« ^S}^T^I\^3^i%^'^^^^TPM^V^ 

^6^en.^empel/ unt) fd}led)te C^Ottö.^pduffr, ^au|t.@tatrt Tnichmpali fö|l «öe ^epbni^ 



©er 3nöianifcI;c2{De( fcheubet Da^ £t)angelium/ 
trele^cm DaeJ gemeine '^ö(c! fid; ^oauffeiweiö 
untecnjirfft. ?[ßarum Me Europaeerüon Denen 
änDianern »erac^tetwerDen ? 

Numerus ö^» 



fc^e5l^inDer» 

€^ f)at mithin Diefec ämei;te ^l)ei! erftlic^ un^ 
ter eben fo »iel Numeris zg.^rief/ Derer einec 
abcr/nemlic^ R. P.Scpp au^ ad;tjel)en ©enb*' 
(Schreiben in eincö iftsufammencn gebogen wor* 
Den: Dap alfo 5iemit Dem gunOigen^eferabec;» 



^tki R. P. Petri Martin s. J. ön P. le Go- ma^l funf mt) x>ktkiQ ^ricf mitgetbcilt iver* 

bien, gefd;riebert ju Ahur in Madurä Den 1 1. Den ; fe|e id) nun ju fdd>en Die 66. ^rief Deft 

2)ec. 1 700. Patri Bemardo Saa s. j. tverDen f. crtlen %<t\H I fi) bclauift jtd) Daö 9ön|c?lßra 

3al?n mipgcfd;(aflen / m\M ©Ott an feine« bi^^ero auf ^unDert unD eilf ^rief» 




Deren 



ms& X f )( mm 



?^ty 5CP ' 6 ' *i^* 'ft "' * 



♦ V» 



» CXJ OO CJC* UCJ >iXJ OiS t 

* äi* *(P. '^ *?p 'ff* *?v* ' 



©erctt 




PR MISSIONARIORUM 

Soc JESU. 

eift^mt^er ^tiefen/ ^c^riften/ 




nkrer 






auf kiten ^amnif(J)m uni>^|i(ippittif(|jen,'^ttfu{n. 



Numerus 3^. 
R . P. Gerardi Bowens , Mt ® Cfeö^ 

fc^afft Jesu Mi/Tionan'i, Ultb Cl^ebefiert 

$rot)mciQ(ö auf benen ^aciönifc^cn Snfuln/ 

au^ öii' SlanDfifc^en ^>i:öt)in^. 

P. /Egydium Eftrix, bCfagtCr Socie- 
tat^rieflern, 

CBefcferiben $u fori^wa» , auf bcr fXiatiitm 
\ä;>m2n(u\zajpan, bcn 28. triay / 1696, 

Sntt^alt; 

f)crj Jofcphu? de Quiroga ttJi'rb cn^fi€f) jom oberftcn 
etatt^alUr tibev Me CKarianifit« ^nfufn btftt'dtt: 
erobert ^icro&r r Nc ^nfurn Zaypan uni> Tinian : fa^rf 
nact> Guahan j^urucf/ unO Uim ®c^iff» Sruc^. ^eff* 
faim Siebe cinee^ ^nbianerg aegcn tem «parcr 5efiu<. 
(cr> ^rowHcial. J)c^ Panis Bowens ©emäpuna auf 

^erjnful Zaypan. qjluf* SeU^nu^ K LudoviciMedi- 
oa, unb P. Petri Comans S. J. JDer ©rief R. Patris Bo- 

»vcus lanttt alfo: 

(S|)Ctt)urMäcr Pater tit gJ^tipo ! 



p.c. 




Jlh berichte Suet <SI)müct)en mitmnif 
flen^orten »iel t)on bem nunmel)20 mit 
gdicfreeligecn/ q(ö öor^in jema5(ö ßc? 



aUmo t)ie@ac^in ein bcffcr^ 5lu^fe^cn gcmin? 
mn nac^ t>em^ot)tt)ep.^mnDamiani Expla- 
na , mi^a t)kim iSi^ianöcn feit Anno "^laufenö/ 
fec^öl)uni)ertt)cei) wnbocf^sis «nglücflic^ftorgetf 
jlanöen tvare. @o ba(& &effen2lmt^*^acl^fo(g<c 

Don Jofephus deQuirogabcN i d.Augufti i <J94, 

t)ie ^vegierung angetcetten / tl)ate er gleich eincit 
9öecfucl) nuf Die ndc^O? gelegne 3njul/ tuelchec 
ibm fo n>ol)l gehingen/ t>a^ er obne ^lu^@tur* 
jung Diefelbige @0^^ / unt> Dem Satbolifcben 
Ädnigöon feuern gan^ fcieDfam untewocjfeti 
hat ©ein ?03unf$ unD Q}orbciben roöceDem* 
nacl)/ Die weiter gegen 55}^itternac^t gelegene Sp* 
lanD ebenfalls su eroberen/ roelcbeö aber üor Dem 
julio Dep nd(^|l:fDarauf gefolgten 1^9 r.teit 
Sabrö fiel) auf feine ?ß5cte^ bat tbun lajTen ; 511^ 
er Den 1 3. -^eumonat/ oDer am <äJor^ SlbenD De^ 
beiligen Bonaventuras Den ©nno^m DerSttfuJ^ 
Tiniaüergebenßt>ecfucbt bat/ tveil er nemlicbeti 
mit^acben unD ©t^aluppen nicbtt)erfebcn/fol* 
genDö an Daöl'anD au^jufieigen nicbt im@tant) 
wäre. S'ieife alfo Den anDercn ^ag Die 5lncf ec 
^eben/ tmD nabme Den Svucf^^eeg / mit febnli* 
^m Verlangen/ einige Dergleicben f leine gabt* 
jeüg an jlcb ju jieben ; welc^e^ ibm Dan nac^ 
föJunfcb üon Oatten gienge/ Da gegen ?D^ittag* 
geitbeplaujfig jtioanjig flcine@(Jiffficb juibm 
qefc^lagen/ er aber mit folcber ^^epftanD gegert 
fünf Ubi^ 5lbenDö \>it 3nfulzaypan obne^i* 
DerftanD eingenommen, ^at; mil DieSnnwol)* 



2 Num. 36. An. i696.R.P-GerardusBowensaugben'3Jtartanif:3nfU(m 

4ier glcicl) auf t>ic cc|}c i:6ö; :4>onnccun(j t)e9 @e? aup if)nai / mld)it im 3abc i ^84» öen ©oftfce^ 

•fiu^cö qup5<>i^cbt fiel) m'Ißjfen battcn: tt)«lc()e (igen Parrem Auguiliuui-u Scrobach, um De^ 

mifjuf«cf)cn / unD jcöen nncöcc in feinen üocigen ©laubenö foillen/ bafte toDten gebolffcn / marö 

©i^iu treiben ci't)ieubn(|e Bett emcbn^en^o; mitDem^Stcang bin.(jei'id)tet / Den erum t>ej^o 

natö juqebcacbt / t)cmndd)(l famt Den (i^einigen mebc \)ei:Dienete / roeil ec feinen (2ammerat>en/ 

in ^ecilditung unfci-6 Pari is Vice- Piovinciaiis, t)ci' mit ibm gcfamtec »panD b^clwDacbten 

t)cc mi^c^ ju feinem (^icfpan mitgenommen bcittc/ ^riefter cmurget / ebenfaüö um Dne i!cben ge# 

auf Die Stfful Tiniam jui'uctgef ebrt ifi / obne/ bracht batte. 2lüe übrige / an Der 3abl etn)an 

Dap ficb vor @cbr(5cf en ein einziger 9}Jenfcb üoc üiec ^aufenD / tvarDen / nacbDem icb »orbin ibcc 

ibm batte blicfen (aiTen / mitbin er (id) bemüifi? ungefabr jtvepbunDert fleine ilinDec öetaujft 

öetbefunDen/eini.qe^annfcbajftau^jufcbicfen/ b<^l> / auf Die ^nf^il Guahan mit lanömüriger 

»elcbc Die ^^lücbtlin.qen au^ Der 3nful Agiguan, ^j^^ubc lUiD barter 5(rbeit uberfe^t / ibre auf Der 

wobi" fi« ficb ^eflucbtet-batten / jurucf bracbten. Snful Agiguan crbaucte SBobmmgen aber unö 

5l3ei( aber Diefelbe. ficb auf Die unübertvinDlicbe »^^^ufer obne UnterfcbieD alle \>evbrannt. ^acb 

iüimn unD,Selfen t)if(^^ (Sr?lanDö/ binter ivelcbe alfo verricbteten Soeben joge Der ^gtattbaltec 

|i'eficbt)erlledftba"tten/gdn^licbt)erlieiTen/baben mit feinem ^eer nebft Dem Pater Vice- Provin- 

fie ficb ^eroaigert / in ibre alte ^^obnungen jUi^ cial über bepDe^nfuln Tjnian unD Zaypan tvieif 

rucf ju febren / unD jvt?ar Dergef^alt bal^jldrrig/ Der jurucf auf Dai> <St)(anD Guahan : icb «bec 

Da^ / alö ibnen Der ©tattbaltcrgetrobet/ ibre warD befeblet/ auf tJorgeDai^terSnfulzaypan 

S)orffer/ tijan fte nicbt folgen tvurDen / in Den % jur (^ieiflli^en ^otbDurjft felbiger^nntvobnern 

fd)en $u legen/ fit folcbefS lieber baben gefcbeben ju verbarrcn/ n^elcbe Den p. Ludovicum de Mo- 

lajTcn / aU tia^ fte rodren beim gegangen / fol? "les , unferer ©efellfcbaf t Miffionanum , An- 

genDö jbn Durcb Dife ^iDerfpcnf^igfcit gelebrt no 1670. mit einer au^ s5}?enfcben^ ^ein ge* 

baben / Dafj ibnen auf eine gan^ anDecc ?ß3eiö macbten Sanken toDtlicb vcrujunDet/ unD nicbt 

mu|?te beim geleucbtet tverDen. lang »orbin unferen ©ottfeeligen Pacrem Ludo- 

Um t>i\a Urfacb wilfen nabme er Den vicum »on Medina mit eben Dergleichen geug 

13. Aug. 1^95. eine erf lecf liebe (Scbaar au^er* toDt ge|lo(^en bitten ; tioelcbeö fie vor tvenig 

Jefeneö ^riegö? "^^olef ju ficb/ bej^iege mit Denen^f Sabren an Dem ^obpurDigen Pater Petrus Co- 

felben eine auf ?ÜßdiDling unD '^adjm jufamen mans gefegneter^^eDdcbtnuö ebenfalls voieDerbo* 

oetribene glotill/ erfucbte micl)/ ibn auf Difem let/ unD ibn jum Ovitter/ icb ivill fag^n/ sum 

3ug ju beglditen/ unD entfcblojTe fid)/ Den wilDen ^lutjetigen (Ihviiii gefcblagen/ oDer vilmebc Qtf 

geinD mit Denen 5ä3a jfen ju ^^uaren ju treiben: (Soeben b^^ben. ^2)i| erinnert micb / tvaö icb ju 

voüd)tö ibm aucb bej^enö gelungen ; Dann / al$ boffen unD ju tDÜnfcben babe / n^an meine @ün^ 

wir bei) Der Snf"' Agiguan angelangt / fprange Den/ tvie bieber / alfo aucb funffrigbin / micb ei^ 

m^ unfern @d;iffen Der erfte ( mittm jtt)ifcben neö fo benlicben ©ieg^Sran^ce nicbt untvurDig 

Denen i^lippen ) auf \)ae ^anD ein genoiJTer be* macfeen. 5llö nun/ roie geDadjt / Der ©tattbal* 

reitö in feiner ^ugenD getauffter/ unD von Der ter mitPatre Provinciaü ju Einfang Odöbris 

Seit an in feiner r^reu gegen ^Ctt/uttDt>enÄ famt Den ©einigen beim gefahren / litten fie 

itig^anDbaffter ?])^arianer / Dem anDere fo n?obl nacb einer fonj] glücf lieben 3vei|e gleicbfam an 

i)on leiten Deren (gpanifcben @olDaten / alö Dem Ufer einen crbaniilicben ® d)iff> Ö^rucb / 

• aucb Deren treuen 3"fulanern Durch ^ceg? unD mil ncmlicb Da^ ©cbitf Durd) (^3eivalt De^ 

©tcegdofe Oertber nacbgefolgt/ tvelcbe aber ^IßinDövon Denen ^eer> ^Bellen aufpuppen/ 

»on Dem verjvoeifelten einbeimifd;en SeinD mit fo unter Dem ^a Jer unftcbtbarlicb verborgen 

einem Dicfen @tein?^agel von oben berab fet;nD tvaren/ Derg^.ftalt bdfftig ange)]oiT*.'n/ tfCi^ e^ jav 

empfangen morDen ; Dan Diefer h(itu ibm von fd)eittert/ ihrer vier ertruncf en / Der ^er: @tatt*' 

Dergleichen ?ö?ur|f.' Steinen gleid^fam ^rufl;? kalter felbf^ftcbfummerlicb errettet/ unDPacec 

Slßobr gebaut/ unD ficb mit Denfelben fo vor* Provinciaüs von einem gefangenen armen 

tbeilbafftig verfd^an^t/ Dap ibm obne ^anD? (gunDer/ iveld)er DaeJ ^eben vertvürcft i)atu/ 

greifflicbe «benö^ ©efabr / in tveld;er icb nebil Dem ^oDt auf Dem Diad;en iii geriifcn ttJorDen ; 

anDern micb befanDe/ niemanD fönte juf ommen* Dan Der arme ^Mnn/ fo ein ^arianer mar / fe^<s 

S)od) untejlielTe unfer@tattbalter nicbt Denfelbe te ibn auf feine @d)ultern unD fcba^umme famt 

mit einem immermdbrenDen geuer auf gOJuf^ ibm glucf lieb an Daj^SanD. J^iefcnrar eben Der 

quetenfo lang jufd)r6cfen unD jufchtvdcben/biö jenige / tvelcber Anno 1^84. bei) Damnbligcc 

Daf etlicbe Dern Unferigen Die ©ipjfel unD 5lnbo* Slufrubr einen Deren Unferigen umgcbracbt bat* 

beDern gclfen beilegen / Den geinD auf feinem te / obne Daf man binter Den '^bdtcr bdtte f om* 

Q}ortbeil vertrieben/unD von Dcifen ^eer fünfte^ men f i^nnen / bie er er jl Difer '^dgen verratben/ 

ben 9)iann / tvelcbe fid; in €rgreijfung Der aucb in©fen unD^anDijlgcfcbiagen tvorDen» 

glucbt gefaumt \)(\tU\u fiegreid) erlegt b^^ben. Slngefeben aber er Dem Pater Pro vüicial Daöl'e*^ 

€^ rourben ibrer mebr über Die^ lingen gefpruii;: ben/ fo er einem anDern ^efuiten genommen böt# 

ßen fet)n / \mn icb fie Durd) mein Q}orbitt bei; te/ erf]attet/unD erbalten bat/ n?nrD er auf jene^ 

Dem jur s^erfcbonung obne Dem febr geneigten QJorbitt obne fernere @traff roieDer auf frepen 

Obrifl nicbt errettet bdtte: 2luf DejTen ^efebl al# guf gejlellt. ©n anDerer ^j}?arianer Wmm 

k unD jeDe/ fo fid) Dabin gefiud)tet batten / gan^ tvarD mit Dem ©trang abgejlrafft / tveil er jtveo 

Q)etvobvvloövoribm erfcbicncn f«ynD. ©nee ©panifebe <^olDaten meucbel? morDerifcbec 

flßeif« 



Isfura. 36. An. 1696. R.P. Gerardus Bowens augben?S)?arianif:3nfUfm 3 

SOtife ö<t6t>fet batte : noc^ onöece bretj ft^cn juiDcrfei^en / bamit kl) fit bcflo leichter unterric^? 

h>f J3cn eben t^ivskidm ^oDtfcbldgen / welche fte ten / unb »eiforgen f 6nte. (5ben folc^e^ tbateit 

f^cmelöetc^ i ^84-te Sabc b^i) bamabli^cm Sluf^ auf Q5efebl De§ (gpanifc^en ^tattböltcrö aUe 

fianö beßansen/ annocb ^cfanöen. ^ur> ot)ec unD jebe 3ntDol)ncc t)ifec Snful ( tt)dcbec Um:? 

fetcc^ariaiKrböttcnfolc^cnemflt/ öecerDvd* fang ficb etman auf acbtjeben oöec jn)anifgi 

Dclfübfec Den \)ori(^cn ^tattbalter Don Expla- (gtunD ?Ö3ce,aö ftd) erfirccf t ) Die öor^in in beo« 

na fclbji binfccf^eUigci: aCeiö juetmurgen ibm Iduffig Drei^fig ^orffci* unD ^c|]ec jcr^rduct 

ju^ar bdfte vorgenommen / ober ju feinem eige? ti?aren / nun aber alle ficb in einen Ortb / oDec 

nen Q}erDerben ; meil er in tvurcf lieber ^bat SBobnj^attjufamen gebogen ^aben. •öifcüor^ 

öbfcbeulicb ift ertappt / unö crfd)(agen tvorben. h^vfo mit aufeinander gelegene 5öorfpfcba{ften 

Svenen übrigen 2inl]if[iteren befagter ?0^euterei> mupte icbobne Unterlaß burcbman&eren / um 

i|] e^ um nicbW befjerö ergangen, "^f^ur einer bie 5tint>er ju tauffen / Die UntvijTenDe ju lebrcn/ 

n)ar nocb übrig / mldjtt 1 aÜ er tjergangenen Die branden ju verfemen / unD \i\t ^eiligen ©a? 

gjJonat April m^ Denen ^orD^SdnDifcben 3m cramentcn juertbeilen / uneracbfef ic^ bereite 

fuln/ in melcbe er auf S^an^tUf ^orcbt gefioben über fcct^jig ^abc alt wäre. Scb tbate eö gern/ 

war / jurud fel)rete/ »on eben Dem ienigen eleu? ja mit ^reuDen/ weil Der gütigfte ®Qti mir mei? 

biglicb i\\ erflocben Wörbcn/ bei; welchem er boff'' "« itrdiTten unD Slpoflolifcben 5}?utb Derm-afieit 

H auf Das ficbcrllc tocrbüllct ju fepn ; ge|]altfam frifcbete/ Daf micb aüe^ leidet anf ommen ifl. 511^^ 

t)ifer fein ^auf # liiurtb mit folcbcm frembDen lein meine Obere auf @org/ icb mocl^te einem fo 

^oDt fm eigenem ^eben / wclcbe^ ei: üerwürcf t fcbwdren Saft unterligen / baben t)or gut befun^ 

Wtt I erbalfen WDlte. Den/ befagter Waffen V\i ^Sßo^nungen Dem 3n^ 

Unter folcben jur 5lufrubr/^orDunD ^oDt# Dianern ndbcr jufamen ju rucfen / melcbem Dife 

fcbldgen t)on iTinDbeit auf geneigten ©cbdcbe? willig nacbgelebt / unD nunme^ro alfo nabe gela^ 

ur\ I welcben gleicb gilt / ob fte lügen / oDec Die gert fei)nD/ Daf icb QtQiw ©uD nif über jwo / ge^ 

SOßabr^eit reDen / wobne icb nun gan^ allein ob# g«n tRorDen aber nur Drei? @tunD ju gel)en 5ab/ 

ne®efpan/ obneföebiljf/ obne ©ewobr/ au^ foofft eö Die^otb/ oDer Die (£l)ri|tlicbe Sieb er? 

obne anDern @cbu^ / al^ Den icb pon Der ©ottli* forDert ; Dan fo offt icb Pon einer JtinD^^ ^etb 

eben sT3orficbtigf eit gentefTc / welche X)it %mtt\ \)ki 1 lauff icb gleich bin / Die grucbt ju tauffen/ 

flucb in ?0^itten Der ©efabr ju bewahren weif. Damit icb Dem ^oDt üorf omme / weil ic^ erfa^# 

Steffen icbunldngfl eine ^anDgreifflicbe ^rob an ren/Daf Piel ivinDer nocb Denfelben^ag/Piel abec 

mir felbf^ erfabren \)ob. S)ie ©acb begab (icb ^r^ bernacb ge|]orben fet)nD / auf Daf icb mic5 

folgenDer©e|talt: (£in gewiffer Def ^oDtf5 Der ©eeligfeit gefamter unmünDig? binfcbei^f 

fcbulDig erfanDter ?OJarianer wolte fein ^eben DenDen SugenD auf meiner ^J^ful Wvnit gdn^^ 

mit eine^anDeren^oDt erbalten, ©n Drifter/ lieb t)erfid)erc. 9M folcbem ^luf 5ab icb be^» 

fo Difeö pernommen / mabnete ibn Pon einer Der* veitö über fünfbunDert 5tinDer Durcb Daö ?Ö3ap 

gefialt abfcbculicben ^bat ab/ o,Mn Der UbeJtbd? fer Der ?83icDer*@eburt Dem^immel gewunnen, 

ter lieiTe ficb fo fern »on i^m nicbtabreDen/Daf er '^riff ic& aber erwac^fene liwt\) an / welcf;e jwac 

<ben Difen guten ?0^ann / weicber grieD (lijfiten f rancf/abec nocb nic^t fo x^iii unterliefen fepnD/ 

wolte/ aufDiCvpaut gelegt/ auf Feiner auDeren Daf f'e Die l)ei(igen ©acramenten empfangen 

Urfacb/alö Damit er Dem jenigen / Den erporbiu Ddrfften/ laf icb fie in eine nicbt weit Pon meinem 

iu morDen im (ginn ^afte/ mcbt fi^nte bepi^eben. Quartier / ndcbll Der Äircb ju folcbem (2nD ei? 

^ergleicben 9)?iftbat nun ju gerecbtfertigen / genö erbauete groffe ©pitat-^üt.'en jufamen 

Perfcbwiege er jolcbe Urfacl; ( Die auf eine anDere bringen / allwo icb jlie in Dem (lljriffenibum fo 

Sßeiö an Den .tag i^ fommen ) unD gäbe »or / lang lel)re / unD ernähre / biö fie DelTelben fcA)iQ 

er wufte feine anDere SntftJulDigung Dife^J werDen. Unter alten Seutben ifl niemanDmebc 

^t>U\^\Q^i(kU meinen 35efebl / Dann icb batte ju f nDen / weicber nicbt Den Glauben in fo mit 

ibm gebottetv ^en ^SZenfcben binjuricbten ; wel? üerjhmDe/ alö jur beiligen "^auff erforDert wirD; 

(beö gewif lieb eine grobe Sug / entfc^licbe 2ln# welcbeö icb weDer obne unauf fe^lic^e Wi^e unb 

Dicbtung unD abfcbeulicbe *3)erIdumbDung war. Slrbeit bab juwegen gebracbt / nocb in folcbem 

Slllein ^Oiti weicber Die beim Dücfifcbe Sugen Q3oll|]anD obne beftdnDige<gorg erbalten fm, 

mit ojfenbarerSGarlKit|]rafft/bat nicbt jugelap Söerowegen lege icb Die ebnfllicbe Sebr obne 

fen / Daf Dem ^oöwic^t geglaubt / fonDern PiU Unterlaf auf / balD bep einem aufDenen ©äffen 

mebr perbangt/ Daf feine liftlge 2lnfcbldg/ unD aufgericbteten (Sreu^/ balD in Dem offentlicben 

©cbanDtbaten bcf anDt wuroen: folgenDfJ mein ©üttö^^pauf /in welchem fte alleiSlbcnD jtc^ »er* 

€bt unD2tnfeben fo fern nicbt üerringert/fonDern famlen/Die^aubtjluce Def €^rifllicf)en@laubenö 

bieDurcbt)ilmel)rift\}ermebrtworDen/gleicbwie allDa gegen einanDer auffagen: auf Denen? 

Der Solg erwiefen bat; .^an gleicb i>en anDern felben einer Den anDern auf fragen: Die Altern ib? 

Qrag / nacbDetn folcber la|lerbaffte 9\uff erfcbal? re 5tinDlein mit "^erfprecbung neueö ©ewanD^ 

ten/ perfugte icb «»icb in eben Daö •öorff/ in wel? aufmuntern: let|]licb icb (elbfl Daju f omme/unD 

cbem ebcDeffen/ mt oben erwdbnet bab / Der fee? fit offentlid; tW^ auf forjcbe / tbeilö unterweife. 

Jigjle Parer Ludovicus de Mediua mit Sanken / S23eil aber Dife »orbin wilDe Seutbe Durcb immer? 

oDer SBurff? ^^Jfeilen ifl erftocben worDen : be? wdbrenDe <^erf ünDigung Def Evangelü bereitfJ 

tuffte allDa Die (^emeinDe / unD bereDete fte obne alfo jaum waren gemacbt worDen / Daf fte auf 

fU3lDerreDe/ibre 5[öobnung an ein anDerö Ortb t)er ganfeen Snful um Die ^inDerlebr- ^preDig/ 



4 Num.37- An.iÖ97. R.P. Paulus Klain, mUt^^MW^nifl^mit^^tM, 



wnDl)ieb«ilifle9)^c^cinjut)o«n sufamen licffen/ 
njitl)in Die^eiM? entlegene fd)on 5lbenDet)or«t 
her fic5 um Die 6tircl) becum lö.qcrtcn / unb öcn 
folöen&en ^ag/ eile crfic/ öasJ ©Oetö^^au^ 
t)iföe)]qlt gdnfelid) anfüKcten / Dafj Dic^O^aber^ 
gefeflenc/ mclcbe fpd tbci- gcf ommen/ Feinen ^"^ta^ 



Numerus 37. 
R, p. Pauli Klain , Dcr^CfCÖfcßafft 



seleflenc/mclcbefpct bcij^geromm^^^ cv^^i Miffionarif unt) Socff Provfncfalf. 



auf Denen i^bilippinifd)en ^nfuln / auf Dec 

^obtnifcben^coiDinl/ 

an 

Socktät t^OCöefe^ten "P^^r«« GtneraUm 

ju9\om» 
(Sfefcfertcbenju iWawi/ö in bcr P|>i[ippmii 

3nn()alt: 

05on »p. frcmbten Q5at&(irn unfcrf(tiMic|tn ©t# 
itinn tor^in unbcfanW«n si.^ftiln Paiaos ttli<i)t 



aupgcfcbloiten / fol^cnD^ untei* Dem frepen v^im 

ntel lieben muffen ; 0I0 bab id) Die 5tircben alfö 

emeitert/ Da^ iikt nicbt allein meine gefamte 

^fan? ^inDei' Der 3nful Za-ypan > fonDcrn aud) 

tie^nnnjobnerauDevei'SpianDen/ voan fieftcb 

micrDoUeneinfünDcn/ inbevfclbengnc fi\qlicben 

^laf^ hubm. 3« / «eil Die übcige 3nfuln febc 

raube/ unfrucbtbaiv unD (Setvecb^ loö fci)nD/bat 

tec igtattbalfec febi* n)eielid;üei:orDnet/ Da§ alle 

t)crerfelbi0en3nfö(f*;n ftcb ju mir füllen becubec/ 

unD jufamen jieben / Damit meine Snful t)on ib^ 

nen Deftomebvcc angebauet/ unD |tc bingcgen 

iiacböbgelegtenn?ii&en@emüfb^onmifinDem , .^-^ . 

€bnftentbumDc|]ofuglicbennocien erbaut/ unD m^ ^"* »"^2'?/"^ ^J« epiÄn Pin^dos 

öhflf hnbdt merDen "^it ^örllcber »on Drei) '«■"^^- ^^^ ^^"'" ®'^^*" ^'f^^** fremODen «ajten / 
oDgcDODeit roerpen. ^le ^orirepei von urep ^^^^^^ ^^^^^ ^^^^^ xovr at^ 70. ^a3 l<»n9 auf tm 

Öfttn wmitvbaYlhi) trnh^rt. ©cfcfjreibun^ folc^er 
32. 3fnfuln / tt)«ldi)e in Hm gof^ öifc^ Öuc^ss auf bai 
3a|)r i7ii. nebif einer iiarubtr birftvtiQtea £ant)« 
(garten noc|> Deuf lict)er bor au^en gtiitüt / üni> btnro 
reiben nict)t nur 32. font>er sy. foUen öeje{)U n^erDen. 

©er Srief Patris Klain an im Pater General («Utef nUtt 

alfo: 

SS8cf)U(H)XmxUo^CX Pacer in 

p.c. 

^^cbDem5lbjugDe§ieni3en ©^iff^/ wel:» 

cbem icb locrgan.aene^ 3abc einen ^ri^f 

an <Suer Q3dttcrlid}en 5Ü3urDen mitgeae;* 

ben \)atw langte ein anDcr^ an / fo mir Den Q3e* 

febl mitgebracbt bat / Den Sbw. Patrcm Anto- 

nium Fuccio, cincngebobrnen<^icilianer/ al^ 



Snfuln baben geDacbtem unferem Gubernator 
l)ierinnfall^ bereite jugefagt/ aucb^onjbfcn 
Wntetöebtnen Die <2inn)illigung auf geroürcf t / 
t>ap icb ibrer alle ^ag gerodrtig bin. Q3ebe 
(^Ott/ Dafjaud) Dife barte^tein juiTinDeren 
Sibrabamö tt)erDen. !^aö 5lu^|]ocf en \m\> »iel 
Slrbeit fofien. S'd) i^ifö mancben itarft unD 
Öveutbacf en jerfcblagen/beiöor Dergleicben?ö5ilD* 
m$ SU einem Srud}t# trdcbtigen ^cin? ©arten 
iverDe; DanDergleicben unmenfcblicbej^öcnjilö 
muf icb aßid) su ^Ö^enfcben / Demndd;ft abec 
oup s)}^enfcben erft ju Sbi^iften macben / mit Der 
Q3naD Def S^nigen/ Der allein alleö vermag / unD 
roid)/ iviewobl gan^ llnnu^en/ju feinem ^Bercf* 
jeug in Diferfon?!cbttgen@ad)/ an welcber Die 
ctvige fölücffeeligfcit banget / obnc meine '^er? 
Dienten errodblet bat / Demnad} aber üillcicbt in 




Den "Slugenfcbein eingenommen baben / \>erficbe* 
ten/fokbce SanD fepe üon Der^nful Guahan nicbt 
wber jman^ig ©tunD Stßeegö entlegen. ?tBan 
id)( ad) gebe eö<^C>^'^) Diefelbe "^rDen njirD 
mithülfen betretten baben/ tuill icb meinen (^e* 
fpdnen/ oDer CrDenö^Q3enoiTcncn in Europa 

wincfen/ DapfiejumSifcb?3"öfo"^ni^»/ unD , ....._., 

mir belffen Daö ^e^ fo vieler Seelen '^ic\-)m 1 n^el? ferer Societdt rviiifionarien/ im'lcl)e jn>ei> uiijerige 
dbcr / irt)ie aud; meine eigene ©eeligf cit ( Dan wir ^rüDer/ Die für ibren Unterbalr forgen / bep ib^ 
m^gefamt Durcb Den allgemeinen ^reiö Dejj nen baben. 



Durcbganaen/ \x>t\(\}t^ lauter greife »on einanDec 
Durd) üerjcbteDene ^^^eer^Snge abgef6nDerte3'n«f 
fuln fej;nD / ber)roeld}enDie@cbi§fabrt r<>tQm 
5ln# unD '^(blauff Dcf ^llm^ eben fo gefdbriicb/ 
alö fcbttdr fallt. 3n Difcn gefamtcn (Si;lan^ 
Den bejünDen fiel) fiben unD fiben^ig taufenD (Xbri* 
llcn unter ©eiftlicber Obforg ein unD viersig un^ 



f oObariflen ^lutö unferö ^(Sr:n ^Sfu (Sbrifti 
fei?nD erlofct iDorDen ) icb i« Suer (Sbn\>ürDen 
flUerbciligfle^ ?0^ef?Opffer in)ldnDig|].befible, 



flnfi)er3nfulZay- 
pan, &en2 8,5J?ap/ 



Scb lan ^uer Q5dtterlicben ^urDen mit 
feinen Porten gnug bcfcbreiben / \m€ (Srbarm;* 
mii5 bei) mir Dife arme 3'"^i^n«c ermecft baben/ 
in€rn)ügung/ Da|^ ibrcröielobne Die beilig«»' 
5iird;)en# ©acramenten ju empfangen/mit grof^ 
fer(^efabr ibrer etvigen^crDammnu^/ \)o\)\\i 
Öerben ; Da nemlicb ficb alibier fo menig ^rieftec 
bcfinDen/ Daf? Diemeifte öon ibnenpepgrolfe 
S)orfffcbafften jugleicb t)erfcben. Qjon n?an* 
- - mn Fomt / Daf / inDem fte \x\ einer Q3ctttcinDe/ 

Gerardus Bo-j«^cns , Der ©ejell^ ibreö föei(il(d;en Slmtö wegen / befcbdjftiget 
fd>afft 3(gfu MUfionanus. feynD/ \ii iu gleid)er geit Denen /enigen / Die in ei» 

nee 



lDt«nct in (E.f)ififfe / 
ttfc auA ut)ir»fivbl«cr Dircipuiu«, 
Htiö gani« nnnu6,er 'Soljn 



JS6- 



amsiH« 



*^ 





^al, 



Panl> 



T 



OVntiifa.lL 
ObUiL 



' %''. \ 



■t». 



•*^-u. 



"-■■■'f- 



V-w. 



■iV^. 






- " : \ , - 





•ahppe'- 




'Pifitfi 




Olor 





f/3utfavoi fol 

sjuilato 



-'r^c'/T 








-Jialiula^WtA, 




axi 









^m 







V 



/ "•• 



■. 'J'afnile. 





.X3V^1S-^^''" ' , c^^^" 



s-ir'' \^^"^-^ö^^ >i 



,/. $e^ 




^ela.tviA^ I . V " - 

Infulae / 

ol It C = /■■" Min-e^cL K^^auxnacti auvf . 













urcitcty 
clIvcl 



.V_^t7^^ 



Jur-u. __ 




hCofohoL 



lOtoc 



^. 





^BafalL- 




enlej 



Xavrr 




znij. 



Terra dos Papous 





■uylof) 



'alu ■feil 

_ LaJiiiu:*ec 



^fe 



Polie 






.^^u 



^ > > 



Num.37.An.iÖ97-R-P-PauIusKlatn,m^CtW)tfiWtmr:-?^au6^@t^^^^ 5 

nee ariotm ^^6(cf crfd^afft öabling fiecben / nk\)t idjmtun mvMn / öu^juwefd^em Mm bie 

fonnett br»tlef)en. «rmc £cut()e erfc^racf en t)er(jefln(( t)ön t)em b(i?f* 

^ocf;f)iiffti3ci:I)öfmicr)(jefcf)mcr|t/t)ö^t)ie fcn 5lnb!icf t)ifeö ibnen unbefanbten 9)?annö; 

*^üinmof)ncc t)ec fo genannten 3nfufn Pai qar Da§ fie begunncn in t)aö f)obe ^Httt t)en ^viicf* 

leinen oiriej^er / noch Miilionarium ()aben / fon? '^Hßceg ju ncmmen ; n^elcbeö (k aber mit feinem 

tiei'n von Der (\oMi^^ übrigen ^eU n?ie abcjcfon^ @et\)alt fönten junjeg bringen/ fonbcrn ^on öem 

t)cr.t/ a(fo auci) üedoiTen fe!)nt> ; Dan obfd^on Dife 5ß3int) jum anbcren ma^l .gegen ben (^rant> ju^ 

<gi)(anD \)on Denen 9)?arianifc^en 3nfuin nicbt rucf gctbffentDur&em S)a fte nunDemfelben 

iveit abiigen / fö pficgcn Dod; Dcreifelben Snfap junö^eten / gab if)nen Der Guivamer njieDenim 

Jen /Die man Palcio5; nennet / mit Denen 9}?aria? Durd; Blieben ,uiöer|lel)en / tDelcben ?33ecg / um 

nern feine föemeinfc^ajft. ©olcbe ^dnDcr fepnD nk\)t @cbiff=^ Q5ruc^ ju leiDen / fte nemmen jolf 

erj] Difeö (aujfcnDe 3af)r / uiiD jwar auf folgenDe fen. ^a er aber utmtvdt I)at / Da^ Oe folcben 

?ä5eiö juöerld^ig entDedt worDen. ücrfebfetcn / unD auf if)rer Sinie unfef)Ibar m\tt 

S)a i<i) ertt)dbnter ?*})a(Ten mit Dem P. Pro- Den untergeben / n^irjft er fic^ in Da^ ^IBafTcr / 

vincial uufere Käufer vifuiei ce , fepnD njir unter unD fcba^mmet einem Difer jnjet) f (einen @d;ifpf 

(jnDern au^ in Der Snful Samal , ivelcbe unter lein ju/ in Dem 2lbfef)cn ibnen alö (Steur^?0)ann 

Denen Pimadofifcf^en (gt)!anDen / gegen 5lufgang ju Dienen / unD fie fieser an Da^ SanD ju füf)ren» 

ju/ Die (etjie ifi i in Daß :i>orff Guivam angef om# iCaum ^attc er Den einen ^acben erraicbet / al^ 

men/ unD baben allDa neun unD jwanjig ^^alao^ alle/ Die auf Demfelben waren / ja fo gar Die Söei^ 

fer/ Da^ ifl/ ingcbof)rne Seutl)e von obertva^nten ber mit il)ren f leinen JvinDeren belaDen/ au^ 

neu!= gefunDenen 3nfulen angetroffen / tveil nem# gorcbt in Daö «Ö?eer gefprungen / unD Dem anDe^ 

licht)er flarcfe OffwinD / fo üon Dem December ren Sal)rjcüg jugefdjmummen fepnD» 2llö Dec 

an biö in Den ?0?at>' ^Hmut auf Difen StBdjTeren ebrlic&e 9^?ann ^k\) fold^er ©ejklten ganfe allein 

blafet / fie Drei;bunDert ?Ü?eil x^ixt »on ilirem auf Dem einen (Sc^ijflein befunDen / triebe er fol^ 

siatterlanD abgetrieben unD bi^ an Die^nfulSa- c^eö an / fubre ibnen naclb / unD nacbDem er Den 

mal bei? Dem S)orff Guivam gemorffen \)atu. anDern^ad)en besiegen/ \aiUt er ibnfamtib^ 

@ie faifen auf jtvej; tieinen ©d;ifflein / Die man nen Durd) Den Canal , obne an? oDer auf^ufloffcrt 

^ier ^anDö Paraos Ux^tt fovt biö an Daö SanD. ?0^ittler ?Ö3eil faffcn Dife 

€ö Ratten 0'c5 nem lid; ibrer 3 f . ^erfobnert Dunt fo üiel unD lange^rangfaalen abgemattete 

ouf Dife jwei) <Scbifflcin begeben / in Dem 2ibfe# ^eutbe gan^ flill/ uberlieifen ficb Der Obmaltung 

^en in eine nabe gelegene ^iiful ju überfe^en / Da Difeö unbef c^nDten ^ann^/unD bielten fic^ felbfl 

fi<b ein Dermaffen bajftiger ^inD crbube / Dap/ für Deifen (5)efangcne* 

h)eil fte tveDer auf Dife ibnen vorgenommene/ @ie fliegen an Daö^anb am ^ag Deren un* 

noch auf eine anDere Dergleichen benacbbarte f(bulDigen5l^inDleinDen28.^bi^i(imonatöi69(^, 

Snful fönten aupOeigen/ fie von Dem @cn?alt ^ie3nnn?obner von Guivam famen-^auffen^ 

De^ ©ewitterö auf Daö bobe ?0)eer fei;nD binau^ tveiö auf Dem 9^eer|tranD jufamen / empfüengeti 

oefcboben njorDen. ©ie t\)atix\poat ibr duf? Die SrembDen mit ^iebc / unD brachten ibnen 

ferÖe^ / entweDerö ein bcfanDteö (ii;lanD / oDer 533ein / famt anDeren (grfrifcbungen. @ie o,^^ 

©tranD juerrdicben/ aber ganl^ vergebene?. @ic fen gierig Die Coccos- ^^ / oDer Die grucbt De^ 

flritten alfo fibenjig '^ag obne gen?dbn(ic^e Jalmem^aumöDeiTelbigenSanDö/ mlcbeeirt 

^peiö unD Qrranc! mit Denen ^^eerwellen / unD ^leifcl; bat fcbier / mie Die i^ofien / Docb it'toa^ 

fönten Doc^ feinen ;^u^aufDaö£anD feiern 211^ obliger/ unD mit einem gucf er? @afft ge^ 

fie enDlicb alle Hoffnung/ xw \\)t ^atter?SanD ju? fc^mdngert/ fo febr lieblicb ju trincf en i|i '^^an 

rucf SU gelangen verlobrcn / annebft aber ftcb be? gäbe ibnen aud) tKtx^t mit ^aifer gef ücbf / Deff 

forgten / bet? fo langn^ijrigem :?lbgang beborigcr fen man ftcb «Ubier / unD in ganij Elften an flatt 

9^abrung / vor «^tiger unD S^urp / tioeil fte be? De§ ^roDtö Deren Em opfern bcDienet / Den pe 

tixt^ bolb toDt wareti/ balD ju jlerben/ fajfeten fte er jllicb mit QjermunDerung angefeben/ Demnach 

Den (gcblup/fid) Dem^rieb Dern f obenDen ?lBin? aber von folcbem ein ? oDer Daö anDere il'ornlciii 

t>en gdn^lid) ju lUerlaJl^i / unD an Die erfle in Die^^anD genommen / unt) aup €inbilDuncu 

ndc^jteSnful/ fo ibnen gegen ?tße|len tt)urDe in eörvdren^urmlein/oDerUngesifer/ olfogleico 

baö ^eftcbt f ommen/ ani'uldnDen. ^aum n^a? von ftcb gett)or jfen bdben. ® ie beseligten einen 

ren fte Difeö ^orbabenö einig ujorDen / alö ib^- £u|] / alö man ibnen eine Q)attung grojfer "^ixu 

nen offt? benanntet S)orff Guivam , famt feiner jen/ Pakvan genannt/ t>k man ebenfalls Oatt 

gnfui Samal i|] in Das (^efi'cbt f ommen. ©n De^ ^roDt^ x^i Dargerdic^t / unD äffen Diefelbe« 

Snfaf von Guivam , fo sufdKig auf Dem Ufer De^ ganfj gierig. 

9)?eerö |lunDe/ nabme ibrer ttabr / ■njelcf)er Dan/ än^effen rujfte man \m\) ^txUt auf Dem 

gleicbwie er au^ Der 2(upldnDifd;en ^au?'^un|i 5Dorff bcrbcp / njelc^e ebeDeffen von Dem ^inö 

ibrer @d)ifflein leicbtlid) abnabme / t)ä0 fte gleicber©e|!a(ten auf Daö©e|latt von Guivam 

frembDe jr2?gefabrene;Seutbe fepen/ a(To ibnen n^aren getriben tuoröcm (^leid^njie nun X)'x\^ 

mit einem ^ud) / fo er in Der 4^anD berum tvdbe? Die ©pracb folcber ©dflen in ütoae verflunDen/ 

Ui geDeutet bat/in Den Canal, Den er tbneti n>iefe/ alfo baben ^k ibre ^2lu^fag verDoUmetfcbet / wie 

einjufabren/ biemit aber Denen ^'lippen/ unD aber mitteljifolcber Dasjenige vernommen /waö 

@anD? ^ancf en / gegen welche ibre <e:)cbiff ab? icb in Dem golg erjeblen tvirD. €ineö Difer swep 

iibleten / unD notbtvenDifl Darön jlranDenV oDev flßeibern fanDe unter Denen 3i^embDllnflen etli^ 

' 51 3 ^i 



6 Num.37. An. 1697. R-^- Paulus KIain,ln ^et IJ^iflpptlltf: ^C^WiU^tM. 

tf)e ihttt^wtman'ütm. (5I< h^ttm fte nic^f unter t>em bremebenDcn (25ralD oöec Parallel- i.f- 

ebenDcr ecf anbt / alö {k öngcfcinqen babcn bit? »ie Der ^orD* ^^reire fortöebet ) üerfafTen / unö 

terlicb ju meinen. SDa nun unfer ^]>ne|}er unD gegen @uDme jl ein menig je: gefahren ift / naj)*- 

MiiHonanus, fo &flfefbll fic^ flufbalt/ Die 2in# me fte für t>aö erjle mahl t)on S[Beitem roabr/ 

funfft t)ifer erbiu'n]lid:>en &^\itn t)ernommen/ unD gäbe Derfelben unterfc^lDlicbe ^^J^amen : (gf* 

iieffeer jiet)ülIiginDaö;4^orffGuivamfömmen: Iid)e nennten jTeSai^Snful nad) &em tarnen 

i^o balD r^ aber feiner cinfic()fi.(t n>ori)en / unö be^ :^'i5nigö Caroli 11.) 2(nt>ere Die änful DeÄ 

Döbei) Die vibrenbietigf eif/ fo man ihm erwiefe/in heiligen Bamabas , auf Deffen '^ag fic ijt entDectt 

Siebt genommen hatten/ bilDetenjle ihnen ein/ er n^orDen. €rf^ letfl^ücrmicheneö 3ahr 1696, 

tvare Der ^onig^ Difeö 2(inH 1 in tvelfen ^(InDc f ame fte abermahl in DaeJ ©eficht eineö @(^iffö/ 

feermahl ihr ^Iiicf unD Seben flunDe. 3n Difem weichet / Da eö loon hierauf gegen Die ?D?ariani^ 

?a3ahn marffen ^ii \\^) t)or ihm alle nieDer auf ihr fchen 3nfufn rdfete / von Dem Üngewitter ifl ge? 

SIngeficht/ um t)on ihm OSarmheri^lgf eit / unD jrDungen worDen / feinen Sauff ju oerdnDeren. 

t>;e®naDihreöScbcn5 ju erhalten. 35er Pater S)er 5liSnig(iche (Statthalter Dem ^])hilippinii= 

i)atti i\x\ jarteö 9^?itleiDen unD betrübte ftd) nicht fchen ^nfuln hatte Dem Schiff/ welche^ feiner al;^ 

wenig ab folcher ihrer >^orcht unD gerßohrung. le 3'ahr \)on hier nad} Denen 5?}^arianifchen ^\)s 

^r njanDte aüeö an / traö ihme je möglich wäre/ lanDen fahrt/ ijffferö befohlen / Dife / unD anDere 

fi'esutrofien/ihre^eflür^ungjuerleichtcrn/unD Der ^egenD muthmaftich bcfünDliche ä^fuln 

ihr nieDergefchlageneöÖemüth aufzurichten. €r aufjufuchen; SlUein Difer Befehl warD nie* 

liebfofete ihren ^inDern / Derer Drei; noch an Der mahl^ t)oUjogen ; weilföOtt nemlich Die(Snt? 

^ru|l hicngen / fünf anDere ab<r tiroa^ gri5i|er Decf ung unD / wie wir hoffen / Die gänzliche ^e* 

t»aren/ unD »erfprach ihccn (gltern / allen inege* f ehrung folcher '^^iJlcf er auf Dife^eit aufgefegt/ 

famt / fo t5il immer miglidb/ in «to an Die unD bef)immet hat ^ 

.^anD JU gehen, Unfere offt? ermahnte ©dj^e erjehlen ftr« 

S)ie^pau|aefe(Tenc öonGuivam h^en ftcf) Dem nerö / Daf t)on Difen jwer) imD D?^;pig ^nfuln/ 

Parri in Dic^ette anerbotten/Die arme Sr^nibDe Drep nur t?on Denen Q[>ogcln bewohnet / Die übrü 

nicht allein in ihren Käufern jubeherbergen/fon? ge aber über aüe^^#n-:öoIcf reich fepen. ^ragt 

l>ern \it auch mit (Speif^/ ?:rancf / .^leiDern/ unD man um Diegahl fo mler 3nnwohnern/fo njemen 

aller ^othDurfft ju \)erfehen. Sr nähme folche^ |le einen ^auffen @anD/unD Deuten Darauf/wo* 

iwac t)or bef anDt an / Doch mit folgenDen ^e* mit fie fagen woüen/Dap Die 97^enge ^euthe/ we<* 

Öingnuifen / erfllid> / Dal Die €he* ^euthe ( Derer che fich auf Denfelben aufhalten/ nicht föne weDec 

einige fich unter Difen Mafien befanDen) nicht föl* gejehlt/noch auf gefprod^en werDen.S)ie^amen 

ten üoneinanDer gefchij^Den/ fonDern ^]>aar? xoü^ Difer Sinfuln ober fe^nD folgenDe : Pais, Lamuiu- 

ÖUfgenommen : JWeptenÖ rauften ebenfalls al* lucup, Saraon, Yaropie, Valayjay, Sacavan , Ciu 

le übrige/ weil fie mit niemanD / al^ nur fie unter cac, Yfaluc, Piraulop, Vtay, Pic, Piga , Lamur- 

CinanDcr/rcDen f i5nf en/nicht anDerfl alö JWei) unD rec, Püc, Falair, Caruvamvonp, Ylacu, Lamuli- 

JWep (feiner aber allein) wohnen/Damit Wi^t tu nc, Tavasj Saypen, Tacaylap , Raplyang , Ta- 

\x><^\\ einer oDer Der anDere Sinfamfeit wegen von, Mucacufan, Piykj , oiatan , paln, Cucu- 

fich jU toDt betrübe. <äJon fünf unD Drepffig/ myat , Piyalcunimg. J^ic Drep (SpIdnDer aber/ 

fo üiel nemlich ihrer ju s^tit ihrer 5ibfahrt gewe* fo oon Denen Q}6geln allein befe^t feonD / heilten 

fen / waren nur noch Drepffig übrig ; Dan fünf Pidilat , Hulatan , Tagitan. Unter allen Difen 

waren unter ^eegötheil^ \)or »junger/ theilö 32.3nfulnij}LamurrecDleQ}örnchm|]e/ alö in 

wegen Denen 9^ühefeeligf eiten einer Dergeflalt welcher Der ^onia Dem alle gürten unD Worfle? 

befchwdrfichcn ©chiff-fahrt geflorben : 9?och hergefamter^njuln unterworfen fei^nD / pflegt 

einer Der fchieDe balD nach ihcec 2lnf unfft / Doch ^of ju halten.® oldjer^orjlehcrn einer bef nDet 

nach empfangener ^J). '<^au|f. jid; famt feiner She- ©emahlin / Die Def ^ü;iig5 

©ie fagten auf/ Daf ihr^anDin jwcpunD \^od)ter ijV unter Difen ScembDen/weld;ebepDe/ 

trepf ig ^nfuln bef^ehe / welche »on Denen ^df wiewohl fte halb? nacf enD t>aher gehen/ Dannod) 

rianifchen nicht xotxi f ^nnen abliegen / weil ihre Durch ihre ©cbdrDen / unD 9})aieimtifche Q5eflaU 

Schiff unD (Segel t)on gleicher ^rth / unD einer* duifcrlich juverf^ehen geben/wer in fepnD. 3)ef 

nerlet)^unfjfer)nD. 2lllem ^nfehen nachmüf* sD^anö^eibifl mit gewiifene)treimv'n übermal* 

f<n folche (SplanDer weiter gegen ^)tttag/ alö let/ Dero 5lbtheilungen unterfd;iDliche ^^iguren 

Die 5Ö?arianifchen / unD / wie wir muthmaffen/ »or|klIe. ^ie übrige^l>?anö^^^ilDer Difer(Schaa8 

unter Dem eilften oDer jwolften %u\) Der ^orD# tragen auch einige @trich unD Linien/einer me^* 

breite jiehen / unD jwar mit gleicher -^ohe mit rer/Der anDere weniger, ^ie 523eibcr unDilinDec 

Guivam , angefehen / Dife 'Q5d|]e / nad>Dem fie aber haben nichtig Dergleid;en/ fonDer bleiben ber? 

ßan^ graD loon^lufgang gegen^'iiDergang gefah* Der Sarb / fo ihnen Die '7?atur ertheilt hat. ^e* 

ren / bei; befagter 2)or|f|chafft angelangt )ei?nD. ren ^eibö? ^ilDer fct)nD jehen /' Deren ?D?annö? 

€ö ijl auch glaubwürDig / Daf eine Dijer^inful ^ilDer aber neumerjen »on unterfchiDlichem Vil' 

eben Die jenige fet;n mulfe / welche t)or wenig ter. 5in Der(^e)talt unD^^arb Def ^ngefichtö 

Sahren \Jon rocitem folgenDer (^ejlalt ill entDecft gleichen i\^ U\} nahe Denen Snnwohneren Deren 

worDen : Sin Pon Denen JJhil'PPlniteen (£9* J^hillPPlnifchen 3nfuln. S)ie 9^dnner j)aben 

lanDen abgefahrnefJ (Schiff/ alö t6 Die übliche fein anDereö i^leiD/ alö eine ©attung (öurfel / 

©traffen ( weld?e Da Pon Ofien flehen )lS3el^ert oDer ^(t>4rpfen / welch« i\^ ^fftei^^ wm Den Seit» 

»in* 



Num.37. An.i(?97. R.P.Paulus Klain,trt ttt ?)()illWJmf: iP)au6^@taW. 7 

iDinöen / unt) t)ainit fo rnobl bie Sent)cn / a(ö «-O^an ^at bjöf)ej: nn ibnen m\)t mmmftf 

(g^encf cl beöeäcn. (So tragen fie aucb auf öag fie einen n?al)cen ^Ott ccFennen/oDec einige 

tbrcn @cf)u(tcren mebr/ alj? anöect^b Sllen ©o^en anbetten/fontern »ielmebf ein gan^ bar? 

grober SeinmanD / au^ midjtt ^k eine 5lrtb barlfc5eö Seben ; weil i{)r einjige @ßr,a nur auf 

Itappu^en macben/ Die fie üornenbec jufamen Sfen unö^rincfen abfibet, @ie fei^nb ibren 

binDen / unD lieDerlic^ (alfen jurucf bangen. QJorflebern unt) il)remwntg mit Sieb unb^re« 

^am unt) 5ö3eib fe^nt) glcid) gef (eiDet / augge; fe[)r ergeben / tvelc^en fie ax\^ in aüem tviKig ge? 

nommen / Dag Die ^:ö3eiber eine um ttwai Idnge? borfamen. ©ie e(fen nic^t ju genjifen ©tun« 

re @cf;drpfen tragen / Die t)on Der ?ö3aicf}e m Den / fonDern fo offt eö fie hungert / oDer Durftet 

aufDie^nDebinab gebet» ^Of^effenfien^enigaufeinmabl/ unDgenieifen 

Sbr ©pracb iji t)on Der ^biHppinifcbcn / niemabitJ ein fo grolfe ^}ai)hiit / mit tvelcber fi« 

luie auch t)on Der 9)^arianifd)en unterfd)ieDen. Den ganzen ^ag fönten aiiffommen, 

S)ie Slußfpracb aber f omt Der Arabifcben jimlicb Sbce ^ifflicbFeit unD ©brenbietigf eit be|!e* 

nabe. 3e öornebmer ein §rau ifl / Dejto mehr bet in Dem / Dag fie Die ^anD / oDer Den Sug De^ 

Dving unD ^^al^fcbnür t)on <i)cbi(DFrotten / mU Reuigen/ Den fk ebren n)OÜen/ ergreijfen unD mit 

cbe biec Caiey genannt tverDen / n)irD jte tragen« Demfelbigen ganij gelinD ibr 5(ngeficbt uberfab* 

©erinnere ?[Beiber fet)nD jwar mit Dergleicl)en ren. Unter ibrem tvenigen^aup^ (33erdtb / fo 

oucb gejiert / Docb »on einer onDeren unö unbe? fie mitgebacbt/ befanDen ftcb etlicbjejleine (^dge/ 

fanDten ^dttti / roelcbe Dem grauen 5imber nicbt »on ^i{tn/ fonDern aug vsscbilDFrottcn/ 

$im(icbgleicbftbet/abernid)tDur$ficbtigifi. trelcbe bei) ibnen Taclobo beiffen/ üerfertigett 

@o lang fie auf Dem 9}?eeriöon Dem ^inö- ©iefcbleiffenunDjebdrfen fo(cbe mit einem ge^ 

getrieben wurDen/ baben {k ficb Itbenjig "«^dge n>tfrenSa3e^ftetn. ^©ocbbatten fk nebpDiefen 

lang auf folgenDe ^üft ernnbret. @ie watff aucb tim f (eine &q üon €tfen in Der £ange iif 

fen (im gemijTe ©attung gifcb* 9veufen in ^a^ neö ^inger^, <^k erftauneten nicbt tvenig q\4 

^Sßajfer/ tioelcbe »on f leinen Övuetbleinwrnen ©elegenbeit einet? ju Guivam neu# erbauten 

mit unD bintcn fpi^ig jufamen geflocbten/ Durcb ^auffmannö? @cbiff / a(^ ft'e t)k ^enge Deg im<» 

Die PorDere Oejfnung Den gifcl) jii?ar einliejfe/ terfcbieD(tcben^erct->'ug^/ Deren ficb Die ^anD* 

aber mit Der binteren €nge jugleicb einfperrefe/ ttjercf ö? Seutbe bicju beDicnen / gefeben / unD (in 

Dag er nicbt binauö fönte, ^er gifcb nun / @tucf nacb Dem anDeren mit bocbfier Q3ertt)un# 

tDekben fie in Difer 3veiifcben gefangen/ tuare ibrc Derung febr genau betract'! er haben. ^$ gibt 

einjige @peiö / Daö 3vegen ? Stöalfer aber ibc in ibcem QjatterlanD fein ^ifcn oDer (gr^ / noc^ 

5^rancf/ n^elcbeö (k in Coccos- @cl;aa(en aufge«' anDeren 9}Jetall. 5(lö unfer Pater ^4!üio^3rius 

fagt baben / Dem eine Die ©eftalt unD (^rolfe ei* einem jeDen aug ibnen ein jimlicbeö @tucf (^ifm 

ner ?0?enfcb(icl)en ^irn? ® cbaalen augtragt. gefcbencft bat / nabmcf» fn folcbed mit eben fo 

^n ibcen 3nfu(n gibt eö feine ^ube ; alö jte grolfer greuD an / al$ b^r^e er ibnen fo Piel ^ol\> 

bergletcben ^m erflen mabl gefeben/ «jolten fie perebcet. !X)arum beforgten (k fim nicbt m* 

Darpon (auffen / mie auci)/ Da fie bet? Dem Mi ifio- nig/ folcber@cbafjmod)te ibnen gefloblen mt^ 

mvio (in f (eineö v>pünD(ein angeboUet bat. @ie Den / uno perbargen Denfclben unter ibre 5s6pff/ 

tviiTen aucb nicbtö öon .1t aßen/ ^irfcben / ^ferD^ fo offt fk ficb fcf)laffen legten, ©ie ballen fein 

ten/ nocbinö'gemein i^on einigen anDernpierjijp anDereö ^m6htf alö^an^en/ oDec ?töur|f;s 

figen'^bieren. ®ic baben aucb meiflenö nur Weil aug ?Oienfcben ? ^ein. (^ie feonD \)ort 

folcbesSogel / meiere auf Dem ^llav berum |!ie^ ^atur milD / unD eineö frieDfamen ^emütbö : 

gen. ©ocl) füuDet man bei) ibnen ^aug^v^u# jerfatten {k aber/ welcbeö Docb feiten gefcbibet/ 

ner/ Pon tveicben fie ficb erbalten / obfcbon {k fei* mit einanDer in einen .^aDer / oDer (^tuitt i fo 

ne5lpereffen. jablt einer Den anDeren mit etlicben Obrfeigen 

Q5ep all' Difer ^otb unD 2lbgang fepnb |7e aug ; Dann fo balD fte poollen »^anDgemein x^(tf 

lufligy unD mit ibrem i@tanDmobl jufrieDen. Den/ fcbeiDctman {ii Pon einanDer/ unDmacbt 

®ie bfiben^aucb ibre @e|dnger/ unD jimlicb S^^ieD. *5)?it allem Dem fepnDfte webet tumm/ 

f ünftlicbe '^dn^e. ^it fingen unD tmi^n alle nocb plump/ fonDern Pielmebc ^x^iQ unD leb.« 

jufamen / unD macben jugleicb einerlep (Öebdr? bofff^ 5)ie 5vrdfften betreffenD / JepnD fie jtioac 

Den / noelcbcf? ficb wobl feben unD boren lagt. nicbt fo frifcb unD f?arcf / al^ Die ättf^^flTen Deren 

@ie bemunDeren unfcre ^eiö ju regieren / ^arianifcben 3nfuln / Docb eineö njoblgefloften 

Die ©emeinfcbajft / Die wir unter einanDer pfle^ IdUi Deffen ©lieDec iW ricbtige^T^ag baben/ 

gen/ unD t)it EuiopaeifcbeSebenö^ 5lrtb/Pon wel* t>em Slnfeben nacb Denen ^bilippinern nicbt Piel 

cbem allem fie pormablö nicl)tö gebort h<^tiin : ungleicb. @o wobl Banner alö ?85eiber / lafs» 

wie nicbt weniger Daö anfebenlicbe Ö3eprdnge De^ fen ibre ^aar xo<iiö;)\in i welcbc ibnen \xW Di^ 

ren ilürcben* töebrducben unter wdbrenDem un:« (^cbultern berab bangem 

ferm ©Ott^ .'5)ienfl ; item Daö ivircben^ ©e* 5llö fie pernommen / Dag man fie ju Dem Pa- 

fang famt Der "^Jufic ; Die 9^]uficalifcbe '^n^xm tri Miflionario fubrcn wurDe/ färbten unD mab* 

menten ; Die '•^dn^ / fo Die Spanier nacb ibrec leten fie ibnen Den ganzen ii\\> mit einer Qmi\(ti 

fanDö? 2lrtb balten / unD \)or allem Daö @tucf * gelben garb / welcbeö Sep ibnen für eine fonDer« 

^ulper: letfilicb aucb DieweijTegarb Deren €u? baregierDe gebalten wirD. @ie fepnD Derge«« 

ropaern; Dann fie/ unD Die^nnwobner Difeö fialt pergnugt/ allbier alleö/ waö jur Seben^* 

SanDöfcbwar^* braun fepnD. 1J^otbDmftßeb<5rt/ansutreffen/ ^Q,^^kii<i)<\ni9 



8 Num.i7- An.rÖ97.R.P- Paulus Klain,tn ^er?^(;Uipptnff: ^a«ft^(g(aDt, 

crbottcn baben in i()C Q}atter^ ?ant) junicf %n 

SU !cl)rcn/urail)rG^^anDö^?eutl)e (herüber jubrin^ 9K(e Itt China bcfinNtCfiC AC^ÖCfitCr 

gen imb ju! ju bei'eben/ Daf^ If'^JJ* J" ^;" ^f ^^^|> Socktät SSfu ^riefiec unö ^luDcr, 

iinD^^ei'(>ant>niiönuti)iten(3i?la!iDen einlaljein ^ "V^ ' 

Unfcr ^tattl>alter lcif?t ihm bifcn ^vatl) fcl)i' ge* «v ._ cifi^^ß w.r^Jl, G*f* ^^ ««»^s //»^rx 

faUcn/mDcm%-.fcl)cn/ i>alTelbtöeflefamtci'ant) 4)?m51pCflö[tfrt)CnifeDm imt)fce(^ 

t)em iCünl.cj in Spanien juuntcrmerff^n / mU gen Xobt R. P. Ferdinandi Werbiefl: 



c^eö 3meifc(^ obnc bet '^erfunDigung Dc^ 
Evangeiii cincöroiTe'-^büccrotfncnmurDc. ^it 
^dtefie unter Difen ^fcmbben tvac cbe&e(fen 
fcf;on einmöbl t)on iDcm ^inD an Daö^ef^ött 
t)c|j ^nnöö Caragnan ( fo etuc unfa'Ci: ^nfuln 
ifi; .ocfi'iebcn ti?ort)cn : iveilei: aber nicmanD/ 
olö un,()(aubißc ^eutl)e önfi'affe / ti?c(c[)c (dngft 
bcrfclbcn ^uj^en auf Dem ^ebucg Yooh* 

um/ i|lei't)ama[)(^njieDerl)eimöef«bc^n/ »bne 
bcn Überfluß/ unt> 3veicbtl)unt Difer ^planten 
mifecf uni)fcf)ajflet ju bab'en. 2)ifc jtvei;te Diciö 
()öt il)m beiTei' gelungen: 3I)i'e 5l^int'ei' f)aben 



a3?et)lant) ernanntet: (5)efeÜfc5ajtf S^^fu Miffio- 

narii , iDje auc5 t>4 @inifcf)en S^äi)üve Camhi 

?e()r? 9}?ei|^ei'ö / unö bej} Mathemari fc^en »^of^ 

©ecic^te^ allba gemefenen oberficn sÖocfiW 

[)ecö / öu^ gemelöetec gldniDriTc^en 

^]>roöin^. 

<B>efcbctcben in bcr Qtnifcb^Äavferlicbcn 
■TjOf' unb ^aubtt Qtabt Pei^/« , in wd^ev 
Obgenantet Pater werbiefi jcc(igi>cn 28.3cm 
nn i688. voll (B$ttiiäoznZxo^Qvtt{(i^it$ 
btn \{t, 2>cr il4uff ^Örief Parr» Thoma (rtu# 
tct/ rcie folgt: 



i)ie bcKige '^miff bereif ö empfongen. S)ie ubci* 
öe mci'Den ebenfalls in Dem (gbriftlicf^en ©lau^ ^IirtDÜrbtaC ^ätUv / iitth tipüpfst^ 
benuntemcr)tet. ©ie fepD treffliche ^^mic^ec/ '^y»^J^"f^JB'^ OOft^/ UHO ÖCIKOtC 
-^ foüen neulich unter ttdbrenbem gifc^en iOXWm/ tlt ffi-vrifioj 

P.C. 

(S ^ot t)em ^aierguf igf^en ©'Ott gefallen/ 

Den z8. Senner Diefeö^abrö Durcl^ einen 

gelinDen unD ^eiligen '^ott ju einem fo 

vieler ?i)^ül)ema(tungen unD DorrreffllcberQJerÄ 

Dienf^en un)"lecb(tcr)cmSDl)nau*^Diefer?ä3elt ab* 




mhD . 

ycöiX) groffe ^crlein in ibren ?)}^ufcf)len gefangeir 
i^aben / aber mcil fie Dererfelben ^rciö nicfet ücr^ 
OunDen / tvieDer in oaö 9)^eer getvorffen haben. 
3cb [c[)reibeiSu« X^rttterlicben Würben 
biefe ^^cgebenl)eiten Dernmegen alfo aupbunDig/ 
tveil icb »erfic^ert bin / Diefelben v\jerDen fiel) nic^t 
wenig freuen/ t)ön mir eine Decgleicl^enScitung r^^j^ ^^„ ^^^ (gbrmürDiaen 
SU toerncmmen/it>elcl)e Denen jenigen t)onunferer v wJ f • a ^:.fi »«K mn. ^^ «t • 



jinan- 




bie ^anD fpielt. (^en)i^lid)iDerDenn>ir/ Damit . -^ a/i-h- • ^i • '^ . rc - r . 
tvir fo öiel unD mancherlei; 5lrb<it beflreitten mo^ ö.^^^"^^^» ^''^'^ »" ^'""'' !^!^'f^^ ^ »-' "Od) ctneni 
öen/%beiternüt[)igbaben/tvelcbef^ucrrät* )flmmerlicben qjerperben n^icDer em^^^^^^^ 



tctUcbc U?ucbcn/ glcid)rüie »rir bicmit bitten/ 
imö ju überfcl)icfen / annebfl.aber unferinDero 
beiligen 5)?e^^ Opffer nid)t ju oergeften geruben 
trollen. 2id; i)crbieibe mit tieffer (£b«cbietiö* 
Ui 

euer23dtterlic^eit2Bür^ert 



fcenio.^imii/ 



J5«muftiictffi ©cf erfflmflf« ©(«et 

Paulus Klain, Der föcfeüfc^afft 

3(Sfu Millioiiaiius. 



9lug@ma^n^ Tunkin. 

Numerus 38. 

R.P. Antonii Thoma, UX ©Cfcö^ 

fcl)öfft 3Sru Miflionarü unb bcg Ma- 
themarifcbcn ^Of^Oiatb^ JU Pekin in @ina 

cberjlen ^or fiebert / aw^ Der glanDri* 
fd;en^roii>in^: 



bat/ Dergefialt befanDt fepnD/ Dafj icb Diefelbe 
tvegen ^^angel einer au^fubrlid;eren '^tit nuc 
mit wenigem berubren fan. 

S)ie erjle Sbi^en;@telle unter ftinen fo jlaff* 
lieben (SaabenunD^ugenDcngebnbi^t einer un^ 
ubertvinDlicben (gtarcfmütbigfeit/ 5trafft tueU 
cbcr er Den (Sr^* geinD (Sbrij]lid}en (^lauben^/ 
^amen^ Yamquamiiemo Jamt auDern 925er fol« 
geren Der i?ird)(550tteöglucf lieb beficget : Die 
Verfolgung gdn^lid) geflillet : Die ®eelemvf}ir<; 
ten / obne UnterfcbieD ibrer beiligen örDen? 
(gtdnDen/ inögefamt / al^ ein allgemeiner ^atf 
f er auf Dem €lenD ju ibren Sbrililicben ^eerDett 
unDMKIionen jurucf gebracht : alle 5vird)cn in 
Sina mitunermübetem Slet^/ @org unD ^ad)* 
brucf befcbü^et: Die Vice-iTonig unDföen^alt? 
baber t)on ibrer grimmigen '^wü gegen Die 
Miflionarios uuD Sbi^tflglaubigeii Durd; ^abr;? 
nungö^^rief abgefcbrocft; allen ^otbleiDen? 
Den unD ^etrdngten auf allen 5vrdfften bepge? 
fprifngen: aller Mandarinen entnjeDec^ ©unfl/ 
oDer wcnigO^nj^ ^ocbfcbd^ung / Der jarten Chi- 
neiif(^en ivird) jum ^eflen / Durd) ® enDfd^rei* 
ben unD ©efcbancfnuffen getvonnen : folcbe^ 
c^crmogenö aber ficb niemabl^ ju feinem €igen* 
nu^ oDer9vubm/fonDe:n jumSlufnabm Der(Sbt'i* 
Öenbelt beDienet: »u Diefem SnDe letjllict) ciuc^ 

Die 



Num. 3B. Anno i(^88. R Thoma tn Pekin. 9 

tu beneti Sl)ri(}(icf)cn ^cieiTcrcn buccT) ^eiv c^en/ fo btcfer fein Piascepcortviöa' Die ^eibni* 

IdumDuna fd)mfld)licf) entjo.aenc Machemaci- fd)e2(ber9(aubaiunt)Ceremoaicnanfül)i'te/,qe^ 

fc^e Praifidenten? (3tcllc vou "feuern erworben/ billiget / fonDern blcje nocT) mit aiiDern üon felbft 

mcöurc^ aber in Der '•IW grunölic^ ern^icfen neu* erfundenen grunDlid^cn ^^Öcmetötbümern 

f)(it I tt)ie rveit t>ie Europxifc^e ^ebrer cö t)enen beflr itten unt) \5env0rffcn / ja t)eni Pater fdjrifft* 

»öepöen unt) Mahomeranem in t)cr Mathemati- licJ; bezeuget f)ot/ öa^ er t)ife nicl)t8tt)ertl)e ^Poflcn 

que unD öllen ?Ö3iiTenfd;apen be\)or f bum unD eitelc ©aucflere^en m nicbrt^ Qd)te» €c 

€r batte 31)ro ^^aicjtat öep f)eut reaieren^ brachte ibn burcb )cine unmiDerleflIlcbe ®d;lu^^ 

tien chinefifd)enÄQi;ferö Camhi ©unO^@ett)o* 3veDen fo tt>eit/Da}i cn^onüero Sine!j)d)en ^i\u 

genbeit bereite in Defen harter Sugent) öurc^ itii Reifen 5ebr / wekbe üor^eben / Die ?Ü3elt j'epe 

tie @anftmut5 ölfo üoUig eingenommen / t)Q^ / nid;t er|d)affen/ fonbern »on Sroigf eit l)er gen?e^ 

iveil Pater Ferdinand in i^bi^ö ^T^ajeflnt bod;jter fen/ abgemid^cn/ unt) einen all.qemeinen Urheber/ 

©egenmart feinem gefcbmorncn ^einD Dem oDer (^Ott/üon Dem allein n?dreerfcbaf[cn/ unt) 

Yamquamfiemo, Der i^n mit (jrobjler Ungeflum? \x\ Dife OrDnung gefleüet tvorDen / frei) erf anDt/ 

me Idilerte/mit befd^eiDener i'cutbfeeli gfeit obne (etft^ üerj]rid}aKö i ögy.te 3ci()r aber gefproc^en 

einigen 3orn begegnete / Der junge ?0?cnard> ibn baf/ er fepe gan^lic^ Der ^iX)x\mQi Daö (l\)Xi\i{v 

SU feinem ^e^r^^jj^eillcr in Marhematifdxn 5ö3ip cbe <23efa^ ivcrDe \\\ China Die ObbanD gemin? 

fenfc^öfften erfiefen / ibn Drei) biö \)ier 97)onat nen / unD alle übrige Deren ©ele^rten unD ^on* 

rang tdglic^ üier unD mebr @tunD / alö er ibm Jier Seaen in felbem 3veicb fo geivaltig über Den 

t)c^ Eudidis ©runD? 9fCegu( auflegte/ mit ungc^ '>^auffcn tverffen / Da^ über bunDert ^abr Die 

meinem Q5ergnügen angehört/ unD Difecj in Dem Evangeüfcbe £ebr allein berzfc^en unD gelten 

innerfien 5iMi>feri: g^mwuti juvi^cilen jwar in Darffte. 5Dt^ fagte Der Ädpfer au§ 2inla§ einer 

Gegenwart itt)ei)cr5vdmmer(ingcn/otfter6 aber Q3itr;=@cbrifft/ fo ibm P. Ferdmandus n)iDec 

Öän^ allein/ welcbeö Der eiferige ^Ho^nw ibm Der* D,a^ ^^ud; eine^ üornebmen ?0?anDarinerö über# 

tnaflFen ju ^u^en mad)te/ Dat? er Den 5ldi)fer gäbe / in iveld^em Diefcr jtcb unterfangen \)mti 

mit jblcber gebeimen ©clegcnbeit in Dem Sl}ri)l? Daö Sl)fi|llid)e ©e|a^ Denen falfd;en Se^en bei;? 

lieben ©lauben unD (iiortlicben ©cfafj öoUig un? iw\)k^\ : aber ju feinem eigenen @pott ; tveil 

terriitet / \)on Denen Sinei.fcben gntbumern / ijbro ^laitUi t^iDer Daö ©utacbten Dep ^iU 

^Aberglauben unD föi$^en=^ S)ienft fo nacbDrucf* ten* ©erid)tö Durd; ein offentlicbeö Edict befab* 

lieb abgefd)rocf t / Da§ Derfelbe t)on Der '^tii m len / Da^ ^t\a% S^rifit aujj Der 3ab( Der ^Ve^e^ 

niemablö bei) einiger 2lbg5tteret) erfcbienen / öiel repen unD fal|cben SzCan au^jutilgem 
weniger einem ©o^en geopf[ert/ ja aud) Der mei? ^ergleicben 5))?acbt unD Sinfeben batte ibm 

Öen abergldubifcben ©ebrdud;en fid; entfcbla* Pater Ferdinandus nicbf aliein Durcb f^i" ""^ 

öeu/ nur einige aufgenommen / meUbe jum ^^c* Ot'dfflicbeö Ithtn 1 unD Durcb bie jwo bobe ®te(s 

ften fönten ausgebeutet / mitbin auf mt 5Beil len einei^ 5ldi)ferlicbert üebr? 9}?eiilerö unD Praeii- 

geDultet / nocb obne groiferc ©efabr sur Unjeif dentcnö De^ Mathemacifcben ^^of^ ^\ox\)^ 1 fon* 

öbgefcbafft mrDen ; n)iemobl aucb Dtje Der Dernaud)Durd;t)ielerlei)5tun|lreic5eunD groJTe/ 

©ottfeeligePacer mißbilligte/ unD fid; gdnfjlicb jum '^bcil neu? erfunDene Marhemaüfcbe 3iv 

Dabin beftrebete / Sbi^o 9)?a)e|ldt »on Dem ^ei;* Orumenten unD Machinen ju ?ö3eeg gebracbt/ 

tentbum jum (£bcif^lid)en ©laub juoerlaiten: mit i\)eld)cner Den i^unf^'^^burn anti^dpferl: 

Da ibm aber folcb^ö p'^c nid)t gelunqen / \}(i,t er »^of DermajTen reicblid; ücrfeben/ Dafj er jmar \tif 

Dodb foüiel beo Diefem grölten ©emütb außge* nen Slmtö? ^ad)folgern gleid)fam Den ©runö 

tüürcf t / \>o,^ Der 5^di)fer alle übrige in sinä ubli? etiuaö ^eueö auf jufinnen erfd;opfft/ Der ^a\M 

cbe Reiigiones loeracbtet / unD Daö Evangeh'um aber jenen aliein^lai^ ju macben/Die üorbin aUDa 

öUeinbocbflefcbd^t/ anncbjlficb ferner offentlid) befunDene 3nf^rumenten »on Dannen abge^ 

erf Idret bat / Daf / tvann er aucb ^u geroifen 3ei* fd)a jft {)c<t 1 tuelcbem Pater \\7ei bieil aud; febc 

ten / nacb Dem ©ebraucb feiner Q}orfabrern an »iel anDere 5vunfl; @tucf \)on geit ju geit »ereb^ 

Dem 5Cdi)fertbum / Dem vr)immel / Der €rDcn / rete / unD nicbtö DejtoiDenigcr alle übrige ^ixt fo 

oDer anDern Dergleicben S^ingen opfern v\)urDe/ tvobl bei) '^ag / alö groiJcn tbeilö aucb bei) Der 

crbieDurcbnid;tie6tgeDacbte©efd)opff/fonDern 9Jacbt / jum Slufnabm unD ^eHdttigung 

Dererfelben ©wffßc unD ©Ott allein üerebren Del3 Q^bi^iji^ntbumö antvaiiDe. 3u bijem SnD? 

unD anbetten wollte / welcbe«^ ibm P. Ferdinand, jwecf jiblcten ab alle feine ©eDan$en/xBort unD 

fo eifrig unD nacbDrucf lieb olö er aud) mare/Dan# ^ercf » 5llleö / maö Dabin nicbt abfabe / warb 

nocb öuf feine Söeiö aufrcDen / nod; benemmen atö eitclc^ ^^oppenfpielpon ibm üerad)tet/ unD fo 

f unte. jlanD^ajftig üerworjfen/Daf ibn niemanD bewo? 

'^iit jwei) (etfle 3abt (ie|fe jicb imfer ^0* gen f onte/ ibm felbft nur Die geringjie ©emütb^* 

narcb oon ibm aucb in Der Philorophie, oDer ^rgo^ung/ ober eine unfcbulDige Srlufligung ju 

?33elt* ?Cßeiöbeit unterricbten / welcbeö Parrem vergönnen / wiewobl fold;e ju feiner feibjl? (Sr* 

Ferdinandum t)eranlaiTet / feine ©elegenbett ju ^innQ Dergeflalt notbwenDig fd;iene/Daß/ weil 

»erabfaumen / 3brö «»iaiefldt Die ^brij^licbe er nicbt tinmcA)^ Die au§ Europa angelangte Sei? 

Sebr nocb tieffer unD »efler in Dero fcbarffinni^ tungen ju (efen Der 9)Jübe wertb c^^UUi feitt 

gen ^erj^anb / unb gut? geneigte^ «f:)er^ einju; ?[öunber ijl / wann er enblicb aupgebürret / unb 

pflanzen mit fo glücf lid)em 5lul^fcblag / ^a^ Der Dem t<\^ unterlegen i% S)ann fein ©fer wac 

$t)urcbleucbtigfle Difcipei nicl^t oX^m Die Urfo^ mit Dem fcbiier unenDlicben fS\^ii) sma nicbf ter^ 

•^ofe^h.Sti^cklcmlhth^il ^ gUÜöt/ 



lO Num.38. Annoi688.P.Thoma(nPekin; 

gm'igt / font)ern erjlrccffe fid) über t)ie grofTe gefanöcn / jurucf frdben/ taf Fein ^unbeiv 

s)}?ciuci- in Die '^ortcrcp / unD über ^eer in öaö wann er fo groiTe ^^^haten tx»iDei: ?)^enfc^(ic[)e^ 

fKcid) Coream I)inau|?/ mit Qjorbaben/aucf) ftU Q3ennut()en öupgeübct f><it 
bicjec Qjolcf ern klugen Dem wa\)ur\ i'iec^t De^ (Sc bic'fc f«?in -^^erß unD @ett)i<Ten feinem or? 

Evan^clii ju eroffnen, Dent(id)en ^eid:}t' Gatter unD Oberen Decgc^ 

'^}it nllem Dem i)(\Uc er ein foldjeö 5lbfcf)eu* (teilt offen / Dap er ibncn öüe feine gebeimcfte (^tf 

l)en cor eifeler &)t/ Daf? er pffe.qte ju facKn / Dern Dancf en .qeojfcnbnrct/ unD obne ibre ö)iii:b^ilTen / 

?Q?enfcIxnv^ocbacbfung/ tTi?eld)e tvie einS^unft cDer Q}ortt>iiTen nicbtö vorgenommen: wUf 

V)crfd)n)inDe/ f^r)c tvie nid)tö juacbten in'^^er* n?of)l er Diefelbe cm y^atb^fd^ldcjiger .*$v(u9f)«i( 

öleid)un9De|?unflerbiid)enUrtbel(?/fo©,0'^^'^/ offt ubertraffe; Dann mn fid) ^u Denmt^igen/ 

xmD feine ^C)ciligen über unöfdKeten: Deremve* Durd) Die !^emmb fic5 De^ 6)6ttlidicn ^ei;? 

gen Difeö letfterc allein / al6 x>on vcelcbcm imferc ftanDö ju ben?erben/ molte er üielmebr fremDem 

©eeligfeif abbiencje/ »on jeDem (l\)ü\im/ üorDe# Dvatb/ alö feinem eigenen @inn folgen. 
f i|] aber »on 51po|lolifcben «XJ^dnnern ju beob# & ^elDenmutbigc ^ugenDen / abfonDec^ 

ad;ten/ mitbin all' unfer Slbfe^en Dabin gcrid)tet lic^ Die tviDernatur lic^e (grniDrigung feiner felbfl 

fm\ fo!(e/ Da^' tvir Dem &vigen 3vid)ter/unD {>atit)n nic^t allein bie an Den^ipffcl seitlid)ec 

^[^ergelter/ tvieaud) feinen ^aufj*Q3eno(Tenen/ ^bt/ tDiettobI ttJiDer feinen SCillen / an Dem 

niijt aber Denen betrogenen 'DTJenfcbcn gefaäen chinefifd;en -f}Df erboben / fonDern aw6) au§ 

mögen, '^^on tpannen f ame / Da|? / ivann itif i()m einen rDunDertf)dtigen ^ercf^eug gemacbt/ 

nen9vatI)?@cbIüiTcnunD^orf)abennicbt^an? Durd) tueld^en t>k 5lUmdd)tige Q>orfid;tigfeit 

Derö ale^ boi^biijfta' oDer unöernünfftiger l^eutl)en Die in China megen 'Verfolgung jerjlobrete ^ir^ 

9^ac^? ÜicDe fönte entgegen [leben / er ficb t)urc5 d)en micDer aufrid;tete / ja ju Diejem (^(an^ unt) 

fold)c auf feine ?tßeife lieffe abbalten / fonDern 3fCube|tanD / in welchem voit fie mit fr^blicl)ep 

»ielmcbrfpracbc/ man mü^teintvid)tigen©e^ Q}erreunDerung fcben / Dergeflalt befurDerte/ 

fc^dfften nid)t fortfabren/ tvieDie 5tinDer/ tt)eld)e t)aiß/ al^ er flucbe / fteDe^ ern>ünfd)ten gcif&enö/ 

fid^Durd) jeglid)c geringe ^ord^t t)on einer mv De^ ^dpferlid^en ©cbu^eö unD ©un|]; mitljin 

runfftiglid) angefangenen @a(^ lie([en unöer^ bei; ^of einer fonDerbarenv^od)ad;tung genof* 

nünfftig abfd)r(5cf en ; fonDer tvie ?))ianner / Die fen unD biö auf Diefe ©tunD fid) Derfelbigen an* 

ebne \)organgenef luge i5eratl)fc^(agun9 nic^tö noc^m erfreuen bflt. 
tjorndbmen / hingegen auc^ Don einer einmabl er brannte loon einer febr entjünDeten ?5e* 

»orgenommenen @ac^ fic^ leidster 2)ingö nidjt gierDe / fein ^lut unD Seben für t>m (Ihti^Ud)^ 

laffen abmenDen. felauben Durc^ einen gewalttbdtigen '-^oDt auf? 

S)ife^tarcfmütbigfeit bet)ef!igteermit ei* juopffern / gleicljroie aufj feinen binterlaifenen 

nem unjerrüttlict)en "Vertrauen ju © O ^ ^ / (gd)rifften / @eufiern / unD ©ebettern erhellet / 

^raffttveffen er ftcf) feinet StBeegö auf feine (^3es Dern eineö alfo lautet : CD gütiger jf^fu ! ia^ 

fc^icrlic^feit/ (Srfabrnuö oDjjr ^lugbeit / fonDern micb bocfe lel^cn / gemartert wetzen / unO 

einzig unD allein auf Die «5)ülff©Otteöt)erlieiTe/ ficrbcn an ftatt biv jenigen/ welcbe/ ob* 

fold}e feine 3u\)er|td)t ab«r auf folgenDe Drei? fcbon fie für 2>icb gcfcbkcbtetju werben 

»5)oupt?3veguIn grunDete. «CrflU^: fpracf> inbtunfiig verlangten / tannod) i^rcö 

cr/tvan alleUmftdnDcfcbeinenDer»orgenomme# XOunfcöd nidbt fevnb tbcil^afiftig worden, 

nen (^a^l) einen guten Slu^gang ju öerfprcc^en / ^r pflegte Dernmegen ^Ott De^ '^^ragö fünfma(>l 

©ptt gber Dargegen if] / n?irD Diefelbe Dannod) J^ancf ju fagen/ Da^ Sr ibn ebeDeffen batte vom 

f)dplid) au^fd}lagen. Swc^tcna : mann ficb t)ig gead)tet/ ©fen/ ^anD / unD ©efdngnuö unt 

Die gan|e?Ö3elt famtDer f)6üifd?en ?}?ad)t mU fernem ^yjatnenö n?iüen aiijjjufteben. S)ie(Sb* 

gegen iikt / föO'^^ aber allein Daö Vorhaben ren? ©teilen / mit wcld)en ibn fo ivobl Der S^äp 

wnterflült / \\l ein guter Siupfc^Iag juboffen, fer/ a\6 DieSocietdt beflciDeteny njaitn ibm an 

?Dtittcne : man muß Die (^dttlicbe (Srleuc^? fid) felbjl jwar aüerDingö utiertrdglicb / Doc^ in 

tungöor einem ^cfcbafft/ unD Deffen ^»^ülff in in ^etrac!)tung/ Dafj et alö Ober!)aubtPielleid)t 

Dem Fortgang / mit einem alfo gant^lid^en Qjer* vor allen / unb för alle übrige MUTiomüm/ 

trauen auf feine ©naDDurcI) Daö (^ebett ernjer^ unD Sf)rifJglaubig< in China, Der Evangeüfc&Crt 

ben/ alö n^ann (£r obiie unfere ?5)?ittvürcf ung (\U ?a5abrbeit n)egen / bei> {id) duffcrenDer Q^erfol? 

ii$ ollem betrercfen folte/ unD Dannod) in Der gvmgDdrfftebingericbtetivcrDen/ einiger malfen 

^l)at fiel) Dergeflaltemftg bemüben / alö ttjann nod) ju erDuIten. S.n Ui^^^^ l^fR^n ^Vrancfbeit 

an unferm glei^ alled gelegen n?dre. 3e (c^wd* fönte man i^n mit nicbtö anDerö ergoßen / al^ 

rcr oDer unmoglicber / fagtc er / eine (öacb un^ mit (Seelen? eiferigen <^efpcdcbeu / unD neu^ m 

tjorf omt / De|b bcrjlid)er f an &Ott in Derfelben funDenen Slnfcfcldgen / auf njaö ?tßeiö Daö €l)ri* 

feine 5lllmad)t ern?eifen / tvann nur Der ?}^enfd) ftentbum ju crtveiteren/unD Die blinDc .*^ei)Den j« 

Durd) leine f]ciffeJ;)ojfnung 3l)n Dajutocranldtt: Demfelben jubcfebrentvdrcn. 
tt>er aber ficb ford)t / oDcr ün ?0^i^trauen fa^t/ äcb übergebe mit @ti(l|lbt\)eigen Den ftrem 

t>erfelbe fefet fid) in ^efabr/ gleid)n?ie er loerDicnt/ gen 51<^i^ feinen Seib mit allcrbanD ^u^mercf eti 

»on töOtt üerlaifen 5u n?erDen. Söerenttjcgen abjutoDten: Diei^ütigfeit^egenanDcreunDun* 

Jieffc Jicb Pacer Ferdinand Durcb^ feine ^e? »crfobnlicbeu S;)Ci^ feiner jelbfl: Die 3veinigfeiC 

fcbroarnu^/ oDer@cbcinDerllnmoglid)feitüon feinet ©et\)ilTcnö / ivieaucbDietieffeingewur^te 

mv <c^ad)/ t)i« er einmabl m ^bc ^Otte^ a^w §ov4t m>D ^iebe öJOttee : Die genaue Q3eob* 

flcb<« 



Num.3?. Anno 1688. P,ThomatnPdfn, xi 




ftatten/ ol^ ^"ummeiv ©ocflen/ 2li'bdt/^emu? ag.^^ornung au§5ufe^en/an n)elcf)em ^a^ jtvet) 

bung/Unfc5(aJt/ ^otl) unD ^Ib.c^ang aüei* jnOi* loon t)em Äö>)fec abcjefanöt^ Mmülri in unfcc 

fc^en g«uDen / Oa^ ic^ mit '^ahxW feigen ^aup famen/unt) ben 5lbc)eJ|ovb,enen nw mit 

t)aif / er ^abc in mitten U^ .^ofö ein gan^ «inge.- ten lenigen Sinifc^en 0ebröuc^en beFlagten / 

joaeneööleicf)fam vgii]fiD(eri|c^eö ^eben gefüJ)rt, ivclc^e ib«^ ^ewu§t^ t)enen (Sbi^i^en fclbtl ec^ 

dt beöienete jtcb/ aucl) fo gar in Q5e3entvart beg laubt feuiiD : fie brockten aud) / unO (afen offent^ 

Ja>fer^/ f eineö andern ©cbreibjeugö/ dö ?ined \\6) ab t)aö von g^ro ^^aiepat felbf? aufgefegte 

dlten jinnenenS)ecfel^ \>on einem jcrbcocbenen ^b^cn? Sob Panis Ferdinandl, tvelc^eö an öic 

©efcbicj: fein Rapier/ aufnjelcbeö enu^")aug ö)rabj^ött folte angebafft^f t^eirOw / wnt> alf(? 

jeicbnete unO fcbriebe / waren \)ertt)orffene ^u# lautet : 

t)e(^Q5(dtIein/unt) abgefcbnittene ^vanö unter« ^fcb^ayf« crwj^gc t»o^lbct)4c|)0 be? 

fcbiD(icber^(irifften, ^icbtö tvar mitbin dr? mir jclbfl / wie t)4|5 Nanhoaigin , ^a& ifi f 

mer/ afö Pater Ferdinand , tvelcb^r aucb Wd) fe(# p. Ferdinand Werbiefi, in bk^t ttjcitscntlcgcncfic 

nem ^oDt nicbtö bintcrlalT^n / alö einige gering« itanber freiwillig tommtn (cve / unb viel 

©efcbdnclPe / mit welcben eröer Mandariner ^abt in meinem ^tenfio^ne Entgelt jugc* 

föunfl / öer armen (£bnl^<Jnbeit $um heften / btacbt/ folcbe g^tn^eSeitaber allee/ wäöju 

pflegte einjunemmen. ^ ^er Stern;- Äunff / un6 t)ew Calenbcr gc# 

®o bduffige ^O^ubefeetigfeiten jerfcblugen $prt/ öergefl^^lt wobl eingcricbtet/ unt> ver* 

enMicb feine ^rafften Durc^ unterfcbieMicbc rvaltet b«be / i><t$ er von bcm i^immels« 

©cbmacbb^it^n» S^ie ^^attigfeit nabme dfo jl^uff nicbt tm gcringfien abgewicfccn/ fon« 

«berbant)/t)a§/a(öert)erti3icbeneöiö87.te3abi; bern mit bcmfclbcn g^n© genau i^bcreins 

t)en 1 3. ^ag ^ornung / mit welcbem Oaö ^?eue getroffen b^t* Bo %ixt er rtucb bte (Sieg« 

Sineiifcbe Sabr anfienge / m\ ^of nacb -^aug Äun0 beren Jelb' QtucF en / mit welchen 

ritte/ er »on t)em ^fetDt berab gefallen/ unö eine ^h aufri^bnlcfee Umertbanen jum <SebOr* 

Aimlicbe Seit gelegen iO. 5tl^er ficbfauminet^ famgebracbt werben/burcbgewiffeÄeguln 

tvaö erbolet h^iU 1 Orengete er ficb felbfl über in vollkommenen ^tunb geje^t ? r^je nicb? 

Vermögen tvicöer an ju Denen vorigen 2lrbei# weniger «ir b<X9 jeni^c / Sern er vorßynbe/ 

ten bi^ in Oen (Sommer / Da ibn erRlicb m '^at nicht 4llein mit «bfonberlicber Borg unb 

genivebc anOieife / unD balO bicrauf im OOober ^jei^ / fonbcr aucb mit folcber 2tufricl;tig<i 

gij^ unD ^ein Oarcf auffcbn^oüten» 9^acb? unb St.- nbbrtfFttgWt vertreten / brt^ c? 

t)em aber Öer 2iri^t t>urcb eine \n Europa unbe? von Anfang bis jum iCnbe mit unjerbro« 

fanbte^unfl mUj^etrdncflein folcbegeuc^tig^ ebener Zun gebimct b4t. Sobalb tcb 

feitüonigabgejapfft/tyaröbic&urcbDer?^^ feiner UrtpApcbeeit tnlacbrtcbt etM«n/ 

gan^licb entf rafftet/ folgenDö bte ©eifler /^raff« fc^i^^te td) ( ibn wicber aufjubrlnaen ) ei* 

Ux\i unD t)er obne Dem eralteteSeib bermaifen ec^ nen meiner erfabmen Äeib^ atr^tenl üDaß 

fcbapfft / Da§ bemfelben ni^tö at^ »|)aut unö er nun ernftfelaffen / unb von um ^inm 

«Sein überblieben. :^eilai^ferl:Setb? Media fc^iebeniff/ barab wirb mein ^er© ntäi)t 

tbaten jwar auf cjbro ^majeflat 53efebl tbr auf* obne tieffe »etrubnus gan© fcfewörig. ^cb 

ferfle^/ aber vergebend. 7^^",!^^^^^?^^ ""^ öberfcfeicFe ju feiner ^ei^/BcgSngnuö 

2. Ubrfrube griffe ibn em toptli^eö Steber an. jtvevbunbertajucaten / qnb eimgeSeibcn* 

©arum verri^tete er folgenOen ^ag / vvie fonj] ecucf . JDig Edia aber la^ tcb rnSnigltd) 

yjfterö / nocb emmabl eme General- ^eii.$t »on ^^^ m4*cn/ um bteburcfe meine groffe / 

fememgan^en£ebenö.|auff : empjienge bieruber ^bfcfcon jeijt fd^merQlicbc / guneigung ge# 

&.e ^eegjel)run9 Oe^ ^f^^ Si'onUicb^ ^en t>i^in aug entferneten lanbern anbcc 

nam|/Denz8.d.toaberbieJet(]epelung/unt> gcreifeten'/ nunmebto (leiber!) geflorbe. 

»erf^iebe balb ^^^f^^m^J^) . 5. Ubf nen ^rembling ju bezeugen, ©0 weit m 

5«acbmcttagim3abre'^;)ri)iii688. femeö5IU ben Die ^rdoferlicbe eigene ^ort» 

(erö im ^f .ten / nacb angetrettener Socictdt im ^ Jvqi;|eraq;e eigene ?woru 

46.ten/ nacb abgelegter Prokiiion Deren x>in 0e^ I3(bco sj^ajeffdt ?Set)fplel folgten Die bor* 

lubDen unD feiner 5infunfft m chinam im zz.tixi nebmjlen Maudariner , n>elcbe Der ^lag tioegeti 

Deren er Die mei jle am ^aoferl: ioof jugebracbt/ in Da^ Collegium fommen fet)nD / etlicbe aup tb* 

ju Seit Der ^erfolgung/^^anD unD i?ercf er au^# nen aber einige auf @eiDen »erseicbnete ©rab* 

gefianDen / letRlicb / nacbDem er Den Yamquam- ^cbrifften / in tvelc^en De§ ^erflorbenen £ob 

iiemum( einen mdcbtigen Q}erfolger Der ^5fi; entbalten tvar / aufgebencf t baben. S)ie ^t* 

l^cn ) ftgbafft übermunDcn / in Dem Mathemati- niglicbeO^riti^en felbO fomt i^rem Oberflen (un# 

fcben 4)of^ Üvatb Die oberj^e Pr.eildenfen* Stelle f^cm beftert greunD ) fanDten ibre ^eDienten/ 

vertretten / Der tapfer aber i^n Dcnmacl) immer mit ^efebl / in i^rem ^amen Dem ^oDf en ge^ 

iu einer bobern Mandariner - SöurDe ^taffeli^ bübrenDe @bc ju ermeifen. S)en 1 1 . ^jJJer^en/ 

weiö befürDert bat. an njelc^em ^ag DieSeicb folte ju eben Der jeni^ 

Sa3eil eben ^ag^ V)orbero / nemlicbDen öen^rabOattgebracbtwerDen/DieDemP.Mac- 

47, dico , Die ^di>ferl: förop^ Butter gefiorben/ ihaeo Riccio t)on .S^apfer Vanüe gefcbencf t / unt) 



12 Num. 38. Anno i682. P. Thöma fit Pekin. 

mcl) neulich .(icfttHetec Q5crfol3un,(3 öurd) unfern tnonien nac^ ScitboItfcr;em ©ebtöuc^ m ^e^M? 

p. Ferdinand üoii ^cuem tvac erobect ttjocöen/ voatt t>ttn JpeylDen utxid)Ut 9?atbDem öbcv 

fd;tcf tc öec .fl'dt?fec auf? feinet' Q^urg in aller gru# fo(d}e üoUjogcn / unb Der ^eib jur (Sr&en tvarge* 

t)C feinen @c^wjcg?c? ^}<\tUt 1 fo jugleicf) feiner fl'attet morbcn / trotte ber ^dnferl: ^cl}tt)ieger^ 

^^utter ^ruöer i^l / 'nebfl eiuent bern vornehm» '^^citter mit feinen ^\U ©efanDten in üblic^ec 

Öcn ^cf=; Mandarinen / unt) einem anderen fel)r Crbnung ndb^r ^inju / unD bröc5 in ihrer ^(Xt 

»ertraueten^of* Beamten/ tvie aud) fünf cm* je^nt ^"Jamen \\\ fol^enbe ^Ißort au^: eet>c 

Dcre .^tipfer(ici;e ^ebiente / i)ie on flatt ^bi^ö gro^ fe^nb Pö?m Ferdinandi X'erbienjl gegen 

?)?fl)e)]dt Die^eicf) be.qlditen foltert / \ijeld)e um bcmÄavRc / unb gegen bae gnn^eÄeicl): 

Ä.Ui)i'vÖormitta,g/nad}öem folc&e\)on Dene5vdp# berntvegcn baben jfero majcf^at / rceil fle 

fevlicben ©efanDten auf ^artörifd;e 5(rtf) war folcfce ernennen/ micfc) mit bit-rcn meinen 

beiteinetn?ori)en/,(jel)oben/unt)mitnacb(}efef^fer tHitgefa^rtcn abgefanbt/ bamit i'cb ber^ 

OrDnunö unb ^iirad)t ( Dergleichen in Europa fiith unb (Bfeivogcn^eit gegen W^tn 2(bg€< 

iiid)t ^i I)Offen ) aup bem Collegio jum ©rab ifl fiorbcncn öffentlich bejeugc, Vorauf iU 

getragen tDorben. S)oc^ muj^ id; öorlduffig nert>önunfererSocietdtibm geantwortet: iSs 

erinneren / ba^tmfcr'ie(^t?gebad)teö Collegium tcveunörtllerbingö unmpglicfet/ ^J^ro Äav^ 

gegen Mittag m einem @iaX>U '^h^t liege/ üon jerl: tl1<tief!ät für bcto allergnöb jg(?e 5u4 

tt>cld)em eine grabe Drei) taufenb @cl)ritt lange/ neigung / mit tcdd^tt fic uns umfangen/ 

unb l)unbert ^&,ün breite ©aifcn gegen '^iu gebubt^n^cn 2)ancf 3ucr|l4tten/ als wclcbc 

ternad}t burd) bie ©tabt ftc^ erfirecf t / tt)eld)e ficb nict)t vergnügt uns / wit ün Vatttt {tu 

flberburc^ eine anbere t)on gleicher ©rdjfe ne2^inber/ fo lang wir lebten/ inttunge* 

^reuf^^tvciö burd^fd^nitten wirb/ bie graben meiner 5.ieb iinb ©org 3" fcbirmen; Jon* 

flßeegö ju einem gegen 5lbenb gelegenen ^l)or bctn aucb bcro unermcffene <0uttb4tcn unb 

fu[)ret/ löon wcld)cm U^a^H (^U'abflatt ^fcom ^re^^gebigteit uns fogat nacfe unjctm (Cobt 

nocb fec5öl)unbert @d)ritt entfernet \% (gjJ rect}t X?atterlicb Irtffet «nacbcvben» iEa 

wimmelt aber auf biefen ©aifm eine folc^e ?D?en^ whxt alfo unfcr einsige Bitt / 3bto tTlaje* 

ge'^olcfö / X)<\^ in einer auf einmabi leic^tljc^ (fatju hinterbringen / balj^wir nicbt allem 

jeben taufenb bin .< unb bcrgebenbe @eelen f on* lebenbig/ lonbem «u4> tobt burcb unfcr 3« 

nen gejeblt werben.^ S)a nun WU^ burd) bem Ot(Dtt <^immcl6 unb ber werben au^« 

erwdbnte ©aifen befurbert würbe/ \\\ nicbt ju be^ gegoflenea <B^ebctt fo xo^hl 3hrcr Vnci\i$ 

fcbreiben/ waö für, eine unenblid)ebice in einan* jl^t/ öIö l^tee iKeii^s XC>o5lli<?nb un5> 

t)«r jlebcnbe ©d;aar »&evbnild)er Sufcbauern aufnahm ju bcfßrbcrn nimmer untetlaffm 

bei)berfeit^ unferen l'eicb^Sug tttit "^erwunbe? «»urbcn 

tomg angcfeben böbe, erfllicb wurb ein bobe 51U' Difeö warb bem :^dpfer nod) benfelbert 

^afel/ auf weld^er bc^ Q}erf^orbenen ^7amen ^ag vorgetragen / welcber ibm W, ^S^amen bec 

mit Sinifcben ^ud)flaben »erjeicbnet wäre / 'om jenigen Surften unb Mandarinen / fo W Sei'^ 

getragen. 5)em folgte unter einem jierlid^en entweber^ in Dem CoUegio mit@efcbdnce uni> 

^abernacf el t)(i^ fcbon au^gefcbmuct'te greufj Q:eremonien becbret / ober W m ©rnbfiatt be* 

ebn^i / welcbeö / \m(^\\(i;) anbere bciligcj^ilb* gleitet batten/ fcbrifftlicb lielfe eingeben / anbe^) 

nuifen/ iDon wei^^gefleibeteu €brillen/ fo mit aber fcbiene/benen jenigen großen |)erren(obne 

brennenben 5l'er^en in Der ^anb bei;bcrfeitö in tie :fvoniglidK ^rin^en aufijunemmen ) welcbe 

fd}on|ler Drbnungbabcrgjengcrt / in einer Dop? eineö \m Daö anbere unterlaifcn bitten/ folcbe 

pelten langen 3iet)be beglaitet worbem ^?ac!) g7ad)ldiTigf eit nicbt jum beflen auf jubeutcn. 
einer jimliä)en ^iBeile fame X)i^ ^llbnuö ber 211* ?5^ad; bifem uberrdid)ete ^^a^ ober jle ^iU 

lerfeeligjlen ^Oitz^ (^cbdbrerin ebenfalls unter f cn ? ©erlebt Dem ^tapfer eine ^itt* ©d^rifft/ 

einem ^^immel / unb xciit binter biefer t)c^^ ©e* unb erfucbte Sbi^o ^ajcftdt ju befcblen / x^it t)it 

mdbl befj ^. €rl2 * Sngelö Michaelis, .pier* cvjeiforbene nocb fernerö folle gcebrt werben ? 

nacbO warb ju feben Die oberwabnte von Sb^'ö '^{i Q}erbefcbelbung war/ fie feiten Dife wichtige 

5lai;ferl: 9:)^ajc|iat felbjl auf gelb^ö (geiDen* (gacb mit fonberbaremSleip/ well bef blnge^ 

(gtucf gefcbricbcne Sob* ©djrifft Pacris Ferdi* fcf^ieDenen Pauris Ferdinand! Serbien!] unge^ 

nandi. Sllöbaun jugen auf ju jwei) unD jwei) mein gro^ waren/ genau überlcgen/unD ibrble&? 

Die Sbi'll^en Der ^di;ferlt Refidenz- ©taDt m i^ber abgefaifeteö ©utacbten ibm überraid)en/ 

groiferSlniabl: ?i^acb Dicfcn aber Die »on jsjcicbcö Dabin lautet« : (£ö müjjtcn/ Da^©ral> 

60, ^Jannern getragene/ unb prdcbtig au^gevü* aupjujieren / Drei^bwni'^f ^ "^^ f'^''^'f5«9 sinei.fcbe 

flete ''^oDten? ^abr/ ju bcpDcn leiten/ wie aud> .';rMicqten / unD eben fo viel für eine grolTe ^Ic^t^ 

binten »on obangejogenen ^dpferlid^en ©efanb* nior^elnerne platten / auf welcbe ble ^dpferlicbe 

im ju ^ferbt umgeben / Derer ^^aubt wäre vor* t)em lobten ju (2bten aufgefegte $ob* (gd^rlfft 

öefoflf er 3bco 9:)?aje[idt @d)wieöer * a^atter. elngefcbnitten wtit^i 1 alfo in aOem ftbenbunberC 

S)en (gcblup tuacbte ein 9:)^enge Mandariner, ^ucatcn (über ble vorige jwci;bunbert) ange^ 

unb ©utfcben. ."^aö gefanite vor* unb nacb* fd)afft/ x^it nicbt weniger einige Mandarinen/ 

trabenbe^elaite/ obergan^egugcrjlrecrte ftcb njelcbc im^amenäbi'o sOZajejldt Den ^oDtett 

beplaujfig auf taufenD (s:)d;ritt* bei) Dem ©rab nocb ferner Sbten erweifen/ auf ^ 

®ö balD man bei) Dem Ortb Der begrab* gefcbojTen werben / welcbe bifen ibrer Svdtbeti 

m^ Q>m\Q,Ht i warben niit b^r Cetebe alle ^m^ ^uf fprucb nicbt allein öutbcijfen / unb bewercf^ 

fleU 



Num.3^. Annrto 1688» P.Thoma llt Pek/n. 13 

O^Hi^ef / fonbccn tbtem (iebcn l'ebr* 9^eif^er Ifcc* Stn 

(ig noc^ ein anöcrit neuen €5«n#^itu(juöde9t ^eit ^^tltJUrWäCtt Patrem de k 

töbcnv - -. - 

^^ietttönö Fottte nseber eiföbcen / noc^ 'be;; 

igreiffen/ n)ai:um t)er M\)ftt nacb Dem Q:o&t Pa^ 

tris Ferdinandi, Don bcm ©ütt(id^en^efa^/unö 

^bt'iÖlit^" ®^^"^^" ''^'^^ genöuereiJRflcbcic^t/ 

olfJöor^in jemablö/ juermecben fic^mubefam 

beflilTen/ Da er ba(b üon bicfem / bölDöonienem 

^aupfflucf/öi)^c©(aubenö*2lrticPe( n^olte im? 

tecmiefen njerben / ^u folc^em €nbe aber einen 

mtta\iUn «^of * Q5ebienten febc öfft ju unö 

fcbicffe / welcber ficf; mit^unö in (angnjüdge @e* 

fpcdcb in ©laubenö? ^toacben eingekjjTen / unb 

i>a$ QSecöbcebete ^hto '^(iitiiät erjeblet hat/ 

t)ö^tt)icfcbiec auf Die^cbancfen geratf)en m^ 

ren/ eö müjTe P- Ferdinandus gicicbtvieim Seben/ 

ölfo öuc^ nöcB feinem ^obf wt bie ^efebt'un^ 

fcicfeö pcei^tvücbiöfjen 9)?onöcd;en^ binO^aftec 

öl(eö£ied)tö unabld§(ic5 bitten/ bamit tt famt 

feinem Dveicb burcb <^6ttU^t (Snciö ju ber fecHq? 

tnacbenben ^a5fl)eic geio.o«-'" ftJerbe. ^it 

it)urben immer befragt öonber anberen??Be(t: 

»on bem fünften Sebcn : toon ber ^611: »on 

fcem ge^feiicr : »on bem wa^tm unb einigen 

©Ott : i)ön bejTen Tillen / alle ?Ü?enfc5en feelig 

px machen : \)on benen ?OJitte(n / t>k unterbliebe 

^erzlii^f eit ju erwerben» S)er9letc^en B^zifü 

unb fragen tuarbcn über eine@ac^ me^rmabl 

iDieberbolet; ber5Cdi)fer aber^ermeifetunö am 

fcep fo fripge 3^ic^^» w"b ^Sßurcfungen feiner je 

mebr unb me^r annjac^fenbcn Sieb unb^ocD? 

<jc5fung/ t)a^ I ttJann t<l) biefelbe famt ibren Um* 

ftdnben befcf;reiben folte/ ber £e|<r mir fcljwdrltc^ 

Glauben bepmeifen föurbe, SierSiUmdc^tige 

©Ott/ in meiTen^anbberen5t^Dniöen^er/ien 

(leben / trolle bifen bereite fo m\X erleucl;teten 

^Potentaten 9dn|licb überreifen/ '^(xmi er feinen 

ÖJerflanb ber fök^rbeit gefangen gebe / fol? 

genbö fo soiel jeitlic^e unö ertbeilete ©uttbaten 

i^mitttit bem emigen Seben belobnen/ m njel^ 

c^em Slbfe^en ic^ '\hx\^ famt mir/ n)ie aucb'bec 



Chai'ze, j^ct^ad^ter Soci'et<it9)riei!cr/ Utt^ 
be0i?6nig^ in grancfreict^Ludovici Dep xiv, 
«Seicht* <^attecm 
0>cfc|)rteben $u Cawfo« in Sink t)en 77. iKr* 
hruarii, idpp. 

<X>on Der critcn Oitisf bt^ %rcmhl^(^tn ^c(n'|f^ 

Amphitrite O^Cr 2ÄCf r-/ ©Öf tin nad) China, ^ötfi^rm 

bütiQ i)if ^tnli(^m ®afttm auf Dem QJor-. ©cfcurg 
gntcr J^offnui^q. J)a^ ®c^itf fcerfe^Uf ten ^uab 
j>on iav,i , unb fomt auf Achem , ttielc^er ÄrfJ» (amt 
Maiacca, mi> ixvfübtn ©c^fub uor Stuflcn 3c|tellf 
wirb, ©cfa^r eine i^i^llT'^ 53ru«^^ ^ierfe(6(r / uo& 
iioc^ m^v auf Dem ^araücü ; *:ji)un&er^ j£)ü((f Deg 
^eiligen F. Xaveni. anfuntfr i>er SWeer. (dbttin m 

Sanciano, j^UMacaoOnD JU Canton,tt»elC^e Drep^icrfct 

fam^ Dem ©ra6 De^ j£). Xaverü bcfc^riebeii tt)er£>eö^ 
0?ter alte Miflionani s.j. in Sina |rjr6en. Unfu^ Deren 

55onfeen. S)er ©rief Patri« Premare an Pacrem la 
Chaize UüHt alfO : 

g^rtDörWget Pater fit S^riflo I 

p.c. 

©l ^ucr i^^twmbm hdkhm 1 fi'c5 urt? 
fercr Miffioncn in allen ©ac^en / fo bieis 
felbe betreffen/ anjunemmen/ erforber£ 
i)onunöbinn?ieberum imfere^2:)c^utbigfdt/ be^ 
cofelben ^eric^t üon unfcrer Oieiö abjuftatten^ 
Snmaifen aber eö it'(i>a^ ©cltfameö unb ^IReueÄ 
i^l m einer Dveiö? ^efc^reibung i)on grancf reic^ 
nac^ China eine ?[)?elbung \)on bem ^'onigreic§5 
Achem, imb wu ber@tabtMalacca julefen/ 
werben ^ii ftc5 eö loilleic^t nic^t »erbrieiTen laifen/ 
wann icb ibnen erjel)le / wie ba^ wir auf eine fa 
ungew6l)nlicbe ©traffen geratf)en/unb waö wiC 
auf folc^cr S^encf wert^eö erfabren böben. 

QSiel^Öjercfwurbtgeö ijlunö jwar aufbeut 
felben begegnet ; beüor ic^ aber alleö infonbcrd; 
lyefcl)reibe/ mu§ icf) Dorlduffig melben / ba^wtt 
\\\ ber (^egenb ber ^leic^er? Linie l^ai granjof?« 




»erworbenen ©eel \x\ aUer 2lnbac&t inf^dnbi^ [$!pÄ^A^«^^J $^^^" f?MZV ^'^^^ 



«mpfe^le 



Siflict in iijtijio 



©ang nacbOn?3nbiengericl)tet wäre/ m<iii^ 

troffen/ folgenbö baö (ölücf gebabt \)<^bix\ unfere 

itebfte ©efpdne/ fo fic^ auf biefer Slott U^axio^n) 

jUumfaben / welcbe aber erfl folgenbeö 3a56 

1700« in Sinä anlangen werben, @ic bea 

gegnetenunöabermabt bet) bemQ3or?@cbüra 

Der guten vfjoffnung / allwo ber Pater Bouvet ^ 

Antonius Thoma , ber ©efell^ Welcf)er fel)r gierig war eine gabl* reiche ^xi)aat 

fcbafftS^fu am chinefi- neuer Mühonarien mit fiel) na(J China jubrin^ 

fc^en ^of ju Pekin Miffio- gen/ glaubte befugt ju fei?n t)on ber glott ein unt) 

«aiius. t)en anbern ^riefler mit fiel) ju nemmen / gleich* 

... __^ Wie er WÜrcf lic^ y>\t JWej) Patres Domenge unÖ 

Barborier <xr\ fi'i^ gejogen / womit auf bem Am- 
IsJntn^rMo ^n. phitrit-(gcbiffwir3efuiter unö bie eilfg}?anii 

*^ unjcrus jc;-. ^q;^^ befunben baben / unb blieben alfo auf bent 

Of^MJ j*f @c()waber be^ ^er in »on Augers nur nocl) u^ 

«<^vlV| Patres Fouquet uttb i)0tt Entrecolles mit beUl 




«ic& gebürtig/ 



reicb noc^ gnug Hm^U So ijt aber ein grof? 



14 Num. 39. Anno 1Ö99. P. Premare JU Canton fit Sina. 

fit Unferfcf)ieb ju macbcti ycoif(i)m t)cm / idöö t)cn ( unter tvelcber Java unfecö Q5e&uncf<nö |?e« 

»on öaii (Ratten Det 4Di>lldnDird)en Compagnie, bcn mü^tc ) tvic 9cl)offt baben »cfi^ö ?ant) ju fCi? 

iinD ron nnbcrn böfclbll bcfünt)lid)cn ^ac^cn ge# ben. Untei'öeiTen / obfc^on toiv immer meiterö 

fa^t ttJici) ; Dann alfeö Daö übrige tfl wie nicf)tö. fortgerucft / f amen mir Den 2^. julü unter Den 

S)er ©arten aber ijl ein 5Ö3unDer Der 3ierD unD funftbalben (ÖraD ermahnter @uD* freite / ob* 

©cb^nbeit/ au n)elcbemjtT)arDie^aturmebr/ newaögefeben jubaben/ unD nabmen allerer ji 

«(ö Die ^Cunfl gearbeitet bot: nicbt/ Da^ man Den 31. tiito Die^nful Sumatra njabr, SiUeitt 

flübier / n)ic in Denen Europseifc^en £u|l.' ^au^; ftjir bntfen Den ®unD um mebr aie fecbjig 9}»eil 

fern allcrbanD nacb Der 5vunO angelegte feet* \)ecfeblet / unD vvar fein ^itkl übrig/ Dabin Den 

tungen/ mit grünen Q3ogen getvolbte (53dnge/ Svucfweeg m nemmen. Utifere ©teuere ^cutb 

@palfier^ ©alTen / jleinerne ^ilDnuJTen unD müiTen in €rfanDtnu^ D^r uBelt^i'dnge ümn 

5lGa(Ter^ fünfte antreffe ; fonDern man fibet in groben Q5oce gejcbofTen baben/melcber unö nicbt 

Demfeiben einen völligen ^cgrijf aller @en?dcb* in geringe 55efummernuö gejlür^t bat; Dann 

fen/foDie^unjlunD^^atur in Denen 5Ö3dlDern njirforgtenun^/njietvirunfereOacbenwolten 

imD ©arten Der HJier ^elt* ^b^ilen bereor brin^ anflellen/ Damit tvir nocb Daflfelbige 3abr Sinam 

gen. ?Rebj] Denen ©ranat^unD ^itroneuis errdid)eten. 3« t)iefem (gnDe / Da eö unö an 

Cödumen / tuelcbe in ibrer »olligen (gtdrcf febc ?0?en|cf)licber ^^u(jf gebracbe / nabmen \m unfec 

bocb unD Dice fei;nD / gibt e^ eine unenDlicbe guflucbt ju ©Ott unD Deffen 3nDianer=; ^Ipojlel 

«)}?enge anDerer unö meiflenö unbefanDter Den h^iiiqm Franciicum Xaverium , unD baten 

Q3dumen unD ©tauDen jeDcrjevt grün / mit fobnücbum Die©naD/ Daptvir Docb Di^Qabc 

fSlube unD grucbten ^ugleicb »oll angebencft; Dabin gelangen raocbten. ?lBir bitten nnircf«» 

wie aucb einen Überfluß an eDclj^cm Obö / €rD# lieb fcbön Die SinDacbt Deren jeben ^revtagcn 

grücbten/ unD allem erDencf lieben ©arten;©e* $u <Sbren Difeö groffen ^eiligen angefangen / 

tvdcbfen/tioelcbe ieDen ^ag im 3abr jum 5ibl6fen tvelcbeibren Urfprung »on Dem ber bat / Dafe Dec 

jeitig fei;nD. S5ic ©dng fepnD balD offen / balö ^« Xavedus Daö Evangelium Denen SnDianerit 

|cbatticl)t / tvelcbc einanDer auf einem febr wei^ 5t\?in '^<x\)t gepreDiget/ unD nacb Derer Q3erf!u^ 

tm/ gleicbem unD ebenen ^oDen DurcbfcbneiDen. auf Der 3nful Sanciano an einem ^re^tag Den 

€in Q5acb/ Deffen Sa^affer f lar unD reinijl/ tvie a.Decembiis 1552. Daögeitlicbegefegnet/ Die* 

€rt)flall / ftccicbt mitten Durcb mit folcber 21n* feö letjTe 3abi: binDurcb aber Daö €rucipr in Dec 

inütbigf eit unD rit^tigem ©ang / aU n^ann Def* f leinen Q^apellen De^ ©cbloffeö Xavier alle grep* 

fen @trobm bepDerfeitö mit Quater ^ ©tucFen tag/ biö ju feinem beiligen ^oDt bduffigeö %luC 

eingefaßt tvdre. 2lu^ Diefem jr^Difcben ^ara? gefcbn^i^t hat StÖir unterflü^ten folft^ unfere 

tue hat t>ae »ortvi^ige 5lug Da^ 2iu^feben auf SlnDacbt mit einem ©elübD / ^rafft weffen alle/ 

tcJ voiik ^dU ?0?eer binaup / tvelcbeö uner^^ fo auf Dem @cbiff n^aren/ ftcb verlobten auf Dem 

ö^et feiner «infaltigen ©leicbb^it Dem ©eftcbt erOen ^eerbafcn / Den n^ir in China erraicben 

«nJ>t)em QJerilanD alle 2lugenblicf tvaö neueö ju wurDen / ju communkieren : oDer aber (tvoa^ 

betracbten gibt. 3cb fem t)erftd)eren / Da9 i)i$ in ©elD beojutragen/ Damit auf gcDacbter SnfuI 

qUe^jufamen gefegt in grancfrcii für eine Deren Sanciano über fein ©rab m f leine (Japcll ge* 

^enlicbjien ©egenDen jum ©parieren geacbtet/ baut itjerDe / auf Daf Der Ovegen Daffelbige nicbt 

ja Die ^^erivunDerung unD ^eugierDe aller serOore / fonDern man in^ fünfftige in folcbec 

8temDeuanlocfenn?urDe. auch ^e^ lefen fontc. Unfere ^trung rührt« 

^acbDem wit bereite Dre»??[))onat auf Der baubtfdcbltcb üon Dannen / j Daf mir »on Dem 

(gcbiff^fartb jugebracbt b<^tten / jogen mir t)on Ö>or^©ebürg an / befldnDig unD graD babett 

Dem ^or*©ebürg guter Hoffnung ab Den foKen^egenOj^en fortfahren biöju Dem bunDer* 

I o. junii 1 d<? 8. mir murDen hi^mit mebr Dann Öen ©raD Der SH3elt # £ange ( flatt meifen mic 

Die Reifte unferer 3veif5 jurucf gelegt beben / Den ^eunjigflen genommen böbe« ) Dem* 

mann mir Daö ©lücf getroffen bdtten / in Den nacb ober unö allererji nacb t)er 5S3elt< freite 

@unD üon Java, Daö ijf/ in Die 55)Jeer^ Snge jmi# lencfen. '3}or Dem 1 8. ^lugflmonot f iSnten mic 

fcben Denen ^anDfcbaffteniava unD Sumatra mtf Achem, Die ^aubt»©taDt eineöOveicbö Dife^ 

julauffem ?£Ber Daö ?0?eer Difer ©egenD er* ^amenö auf Der Snful Sumatra , nicbt einbolem 

fabren bat / Der meip / Dap man innerbalb jmei> müjjten mitbin 3 .ganzer 5a?ocben lang/alle^tv» 

^omt I Idngjl felbiger Äüf^en unD s^or== ©e=^ befeeiigf eiten übertragen/melcl;en man unter De» 

bürgö biö aufßacaviam gelangen fonne/ mel* ©leicber? Linie untermorffen ifl: alö ^a fepnD 

cf^eö Die ^aubt.' (StaDt unD s^ej^ung Dem ^ol* SßJinDtlille / b^ip- brennenDe ^i^ / Siegen unö 

lanDern in O^f SnDien auf Der ^orD# (Seiten t>erDorbene ^abrung/ meil aller '^ortatb untec 

Dep SanDö Java gelegen if!. ^ip mar un(J um Difem mnuU €me beginnet ju faulen. 5ö3eU 

Deflo leicbter / alö genauer mir nacb ?töunfcb cbeö Denen neuen Miirionariis eine fcbone©ele^ 

flraD gegen Den neunjigj^en ©raD Der 5Ö3elt^ genbcitgabe/ ficb in Der ©cDult nacb Dem^ep^ 

i'ange fortfubren. 2iiö mir folcben errdicbt fpiel unD ju (£brcn S^fu ^brijli ^u üben. Un^ 

Y)atUn I \)crmeinetcn mir / e^ fepe ^üt 1 unfern fere ©efunDb^it inDeffcn mar in bejiem @tanD/ 

©ang bober nacl) Der ?Belt? breite juricbten, unfer©emütb aber nicbt ebne ^rojl/ mclcbe^ 

^ir fcbiffeten aucb fo glücf lieb aufmdrtö / Dafj/ un^ lebrete / Dap med aüeö t)on ©.Ott abbange/ 

alö mir Den z i . ju Jü unö bei^lduffig unter Dem Der \m fo ^dtterlicl^ trojle / unö nicbtö al^ nu^^ 

fibenDbflIben ©raD Dec @uDev# \^u\U befan^ (icbeömiDerfabren fönte. 



Num. 39. Anno M99. P. Prcmare JU Canton fit Sinä. Ij 

Wt^/ Yo<i$ ju Achem mUv t)ie 2(ugcn Fomt/ ungemein faubec / Die ^ref tec abit fo genau ju? 

iOfeltfam- Onjjeofft^fltnii^'b gereuet/ i)a§id) famen gefügt/ Dop fte njeDec ?£ßercfö noc^ 

niit ge(el)rnt 5ab jeicfenen/ oDec i'eijTen 1 «uf Da^ ^]3ecl)ö / tuebec (gcf)oppenö / noc^ ^eif cei((;en^ 

ic^ ^iec Daf^ i'enige mogte abbilDen / \va6 ic^ nur notf>tg baben / \oa^m\ alliett neu fcbeinem 2ln 

uniDßüfömmentHcb befcbceiben fan. ?0?an flatt Der 3vut)cL* beöicnen fie fid^ einer getDifeti 

tüü^ I wie macbtw ebeDeJTen Die Achemer gerne? ©attung (Segeln öon febr feinen JStnfen f ünjT? 

jenret^nD/rnmaffenfolcbeöau^berSebenö^^e* lid) geflocbten/ aber Dopi)elt gcdfTer / alö De§ 

fcbmbung be^ 5^iltgen Francifci Xaverü fatt? @fcbtfflcinö 9}^a^ erfordert. Slüein Die^unfl 

fam befanDt ifl: Slber icb 5tt)eife(e / ob man üon bat Diefe Ungleicbbeit ju ibrem *^ort^eii erfun? 

Delfen gegenmdrtiaem 3u)lanD ricbtige ^m^f Den ; geilaltjam auf bei;i)en @pi^en &e^ ^a* 

fcbatft böbe/ abfonDerlicb i)on Der ^aubt^ cbenö jme»? Stangen aufred)f )M)en / an folc^e 

©taD( / wann Docb Den ^amen einer 4)aubt* aber oben ^$gen angebunDen ferjnD/ Die ftc^ 

©taDt ein unrichtiger ^aujfen vieler bin unD über Daö gan^e @cbi|f gegen Dem 9^eer f rumm 

jDieDer jerftreüten ^duferen cerDienct» binau^ / unD abmdrtf^ biegen / g(eicl) ycöü)m un^ 

^an bi(De fic^ einen ?33aID m 1 Der Da mit terficb gebognen Ocbfem ^6rnern, 3eglicbec 

Coccos- Bambus- An.anas- uuD Bagnanien? folcber ^ogen ifl an Den anDer^n gegen Über be# 

Daumen ficb wüt aufflrecf e / Durcb Deffen ^iU finDiicben mitteljl eine^ jimlicb fc^ivaren an De? 

U m fcboner / au$ mit @cbiffen über unD über rcrfelbcn (SnDe gebunDenem (gtucf ^ot^eö tJer:; 

beje^ter §Iu§ lauffe. 3n folcbcm ??or|l fefee man einiget, "^i^i^ jmep Q5dum(ein h<^iux\ einam 

mt unbefcbreib(ic5e 0abl i)on 3^obr/ ^aum? Der Daö@egen?e)emicl^t/ Damit Die ^abnenicbt 

DvinDen unD ^infen gebaueter ^odufer unD ^üt* übcrn^dltiget / fonDern in Der ©ieicbmaag erba(? % 

ten / njelcbe balD jufamen eine (^ajTen ge|lalten/ ten mcrDe. 5Uif fo(cbe ^ü^ werDen fie smac 

ba(D aber tveit x>on einanDer entfernet befonDer i^on Der gering|]en hxfit ( Docb obne öön Dem 

fleben / alfo jmar / Daf jmifcben Dcnfelben einige fidrcf efien ?ö3inD eine ©2fabr ju fi5rcbten ) mit 

©ebof^ unD ^it\m Da unD Dort eingctbeilt (ie# einer tvunDerlicben ©efcbtDiuDigfeit/ nicbt ax\s 

gen. ^Ux\ geDencf e auc^ / Dap in Diefen ^ob# t>er|^/ alö flugen fte auf Dem 9J?eer / fortgeb(afem 
nungen jicb fo üiel Seutbe / a{ö in einer 'Q^olcfvei? S^cr üon Der @ee in D^n g(u^ einfahren 

eben @taDt / aufbalten. ?ö}er ibm Diefe^ alfo tuiü/ mup einen jimlicben Ummeeg nemmen/ Da*» 

jufamen in feinem @innt)or|]elIet/ Der h<i^iim mitereinefeanD^^ancf / foinDem^JunDDef 

lebbajfte 5ibbiIDung Der @taDt Achem, unD @trobmö ligt/ umfabre. S)emnd(^fi läufig 

jDirD Dabep benennen muffen/ Dap ein Derglei^en man eine jiarcf e <^iertelllunD ImQ fort jmifcberi 

Ört5 einem gremDling über Die ^lla^tn luflig Jtioei; f leinen ^drtlein üon Coccos - unD anDem 

Jjorf omme / abfonDerlicb / weil bier ficb Seutb Daumen/ welcbe Die ^atur felbj? gepflanzt \)ati 

»on aller^anD ^ipmdoin unD SdnDern nicbt aU unD jeDerjett grün bleiben» 
lein aufbalten / fonDern auc^ jeglicbe ^anDö? gwifcben folc^en Daumen nun fa^rt man 

CO^annfcbajft i^re abfonDerlic^e ilircb W* ctwaö wen igeö »on befagter<c5taDt Achem ju 

S)eren ^ortugefen ibre/ welcbe gering an Der feben/ welche in folcber ^itm Dem OveifenDen 

Sabl unD arm fepnD / »erfibet ein Pater Minoiit, tjorfomt / wie ein au^ De^ 03?a^lerö (ginbilDung 

welcher jwar febr t)iel jutbun/ aber öon Denen aufSeinwanDentworjfeneöSanDfcbdfftlein/weU 

Peinigen wenig ^roO unD £obn ju boffen \)([t cbeö Dwtt 5lug auf einen ^lic^ allefJ üorMet / 

3)e^ ^afenö t)o.n Achem ^qger ifl wunDer* ^Ok$ auf Dem t(mt> Da^ ^uf^igpe unD (gc^onfie 

barlicb fcbon / bequem jur ^nldnDung / unD Die i% ^ann alleö ijl allbier naturlicb/ oDcr unge^ 

gan^eÄüj^efebrgefunD: er gleicbet einem 5lef* jwungen/ auf 2)orif<^2trtb gebauet /unD mit ei* 

[el / DeiTen ein (Seiten öon Dem »eflen ^anD Der nigen ?tBilDnuiTen untecmifcbt 
Snful Sumatra, Die Übrigen aberüon jwep oDer 2iuf x^(\^ ^i\€ Daö 4!anD beberjfcbet unt) 

^m anDem f leinen 3nfuln umgeben fepnD / mt regiert werDe / b^ab icb nicbf ^nug erfabren f on^ 

fcben welcben ^a^ unD ©traifen Durcbgeben / nen. ^ÖZan wilJ jwar j)on einer Äonigin / t)\t 

t)eren einenacbMalacca , Die anDere itacbßcn- bier gebiete/ reDen: allein ic^^alteeö für ein ga^j 

gala , unD Die Dritte auf Surate fübrt. (So lang bei ; wann aber tm Dergleicben fepn folte/ wurt> 

man auf Dem @tranD bdlt / ftbet man weDer fie gewi^licb einen fef)r fcbmalen (Gewalt i;)Obin ; 

<Scbein nocb Su^jlapffen einiger (StaDt / weil inmaffen t)ier Orangen ( alfo nennen fie i^re üor* 

grolle an Dem ^ajfer ringö berum gepflan^te nebmjle Banner; foldjen mit einanDer (feilen / 

Raunte Die ^dufcr beDecfcn. ^acb Diefem welcber jwar nicbt PieljubeDeut^n bat. ©ant» 

anmütbigen UnterfcbieD i|] Dat? lufligfle ju feben/ Die Achemer fepnD gleicbfam ju ni^fetfJ wocDen : 

wie Da^ alle ^ag frube unenDlidb t)iel gifcber? ibrSanD tragt weDer grucbt nocb^ein: ^at 

@cbiff auf Dem J^afen jugleic^ au^fabren / W gan^e (55ewerb berubet auf Pfeffer unD (»5oiD/ 

rocb t)or5lbenD beimfommen ; Daß einer balD welcbeö (te m^t auf Dem ©ebürg berauf gra* 

geDencf en folte / eö fliege auf Dem ?£ßajTer m ben/ fonDörn an Dem 2lbj]eig Dem bergen in De* 

<Scbwarm dienen oDer ^mmen Daber / welcbe nen 2luf güifen Def ^Sßettetö ^otn* toti^ jufa* 

mit ^onig unD ?Ö5a^ belaDen in ibcen ^orb ju? men f lauben» $öaö Achemer- QJolD wirD füc 

rucf febren» Da^ aüerbefle gemaltem 

2)iefe Sifcber* il'abne oDer ^ac^en fepnD SÖJann man einma^C Die sj?JeerV(Snge U^ 

rmr Drei> @cbube breit unD jwanjig lang. %U Malacca Durcbfabren \^i Darff man ftc^ rubmm 

kt 1)1 an Denfelbiä^n lo wo^l au^ * alö »n wenDig Die müfeefamlte ©(&iff*fafei;t / fo m^W fepti 



l6 Num.39. Anno 1699. P. PremareJUCantontttSinä. 

nici.q / ubcrflanben jub^ben/ auf Vüelcf)ei' tvic fche ibrcn &OtW^iir\il in ^dlDercn unö 

Stvct;mabl fc^iei' mdrcn i^u (^ruiiD gangen, ^iy ?tÖi(önu|Ten bälgen, 
turnen in Oicfelbe bi"^«" t)en z3. 5lugi}monat/ ?Ö3ic fuhren eti-oan fibcn ^ci( »on Malacca 

«niD giengen erfl micDcr beraufj Den 20. Septem- »ovbep gcaD gegen einem ^J^^eec^'^afen hinüber/ 

bris, Daji n?ii'a(fo inner neun unt) jmanjig'^a? Der tvobl fo \)ic( njerfb ijl/ alö Malacca felbff. 

gen nicl)t mebr aljJ it'Der)()i'nDert^imanjig5i}^eiI (Sold)(i' i(] gleid)mdi]ig ein fcbi' bequemer (gee* 

iurucf gelegt b^^ben. Sul'anb fönte einer V)iel ?Sufen famt einem fcbonen Q3acb / in tuelcben 

gefd^minDer reifen. Unfere ©cbiff-fnbrt be# man f an einfahren. Q5eüoricbMa]accam ter^ 

tlunDe in (Sinmerffung unb 2(ufjug Dc^ SIncf ccö. laffe / niujj id) nod) mclDen / Dap tvir unö Diefec 

gumebreremUnglücf batten tvir einen ^]3ortu? Q)cgenD in duiferjler ©efabr De§ Untergang« 

^efifcben e^teuer^ 9}?ann / n?c(cber ffr)ier nicbtö befunden böben. 3" t)er ^la^t üon Dem 10. 

labe/ unDtvenigvcrflunDe/ mitl)inficbnid)tju bi^ ii.Sepcembriscrbubefi'd)urpl6^lid? ein Der* 

finDen n^u^te / fo balD er Daö t>efte £anD auf? Dem mafTen ungeftümmeö 1Ö3etter / Dergleicben roir 

©eftd;t tocrlobren bcitte. Unjere granjofifcbe nocb nicbt gcfeben bitten. I^ic Sufft tt^ar feue* 

©teuere Seutbe aber baben Diefen ^Ißeeg mit ib? rig / Daö '^ua unfinnig / Der ?a3inD entfe^Ii*/ 

rem @cbaDen erlebrnet / unD ^üt gnug gebabt / Der 3vegen erfd;r6cf lieb. ©Uicbmie nun r\iit 

»iel beiTere i!anD* (Sarten Darüber ju verfertigen/ gefinnt waren / unö auf Dcjö bocbOe nur einen 

ölöDafci;nD all' Diejenige/ tvelc^e bieber fej;nD ^ag allbier aufjubalten/ alltv^o obne Dem Daö 

öejbdjen tvorDen. 3cb tvfU ju SnD Diefeö g)?eerfonOjimlid)|]illi|}: alfo batten njir auc^ 

^riefö eine 9}?arfcb^ Route t)er5eid)nen/mcld;ß nur einen 2lncfer geworjfen; t)ie meijlen 

ieigen mirD Die ®tra|Ten / Derer man fid) halfen ^oot£^; Jtned}t tioaren auf Daö i!anD aufgejlie* 

foüe/ Damit m<jn Diefe ?0?eer* @nge unD Die bei; gen : Die 3urucfgcbliebene aber fcbl'JfFten gan^ 

GobeinaiTur ftd)er Durd}fcbifi"en möge. ficber/ allein Das Ungetvitter n?ecfte fii balD auf/ 

S)ie^©taDt Malacca ifi von Achem bt^ man trdnctte/fo balD man gefönt/ noch einen 

bunDert funfjig ^dl entlegen/ fonf^ Derfelben in jwepten 5lncfer m Dem ^J^eer / unD / n^eil Di^ 

Slnmutbigfeit jimlicbgleid}; Dann man ftbet nicbt flecfen n?olte/ balD Darauf Den Dritten, 

feier ebenfalls unterfcbieDlicbe ^uflbarf eiten / alö föenjij^licb / tvann ^erz von Der Ro^ue nid)t alle 

(ine sD^enge 5lBalDung / ^Ißifen / ^anDfcbdfftlein ^eutbe/ fo auf Dem @d)iffn)aren/ bdtte laifen ar<f 

imD Dergleicben grüner @acben ; aber Die ^äuf beiten / imD Den ^ran oDer 5lufjug unau^fe^lic^ 

fer fe»nD beljcr gebauet. @o ifi aucb ein grojTc? umnjinDen / tvare eö mit um unfehlbar gtfcbe* 

rec gulauff üon öUenQ3olcferen/ ein reid)ereö bcn. ?[öir hatten über ^?acbtjtt)anjig@df)ube 

©enterb/ mehr Europäer , unD in allen fachen 5U5afrer biö fi}^orgenö umb jmep Uhr / Da mc 

mehr 5fun|]/ Doch Diefer nicht fo viel/ ^a^ Die unterleget gangen fepnD. 
9^atur nicht hervor blicf e. 5bie @taDt ijl von ^en 24. Sepicmbris befanDen njir un^ in 

Ut söej^ung Durch ein Q)ach abgefchicDen / n^el^ Dem (Seficht von Pokondor mit einem gunfligen 

cberanDemOrtb/ wo er fid) in Daö9)iCer er# ?a3inD; iioir hatten fehler im @inn/ an Diefer 

Sic^t gurgelt Der glutbverurfacht/ Da^ geDach' SnfulanjuldnDen; roeil aber Der ?Ö3inD furun^* 

teö ©d;lop einer 3nful gleich fihet. ^iifi^ i^ fere vorgefe^te ©traffen immer bejTcr tvorDen / 

fo gro^ / alö Die @taDt Sana- Malo in grancf ^ njar er eben Darum unferem *33orhaben auf ge? 

reich/ unD begreijft in feinem Umfang einen ^u? Dachtet SplanD graD juwiDer / tvo ohne Dem Der 

gel/ auf n?elchcm man noch t>ie Uberbleibfal unfe* ©runD Den 5lncter nid)t gern falTct unD Der ^^a^ 

ter s. Pauli 5Circhen fibet/ allvpo Der ^. Xaverius nach t>em SÖ3inD ju jireichen gar ju enge ifl. 
fo viel unD eiferig gepreDiget i)(it ®le ^efa* S)en 19 > wußten wir bet)lduffig wohl / Da^ 

jung beliebet in jwephunDert funfjehcn ^ann wir nach t)er Quer über eine hunDert ^?eil lange 

jugugunDfed/enm^ferDt. QjielDererfclben ©teinbarecf fabten mufften / glaubten aber 

fei)nD (Scrtbolild) / ubrigenö aber au|j verfchieDe? nid)t / Daf? wir würcf lieh ntijffen auf Derfelben 

nen Europaelfdhen Nationen jufamen geworben, OünDen. S33ir prüfften um 4. Uhr Den Q5oDen 

»^at Jimlid) gute vierecfid>te ^^oUwercf / auch mit Dem ©encfel/ unD fanDen feinen (^)runD. 

tiel unD fchonc ©tucf / aber wenig Seuth/ Die fol# S)er gclfen wirD ^>arajeir genant, ein ©t 0^ 

eher Worten. 5öer (gtranD i|] anmüthig unD von einem SvegenwinD hat une in wenig (gtun^ 

weitftd)tig / er begebet in einem f leinen ^S^cerbu^ Den fehr weit fortgetrieb^n. 2llö wir um halb 

fen/ welchen Die Äüj]e allbier gelKiUet; wir bö* fech^Uhrunöjur^ett?^funDverlamleten/ha^ 

ben in fold)em nid)t mehr alö jwei; oDer Drep lie^ b<n wir unö nicht wenig entfremDet ab Der auf 

fcerliclK / auch ^ohr^^lofe (Schiff /[amt einigen einmabl gan^eranDerten garb Def? 9??eer(J« 

auf SnDifche 5lrth gebauctcn Mahnen angetrof^ ^j^ach voUenDctem ©cbett faben wir Den (^runD/ 

fen. 5Die fruchten Diefer Q5egenD fepnD jlatt^ fo in fpi^igen gelfen beflunDe/ gat Deutlich. S)a 

lieh /unD finDet man folcher hier alle Gattungen. cntjlunDe unter undSdrmen unD Geheul; weil 

S)ie sj^ohren haben <xn Diefem Ortb ihre 9JJo* jeDerman glaubte / wir (e5;en verlobrcn. ^ic 

fd;een; man fibet auch einen Denen ©inifchen warfen Den ©encfel unD fanDen nicht über ftben 

(feo^en g^wepbeten Tempel ; furfejufagen/ Die 5^laffter ^ajfer : man fleigt auf Daö ^au* 

•^oUdnDer haben allbier allen @ecten erlaubt / wercf / unD fihet Daö ^m gan^ mi^ gleid; vor 

nach ihrem ^ruhum unD 5lBilIen ju leben, unö an Denen flippen jidHcrfloiTen« »^atte 

5Öoch iil Der wahre fölaub / unD jwar Diefer aU une Diefer Unglücf bep Der ?*^acht ertappet / unD 

leinöerktten; Derenweflenmü|fenDie(Satholi^ iwflleich m unverhoffter fJßinD fich erhoben/ 

»aren 



Ntiiii. 59. Ahno 16^9. P. Premare Jli Cäfttön ttt Sina. t;^ 

\varcrtn)ito1)ne äffen Btveifef ,ui®tunb ööiiocn. •me[)rdöicmöl)(ö feinen (Spfi:run&3uöctfi'c5t ju 

5EDit' fönten bcj? jb ubc(iau},'|el)ent>en (gad^en '@D«bitcfen/Denmöeni)hct)erf)Octf)at; Dann 

nid>t^ant)cr6'tl)un/öI^DenfXucfn)ee(jnemmert Oen funfjebenöen oaobns qe^en ^eben Ul)^ 

iinD unt)eru\(5(icb iinif ef^ven. motm^ \<ihm ttit unfec »etbeiifeneö leint). ^ 

^nt>e|TenrDiJi'Dc allgemdcb finftet / iint) fan^ 2)icleö n)ai* Die Snful Sa.iciano , mobin un^ 

Den mt einen iwujUkhm ©runb / t)Ocf? alljeit auf fon&etö ^meifel Der ^eiliöe Xaverius g<iful)rt böt^ 

€ifen4)Qi:fen Seffi'n : iDir fönten nun mjt te; Dannnjinvaren nur nocb eine ^ca^reiööort 

mehr jweifelen / Dn|? mit auf bem ^l^atajeff^ (^^ feinem &ta% 2)(e ecflen ^aae noc^ unferei: 

tippe fenen / Darum envattctcn njic mit gorcbt 2(nlanDun.9 Döfclbfl wußten unfere ©c^tff^ ®e^ 

iiiiD Sitf ecen ben Siugcnblice / Da unfef ^i:{>i!f t^c^iTcne nicl)t/ m fte fei?en : fa j^e wolten un^ Sc;: 

q(eid) einem ©la^ ju ^^rümmefjerfvnngen rouw fnitern Faum glauben / a(ö njic it'etJecfic^men / 

De. Slöein (30tt focgte für unö / obne Dag n)ir i^eo Dem (^rab Die|eö ^eiligen 5lpo|]dö 'genoefeti 

MM Qki&) hatten ivabrgenommen. (rin su.|^i;n/ Damit tvirallDaunfererSlnDac^t/ unt> 

?a3inDnot; / fö Dor unö entfbnDe / mhxht jtd) unferm gef i)anen (^elubD ein (i3enuöcn lailletm. 

gar balD/ unD erf)ubefic^ an ftatt Deffen h'mttt ?ß:irtf)aten unfer erfte miüfa^rt Da^in an tU 

unö ein 97ad)n)inD / melcf^er unö Dem ^oDt au^ nem 2)onncrOa,(j Den neunten oaobris , , nac^^ 

t)em Dvacf)en geriiTett. @o lang nun Die ©e^ Dem tvir nun Pier @funDSa3eeg^ ^^SJamvunt) 

fabr anl)i<lte / l)6rte man auf Dem ©c^ijf / n?ie eine ju JanD gemanDert maren / erraic^efen mit 

font^ alljeit / hit\ getter^ ©cfcbrfp / noc^ ^ofter^ 9oi}ting Den fo fobnlic^ p^dangten Ort^. SBic 

^et6§ ; fonDern alieö mar por Irauecigt^er ^(-^ f^^nDen allDa einen jimtic^ groffen aufgeric^tetett 

lümmernu^ unD fs'orc^t p / fromm unD einge# @tein ; fö balD mir auf foldxm Diefe ^ortuge^ 

jogen; ©ne^ jeDen ©emilfen mare auf feinenr fifc^e^lßort: JE guifoi sepuUado s. Francifc^ 

2lnge|t'cl^t gan$ lebf)afft entmorffen. ^avm .- ^Kv marD Der v^.granß Xavier begro« 

«»?if Di^fer ©elegenbcit hah icl) in Der ^baf ben/ gelefen hattm/ f uffeten mit Diefelbe fo bciliö^ 

erfahren/ maö ic5 fonjl oft ge()ort / unD gelefen StDen öffter^/ meldte etliche auc5 mit ihm 

i)(im I nem(id) Den Unterfd)ieD jmifc^en einem/ '^l)t«nen begüjjen baben ; ic^ aber b«fanDe mic5 

Der ^\<i (^efabr Pon meitem/ ü^^^ow Por Dem Sru# mit fo (ebbafftcn / fo füifen unD troflreic^en ©e« 

cifür auf feinen! ^^ettfd^amel !nt)enD / betrad)tet: xmi\)t> ^ (yüiTen i4berfc^memmet / Da§ M) eine 

unD Dem jenigen / Der fic^ müccnic^ in Derfeiben Ö^n^e Q3ierte()7unD mie Perjucf t auf nic^tö an« 

tefinDet. "^om nicmablö Dringen Die grof]« Derö/ <xHi maö ic^ fubiete / geDencf en fönte, 

i^laubenö -^ ^^\)tWi'c^ bajftiger in Da^ ©c^ ^ac^Dem mir Daö ©emütb innerlich erg^^J 

tnütf)/ alö Da mön Den'^oDtmutf)ma^Iic^ Por bötten/moltenmirDa(Te(bigeauc5ifu(Ter(icbPer* 

Singen ftf)et/ unD für gemi§ glaubt/ Daf? man nur ön"9«n in genauer ^etracfctuni t)iefeö (^rab^ 

nod) einen 5lugenblicf ju leben f)abe. flöie mablö: über melc^eö mir <m#^aum?Meity,, 

Slücffeelig W^^S man |td) um folc^e %i\{i mann unD einem ^e^en pon (Segel.- 'iucb eiiie s^wiiix% 

xmfer (^emüTcn und tcojlet/ Dap mir etmaö um gebaut / PiÖeic^t Derfeiben nic^t ungleich / untec 

©Otteö miüen gctfjan unD gelitten baben ? mie welcher Der beilige Xaverius Dig geitlicbe gefegt 

(ei^cbt entfd)Itegt man ftd) oa\<o xw folcben Um# net bat. 3um ^efcblup fangen mit X><xt Te 

(IdnDen ju Dem!^ien|K^)Otteö/ unD Dem(^e* Deum Laudamus mit Denen Sitanepen ^\i\i& 

minn Dern Seelen m f ünjftigc fftf; mebrer^ auf;= ^eiligen / bracbten allDa mebr mit föeijllicbeit 

Suopffern unD anjumenDcn ? * @efprdd)en/ Letten/ unD ^acben/ alö mit 

Smifcben fiben unD ^i\t Ubr 5lbenDö fanDen ®d)laffen Die gan^e ^^^i nu^licb Jü» ©» 

\t\t mit Dem £oot feinen ©runD mebr / unD balD aber Der ^agangcbrocben/baueten mir auf 

freueten unö alfo / auffer ©efabr ju fepn: mie* Dem Q)rab felb|] ein Elitär unD lafen ?9Je^ / web 

mobl aber folcbcbiemitnad)gclaffen/fo glaub icb cbeö Por unö niemanD ( aufgenommen Patqs 

t)ocb / Da§ Die Pon Derfeiben Dem ©ebirn Pieler Caroccio ein unldngj! gejlorbener megen fefnert 

^erfonen eingeDrucfte (SinbilDungen fo balD Qi}erDien|]en febr berübmter ?33dlfcber Sefuit) 

Hiebt PerfcbminDen / fonDern boffentlicb Die getban bc^tte. ^acbgelefenen8,9)^e(tett(Däntt 

grucbtmerDenberPor bringen/ auf meld;e ©Ott fo Picl granj6fifcbe $riefler au^ Der Societdt 

burcb ^erbdngnuö Dergleicben ^tang[flalen marenmir)OimmetenmirnocbeinmablanDa^ 

feine 5lbftd;t bat. Ambrofunifcb« ?ob? ©efong / f ijpten Die (gtDen/ 

3cb weig jmar nicbt/maö©Oft mit un^ in SI- pon melcber jeDet aug unö etmaö af^ m heilig* 

na porbat ; Docb wei^ x^) 1 iiip mir biöber jim# tbum mitgenommen b<tt / unD Giengen alfo micp 

Heb fe»)nD mitgenommen/ unD geprüjfetmorDen* Derjurucf auf Daö(5cbijf, 

S)ie alten Miiilonarii halten folcbeö für ein gu* ^un maren mir Dann enDlicb nad^ 7.^0^ 

teö Seieben. ?83enigflcnfJ/ö30ttfep£ob/mun* «aten in sina angelangt. Söann mir maren 

fcben mir nicbtö fobniicbet / alö Da§ Det Sß3ill Pon Der Rochelle t)ixx 7.?©er^en i ^98. abgerei* 

^OtteiJ an \xx\t> gdn^licb erfüllet merDe. \(d / unD b^^ben Den ^. Odobris befagten 3<^bt^ 

Obfcbon mir aber pon sina nicbt tpeit mebr bei? Sanciano 5lncfet gemiorffen. Q9on Diefen 

entfernet maren / fo flunDen mir Dannocb in <53e* fiben «Xßonafben fei^nD Pon Secbt^tpegen abju^ 

fabr Di§ 3abr nicbt mebr binjuf ommen/ meil Die jiebeit mebr alö jivanjig ^ag / melcbe wir auf 

'^<\i Pergangen unD Die ?SJinD S'^'^^ i>em 27. Sep- Dem s^or* ©ebürg guter Hoffnung / ju Achem, 

lembris jerjlobret maren. ?lßir perDoppelten ju Malacca , unD auf jmep oDet Drei) petlaiTenen 

Älfo unfet ©ebett. iDet Pacer Bouv« iie(f(p 2(nfuln bitten iuö<bt«cb(' Slbermabl mwif^« 



l8 Num. ]9. Anno 1699. P. Prconare )U Canton In Sini 

\)on biefet 3af)l öupgcfiricf)«!! mttim fc^iec jt^ep gcbnuf / öocf; ettvaö nit)er. ?Ü?an triffif öllbiec 

sjJ^onat/tDejc^ettJiröngctDcnDetboben/ Achem nocf) etti?a^ t>on ^nDionifc^en trautem unÖ 

jufiid)cn/ unDDuri^Dte Mahcci|cl)c^kci:? (Sn^ tufft on. 

ge i)urcf)jufaf)ren, ^an bdffe fo »iel 3cit nic^t (So tt)obnen in Ut (^tabt mht Chinefei:./ 

0cbrnud)t üon Java qrciDen ^eegö nad) China a\i ^\ortuqefcn/ tt>eld)c Ictjlece m^ifime »on 3n? 

ju qef)en. '5)arum nimmt mic& nid)f ^unöeiv t)ianifd)cn"«»?umrn unö Europ^tifd^en Q^dmrn 

tvann ein Snglifd;c^ (Scbiff / fo n?ir juCancon abfInmmen/unDcntnjeDcrö juMacao fdbfloDci: 

anqctrojfcn / auff<incr^vcif?nid)t,qar fünf 9)^0? in 3nDien gebo^rcn fet)nD. ®ie bobm nid)t 

mt iugcbrac^t b^t ^tCeni^cnö crbdlcf au§ »iel jum bcj^en : tt)crt)en mic^ »on Denen sineicrn 

berUn|mcjen/oüfcl/t)a§cin@d;itt/n)önnmön nict)t mebc fo l)od),(]£ad)tct/cilöt)or Reiten. S>ie 

nur nid)t jr: fcibrt/ m einem falben ^l:ahr qiu* ge* ©taDt ift flattlicf) bet)ef?igef auf einem üortbeil^ 

nidd;(icb »on ^röncfceicb biö Wjithmmm böfftcnQ5runt)/mitüie(en@tücfenreid}Ii^ter^ 

*"%:.. .. , . ' Rbcn; bingegentvirb Die^efüfeun9e!ent)ifllic[) 

aGietDObl \m un^ ober ju Sanciapo bef^m* untcrbcilten ; gleid^n)ie aber Deifelben aüeiJ ton 

I)en / fo bötten n?ir Dannocb t)aö »orgefe^te 3ieb{ Camon mu^ jugefübrt mtUn 1 alfo f>ebet fie in 

itocb bei? n?eitem nicbt eccaicbt :5a / mann Pa- bec Sinefec bemalt. So bot aübier einen ^oc^ 

ter Bouver nid[)töe»vefen mdce / batren wir allba tugefifdjen (gtnttbalter / unt> einen Sinei]fd)en 

mülTcn überwinteren, ^^erenmegen reifet« er Mandarin, mckbem Ictfteren t)a^ gan^c ^anD un* 

»orau^/ uni? befucbte^en ndcbflen Mandarin, terirorffen iO/ bejTen ^^allaf] ficbet mitten auf 

treld^er in Der f leinen e)taDt Kuang- Hai feinen Dem ^la^. (Bo offt er ettvaö .qebiet / muf Der 

^^ bot/ \)on wannen er Dem ^er^nton Roque ^ortugeö geborfamen. ^an Fan einem weDer 

balD ^:Serid}t/ 2lntn)ort/ Dvatb unD »^ülff jurucf mebr l'ieb nod) ^br erweifen / ale Der Mandarin 

aefcbicf t bot ; Dann ein abgcorDnetcr Mandarin m\t> ^ranjofen in^gefamt angetban bat. ^ie# 

ramemitSinifcbenfe(biaer@e,9enD/ unD Diefer mablö ij] m ^remDer in Diefen ^dnDeren mi( 

Äüfien moblerfabrnen ©teuer.- ^eutben /welcbe grofferer ^dflicbPeit unD ^od}ad)tun.q empfan? 

ibre ^^opffe unD lieben Darauf gefegt batten / Da^ m worDen. €ö war aber aucb niemablf^ ein 

fie Daö (gcbiff weiter / a(ö hi^ Den balben ^IBeeg folcbeö ©cbijf / toxi Dae Unferifle / angelangt, 
gegen Canron befurDeren wurDen. ;Dabin ga? ^cr Pater ßouvet langte wieDcr bei; un^ an 

be i€ nun jwo ® iraiT*;n / t)i< mz jwifcben Denen auf einer (53alleer/ Die eben fo lang war/ als unfe* 

Snfulen / Die anDere auf Der weiten @ee : Diefe re Si^egat. (gr war mit aU< Denen Sbwn* d>^\' 

jvar um folcbe gabr^^-S^it gefdbriicbcr ; weil eben gegiert/ mit welcbcn fonODie King-Ttlhais, 

<in einjiger bdfftiget 5lßinD ein ^i\)i^ biö an Die Daö ifl / Die iidpferlicbe -^of? ©efanDte prangen/ 

?D?oIucfifcben 3nf«l" S^J-'wcf werfen ran. 5löir morab unfere granjofen jimlid) geftu|t babctv 

tiabmen nicbtö Dejloweniger Diefen letf^en Stöeeg weil man in grancf reid; für gewi^ au^gefkduet 

imD liefen alfo nacb Dem ?a3inD biö Macao. bötte/ erwdrenid)tö weniger/ alö Dep ^ai^ferd 

SaSir giengen \)on Sandano unter ©egel Den t>on Sina qjottfd^affter. 
13. OiSobris, uuD crfdicbten Macao Den z4. S>ie3efuiter»on Macao f(l)i*iebenun^ einm 

Mittler SDBeil fubrc Pater Bouvec »oraup nadb ^^i^i »oUer Sieb unD ©ütigfeit. S)er p :cer 

Canton , um t)eni ^of iDon unferer 51nfunfft Bouvec gienge mit Dem Pater Regis Den^oc^ 

9?acbricbtju geben. 2llöeraberDaö^eb(5rige würDIgf^en ^erin Ciceri «^ifd^offen t>on Nan- 

gefcbrieben/unD mit Denen Mandarinen gefamter l<Jng (amt anDern unferer ®efel!jd^a^t 3S®U 

%^anD alle^ »eranfialtet b^tte / Fame er y(^i\<i)m ^^rieflern / fo auf Der grünen 3nful fe«;nD / $u bc;^ 

fcenen 3nfuln Dem ©cbijf wieDer entgegen. fucben. 

5)ie ^tc(Qt Macao liegt auf einer Fleine« ^er grünen Slnful i^i Diefer ^am lugewacb* 

^ölb* 3nful / oDer »ielmebr ouf Der vgipii|(riner fen »on Der reid;en ^CBalDung unD SInmütbigfeit 

SnfuI gleicbc^^amen^/ an wcicbe Die @toDt in QSergleicbnuö mit anDeren b«rum liegenDen 

turd) einen febr fd)molen ^alö angcbencft / \>\t* JonDfcbafften / nxkbe inögemein Fßbl unD g/eicb^ 

fer aber mit einer ^auer nacb Der Quer über? fam wüe|]fei;nD. <Sic liegt nx^umt t)on Der 

bauet i)l / Durcb weld)e Die ©taDtüon Der übcl# ©d)iDmaur / welcbe Die @taDt üon Der 3nful 

gen 3nful abgefcbnittcn wirD. Slßann man Die Macao abjBnDert/ unD ifj eigentlid) Dern ^ortu^ 

Slncf er auiferbalb wirft / roxi aud) wir tbaten/ gefifcben ^efuitern £uf]? ^au^ : @ie W ^xx\ fau? 

fibet man nicbtö al^^nfuln inföejialt einetJ grof* bere Sapeü ; Die ?lBobnung fclb j] i|] jimlich gut 

Jen Crdifeö? 3vingif berum liegen/ xoxt aucb m gebaut; aber Der Füble ©chatten/ unD frifcbe 

imD anDere auf Denen 5lnboben erbaute Q}ef!un# ^ujft fepnD De^ Ortbö großer l'uf^ unD <Srg% 

gen famt einigen -^pdufern/ jo Da (^x\ Dem ein<n licbFeit. ;i)er ^erj Pater unD ^ifd;off Ciceti 

enDe Der @taDt jleben. S)em 5infeben nacb bötteftcb auf einige '<^dg um DerSinfanife« wil; 

hku ibm einer foüen einbilDen/Da§ Diefe @dt)li5f« len Dabin gebogen, (ge if aucb in Der ^'böt fÜF 

[er unD ^^eben? ©ebdu auf febr bob^n ^pügeln einen |old;en 5lpoj}olifcben 5}iann ixtx bequemt 

neben / weil fte Daö 5lupfeben fcblielTcn / Da^ Daef SinoDe / weld;er glcid; Moyfi fluf eine geit an «m 

22lug nicbt weiter binaut' feben fan ; Da Docb nem abgelegenem Ortb ^O^^ will um Dvatb 

jwifecn Diefer ^6bc unD Der @taDt Macao ein fragen unD ftcb im ^eift f drcfcn / Damit er Deuv 

fcboncr 9}^eerbafen liegt / an welcbcm Idngf^ De^ nad; mit neu? entjünDeten Si;fer Der ^cFebrung 

lenfeitigen Uferö befagte ©taDt ficb erjtrecfet. Dern '-^olcfern De{lo burtiger obliegen möge. 511* 

^(e Käufer fecnD \x^qx auf Europ^ifcb^ 5irt^ lein id; miyj micb tuieOer auf bi^ ^eiö macben/ 

unö 



Num. )9. Anno idpp. P. Premäfe JU Cantontn Sind. tg 

unb tracbfcn / t)a^ ic^ Su Camon bal& anlmibe. ivdc^cö auf Denen ®affcn wimnielt / fct)nt) ottm 

?lOir famcn Dtei) @tunt> üon Diefec öroffen mit einem Sa|^ bbei* 33üri)c bclaöene ^eutbe / otJct 

^taDt ( t)en anleiten Novembris, fo ein ^onn^» ^i'd^jet' ; t)ann eö !)öt ba fein anbere ^uhr/ ot»cc 

ißa wat) m einem jum ^Incfcc^wevffen bequem C?3deöenl)0it Diegefauff^e obecüecfcrnffte^öac^ert 

men Ottf) fef)i' glücf (icf; an / ju tvc(c[)em abei' t)ie öon einem Otth an Daö önöere ju bringen / al^ 

Siifabrt überall^ h(^U i]l/ abfonDct'licb für ein «»^cnfd^en* ©cbuUei'n. (5ö(cbc ^cdgec geben 

Ocbiff/trie&aöUnferi.qetDai:/ njelcheöbiöftben balt) alte baatfu^/uni) mit blofTem^mibt: öoc^ 

@cbube ticff in Dem ^^aiTer ilunDc / Detgef^aU/ fragen ihm etUcbe gco^mdcf)tige®tcob^'^üt ei* 

bfl^/ njann Pater ßouvecnid)t Die jn)C9 tauglid;? nei'abentbeuerifdxn(:ye(^a(t/ njomitfie fi^vovf 

f^e^feuer^'Seutbe/ fo le in Dcm^anD ju ftnDen DecDenDvegen unD (gönnen? ©d)ein fcbirmen; 

waren/ mifgebt'ad;t bdtte/ tijir v)iIIoicf)t niemablö Di§ alle^ mabnet und m eine nod) jimiid; neue 

iDurDen toi^in gelangt fct^n. ^an beginnet igtaDt/ tteld;c mit ^ariö in ft)enig @acben ubeJ 

nac^unDnac^ abjunemmen/ xoa$ sina eigentlich einö fomt, ©intemabl tt)annn?iraucb nur Die 

fet;e/ nad)Dcm man in Den gliil? s>oi\ Cancon ein? ^dufer allein betrad^ten tvollen / n)ic follen Da^ 

gejogeniiV, Dann DaöSanD bcpDcrfeit^ bcjlebct 2lug Dergleichen gan^e©djTcn ergo^n fonnen/ 

in groffen Dveif ^ ^elDern / grün / mte Die fd)on|]e n\ mkl)m man Uin Seufzer / unD aud; fonfl 

aöifen : unD fo \mt{idM i öap fic fein %m nid;t^/ alö SaDen unD ©emolber ftbet / unD Diefe 

uberfc^en mag / auc^ mit unenDlicb fielen '^ay^ nocb mebren tbeilö arm / aud) fo übel öern^a^rt/ 

fer? ©rdben Durc[;fd;nitten : t>erae|lalt / Düp Die Dag ^{(^ mit Siechten \>m Q5ambuö# ^a|l / ant 

5^a5nen / fo man ojftcrö t)on Weitem jlbet bin l^att Der ^^bür unD De^ @cblagö »crfperjt meri* 

unD ber gelien/ weil Daö fBaifer / aufwelcbem jTe Den ? Zi^h t^i^ t)aö um i wie DatJ onDere fagen : 

fab«rt / üon gerne nid;t gefebcn wirD / fd)einert man jinDt ju Cancon jimlic^ fd)one ^Idlj/ unD ci^ 

oufDem @ra^ f)erum \\x fabren» Söeiter \x\ nige nac^ ^anDö# 2lrtb prdcbtig aufgertcbtete 

t)a^ i'anD binein flbet^man / wo fiel) Daö (grDric^ ^riumpb? oDer @ieg* ^ogen» ^m ftbet '^xd 

erbebt/ Die Sinbdben mit Denen fd;on|ltjn Dvepbc? ©taDt? ^bor / wann man entwcDerö üon Dent 

Wiit' gepflan|ten •»^Sdumcn bcfefet / Die ^bdler / SanD in Die totaDt / oDer t)on Der alt^n @taDt itti 

unD 5lbfdll fojcber ^ügeln aber gleich einem in Die ^eue gebet» S^if^'ijlwaöj'eltfameeJ/ Dag» 

balb? runDen fec^au? ^].Ma^ f ünOlicb gearbeitet/ ju SnDe einer jeDcn Q3aiTen ^b"5r fct>nD / wcld)e' 

wie Daö Theatrum in Dem 5toniglic^ert ©arten alle "^(x&ii ii\m^ fpdtber^ / alö Die ^taDt? ^boi? 

Dem Tuilleiies JU ^]3ariö, 5).if? alleö ifl mit fo öcrfd)loiTen werDen. 3({ alfo ein jeDer gejwim^^ 

x>iel 2)orfffc^afften/ aud} mit jo lu|]ig? unD fd^on^ gen / fo balD Die ^^ac^t einbricht / nad) ^aug yo^ 

obgetbeilten SanDfd)aftcn untermengt/ Da^ man geben», ^(Solcbegud^tlleuert fielen UnorDnun^. 

Def ßufc^auenö niemabl müD wirD / fonDern fo gen/ unD bringt ju weeg / Da|? bei? Der ^acbt itt: 

gefcbwinDüorbep^ufiu;ren\>erDrü^igif!. SnD? Der aüergroften @taDt aücö eben fo rul)ig unt) 

lid; fei)nD mir Die 'T^ac^t üom J«!}öfen W \\binf Oill if}./ alö in einer einzigen .[oaupl)altung» 

Den Novembns JU Cancon glucf fic^ eingebogen / ^ie ^obnung Dern Mandaiinern ^K^i \mB^ 

nac^Dem wir acbtg)?onat feit unfcrm2lbjaigau9 feltfameö an ficb; Dann/ bet)or einer an Dert 

grancf reid) auf Dem ^löajfcr gefahren» flßic Ortb / wo |je ibre ^reunDe empfongen / unD Die 

wobnen in einem o|fcntlid)enQ!)aj1?^aug/ unD Seutbeüerboren/ binein fomt/ muSmanioielauf 

jwar auf 5sdDferlid}c lInfo|Ien. ein anDcrö cinanDerfolgenDeOJorbofDurc^gebem 5Ban« 

Dcrgleicl>en b<^t Paccr Bouvcc aud; Dem ^erm fie ausgeben / baben ^ii einen 45Cr:lic^en ^olg..' 

»on Der Roque unD Denen granjofifc^enOfiicie- igin Sung^Cu jum Krempel gebet niemabl^ 

tenlaffen einräumen. S)erglctd;en?!33obnun? aug/Dag ihn nicbtwenigjlen^ ^unDert ^anrt 

gen werDen s>m Denen Sinciern Cong- Kcen ge? beglditeten/ wober) Die fd}onf^e OrDnung/ weil \if 

mmti in folc^en aber gemeiniglich ntemanD/ alö Der feinen örtb weig/ obne einige ©tobtung be? 

*f)of'^ ©efanDten beberberget» ^ obad)tet wirD ; Dann etlid>e geben mit ücrfcbieis 

5Die@taDtCamonoDerKantün^if!groiTet Denen (Sbrcn^geid^en/ unD ganö befonDern 

aU ^ariö / unD wenigjlend eben fo "^olcf reid> ''2lmt^? ÄleiDern üorauf^: ein groffe Diott ^Irieg^^ 

S)ie (Waffen fepnD jwar fc^mal / aber mit groüen Seutbe beglditet ihn tbcilö ju §u^ / tbeilö ju &(o^/ 

tafeln \)on fcbr bartem @tein ( Dod; nid;t aller in '^}}itm \fii\i^ S^i>ii ^i\^ii^ wirD Der Manda- 

Ortben)gepfla|]erf. ^lUn fan bier Die^^^rag* iin oDerSuncy^Cuüon fecböoDerad)t9)?dnnerrt 

©eifel um ein fo ge2ingeö@elD müetben/Dag man auf ibren 2Icbfelcn in einem yergulDeten grojTeii 

Dern ©utfcben nicf)ü bcDarff ; (g^ wurD obite @e|Tel getragen/ folcbergug nimt offtmabl ein 

Dem fester unmoglid; femi / mit fold;ert for^u? gan^e «Waffen iin : Daö ^M Oellt ftcb ju bepDen 

f ommen» SMe -^dufcr fei;nD gar nieDer/ unD be* <Seiten / unD bleibt aug (Sbrerbietigfcit fo lan,g 

|M)en meif^enö in :^vauff? i'dDcn oDcr S3fcrcf jldD* |Icl;en/ biö alleö t)orbep i|^. 5unc(* Cu aber i'jl 

ten. Söie fd^onj^en öegenDen Der <3taDt glei? ein itd»)ferlicber '^mthoiUt i fo über jwei; Un* 

eben jimlid) Denen ^ram.- t^alTen auf Dem 3abr? ter? Äonig/ unD über iwej> £anDfc()ajften jugleid^ 

marcf Deg beiligen Germani bet) ^ari^. (gebier gefegt ijl. 

aller Ortben trifft man fa|l eben fo öiel ^olcf 2)ie ©66en? Pfaffen/ fo ft'e ^on|ert nennen; 

an/ alöaufDiefem^^arcf um eine fold;c3cic/ Da beiinDenftd)bieringro|^er3abl. ^irgenD hoi 

er am meinen bcfucbt wiro / Dag man nicbt ohne Der lij'lige 'Teufel Die fonfi fo Ijeilige Oebrducb Dec 

?)Jubeficbmug Durc^Dringen, ^ytcn fibet fcl^ wabren (S^rijllid;en 5lircb mebrerö nadxgeafft» 

ten einjlBeib. SDergrofte ^aujfen Dei'^öolcf^/ S!)tcfe^ej;Dnitee ^riePer trafen lange mdi fo 

5o/^p*.^ff*«u.;^beil. (£ z i^nm 



20 Num. 39- Annoiöpp. P.PremareJUCanton tltSina. 

ihmw \)inah gelten btö an bic Q}erfcn/ mit folc^m alö Sina geivefen fctje/flleic^wie alle Q)clel)i:fe bciu 

votitm 5ierm(en/ Da^* fic einigen OtUnßfZtUi figeö ^agö einträchtig bcFcnnen. ^aß Slbfei« 

thcn in Europa gauf^ g(eicf)fe()en. @ie (eben in bcn tiefet bciiigcn 5?Dnigön)are/ gebauten ^är)f 

i).ümn bc^famen in ihren ^^agoöen/ wit in Slo* fec ju l)cm Sbrijientbum ju bef e^rem @ebc 

llevn : fic betteln auf Denen ©äffen : fte (leben ©O^^ / öaf SuDroig Der ^ierjebenöe in t)a$ 

bu) bcc '^acht auf/ um ibre (Soften ;u »ecebren : ?ä3eccf Pelle / mae hiDn?ig Der ^eilige im ©inn 

fie fingen ^u mebr 0mm einen ^^bon / Der unfc^ IjatU. @o «crbarref Der beutige Mr)fit awd) 

m*^i^falmot>i;äim{icbnabefonit. 93?itall'Dem in feinem einmabl gefaifeten söertcauen gegen 

fü/iiD fie bcp chrlicbcn l'eutbcn fcbr i^eracf)tet; t)ie ^S'fanjdO'fcbe Sefuiter» 2)ie gan^e ?03elt 

Dann man wi^/ Da^ fie unter liefern ©cbcin ber mu^ gefleben / Da^ Der Pater Gerbillon mmmebc 

v^beiligfeitunterfcbieDlicbenfclrfamcn/Dberabge? t>ie ©türmen t)ep €briOentl)umö in felbigem 

fcbmacfen l\'bren / annebji Die mcifrc au^ibnen ^eicbfet)e. S^erPacer visdelou, cinfn Marhe- 

einera troüüfligen Seben ergeben fet)nD. •öer matifcben unD SineHfc^cn 5lßiiTenfc^afften fe^c 

gemeine 'i}}?ann bdlt aucb nicbt toicl Don ibnen ; erfabrner ^ann / ifl auf De^ ^dpfer^ ^efebl in 

mil Diefer nacb nic^tö anDerö trachtet / a(ö wie er etlicbe SanDfcbafften »errei§t / Damit er Den 2iu^^ 

fid) ei'balf en m^ge / unD Deffcn ©laub baubtfdcb? gu^ Dern bluffen / fo Daö ^anD üerDerblic^ über«! 

Jicbinabcrglaubifcf;ea(i3ebrducbcnbcÖcbet/weU fcbwemmen / üerbinDere, »i^dcbl^^geDac^tec 

cbe ibm m jeDer nacb feiner ©nbilDung er* ^dpfer batte üergangeneö 3abr oucb Den Patec 

njd^let. ^ i)on Fontaine nac^ Cantün gefcbicft/ um Dem 

3lcb bdtte fc^ier üergefien ^u mcIDen / t>a^ auf Pater Bouvet nacl)sufragen / unD jtcb ©einetn?«* 

Dem ^luf t)on Canton eine @taDt anzutreffen gen juerfunDigen/ «uc^ibn/ njann erfcbon an* 

fei;e/ ivclcbe auf Dem SiBafTer fcbnjimmet / inDem Fommen n?dre / ju empfangen. SMefec ^Us 

ein ©c^iff in fold,^et: OrDnung an Dem anDern narcbertt>artct feiner mit ©cbmer^en; Dap n>ic 

hanget/ Da^fie jufamen rechte ©djTen machen. folgenDö in Feinen anDeren günfligern Umftdn* 

2luf jeDem ©chiff ijt ein gan^e «foauf^hciltung / Den hdtten f onnen in Sinam fommen. ©onjt 

gleich einem '^<iu^/ in unterfcl)ieDliGhe (^efdch jur höben wit auch in Erfahrung gebracht/ t)a^ Die 

^othDurjftunD^equemlichfeitabgetheilt. ^ie t)ier dltejien unD t)ortrefflichften MiQionarii ge* 

armen ^euthe / fo auf Diefer fliegenDen @chiff* (brben fcpnD / nachDem fie fich auf Diefer Miirion 

(^tc(ot wohnen / fahren in aller grübe Davon / grau gearbeitet/ unD ©Ott unenDlich viel @ee* 

«ntweDerö auf Den Sifch^S<^"9/ oDer auf Da^ Ungewunnen haben. @ie heiffen Pater Pro. 

gelD jum 9vei^? ^au / welcher hier Dep Sahrö fper Intorcetta : P. Adrianus Gr;61on : P. Joan- 

DreymahleingeernDetWirD. nesVallat, unD P. Dominlcus Gabiani : ^ 

Seitungen \)on Dem '?)of ju Pekm betrefi= fcpnD über fünfzig Sahr/ Da^ Pacer Vallat au^ 

fenD/ haben wir au^ Denen Briefen / nietche Pa- f^cancf reich »erreifet. ^^cln fagf / er fepe su 

ter Bouvet bej? feiner Slnfunfft juCanton erhielt SanD gegangen / unD ein gan|eö 3ahr untec 

te/^ernommen/ Da^ Der5Car)ferfonfl nientahl^ ?[Beec,ö gewefen. €inen fogrojTen unD öielfa«» 

gefünDer / niemahlö jigreicher / auch niemahlö chen 3lbgang Diefer ^rieftern muffen wir nun er* 

feinen Unf erthanen fo lieb unD wcrth / alö ju ge^ fe^en. 3cl; bitte Dernwegen ©Ott alle ^ag/ €c 

genwdrtiger 3^^t / g^i^efen fet?^. Sr hat Di§ wolle »ieln unferer^?0?it^ Q5rüDec eingeben / übec 

3ahr felbfl ein ^Qh^^ reichet Jlricgö* ^eer in Die «S^eer ju unö herüber 'r.u fe^en / auf Da^ fie mit 

v^t\\f ^artarep geführt : auf fünfhunDcrt «D^eil unö Dergleicjien Sirbeit theilen/ welche fo öicl Shu 

herum allen ^dlcfern einen grojten ©chrdcf en unD Frucht fd^affen Un, ?33ann wir auch öa^ 

eingejagt : unD Den einzigen mdchtigen geinD/ fo 2llter De^ Patris Valiar, unD nnDerer erflgenantec 

ihm in feinen bei;Den DJcichen noch übrig war/ unferer ^rieflern errdichcn folten / wurDen »iu 

fldnt^id; gefchlagen. ^ie ©lücf feeligf eit feiner Dannod) chcnDer flerben / al^ alle (gtdDt in chl- 

Untcrthanen ijl \)(ie einjige Sihl unD SnDe feineö na DurchwanDern / folgenDö nod; loiel abgottifd;« 

^bunöunD^aiTen^. (£r hat feine mit Dveip am ©6^em Wiener hinterlalfen. 
ttefiiUtc ®peid;er eröffnet / unD feine Srei;gebig# ^e mehr Miilionarü jo gefchwinD/ al^ e^ inu 

reit biö in Corcam auj^gegolTen ,*-welcheö ein ycoi^ mer jepn fan/ anber gefd^icf t werDen / Deflo mehc 

fd;en sina unD Japon gelegene^/ unD Dem .^dofer unD ehenDer wirD t>a$ Chri|lenthum junenimen/ 

»on Sina 3inöbareö Ädnigreich iß. S>ie ^6U nicht allein Darum / weil ein |}drcf ere 3abl 2ipo^ 

der ad)tcn fich glücFfeelig / unter einem fo t)oll# jlolifcher ^dnner mehr / al^ ein geringere fan ja 

f ommenen 5\gi?fer ju leben : wae aber unö iDor weeg bringen : fonDern auch / weil Da^ gewije)]« 

allem freuen foll / ij] / Dag Diefer 9^tonarcb Dem ^^iitel auf einmabl ein gan^eö £anD ju bef ehren 

(£hJ^i|]lid)en ©lauben im mehr / alö vorhin je^ auf Dem benihet / Dag man mit ^"JachDrucf / uni> 

mahlö/ fich günftig erzeiget. (Sr befennt allbe* mit ^ijerwunDerung De^ "^olcfö/ gleich 2ln* 

viit/ DatJDiefeöDajJ wahre ©efafi fci;e: er freut fangö auf einmahl/ einen groffen Q:heil DejTen 

fid) / Dap etliche Mandariner uuD groffe 'Ferren ^nnwohnern auf Den redeten SCBeeg brinöe ; in;» 
Daffelbige annemmen/ unD wer weij] / ob Diegeit maffen Dergleicheu flarcf e Einfall unD gewaltige 

nid}t bcrbep nai)et / Da ihm ©Ott Die ©naD er* Streich tjerurfachen / Da^ anDere nad;forfchen/ 

weifet /fid; foldxm felbjl ^u unterwerffen ? '^or von wannen eine fo wunDerbare ^ürcfung her^ 
Seiten jchictte Der heilige 5i6nig l'uDwig dm an* rühre ? Durch folchen "^orwi^ aber hinter t>ii 
febenliche ^ottfchafft an Dei] 5td»?fcr von Catayj Wahrheit fommen ; Dann / wer Daö (lf)vi]imff 
wn ij] gewitj / Dap niemahlö fein anDerö Caiay, thum einmahl rechtgefchaffen f ennet / ift nicht 

weit 



Num. 40. Anno 1699. P. Premare JU Canton llt Sinä. 21 

tueit ntcbr t on DeiTen ^:Sc!c;nt>tnuö. ?lÖic tver^ Sumatra völlig au^ Dem @cficl)t. ©e^c gesert 
Den ntcbt untedalTen / ^ucr iBhnvmbm ein fo ©uD? Oft ju Ojlen/ Doc^ ein «jenig gegen (Sut¥ 
hei>irameö ^öcl)aben unau^fe^lid? ju befebUn/ Ofien / Damit Du ricl^fig pifc^en jmep CanD; 
tt>elcheö überaus würDig ijt/ Daf fie eö ^u ^erfeen «Sancf en DurcI)fcbie(feO / tvelc^e mon nic[;f an^ 
tiemmen/unD mit allem ^cnfl banDljaben. S)et: Derf} öermeiDen fan, 2lU5iei' ifl beiTer / tveil 
(£»)fcr &ottUd)tt (^\}t Witt fte fclbj] bieju antrete im\) ^aiß öDec <5:andl rfepnD / jicb Dep f (einem 
ben/ tvie aucb unfere ^otl) / Die mir Da eineö foI# galten / n^elc^er gegen Often fcbauet / ^unD Der 
eben ©c^u^e^/ a(ö Der Sbrigc ifi/ [ebv beDdrJtent ndcblle bei? Malacca iii : Dann Der gtoffece/ fo 
äcb bin mit tieffei: Sbcerbietung gegen ^eflen ligt / i(t »on Dem »ejlen i!anD gar 

S« H(>J^ abgelegen. ^alD bierauf entDecft mon 
QUCt &}XtOÜXHti t>«n ^^C9 Porcellar gegen ä"öien ju. 5luf Daf 

man aber feine moglicbe @icberi)eit iDccfeble/ fo 

mu9 [man aucb Die ^fuln Aros in 54ebt nem? 

cantoBjen 17. Fcbruam, tttm / Die Da fcbnurgraD gegen lÜotUm ligcm 

* * ^ ^- 5^,m'rti..ff ^.f,..r.mfl« ©efc^ibet all? Diefeö / fo ij^ man t>erficbei*t auf 

q>on Premare, Der (:5)e|eU^ üonSnDien ecrdic^e/ unD öoc Malacca anlange, 

fcbafft 3(£fu MiilicMia- CQ^^ jjjgjgt; g^^ßer^Snge bliefe insgemein ^acbt^ 

^»"s* jmac Dec SanD?/ ^ag^ aber Dei:?S}?eec;'?ö3inD. 

^ @cbiec alle ^^acpt batten n)ic gute 5Ö5inD?(St6f 

jmveilen mit ?53li^ üermengt/ Da Dann Der naturif 

Tsjurnr-riK An Jicbe ^eer^ ^rib/ oDer Die ^lut üon ^orD? ^e|^ 

'^^" ^ ^ gegen ©uD^OOen geblafen bot Snnerbalb 

C{(li}i>ny^(li^i(^V/ ^^^^ ""^ ött?önjig (gtunDen tuarffen wir jtt?et) 

-^vvvv)^ ^a^vlH/V/ j)iö Drepmabl Sincfer/ fcbicftcn Demnacb Die 

^ddR b^ffCtt 9JtlldtfUna matt bUrcß ©cbaluppeöorauf/umDenja3eegaugjufpdben. 
^(at^ ütjlvn^niuuMiijj iiiuii vwu4? ?j^ac^t)em man Die Snful üon Aros gefeben/ 

t>\t VKttt ^ <£nge ^on Malacca «nO geratbet man gegen Daö s^or^(^eburg Rofchdd, 

Gobwnadur Durc^fabren feil, ( Rochade ) auf Der ©eiten »on 3nDien / oDet: 

Vmü^mt von Patre dePremare, See. Malacca; Diefe£ ';gor. ©eburg aber bleibt ge^ 

T E SU. ö<n OOen. €nDlicb »erficbert man ji'cb DeC 

"^ ' recbtensSDtrajTennocbmebrer^/Durcb einen jebu 

CVXÖn Der ©pi^ Bei? Achem faf)re langflDem fpi^igen gan^ fablen Reifen / welcben man öfl? 

rO SanD nebfl Der Snful Sumatra biö jum @uD# Ofi ligen la^t» 2)rdbe icb micb fernere 

^or# ©eburg üon Diamant, Da^ i^ / bet?^ ©uD^ ju CRen / fo fomm icb in tuenig @tunDen 

Iduffig fünf unD öierjig ^eil weif. S)ie[e gan^ Durcb ^ulff De§ ?0?eer# Sauffö auf ein sunt 5(n? 

je Julien i|i jimlicb bocb / Die Ufer grün uber=j cf er# werffen tauglicben nur ein g}?ei( öon Malac- 

tt)ail>fen/unD ein guter ©runD icu>n ftben biö funf# ca gelegenen Ortb / üon wannen icl) öon feuern 

jebcn 5ilafftcr tieff / wann Du nur t)on Dem ^anD De^ (SrDreicbö t)on Sumatra anftc^tig werDe. 

nic^tüberswo^tunDStöeegöabweic^el^. ^ep ©ie Jvüj^en t>on Malacca ifl nieDer mit Coc- 

Dem ^<^ör*@eburg De^ Diamants gebe gegen cos- unD^alm? Daumen/ fo Die ©taDt Diefeö 

^uD SU 0|]en/ fo wirfi Du balD Die 3iiful Polve- g^amenö beDecf en / wi)bl befefet. ?0?an nimmt 

lere entDecfeu/ welcf^e febrb^cf) unDxBalDreicf; nui' etliche ^dufer wa^r/ wel<be Denen »ort 

ij^. ^Un fibet fie ^on swanjig @tunD x\>iit/ Achem jimlicb gleich fepnD / unD ftcb auf ein bol* 

unD j|l fie »on Dem Q3or? ©ebürg Diamant nur be (gtunD an Dem Ufer De§ ^D^eerö au^f^recf en. 

fünf unD jwanjig «Ö^eil bepldufftg entfernet: ^aö ©cblof (if)^t [cbwar^ m^j Docb ifl Dec 

übrigen^ gan^ unbewobnt / nur einer söierfel^ liBaU mit weiffen @cbi(Dter?'^du^lein gejierf» 

jJunD grof in Dem Umfrdiö / bet) welcber gut ifi 3nn">^"^'9 'f^ »" ^^^f^^ ^efiung ein gewiffe 5ln* 

Slncfer ju werffen. 3^ep ^tii über Polverere bo^e / auf welcber ein verfallener ^ircb^ ^buc»i 

ticbtet man Den @cbnabel gegen Oj^en / Damit an einem weiffen ^aup flebet. S)if alleö fallt 

man iin onDere eben fo f leine / unD fonfl Der öori^ t)on weitem / unD por allem fo Deutlicb in Da^ 

gen gleiche Slnful ^amenö Poifchara , entDecf e/ 5lug/ Dap man bieraij Malacca , o^ne ©efa^r ju 

Q*tseben gjjeil Da\)on entlegen, ^ep fcbi^nen jrren erfennen mag. 

Sßetter fan man füglicb »on einer Diefer^nfuln S<^breft Du Demnach üon Malacca fort / fo 

auf Die anDere feben. @ie ligt auf Der @eiten O^We Deinen ©cbiff? ©cbnabel / oDer Gaüjon ge? 

gegen 3nDien ; man la^t {it acbt biö neun gen @uD ju Ofim biö ju Der ?[^eer# (£nge Go- 

©tunD mit auf Der (Bdtm / uliD fcbifftjwifcben bernandur,fö baO Du bi$ tJierjig 9}Jeil mit nicf;t5 

beoDen Diefen SplanDen Durcb/ Damit man in Den mebr ju forgen. ?QJann Du aber Den 9}?eer^ 

nebten Canal einlauffe. @o balD Du auf Diefe Sauff/ fo allbier entgegen fliegt/ nicbt überwinDen 

Sßeite üon Poifchara gelaugef] / fibejl Du auf Der f ontejl/ fo ifi notbig / alle ^og s^<?i)mab( 2lnceec 

einen leiten Daö »epe ^anD »on änDien / \)<i6 ifi/ ju werffen. ^an finDt unter SCßeeg^ Die Sn^ 

»on Malacca , welcpe^ nieDrig unD walDig ifl : fuln Maricacai recbter ^anD / etliche anDere 

üuf Der anDern aber t)erliebce|l tii iiüflen wn aber/ Doc& unbefanDte/ juv Sincfen, S)ami( 

^ 3 matt 



4% Num.^o. Anno 1699. P. Premarc JU Canton Itt Sini 

matt nun fcbnuc^qrai) in t)ic ^tct^^mc »0« ^ Sin 

Gobernandur dnlauffe / mu|? man ,g{ctc[) 5in^ -©CnS^tlDÜrbtaen Paterde laChai- 

Sr;^?^?,;ft;fÄia|l!rÄ -,9.b«c^toSpcfctät.?)ri#r/unt. 

um mit ^"^nfuln üd« jlcf)ct/ auf mdcf)c Der ^Iflm^ 
©trobnrmitgcolTcni^ß^^^It binfrcibt; t>a ju 
glctcf)cr 3cit i)ic ^lut unt) (Sbbc allc^ / wa^ ihmn 
furfommt/ .qmaltiö binrcijTen / unD r.id)i weni^ 
flcr ciU jmolf @tunD m^vm, ^m (glngang 
fccT^l'iCcr? (gngc ti'ijtt umn eine ^nfu! an Öanöx 
^jfnlul .genannt/ auf itelc^cr Dfcp ^^dumc fle? 
^)en/ Die man öon llöeitcm ival)rnimmt / unt) 
gleicf) trepec ?i?7aft?^a'umcn eincö @cbifff^ in 
taö '2lug faöcn, ?)?an fi{)et fie »cn einer @eunt> 
h?eit : fie mag ein <^icrtelmei( (ang/unb (}uni>crf 
^ä)titt\ breit fepn. ©ie liegt fc^ier in gleicher 
^bne mit tn;m ^Jeer / unt) tvirt) recf;tcr ^ani) 
aelaiTen ; Daö ©cmdiTcc iO allba fecb^jcben 
Ä'Iajfter tieff, Q3on binnen jtl)(ct man nacb 
Öften/ unt)fint)t einanDereQ^nb-^niul mit 
7.ot)er8, uberauf !)of)en \)on einander abgefom 
ierten Daumen t>ic riccecf icbte 3n|lü benam? 
fet; »onDieferfj'bftman&aö^-SYl^/^^ ^^^ b«' 



^i5niglid)en ^ranj6fifcl;en ^eit^t* 

Gatter, 

<B>c|ct)neben ju P^j^/w bcn ;?<?. atop. /(^^5^, 

unb von bcmVttfaffkt bic(c6Äucfe6 tww 

3nnf)alt; 

€iIfneue^ranj6prc()eMiirionarii «u^ ^er^«K[{« 
fctiaffr^^futornrnfn in Sinaglucflic^an/unbtDcrbja 
t)on DemÄapfcrönabig cmpfonatn / nud) i{)rcrfünf 
mbfrl^ Bouvet naiti£)of in Ampfer Iic^t£)i«n|t (jufgc* 
nommen : i>tv 2tt]mt abtr al« '5*«i;fcr(1c()er ^otU 
fd)aft'r«r nücrÄrf ^en in |)o^en(E{)rcn gehalten, fj^ro 
Äapf:a)?aje(?ar übtrf4)tt>emmiKl)€Q5äti3tfi( gegen aüc 
Miffionanos, fo t>itfelbe auf i^vtY '^(t^ antreffen. J)a^ 
®c|)i|f Amphurue tt)iri)olJf^ SoUsfiinö auffc^lag^ 6c# 

frcpef/ Defftn Officier a&er lOOn ixrnn Mandarinem tra- 
diert , un& iitv @^c^itf» capitainc Der ©inifdjen cerc- 
monien (oj^gefprocfeen. S)?r 93rief Patris Bouvet Iw? 
mfllfo: 

j£)ccf)tt)urMäcr Pater tnS-öriflo! 

p.c. 

Sucffeelig ifl i^at meine erf^e Sveiö üon 
grancfreicf) nac5 Sina getvefen ; Da ic5 
nemlic^ imSabc i^gf. mit Denen Patri- 




ligen 'joannis, fo \)icr oDer fünf ^?eil in ibrcm 
Umfang begreifen mag/ alljeit rcitner^anD; 
foUe man bier nur fünf 5\laffteraBa([cr antref= 
fen/ fomü^te man Oft ju^orD^ Ollen geben, 
gdnDe man aber feinen @runD / fonDern vioare 

mif Der^ieffen/ fo fabrt man jwargraD gegen hüsFommcy'iZh^l GeVbilTön/cöm:eunt> 
Öl^en/pocb a(fo / Da| man ftcb nic^^t ju nabe an yj^^^j^^ ^ ^^^^^^^ (SefeUfcbafft ^rieflern in DiC;^ 
fcie Snfuln hncfer ^c^anD «jage jq^on Drefem ^^^ ^^^ ,j^,^^ JJ^^ !' ,^^^. \^ f^„ ^^^ 
prtb cntDecf t man Daö ©eburg m Der SanD. '^c^i^^i^^^t ^n/ Da^ Diefe n^eine mm ©cbiff^ 
f^afft Jor , unD mfabrt Dtefelbe ju gleicher gett ^ahtu^k beffer fe^e won ktten gangen ; Dan« 
^ttit man nun feinen (|ang na^ Oflen alfo |^^t/anDereUm(idnDejut)erfcbtt?cigcn/n)arDif^. 
fort/ njtrD man balD t^l^or.^eb^irgöj^on 'Jablunferllnbepl ( Da§tt)irnemlid)Den@unt) 

i)on Java üerfeM^O jugleic^ unfer &lud; mil 
tvir au^ Deffen 5lnla^ Dieu)^ee^'Q:nge jti?if(beii 
Malacca unD Sumatra aufeenommen/ auci) jti 
geDac^tem Malacca ricbtige^anD^ harten/ unt) 
erfabr4ie (Steuer? Seutbe / welche um? febi:^ «''b# 
giengen / angetroffen / unD anerworben baben / 
tuelcbe mir t)illeicbt auf einer anDeren @tra(feti 
nicbtttJurDen erlangt baben. 

©D fei;nD aud) auf unferer ganzen Dvci^ 

fer eilf Miflio- 



Romanca anfic^tig, ^an fabrf 0\y @uD? 
Öflcn/unD DU ju vSuD? Oflen : unD njann Die^ 
feö "^or* (^ebürg gegen ^^orDen bleibt / fo jie^et 
man ficb Op (5uD; Ofien/ t>am\t man Die wctf« 
fcn ötcin / mi(i)iß gemiffe f leine ^nfuln Diefe^ 
^amenö fei)nD/ unD nad; Der breite / oDer über? 
srverd) liegen / entDecfe ; fo balD man Diefclbe in 
t).aß (öKficbt befommt/ fabrt man eincgcit nad) 
öllen / aber einige ?ß3eil biniacb gegen O^f 




^ufenioon biam , unD jon Danncn m öf 9^01« gi^cflid? angelangt / nemiicb Die Paaes Domen- 

Sinelifcbc?>7leer antreffen möge. ^le^icer. ^e, Barboner , Doke , Pamon , BroüTu, 

€nge yonGobernanduM^ SWanjigJIJjeil lang/ p^.^^^^. ^ -^^ Parennin, Geneix, UnD 3c5 

^"^^'l^tef ilKlÄi'Jn DteSenigen/ ^^^^^ Dem Q3ruDer Belleville. 2110 Daö(gcbiff 

""*'"■""' *"""•"■ "' ' gleicbfamnjiDerDern@teuer;Seutben Tillen ati 



mld;e Diefelbigenocb nid}t fennen. 

atnbt bicfce U?ccg* XPeijcrö. 



Numerus 41. 

Patris Joachimi Bouvet, tCT ®C^ 

. . feafc&ap 3Sfu M/ffionai-f f, unt) 5cg 
.V- Smejiftben 5i:di)terö ^^efanDten^ 



Der 3nful Sanciano qngelauDet batte/n^ar id; Dec 
crfle/ n)cld)er aüDort Da6 ©rab De^ ^. Francifci 
Xa^erii gefunDen/ unD mit Dem »^erm Beaulleu, 
genDrid^eii Der Amphiurire, oDer^^eer? (Göttin/ 
( Dann alfo bieffe unfer @d}iff) einem Dapffcren 
officier, Der Q^O'^^ unD Dem ilonig ungemein 
trfuDienet/»erebretbab» 

gc commandierte Die @d>aluppe/melc^e Det 
övitter la Roque battelaffen aufjruficn/ um mic^ 
nacb Koanghai , einer in Der l'anDfd;afft Canton 
gekgenen (gtaDt/ iröelcber Die ^nful Saneiano 
unt^rfleben ift/ hinüber iufubten, 5lUtt)o De§ 

;Octb^ 



Kutn. 4T. Anno 1^99. P. Joachim Bouvct ttl Pekin. 23 

Otfl)Ö Mandarin , fo miä) ebemablö .^u Canron t>U\) 2lb,()cfan£)te mqtcn DeC Pater Visdelou eirt 

gefehcn bötte/ unögutfcnnete/ mir nlc^tcillein ^caniofifcI)cc / iint) Pater Suarez ein^rtu.q# 

t)ie(£l)C / fo einem Äai;fefÜcf)en (^efaabten ge« fci)ei* ^efuiter/ ncbft einem öfl* ^ortnrn ^a« 

bül)rt/ecöjiefcn/fonDernaucbn(Ie^/mrt£5icf;be? mcnö Hencama aujj ber ^örtarifcben ^anö? 

gebcte / jugellanDen b^^t ; inDcm et Den bellen fcböjft Mon-Tfcheou, welcbe Dicfe (ctjle bunDect 

(Steuer 9}^ann / fö in felbigec (^tat>t ju finDen i3«bt bin&uwb ft<^ t)e0 sineiifcb^n 5i'ai)fectl)um^ 

\pat I einem Sinefifcben @cbiff' (Sctpitain / mU bemdcbtiget bat, !7>iefci:^^ai;tar wa« Prsfi- 

cber Dret> @alleec commandierte, jugegeben dent übet ein getvilTcö jl^apletlicbcö ^of#Q5ef 

bat / mit Q5efebl / mit feinen (35aüecren unD unfe# riebt. 

tit ©cba(u|>pe Dec Amphitiice entgegen }u ge? @ie fagten imö bet; ibret 2lnfunfftin ©egert^ 

ben / unD folcl^e \>i$ Macao ju beglditen. s5}^icb tvcirt De§ Vice. .<i^oni()^/bef comandierenben Ge- 

abec lieiT« « mit Dentu^bren/ fo Denen King- nerals, auch (lUev übrigen viandarinenunt)5^dpf: 

Tichai , Ober Äm;fedid)cn ©efant>ten gebubten/ ©taot^.'^^eamf en Diefeö ?anDö/ öq^ Den topfet 

ju ^gnb begiditen / tvclcbe Sbren mir Demnacb meine/unt» rnciner^efpanen 2lnfun|Tt freue; öq^ 

»on allen Mandarinen / Die icb unter ^eegö biö eö aucb ©einer ^^aiefldt wobl gefallen wiirDe / 

Canton antrajfe/ nacb feinem ^epfpiel fei;nD er? twann icb öcrer fun^mit mir n(»cb ^of mitnabmc; 

triefen worDen. Dafj Diefelbc Denen übrigen ':;rlauben/ in Dero wei? 

Sbie Drei) ^dg meineö 2lufentbaltö ju befag? tem Dveicb Da^ i^^a% Dc^ ^(itir\i Dc^ -^im* 

tem Canton 5rad)te icb ju in Slblegung unD %v mel^ ju locrf ünDen ; Da§ ^m Dem ©cbijf Am^ 

nemmung Dern Q5efud)ungen aller bob^n ^dub^ phitrite, auf trclcbcm icb bergefabrcn wdre / alle 

tem DciTetbigen i'anDö / ivclcbe mir ju meiner ^Ck^f unD ?incfcr.'(^dDernacbfcben feile; Da^ 

gliicf lieben Surucffunjft ®iücf münfcbten. S)er Denen mitgeFomnicnen ^^'aulf^^'f urben / gleicb* 

Vice- Mmi unD obri j]e Zöllner erlaubten unfe* roie fte toerlancf \)aiUti 1 »ergonnet fet^e / ju Can- 

rem (Scbijf Amphicrice fo 'coixX I M eö njolte / in ton \ii\) cine^ v^ou^ ju bcn?erben / um jü'cb allDa 

Den glu^ \)mvc\. ju fabren / mit Dicfcr uüiirbortcn mit ibrcm ^öemcrb i)c(l ju fe^en ; \>^^ er letfllicb 

^ii\)\)üi( Dap e^ rocDer befcbaut/nocb unter iud:)t/ gencbm b'^'te alle unö ermiefene €br unD J^of^s 

nocb gcfcbd^t merDcn folte/ fonDern t)on allen liebfeit/ mit Oberlängen/ Dag wir fürbin no4 

5luflttgen unD ©teueren üoüig frep fej;n/ aucb f» ebrlicber unD fretjgebiger gebalten ivurDen» 

gar ton Dem ^aj^woag? unD 5lncf er# föelD/ ©nige^agb^rnacbüerlangten Die Drei) ©e? 

tTöelcbe^ fonjl «in jeDe^ ^^iff Ju bejablen ange? fanDten / icb folle micb famt aü^ meinen föefpd* 

balten wirD. nen in unüerm ^au^ / Die mir ju Canton baben/ 

Scb W^ uiifb bierüber auf einen ^acben/ fo einfinDen / Damit fic unö Den ^di^fcrlicben ^e# 

mir Der Vice- i^onig gegeben b^tre/ unD fübre febl miSgten auDeuten / melcber Dabin lautete/ 

mit jmep febr erfabrenen sinehfcben ©teuer* Dat^/glcicbtuieSbro^ajefldt (Dienid^töbob«c 

£eutben unferem©cbiff / Der Amphitrii , entge* fcbdfeten / alö Die ^ugenD / ndcbfl Diefer aber '^x^ 

öen/ melcbeö icb "otb langem Q5efucb / unD man^ ?Ö3iiTenfcba|tfen unD ^^nfl^n ) Damit icb einige 

d^erlei? Umtveeg er.DÜcb bep Macao angetroffen mit Dergleichen (gigenfcbafften t)erfebene ^dn* 

böb. ner bisb« fubret« / micb nacb ^rancfreicb ge# 

<tt> ift leidet \\\ eracbten/ xoxi, febr -^er: la Ro- fcbicf t miiX{ ; alfo M^i ein allergndDigllcf? OJer^s 

que famt feinen o-Hcieren ficb ab Denen guten gnügenbejeuigten/Dogicbfolcbemibrem^efebl 

Leitungen / fo icb ibnen bracbte / erfreuet baben/ nacbgelebt batte : tt^dren alfo entfcbloifen / fünf 

v\)ie nicbt weniger ab D<nen groifen ^\)tm 1 fo Die öon Denen neu^ angelangten ©efdbrten in ibrm 

Sineier / fo gar aucb Die Mandarinct , mir bcjeug? S)ien(ten ju bebalten/ Die übrigen fecb^ aber bdti^ 

U\\. ?U>ir tbaten un^erjüglicb jur ©ad) / unD ten bi^mit Die ^SJJacbt/ in Dero meid) binjujieben/ 

fubren in Den ©trobm mit unfercm v^aubt? wobin eö ibnen beliebe/ unD allDa Die iS^brif^iicbe 

©d)i|f/ welcbcö Die chini jcbe ©teuere Seutbe W ^ebr ju pccDigen. 

|tt)o9)ieil t)on Canton befutDert/ unD Dafelbf^ S)emnacbDie@efanDtert aufgereDt borten/ 

2lncfer geworfen bobcn. ^ baben unfere Miilionarii , fo in $wep 3({ei)ben Dd 

3d) üerfMgre micb iti Diefe ©taDf unD wurcf* (lunDen / ftcb nacb SanDI? ©ebraucb neun mabl 

tt DieSrlaubnu^ aup/ unfere ^rancfe auf jula* auf DaöSlngeficbt geworjfen/ um Dem ^dpfec 

Den in ein gewilfeö 5^or ff / bet> tt)eld)em wir fots^ für Die ibnen erwiefene @naD 3)ancf ju fagen. 

tix[ au^lieigen. 3cb traff ju allem %\\xd Den S^iefeö gefcbabe in ©egenwart einer grojTeti 

ZungtuDaöijl/ Den ienigen Mandarin an/ weifen ^engeQjoicfö/ welcbeö/ \'oa^ Da warüorbeö 

5lnfeben um fo üiel grolfer/ Dann eineö vice- ^6# gangen / gleicb in Der ganzen ©taDt aupgerufü 

nigö ifl/ alö Diefer nur einer/ jener aber jwo ^ro? fen / bicburd) aber unfern Miffionariis ju Cantou 

»int>enioorOebet/ t)on wel(iem icb für^er:nla ein nicbt geringe ^o^febd^una juweeg ge* 

Roqiie famt feinen vbee? officieccn eine Cong- bracbt bat. 

kocn, Daö i|}/ ein 5ldi;ferlicbeö Q)afl^' ^aug / unD S^er Vice- ^6nig tnb^ifen / unD bic übrige 

ein befonDerö für micb famt meinen ÖJefpdnen Mandarinen/ Damit jie Dem nacbfdmen/waö Die 

leicbtlicb erbal Un bab. King-Tfchay beDeutet ^c^titn 1 unD unfere offi- 

S)ec 5id»)fer / aH wir ju Canto.i angelangt/ ciet nocb b^rilicber traaicrten / baben gefcblojTen/ 

wäre in Der Ojl? ^artarep : fo balD er aber nacb ibnen eine ^abljeit mit feperlicbcn ©ebrducbert 

Pekin jurucf f ommen / febicrte er auf Der ^oji anjuf^ellen/ aud) Denenfelben alle 5iuflagen Deren 

Deep Kmg-Tichais, niicb JU empfonflen. iöiefe auf Dem ©d;i(f befinDlicben Slßaören C welcbeö 



^ 



24 Num. 41. Anno 1699. P. Joachim Bouvet iltPekin; 

bii) ^cbcn tnufcnt) '$\)akt UttmO nacbjuf a(Ten» ferö ©cfun&b^it Oun&c ? <Sf)e mir recl)t nu^gei? 

!I^oc() moifcn fic / man foltc »orlviiifflij Dem ^dt)* ret)t bitten / liejTc er ftd) an einem ^enftec fe^en/ 

fer eine (cDi.oHd) in sincfifc(mi C^3dnu'Dert bcfle# unt> tbnte mir i)icSI)i'ju fragen/ Vüiee^ mir qien? 

bciiDc 5)w«uffiTnunq erflaKcn tvcqcn t)cnen flc ? mit fo boft^f^Hgen todröen / t>ie aud) Da^ 

fd/on \)i)r5in 5jefcfA'ncften 0}?a|?Mmt> 5tncf€C* fdltef^e (^emütf) fönten einncmmen. (Srbcfaf)? 

(J)elDcrn* ^ (e unö foIgenDö auf Den ^^ac^en jii Oei,()en / unD 

5lnacrcf)Crt nun t)erc)(eic^en5>ancf*Sai|^um bcfricOigte Od) für Di^ma^l/ miretlicbe^rac^ett 

flen ()icr Van&ö mit %DerfaHun,q(n auf baö auf^uaeben; bnnnerbatteo^neDem \)on aUem 

l'(n,aofid}t unD anDern Ceremonicn 0efc^ef>en/ Di« uberf!u|?i.qe 5?unt) fd;aff't au^ bencn meitlduff^tge« 

eine Untertbdnicjfcit / unt) eine 5)ienfl^ ©c^ulD Briefen/ weld)cicb nac^ Peki'n gerd>rieben battc, 
beDeuten : cii^ haben tvic/ Der i'arer visdelou, ^j^ocb öenfelben ^ag gaben ^^bfo ^ajeOat 

«nD id) üorgej^eUt / Da{j/ ujeif Der @d)iff* ^^aubt? xm$ 2lbenDö um ad)f Ubr dm anDcre Audienz 

mann / Deme folc^e ^ancf# gdU ju »erricbfen \\.u in i^rem ^e^reib^ ©tublein mit mit gr6iT«t'CC 

f dmc/ ein Beamter Dcjj grojfcn unD mdc^tigOen ^reunD(id)f eit / alö Vormittag, ^d) bäte unt 

?0?Dnarcben^ in ^ieDecgang tvdre ( melc^er grlaubnuö/ nac|) Yang, ticheü jurucf ju fel)reii 

jtvarDie2)ienff?^flid)t t)on anDern empfüenge/ tvegen üenen ©cfc^dncfnuiTcn / woelc^e tvir für 

aber folc^e niemanD Idi|]ete ) er Die »erlangte Cc- Diefelbige mitgebrad)t Ratten. (^0 balt) njic 

lemonien ouf Smefifd;e Slrti) nid)t »errichten binfommen/ OeüetenwirDiefelben in fo fd}6ne 

Ddrffe. OrDnung / bajj mehrere öern \)ornel)mjien 43of* 

^u Mandarinen / voelcbe unö ^i^anjofen ^^erzn/ Die fold;e gefeben / unt) nicbt genug be* 

ijielmebr roolten ebren/ a(ö betrüben / anttvorte^ tvunDern Bnten/gejianDen baben / niemablö et» 

ten/ e^vüurDe genug fepn/ n?annfokbeöalfoge* ivaö fo feltfamcö / nocb waö @ebengtt)urt)iger5 

fd)dbe/ t)a§ bet)De "^olc^^r / Die Chinefer fo mobl an Diefem ^!>f gefebcn ju baben. 5)er tapfer/ 

ßlö Die granjofen ibt @br b g^&erfeitö bdtten. ivelcber fit ndber unD genauer betracbten noolte/ 

^erenbalben raarö Die @ad) Dabin tjerglicbcn/ lie^ ibm ein ® tuet nad) Dem anDern vortragen : 

Dap vfoerj la Roque Daö 5l'd»)f<rlicbe ^ort mgm unD g(eid)mie er ficb auf alle 5\unft? ©tucf mei* 

«ad;ge(ajTenem ?lBaag f unD Slncter^ föelD mit perlid? t>er|iebet/ bat er peiTer/ alö jemanD / eineö 

abgeDecftem^^oubtunDüorgeneigtemSeibobne jeglicben ^ertb unD ©itd^barfcit getroffen. 

Daö 5^npe ju biegen anborcn / unD Demnad) Dem Söoch gefiele ibm nicbtö mebrer^ / al^ Die Q)ilDec 

Vice- JVonig eine ^ran^üfifd;« Reverenz ma* Dep xoniglicbcii Sranj6fi[d>en ^aufeö / abfon^ 

eben / annebji aber fein Slngeficbt gegen Pekin Derlicb De| Könige / üon trclcbem er feine klugen 

jvenDen folte ; welcbcö er aud) mit fo 5lDelid)er nicbt mebr abwenDen Funte, 
^njldnDigf eit in Daö XBercf fleüete / Dq^ Der Un^ 2)ie Pacres Visdelou unD Suarez fcimt ibrent 

(er^Äonig famt allen föroffcn/ fc jugegenn^a? ?0^it? ©efanDten Hencama erbielten im\) "^ag 

ren / nid)t allein ibn / fonDern aucb t>it '^van'M^ h^tmd) ^^efebl / ibre ^vei^ nacb Pek''^ fortjufe* 

f(^e Nation grof? gcfd^dljt bat. €r n^arD nacb J^n / unD Die @efd;dn(le Dabin bringen ju laJTert". 

Diefem mit all* feinen officieren tradiert, unD 9^icb betreffenD »erlangte Der tapfer/ i^ lolte 

ibm bep Der ^afel Der ^orjug »or Denen ^ä\)f ibm nad)folgen famt Dem Patre GerbilJon , in 

ferlicben üanDö;« megenten eingeräumt. (grnjartung meiner tier jurucf gebliebenen @e* 

^ad) Diefem unD nocb einem anDern Trafta- fpdnen. 
ment blieben wir nid;t lang mebr juCanron, all* ^a mir Den anDern '^a^ »ernabmen/ y)a$ (?e 

tt)0 tt)ir Den Patrem Broiiiia binterliejTen / alö nicbt mebr mcitcr alö Drep ®tunD loonYang- 

^eeb ©orgern unferer 5vircb Dafelbjl. ^ep cicheü feoen/ giengen mir ibnen entgegen. S)ec 

imferm5ibjugt)onDannen gaben unö Der vice- 5ldpfer jliege ab in mt fleine3"iwl/ ^amen(J 

:^6nig/ Der Tfung. Tu, Der commandiorenDe King-Tlchan, fo mitten in Dem ^J^lu^ Kiaag, 

General, uuD alle obrifle ^efeblbaber Diefer Dem breiteflen unD tiejfe|]en in gam^ China liegt. 
SanDfcbaffte jumablen in (gtaatev 5ileiDern/ DatJ 3n Diefer annu'itbigcn 3nful fibe Der Sid\)f(t 

föeldit üon unferer ^erberg bi^ jum Ufer Dep (le / Die neue Miillonarios , oüe fünf jura erftc.11 

©trobmö. 3« ^^•"•''^^^»-fü. Der ^auvt* mabl. ^"vacbDcmfie ibnaufsind)fd)e5lrtbges 

OtaDt De|5 SanD^ Kiamfi mm;Den mir innen/ Da^ grüpt batten / liejTe er fie nabc ^u feiner 'l>crfoii 

Der iVdi)fer »on Pekin »erreifet / unD Der ^anD* tommen mit einer ^reunDltcbf cit/ Die fte nicbt ge? 

fcbafft Nankni fd)on ggn^ nabe f ommen fepe ; mig bemunDeren fönten ; ^c fragte fit untere 

wir nabmen unfern ^IBeegaud) Dabin/ unD mir fcbieDlicbeö »on StßiiTenfcbajfren unD frepcii 

(raffen ibn an jmifd)en Yantscheü unD Hoain- jtunflen ; momit er jteücranlieiTe ibrc^eicbicf* 

gaii , jmo »ornebmen ^anDel ? (gtdDtm m liebfeit an Den '>^ag ju geben / jugleid) aber feinen 

Dem Canal, auf melcbem Der Ä'dpfer f ommen Q3erjlanD unD ^)elebrti5feit ofjenbabrte, @i« 

folte/ gelegen. gemannen Qkicp in Diefer erften Audienz Die 

@o balD Diefer «Slonarcb »on unferer 5ln* ^pod;fd>iliung tim^ fo greifen ^]>otentatenö / Dec 

f unfft benad;ricbtiget morDen / fcbicf te er gegen nicbt fönte umgeben ju tagen / Da^' \it fcineö €r«* 

imö Den Pacrem Gerbillon, founö auf einerlei* achtend fcbr mobl marcn au^erlefen morDen/ 

nen 5?abnen ju ferner O^Jaje^dt gcfübi*t. mitbin ju feinem 2)ienfttaugeten / Derenmegen 

5taum maren mir bep Derofelben ®d)iff erfd^ie* ihn freue/ fte, ju feben. 2iber ab feiner anDereii 

nen/ alö mir gleicb nieDer gef ni;et / unD nad^ Dem @ad^ mare fein söergnügen beiJer abjunem^ 

Un\)^f (^^bpaud; flefragt / mie eö um Dep ^vdp* nmj alö ab Dem ^cfebl/ Den er ertbeilßte / ibncn 

leidj* 



Num. 41. A nno 169p. P. Joachim Bou vct in Pekin: 25 

Ui(S)tm ©c^iff/ a(ö ihn Dori^qe waren /' ju geben/ fo »ielec ^eiltflen (Seelen / welche fut ihn betten / 

unD geböte / f»e folten fic^ ju öem Patri Gcrbülon ( bet> bem / in n>eiTen »^ant)en aller Ä^nigen 

unt) mir QifiUm 1 mlt()in il)m auf feiner D^eiö/ ^er^e fepnt) ) i^m Die Q5nat) Der ttjurcfli^e« 

hjelcbe noc^ über öre») 9)ionat »dbrete/ nacf;? ^efebrung jum n)abren©lauben augmurcfet/ 

folgen» öeflen Xßabrbeiten ibm s«t: Q5nüge befanDt 

Obfcbon 1^ mir vorgenommen f)ab/ wn De? fepnö. Um t)i^ bitten n)ir (ÖOtt ^dglicb / unö 

nen UmflanDot biefer Sdpferl: OJetö nicbtö ju tvirerfucben aucb alle fromme Seutbe/ ibre5ln* 

ftbreiben / fo Darff icb Docb nicbt ungemelDet vor* \i<x^i mit t>er Unferigen hierüber ju vereinigen ju 

ber) geben Die jenige ® naDen? ^ejeugimgen/ mit ^roffererSbr ©Otteö / unD ©eeligf eit De^ ge« 



wcld)en Sbro ^ajej^at neunoDer jebenMiirio 
narios »on unterfcbieDlic^en OrDen^fetanöen/ 
unD Nationen empfangen baben ; Der Pater 
GerbilJon fubrte fie ju Dem 5lat?fer/ Damit ^ii xhti 
grulTen unD ibm er!i$e geringe (^efcl)dncfe nac^ 
ibrem ^unfcb antragen fönten. €r Helfe ft< 
alle JU feinem 3agD# ©c^iff f ommen / Damit ec 
mit ibnen Def^o freunDlic^er reDen mogte ; fc^irf # 
teibnen®peifen von feiner ^afel; verebrte xh^ 
nenettt)aö@elD / unDgabe Durcb Dermajfen of^» 
fenbare geicben feiner ©ewogenbeit /eDermati 
juverfleben/n)ie bocber alleMüfionariosfcbdi^e/ 
mlcbe bieDurcb an Sbc unD 5lnfeben in Dem 
gani^enOveicbbcpjeDermdniglicb febr jugenom^ 
men baben. S)amit er au(J "^Oit ^briflentbum 
nocb mebrerö beebrete/ h^i er an Diestt>oiviräf 
eben/ Die* eine ju Nankin, Die anoereju Ham- 
ticheü, ^aubt#(5taDt Der ^anDfcbafttTfche 



famtenDveicbJJ China. 
fer^bc^Sorc^t 



^ verbleib« mit X\%{c 



euer-?)ocfjtt)örtm 



Pckinftcnj O.Not. 



Joachim Bouvct, Der ©efelftf 
fc^afft 3(2fu Miffionariu«. 



Numerus 42« 

S5rief 



Kiam, eine ^erfon gefcbicft/ njelc^e allDa Den ©Cß Patris Premarc , ^ti @)(fc(($' 
^.L«.. .«rN.. ..f...... . ...s ... s..., o..«..». f^aflft 3€fu Miifionarii. 

P. Carolum le Gobicn', gC^acßtCIT 

Soci'etdt q)ne|!ec/ wnt) t>er£)(!^3nt)i« 
fc^en Sranjöfifc^en Millionen Procu. 



wahren ^Dttanbetten / unDvonDemguHanD 
bepDer Diefer ^irc^enDen5l«genfc^ein einnem* 
menfolte. 

5luf ^^Seric^t Diefeö Officierö/ Da0 man nem* 
\\^ in Der (StaDf Ham-tfcheu Daö Sbrij^licbe 
^Ottö f ^au^ ttJieDer erbaue / gäbe er eine 
©ummamföelD ber/ Damit Diefer ^au Deflo 
gefcbnjinDer üolIcnDet n)urDe. 2)ie Äircl^ i|] be* 
tijbmt nicbt allein wegen ibrerber:li(ben Archi- 



ratorem. 



<B»cfc|)«eben $u Van-rf(hu-tu\ jn ber 



teftur unD fcbonen ©emdblen / mit roelcben fie iUnt)rqb4ffc Kiamft, ^en i . Nov. 1 700. 



cbeDeffen prangete ; fonDern auc^ wegen Dem er^ 
bdrmlicben ^ranD/ fo {it auf geftanDen/unDwe? 
gen Der letflen "Verfolgung / welche suDem^dr^ 
ferlicben @cbu^# Briefe Ärafpt wejTen Der 
(Sbrijllicbe ©laub gutgebeiifen / unD nacbDrucf ? 
licbfl vertbdiDiget wirD ) 2lnlaf gegeben h<^^i^, 

5111* Diefer fönte jemanD auf Die ©eDancfen 
bringen/ Der 5^dpfer muffe nicbt weit mebr von 
Dem 9teicb ©Offee fcpn. SlUein / wiewobl wir 
einer ^ixU Urfacb baben/ Dem 5illerb6cbflen für 
Sbro «Ö^a^efiat (>}efunDbeit/ xoxi aucb f«r Den 
vollfommenen über Den Caidan, Daö ift/ über Den 
5t5nigDernEiuchea (cineö md^tigfien^olcf^ 
inDergrolfen^-artarep) erfocbtenen@ig/ unD 
Eroberung Dejfen aan^en fKeicbö / \<ix%x(x^Xmi 
nigcr für alleö Ö5lucf unD ©eegen / mit welchem 
Der SlUerb^cbOe Diefen 59?onar$en/ Der von allen 



Snn^alt; 

Sincfcrn : tote aac^ t>on (er aabefc^retbric^en (Dtcitde 
*r©ld^/ <ax% mWx SiKt^%txi-> ^t>x\i ©rirbcn / «ob 
S)i(brräf>l (tirfte^en. a[)i(( ^ititxr nxrftcn txrtßan/ 
i>\)ixux\i^i nDegtn Uobertn5deii^nt (cri Aftern/ an« 
erachtet \\^xix ffrcMdcn «rbeif. er {UtUXt (etflttc^ 
gröfjtrc ®r(('^ 9?irrc(/(anur mt^r Q)ricf?er aB( OloUf 
t)(n0«S(^rcr in (craftikn Oieicb m^aen er^aUcn toer* 

2>eO. C^ein ( Paui« Piematc ) i5ri(f an P. Gobicn (Ott« 

m atfo: 

e^rwßrMaer Pater tnS-OrtPöI 

p.c. 

/g;' O balD icb in Diefe lldnDer angelangt wäre/ 
.VJ^ bab icb alfogleicb Dem SbrwurDigen Patri 

, ,. .,..., laChaizegefd^rieben/ mittler ?©eil aber 

Sugleicb gef6rcbtet unD geliebt wirD / frei?gebig Die Sinifcbe ©pracb in fo xoixi erlebrnet / Dap i0 

ubecbduffet bat / 5öancf ju fagen ; ifl Dannocb nncb f an ju verj^e^en geben / aucb felbj^ verfiele/ 

anDec (gcitö febr ju beforgen / Da^ nicbt Dif Die waö anDere mir fagen wollen, 
einjige ^elobnung fo vieler fittlicben ^ugenDen Scb mag nicbt wieDerbolen / ^^t fcbon fo 

fepe/ welcbe in Diefem groflen ^dpfer bervor offtvonbieraufifl berichtet worDen/Daf nem^ 

leucbten/unDDe^^cbu^eö/ mitwelcbem erun? m China Daö allerfrucbtbarefle unD reicbefle 

fern Glauben üon fo vielen Sabren ber fcbü^t/ $anD in Der ganzen SCßelt fepe. S)er ©lan§ 

famt Denen jenigen/ Die folcben in feinem 3vetcb unD Q>ra^tfowoblDepÄdpferö/al^ feiner »g)offf 

»erf unDen : wann nicbt Daö bcbanlic^e QJebett 0««/ Wie aiicb Der Üvei(&tl)um Dein Mandarinen/ 
'joityh, St»\4m II. ^beil. JÖ- \m^ 



26 Num.42. Anno 1700. P.PremareJU Van-Tfchu-Fu. 

fet)nt) fi) öro0 / bop cö nicDt leic^tlic^ f an befd;rie* SDic ^etcac^tun^ it)rc<5 Slcn&^ bi'ingt unö 

Icn TOcröen. Einern gf «niben f ommt 2(jifanflö au^ ?D^it(ciöcn auf foId)e (5)et)ancf en / Da^ wie 

))rdchtl()imöti)iinDernc^i)OC/Da^ er nickte fif)^/ Mmioium beo unö fdbO alfo fpccc^cn : 5k5 

cilö feeiDen/ alö PorcelJan, ölö f oftbai'en ^^au^# hjann ttic auf Daö iiDeni,c?ftc Mefen armfcedgm 

rati)/ nnt) ben(tcbein,()eri(^tcte3immci:/ luelcbe/ l'aifben ben jcntöcn flanb^affüen ^vojl ertbciim 

obfcf)onniitanjett in t)cm5S3crtb/ njcnigjlcnö fönten /n)e(d)cn Da füllen/ Dieauf fofcbe^ci^ 

in t)cm (531an^ unfern Europ^^ifc^en ^i;acl)t weit leiöen / wie eö Die Sebc unfei'ö beiligcn EvangeliL 

jibcrtrcffen. »orfcbceibt ! 5lcf) / wann wit fit nur lebten fons? 

^icbtö öcßoweniöcc bebaubf e id^ / t)af eben ten / mt fie ibre 9)h'ibcfeenöf eiten bciliaen foUen/ 

biefeö aüermcbefle unt) fcb^nfle 3fveic^ / fo auf t)et ju fokbem Snöe aber ibnen ba^ ^ct)fviel cineö 

SÖ3e(t fan gefimben werben / auf feine Qit^i^^ um ibrer willen leibenben Q^Ott^ üorflellen/ 

^ii^ aucf; baö allerdrmeOc unt) elenbefle Sanö mitbin fo wobl bie unenblicbe ©(^d^ @ott(icI;ei: 

fluf ^rben feije. S^ann ber Srbboben / fo wüU Q3nßben / alö aud; t)ic ewige (^lücffeelicjf cit »er* 

ftcbtig unb frucbtbot / alß er aucb itl / f lecft nicbt/ fprecben mocbtcn / bie fie ibnen in be ni^pimmel 

bie Snnwobner p erndbren. S)aö i'anb mu^* burd; ein armeö/ bctrdnsteö unb mubefameö ^e** 

te üier mabl Stoffer fepn / wann Mö gtfamte bcn/ fo jlc auf Srbcn fübren / erwerben würben ! 

^olcf gemdd)lid; leben folte. ^ur in ber einji? 5lllein Vi>k wirb ^k (Stimm fo weniger Midio- 

gen (^t(i'^>t Canton , obne aufjufcbneiben / wer? narlen fiel) in einem fo weitfid;ti,9en Sanb unter fo 

ben über ein ^O^illion (Seelen sejeblet / unb in ei? unjdbüd) fielen armen Seutl)en/ welcbe nur ^tiU 

mm groffen nur brci; ober v)ier(Stunb baüon üon? wei^ gefcbdfet werben / fld) bermaffm au^* 

entlegenen ^lecfen foll/ wie man fagt/ nocb mebr breiten / ^a^ fk »on allen unb k^m t^ernommen 

Q}olcf fet)n / al^ ju Canton. ?ä5er wirb bonn werbe ? jumablen in einem Sanb/bejTen @prac5 

t>ie 3nnwobner ber ganzen Sanbfcbafft Quam- i^on ^remben nid)t obne gro{]e Q^cfd)wdrben / 

tum , ober Canton , in wdcber ^kft <^ta\)t unb unb langwürige C^ebult erlebrnet wirb. 

CD^arcffletfligen/jeblenfonnen? ijl nun ein ein* Um bicfer llrfacben willen werben i^vtv 

jige Sanbfd^afft fo^oldvreid)/ wieviel Seutbc (Üf^vtcmbcn fid; eö nid;ü loerbrüjTen lalfcn/ 

werben bann in bem ganzen 3veicb fej;n/ weld^cö wann fk m6 aucb über Piel ^abr nocb werbe« 

öu^ fünfjeben Sanbfd)ajften begebet/ beren eine boi'cn fcbrei^en unb fd^reiben / t)ü^ alibier $tcat 

jfdjier foüicl ^nnwobner erndbrt alö i>k anbere ? eine groffc Üzmbc / abtt wenig Schnittet 

äßie üiel «»Million (Seelen werben wir nicbt jufa? fei;en. (Sie bereben t)ielmel)r beffen alle unfere 

men bringen ? ;(5in britter '^beil biefcö '^olcfö ^^Jrief^cr / weld;c einigen iu^ px biefen Miffionen 

wdre fröl) / wann er su feiner .^au^* ^otbburfft in fiel) fpüren / t>a^ fk ben Wenigen fein &ihk 

3vei^ gnug Wtte/weld)en jie an llatt be^ ^robtö geben/ welcbe/ wk icl) felb|l erfabren / ibnen wol* 

^flen» ^ lenwei^mad;en: bapmani)onbicrau^ben\)er* 

3eberman wei§ / ^<i$ \>k duiterfle ^ofl) ent? bofptcn Seelen? Gewinn ibnen^ioiel gri5|Ter ' ent* 

fefelicbe ©ewalttbdtigf eiten nacb ftcb jiel)e. SÖJer werffe / alö er {icl) in ber ?:bnt duffcre / unb i)a^ 

«inmabi ftcb in Sina bcftnbet/ unb \)k (Sacben biefe "^iSlcfer bei) weitem nicbt alfo ju bem (£bri^ 

ftlbjl mit Slugen anfc^auet/ terwunbert ficb nic^t fl^nlbum geneigt / geort^et / unb tmiglicb feigen / 

mebr / tia^ ber ^ö^uttcrn »iel ibre eigene ^inber alö man ibnen in Europa porfd)wd^e. 3d) g¥ 

lentweberö tobten ober au^fe^en ; i>n$ t>k (SItern flebc jwar / t)a^ man nocb nicbt (Sc^ar? weiö 

ihvi ^ocbter um ein fleineö ©elb »erfauffen ; unö julauffe/ bie beilige ^aufjubegebren/ bod) 

i)af i>k ^eutb fo geilng fei)en / unb ^<i^ eö fo t)iel kben wir ber ^oftnung/ t>ai fold)eö mit ber '^üt 

S^ieb gebe. 5)?an cntfefjt ficb »ielmebr/ ba{j gefd;eben fönte, ^nbcifcn barff icb für gewi§ 

nicbt öiel groffere llbel gefdieben/ unb baj? ju Bei* toerfid)ern / bafj fein Mißionarius kicbtlic^ werbe 

f en ber .f)ungerö? ^otb/welcbe l)ier offt einreibt/ gefunben werben / weld)er / wann er bie (Sprad^ 

sanfte 5)^illionen armer Seutbcn auf Slbgang recbt fan/ unb feinem 5lmt fleilTig obliegt/ mit f<ii* 

5)er ^^abrurtg y)af)\\\ fl^i'ben / ol)ne ibre ^wflwcbt nen Catechifleii nid)t alle 3abr öier biö fünf^un* 

3u bencn ienigen ©ewalttbdtigf eiten ju nenntien/ bert ungläubige «^^epbcn tauj^n f onne. 

berer wir in unferen EuK)p3eifd)en Q5efc^id)tm $S}em i)i^ nun wenig fd;einet/ ber betrad)te / 

^epfpiel gnug lefen. wie boc^ man in Europa einen fold)en ^rebigec 

Ubrigenö barff niemanb biefen örmen sine- fcbd^en würbe/ weld)er alle3(Jl)V' »kr? ober fünf? 

fern / gleicbwie benen meiflen ^"Jotbkibenben in bunbert (Sünber/ 3uben/ Ma unb bergkid^en 

Europa , ibren ^üffiggang obnellnbilb üorru? befcbi^en folte? würbe man ipn nicbt auf ^an* 

cfen/ (i{6 fönten fk ficb nemlic!) burcbbringen/ bcn tragen? wurber nid)t für ein^Bunber bec 

wann fie nur wolten arbeiten. S)ann biefe @eiftlid)feit angefeben werben ? wurb er jid; 

«knbe Seutbkin bemübcn fic^ bergefialt / ba|j c^ fclbji nicbt für eine^'trcben^ (Sduk balten ? ^a 

riebt ju glauben ifi, (Sin sinefer wirb mit feinen bingegen bier l'anbö fiel; einer fo geringen gabl 

^dnben ben ganzen ^ag auf bem gelb graben/ niemanb rübmet/ fonbern folcbe nur alß einen ge^ 

unb bauen; erwirb fo gar offt biö auf bk5tm)e ringen 5lnfang anfibet / weil man allbier tm 

im SlÖaiTer fleben ; f ommt er nun 5lbenbö von goftö^ng nic^t mit bem ?>^?a^jlaab beren i^rebis^ 

bem gelb.'^au 5eim/ mut>^ er ficb glücf fcelig fcbd? gern in grancf reicb / ^ii^ man nemlicl) allbort 

Jen/ wann er fo permoglicb ijl/ bnf er eine <Sd)üj? bdttc frucbten f dnnen / fonbern nac^ bem (Scbu? 

{el Dveit? au^effen / unb t>aö abgefcbmacfe 5Ö3af? oe einci? bciligen Franciici Xaverü , unb anbcrer 

i'er/ inwekbemeriflgcfiJttenworben/ au^trin* bergkid;en 5lpo(lolifd;et ^dnncren abmilTet/ 

cfaifan. 2)ipiOf?(ntdglid;ci?ofl, mU 



Num.42. Anno 1700. P. Premare JU Van-Tfchu. Fu. 27 

tttdcbe t>iefem ^ipoftcl in 3a))onien nacbgcfolqt tetn nur ihn ©ee(m ju fuchcrt / foim^^ ihm/ 

imi/ aUn>ö Die Ungläubige ju grollen «^pduffen unt» nic^t unfern ^u^en m 5(bfeben l)öben, 

ler heiligen ^auff jugeioifcn fepnD. gwevtens »erurfac^t folcbcö (me^ocbacbtung 

^cf)1age nichts m\ oencn f (einen ^tinöercn/ t>ern Furop.^crn / \Toelcf)en mt bie gan^c (gf)r laf^ 

m{& ioti ihm mm 5lr mutf) him g(eid)fam fen / öucf; ibnen / nic^t nber unö / Dicfe 2kb jp 

rtein?unaenen (glteren auf Denen iM^cn in Der fc^reiben ; Da m nemlich fw) bef ennen/ Da^ ob^ 

feta&toDer auf Denen £anD^@traiTenbingcIegf/ ne iht minm^n tiocDer nur Mißionarü fclbfT/ 

urtDt)ertt)a5rIofetn?erDen mit i^efahrüon Denen noc5 unfcre mt^^ (^cuoltene würben befleben 

»ÖunDen unD ^c^weinen / oDerüonDen tvilDen fdnnen, ^a^ aber Deren Europaeern^repge? 

W^m gefrelTen / mitbin cn?ig öerDammt ju bigfeit be»; folcbcn ^^ettiern/ oDer armen ^eutben 

tt)erDen/tt>ann nid)t ficb iemanD befinDet/ Der Die^ n?urcfe/ Die fte niemahlj gefeben boben/ nocf) Da^ 

felbe auffucl)c / unD taujfe» 5Bann ein ©eeknv geringjle öon ibnen boften / ifl Icicbt \n eracbten : 




t>e^ vf)et)tö gerecbtfertigen / tvurD er ja feine ^1% ibnen (^uteö woUen / unD O'e ohne «jegen^ Sieb 

beunD21rbeitnid;tube( anlegen. €öfe^:>nDme; aufrichtig liebem "Ott-rtme geben n?ir biemit 

nig'^^ag imSabr/ wo er nicht einige antreffen D^nen Smehfchen woblbabenDen (Sbriflen ein 

wirDe; Derer ©eeligfeit er ficb Defto mehrere ^et)fpiel / Da|?fieiöiel reichere 5lllmofen/ alöDie 

»erficbern f onte/ie mebrcr Seutb aUbier t^m Q}er^ Unfere fei)n f onnen / um Der ewigen Q}ergeltung 

luji Diefer unfchulDigen ©duglingen für eine Sr* wegen aufjtbeilcn. fünftens crbcUet au^ fol* 

leicbterungDe^ gemeinen ^ccfen^ halten / auch ehern ein h''nl)amer Unterfcf)ieD ^wifcben unö/ 

fein ?9?enfch ihm Die (^org nimmt / Diefclbige unD Denen ^^onijen oDer @d^en^ i^faffen/ welche 

aufjuflauben / oDer Dem fo nahen / unD gewijTen jwar Die Sieb unD Die grengebigf cit / aber nur 

i^oDt aut^ Dem Üvachen ju reijTcn / folgenDö noch für ftch/unD nicht für anDere 2lrme/preDi* 

an Dem tag ihrer ,'^auff unfehlbar wurDen in gen / auch feinen 9}?enfcben umfonfl anfchauen/ 

Dem Fimmel fei)n. fonDern fich für alleö gleich befahlen lafien; t)a 

5JBorau§ ^^mt ißbrwurben jur ©nunc wir hingegen für unfere 2)ienj1waltungen löon 

erfebcn fonnen / Da|? unfer erlle unD grofte niemanD nichts annemmcn / fcnDer felbjl in Der 

5yjoth Der ^Tiangcl 5lpof!olifther 'Mt^ 5lrbeiter '^hat üben / W(^6 wir mit Dem ?DhmD preDigen/ 

fepe : wann folche auch ^unDert^-weiö folten unDDie^'enigen befchdncfen/ Denen wir in Dem 

herfommen / wurDen fte alle überf!ü|?ig ju thun «öS9v9v^ Dienen, 

f nDen : auf folche mu^ Daö 2(ümofen / fo ^ucr gahlö aber tim wohl»ermdgIichc ^erfon in 

itbtwmben empfangen / baubtfdt^lich \)er^ ^^ancf reich für Die €hr C^ütte-i etwn^yu-d)ts 

wenDet werDen. S)och foU man Die Seuth nicht fchaffene^ in ch ma ju ftifften gierig wdrc / witt) 

abfchrocf en Durch ^^eweifung/ voa& für m groiVc e^ an Der ©clegenbeit nicht ermanglen/ fein ©elD 

Summa ©elD für tine folche ?}?enge ^riefter er# fehr nu^licb anjuwenDen. Unter loielen anDeren 

forDert werDe. (^onDern eö i\i ml rathfamer/ ©tifftungen / mldjc allhier nothwenDig / oDer 

einem jeglichen nur fo Diel ju ücr)]eben ju geben/ fehr mißlich waren / i\} meineö Srachten^ ( Dem 

alö er unbefcl;wdrt beitragen mag. <=^'^id f leine w\ anDereMiffionarü be»)}limmen)Diefe nicht Die 

^üfchlein machen enDlich auch einen .^auffen/ geringfie / wann nemlid) in Denen fünf oDer fechö 

unD t)iel @anD*5v6rnlein einen ganzen vf)ugel. \)ornebmpen v^oubt? @tdDten De9 3ileid)ö Sin^-^ 

Seh hob offtgeDncht unD betrachrct / Dap Der ge? Del? ^dufcr für obgeDachte ausgefeilte iliuDer er# 

jiemenDe Unterhalt iime ^"pfarrcrö oDer(£aplanö baut unD geflifftet wurDen / in welchen meiflen^ 

auf Dem SanD in ^ranct'reich/ Der bisweilen nicht Die junge ^dgDlein/ weil folche hduffiger / alö Diß 

f)unDert ^farJ* ÄinDer hat/gnug fei)e/ allhier ei? ^Tnaben üon Denen älteren öerworffen werDen / 

nen MiiTionanum ju erbalten / weld;er nicht aU auferjogen / unD in anOdnDigen ^unjlen unter? 

lein eine bereite errichtete itirch verwaltet / unD wiefen / mit vierjehen fahren aber ehrlichen 

jwanjig biö Dret^^ig taufcnD Seelen üerforget/ Shrifllichen Sfciucn ju Dero SMenflen wurDen 

fonDern über Diß noch alle ^abrfo viel «pei)Den anbefohlen / unD öon Diefen fernere loerforgt 

SuDemSbi^iO^ntbum befehrt/ Da^ er eine neue werDen. ODer man fönte fte in gewiffe<£lo|ler/ 

Pfarre») «on fünf bi^ fech^hunDert ^eu^^e? wcld)e ju fold;emBi«bl müßten geflifftet werDeri/ 

lehrten ilifftüt fi^nte, "^ieroDerfünf üermog* aufnemmen/ Da mit fte allDa betten unD arbeiten» 

lid;e üJerfonen / wann jte jufamen fcbiejfen / f on? ©ölte t>i^ gefd^eben / wurDen fich balD an&ere 

ten ohne ^efchwdrDe mit einanDer einen Miiiio- Dermoglid)e Jungfrauen ju Dergleid;en (Sfojler^ 

narium aushalten / welcher nicht unterlaifen Sehen bequettten / ab weld^em fie fo fern fein 5lb* 

tourDe ihm fo öiel \)on feinem ^Jaul abzubrechen/ fd)euhcn haben / Dap ihrer üicl hingegen / i\>cim 

tap er felbfi nod^ f leine 2llImofen nach unD nach fte unö üon Denen Europaeifd)engrauen?(£(6|]errt 

öu^jutheilen im @tanD wdre. erjehlen boren / Daju ein groffe^ "Erlangen jei* 

dergleichen f leine ^repgebigf eiten fchaffen gen / welche^ fte Defto leichter wurD anfommeny 

unbefchreiblich gro'Ten ^ü^m ; Dann fte beRdt? weil ohne Dem Oe fel{)fl ju ^m^/. tcit eingefpet:t/ 
tigen ^cßUcb Die Ungläubigen in Der ?f3?ei^ leben/ unD wenig unter Die Seuthefommen. 

iiung / fo fte üon unö haben / Da^ wir nicht nad> 3um ^:Sefd)luS bitt id> iEmt fJzb^wwbm 
chniam gef ommen jepen ihren 9veichtbum/ fon«' nochmahl mir ju Peraet^ben/Dö^ icb fo offt betfefif* 



28 Num.43. Annoiyoo. P.PeÜflbnJUCantonlttSina. 

eine Dcrgkktcn ^?ötb / t>ie icf) mit 3(u(jcn ön« P.c. 

cl;cn Om / tt)0 man glauben hn / ba^ anbere Occancfreiä ift mtucf aef*S morben / E 

batJ tt)a^tvir nic^t felbj] t^un / von anbem mm iZsSlm^^ 

«ntetlciifen mecDen/ unD tpurDcn nm« unferm @e. [fen/ DaS i bÄ fÄÄ^^^^^^^^ 

tvtiTenetn|c(?lec[)teö(>5enuflenlm|]en/ mnnmt fenDe^^ahrficf);uaetcaaenhar 

sen / font)ei- / nad^Dem »iel öorne^me unb reid)e fe&" £Hfi >i'5'^-^"^ 9efc5ancH batre/ 

Sinefer fiel) merl^en bef ehrt haben / bec itirchcn/ ?^^''^^^ ^i"^ ^^^'^ ^^^"^^^ ^''^'^" ö^'^^"^" ^^^"" ' 

II b b rt Sen S ihnen /unö ^' ^" "*''' ^öol?nung anläge / Mmit wix aU^ 

r d)t n ehr VoTknfe t be^^^^^^ ^''J ^'"^ iTircl^en bauetcn / mit qjerfi'c^ei'ung / 

£ananach bem'^obt(£^Kil]i »fleaten btc crftcn ,^. Renner biefe^i 700. ^ahrö gtcngc Parer Ger- 

i)epju}el)en/n>oburd;t)ielUn9(aubi9ebentv>al). S^' ^^.^''Ä1?^'Ä 

lenfelauben famtbecÄeil-^^auff aniunemmm »pon nun \m ^cgcift roarc/ folcbeö toOtt^ 

geinb befehct ttjorben. €ben folc^er g^Jittelen ^.^.^Ä"^^ ?.^^, ^^"" ^htopwm bemu. 

ni6c|)tenn)itunöaud)bebienen/ mitbetSuüer" J^'öH baten/ ftc| ben^nen üerfprecjenen (bnal) 

ficf)t ba^ ^Ott biefelbe auf gleic[;e ^eiöfcgnen " ?"?T ^ ^^t ^''^'^^' !?«"li^^^ ö ^f ^" Sff 

JveW Sc& üecble be mit öroffei' ehr. Soicht ^^"^^" '^ff*^" (^^^ ^^^ ^" gebachternq^auba^Sl)^ 

»v^yu owi'«'»'^' » i)wiivv ^vt. üvvw;i rige wurbcn beitragen / tt)e(d^eö ihnen Pambus 

(Suct @firit)UtbCtt i" ^'"^^ fonberbarn Sbr anbcp^cn / unb fie ju ei^ 

^Mvv wvvtvMvvvft tiei:un|^erblid)en:5)ancfbai:feitt)ei:binbentt>ut:be. 

26i't> ?0^n|eOdt lielTen hierüber ben Pacer 

©fgcbcnjuVan-Tfchu-Fil» Gcfbiilon frogcn/ iDacum et' anberc Patres nicht 

Ha i. NüYcmb. 79». eingelaben Htk/ folcI)e©nab üon ibm eintcdcp* 

^tmitm' «c^«tfamjhr tig ju begel)ren ? 2)rtnn . fagf e btefec !luge ^Of 

""" narc^ / iS(2>tt ciiwÄircl) $u bauen / iß tmt 

dePremare, bei:Q5efeU^ ^^^^^ ^^ ' ^'^ ^^^^ Mtßonarios rtnge^et/ 

fchafft ^gfu Miilio- unb um welche (lerK^megcfamtfoUen an* 

Ss mmmen, 5lßoraufPater Gerbill 0.1 fc^c finb;» 

lic^ geanttt)Oi:tet / tia^ / mil et nic^tgetvu^t / ol> 

"'•'*' ^ — -= ' bie 0ebettene ^nab einen ©ngang Ur^^h^o 

?0)a;e|}flt finben tvurbe / et auf eine bcrmaflen oftf 

Numerus 4S« fenbate^dfcinb<:t^utgjuetfd)e(ncnfic$mci)t 

• r^ .p babeuntetföngenfüücn/ fonbetn »ielme^tbe^ 

SÖHn ©innö gettjefen fei;e/ nac^bem et feinet ^itt 

rtN^rs -.^ . ^ ..^ ../!««/•/# n)utbcgemdl)Ctfci;nn)otbcn/ alle Patres einjulo* 

»OCp Patris Pcliflon , Itt ®CfCH^ bcn/ bamit fie ^btö '^l^^^^oX ^ancf fagten. 

fcfeöfft "^^h Miffionarif , ©eflaltfam abet biefelbe folc^eö billigten / gienge 

an et noch benfdbcn^ag/ fie iuerfucl)en/bamit fie 

R-n j I ^L • ^^s.^^j.^^n ' famt il)m bcn ^^dpfet um eine fülche (^nab anflc* 

. R de la Chaize , gcracprer Socic- ^en mogten/ n)eld;e bem (2;^tijilid)en Glauben \\x 

tQ,t ^riefler / unb ^oniglii^^ ^XOX^ ^in«»^ ungemeinen &)t getaid)en wutbe. 

jofifc^en ^^Seicht? ^<kiiiti SllleParres au^ unfern brcp v^dufern/ V\t wie 

©efcfettebcn 3u Cawfo» in Sina»^in in bet J\dt?fetl:Refidenz.(gtabtPekin bejt^en/ 

^^Decemhis, 170 a. »etfiigten fic^ folgcnben ^agö mrc^ ^of. %tt 

'^rtn^^ölf* ^dt)fet fc^icfte ben ObtiO* <Sdmmcrling mif 

«X ^* e -c "»i .. ^ jtt)ei) Mandarinen/ ihre ^itt,'@cr;ri|ftju em*» 

^.^n\f^.'l^l'ZM} *" fnncr^iBura ?tt Pckfn pfangen/tDclc^e et bal)in befd)iebcn bat/ baf /tt)d! 

Jenen ^^ranjofifi^en Jef^if «rn em vr^f cge (|^ri^ri* jL, f jA u^^J,« <,|,^ hdlixte ©ad) mdre/ er iu fol* 

frommenMandarinsau^a/wieaucöeine^Kr^^^ c^m^CÖetef baö ©einige n?olte bepttagen/ bo^ 

ferigcn ^«naliofl«?. J)(t «riif P««ii pcIüTo« laiKrt ^"if «^^ 0> »^"^^^ ^^"^ (£l)rif^lichen Glauben / altf 

«ifo; i5^^«»^ dg^nm ^etfonm ^i«t»il eine ^^t ertveife, 

3h 



Num. 45. Anno 1700. P. Peliflbn JU Canton (tt SIna. 29 

ju foldjem Snt) weröe cc beftfilcrt / baf i^nen untecfc5i«t)li(f;« ^ucßec jum ^lufno^m unt) 

® tein/ ^alcf)/ giccjd unt) all? «btigec ^Qujcuq QSertbeiDlquug t)ep €^rifl(ldf)en Glaubend / \r\f 

l)iejuumfonff ö^flefect tvei'be. 3jie Patres bc* font)ei'f)Ctt aber vviDcc Den 5lberglauben .gutec 

Dancffen jtd) nac^ ©incfifc^cm ©cbt'auc^ / unt) unt) fcblinnnei' ^agcn gefcbci^ben. @o oatte 

ju^cn wieDei' beim. er aud; üon feiner eigenen $reunbfd)ßfft wgeit 

.'5)en andern ^ag / fo ba tvar t)er z8. 3^"* angenommenen (£^ri|}entl)um Q5erfc»Igung ge^ 

1700, ttJurDen jte lieber nacb ^of beruffen. litten / tt)0Durcl^ er in eim jtemfic^e ^otb^urfft 

^a Daim i)er xdpfer einem /eben au§ ibnen \)erfiiele ; allein (ÖO^^ / Der ihn unter allen 

IM\} @tucf @eiben? 3^"3 / unb einen Seit) I^rangfalen ieberjeit unterfingt h^tk/ Odrcfte 

(gilber ju fünfjig Taelen fcbencf te. ©n Tael ibn aucb je^t Dergeflalt burc^ fünm tnncrlic^ett 

Don Pekin aber gilt fünf ^ran^ofi'fcbe Uvres '^to{t/ t>a^ er / um CbriOi unllen ju leiben/ 

ober ^funb ©olb / fo nac^ '^eutfd;er 5tßdbrung für |ein grofte ©lücf feligf eit fcbd^te. ©leid;* 

bei^Iauffig britt^alb (»Julben 9vbeinifc^ betragt, n)ie er aber beilig gelebt bat/ aljo ijijubßffen/ 

Pater Grimaidi, alö ber dltifle Miilionarius , ba§ er nunmcbro in bcm^immelfe»e/ allwoec 

unb jugleic^ be^ CoUegi) Refior , fprad; : jweifelö? obne bcj; &Ott für feinaanbö^Seut^ 

bap / mil feine ^ort beutlicb genug tvdren ^U einen QSorbitter abgibt, 

SDancEbarfeit/ mit melcber fie bermaifen bobe ^»^f« ^^'ii^cb bat nec^ mm atibern jungen 

©i^aben aufricbtig erf anten / dujTerlicb ju bejeu^ 0)^nfcben \)on acbt* bie neunjeben 2(abren iöer<f 

gen / unb folcbe gcolTe ©uttbaten niemanb / alö lo^ren / meld)er uneracbt bcr guten Hoffnung / 

<55Dtt allein erfe^en Funte / jTe \>a6 empfangene fo man öon i^megefd;opft \)(itU t balb nad) em«« 

(^elb ju nid;t^ anberfJ »ermenben ivurben / al^ pfangener ^auf auferbdulicb »erfcbieben ifl/ 'iio,^ 

bem wal^ren ©O $'^ eine itird) ju bauen / ^iQ^^- ber ^]3rietler / fo ibme bepgeftanben / unb b; e let* 

mit \k t>i\\ 5lllerbocb|len ?Ö3alter/ tt?ann eö j^en^^eiL^aeramcntcngereid^tbatte/aulTaget; 

(icb boc^ gejieme alfo ju reben / gleicbfam t)er# niemabl^ in einem ©terbenben einen Defteren 

bfnben/bie^erfoneinesJ ibnen fogndbig?gett)0# ©lauben / eine Oeijfere Hoffnung/ unb im 

genen Si^onarc^enö ju fd}ü6en / unb ju feeg* fcbmer^afftere Dveu ober %w^ angetroffen jii 

nen. böben / alö in biefem Süngling. S)a er mercf* 

^ fcbienen 3b»^«> 5[)?a|e|ldt ab biefer 2lnt^ te / ba^ e^ mit ibme jum (2nb gebe / lieffe er alle/ 

wort ungemein »ergnugt jufepn. 5iber ber foffc^ in ben Simmer um i^n tefanben/ nieber* 

Pater Grimaidi bielte no$ ferner ox[ 35me über rni)en / erl)ube bemnacb feine |)dr;be«nb ^ugen 

offt' öefagte €rlaubnuö eine .S^ircb Ju bauen / gen Fimmel / neigte '^^^ ^aupt \:\<^i u«b fagt« 

<inen itdpferlic^en Urfunb? ^rief ju ert^eilen / ibnen/ jie folten mit ibme ben^^ö^^^^ be^ ^im* 

unb in folcbem au^trucf lieb ju melben / \>o!^ 3b* "'»^^^ anbetten ; Sr »ermcrl^nete bierauf \mt 

to '^(xm^qX felbfl JU fokbem ^au einen reiben Butter x^m magren ©lauben anjunemmen/unö 

55et)trag ju t|)un / ficb allergndbigjl ^oXtin ge# befd)tt)ur fie/ bei; feiner Seicb^^^egdngnuö nicbt« 

fallen laflen. ^eld;eö ibnen aucb gern ifl juge* folcbe^ porjunemnwn/ '^(xt bem (£bf i^licben <^e^ 

flönben tvorben. ^^kü allem bem tware bem faß juwiber mdre. Sntfc^liejfe biemit gan^ 

5tdpfec noc^ fein fattfameö Genügen geleijlet / fanfft in bem ^(gr^n / unb xotxtXi öon i'ebermann 

fonbern er beflelltenocb über bi§ einen feiner^of* alö ^x^ iCinb be^ ixoi^in ^ebenö 5oc^ geac^s? 

Mandarine jum '^au^^errn/tvelcber baö^ercf tet 

in feinem ^amen treiben / \\x\^ befurberen folte/ ^bm '^ii\%'t 3abr ij] in bem ^onigreic^ 

auf "^0,^ er feinem ganfeen ^of bieburc^ ju t)or# Cocincina eine graufame ?öerfolgung gewefen/ 

flel)en gdbe / ba§ ^^»^O ?0)dje|ldt ftd) '^\i\ii Ätr^ welche Pater Joanne« Antonius de Arnedo , ei« 

eben? Q5auei^/ alö ibrer eigenen ^o^^t / auf eine ©panifAer 3^fuiter \x\ feinem ju Sinoa , bec 

befonbere 5SBeiö ernfllicb tvolten annebmen» 3(^ *^aubt? ^tabt in befogtem Cocincinä ben 3 u 

glaube / tToir^ werben folc^en balb ju (gnb brin? 3uHi 1 700. dadrten ^^rief au^fu^rlic^ befd^rie* 

gen / unb na#* folgenben Sommer barinnen oen / beflen f uri^en begriff icb lieber fe|e, 

f onnen ^?ej? leien. . ^ 

(So iftfur W (£brif1*®faubigen fein geringe 

greub jufeben/ ^0!^ ftcb ber 5vdi)fer bergefialt Numerus 44. 

fc^einbar für ben ^efcbü^er ber (Sbriflenbeit ixi r^s. • r 

sina erfldret 35re gabl nimmt tdglid) ju. SSttf I 

€ö »ergebet balb fein igonn? ober Sepertag / ' 

Xxx nid)t in unfern bre»> Äircben aUbier einige ge^ P. Toannis Antonii de Amcdo ^it 

taufft merben. "^üS^it 3abr ijl pon bem jeitli* (S^efeHfchdift TESU MiiTionarii 

<beo xu einem belferen «eben abgefcbieben ein febc ^ ^^^l^"l^ll* J^^^ Miiiionarn 

«ifetiger €brifl / ^^amenö Sy.Laocie : er h^m ®W«€ben ju Stma 0« -J^aupti Qt^^ «t 

»or jeben 3abren / um ftcb tauffen ju lajTen / fein <^'»<^«»^ (>m ^ 1. ^«/. 1 7 0. 

Mandarinat aufgeben; bann er wäre unter i'e? cy^t^^tiAW 

nen gelebrten Mandarinern ber <5iornebm|le/ ^nn^aiu 

welc^n \>^ obtigt bie ^dge / welcbe jum ^epra? ^^ ^¥^ ^^ ^0 geöac^tem cocincinS «»« (J^rfof* 

tben / D?eifen ober ^^Sauen gut ober bog fenn fol^ ö"*^ ^*" ^'^^ ^<*'' ^ '^^«- ^^'^^ <»^*^ *"^" fetfastfin 

len/ pon einanber ju unterfc^eiben. kx hm Srtrno'ZnÄJ''*'^^^^^^^ 

♦iHw^ tnup[«ntf «ner pemgen cauf neben ober acj^t rxvls) cm ^efaiter / mi «e&r oa&m» tpcftli(*«a l><rrw 

^2 »(» 



30 Num.44- Anno 1700. P. de ArncdoJUSinoa; 

Hf n trn•^cn um tef; @lautcn5 triücn auf unrcrfc^iel»* tie Patres ^cter BeJmonce, unÖ '^ofepf) Candg- 

M)i >9taiu«r Uu(^iüd)tct. mdyc anbere tt>trt)cn „e , tmr) mM)^ ^Miiitec / linD Tch. 

raubt ; Me >2)mi)rr / .^cifcgftjümcr unt '5i(ter wr.- ^anDmunfcre(i)Ocreö^^au|ci'/ imfcre^auf}. 

h-annf. Ter 'jirirf i^auis Aiocao lautet/wie folgf ; ^eDiente t\?ni'Deiv cmgcioöcn/ un}a*e »paufcc 

öu^gcpluntJcrt/ unb Die Miiiionöiü (ein jtgiif 

(ibmÜxUiXCX Pater ttt SbrtftO J ^^^ '" f^'"^^ ^^^^^ ^ ^^^ ©efangcnc »emncbct, 

y -^ ' »^at Cappon befant) fic^ bamale auf Dem ?anb. 

J*-^- 5Den if^dito fubm man Die mcc in Dec 

^- (gti 1 4- ^^^flii I '^98- ci'f)iibc ftcF) an Diefem ©taDt bejünDIiclx Mülionarics in Die offentlic[)e 

.pDf ein lln,c)ctvi(tci* tviDcr unferc 5tii:^ Q3efdn(jnwfen. ^an legte Dem ^ercn Lang- 

cIh'H. St^er nocl) junge / unD über Die lois unD bepDen PacribusCandone unD Belmonte 

?n?aiTen abccgiaubifchc SUm b^itte ftc^ Denen Die 2^ancj an Den ^alp, ( [a] 2)ie Ä<mg i|! 

^onßen oDer (^o^en^V^^lfcn / fo ec autj Sina cinpdnlicfeeöinllrument, fo bep unö^eutfc^en 



anbevo beruffen / qanfe unD gar ei\jcbcn. Unteu in etlichen Oftben untec Dem tarnen Der ,f ibel 




ftentbumö- ?Sicle5vircl)cnVDurDennieDcrgei'if^ fcbloilen tioerDeu, [bi ) ^^tfcb rcace meinem 

fen/ unDtvurDeDajumal)l DicS^crfoIgung wci* (SOl't nicl)t fo angenebm / Da|^ icl) »erDient 

tev gegriffen baben / t\?ann nicbt eine aügemeine [^Gtu um feincttDiÜen glcicb treuen anDeren gepei? 

ST^rangfal/ fo Durcl) entfe(jlid)e Ungei-oitter üer^ nigct ju merDen. ^y.an nal)me mich ^ttjar ge.^ 

urfad)et ^A^orDcn / folcbcö t)erbinDert l)dtte ; in* fangen / aber jlcUfe mic^ glcicl) Den anDern '^ag 

maiTenDie®org Den {)icDurd> erlittenen @c^a# in Slnfebung meiner M.unematifcl;en ?ö3iiTen; 

Den ju t)erbi iicren / unD am tvieDer in ©tanD fc^afft mieDer auf frepen §u|j. 

ju feijen / nic[)t lulieiTe \)iel auf anDcre @acben/ S)en 17, «X^errjen warD Daö 5tcniglicbe 

( Deren eine Dic^:^crfo(gung Deren dbi'iOcn tvare) «^ann.-Urtbcil iviDer Die Sbrijlen aufgerufen / 

jugcDencfen- (i3el]a(tfamic^aucf)^ugleicber3eit frafit njejfen alle ibre 5\ircl)en in Dem ganzen 

eine^inOernu^üorgefagf/ unD Damit alfojupe* Dvelcf; muffen gefc})lcifft / unfcre ^ud^er m^ 

troffen batte/ Daj^ ^^eDerman Darob \)ergnugt bramit/ Die Murior.aii: in Die <^efdngnuö ge? 

wäre ; ifl Der ^of anDurcf) betrogen tt)orDen/ tvorffen / Die (£()ri|l== (^(aubige jum 51bfaU unD 

meine ^ircf) mir ungeFrdncf t ju laffen / unD mit Q5efauntnuö Deji- in Dem SanD übUd)en Üiiglau* 

Denen MiHionarüs itieDer glimpflicher umjuge? benö geimungen/ ja alle öveid)^^^?nnn)ol)nec 

I)en. fo vool)l (Sbi'itien al^ x>^ei)Dcn / ^';ung unD 5ilt 

^ae 5voniglicbe '^aht/ fo üon jtvolf ju bepDerlci) @efd;lecbtö obneUnierfcl;ieD ange^aU 

jwolf äabren gcfei^ret mirD / folgte balD nac^ ten merDen / Daö beilige ^ilD Dcp Söelt^ S;ii\)f 

©leic^tvie nun gefamtem Q}olcf / fo lang Diefeö lanDö ( tt)elcbe^ ieDer jeir Daö ^:^7ornel)m|le i\l/ fo 

greuDen* Sabr rodbret /^ eine groffe ^repbeit ge^ ivlr in unfern ivircben in ^ättm Del? ^ocb* ^lU 

hattet n)irD / alfo genügten aucb Die ^brifkn tat^/ Da^ eö con ^^cDerman fan gefeben ti?er^ 

tiefelbe gleicb anDern Untertbanen / Dergeflalt / Den / ofrentUd) auf fcfeen ) mit puffen ui ttttUih 

Da^ wit unfern ©Otteö? S)ienfl eben fo offent? (gold^cr icbacffe ^efe'bl njarD bcp ^of/tvie aud) 

lieb / al8 vor Der ^-^öerfolgung / ücrricbtet baben. in Dern Mandinncn Jpdufern/ auf Denen (^aiTen 

5lber juSlnfang Difeö lyoo.^abrö b^ben unD ojfentlicben ^Mdfeen Difer ^raDt alfobalö 

etlicbc Svauber / oDer öielmebr einige Q)tiiimf ben?ercft^elliget. Söir mußten mit ^cbmer^en 

geinD/ umibneneinbofeövgpieljumad;en/auf anfeben/ tuie Die beili9<5' ^-^il^nuö wn öielen 

Dem SanD eti^elcbe ©^Ijen^^ilDer ju Q5oDen ge# forcbtfamen (Sbi'i^cn leichtfertiger ^eiö entun* 

ftur^t unDjertrummert ®a \i?are Daö ^euer ebret «JorDen ; anDere t)erbargen ficb/ ^amit 

im Sacb» ©ie (Sbfif^en mußten eö mit allem man fte nid)t m^tbigen f dnte ; anDere bingegen 

©etralt gctban boben/ wnigflen^ bi^lte Der n)eigcrtenftd)gropmutbigt)em(yebottDei??0?u* 

ia'onig foicbee? für eine au^gemacbte ®acbc / ab* trid;ö ju geborfamen / unD empfüengcn jum ^obiv 

fonDerlicb / alö er ju gleicher 2'^^^ berichtet itjarD : Die ^^iarter^s (Sron* ?>Jvan t)crftd)ert / Da^ Dec 

Dafj am "^ifcben^^iT^ittwocben ( fo Di§ M^ «uf eine Q}etter Del? 5?onigö / fo Denen Sbtillen ge* 

Den 24. gebruar. fiele) in unferen ^ircben ein neigt if]/ Da^Q3ilDtvcDerfelb|lentunebret/nocb 

groiTer Sulauff De§ ^^olcfö gemefen fei;e ; Q5e^ feine Untergebene ju folcber (*5ottloftg!eit angc* 

fahle alfo/ bei> unfererndcbOenSSerfammlung triben babe. S)er anDere ^loniglicbc 'fettet: 

(ille Sbnl^cn/ fo man murDe bei)famen antreffen / aber/ Der ein gefcb^orner geinD Def? (l{)tiiilm* 

in Die ^fann ju bauen» 3cb tvurDe folcbeö Den tbum^ ift / Damit er ficb De^ (^ottöldf^erlicben 

6, ^erljen innen/ «nD »erbinDerte/ Da^ Die ^kborfam^ aller Mandarinen/ unD yornehmflcc 

©laubigen fid) nicht üerfammlet baben. (Satbolifcben Ferren loerftcberte / hat Den'5l6nig 

^ir befanDen unö Der 3eit in Diefer @taDt / bereDt/ibmc eine ''^erjeid}nuö aller ibrcr ^amert 

imfer fünf E.urop3eifd)e MKiionarü , nemlicl; Die ju juf^ellcn/ unD ihnen ju gebieten / Da^ fk einer 

Ferren ^eterLangiois, unD^obannCappon, nacb Dem anDern Die ^ilDnuö -De^ ^epIanD^ 

im\) weltlicbe ^rieller aup grancfreicf;/ item ojfentlicb mitgiiffentrettenfoUen/ n^elcbeö Dan 



Num. 44. Anno 1700. P. de Arnedo JllSinoa. 

u S)if? ff . 

vi,^vmuiu.vvvv,.^v-.' -- .V ',' -y -.',"• ' ^ ^^^^ ^ißi,(3im^ 

feecen Q^orne^mcrn untaM^nen ju^eiTöt^en. fe^n / tag^?^ aübia* nocl) ntc{)t geit fc<?c berijfci? 

g?oc5 t)cnfclb«n 1 7. ^ao ?}?ef^aiö tvacöert c^en «pei(igtf)üma' untci* We ^eußlmibiqcn nu^? 

öHe ^uc^ct' üet'brant ; t)ocb (icITe mein mir alle/ sut^eUcn / noc^ jm: Q3ctc!)Cim(3 ojrfcnclid; flu{,'iUf 

t)\t i<i) ju meinem (^ebcaud) mt{)iQ \)atu / urtö fe^en / auf ^et)foc9/ bieburcl; t)ic <Sodf 03cf]cis^ 

noc^ me^r nn&ere / Die man fac öie meini^en an^ m/ Dem ^^cfcbl (Sb^if^i jumtDev/ öcnen (Sd^wei^ 

fa^e/ unter ^luwant) / t>Q^Ji( ju bei* Mathema^ nen loor jutDcrffen. 
lic f onmn öienlic^ fepn. S)iu*cf) öijj ?>:)?ittc{ ttt Qnpifcben würben bic .qefangene €l)rtflen t 

rettete id? ein Miifal unt) ein Seben ^brifti mit jumaicni)ie(S:itti)cimifc{)e/flraufamlid) gefoltert* 

^upjfer^fetic^cn / fo ün$ fel)r nu^lid) ift t)te gro* S)eren einer / tvclcl^em man votgm feiner 0e^ 

kn einfältigen Seutl)e in Denen ^ebeimmijTett fc^icfIich!eit/anDereim<^lß«bcn5uuntermeifen/ 

Cf)rijlijuunterricl)tem ^err CappontvarDtJon Den ^^amcn eincö ^r(^^ €ated)i|Ten6 in feibetrt 

Dem SanD gefangen in Die @taDt gebracht/ mU 5?onigreid) ^hren^^alben beigelegt Ijatte/ gleich 

4)en man erbdrnilid; geDdumcjet ijat/ auf Daf auf Die erjle grag antnjorfete ; @r (icife ibme 

er üor Oual Die Manien Deren e^ritilic^en Man- nixJote mcbrerö angelegen fepn / alö bem S^oni^ 

darinen offenbarte. @rflunDefolc()C^^einftarcf^ Su gel)orfamen/ unD fiele Den Siugenblicf üonr 

mutig au^ / obne einen einzigen ju entDccfen / glauben ab. 3^ '^ <^^^n i^anDfd^afften ^i<tii6 

welcher @tanDl?afitigf eit mQcn er fo gar »ort ^eicbö untermai-ffe fid; ^eDerman Dem 5l onigli^ 

Denen ^ei;Den ift gelobt/ unDgrof^gefc^a^tmor^ d)en ^^efe^l^ S)oci) weigerte ftc^ (in anfel)nli? 

Den. -hcti trjor jugenannt üon Der h^ilim c^er Mandada, fo ron Der ^^orD? (Seiten f)et 

?3]aria / ein ^riejler üon Cocincinä , fo üor? wäre/ «öelDen* mutbig Dae l)cilige p5ilD niit ^üp 

malö in Dem Seminario in Siam Ware erjogen fen ju tretten. ^ßurDe alfo gefangen naci>|)of 

worDen / aller Ortf)en fef)r berühmt wegen Der geliefert, iöa er Dem ^tonig \)ürge|]cUt wurDe / 

$lr(inet)#.5vunfl / erachtete/ er wdre jcbulDig ftc^ ^u mufi/ fprad; er ju if)m/ fcu mup cfitwe^crs 

gleid) ju verbergen / fo balD er Die "Verfolgung jerjt o|?ne X^etjug ^ao Bü^ trettcn / ot>« 

vernommen hatte, Qd) warnete ingleic^em Die (rerbcn. XOddone von be^ben wilfi bu cri 

»if^crren Nicolaum Foniecam, einen ^ortuge^« ivä^len? iliebcr ba^ üzbcn taufen^nt«^! 

fen/ unD Pecrum Semenoc, einen ^ran^^ofcn; ^ergeben/ antwortete Der Mandarin, ^d^ 

welche ficb jwar utiledt hatten / aber fie warDett bin jwar bereit itmt tnajcff at in rtllcm ob* 

ölle Drei; aufgebracht/ eingesogen/ unD bieder gesf tigen 5« gc^orfamcn ; 2lbcr in Q4(i)cn/ 

fu^rt. (Sin Sl)»^<2n? wcrtlier unD lieber alter bte ^cn (Ölauben betreffen / mif tcine VOm}> 

«B?ann/ ^amenö Joannes warD ju toDt geprug? aiö ict) nocl) f lein wat ( reDete er ferner )>at 

let/ weil er Die bciligen^ücber nid;t bergeben/ midy mein Vattet mit (id) cinm4{?l in bi« 

nod) Die beilige ^ilDnuö bot wollen mit Süffeti IMvd^ geführt / unb ba er <?uf bae btiiigi 

ttetten, (£r wäre ein Q5ruDer Dc§ berübmtcn y^\b bmtaz / ^u micgefrtat : 2>u foltivtj) 

Emmahuds,wclcber auf Dem föebiirg eine f leine fcn/ memQofenl ba^ bcc öcbopffct ^inw 

5lircb auf eigene ^ often erbaut / unD Dafelbfl Die mels unb ^er ^^tbcn «ug uncnbltcbccBÄtm* 

©teile eine(J(Satec5iften^öertretten bat* ^crr^igfctt gegen btn buxd) feine eigene 

^er ^onig hcitte Denen ©'olDaten üM Bunb vcrf6{?rnen tncnf4)cn/ uns feinen 

^rcii; gegeben/ \mß Denen €briften jugeb^rte/ rinigen Bobn D^jum C^jriftum auf biö 

nut gciftiicbe oDcr beilige (Sacben aupgenomen / XlDelt ^erab gefcbicf t ^«bc / bcffen Btlb bu 



welcbe er ibme felbjl öorbebiclte. ^an hmdjte allbiet anfcfcxtuejt : «uf bag er ünjer tt>cgcn. 
ibme/ nebO anDercn 9vaub/einige ^^eiligtbümer/ an beut (tteuij^ cö'4lgen bcn fd)ma^Ud)€n 




ttJir/ fprad; er/ wie weit ce mit bcrn (Lb^ifim i^tlS\et& (Sefat? ^intetUffc icb btt 4n fJat« 

Unmcnf4)li(i)geit kommen (eye / inbcme fic meines Ictflen vbillene. 2>i^ ift ein Viel 

fo gar bte SlobtemÄeinc «tu^ bcnen (Brabe* rcicbeceö icrbt^eil/ 4I6 4Uc @ct)fli5 unb®^* 

tcn (jerrtu^ rcifjcn / wclcfeee une biUicb ein ter ber ganzen Welt \ wan bu folcfeee beiti 

<5caufen erregen folte. Sie unterfangen Lebtag unjcrbvijci^licfe fejaUcfl / wirb rcl> 

ficb / fagtc erweitert/ nocb mehrere/ fie bicb lieb unb tvert^ fertben / ab meinen 

jcl)Äbcnfold}e$uputt)er/ unb geben baffeU Bob« «f^^ recbtnißfjigcn ^tben ; ivibri» 

bige in Dem Zvancf ein / ober machen einen gen fals aber / ivann bu jemals fo C50ttlOÄ 

Ccig baraufj / ben fiz ben iteut^en au^t^ei* werben foltefi / ba^ bu baffelbige verlaffsn 

Icn / mit folcbcm aber fte bcrgeffalt vcr5au« vcutbcfi / will icfe> bicb rtlö m wiberfpenff ti 

bcrcn / baf) fu ibnen Blinbecbinge nacb« gee unb ungeratbence Binb «nj^^en. 
Muffen/ unb i\)xm (Blaubm annemmen. ®ic anwefenDe Mandarinen/ um ibcent 

^a nun Der ^vonig wabrgenommen / Da^ Diefe ^^crrn ju ftbmeid)len / f(f>ienen ab Diefer 5int^ 

fein ?3vc.De tieff eingrciffc/unD gcfanite^of (Statt wort Dermaifen ju ergrimmen / Da^ fie Den SUf 

wiDer me rafenD macbe ; befabl er/ geDacbte nig um(Srlaubnuö gebetten/ ibn gleid? auf Dec 

^eme auf Dem ^la^ öffentlich) aupiufe^en / «u^ ©teil in ^tu^m i\i t)mm Wm Pü? ^onia 

um 



52 Num. 44. Anno 1700. P. de Arnedo JU Sinoa. 

lieiTe e^ n«c5t angeben / fon&ecn befcibl il)n njie&cc Cbcen^Sdplein unö auiTerj^en SinöCf '©Heberm 

jucucf in fein £anD beimjufübi'en / Damit ibm gejtu^t werben. S)ie ^Ö^annö^^ilöec aber ijon 

«Kba ber Ä'cpff abgcfcblagen würbe. ©0 balb Cocincinä , ^k ficb nicbt bequemen njolten / »er* 

er biefelbjl angelangt wäre/ f amen i^f)>^cr »iel üon urtbeiltc er jum '-^ob / unb jwar t>i^ meijlen/ taf 

feiner Sreunbfcbnfft / bie nocb abgdttifcbe ^co^ fie »or junger tcrfcbmacbten folten. 

Den waren/ warffcn ftcb ibm ju guifen in ber Einern |)aubtmann/ j'o befagter (Slifabetb 

(^efdngnuö/unb baten ibn bcfftig/ bemi^onig ju "^Jetter wäre/ trüge Der ^onig auf tia^ gefällte 

geborfamen / ober auf baö wenigjle (tcb 0o an? Urtbeil an benen brci) erfl^-gebacbtcn Söittfraueti 

iu)lellen / al^ fdmc er feinem ©ebott nacb / ha er ju looUjicben. 5Diefer bann (age feiner ^aa^ 

nemlicb nur bcm ©cbein nacb Das ^ilb ein we? bittenb in \)ir\ Obten / fie folle bod) bem ^efebl 

nig mit bemgu^ berubren würbe: S)er^riegö? bef 5t6nigö geboreben ; alö er aber wabrnab? 

gelb^öbrifte/ alöobne bem fein be|]erSi*««nb/ me/ ba^ftebajunicbtjuberebenfc^e/fagteerju 

werbe ficb bicmit begnügen / ja freuen ein 9J?ittel ibr / ibm fame »or/ unb jwar nicbt obne @org/ 

ibn ju befreuen / erfunben ju baben. S)a9/ fie werbe nacb au^geftanbenemUrtbeii noch über 

wann er feinen eigenen Untergang nicbtö achkW ti^ gcjlrafft unb gezwungen werben tk übrige 

er wenigflen^ ficb feiner lieben ^reunbfcbajft/ Q^it ibreö l'eben^ in teracb^Hcbcn S)ien|len ju 

welcbe bieburcb in ein erbarmlicbcö s^erberbert »erwenben. 2(cfe/ mein lieb« "X^ettct! fagte 

gecatben würbe/ erbarme. fte ibm/ icb bin ein 4ltce Weib / folgend« 

O feltfamer Umwanbel ! Sben Der/enige/ aucb (^1)1 fotcbtfJtm ; inmaffen icb t>em 

Der Yoic ein imbeweglicber Reifen »or bem ^onig ^erm Vetter nicbt bcfcfereiben tan 1 wie ge# 

•oeOanben war/ lieffe ficb Durcb Die '^b^dneunö wältig iet) micb forcbte unt> entfette t>ie 

^itt feiner ^erwanbten erweicben ; bann er 23il^nua meine« <^r(<))cr6 unb (SfcDttes un# 

tbate bergleicben / a(ö ob er '^at beilige ^ilb mit ter meinen ^öffen 5u febcn. 2lllee jittcrt in 

güifen träte / wiewol er jugleicl; bejeugte / ho!^ mir / ba icb au* nur auf fol^c (Bottlofig* 

folcbeö nur Depb^lben i>on ibm gefcbebe / Damit ttit gebencf e ; wann berowegen tzin rtnber« 

er ficb ibceö ungellümmen flöebeflagenö ent? VC\\tu\ micb von ber pein beß Urtbeils ju 

fcblagc / nicbt aber / alö wolte er biemit Dem erretten öbrig i({ / ab baf icfe bae Bilb mit 

Cbrinlicben ©lauben auffunDen/ Den er nicj)t (Bfottöläflerlicbenjf offen trette/ fo willict) 

allein für Den einzigen Koa\)X%x^ 1 fonbern aucb für J4 viel lieber (letben. 

fcen jur ©eeligfeit aüerbingö notbwenbigen 3)er officier , Dem ibre ©tanbbafftigfeit 

S23eeg bielte. S)er i?riegö;=Obrifle mit bem be? unb grojTe ^ugcnb bef ant wäre / fi'nnete ein an? 

friebiget / fcbrieb bem 5^6nig / \>a'^ ^aul Kien t)erö «JJJittel au^/ fte su erlofen. gr befable be^ 

(alfol>icp ber Mandarin) enblicb feinem ©ebott ncn ^riegö?5^necbtert feiner %(x<x^ ju fcbonen/ 

Dengebubrenben©eborfamgelei|ietbobe. 51U welcbe/ nacbbem fie mit Denen jweo ijbrigen 

lein Der ^onig warD ab Dem / '^0!^ er ficb i>i«l* grauen nacb aller ^cba*rffe / laut Urtbelö / »er? 

mebc »on einem anDern / alö»onibmDem5?ö? fabren/mit ibren nocb blutigen 9}Ze|fern Die 

nig felbj^/ bieju bdtte bereDen laftcn/ alfo ungnd? ginger unD Cbwn ^er (glifabetb nur berijbt't / 

Dig/ Da^ er befoblen/^ibn nicbtö Defloweniger unD alfo mit^lut/ gleicbal^befcbnittenfiefol» 

um Den 5topff ju »erfurlien. Mandarin ^aul cbe/gefdrbtbaben ; Die fie Docb nicbt »erlebten, 

empfienge Diefeö jwcpte Urtbeil mit einer wun# »^ierndcbtl warDen Diefe Drei; Dapffere ^efenne? 

DerbarlicbenUnerfcbrocfenbeit. Srerfante Die rinnen auf einen ^acben gefegt / aufwelcbem 

.^anD ^QXii^ 1 Die ibn wegen feiner grecbbeit ficb ein erbdmlicbeö ©efcbrei) unD beulen erbu? 

olfo ficbtbarlicf) abjtraffte. Sr beweinte feinen be. 2(cb lieffebinju mit ©albwercf/ bergan^ 

gebier mit \)i\^i\\ Sdbern biö auf bcn letf]en 5Uu (leben Meinung / Vm gute grauen weinetcn unö 

genblicf. €r rieffe obne Unterlaß an benfuiTen feujfieten »or (gcbmer^en ibrer empfangenen 

'^^amen J E s u s : (£r flarb/ wie ju bofen/ »on fajunben. 3cb fanbe micb aber febr betrogen / 

4}er^en bereut/ unb bufjfertig. Da icb erfabren/ Dap \>\i einfeige Slifabetb ficb nuc 

^en z?. 2lpril warDen Dem 5?onig »ier DefTentbalben untrofilicb entrüjle unD ?lÖeb«* 

MifTionarii »orgefübrt/ nemlicl) t)k .^erren Lan. flagte / weil man ibrer »erfcbonet / folgenDö ^it 

glois unD Cappon wcltlicbe ^ricjler / tok aucb Dai^ ©löcf unD Sbf ^^^^ gebabt ^aiU gleicb '\h' 

Sie Patres Candone UUD Belmontc , Jefuiter. rCU (^efpduiunen um JESU Chrilli Willen gepcl? 

er befabl ibnen fcbwdrcre Äang oDer gibel an nigct unb »erwunbet ju werben. 

Den^alöiubencfen/ an ibre güj^ grobe Sifen 9:^iftler3eiti4berfe^te man aud) auf eine nur 

an jufcblagen / unb fie in eine bdrtere (^3cfdngnuö eine '^Siertel @tunb »on ber <Btm entfernete 

JU W^ I X)a^t^ fcl)iene / er fei)e befj @innö / fie ^\y\\x\ »ier M)ix\ perurtbeilte ebn|]en / m fie 

mit bergleicben ^^ubefeligfeitenju tobten. Darauf erbungeren folten. »er erfte biey:)4ur 

^rei) grauen würben \\\ gleicbcr 2>^[i por bcn Bo / m woblgelebrter unb gcfcbicfter ?>Jann / 

Äonig gebracbt / Eüiabeth Moin, eineö groffcn jumabl m ber Sirene») / Dero er ficb feine SanD^? 

MandariniJ 5lOittib/ Maria Sonin , fecb^jig i'cut JU Sb^f^» JU bef ebrcn / uu^licb bcDient ba^ 

Sabt alt / einer wunDerbarlicl)en 5lufricbtigfeit Sr b<^«e ficb Denen Mandarinen oDerObngfet* 

imb Unfcbulb / unb Paula Donin , cincö '^(nu Uw feiueö £anb^/ fo Da gegen Sorben läge/ lelbft 

ter^ ober ^lut^Seugenö binterlaffene ?a3ittwe. angegeben / unb \\i gleicbfam gejwungen ibn ge* 

S>er Äonig »crbammte fie aUe brei; / Xxx^ fie foU fangen ju fe^en : (£r warb gleicb 2lnfan9f »«J* 

tenabgepruflUt/gefd^obren/ \m aucb an \^xir\ Dämmt taglicb b«D ©cblag auf bie gu^folen fo 

lang 



Num. 44. Annö 1700. P. ät Ar hedo JW Sinöäi 3^} 

lona jU em^fartöcn / blö £)öp er bcp 5?iSn(ö^ ®<^^ tt if)n 1 ob Der ^un^f ibm tvebe getban T)obe ? 

i)Ot"t \üucOe ©efioi'f»^'" ^^'l^<^^ • ^^i^ *^-^" ^^^^^ ^»^ antmorfete/ ei* bßrtcüt feinem 3iT()ejvei)i) eltt 

erftibt'ß/ öa^ et' bei> feinem bci(igen ^oi'baben fo i:äfent)e^ geuer unt) unerti-ilgiicbcn Q5f^nD 

teft \)ccböi^i^^ / ^«^^^^ ^^ ^"1^ ^?orDen anbcto ge^ auf aeflanöen/ Daf; er folcl;e Qual irnrnoßKcT) 14»* 

(icfetl . @eincrQ3etternctner/^amenö Nicola gerpabe ertragen fonnen/ tviemo(er(jewi(?)i»u^ 

tfi ebenfdl^ um öep (^laubens^ iioiUert in feinem Se / Daf Dc<: (S()Vi|l(icf;e ^aub aüe^n Der 3secl}t$ 

Q^atferfanb ^inöericbtet tt>orDen» S)er anDerc fei;e. 

auf Daö bungerige (gilanD »er fd;icf te geucj SSfu 3cb f att ni'cbt befc^reibcn / wa^ ^cbmerfeert 

(Sbrif^i ti>fl'^ Vincencius Don , obgcDacbtcr ^e* unt» ^^ein Der (iebe Parer Gandone , ein obne Dcttl 

fennerin Paulx (£bc==©emabL ^cr Dritte francflicber/ unDt>rei) unDfecb^ig 3abr altcü 

Thadd^us Um ein.:^auf ^^eDiettter De^ »J^errert 9D^ann unter Der Äanct / unD Den eijcnen Q5ön? 

Langlois , unD fe()r frommer s))^enfcb, €r be^^ Den leiDe. '^\(i)U Deflotveniger tDiDer|lel?et er 

fanDcft^öufDem^^acbcn/ a((5^crr^mm<i# grofmütKa Dem ^i;rannen/ mi mic^ .^cri 

«ucl mit fünf anDern Durcb ©cbiff^ Q3rucb er? Cappon ; .'^^er Pacer Beimonte aber / uöcbDem 

truncfen/ battc aucf) Der einf^ige Daö@(ucf ft'cb ibnletie^eDrdn(]nuiTenDf^^crcfer^eine*:^(ut^ 

«uf felbcr Wabr ju erretten/ tvcil ncmiicb ©tur^ungcerurfacbet/ ifiDen jlbenunDjtvan? 

Q5Ctf ibn JU Der ^O^arter^iSrontvoIteaufbcbal? ^igjlen m lii ©otifeelig ücrfj^ieDen / nacbDcm er 

tm, S)cr üicrte roär Antonius Ki , mein <Iq.U* »orbin gebeicbtet / unD Die fetfte Öching empfand 

d)i|^ / ivelcbcr itit Dem öierjebenDen '^a\)t imt^ gen \)am. (gr röare ton Riniini in ll^Z^aiiMm'^ 

%\uu einem unfcrigen Pater biö Macao i?öcbge^ gebürtig / t)or acbt Sabreti «ber mit Dem ^Der^it 

folgt n^are / unD jrnet; 3abr w Dem CoiJegio Da# ciceri , Sgifcboffen ton Nani-in , it)elcl)e^ Die an# 

felb|] gemobnt batte. ^?acb Der '^tit xoat er Dere v^aubt:=@taDt tu Sinä \^i diö Diefer auf 

nacb Cocincinä jurucF gefebrt / allito er eine Europa juruct" febrete/ auf Diefe Mißton fom^ 

^iii fang ein (ieDerliebeöScbcn gcfübrt h<^tUi «^^n* ^c-" ungemeine Vcutfcligfeit xm aufj* 

«ber nr;cb Dem '^oD feineö ^i\!o$ opffcrte er jtcb bünDige £itbe Wuw \\)m aflcr ^dt (^enjogen.^ 

<^Dtt \\\ ^'%'hm^ Deren Miiilonarien gan^ b^'it ermorben / üorDerifl tiern Firmen / melcbel: 

imD gar aut» ^ie ac^t (etfle 3abr \t\m^ Sebenö er ein @cbiV3er unD Gatter gea^efen ijj}, Obi 

fcrad)te er bc») unö in unferer Q5cbaufung ju / unD fcbi>n er fcbivacbcn Mb^ \mu 1 fcf;iene'eV 'oawf 

obfcj>on er bet) nabe fcl:)on fecbJig Sabr oM geme^ nocb unermuDlicb jufei^n. ^Beil aber ^:^k "oitl^as 

fen / war er Docb jldrcf er / o{^ feine Drei> beilige cbe ^irbeitcn / mit melcben er ficb auf (^ifer über* 

0}Zit;@ef(!^rten ; Dann er ifl Der letfle gejlorben/ bduffte/ ibu febr erfcbopfft unD gebrochen baffen/ 

nacbDem er a<^)tit\)m ^age ^Dünger gelitten ^oXt befablen il)m feine Übern nacb Macao ju gel)en; 

(e / obne Daö geringfie ju gemeitert / nid)t ein^: unD allDa feiner (^icfunDbctt |u Vöartcn : abeii 

juabl m '^hi yon Dent SXtCiWi Bete!. Ser ^Ütt tterl)di]gte wa^ anber^/ inDem er ibn / \t)i(J 

;Sl^ercf er Diefer »i^^art^rer tvar nicbtä AnDcr^ / cM tvir biüicf; glauben / ju einem ewigen Zihm abi 

ein V)on eingegrabenen Dicfen ^fojlen erbaueteö geforDert bat. 3"»i^lTcn er nicbt aücin / wi^ 

unD mit 5le|}en geDecfte^?lMocf? ^^auf / fecb^ «in frommer 0)ri)l unD geiftlicljerÖrDen^^^rief 

©cbube breit/ unD acbt^cl)ube lang, ^a4^ 0*;«^ in bitferfler^lrmutb unD aller ©acbcn bt? 



Dem ^k ju Dem^(Jrm »erfcbicDen / warDen ibre raubt/ fonDern auci; fcf^jcr aw^ eben Die SIBeiö ge^ 




S^en jwan^igften Maij langten Die Somm , Die (^efdngnuö gcmor(fen wcrDen/ Darinnen ^oc 

öaö ill / Die ©i'nifc^e @cj)iff"e auf felbcm Sveict) «S^unger unD 9}(ube!cligFeiren / wegen "^ertbei* 

an/ welcbe gcfamten MiHionariis , fo wobl Denen Digung Def? Satbolijcben ©lauben^ / enDlicb De^ 

weltlicben ^]}ricOern / alö un^ ^cfuitern Die f Ici? ^olDtö erblicben iji .^er ivonig bat mir er^ 

nen Penijones , fo man unö »on Camon fcbicfte/ laubt Den P-uer Belmonre ju begraben / Den icl> 

mitgebracbt bnbem 5öic Mandariner wanDen nflcbtlicf)er ?$Öeile an eben Dem ßrtb jur <grDeit 

duiT*-r|^en ^leijl an ju erfabren / ob man Denen gemattet babe/ wo erjl \)or mwiQ ^^o,Qtn ein bcr:^- 

Miiiionariis nicbtö liefere ? allein Dcr^inerifcbeCa. |ic(}e .^ircb gcjlaiiDcn ifl» 
piraine fubr ibnen Durcl) Den (Sinn/ blelte Dae U? 3'n Denen l'anDfcbajften Dfcfeö 5?dntgreic^* 

berfd)icrre ibncn fijlig ixrborgcn / unD bcl)dnDigä bat Die ^:^)erfolgung gfeitf)er ©efialtgraufam ge# 

te mir folibcö reDlicb/ \tk er ed empfangen batte : tobet / unD »iel "^amn ^(Sfu €brifH getoDtet ; 

welcbcö mir febr wobi i}T ju ilatten fommen/ Da? wir baben Die llmfldnDe ibrci^ 5vamp|Tö nöd) 

mit icb gciamren gefangen ftßenDcn Q5efenneren nid;t iil €rfabrnuö bringen fonnen. S)c'n neun* 

SfSfu (Sbrilli iw folcber ^orb bo^fprlngen fönte. icbenDen luni.i jira'b gdl)en '^ToD;^ Derjenige ^iU 

5öem Micn.;el uin einem ©ofDaten warD irt tcrDef .^vonig^/ weld;ei;Die€bri|llicbekird) fo 

fernem Jpauf? Den 2f. Maii um Def ©laubcnö feinDltd) (\d)c^{^d barte. - 2(lö er \)om 9)?ittag« 

willen Der .VCopIt abgc|d)lagen. (2in junger ©hi? ^iTen aufgcflanDen / unD fid) / <\H woltc er auß« 

Dcnt/ nad)Demcr jwolf >>:Gac bitter)len ^unacr rubcn/ öuf Daö ^ctb gav^orff'en hatte/ acl> 

gelitten batte / fiele ror €i(dfcit Def? ^)7?agcns iw trebc ! tct) ftirb / fagte er gleich Darauf ju ei« 

eine Unfinnigf eit/ unD »crlaiinncie Den (Glauben/ nem feiner 5\ cbö? ^Oeibcrn / weldxö nicbt weit 

nur Damit er waö ju eifcn erlangte* 9^^an fraga ^ox\ i^m wäre / uuD gäbe biemi^ ^m (^Vcij] auf» 



34 Num.44* Anno 1700* P.de Arncdo )U Sinoä. 

Scöefttiait f)at bicfen ^ot)t? galt ci(ö eine ^ant)^ genugfame ^ü§ gewurcf t / unt) ft^ tuieöer ge* 

grcijflic^c @fi*a^ (^Dttcö öngcfef)cn/ tveil er rec^tferttqet/ fo böID fie mcrcfen ivurben/ t)a^ 

i)enen €l)ril]cn ein fo bofcö @piel angmcbtet / tvic ibre 5l((mofai angenommen boben. 

iinö fo t)ie( ^epbö angefugt hatte. @o(cben ^ ^icf; betreffent) / voat id) bec siJieinunq / i$ 

Oc^icFfal unt) ©otflicbe 3\acb mtu ein geroifec ^onte biertnnen fein allgemeine^ ^tfai^ »orgcj 

S)iener (^Otte^/ Deifen ^^am .fMnij ^irC fd)ridben tverben : fon&ern/nacböcmmaneineö 

wau I jtvep 'i^ag \)oi:bero jiem(id) bcutlicb toor? (et>en 5lbgefallenen abfont)eiiicl)e ^emütl)ö^^e^ 

flcfagt. €in anderer cbenfalö benen <Si)i:i|}en fc{)affenbeit/ »oc allem aber t)ie Dveu unD ^ei)ö 

«uffd^igec Mandarin luart) t)on t)ei' ©ottlicben Voegen ibreö s^erbcecbenö genau tvurbc unter? 

©ered)tigf eit gleicbfalö bart ge^ücbtigct/ alö il)m fucbt boben / man einiger 2lllmofen anrtemmen/ 

fein S;)m^ 1 in biefem aber jtvolf i^erfonen ioer# t)ern andern aber \)ermer|fen folte. S)ann / fo 

prannf fe^nt). (go baben aucb etliche abtrim? fern W\i ^ebutfamfeit beobacbtet n^urDe/ Dorf? 

«ige Sbrif^en / Voeil ^\i Dem ivoniglicben ©eboft te niemant) fagen/ bafi ein @ünt)er mit Dem 21K? 

gefolgt batten/ t)ie mdcl;tigc ©eifel ^^Xiit mofen allein ftcb VDicDer !6nte au^fobnen / ober 

fcbmer^lid) empfunden / Da einige au^ ibnen »ort t>af? bin^egen baö Slllmofcn ju gar nicbtö t>iene / 

Dem Teufel befefen / anDere üor fcbmer^^öfftcn aucb vc^ folcben UmOdnDcn / \)(\ man jugleic^ 

j^rancfbeiten liegerbafft tvorDen / anDere ix^ 3<^icl;en einer tt^abren ^upfertigfeit ioon fiel) 

(SpottunD^cbanDgeratben/ alleabetin^ge? gibt. 

faifit in Die tieffcfle Q$etrubnuj^ verfallen fepnD/ Jt)en i 8. Julij ijiin Der @efdngnu^/ wie t)cr^ 

roobin fte jn^cifclöobne loort il)rem eigenen ©c* bin Pater Belmonte , alfo \i^t auc^ »^er: Lang- 

roilfen fcpD geflur^t tvorDen. 3brer t)iel bc^ JoisüorWibefcligfeitgef^orben. 5ibenD^t>or? 

Ö'efeten ju Der ^l^ircf;en^^uf loon unö angenom? bcr gab icb ibnte Die letfte Oelung / unD begrabte 

«Krt iu tijerDen / abet/ fo bejftig alö fte aucb an? ibn mit Duitl^ Dern übrigen MiiiJonarien in fei* 

galten / glaubert toXt Dannocb nic^t/ Da^ fci^on nem ^au^ auf eben Dem ^tti| / ido üorbiti feine 

^i^MS'^xjii ibnen folcbe (^naDjuioergonnen/. ju? 6Tirc^ gemefen roare. Sr n?ar nac^ Dem Pacec 

mabi Denjenigen / tvelc^e nicbt in £cbcn^?Q5efabr Candone Der dltif^e MiOionan'us iij ^ocincina , 

fleben / fouDer nocl) n5ol)l <k\\\ fepnD. Einige xow^it febr i)iel ©ebeimnulTen Der Vu^net; / wel* 

öup il)nen bieten unö reicbc 5lllniofen an \\x ^rofl cbeö ibm ein groflf^ö 5lnfeben ju n)cg gebracbt 

Dern gefangenen (£bi"il^cn, S)ie Midionari) 5a? batte, 5Die ^eu? ^efe^rten / Denen er grofe 

ten jmar bi^niber "i^oxX) gebalten / ob man fte Slllmofen auf jutbeilen pflegte/ trugen ju il)m eirt 

folte aufnemmeit/ oDcr nicl;t ? aber il)re?»7?ei? abfonDerticbeiÜcbe. 

nungenn)arcnungleict>» ^ie Ferren Cajipöri, Sernenot imb Fonfe- 

S^ann ^erjLangloIs , PatefCancJoncünb Ca j roie auci^ Parer Candone fi^en nocI) in Der 

fytx Fonfeca hielten Dgrfur / man fönte unD (^efdngnuö. 3cb aber tuobne in einem f leinen 

mil^e fte n?cgen folgenDen Urfacben jur ^u9 ©arten / Den man mir bet) Dem ^oniglicben 

öufnemmen ; \vcil nemlicb Die@efangene Dcp g,w^ ^allafl eingeraumet \)0X, S>er Sbren? ^ox(i 

erbottenen 5lllmofend febr notbtg b^ben / aucf; eineö Mathemadci \i%<iX mid; in ©taiiD unferc 

ebne Dem Die beilige @cbri|ff ratbct/ feine @un? ©efangeile aller Ortben fre^ ju befuc^en / unb 

Den mit 2illmofen \\\ lofen. ^0 tvdre aucb einöe? tdghcb Die «^eil. g}?e|j ju Icfcn. 4^er2 cJemenr , 

fabr/Dap nicl)t Die^efallene ioer^eifelen/unD t)or ein S33eltlicf)er / ^i^t ^ab unb %\\ii nur Darum / 

tlnn)illenDen(£btit1licben©laubenö6lligauff«n^ treil er ein Sb^l^ ijT/ »erlobren : tt>oraberftcb 

Den/ wann fte wegen einem mcbt* auf (Schwad)? toielmebr freuet / al^ betriebet. S)ic tjbrigeit 

bcit alö auf \)orlaf^licber ^opbeit begangenen MiiHonarios belangenD/ fagtman/ Daf Der^i^ 

gel)ler / Den ^\i ber^licp bercueten / fo gar )oltett fd;6|f Don Franceico Pjres , wie aiic^ Die-^erren 

»erworffen werben/ Daf mannid^teinmablibc Joannes Auzier, unD Renams Gourger, jwet) 

SUlmofen wolte empfangen / wekbe^ man Dbc^ ^ranjofetl / unb ^er: Soten^ / ein Cöcincinec/ 

ton benen abgdttifd;en i^et)ben anndbme* ^in? tbeil^ auf Snfulen / tl)eile auf bem ©eburg ftc^ 

gegen baben ^er: Gappon, i^erz Semenot , unb i)erborgen b^ltcn ; S^af bic jwct; .^crrcn char- 

Pater ßelnionce )eber$eit geuvtbeilet/ Daf we? les, bepbe auf grancfreic^/ welche üon Slam, 

ßcn fonberbarem Höabn btefer üdnDern / allwo Die $rieflerwet)be ju empfangen / anl)ero fom^ 

man gdn^licb glaubt / Daf man biet mit Dem mcn fennD / bereite fei;en eingebogen tporDen ; 

©elD alleö erzwingen fonne / unb jwar in fo? !^af ^erj Ferec , wclcber wegen Unpdf liebfeit 

weit/ Daf man Durch ©efd^encf'öon benen Man- fid) in Dnö Seminarium ju Slam »erfugen wolte/ 

darinen Die ^"Jacbftcbt Der aüergrobjlen Saflerrt wegen Denen 5)?übcfcligf?itett einer fo befc^wer? 

imD ^cbanbtbatcn crfauffcn fan / fie boben/ lict)enDveife unter ?lBeegö geworben fepe. Unfer 

(pricb icl) / gcurrbcilt / Daf man fo wobl Die ©e? Pacer jofeph Peres if} auf Denen ©rdnl^en t)Ort 

fcbencf alö 5iilinofen Diefcr Slbtrünnigen t>er? Cambodicn gefangen gefe^?t worDeit. SnDli* 

werfen fode/ auf (gorg / fte mochten ibnen ein? eben galtet ^i^ unfer Pater (Sbrifiopb Cordeiro 

bilDen / Daf auf Der ^aagfcbaal Dem Miiiiona- in Denen SanDfchafften gegen ?)?ittag auf/ wo er 

rien Die abfcbculicbftc 9}^iiTetbaten / ölö Da Der alle 2lugenblicf in ©efabr liebet / entDecfet ju 

^[bfaUift/ lcid)tunL^ f lein werben/ warnt tttaii wetDeit* 

auf Die ©egenfcbaal nur ein guteö @tucf ©elD v^o '(Ot\i crfirecft ftc^ '^'m ^ad)ric^t ober? 

legt/ mitbin auf Den Sr^tbum gcratbcn moct)^ webilten unfcrf? i^atris Asncdo , mit welcher '\^:> 

ten / alö Ratten \\i 1 ibrer ^ünbei) weßen / eine fleflcnwartifleö ^e^reiben fcl;lic{fe / anne bf- mit 

i)oli? 



Nutn. 45. Anno 1700. P. le Royer att§ Tunkin. 35 

»oHf ommenec ■öancf bacf cit unt> ticffei; ^^xm^ »orldnöf^ »on p. Alexandro Rhodes imt> P. Au- 

bietigfcit üccbarce tonio Marquez im ^ctlyt 1 6z-j, .ocfiifftct rooröen/ 

_ _ . . Da bann ber^iimmcl bepö^öicfcr^ipoiblifc^en 

6UCr -yCCyttJUrOClt «»^annctn iitUit DcrgeOalt feegncte/ DatJ jie birif 

ncn Drei) 2!abven über fecbö >JaufcnD ^erjonen / 
unter fold)er B'^bl aber aucb Drei; üorjiebme 
Q5ott^cn oDcr öof^en? Pfaffen öetaufft baben/ 
tvc(cbe lct(>cre/ nacbDem ftc in Dem tvabren (Slau? 
bcn grunDlicb waren untertvtefen ivorDen / ju 
Drei) jkttbcben Cacechij^en oDerQ3(aubenf^^Seb;j 
pelliTon , Der ©efellfcbafft rern morDen )*ei>nD / folgenDö Denen Miiiionarien 



Datum Jtt Canton in Sini , 
t(0 >. Dccembi. 1700. 



Jbi<ncr 



^(Sfu Millionarius. 



Numerus 45. 



5>C§ P. Abraha 

Miflionanorum t)Cr 

tn Dem itoniflreicb Tunkin Q}or|leber^ 



in QjerfijnDiöun.o Dejj J^eiL Evangelij unenDlicf) 
grofle ^imft unö ^ulf geleiflet b^^ben» 

2lb folcbem bcr:(id)en 5lnfan,g unD ^orfgan^ 
ergrimmcten Die ^ci)Dnifcbe>^i$^em Pfaffen 
Der^eflalt/ txi^ {k bei; Dem ivonig Die Miiiiona- 
rios er|}licf;en in Q}erDacbt / Ictfllicb aber/ nacbs 
mi le Royer ^Ctlt Dem fie ficb nur Drei) ^abr aüDa aufcjebalteti 
>er &cM((hafft JESU ^^^^f^" / ^^^ '" ^^^^ ^'^""^ gebracbt baben. %$ 
b Tunkin qjor Uer^ """ ^.'^ ^atbD(ifcbc;]3rie(ler Delj 2am m\y>U^ 
^, ^. ^ V \- , ^ fen/Dtcncu^befebrte€bi'«l^«naber/\wvSDcbaa* 

S(U fernen ^ruOer ^enit le Royer l;>on fe obne ^^irten ivaren / baben ermcbnte Drei) gc* 
Arfix. taujttc ^^on^en mittler ^eil Der ^eerDe S'brll^i 

iSefcDrtebcn rtuß befagtem r««-^/» bcn 10, l'^i'l^iri^l^iL^^^^S^/J^?^!:^^^^ 

3nnl)a(t 

t)h MifTion bon Tunkin ifi StnHO irfij. WH 2. ^e* 
faitern / P. Alex, de Rhodes, tltlb P. Antonio Marquez 

atfnffrct / aucfe »on fe (bcr %t\t an biö aof Nefc ®funb 
fctrfolöf TOortf n. 2)ocl) nimmf iai <S:^ri|tf nr{>um gc« 
ioaltig p. ^itttn Hv ^nnwe^ncrn. 2)ie Mii- 
fionanj \aiUn fic^ kp "Jag wrborgtn/ unl)arbeirtn 
uur bep ^cr 'Jfaci^f . Pacer Scgueua s. J. ffirbf al^ ein 
flÄarf pr / Pater Par(?gaud aber auf ®ee(tn* €ifer. 
<Öe«rr(icf>e @aaf / nnl) reiche CrnDe Patas le Royes, 
Nffsniömf laufet alfo; 



P.C. 



5(flerlicl)Pei: RSru^er \ 




Daf Dur(^ ibren g(el^ \x\ einem 3abr Die gabl 
Dern «^laubigen mit tJier ^aufenD ©celen »er.- 
mebrtmurDe- ©OttbatnicbftvoIIen julaflfen/ 
t>a^ feine Wirten t)on ibrcr ^eerDe lang folten 
au^'bleiben ; Dann/ a(öDer.H^oni(j balD Darauf 
mabraenommen/ Dap er üon Denen ©ofjen^^rie^ 
flern jcpebinterDaö^iecbt gcfubrtmorDen/ iQ.\)i 

er nid)t allein mitgreuDen DenPanem Alexan- 
drum i)on Rhodes , fanit feinen (öeftxlnen ju# 
rucffommen/ fonDern erlaubte ibncn aucbDa^ 
(^efal^ <£^ri)]i an allen Drtb^unDSnDenfeineö 
Dveicbö ju preDigen ; tuelcbeö \h mit folcb^ni 
g^acbtrucf beitcrcften / Da§ in Tunkin gcgeit 
jn^epmablbunDerttaufenD Sf)riOen fei;nDgcjeb< 
let tvorDcn. 5llleiit eben Difcö fo mdcbtige 3u? 
nebmen Der Süangclifcben @aatc ermecffe m 
(T- la c- -c -ci-r «. "f"^ *3?erfclgung; inmalTen Die üornebmfle 

^ 'v"^ 5r^ ÖCtvtflicb fem geringer STveicbö^^dubter/ sumalenDteicnige/r^eld;e Der 
' ^erojt m Dtefen tveit.- entlegenen ^anDe* Slbgotterei) t)or anDern dm$ bifeiger eraeben 
c^ s.r • /.^'^" "1?""^?^ «^ocbgeebrtiilen ^erm waren / fiel) mit Denen ©of^cn^ ^TJfaffcn wrein* 
|bruDer einige g^acbricbten ju crl)alten/unD Den. bart / unD Dem .Stonig Die ent|e(jlid)c 3erruttuna 
l..^"irr / A-^'l^"^ toon meinem ^upanD bei; De^'@taatö/ tuic aud) Diet)erDerblid)c^rang* 
t)orgetaüenor^elegen beit bericl)ten ju f onnen. fqien/ fo Durcb fold)cr fremDen (^d)len ginfd^lich 
h.m%t;!f"^l'^'^,^'^'^^'^r'^ öcbt 3abr lang in unD ^DaujjfdiTtgfcit m feinen l'dnDern murDeii 
Dcm_:Konigieicb Tunkin , fo jttMjdjen sina unD angericbtet njcroen/ Dergeflaltbcmeglicbvorge^ 

iÄ^^^/^" ö<^^ificbnct tfl. 3d) langte bier. fanDe Die Miffionados jun? anDernmal auf? fei. 

\Xl.ltlt f ^''?f'/'«'>!!^^^^ ii?i. nacb einer nem t)6Uigen ©ebictju verbannen, qjon t)?eU 

11 Sl'lT] ""^ ^?"'^^^" ^^'ff^ü:;^ 5^"^ ^^^^' Seit an / b,^ auy Diefe @tunD bie M.iiionati; 

rÄH.%!v 1^'^'^" ' T"^^^ ^,^^? ^^"^^^'^ genotbigct fei)nD ftd) tierborgen ju balten ; Doc5 

ÄZbl Ä^nÄ ^'^^T '>^^^ <^'^> t)er'(£brtRItd)e ©laub Dcrmaffm be. 

lUbeiomobl üon meinen 5)}?ubcmaltungen / a ^ tvabrt/ Dafi/ (>)Ott W^mti Die RahlDern 

ÄmhÄ^^^^^ ^^f^^^' *'" "^'^<r^'" ^'^^^' mü^^k Dann Die Midionari) in Dem Tun- 

&SÄS^^^ "^'^ ^''9^^'^. md)t geDultet iDerDen / alfo mar nac^ 

Su ffi li /?^ ^'.'-"^•^/'^ ^"^'^ ""f"^»-'^^* ^"^""tft meine unD meinet ©efpan^ er^ 

^afflf n* '" ' ""^ ^'^^'''^^' ''''^ ölacb sur fle @org unö ^^i Derbergen, 5ö5eld)cö unö mie 

l)uMimon v^.nTn !.' f . s n- • S^«^'*'^"^ «ct))]anD cucb ttjobl gelungen \^, 

Dernfe^SZf^iAo t'"v ^"^ ^^«^«^^^^'l?"«? ^^d)ö'^«t nm- mit fcbn)drer g}?übe unD man. 

jly^p" !liS/I?L ^^^ ^^^'^^ '^^ ^'^"^^ '^^'^^^^ ^^^1'* ^^^ SanDfc^afft Tanhhoa Durc^. 



36 Num. 45. Anno 1700. P. le Royer <JU§ Tunkin. 

wönt)erfn)örcn/ famcn voiv in t)aö@cblett)on @c^iff/ obcc ober in einem wdt ah^iUc^nm 

Nhean unD Bochoin , fo fluf Denen Cocincini- ^au^ auf / üon ri?annen id) ntemölö berauti ö^^ 

fcben ©rangen (gelegen fetjnt). ?lBtr tcajfen h\)t \)t/ aU bei) J)er ^acbt/ auf Dafj icbbem @eelcn# 

De in einem bocbO^üedaiTenen SwR^inD an ; an# (^eminn in Den ndcbflfolgenDen .'^oiffcb^lften 

j]efebcn wit nllDa unjdbficl) üiel €bri|len fanDen / abtrarte. 

Welcbe jeben biß ^woljf 3tibc Die beiN.oen ^an'(\f ^ann icl> nun Die (I>btiÜw / fo mcijleniJ 

nienten nicbf .oenoffen b^ftßn/ mitbin unö mit auf Dem ©eburo unD in Denen ^alDunöen 

unbefcbi^eib(id;er3miD empfangen/ unD eineun^ ^auffen* n?cis noobncn / befucbe/ fübi'C icb mit 

genicin« ^^Se.qlerDe ftcb mit Denfdbigen »erfebcn mit acbt hie jeben (Satecblflcn / oDei' (^Maubcn^* 

ju \ci<ifm/ bejeugt babcn / um \x>M)ct wiUm/ roie ^ebrec/ Die id) cnidbcen / unD t)6l(ig muf? au^f 

uud) Die 4>ci(. 9.^etJ ju boren / fie t)on febr \veit b^^ft^ " ( i^'Ocl; Icbrnen fie bnlo glcid) mir mit ive* 

entlegenen Ortben unöjuqeloffenfepnD» ^adjf nigem fic^ ju begnügen) mit Diefen (^cbülfcn 

Dem tDir unö bei) ibnen \)ier 9^?onat aufgebal* nun tbeileicf; Die 5lrbeit/ unD beobacbtc folgen^ 

ten ^attm / ijerfügten roir unö öon Dannen in Die De OrDnung. ^d) arbeite ncmlicb Die gän^e 

!ö\lf l'dnDer von Tunkin , uuD öermercften \>af unD i'cDe ^?acbt / ^ht roenlg aufgenommen/ mit 

felbfi g(eid}e ^?orb. <^üt Diefen erflen S'abren ^eicbt boren / ö^ommuniciren / <^Vrg(eicbun(j 

l>ec b^^ben Vüir fall alie SdnDer befagten ^^onig* Dern ^ivitracf^tlgcn/mif^orfcbrifft^guter 3ud;t/ 

rcicb^ nid}t allein Durd)firid;en / fonDer aucb t)iel unD @cbHcbtung Derjenigen Q5efd}\vdrnuiTen / 

Ungläubige getaujft / aber nocb mcbr ©laubige i'ücld)e von meinen Satecbilkn nicbt baben Un^ 

nacb verricbtetcr ^eicbt mit Dem ^^eil,2(ltarö^ neu auf^'gemad;t roerDen. ^etfilicb lifc icb ein 

(gacrament verfeben. njcnig vor '^ag Die ^eil. 9^c{j / unD gel)e mieDec 

S^ie Tunkinefer fe^uD fein tioilDe^ <^olcf / ju @dnff/ oDer in mein gebeime -f^crberg. !^ie 

fonDern @cil]rcid;c/ ftegbafte unD lebrnfame (Sated)iftcn / fo mebrenDer '>:^a6)t ruben/arbeiä^ 

i!eute» ©ie verf auffen eö nicbt tbeucr/ unD fa-^nD ten bei; '^ag / ba icl) inDeifen bette / flnöit'e / unö- 

i>«j]o leicbter ju bef ebren / je rceniger fit auf Die auprube. 3br ©efcbafft beficbct in Dem : Da9 

©o^jcn unD ©ofjem^^faffen balten. Sbrl'e* fie Denen Ungläubigen preDigcn/ Die eni>acl;fene 

ben^^ SlBanDel iji obne Dem jiemlicb unfd)ulDig / ©laubigen aber jur ^eicbt/ unD Dem ^» 5lbenD* 

meil fie Denen groben ^aftern / \m anDere ^Jor# mabl md;t allein anfrifd;cn / fonDern aucb vor;* 

gen? ^dnDifd)e sSolct'er / nid)t ergeben fei)nD/ Daj? bereiten : ferner^ Die .^ iuDer in Der (S^riOlid;en 

hierndd)fr fit von Dem (Sbnl^entbum nicbt^ fan Sebr unterricbtcn : Die 'iJ^cu^^löubigen $u Dcc 

abfcbrocten/ aiö Die ©etronbeit mebr / alö ein ^eil/s^aujf abfcblicbfen : Die ^rancfen befud)en/ 

(£be^ ^cib ju balten : Die ©erecbtigf eit fid) von mit einem ^;iBort/ all- Dasjenige verrid)ten / tt)o^ 

feinem Sbe? ©emabl jufcbeiDen / unD Der un* m Der ^]3rlef}erlid)c ©ciualt nid)t crforDert n^irD» 

n]enfc!}licf)e ^T^i^braucb Die 9}?ann8bilDer su ver* 31^ "i«» "wn mit einer S)or|f|cbafft fmiQ/ fo Qt^ 

fcbneiDen. S)ie gc^bl mebrer StBeibern/ unD Die \)ü man in Die anDere / unD tviDerbolct allDa er* 

*:^erfcbnciDung betreffen nur bobe ^erfonen/ Die ivebnter 583eiö Die l'lpotbli|cbe Q5errid)tungcn / 

^be*tod;ciDung aber gebet aml) Den gemeinen obne jemals ju fepren/ oDerauf-jufe^en. ^ci> 

^Mnu an. all- Diefen 9}hibefeligf eiten geniefc id) einen Der^ 

^löien^ol {ibrigcnö nicbt erlaubt ifi Daö maiTenüberfd;memlicben^ro(l/Denicbnid)tbctf 

Evangelium allbicr offentücb ju preDigen / fo ifi fcbreibcn / fein anDerer aber / al6 wer ibn fu^lt/ 

DalTei'bige Dannod; in febr biübcnDem @tanD / begrcilfcn fan. ^^iemaleJ \)(\b id) in grancfreid) 

ja fo gar bep Denen vorncbmjien v^erren unD fovergnugtgelebt/alö in Tunkin, obfcbon id> 

Beamten in foicbem ^IBerrb / Da^ ibrer viel Daf^ bierfelbfl nicbt^ bc^be / nocb l)offe / alj^ &Ott aU 

felbige befemicn / unD Die 'lauf begebrcn m\u lein/ Da^ ic^ mit ?lBarbeit fagen tan: tXldn 

t)en/ njann nicbt Der ^i^erlurjl ibrer (Sbren?@tcl* (0!(!>CC / unb mein 2illcö ! .'^ann weil wie 

Icn unD ©utern fit aufbielte. 2iuf Dem SanD / unö ^Ott ganfe unD gar aufo^fferen / fcbencf t ec 

ßud) in mitttn Dern ?löalDungen finDet man oft fid) unö binwieDerum aucl> ganljlid) / unD gict^t 

?:)^arcf jlecr ju taufenD / juweilcn jwei) '^aufenD fid)/ alfo ju fagen / völlig in unö au^ / Dat? wie 

ännwobnern/ wclcbe in^gcfamt Dem (Sbriflli? feine (Sd)u^nmD SreuDenrcicbe ©egenwarf itt 

eben ©lauben ergeben fei;nD. 3'cb bab gar !ci;= allen unferm Q^bun unD l'aifen nicbt allem cm> 

nen gweifcl / Dnf? / wann Die s:^7erfolgung gdn(is= pftnDen / fonDern gleicbfam feben unD greiften, 
lieb nacbla'iicn/ Die Miiiionarü aber in groffer ^:!]orvier3abren/nemlicbim5lugu|tmonat 
Sabl fommen folten / Da^ (Sbrijlentbum nicbt in 1 696, erbube fid) allbicr tim neue Verfolgung 
wenig ^abren Die ObbanD vor Dem ^oi^m noIDer Die (Sbrijlen / Da Der 5lomg Durd) ein 
S)icnft gewinnen wurDc. oftentlid;eö ©efn^ aU? feinen Untertbancn ver^ 

^mtim ^ebenö^ 5lrt unD ?Cöeiö betreffenD / botten bat/ fürobin Den ^ortugefifcben ©lauben 

mif wclcbe icb Denen (Seelen Diene/ ( weil mein ( (0 nennen fit Daö (ibriftcntbum) anjunemmen/ 

.)3cr2 ^:SruDcrfo!cbejuwiiTeu/ gierig ilbmujnd; Die ibn aber bereite vorbm angenommen bat? 
mid) immer verborgen balten/ Damit icb an Der ten/ folten ibrcd ©Dttcö^^Oienft^ wegen jtd) 
wciifcnbicrungewobnlicbcn^arb meinet)' 2lnge* weDer verfammlen/ nocb unrcrilcben miafj? 
ficbtö nicbt ernannt unD eingebogen/ bicDurd) Pfenning oDcr/:SilDer ju tragen, Q:rbetable 
aber Der ©laub famt Dem ©Orteii^-SDienfi in aucb alle '2luf}lanDer aller Drtben gefangen juie? 
©efabr gefeJ^t werDe. Um Diefcr Urfacbe willen ßen. Unfcr öber^-aatecbttl' n^arD m Q:ifen ge? 
^altt id) micb bcp ^^ag entwcDcrö auf w,m fd;laflcn / unD in Die ©efangnuö gcwoi-ftcn. 



Nuiii.4> Anno 1700. P. le Royer ail§Tunk/n: ^7 

Pater vidal , unt) P. Se?,ueyra , bcr)t?e ciu|j uit* (^.tmQmß/ böf? t)fljuma( We tt^acmcf^e (Som^ 

ütitQyißlfcha^t/ tvelcfeen Der ^6ni.(3 ßan!? ab? nKC^? 3^it/ <i»c(^ «^f)"^ ^^^^^ ^i^ -"Iff «^^ ^^^ 

fbnDa'(id)e (gdciubnuö in feinem öebiet ju ceiv ^affei' i?e(Telben Ortl)ö fo imgcfunb vcdfcn/ i)a^ 

Ißri'cn ^it\)ciit \jcdW erl)ic(tcn ^efcl)!/ Da^ ^anö fafl nicninnD / alö bicingcbobrne (^^eburgsv^eu^ 

tu räumen ; inmaiifen aber Parer Segucyia Da? te/ allDa bcfreben fonfen. 5n(dn Der qwU Parer 

uimaftfetlicf) francf (agc / urD nic^tö txfiomf folgte nicmanD a(f? feinem ^ifcr utvD Der ^ct!)^ 

tiiqer öcjn^ungcn nnirDe in Daö (SienD unüerjü,q# Durfft DieferüerJöiTcnen (5britlenf)eit. ^7afu,^ 

lici) ju üerreifen / \iat\> er Den 5tt)et)ten oDer Drif^ t^ fic^ a(fo Dabin/ unD jo.oe Durd) etlid;e .T^orffer» 

tm ^ag in Dem @cbiff / auf tttclcbe^ man ihn ©eine €atccl)ifien murDcn einer nad) Dem anf 




(Im/ abfonDerlicb Die Miiiionarios , anöefc})en fit ^acbt ^eicbt. 2lber Daö Übel nabm Dermaf? 

öuf ibrer dW fcbier niemanD antrajfen / Der fic^ fen UberbanD / Dap er ficb bejwimgen fanDe ftcf) 

unter j]eben tvolte fie ju beberbergen/ oDer ju wer? ju feiner (^emeinD surucf tragen ju lailen / \>m 

fcublen» 3d) warD Dajumal in ^efud)ung Der i\)annen icb xnv, felbe Seit Drcs; ^ag?3veif<Jn ent^? 

SanDfcbafften gegen ©onnen^Slufgang begrif^^ fernettuarc, (£rbefd;icftemid)aIfogleid)/ auf 

fm/ aüwo iü) mid) sw>et? ?)}^onat in einem febr Da^ id) ibm Die beilige ©acramenten reicbefc, 

J)uncflen Ortb »erborge/ obne Da^ jemanD bi^^ 3d) bin Den 5lbenD üor feinem ^^inttift bet) ibmc 

»on 5^unDfd}a|ft l^dtte/ Dann öUcin Die S;}p,n$^ angelangt/ unt) bab ibn jwar in einer grßlft^'rt 

^cnoffenc/ fo mir Diefen SSBincfcl \)crgonnet ©d;iDad)beit/ aber jugieicb in einer munDerbar^ 

|)atten. 3n Denen SdnDern gegen ??}?itternacbt lid;en @emütbö^3aibe unD immermdbrenDeit 

, ju / \vat\>m fnW alle ilird)en / famt Dern €aUf «Bereinigung mit föOtt angetroffen. iSr bäte 

' dMl^en^.^Ddufcr nicDcrgcriifen ; fo gar Die Sbrijl*' micb/ ibn obne ^Berfd)ub mit Denen b^ifigc« 

(^laubige fcibii warDcn Da unD Dort mitgenom* ©acramenten ju oerfeben / tvf (d;e er mit folcbert 

mcn ; Dod) fei)nD in Denen meiflen übrigen @e; SiebönmD ©ancfö^^H'^eugungen gegen (^.Ott 

genDen Dicfeö tRüdje Die ©taDtbalter loiel mi(* empfangen bat/ Da{j alle UmfiebenDe / famt mir/ 

Der uv\a\)vm/ inDem jie O'cb nid}t n^eiterö ge=j Darob erbauet wurDen. ^ie nod>, übrige geit 

duffert / ai0 Da{j ftc Daö ^onigltcbe Mandac De* De^ '^age bracbte er in einer »ergnügfen Suffix* 

nen 3uc^tern auf Dem SanD ,^ugefcbicft böbcn/ Denfjeit ju / Dod) mit innbrünfligcr ?SegierDe ftd> 

Damit {id) Die SbJ^if^en in %d)t nebmen / nocb mit Q^Ott ju \>ereinigcn. ©egen SIbenD wv* 

Den obr?c Dem ibncn ungndDigen ^onig Durc^ Doppelte fid; Die 5l\'ancfbeit/ t"oelcbe ibn enDlic^ 

gar in offenbare ^efantnuö il)reö ©laubenö nacb^itternad)tfrübe um pcpUbr entleibt bat 

nod; mebrerö anreihen foltern Den f. 5'uli| 169^, @r war ein ^Tlann eineö 

^Mn bat micb üerfid;ert / Daf Der £anD# über Die 97?afTcn|lrengen$ebenö unD uncrmüDe^ 

Pfleger t)on Nhean , allmo Dorn (^bril^en eine ten ^rbeitfamfeit. (Sr brannte üonfolcbemSi* 

grojte ?»?enge ifl / aU er/ gleid^mie anDere / Daö fer / Dafj er feine e5 (Srad;tenö alljcit ju mnig ju 

Edia crbaltcn / fi'd) unterfangen babc Dem S\6f tbun batte / aud; Damabl^ / ^n er fd)iene mit '2lr# 

iiig Dorjufieüen / n)ie Da|? er Die ^bfil^en jvoar beit übcrbdufft ju feDn. (Sr ad)tetc iveDer ?0?ü5e 

»on langer 3eif b^r gar tt)o()l fenne/ aber nie? nod; (^efabr / fo oft ftd; eine (%Icgenbeit duffer* 

mabl nid)W Daö %vo ?0?ajef?dt S^ien^en nacb^^ te Die (SrKintnuö oDer l'icbe &Otke Denen ^ert^ 

tbeilig wdre/ in ibnen »ermcrcf t babc. Sr bdtte fd^en ein^upfiantjcn. ^r wäre Dergeflalt gieri.cj 

in feinem «^eer über Drei; taufenD (^olDaten / Die Deffen &v unD Sob ju »ermebren / Da^ er ficb mit 

tQ$ £bri|]entbum jtvar bef ennten / aber an eitlem (^clübD »erbunDen in allen ^^^egebenbei^ 

SÖapfjcrFeit unD '.^reu feinen anDcrn mieten, ten Da^^jenige ju ermdblen / fo {iim^ ^'rad)tenÄ 

S)a' Äonig foU ibmfd)lecbter S)ingö haben ge? Die ^erJlid)feit De(? 2lllerf)0d)|tenö mebrerj? be« 

flntiDortet/ er Fönte tiaß einmabl auperuffene fürDern fontc. Sllle (Sbriften/ Derer er @or^ 

^t\Qil nid)t iviDerruffen ; allein eö Idge Denen getragen/ haben feinen '>^oD^eDaui*et/uüD bmci* 

SanD? ^Bogten ob ju ermeffen / waö De|? (Staate nen ibn nod) biö auf Diefe ^tunD. ^i^^\\ Mif. 

^otbDurp erbeifd;e/^unD in fonDerbaren ^\u fion batanibmvieliöerlobren/ jumalen irt Q5e* 

fallen Daejenige ju tvdblen/ voelcbeeJ ibnen Daö tracbtung einer fo geringen 3abl Dern ^rie(?ern / 

bejk JU fepn fd>eine. (gö bat alfo Diefe QJerfol? tuelcbe Diefen Slßein^^arten bauen. 
9ungnid}tfot)iel Unheil/ alömanSlnfang^^fich ^un bin ich in Dicfem ^onigreid) Tunk/n 

einbilDete/ nad^ficbgejogen. Dereinl^ige annod) übrige Sranjoftfd;e3efu{tetl: 

Sin 3abr por Diefer Zerrüttung \)CitU id) fo tueit fepnD tvir gefornmen^ 3c^njol)ne bet> 

meinen liebflen ©efdbrDcn Den PacerPaiegaud unfern Patribus au^ Portugal!/ t\jcldx niir f» 

»erlöbren / njcicber um Dern berü^mteflen ^^itf mi Sieb unD ^6flid)feit ermeifen/ Dap icb te nid)C 

eben in Tunkin pertvaltct hatte. 5ilöerper? befc^reiben fan. S^er^^ruDermage^au^Dem. 

nommen / Da^ im\) '^ag^Qveife pon Dem Ortb abnebmen / Da^ fit micb nad; Dem '^oD Dep Shra 

feinet Slufentbaltö / auf Dem (yebürg eine gahU n^ürDigen Patris Ferey ra |]att ftimv jum Obern 

ceid)c^)cnge(£brirtenfid) aufhielte/ wlcbeüon über alle Sefuiter in Tunkin eingefe^t baben/ 

»lelen ^abren her feinen ^TJricftcr gefeben hatten/ o^ne auf meine b#iöe Slbbitte unD ^egen? ^«^ 

fmt er ocn (Scr)lu|^ / fie heinijufud^en. 3'cDer? tveiö 5lcbtung ju geben, 
man bemubeie ficb i5n l)iepcn abiul^altcn / irt ^un fefje ich meinem ^erfprec&en ^tma^i 



38 Num.45^. Anno i/oo 

l)icbcr öte Sof)l bern / tt)cId;on id) t)ie beüi.qc ^n? 
cramcnten inbiefcm Dveid; mir,(}crl)cilt l)abe, 3^0 

jücngc famt Pacie Paregaud an in Diefet Million 

niit^€c(ciubnuö Dcrn Spmm ^^^ifcl)offcn ju ar? 
l)Citen Den 4. Cctobr. im3al)i: 1^92. t)onti?cI? 
cbem^^dö im biß Den i4.3^cccmbc. 1693. tvic 
bept>c jufamen fletaujft l)nbcn fiebcnjcbcn l)un# 
tci't fünfunD DrcpiTi.g 'X^erfonen / ncmitcb 1 1 1 7. 
ectvncbicnc/ uuD 6 1 8. itinber. ^t«^"^ böbcn wit 
Jivolf -^aufcnt)/ fccb^ vf)unDei:t / Drei; unt) neunzig 
Q5cicI}tflcboi't/ unD jmi5lf ^^aufcnö/ ein ^unDevt 
imet) unD ji^nnjig communicirt 

5lnno i694."tau|fte icb wt ^')uni)cvt fieben 
unD fd;{^jig enuacbfene nebfl, jmcip^unDert fecl)ö 
imD neunjig .fünDci'n. 4^i)ite ficbcn '^j^aufcnö 
neun »^unDm neun unD ncunjia ^e;cbt / unD 
Communiciite fcc^ö ^aufeuD/ jec^ö ^unDcct/ 
imt) unD fünfitc]. 

S(m 3cil)i' I ^^ f . bcib tcfM3 f ♦ 5l(te/ unD 407. 
^inDec öetaufft. 2lc{)t '-^nufcnD/ fieben ^un# 
tttt/ ftebcn unD iJterjic} ^^eicf;t gebort/ unD 7 3 3 7* 

communicift. 

li 5lnno I Äj?^. uneracbtet Der ^erfolgunc) j^b^ 
lete icb meinei* ©etauften t)on (Sn-oacbfenen 2 1 ?. 
unD 170. ÄDer. 5lßie auci) fünf '^aufenD / 
fecbö ^unDei't/ eilf beicbten/ unD 3 8 8 y . Commu- 

iiicanten. 

3m S^'bc I ^97- t)a Die '^erfof^quna noc5 «n? 
hielte/ tDacen Dem (^ctaufften Srroacbfenen 247* 



P. le Royer 0X\^ Tunkin. 

nebj] z^7. JtinDei-n. !^ern ^eicbtenDcn ^7^3, 

^m\ Communicanten ClbeC45'5>3» 

2lnni> i69d. \)c\b icl? (jcrnufft (gmac^fene 
310. unD 42 f- ivinDer. ^cid;t gebort Z66z, 

Commiinicil't 66^^^ 

3m 3abr i ^99. taujffe icb 282.Srn)acf;fcne/ 
unD3oi.:f\inDer. ^6rte^^)eid;f 8649, Com- 
municiite 7423.^crfonen. 

Qjiel anDere unferer ']>rieflecn b^^ben mef)rec 
getöufft unDv)Cvfeben/ als id), 

2luf fülcbe ^ü^/ (iebfler ^en Q5mDec ! \>tu 
tvcnDen wit aübiec unfei* 3eit. ^ttu er fleijTt^ 
fücunö/nuf Da§ rDirCyi3tt )Diel@eeUn getvin^ 
nenfonnen : begebe nbec annebj! trobl adjt; 
Dci^ / VDCil wit einanDei* auf Diefei' ^Ißelt mutb«: 
ma^lid) ntd;t \m\)t feben tverDen / tvic menig^ 
Oenö in Dem fceliömad;enDen3ieid) föCtteötvie* 
Der jufömen f ommen, ^6) t)erbleibc 



Tuakin ItU lo. Jun. 

17©«. 



Z)itntx hqO iBrutxt 

Abraham le Royer, Dec©efelf* 
fcbajft 3(^fu MillJonarius. 




Irief 

2lug 

©tlt)^ America. 



Numerus 46, 

^cief 

Patris Bartholomxi Lobcth , CtttCÖ 

gcbo^rnen !Rieberldnt)er^ / bct ©efed^ 

fd;a|Tt 3<^fu Miinonari) aup Der O^ii^tf 

rcid;tfc^en ^^rot5in^ : 

PacremKetceler, fccfagtcr Societat 

^riejtcrn. 

Ofcfcbricben in bcm ;S<>ntgreicf) CM; in 

QiibiVCciii America t>m t^.Decembr. i6SS, 

3iinl)alt ; 

(jFHf^fllfef in ftd) finc fur^c »SEfv-f^reibunö bcrn ^rf)U« 
Jen/ ^Ißo^nungei; unJ> iSer^ttxrcf^ ali&a. S)«r 
(Brief lautet a(|i): 

e()ru?ürt>täcr Pater m SfjrtPo ! 

p.c. 

)^(l)ier in Diefer@taDf Der(Snipfanönu^/ 
fo Dicfeö ^Diii.gvcid;^ »^aupt ijl / werDeii 
Die bo!)^n (c:)d;ulen/fllcid;ivi« in Europa, 




mit ungemeinem 3«ttöbm Dem ©cbufem o,u 
k\)tt 5)ie untern @d)u(cn roerDen nicbt fa 
bod; geacbtet ; Dann nacb Der Grammatlc > oDec 
üatcinifcben ®prac^Än|]/flei(]en Die@tuDen* 
im auf \x\ Die Logic, Daj^ ijh loon Der anDerrt 
oDer Dritten fllcicb in Die ftcbcnDe @d)ul / njelcbe 
jnjar auf l'afeinifd) \x\ Die geDer an.gtgeben/ aber 
auf @pantfd) au^.qclegt tt)irD» SlufTfolcber bieu 
lebmenDen 3"9^nD t\)erDen einige in unfeieföe* 
feUfd)a|ft aufgenommen ; inmaffcn unter 120, 
^^erfonen/ fo \jiel nemiid) Diefe$rot)in|jeb(et/ 
nur unfer loier unD jwanjig Europaeer/ W übrige 
aber alle 3nDianer / Docb ciu^ ©panifcben ^u 
blut \)on il)ren ©rof?.- unD Ur^ ^^Idttcrn enffprofi* 
fcn fepuD. fS3ir jieben aucb allbicr/ Die illci* 
Dung betrejfenD/ auf/ tvic in Europa. Slngeft*;? 
bcn aber Da^ ivonigreid; Chili unter Dem 32» 
feraD Der (SuDbrcitc / unD Dem Drc^bunDerftcn 
(^raDDer?Ö3elt?Sdnge ligt/ leiDen wir im 3«nio 
unD 3ulio / Da nemlid; bei) \m Der battitle ^rofl 
<ingreifft/groiT^5ldlte/ abfouDcrlid) / rDCilman 
in Dicfen Ji'dnDcrn i>on Oefen unD a>armen ®tu? 
U\\ feine StöiiTenfcbiilfr / nod^ (^kbraud) W. 
3uDem unfcre Bimnier tvcDcr mit boli^encn ^uf?== 
^i^Den b«lc3t/nod) Die ^m^i^ au^öctdfclt/niHt> 

nut 



Num. 46. Anno 1688 

htitfllafcrncn^enflern ücrfc^en fci>nt)/ fonbem 
Dcm^inD unb ©cii^tttec offen flehen. €f bc^ 
fin&en M in t>em 9veic5 Chili jtvet?^tfcl>offe; 
t)ei* eine ^ae feinen @i6 allbier in Der @taDt Det 
Cmpfdnönu^/ Der anöeVc abee in öet @itöt)t t)e§ 
^ei(. ^acöbi, @o ifl mic^ jü niercf en / 1)«^ in 
America mel)C ^ifc^i^ffe gejeblet werben / alßin 
öfln^?:elitrc^(anb/ obfc^on Dem (gc^^^ifc^of* 
fen nid)t me^r alö jwet; fet>nt) / bec ,t)on Lima , 

linb bd' t)Dn Mexico. !^a^ DveicO Chili {)(it 

groffen Ubeifuf an tÖ5ein/ ^wbunb^leifc^; 
Dnnn ein mof)(^'öenidj]etetOc^ö ober 5i:u5e fo^ 
fle( nur einen "^^^aler: (gin QüUe ^ferb ober 
fecl)ö : ©n ?}?au(tbier jn^ep : Sin StBibber ober 
@c5epö nur einen Ort^ö ^5öler : Sin Obnt 
oDer <£mer bej? bef^en^einö cttvdnn onb^rtbalb 
'^()alcr : (Sin ^?a|^?@c^wein/ mie nucT) ein 6valb 
einen ^bciler:(£in Övebbun einen ©rofcben/u.f.m» 
hingegen ifi iüd) / Seintranb/ StBacbö über 
bie ^M^m tbeuer ; weil nemlid; biefe haaren 
au§ Europa ^u unö uberbrcicbt / mitbili t)U (gUert 
Q:uc5umac^toberjeben?:bn(er : 5öa(^ ^funb 
(gifert um tim/ bäe ^Jfunb SBcKbö ober lint 
jwei) (Bulben : S3ie SÜen nlittelnidfjiger ^ein# 
tDönD um bret) '^^{)nler »erfaufft wirb, S)aö 
5!anb traqt eine9?^enge ©olb unb ^rijc^ten l)er# 
i)or/ abfonberlicb in Der <öe(jenb ber s. jacobs- 
(^tai)t/ oliwo ein ?DZefjen SÖ3^i^en* ^aamen 
t)unDcrf bcrc)(eicf)en in ber Srnbe erjTottet S)i^ 
Mauren fc^arren öftere unter wabrcnbeni^elb^ 
Q)au mit Dem ^Pug einige 5Ci$i?nerbe^feinillcrt 
©o(bö berctuf?/ Derer eineö auf eirieti l)a[ben ober 
flanfjen '^[)aler fomntt. ^e ifi jwar ein jiemli^ 
d)er Slb^ang an ^auer utib ^iVQf^mmw be# 
rer wir f auni mtm je()((^n ; welche bocf) 3dl)r* 
lid; über üiermal)! bunber? taufenb Oieid)ö^ "^ha^ 
ler auf? Der ßrben f)erauj5 graben / Woüon nur 
ber fünfte ^bei( bem ivoni^ in @JJanien/ alö 
2ar\\)ei^S^tftm/ öef)6rt., (golcbe 5lu^beut if! 
Swcifeiö^'Obne gering in ^^erg(eid;ung be^ Pema- 
nifd)en Q^ergwcrcfö/ allwo über ^eben '>^aufcnö 
55crg*£eute arbeiten/ unb^d^rlid) et(id/>^au? 
fenD^mab^^^aujenb/ Ober etweld)e ?D?illiönert 
ausbauen. Um welche Wir niemanb beneiben/ 
Wobl wiiTenb/ ba^/wann wir unferm^eruff 
nacbleben/ Derjenige / Dem wir üon ganzem ^ttf 
[|en allein Dienen/ un^ w\ beffere (^d)ati 1 Die fei? 
nem 'S'cbiff \5rud)/ nocb anDercr (^cfabr unter* 
worffen fei;nb/ jubcreiter babe. 3cb be^ble mic5 
inDaö ^eih s):)Ie|^^ i^pfcr unb ^rüberlicbe 5ln^ 
bencfcn/ 

euer S()tm«r$ert 



©cfc^riebcn in ber <^f flb^ 
t>cr Smufangnu^ irt 
bem Hm)!^ ciuh bert 

ii. Dcc. IÖ88. 

Ctcner in (TS^rifW 
ßarthoIoma;us Lobeth j 

bec^^efctifcbafftSWu 



*RLobethjW Chili. 

Numerus 47» 



39 



^rief 



pi 




de Vergara äUg t»er *53^^ 
(eüfc^afft 3€©U, 

©^tt g()n\)flrbiöen P. Gabneiehi 

Sierra, gcbaC^tCi: Societat l^rovin- 

cial in Arragoiiicn. 
'®cfcfe>ticbch von 'Canhägena in America 
'^tn24.Martij , 1691. 

i^efrifff ben ©forlvörbiaen S^iwUitt v.p. ignatH iFioi 
ber ©efeUfcbaff ^f'^f« Mifiionarii , tf eld)er toon be<: 
nen sSarbarn um br ^ ©lauben^ iJBilien t|t crfcHIai; 
gen worben. -^unberit»ercfe nac^ feinem %oi), 

g{;rtt?örDfäei:lPatef inS-^rtltoJ 

p.e. 

.^elieic^t iji ber |)e(benmütbi3e ?:ob bef 
(^ottfeeligen Pacris ignadi Fioi unfccec 

Million an bem Orinoko- (^rront 0)01;? 

fiebert <£uer abwürben nod; nicbt ju Öbfeti 
jornmeti; Sr war ein warbafftig» überau^ 
^eifireicber Örbenö? ^\a\mi eineö fo aufferbdu? 
lidj^al^ beiligen ?03anbelö/ auf beffen 9^uhD 
tcb^umanbevnmal/unb let^enö jwar äf.'^d^^ 
bor feinem ©öttfceligen ^^intritt folgenbe 2Ö3ort 
mit QjerWunberung gebort \)atu : tnem Pater 
Julian ! oag id) 4U0 <0e^orf»:m mtct) auf 
okikt omolii\i^tn MiJJi'on befinde / (cfoatje 
tcb mir ee für cth üüctt bo^etc i^-g^r/ 416 tx)an 
idb imicrcr pr<>vtnt5 Ober geOtmfcr <Be(eli* 
fcbafft D^-^fii vOrflünbe/ uht> öiefcö $wnt 
wegen 6er jccUgmacbenbert Oef^t^r mit ge* 
firtcfeielten ^vngeln ober tnorgcnßctn unt 
bcß (SlrtubeHe wiUen tobt gejd^I^gcn jii 
«Jetben» 

Sr warb feinet 5[öunfcbögewdbrt/ al^ ei* 
bonbenenCariben ober ?'J?cnfcben? Treffern mit 
bergleicben .Wölben ij] eben Dajumal in feiner (Idf 
pell erfcblagen worDcn / Da er f^in (Scbüt f ni;enÖ 
ii)errid)tete. ® ein £cicbnam warb nacf enb au^t 
gebogen / unb mit <ötrict"cn / fo an feinen puffert 
baffteten / lang berum gefd)leppt/ bi^ folcber enb^s 
lid? benen ^satarubcrifcben ^nbianern/ ri^ 
bon ibm ju bem Sbrifllicben ©laubeii waren be* 
febrtworben/ gcfd^encft/ ünb Don benfelben juc 
ßrbeti i|^ gemattet worbem . , . . 

® d nun ein unferiger Q5ruber liacb einigm 
?)}^(5t1öteri wn befagter.Orinokifcben Midioa 
hacb Caiaiiara binaufreifef«/ ^at biefer ebrlid^e 
?9Janri ficb ehtfd;ioi|^ii bie@ebeine bef feeligen 
Pacris iginuii Fioi mitiunemmen; 211^ er abU 
feeffen ^eib du^grabte/ bat er befunben / ba^ bep 
fen '^kiUh einer gcfloiften^ilcb/ bocb obne alleti 
(^efiancf / bej?nabegleid)febe : weld;eö er au^ 
eben biefer Urfad; bejlo kid;ter bom gleifcb dbge^ 



40 Num. 47. Anno 1691. P. de 

5ifi^ t)cmnac^ t)lc (lifo abgefc^cltc Q5einei' in 

t>cn m SU engm !)iejul>sc'^»t«f^«*^^i^ff^K^f^^* 
ten cincjcpacft tvcrDen/ I)ötft\tt)icfccurplo^ltc^ 
flutJ einnnDci- Qifiudt I WQtM^i ba^ Diefelbige 
fufllid) Bntcn bincingefcboben tvccöem 

9^ßd) pcj; anDeceSeic^cn b«be« ft<^ |)i<^ 
bei) gcduitert ; Daö eine swar/ £>a^ Der glu^ Pira- 
<jua , u>iDer tt)ejTen ©ti'om ju fc^ijfen pac fein 
Mittel/ iint> Dannoc^ ein unioermeiDlic^e ^otf) 
ttxice/ feinen Saiifft)ei'fel)rt / unt) jucucf geffojTen 
ift / !nitl}in Den ^ruöec / famt Dem v^eiligtbum 
fafi ol)ne 9}Kif)e wibei: fein ^atuv in Den ^aofen 
t)on Caianaca getragen f)at. 

!öaö nnDere?83unDer^3^J'^^ii i|^ "öcT) fc^eins; 
boxtti tt»clcl)cö flleicf; hierauf/ unD eben Dirjunial 

fidf) ereignete/ alöP. Alvarus de Negeia , Millio- 

juiius allöa Döö angelangte ^eil. ©eripp mit 
feperlidjem Umgang unD gvoffem föepcdng in 
t)ie §:\u\) ju Cafmaca gebfacbt bat ; Dann eö 
^ienge in Dei'felben tiw ^ilD/ fo in Der 5X)?itteii 
ixoax. Den iliiaben 3(Sfum unfevn ^(Scm/ unD ju 
fceifen cecl;tei' ^auD Die ^eiligen au|j unfececföc^ 
fellfd^Qp/ äuv ^incfen abcc anDece ^Ipolblifc^e 
nöcl; nic^t ©eelig^- gefproc|}enc ?0]dnnei:/ famt 



Vergara, JU^CW^Carthagcnai 

Pajie Jofepho tOn Anchjeta ^OX'fieüt«/ unfef 

lijelc^n auf einma^l ben 5lnfunfft De^ ^ilig«: 
t\)\x\M JU ^eDermanö "^ernjunDerung auc^ Die 
5SilDnu0 unfei'ö P. ignatü Fiol erfcbienen i))/ob* 
fc^on il>n fein ^enfd^ Damuf abgemablt no<^ 
»oc^in fem ©eflalt auf Dcmfelben gefeben ^attc / 
hi$ nemiicj) folcbe Durcl? Die unficfjtbare 5lllmac^t 
^OiU€ felbfl auf Diefem ©emdl)l entnjorjfen/ 
unD anDecn ©ottfcligen ?)}^dnnei:n i|i beigefügt 
njorDen» '^iti^^ ?Ö3unDern?ercf fonnen nebji 
mit all^ Diejenige ei;Dlicl; bezeugen /Die eö ingrof* 
fer '^Inja^l mit 5Uigen angefebe« babcn, 3^ 
j«cbkib< 



9lfa* Cartlia^ena in America 



Juliaiius de Vergarä » 

mi§ Der <SefeUföaffl 



Numerus 48» 

Untcrfcl;ieb(ic|)e^Bt:ief 

R. P. Antonii Sepp, HX ©CfCÜ^ 
fc^ajft 3€fu Mißionarii, wut) nad)ma()l^ 

Decn Millionen in Paiaquai len Superloris > 

öup Dei* Öber.'^eutfcben ^^roioin^ / 
auf '^j;vDli gebuvtig» 

an 
iDe(fctt9lK^tc^e^25ru^cr/ ^ixvx 

. Gabriel Sepp^ ^OU UUt) ^UÜlcinegg K* 

^ei: lct|^€26vief ifl <^4f/rt ju J^pe/« «n btm 
S\\x$ Uruguay in btx L<xnb\&>a^i Paraquatitn^ 
in ^Vii:>} America , 6cn 2^. "juntj , / ^^ -?. 

<biefet jufammen gezogenen Ö^riefert* 
<Smt Ovei'? übgr Genua nacb cadix , uhb ferner 

ÖU§ ®Vam'cn blSi Buenos Ayrts in America, «nMic^ 
4>0H Pannen bist Japeyu in l'araquaiien. 43. ^tfuifcr 
fat)ren mit l^m 1?0tt Cadix 6j?( Buenos Ayres. !5c* 

f<l)rctbUDgaücr 5ßajrern/gird)en/ söteern/^nfuln/ 
SonDern/ 006lcfern/ ®irrcii/ lUccn/^ivaa^m 
Mnt) @ub«>er(0 cnt^^£fff n @e|rirncti / fo er ü«)ircl)en 
Cadix unb Japeyu ^t^t\)m obcr angf (roff CH \>(^t. 2lb* 
fonberlici)£^ "Jag-^Äuct) unb Ärbnung / fo in bieftm 
ic^ircn Ärt^ beobac()f cf wirb : W)le nic^r »eni^cr man* 
«t)trIeD ©cfa^r/ -'JJof^)/ »JSJunber uabfdffamc iSea«» 
6en[)«i(eo. J)cr iöruf lauter alfo : 

Jg)ecö'' (?M^ gcbo&rncr ^m / 

p.c. 

)€m allerf)ocF)fiert @0^^/ feiner feeh> 
fien '^0?utrer/ unD Denen lieben (Sngeln 
fei;e enjigcr 2)ancf cj^f^^öt/ t>«f/ nac^bem 




wir Den 1 7, 3cnncr an Dem ^ag Def »5>«il-^t>^f^ 
Amoni; iCfi, JU Cadix unter »«Seegel gegangert 
waren / wir Den ^» 5lpril Darauf ju Buenos Ay- 
res in Paraquarien glücflicl) angelangt fepnD, 
9)^it waö ^tm\> un^ Dej? On\)t> 5'nnwobner m^ 
pfangen haben / i|] auf '^em leicbtlid) ju crrnef* 
fen / Daf ^it unferer (Schiffen bereite in Daö Drit? 
teSabr gewartet hatten/ unD wegen Derofelbcit 
fo langem 21uf bleiben in folche ^oth t^erfallerti 
waren/ ^(^^ fte fein J)embD mehr anjulegcn hat« 
ten ; inmaifcnDie ^üen ^cinwanDum i>ier \>i^ 
fünf ^höler i^ bejahlt worDen. 

Unfere Drei) Schiff führten leichtlich ijbcc 
1 2. ?D^iüionen in allerhanD ?Ö3aaren/ ali5 ^i^tw / 
:^upfer/ ^einwanD/ ^ol^/ u. D. m. Söie 3veifJ 
felbjt betreffenD/ fe^te e^ auf Derfelben fo üiel(j 
TOihcfeligfeiten/ Daf/ wann unö &Oit wi^t 
abfouDerlich bewahrt hdttc / i^on unö 40. Miflio- 
nariis faum zo. töurDeu übergeblieben fepn; 
bann Daö gwibacfen / oDer ©chiff* ^roD altf 
jwei)? Sdhrig wäre ungefal^en/unD »oller SÖBur^ 
men* ^lo,x\ theilte m jeDe ^erfon täglich eitt 
halbe 5))?a}? fiince^fauleö 5löalTer auf, 5öa^ 
gleifch wäre »on 9J^aDen lebenDig* ^ienmntv 
alö Der bitterfle junger unD 3>ur|] hdtte mic^ 
ju Dergleichen ^IRahrung jwingcii fonnen. ^nm 
Simmer wäre 6. Schuhe lang / unD nur 3. breit, 
:;<ri> mag nicht melDen/ \m oft ich öuf h^i^tm 
Schiff' ^Seilen gefchlaffen/ noch t)af i^) fajl tdg* 
lieh mein ©ewanD t)on Dem Ungeziefer habe fdu^ 
beren müiten* guDem Xi>ox mein auf carcis ge* 
machter Diocf fchon Dergej^alt abgenu^t/ Daf ic^ 
in Demfclben mehr einem jerriiTcnen Sumpen/ 
ölö ehrlichen ^{)rief!er gleich gefehen habe. SlUeiir 
Der liebe (^Ütt/ nachDcm er mich ein wenig ge^s 
jüchtiget hatte/ übcrfchwemmete mich Demnach 
mit fot)tclfdltigem'<^rojt/Daf alle aufgejfanDcne 
S:)rangfalen mit folcl;em mchv alö '-^aujcnD^facö 
belohnet fei;nD, 



V. 



KFum.4^. AnnoK^pi. KSepp, Jtt japeyu. ^t 

d)cn f)iccfe!b|l erfahren / imb mit tta^ ic| mic^ 
l>töf)erö bc)lJ;dfftiöct babe/ Dicfc^ alleö ivirt) mein 
^crf^^ (ieb|]er ^^n ^rubav tvie aucf; alle meine 
beFaniite ^reunö ( bencn foIcf)eö mitsutbeilert 
bitte ) au^ j'ejt^folgenber 3vdö^ ISßelt^ unD ^anD* 



iSa^ nun fld^fernecö mit mir jnqetragen; 
»ie i(^ öon Buenos Ayres aiif Denen 'SM'-^ '^^ ^^ 
i>Iata unD Uruguay tviöcr Den ©trom biö auf 
bicfe meine MKfion ab^cfabren ; wa^ mir ouf 
t)ieferjiem(ic5jt'cberen imt) lujiigcn ?Keiö weiter^ 
fceaegnet; wie Da^ ic^ al({)ier ju Jäpeyu mit 
©Dtteö ^ü(f enöfic^ gefunD ÜHD frifc^/, «uc^ 
teilend »ercjnijöt angefommen ; ivaö tc& letftu^ 



5^efd)reibun9 / oDer^ag^^uc^ mit mebrernt 
^ersnuflenfiäd) geliebelt erfeljen fi^nnert. 




D^ber 






iCn ^'rientbi^ Genua j allwo tc|i bert^ 9* 
3uL 1^89. önfame/ l)abic5mit@ott# 
lid;em ^ei)|}aib micb jum j^eptenmal 
ber (i^cfabr Der ©trajfenrdubern/ meiere meinen 
(gacben/ mb Dem Sebeu felbjl nad;l^ell^ten / un* 
(erSöecflöglücflicbe.rttjogen. 

gu Genua piengc ich ju^c^iff/ ünb mn 
<iuf Dem fO^ittel^SdnDifcbcn ^Jlm/ Bio ic^ Den 
II. @cpf* hmtm 3(ihrö nad) loermieDenem 
Sluöenfc^einlicben @d)iff* Q$rud; jU Cadix in 
Den ^cer4^afen eingclojfen. . , 

SnmaiTen aber Dajumabl auf lange S^it 
f eine(^e(ecjenf)eit in?lßep2(nDien ju hoffen getue^ 
fen/ tvarD icb t)on meinen Obern nad; Sevilla 
( n?cld;eö Dieüdteiner nttt Dem alten ^J^amen Hi- 
ipalis l)ci!Tcn ) gefd^icf t/ unD f)ic(te mic^ ciKDa ein 
San^c^3af)r auf/ biöid)cnD(id>nad) Cädixju« 
md bcrujfcn / unD in felbem ^M^^ t)en i -7. 3en# 
ner 1691, abermab J ju @cbiff gangen / Den 1 8. 
dito aber ertDIid) ?lBinD genommen / UnD mit 
bem Bpatit|cbenSd:)waber in Den Ocenanum 
©Der groife 5löe(t?^e<;r abgefahren bin, 

^ir waren unferer 44. Miffionarij , alle au§ 
tmferer @efeUfd)a(ft »on unterfd)ieDlid)en ©pra«; 
eben/ al^ (Spanier/ ^talidner/^ieDerldnDer/ si- 
cilianer/\Dvai;ldnDer/@arDinier/ Genuefer/ dlof 
mer/^obme/öef^erreicber/unD iii) ein^tjroller/ 
wit meinem treuen(5)cfdbrtenP. Anconio^6l)m/ 
einem Q5d9r/DejTen^(poiblifd)ert ©fer/ Q5eDult 
imD anDereUmfldnDe/ geliebfö Q^ött/ id) mit 
einer anDern ©elegenbeit ujeitjabtiaer uber^j 
fcbreiben wirD. Söcrrt Mtp-. (Scbijfcn maren 
m\)/ aüe bef?enö aufeeruftet / unD mit aller 
?Rot5Durft tt5of)Iüerfeben ^ ©n fcDeöfubrfe f o* 
^o, aud; mebr grobe ©efc^ü^» feaö grojle/ Die 

Capitana genaunt/WurDe commandlrttJOn Don 
Antonio de Rerana : !|3ci^ auDere / DaÖ i|t / Die 
Almiranta , 'cm Dort Antonio Gonzalez : ^aö 

britte / ober Die Pinke ^leic^falö üon einem ©pa^f 
nifc^en Capiraine , allcH Drerjen au§ Bifca^a Dem 
QJattcr^^anD Unfern @tiffterö De^ ^ei(. ignati; 
mbmti(^. SDie Capitana tvarD genanrit t)on Der 
Ärbcifigifien ^rei?falttqfeit : Die Almiranta 
ober tjon 3':2®U ju ^ajaretl)/ unD $üg(e{cb i^ort 
ber |c!;mer^()a{ften ?9]utter (^Otteö» 



§)iefe^ letRere bejlicgen n){rgefamteberQ5e^' 
fellfc^afft 3€fu Miilionarl; , uebfl Dem neuen 
@panifd;cn Gubernator Deren Drei) ?Ö3e|IinDi# 

fc^en SanDfcbafften POn Buenos Ayres,Airuntion 

unD Chile, famt feinet iSbe'<5)emal)iin / unD 
5^inDern : wie nid)t weniger Pcrfd)icDene 5tauf? 
Seute/ l'aDen? Wiener/ ^arbicrer/ fd)warr2e l'eib^ 
eigne oDer ?}^ö()ren unD ^o^rinnen ; nud; 200* 
(SolDaten/ unDioö.Q5oöt^*5vned)te: (gnDlicb 
aüerbanD @uDeU(^efinD/ @d;mu^*^uben/ 
iinD Dergleid;en mebr* !t)er Capitaine räumet« 
unö ^rieliern ein Sinirti^r / in Demfelbigen aber 
einem jeDen einen fleirteh^la^ ein/ fo Drittbalb 
(gcbuhe breit/ unD fünf lang wäre. ?0]ein Pater 
«Sobnt / UnD tin gewijfer Pater au^ Oejlerreicb/ 
weil iit iiemliib langer ©tatur waren / fönten 
(lifo bei) Der ^"J^ac^t ibre gu^ nic^t Pollig au^flre* 
cfen. S)a^ f leine 3immer^ genjlcr miJlfen wir/ 
Damit Daö tobeuDe ^eer feine ?a3eilen bineirt 
fcbluge/Pielmabl üu gefd^löiTeii h^ltm S^ec 
©eflancf war unertrdglid) wegen Der &tixmf 
(guppe/ fo ndd)|] imö feinen @d)läüdv oDec 
gall bfltte / xm nid)t vi^eniger wegen Der un* 
glaublichen ?Dldnge 9)^dutJ unD dlatitn/ fo Denen 
5va^en an Groife nichts nachgeben, gu Deiti 
Um auch Der Unrath bort 600* Rentiert ,; 280, 
©chaafen/ unD ifö.@d;weinen/ Welche ftc^ 
JumQ}orrath auf unferm @chiff alleiii befan* 
ben/ nicht/ Dap wir@etfllid)e t)on folchem Piel 
genoiTen hätttn ; Dann \xn$ warD Pielmcht an 
f!attDe^frifd)en ein Oincf enDeö fchon Por eitiert; 
3ahr/ alö Daö @d)i jhdttc foUen abfahren / tm 
gemachteö^leifch/ famt einem Dergleichen UU 
Dorbenen äwibacrert aufgefegt worDen/ weg?fi 
üncrfdtlichenl ©ci.^ Defe Capiraines, welcßen 
&Ott in wdhrenDer^hflt äbflraffefe/ Da ihm 
täglich fech^ bi^ adyt Rennen / famt etlichen 
©chääfen umgefallen / unter Denen @d;weinen 
aber um an|]ecfenDe@euchent|}änDen ijl/ Da^ 
er |ie in Däö 93?eer ju werfen/ ijl gezwungen wor*; 
ben. 3ch wieDerbole allhia* nichts Pon Dem ; 
fnulen^rinc^5,BalTcr/ noch t)on Dem hduffigen 
Ungcjiefer / n66) Un Der harten Sigcrfiatt / noch 
pon Der s^i^/ uiib anbern s5}?uhefeligfeiten. ?a5ie 
bft häb ich titir mein Sein^föewanD/ fo^gutic^ 
g foute/ 



42 Num. 48. Anno 1692. P* Sepp , }U JapeyuJ 

f^nt«/ felbfl ^etwjfc^en ? 5ö3tc flicriö fyabcn n>ic Wgc €cfQl)C«u« lehret/ mit &er ^rafft bc^c^bt ijl/ 
tiiii)t/ (0 oft cö regnete / t>a6 3vegeiv?H5a(Ter mit t)ap / fo mit eö ge^^rt njict» / Fein S!)onneii^rabl 
Büchlein unt) v^uten mifeefcmgen/ unfccn Söucfi mm etnfcblögen. gtJ ifl fD(4>e^ au^ einem ge* 
|u (Dfc^en ? öUein/ je em^fünt)licf)cc biefe unt) Der«? twjten ?OJetaü / fo moi. 'n Mexico grabt/ gegof* 
gleicbcn ^ei)rdngnuiTen unfcre Leiber plagten / fen/«ümo ein« groffe ©(eggen fepn Jolfe/ welche / 
tnit bej^o fulTcrm ^^rofl n^urbe» unfere v^eelen fo oft einterDecblicbetJ fetter einfallt/ ft'eb feltjl 
s?on oben ubergoJTen/ «bfonberlic^ / t)a in^ge* lautet/ unt) loer-binberct/ Da^/fotveitibr^cbaU 
nein m fnfd)er ^tnD in hU @cgcl bliefc / unt) t)ecnommenmirt) / ber Bonner feinen (gc^ab^n 
taö^cbiff gicicl; einem ^fcil forttcicbc/obne \)C[^ i)eruvfacl;en / nodb ©cblag f bun f an. S)i|j tu 
fclbigeö )ema(ö an? ober aufgefloffen \:)otU, jeble icb/ tvie icb e^ vernommen b«b / o^tte bafuc 

2)en 18, 3enner iö5>i. al^ roir auf bem gut ju^rccl)em 
©cf)iff bep Cadix nocf; fliüe hielten / fanien un# S)en z6, 27. ig. unb 19» ^mmv 1 nachbeit! 
fa*e Patres be^ColJegi) allba aufmachen ju unö/ wir unfere ©cbiffe lieber jugeric^tet / festen wfc 
imb beurlaubten ftc^ jum letflenmal)( auf t>a^ tM 3veiö fort / bic Capirana gienge »or au^ / bec 
jdrtlicbflt "^^iel Seutc eileten auf ^artanen / folgte X)k Almiranta , t>\i Pinke folgte üon ^ei* 
^^ooten / 3agben unb berglcichen binjti / einige tem ; bann fic fich wegen »erlobrnen 9)iaO ni^t 
Wut 5Ö5aaren/ um folcbe einjulaben / anbereaber gduijlicl) erholen fönte, 
du^^dflichfeit um Slchfchicbjo nehmen, ^i^ S)en 30. »or @onnen;^2iufgang rief bec 
cnblichbie^lncf er gehoben/ bie(Segelgefpannt/ 5lu^fpdher\)on bem obcrj^en 9}?a|l?5Vorb/erfehe 
imb nach »oübrachter Ceremoni bem Urlaub? 5!anb / ncmlich ben berühmten Reifen ober ^erg 
®c[;ufren/ fo au^ grobem ©efchu6 unter ^rom? Picus, welcher/ etlicher 'iO^einung nach/ ber hocly 
j»etcn?^@challjugefcf)chen pflegen/ unb wir an? fle in ber ?Ö?elt i^n foKe» S^erfelbc flehet irt 
Dcrwdrtig befchrieben haben / wie nicht weniger '^\\tiü\ be^ 9)?eerö ganf^ frer)/ nacfenb unb fahl/ 
nach iDcrrichtetem ^tUit wir wn bem5U3inb auf boch oben immer mit einer neblichten ©chlof' 
t>aö hohe 5)?eer fei;nb abgetrieben worbert. ^^auben bebecf t/ unb frolich önjufehen. 

S!)en 19. 3anuar, betrachtete ich jum erjlen? 5D en 3 1 . Senner / naehbem wir 7. ©rab bec 
in«hl / tt>ie f^J^n W dornte auf bem ?01eer un? 5Belt? ^ttiU feit Cadix jurucf gelegt hcitten / 
jeröche» langten wir bei) benen Canarifchen ^nfuln glücf* 

!6en 20. 21. 22, unb 24. bliefe bec 9^orb? lic^ an / ( bic fon|l Forcunat^e > xxnt i|l : bie be< 
fIBinb alle @egel wöcfer auf/ unb triebe unö glucfte gplanb benamfet werben.) ^|fe<)nt) 
ßcraben ?[ßeegö auf bie f 60» «S^cil pon Cadix ihrer an bcrgahl fieben Pon ungleicher rÖ3eite; 
entlegene Canarifche '^\i\\x\ ju» wir behielten Xiii. Snful Teneriffam jur £inct"en / 

S)en zu dito , al^ <^r\ ^^auü^^efchrung / iur Dvechten aber Palmam , welche bepbe bewoh* 
entjHifibe \x\ aller grühe urpl6l?lich ein fcbrocEli? netz unb mit einem fchonen ^rancifeaner?<£loitec 
cheö Ungewittet : ber Fimmel fienge bereite um gejiert fepnb. Siegen inö gefault unter bem 2?. 
^h'tternncl)t an ju murren / unb ju Furren : bie ©rab ^orb? breite / fchr berühmt wegen bem 
Untiere StOolcf en entjogen uns beni!Rorb.'(^tern: Oöttlichften Wmi fo allba wachfet / unb in bie 
t>ie ^Binb faufe'ten unb brausten entfefelich : t)<\^ gön^e ?löelt entführet wirb : \m auch ^egen bc^ 
CD^eer gefchwulle allgemach auf : tid^ 'Schiff nen »on bem Orth älfo genannten (£anarp?Q}iy 
fienge allgemacb an JU frachen : bie tobenbe gel. S)ie3nfu(PalmagiengcniirPor allem ju 
Ußellen fliegen bafb gleich benen bergen in X)\t »g)er^en / weil tin^tih^ unfer P. ignatius Azere- 
^ohc/ halb fielen jl'e/ wie bie ^hölciv in bie ^ieffe/ dlus ehebeffen mit etlich brepfftg feiner 5J)titg«tf 
unb warffen X>o.^ ^chijf halb auf halb ab : ber fahrten um be^ ©laubenö willen ij] hi"gevichtel 
©teuer?5jjjartn permogte folcheö nicht mehr jU worben : in welcher Q5ctracl)tung wir MiHiona- 
^alten : ber "Patron fchrpe/ unb wurbpor ©e? n] ebenfalö in mt eine ^egierbe $ur ^^actei? 
tümmel ni(^t gebort : ber Capiraine wufte nicht (£ron erwecften. 
meht/ \m^ et folte anfangen : \>ii (gchi|f?5vnecht S)en i . ^oornung hielte ber gute 9^acbwint> 
trbleicl)ten t alle jitterren; niemanb funte hclf? immer an. 5iber 
fen. 5lUe rieffen : Q$armhcr^igf eit ! ^armber^ ® en 2. dito , alö an ?D]ari«*^iechtmcp / ai> 
«jigfeit ! bod; borften wir unö folcher nid)t pcro Weld;em'4:ag ein^iebcrldnbifcher^rienerunfe^* 
fiebern ; bi0 enblid) M A R i A , bie ^utter ber rer ©efellfctuifTt V\i letjlc ©clübb / ober Piotel- 
Ö5arml)erf?igfeit/bieferwabre9)ieer*tSDteri:Um^ fion abgelegt/ dnbertefichbaö?lBetter, S>ic 
wieb-er ^efi^iencn / bic ?lBellcn niebergelegt/ unb greub bicfer geijllichen *^;)ochjeit su Pcrmehren / 
ber ©cfabr buvch ihre ^orbitt/wie wir glauben/ lieifcn fich t)\t '-trompeten unb (Xlarin bapfec ho*' 
ßdnijlid; abgebolffiin hat. "^Iwt ein «Schiff/ unb reti / t)\t @tucf warben lo^gebrannt / unb m 
iwar bie Pinke, litte ^cbaben/tveiteit 'Öaubi? l'eib? eigener O^^ohr bejj Jperzn Gabernatoris 
&?a|l entjwcp gebrod^en itl. 5Datiut unö bi^ feperlich getaufft* 3d)Wolte auch meine Diorba 
Unglücf nicht aud; j]ür6te/ lie^ unfer @d;ijf? jlreichen/ allein X>(\$ ungef]ümme^eerhatmi5 
CD^'ann bie ^gcgel jeitlieh cinjieben / unb iDon be? folchee unterfagt. 
neu ^}?atlcn Pollig herab nehmen/ welche^ in ber? 2)en 3..^ornung erreichetenwirTropkum 
gleichen ©türm? ^inbcn baö cinjige 9})ittel i)! Cancri, ober W 6vrcbö?flCMhbe/ mitbin auc5 
ter ©efahr fich ju entiiehcn. Unfer p. Procura- bcn beilTen '$:bier? ^fli^ / ohne bannod) bciTen 
cor hatte bei; ftch / unb lautete ein f leineö ?OJep? ^i^ ju fübleiv 
^loßölein / wclc&e^/ wie er fast/ unb bie U^m 



Num.48. Anno i6gi. P. Sepp Jtt japeyu. 43« 

§^ett4.föi>cntt)it eine <)on^e ©c^c^ßc öcfliu i^e^fe t)ec neue Gabernator brci) S^igb^-^imb/ 

gdtcc J^ifi-tcrt t)Ql)er fliegen / welche/ nacf;i)cm fte Vödlc^e erpficf) nicf)t selten nnbcjjTcn / hie/ naii)* 

und eine Seit nad^gefJo^en / ffcf) tvieöer in bae? t)em fte jcpnt) erbiet ttjorbcn/ DecgornDiefclbe 

Sßaflcc fluröten / et(id)e\f?ni()e (iu|?genommen / jum 5lnöri|f belogen : bei bann bei* 'D^tccivOchö 

foüonbencn^^3?afrDfen mit bem Ringel/ mmU feinen imenblic^? meitcn ^c{)(imb oufgeiiiTcn/ 

c^en fie ein meilTeö ^eberlein ficcf tcn/ fetjnb betro* mit bem ©cbtücilf ^ccum ,qcfc[)!a(3en / mit ben 

gen/ mil fte t^i^it »or fleine ?Ö3eip? 3# <^nfel)en/ 8dl)nen auf tik ^ounb gebi Jen / unb fte o(fo ab^ 

unb ncfflngen morben. - gemattet/ b(i§ fie il)nnicl)t tobten f entert. €'nb# 

©en f. al$ am >^e|l beni l)ciii9<J» Japonefi- (icb tt)arb et* üon benen ^öotö;i'eutcn unb vgu? 

fc^en sj}?arti)rei; legte ein unferigei* Noviz nac^ bc(#^üd;en cvfcblagen/ ^as> ^(cifcf) aber o.ui^qt^' 

»oKenbeten ^]}>tobf^c[l)tm feine ei*|le ©eliibb ah, ^acf t/ unb allen benen/ ft ftcb auf bem ©cI)irT be^ 

gmet) ^kiefier ton un^ lafen üblicl^ef ^(\^m fanben/ au^getljeilt/njelcbe^uuif bann nicl)f übet 

^ep/bieijbrigeaber Communiciitem ^ gcfc^maif t bat/ bie un^ »craninbevten ab bec 

S)en ^. vhßrnun^g fubi:ei1 voic bie immergtu* ^enge Heiner gifcblein / m\<l)t glcicb benen 3a* 

neSnfuln Hefperides, ober Cjpo Verde i)oi:bep/ cfen 'otit ün benen ©cbüppcn unb vf3aut be^ 

ivelclx luegen benen J^dmpfcn/ fo ton benen ^fi* sj}^ecr? Ocbfen^? bi*?ngen / }:)i(mit aber fidy um 

Jen ewig auf|kigen / in febr ungefunDer Sufft fizi \)on ibme nicht erfcbnapt ju werDcn / in <5id;er# 

bem Q}or wenig 3abren baben folcbeö erfab* beit gcf^cllt bauten. 

ren / ja mit bem l'eben bejablt acf^t Miiibnari ^ , ^cn 1 6. .^ornung fiengen mir an t>it ^liun* 

trelcbe/ nacf)bem fte attbier famt etlicben @olba# tdgige 5lnbad)t ju (Sbi'en bejj Snbiancr.^lpcffclö 

Un unb (^cbiff4'euten aupgejüegen/ S^atteln s. Francüci Xivenj, t>c\mt wir burd) feinen 

»on benen ^MfnTen/aucbgen)i(Te^l3aiTer?^:i^ic;? ^cbui^bct)®Ottunfcrc<c:pd)iiYartbobncUnbeil 

launen unb ^]3ommeranijett / weil fte nicbtö an# glucflicb mogten bi$ ju ^anb unb Snbe fortfe* 

berö ongefroffen / gierig btnein a^m/ aber mit |en. 

folcbem unbeFannten gilftigcm Obö/ leiber ! alle It)en 17.18. unb 1 9. ivarben wir burcb üf 

ren ^ob mitbineingefd;lücft/ mitbin aufbiefeil nen milben Svegen abgefüblet/ unb getrdncft/ 

grünen Snlanben in \)ae ©ra^ gebilTen b^ben/ bann weil unfer üörrdrbigcö ^aOer wegen t'ib# 

jum bi^cbjlen <Sd)aben ber Paraquäriicf)en Pro- lem (^crucb wtberwdrtig ju trincf en / unb ban? 

vinz , welchem t)örjubiegen/ und baö 2lu^fleigett nod) / t)a e^ febr abgenommen / gar fpabrfam 

auf t}a^ fcbdrffejle i\i i^erbottcn worben. %Qit au^getbeilt \\>ai:i> 1 füengcn wir mit unbejchrcibli* 

batten auf bem igcbiff jwet) aw^^ biefen ^n\\x{n cber ^rcub X>a^ üvegen^^aifer auf in £ci;lad;en/ 

gebobrne ?[)?obrcn / welcbe unö Perfid;erten/ X)0.^ ^ifcb^ unb ^cbnupf^^ücber/ ^j)ut unb (^efcbirz/ 

oUbter tin fchwar^er ^ifcboff mit bcrgleicbeit ^it armei'euie aud) in ibre <Scbube / nur ben er* 

S)otn^^erm Satbolifcbcr Religion ftd; befdm bdrmlicb- rafenbenJ^urllbiemit auf eine geitju 

be; 0^iemanb Ware wci^/ bann allein bie Pacres befdnfftigen. SMeDeiph.n unb ^allfi|d;ba# 

Societacis jEiu, fo nad) ^^^ortuGall geboren/ ben auf bicfer Dveiö offterd in unfcrer ^egen* 

unb bier ein Collegiumbefltjen. äö/bieweifTen wartgefpidct. 

£eute waren allba ücracbtct/ btejawar^^en {)\nf .!^en zo.^cbr. 1^91. faben wir ^ad)t^ um 

fielen wegen ber ^arb bod) gefd;d^t. i^eut Ut\d)i<iX){\^i mim ^^eucr gleid). benen Soban^ 

bluhete in wifern ^dnff^ ^drtlcin ein Überauf ncö?5tefern bcrum fliegen / bero ©runb obec 

fd)6ne ^arcif' ^lume ; ber 9}^ufcatcllcr;=©tocf Q3efchaftcnbeit unö nid>t befannt ifl. 

triebe aucb : ber Jaimin aber bcbicite nocb etlicb^ S)en n. am fetten S^onnerfiag 9))orgenö 

•^lube, ^rube erreid)eten wir bic OJlcicber^Jinie/ in weU 

•^en 7. 8. 9. 10, tmb iz. Februar, waren cber t)ii @onnc '^ag unb "^^acbt gleid; macbt. 

wir nur ^. ®rab »on ber ^leicber^ 5inie/ babero S^ie Sujft bliebe wiber^3cwonbcit aucb \)iit frifd) 

flunbe \xnt ber ^'^orb^^gtern fo tieff gegen un* unb rempenrt/ ^a bocb fonfHor^ilj alleögleicb* 

ftrmHoiizonc, bajj wir ibn faum mebr febert fam brennt/ bafj bie ?eut er!rancfeii / ibrerioiel 

»unten. Dabin fierben/ t)a^ Ungejiffer/ alö r.v. Uw^i 

Söerti3. 14. unb ir. begegneten wnt xnam S'obe unb ^an^cn üerrecfcn/ W Vlftualien 

<^rle») ^^cer^fBJuhber. Über Uz @cbiff flog^ \)erberben / bie^inb ficbgdnfelid) legen/ mitbiit 

öleicb einem '2(Dler m febr gro^Ter gifcb. (Sinen liegen ber 9^lecr^ (gtille x>iz ^cbiff in fold^em 

cmbcrn/ beran^aar/ 5?opf tmb obren einent Slenb/juweilenfccbjig/fl'ebenjig aucb mebr '^dg 

SBolf / librigenö aber einem gifcb gltid;fabe/ unbeweglid) liegen bleiben : \)or weld)em allem 

ttengen unfere ^:^ootö^i'eute im ^Caffer ; welcb^ ber gütigf^e W^tt «nö gndbigfl bewabret / 

auf einen ^acbmittag gdbling m anberö unb nid)tö alö bot junger geplagt bat. 5ö3eU 

SIbentbeuer crbltcf t / bif aber ju erbeuten / einen cbem an W\^m lufligen '^ag ju jl^uren icb unö 

fed;öj^\funbigen 2lnge( an einer ^^etten mit foU P. Antonius Bo^m bie jwci) un^ ju Caaix , alä 

cbem (Getümmel / '^a\] allee ^uloffe / in ^at^ ?tBap hjir 5lbfcbicb nabmen/ »on bem ^erm Coniul 

fer geworffen/ unb einen gewaltigen gtfcb/ glcicb bon Hamburg / ber und offterö ju ^allgebetfen 

einem Odjen/ berauf gebogen babcn/ welchen batte/ gefd)encfte Moico^itifd^c @d;uncfetii 

ad}t ftörcf e ^l^dnner/ obfcbon fte all; ibre Straff? b^i^ot' fud)ten/ unb ju fold>en bie Patres auf ^e* 

ten anfpannten/ mit bartcr 93^übe an Q5orb ge* berlanb/ ^obmen/ Oejtcrreid)/ unb etliche ax\% 

brad)t haben. 5{n biefcm9:)?eer*@tier (unö 5S3d(fchlanb einlabeten. Scb fpiefete ftatt beg 

Mjflionariis bieburcb eine j?ur^jwei( ju fpiclen) ^runcN/fo abgienge/ibncn eined mifberDiorha, 

• '^ofephStcccklemll,'l\)iil g a \\n^. 



44 Num. 48. Anno 1691. P. Sepp JUjapeyu. 

iint) Wiefe t>mmd) mit Pane 2Ö(^i>m auf t)ec nac^t>cmic^ro(cf;cöiDie<m(if)t unt) fonmB^^tt^i^ 

^(5tcn einige S^^itttnf öefdncjec / unecac^tet ttJir ön&ecn MiiHonarüs genau beobachtet pab / ant«' 

i)c»;Dc/ t)oc^ ttktt flctd 1 x>m Bai)«* Oc^mef^cn hortete/ fafj Me Magnec- ^abel fic& in Dem He- 

fleplagt waren, ^inic^t Mifiionarij roaren aud) mifphario gegen 9)2ttf ag nic^t umnjtnöe / \mi 

in ^efabi: t)e^ 5£ßurmö / rt)e!c[;rt fon(^ unter Dec feern mit il)mn @pi^ aü^cit gegen t)en ^oröj: 

l^inien in tem grojTen !öai'm n>acf)fet/ unD/ wanrt ©tecn f^e^e / unt) niemalö öen Polum Aacuöi- 

£C mit ltmmx)f ©äfft nic^t gct6btet mirD / t>^^ cum , ober ©uD? 51ngc( anfcf>aue : obfctonftcf) 

ücben balb öbbeift ; allein/ nacb&emtrir mit eini^ «Ue übrige ^tßitterungen unO ^'?n()r^?Srirtert 

ijen beilfamen OJ^itteln üorgeoogen/ njurbeeö »erfebren/ Da|tmöt)ie5)7?ittage^©onne gegen 

flieicf; befTer. 3c^ litte aucf; »orbin auf t)em Sorben fc^eint. Suer ©ommer / unfec ?iöin^ 

sD^ittcüanbifcben unt) 51nfangö auf t)em 5lßelt* ter / €uer ^erbfl/ unfec gru J)ling i|}/ u» a, xq, 
«)^ieer an einem to